close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DER DRESSIERTE MANN - Neue Bühne Villach

EinbettenHerunterladen
Sponsoring Post Vertragsnummer GZ02Z034656S Verlagspostamt 9500 Villach
John von Düffel
DER DRESSIERTE
MANN
Komödie
Karten: 04242/27341 online: www.neuebuehnevillach.at
JOURNAL 7/14
POWERED BY
DER DRESSIERTE MANN
von John von Düffel
Komödie nach dem Bestseller von Esther Vilar
Beziehungskrise statt Romantik. Welcher
Mann erträgt es schon, wenn die Partnerin ihn auf
der Karriereleiter überholt? Weil Helen den Job
erhält, den Bastian anstrebte, platzt das CandleLight-Dinner, das eigentlich einen Heiratsantrag
einleiten sollte. Während Helen darum ringt, ihre
eigenen Ambitionen, Bastians gekränkten Stolz und
vielleicht sogar noch einen künftigen Kinderwunsch
miteinander zu versöhnen, stehen die Mütter der
beiden ungebeten in der Wohnung. „Radikalemanze“ gegen „Prada-Teufel“. Gemeinsam mit Helen
ringt man um die weibliche Strategie fürs 21.
Jahrhundert. Denn welche Rolle hat der Mann,
wenn die Frau selbst für Unterhalt und Sicherheit
sorgen kann?!
„Esther Vilars »Dressierter Mann« war der Aufreger
im emanzipierten Haushalt meiner Eltern.
25 Jahre später sind der Zorn, die Verbissenheit
und Bitterkeit Geschichte, aber Vilars Gedanken
und Beobachtungen über das Verhältnis der
Geschlechter haben nichts von ihrer Brisanz
und Schärfe eingebüßt, nur dass man heute
komödiantisch damit spielen und sie weiterspinnen
kann, wo früher Glaubenskriege tobten“ .
John von Düffel
Frauen sind doch für die
Ehe längst überqualifiziert.
Textauszug
Wir waren eine reine Frauen-WG, natürlich,
und jetzt hatten wir plötzlich diesen
Schniedel-Verstecker unter uns. Es gab dann
ein Plenum, auf dem wir diskutierten, ob wir
einen männlichen Aggressor in den eigenen
Reihen dulden konnten – aber Basti war, wie
sich bald herausstellte, nicht im geringsten
aggressiv, er war einfach nur kleinkariert.
Die Frauenfrage – interessierte ihn nicht.
Abschaffung des Patriarchats – interessierte
ihn nicht. Geschlechterdiskriminierung im
Berufsalltag – interessierte ihn nicht. Für
ihn war immer nur die Hauptsache, dass es
pünktlich Essen gab – schon als Säugling.
Und das hat sich bis heute nicht geändert.
S I LV E S T E R
VORSTELLUNGEN
Mit „Der dressierte
Mann“ ins neue Jahr!
1. Vorstellung um 18.30 Uhr
Preis € 30,– und erm. € 27,– (inkl. 1 Glas Prosecco)
2. Vorstellung um 21.30 Uhr
Preis € 42,– und erm. € 37,– (inkl. Buffet und Prosecco)
Es spielen
Dominik Kaschke
Sabine Muhar
Isabella Weitz
Kostümbild Michaela Wuggenig
Maskenbild Michaela Haag
Ton- und Lichttechnik Gerald Samonig
Bühnenbau Bernhard Krieber
Regieassistenz Clemens Lukas Luderer
Produktionsleitung Waltraud Hintermann
Dramaturgie Martin Dueller
Altersempfehlung 14+
Stückdauer 100 Minuten inkl. 1 Pause
Regie
Hans-Peter Kellner
Per H. Lauke Verlag, Hamburg
neuebuehneSalon
Die Literatur- & Musikreihe in der neuebuehnevillach
Weihnachten mit den 3 Mankalan
Brigitte West
„
mehR nähe,
wenigeR SORgen.
“
Landesdirektion Kärnten/
Osttirol, St.-Veiter-Ring 13
9020 Klagenfurt
Telefon 050 350-44203
Weihnachtsmatinée 7.12., 11 Uhr
in der neuebuehnevillach
Ein Adventsingen der anderen Art … Lieder, Gedichte und G’schichtln zur (Vor-) Weihnachtszeit von und mit
Dieter Themel, Arthur Ottowitz und Reinhard Schmied
„Liadlan, die nit g’sungan, und Gedichtlan, die nit g’lesen werden, sterben“, erinnern an
die Zeit, als Radio noch für Kurzweil sorgte und als die Menschen noch ins Wirtshaus „auf
Unterhaltung“ gingen. Mund- und Ziehharmonika, Gitarre und Stimme bilden die Basis für
musikalische Kleinode, die auf kärntnerische Tradition fußen und von den drei Musikern als
Worldmusic interpretiert wird. Kleinode sind auch die nachdenklich stimmenden, humorvollen und skurrilen Gedichtlan und G’schichtlan rund um die oft gar nicht so stille Zeit. Seit
1995 sind die 3 Mankalan fixer Bestandteil der Kärntner Musik- und Kleinkunstszene.
Die idealen Weihnachtsgeschenke!
statt € 93,–/€ 68,–
nbv-Theater-Card
Achtung: Aktion gilt nur bis zum
24.12.2014
Gutschein-Card
Eine schöne Möglichkeit zu
einem Theaterbesuch
einzuladen. Gültig für einen
Eintritt im Wert von € 22,–
}
Die nbv-Theater-Card
mit fünf Vorstellungen
für das Spieljahr 2015.
um nur € 88,–/ € 63,– (ermäßigt)
GUT
SCHEIN }
vorstellungstermine
MI 03.12.
DO 04.12.
FR 05.12.
SA 06.12.
SO 07.12.
Generalprobe „Der dressierte Mann“
Premiere „Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
neuebuehneSalon 11 Uhr
09.12. „Der dressierte Mann“ *
DI
MI 10.12. „Der dressierte Mann“ *
DO 11.12. „Der dressierte Mann“
FR 12.12. „Der dressierte Mann“
SA 13.12. „Der dressierte Mann“
DI 16.12.
MI 17.12.
DO 18.12.
FR 19.12
SA 20.12.
MO29.12. „Der dressierte Mann“
DI 30.12. „Der dressierte Mann“
MI 31.12. GALAVORSTELLUNG 18.30 Uhr & 21.30 Uhr
„Der dressierte Mann“
2015
Für den Inhalt verantwortlich: neuebuehnevillach, Hauptplatz 10 – A-9500 Villach Michael Weger / Martin Dueller
Logofigur: Eveline Heregger Grafik, Layout, Coverfoto: Patrick Connor Klopf, shutterstock
DI 13.01.
MI 14.01.
DO 15.01.
FR 16.01
SA 17.01.
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
Alle Termine 20 Uhr
* ausverkauft
* + Schulvorstellung 10 Uhr
Voll
€ 22,–
€
€
€
€
€
19,–
9,–
26,–
16,–
12,–
Ermäßigt
€ 16,–
€ 14,–
€ 20,–
Reservierung und Verkauf
Villacher Kartenbüro, Freihausgasse 3, 9500 Villach
Mo bis Fr von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr
Sa von 9.00 bis 12.00 Uhr,
Telefon: 04242 / 27 3 41 oder
office@villacherkartenbuero.at
Elektronische
Kartenreservierung unter
www.neuebuehnevillach.at
An allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket
und über die Kleine Zeitung Tickets-Hotline
oder 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse
des Spielortes Tel.: 0664/3916552,
Büro: Hauptplatz 10, 9500 Villach, Tel. 04242/287164,
Bürozeiten: Mo - Fr 9 Uhr bis 14 Uhr
FR 02.01. „Der dressierte Mann“
SA 03.01. „Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
Kartenpreise Vollpreis
Theaterdienstag &
Theatermittwoch
Generalprobe
Premierenpreise
Gruppenpreis (ab 10 Personen)
Jugendliche (bis 18 Jahre) Ermäßigte Preise gelten für StudentInnen bis 26, PensionistInnen,
Menschen mit Behinderung, Sozialhilfeempfänger, Präsenz- und
Zivildiener
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
„Der dressierte Mann“
DI 06.01.
MI 07.01.
DO 08.01.
FR 09.01.
SA 10.01.
tickets & info
Freundes
Kreis
Fördern Sie Kultur und ermöglichen Sie
weitere Highlights in der neuebuehnevillach.
Nähere Informationen unter
www.neuebuehnevillach.at/freundeskreis und
unter 04242 287 164
Nächste Premiere:
„Der Prophet“
von Khalil Gibran
29.Jänner 2015, 20 Uhr in der neuebuehnevillach
Regie & Schauspiel Michael Weger
Live-Musik Michael Erian
www.neuebuehnevillach.at
Gedruckt nach der Richtlinie „Druckerzeugnisse“ des Österreichischen Umweltzeichens,
Kreiner Druck- und Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co, UW-Nr. 933
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
735 KB
Tags
1/--Seiten
melden