close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Buchhaltung / Finanzen (20.05 h wöchentlich) Haushaltsplanung

EinbettenHerunterladen
Die Hochschule für Politik München (HfP, gegr. 1950) ist eine politikwissenschaftliche Einrichtung,
die durch den Bayerischen Landtag auf Grundlage eines eigenen Gesetzes errichtet ist. Zum
1. Dezember 2014 ist sie durch Entscheidung des Bayerischen Landtags in die Trägerschaft der
Technischen Universität München (TUM) übergegangen. Mit diesem Transfer ist eine
konzeptionelle Erneuerung verbunden, die zeitgemäß den Dialog zwischen Politik, Gesellschaft,
Wirtschaft und Technik aufnimmt.
Die Hochschule für Politik München, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre, eine(n) Verwaltungsmitarbeiter(in) in Teilzeit
für den Aufgabenbereich
Buchhaltung / Finanzen (20.05 h wöchentlich)
Ihre zukünftigen Aufgabengebiete:
Ihr Tätigkeitsfeld umfasst in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung schwerpunktmäßig die:
Haushaltsplanung, -erstellung und -abwicklung
hierbei insbesondere die:
- die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs (inklusive Budgetüberwachung),
- die Verbuchung der einzelnen Geschäftsvorgänge sowie Führung der Konten,
- die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen,
- die Budgetplanung,
- die Erstellung von Statistiken und Bescheinigungen,
- die Unterstützung im Auftrags- und Beschaffungswesen sowie
- allgemeine Verwaltungsarbeiten.
Unser Anforderungsprofil:
Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Finanzwesen öffentlicher Einrichtungen und besitzen gute Kenntnisse der relevanten Bestimmungen des staatlichen Haushalts- und Kassenrechts
(vorzugsweise erworben durch mehrjährige Berufserfahrung). Voraussetzung für eine erfolgreiche
Bewerbung ist eine abgeschlossene kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung oder
Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Erfahrung in einer vergleichbaren Position.
Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, idealerweise auch SAP) sind für Sie selbstverständlich. Sie
arbeiten selbständig, strukturiert, äußerst sorgfältig und zuverlässig. Organisationstalent, Einsatzbereitschaft, hohe Kommunikationskompetenz und ein engagierter Arbeitsstil zeichnen Sie aus.
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Umfeld einer renommierten Universität. Sie arbeiten dabei selbständig in einem dynamischen teamorientierten Umfeld mit
wechselnden Herausforderungen. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation nach dem Tarifvertrag
für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Hochschule für Politik München
strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – bis
zum 31. Januar 2015 an:
Hochschule für Politik München
Dr. Claudia Höfer-Weichselbaumer
Verwaltungsdirektorin
Ludwigstr. 8
80539 München
E-Mail: hoefer@hfpm.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
161 KB
Tags
1/--Seiten
melden