close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Artikel lesen - Deutsche Seniorenliga eV

EinbettenHerunterladen
Einstieg in die Welt der Smartphones
Als praktischer Wegbegleiter
erleichtert das Smartphone
den Alltag. Nicht nur, dass Sie
immer und überall mit Ihren
Liebsten kommunizieren können, sondern Sie bleiben stets
bestens informiert. Sei es,
dass Sie unterwegs Nachrichten oder Fußballergebnisse abrufen oder die nächstgelegene
Apotheke suchen möchten – all
das ist problemlos möglich.
Einfach smart –
moderne Mobiltelefone für Ältere
D
18
Dezember 2014
sitzen eine leicht verständliche
Menüführung.
Handlich und
bedienerfreundlich
Einsteigern im fortgeschrittenen
Alter wird oft unterstellt, mit
einem Smartphone und den vie-
len Möglichkeiten, die es bietet,
überfordert zu sein. Das stimmt
de facto nicht. Wichtig ist, dass
man sich vorher genau überlegt,
wofür man das Smartphone nutzen möchte. Will man von unterwegs Kindern, Enkeln und
Einsteigergeräte punkten durch eine einfache Bedienung, große Symbole, eine
gute Klangqualität sowie Kurzwahltasten
zu den wichtigsten Kontakten und Funktionen. Lassen Sie sich beim Kauf beraten
und gehen Sie Schritt für Schritt Ihrem
Tempo und Ihren Wünschen entsprechend vor.
Foto: Robert Knetschke/Fotolia.com; doro
ie Verbreitung von Smartphones nimmt rasant zu.
Auch viele Menschen jenseits der
50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Der Anteil
der Smartphonenutzer hat laut
Branchenverband
BITKOM
innerhalb eines Jahres bei den
50- bis 64-Jährigen von 40 auf
47 Prozent und bei Senioren ab
65 Jahren sogar von 7 auf 17
Prozent deutlich zugelegt. Ein
Grund: Neben Mobiltelefonen
gibt es jetzt auch Smartphones
für Senioren. Diese speziellen
internetfähigen Mobiltelefone
werden über einen berührungsempfindlichen, kontraststarken
Bildschirm gesteuert und be-
Freunden schnell eine E-Mail
schreiben oder im Urlaub Ausflugstipps und Restaurantführer
im Internet abrufen, so ist dies
mit Einsteigermodellen problemlos möglich. Dank ihrer hohen
Bedienerfreundlichkeit sind diese Geräte auch für ältere und
technik­unerfahrenere Menschen
bestens geeignet. Die Voreinstellungen und eine vereinfachte Navigation machen es dabei leicht,
den Umgang mit dem Smartphone entsprechend den eigenen
Anwendungswünschen Schritt
für Schritt zu erlernen. Sehr hilfreich ist in diesem Zusammenhang die Möglichkeit der sogenannten Fernwartung. Damit
können Familienmitglieder oder
Freunde neue Apps vorschlagen
und jederzeit helfen, Einstel-
Der kostenlose Ratgeber „Einfach smart –
Moderne Mobiltelefone für Ältere“ ist erhältlich bei der Deutschen Seniorenliga e. V.,
Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn,
Hotline: 01805-001905 (0,14 Euro/Min.
aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise
max. 0,42 Euro/Min.) oder im Internet:
www.deutsche-seniorenliga.de.
lungen zu ändern oder ein EMail-Konto einzurichten – auch
aus der Ferne.
Worauf Sie beim Kauf eines
Smartphones für Senioren achten sollten, erfahren Sie in dem
neuen, kostenlosen Ratgeber der
Deutschen Seniorenliga. Außerdem finden Sie einen Überblick
über verschiedene Vertrags- und
Tarifmodelle. Halten Sie Ihr
neues Smartphone dann in Händen, sollten Sie die Sicherheitshinweise beachten, damit Ihre
Daten nicht durch allzu sorglosen
Umgang mit Berechtigungen
und Informationen oder bei Verlust des Smartphones in die falschen Hände geraten. Außerdem
erhalten Sie viele weitere Tipps
zum Umgang und den Anwendungsmöglichkeiten eines Smartphones.
®
casenio
sensorbasiertes Assistenzsystem
www.casenio.de
Beruhigt zu Hause leben mit dem guten Gefühl von mehr Sicherheit
casenio – der Rund-um-die-Uhr-Assistent
l „Fieberthermometer“ für Herd und Wohnung
l schnelle Hilfe im Notfall
l Erinnerungsfunktionen
l einfache Installation und Bedienung
l dezent und unauffällig
l sensibler Umgang mit persönlichen Daten
l Made in Germany
Das casenio-System ist in ausgewählten Apotheken und
Gesundheitshäusern oder über www.casenio.de erhältlich.
casenio AG · Kiefholzstraße 2 · 12435 Berlin · Fon (030) 229 088 550
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
400 KB
Tags
1/--Seiten
melden