close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

141222_mz_text Frauen - SKV Regensburg

EinbettenHerunterladen
Waeber Heidi und Dieter, Minoritenweg 17, 93161 Sinzing,
Empfänger: MZ, Sportredaktion, „odw“
No:
141222_mz_text Frauen
Tel.: 0941 31186 Fax: 0941/ 399 72 30
Fax No: 207 124
Datum:22.12.2014
Poing wirft SG Walhalla aus dem Pokal
REGENSBURG (odw@): Kegeln
Mit den letzten 30 Kugeln warf der SKK Poing beim Achtelfinal Pokal Hit am
Holzhof die SG Walhalla mit 5 zu 3 Punkten aus dem diesjährigen Wettbewerb.
Die Oberbayern bestätigten mit dem Erfolg ihre derzeit gute Form und ihren den
Platz vor der SG in der oberen Tabellenhälfte der ersten Bundesliga.
Den Grundstein zum späteren Erfolg legten die Startpaarungen, als die Gäste mit
2 zu 0 und 55 Kegeln in Führung gingen. Im Mittelpaar gab es zwar einen
Mannschaftspunkt für die SG, der SKK Poing erhöhte jedoch den Kegelvorsprung auf 75 Zähler. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale
ging die SG vor dem letzten Lauf sogar noch mit zwei Kegel in Führung und
hatte am Ende dennoch das Nachsehen.
Zum Start musste sich Sandra Plank trotz guter 552 gegen 593 Kegel von Martina Hanikel geschlagen geben. Parallel führte Sabrina Hoffmann gegen Bettina
Drexler bereits 2 zu 0. Am Ende nutzte die Münchner Vorstädterin die kleinen
Schwächen von Hoffmann erbarmungslos zum 2 zu 2 und bei einem Gesamt
von 554 568 zum Punktgewinn.
Alexandra Haderlein gewann im zweiten Drittel gegen Sandra Loncarevic zwar
den Mannschaftspunkt büßte aber bei einem Gesamt von 547 zu 564 nochmals
17 Kegel ein. Nur drei Kegel weniger standen bei der Auseinandersetzung zwischen Sandra Brunner und Sandra Gruber an der Tafel. Dennoch gewann die
Gästespielerin mit 3 zu 1 Sätzen und einem Gesamt von 541 zu 538 den Mannschaftspunkt.
Eigentlich schien die Partie gelaufen. Dann holten jedoch Tanja Seifert gegen
Sarah Gruber und Silvia Schindler gegen Rebecca Pröll kontinuierlich auf und
lagen vor dem letzten Lauf sogar zwei Kegel in Front. Schindler profitierte dabei von den Schwächen ihrer Gegnerin, während Seifert mit einer guten Serie
von 127 zu 125, 142 zu 122 und 164 zu 135 ihre Gegnerin total im Griff zu haben schien. Im letzten Lauf drehte Gruber auf Gästeseite nach 90 zu 89 ins Volle
beim Räumen mit 53 zu 36 doch noch das Spiel. Beim 558 zu 525 holte Seifert
zwar ihren Punkt, die Gesamtkegelzahl reichte jedoch nicht mehr zum Sieg. Parallel büßte auch Schindler mit 144 zu 147 im letzten Lauf ein. Ihr Mannschaftspunkt bei einem Gesamt von 537 zu 514 reichte nicht mehr.
Pokal Achtelfinale: Frauen: Drosa – Höhnstadt 2.6; Gräfinau - Sangerhausen
5:3; Bennewitz – Pöllwitz 1,5:6,5; Bamberg – Dittelbrunn 8:0; Mainz –
Liedolsheim 3:5; Schrezheim – Schretzheim 7:1; Pirmasens – Bonndorf 6:2;
Walhalla Regensburg – Poing 3:5.
Männer: Zerbst – Markranstädt 6:2; Zwickau – Leitzkau 6:2; Kayna – Freital
1,5:6,5; Unterharmersbach – Bamberg 3:5; Mutterstadt – Schrezheim 5:3;
Önsbach – Amberg 3:5; Straubing – Schwabsberg 6.2; Lorsch – Kipfenberg 8:0.
Amberg in Önsbach: J. Zeitler 1:0; 4:0; 660:566; M. Hüttner 0:1; 1:3; 580:599;
R. Sattich 1:0; 3:1; 611:605; D. Beier 0:1; 1:3; 539:557; B. Klein 1:0; 3:1;
Waeber Heidi und Dieter, Minoritenweg 17, 93161 Sinzing,
Empfänger: MZ, Sportredaktion, „odw“
No:
141222_mz_text Frauen
Tel.: 0941 31186 Fax: 0941/ 399 72 30
Fax No: 207 124
Datum:22.12.2014
616:573; A. Schwaiger 0:1; 2:2; 564:574; Einzelpunkte 3:3; Gesamtkegel
3570:3474; Gesamtpunkt 5:3; Sätze 14:10.
Straubing – Schwabsberg: Craciun 1:0; 4:0; 644:532; Hejhal 1:0; 3:1; 640:614;
Parkan 0:1; 1:3; 592:642; Weinmann 0:1; 2:2; 628:645; Nemec 1:0; 2:2;
609:606; Lallinger 1:0; 3:1; 663:636; Einzelpunkte 4:2; Gesamtkegel
3580:3172; 3776:3675; Gesamtpunkte 6:2; Sätze 15:9:
SG Walhalla - Poing: S. Plank 0:1; 1:3; 552:593; S. Hoffmann 0:1; 2:2; 554:568;
A. Haderlein 1:0; 2,5:1,5; 547:564; S. Brunner 0:1; 1:3; 538:541; T. Seifert 1:0;
3:1; 558:6525; S. Schindler 1:0; 2:2; 537:514; Einzelpunkte 3:3; Gesamtkegel
3286:3305; MP 0:2; Gesamt MP 3:5; Sätze 11,5:12,5.
Statistik Walhalla - Poing
Sandra Plank 143:149; 142:134; 126:168; 141:142; Gesamt 552:593; 0:1;
Sabrina Hoffmann: 145:137; 147:141; 132:152; 130:138; Gesamt 554:568; 0:1;
Alexandra Haderlein: 147:132; 138:137;127:160; 135:135;Gesamt 547:564; 1:0;
Sandra Brunner 143:125; 133:140; 132:139; 130:137; Gesamt 538:541; 0:1;
Tanja Seifert: 127:125; 142:122; 164:135; 125:143; Gesamt 558:525; 1:0;
Silvia Schindler 136:114; 120:110; 137:143; 144:147; Gesamt 537:514; 1:0;
Gesamt: Einzelpunkte 3:3; Gesamtkegel 3286:3305; Gesamtpunkte 3:5.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
7
Dateigröße
13 KB
Tags
1/--Seiten
melden