close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Vortra¨ge F Staub 2015 - Ref. Kirchgemeinde Kirchberg

EinbettenHerunterladen
Zwei Vorträge mit einem bekannten Referenten
Zukunft ohne Hoffnung?
Quellen der Kraft erleben
Pfarrer Fredy Staub studierte an der Universität in Bern evangelische Theologie.
Nebst seiner pfarramtlichen und seelsorgerlichen Tätigkeit ist er durch Fernsehen
und Radio sowie durch seine Bücher und
CDs als mutiger, unkonventioneller und
humorvoller Ratgeber bekannt geworden.
Seine Gedankenanstösse werden immer
wieder als echt, lebensnah und vor allem
als hilfreich empfunden.
In seiner unterhaltsamen und fundierten
Art setzt er sich in zwei Vorträgen mit
Themen auseinander, die sehr viel mit
unserem Alltag zu tun haben. An nützlichen Tipps wird es nicht fehlen.
In welchen Farben sehen Sie die Zukunft? Für
unsere Zeit? Für unsere Welt? Und Ihre ganz
persönliche Zukunft?
So angesprochen, werden wir zu Recht etwas
unsicher. Wer kann denn schon wissen, was
nur schon der nächste Tag bringt. Geschweige denn, wie unsere Zukunft nach Jahrzehnten aussieht. Einzig das wissen wir, dass es
vielleicht so herauskommt, wie wir es uns
wünschen, vielleicht aber auch ganz anders.
Der Gedanke an die negativen Möglichkeiten
kann manchmal zu einer echten Plage werden. Hier gibt es zum Glück eine gute Nachricht: Wir müssen nicht einfach ein Spielball
sinnloser Ereignisse und Umstände sein, die
uns einmal gute Momente bescheren, ein andermal brutal zu Boden werfen und auf uns
herum trampeln. Wir müssen nicht einem
blinden Schicksal ausgeliefert bleiben. Es gibt
die Möglichkeit, mit Gott in Kontakt zu kommen, für den unsere Zukunft kein Fragezei-
chen ist. Und er möchte uns in die Zukunft
begleiten. In eine Zukunft mit begründeter
Hoffnung. Das setzt für unser Leben neue
Kraft frei.
Mit diesen Themen wird sich Pfr. Fredy Staub
an zwei Abenden auseinander setzen. Die
Teilthemen bauen auf einander auf, darum
empfehlen wir den Besuch beider Abende. Zu
den informativen und erfrischenden Vorträgen
laden wir Sie ganz herzlich ein. Wir freuen uns
auf Sie!
Donnerstag, 12. März 2015, 20.00 Uhr
Zukunft ohne Hoffnung?
Donnerstag, 26. März 2015, 20.00 Uhr
Quellen der Kraft erleben
Kirchgemeindehaus Stock Sonnmattstrasse 23, Rombach
Auf Wunsch steht ein Fahrdienst zur Verfügung; bitte melden Sie sich im Sekretariat,
Tel. 062 827 16 08 oder per Mail sekretariat@ref-kirchberg.ch .
Benützen Sie bitte die Parkplätze der Schulanlage Stock oder beim Gemeindehaus.
Zukunft ohne Hoffnung?
Quellen der Kraft erleben
Zwei Vorträge im März 2015
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
57 KB
Tags
1/--Seiten
melden