close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Baden ist. Service Entsorgungskalender 2015 - Stadt Baden

EinbettenHerunterladen
Baden ist.
Service
Entsorgungskalender 2015
Verkaufspreise inkl. Entsorgungsgebühren
Kehrichtabfuhr
Gebühren Abfallsäcke (Rolle à 10 Säcke)
17-Liter-Sack
CHF 8.50
35-Liter-Sack
CHF 15.–
60-Liter-Sack
CHF 25.50
110-Liter-Sack
CHF 45.–
Gebührenmarke für Sperrgüter
1 Stück
CHF
Container-Gebührenplomben
600 Liter, rote Plombe 800 Liter, gelbe Plombe 9.–
CHF 23.–
CHF 28.–
Grünabfuhr
Jahresvignette (gültig bis 31.01.2015) für
Behälter bis 35 Liter CHF 25.–
Normcontainer bis 140 Liter CHF 90.–
Normcontainer bis 240 Liter CHF148.–
Normcontainer bis 800 Liter CHF450.–
ung der
l
l
e
t
s
e
b
ignette
v
Online
r
h
u
f
b
Grüna
Jahresder beim
dtbüro o
ta
sf dem S
re Jahre
Ih
Statt au
ie
S
n
nz
f könne
auch ga
u
e
n
Werkho
n
e
t
et
den.ch,
uhrvign
www.ba
Grünabf
r
e
t
n
u
ich mit
online
und gle
n
e
ll
einfach
e
t
s
e
zahlen.
Shop» b
tcard be
«Online
s
o
P
r
e
n per
rte od
nen dan
Ih
n
Kreditka
e
d
r
e
etten w
Die Vign
.
t
ll
geste
Post zu
Vignette für Astbündel usw. CHF 5.50 / Stück
(50×50×120 cm, max. 25 kg) und für Einzelleerung bis 140 Liter
Immer dienstags
und mittwochs
kommt die Grünabfuhr
Mit dem konsequenten Trennen von organischem Abfall schonen
Sie Ihr Portemonnaie und gleichzeitig die Umwelt. Für eine
Jahresgebühr von nur CHF 25.– erhalten Sie eine Vignette, die Sie
zur Bereitstellung der Grünabfälle bis maximal 35 Liter in Ihrer
Grünabfallbox berechtigt. Verwenden Sie für die Auskleidung der
Box bitte ausschliesslich kompostierbare Beutel mit dem weissen
Gitterdruck, die in Supermärkten und Warenhäusern erhältlich sind.
Auch Speisereste einfach mit der Grünabfuhr entsorgen
Auch sämtliche Speisereste sind für Abfallverwertung und Gewinnung
von Naturdünger oder CO2-neutraler Energie bestens geeignet.
Was nicht in die Grünabfuhr gehört
Kunststoff und Plastik, unverrottbare Schnüre, Steine und Glas, Staubsaugersäcke, Medikamente, Metall, Blech und Alu, Textilien,
Batterien, Asche, Mineralöl, Strassenwischgut.
Grundgebühr
Verkaufsstellen
Containerplomben gelb (800 Liter) und Gebührenmarken für Kehricht
Chrättli-Allmend, Allmendstrasse 16, Baden
Esso Tankstelle, Mellingerstrasse 216, Baden-Dättwil
Kiosk Badener Tor, Mellingerstrasse 176, Baden
Kiosk Bahnhof SBB, Baden
Kiosk Cordula, Unterführung Glas, Baden
Kappi Beck Frei, Bruggerstrasse 171, Baden
Poststellen: Hauptpost, Cordulaplatz, Dättwil, Rütihof
Stadtbüro, Stadthaus, Rathausgasse 1, Baden
Werkhof Stadt Baden, Mellingerstrasse 66, Schadenmühleplatz Baden
Containerplomben rot (600 Liter) für Kehricht
Kiosk Cordula, Unterführung Glas, Baden
Stadtbüro, Stadthaus, Rathausgasse 1, Baden
Werkhof Stadt Baden, Mellingerstrasse 66, Schadenmühleplatz Baden
Kehrichtsäcke
Chäshütte, Alte Birmenstorferstrasse 5, Fislisbach
Chrättli-Allmend, Allmendstrasse 16, Baden
Coop City, Bahnhofstrasse 28, Baden
Coop Aargau, Im Langhaus, Baden
Denner, Bruggerstrasse 161, Baden
Denner, Mellingerstrasse 2a / 2b, Falkenareal, Baden
Esso Tankstelle, Mellingerstrasse 216, Baden-Dättwil
Farben Düggelin AG, Schartenstrasse 45, Baden
Manor AG, Schlossbergplatz 7, Baden
Migros-Genossenschaft, Bahnhofstrasse 42, Baden
Migros-Genossenschaft, Mellingerstrasse 142, Baden
Poststellen: Hauptpost, Cordulaplatz, Dättwil, Rütihof
Shell Tankstelle, Bruggerstr. 194, Baden
Shell Tankstelle, Zelgweg 17, Dättwil
Spar Supermarkt, Fislisbacherstrasse 4, Baden-Rütihof
Spar Supermarkt, Husmatt, Baden-Dättwil
Spar Supermarkt, Mellingerstrasse 208, Baden-Dättwil
Stadtbüro, Rathausgasse 1, Baden
Grünabfuhr, Jahres- und Einzelleerungsvignetten
Stadtbüro, Stadthaus, Rathausgasse 1, Baden
Werkhof Stadt Baden, Mellingerstrasse 66, Schadenmühleplatz Baden
Im Onlineshop unter www.baden.ch oder telefonische Bestellung auf Rechnung: 056 200 25 80
(Vignetten für 2015 sind ab Dezember 2014 erhältlich)
Danke für die ordentliche und
rechtzeitige Bereitstellung des Abfalls
bis 7 Uhr am Abfuhrtag
– Abfall bis spätestens 7 Uhr bereitstellen,
jedoch frühestens am Vorabend.
– Bitte Container mit Name /Adresse beschriften.
– Sperrgut bitte ohne Metallteile, ausreichend mit
Gebührenmarken versehen und ordentlich bereitstellen.
Sie helfen uns so, unsere Arbeit wesentlich zu erleichtern.
Vielen Dank.
Entsorgungsplatz «Im Grund»
Baden-Dättwil
Öffnungszeiten:
Montag 10.00 bis 11.30 Uhr
Mittwoch 13.30 bis 16.30 Uhr
Samstag 9.30 bis 11.30 Uhr
An Feiertagen geschlossen
Zufahrt über die Mellingerstrasse. Bei der Abzweigung
«Täfernstrasse» Signalisation «Im Grund» beachten.
Abfalltelefon
Auskünfte zur Abfallentsorgung erteilt Ihnen der Werkhof,
Telefon 056 200 25 80 oder via E-Mail werkhof@baden.ag.ch
während der Büroöffnungszeiten.
Montag bis Donnerstag 7.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr
Freitag 7.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
Bitte bewahren Sie dieses Merkblatt auf.
Diese Informationen finden Sie bei Bedarf
auch unter www.baden.ch/werkhof
Gedruckt auf 100 % Recyclingpapier «Rebello».
Jahresgebühr CHF 50.– (exkl. MWSt.)
Der Betrag wird allen Haushaltungen und Betrieben von der Regionalwerke AG Baden zusammen mit der Stromrechnung verrechnet.
Abfallart
Hauskehricht
gebührenpflichtig
Sperrgut
gebührenpflichtig
Grünabfuhr
gebührenpflichtig
gratis für Weihnachtsbäume
Häcksel-Service
gratis bis zu 15 Minuten
Altmetall
gratis
Altpapier
gratis
Sammlungen
Bereitstellung
Wann? Wo?
Brennbarer Kehricht (soweit nicht
recycelbar oder kompostierbar)
Alles, was sonst entsorgt werden kann.
An Sammeltagen, in den offiziellen Säcken
der Stadt Baden sowie in Gewerbecontainern
mit Gebührenplomben Frühstens am
Vorabend oder am Abfuhrtag bis 7 Uhr.
Sammlung 1× pro Woche
Sammlung fällt Sammlung wird
aus am: verschoben auf:
01.01.201531.12.2014
02.01.201531.12.2014
03.04.201502.04.2015
06.04.201507.04.2015
01.05.201530.04.2015
14.05.201515.05.2015
25.05.201526.05.2015
04.06.201505.06.2015
25.12.201528.12.2015
01.01.201604.01.2016
Plastik, Lederwaren, Staubsaugersäcke,
Hygieneartikel, Papierwindeln sowie
Glüh- und Halogenlampen
Grosse Mengen in Einzelfällen
(z. B. Haushalträumungen) direkt an
Kehrichtverwertungsanlage
Tel. 056 201 91 11
www.kvaturgi.ch
Kleinsperrgut: Alles, was nicht in den
offiziellen Säcken Platz findet und was
nicht unter die übrigen Abfälle fällt,
zerkleinerte Möbel in Bündeln.
Grosssperrgut: Matratzen, grössere
Möbel, Ski ohne Bindung
Eisenteile
Grosse Mengen in Einzelfällen
(z. B. Haushalträumungen) direkt an
Kehrichtverwertungsanlage
Tel. 056 201 91 11
www.kvaturgi.ch
Mit Gebührenmarke(n)
Kleinsperrgut mit 1 Marke: max. Grösse
70×70×120 cm und max. 25 kg Gewicht
Grosssperrgut mit 2 Marken: max. Grösse
70×100× 200 cm und max. 50 kg Gewicht
Speisereste, Rüstabfälle, Brot, Gebäck,
Käse, Fette, Eierschalen, Kaffeesatz und
Teekraut, Kleintiermist und Katzensand,
Schnittblumen, Balkon- oder Topfpflanzen,
Gras, Laub, Strauch- und Baumschnitt,
Stauden, Unkraut und Fallobst, Ökowindeln
Kunststoff, Plastik, unverrottbare Schnüre,
Steine und Glas, Staubsaugersäcke,
Medikamente, Metall, Blech, Alu, Textilien,
Batterien, Asche, Mineralöl, Strassenwischgut, Blumentöpfe
Keine Gebinde über 25 kg
Am Sammeltag in robusten Behältern,
grünen Kunststoffcontainern. Sträucherund Baumschnitt in verschnürtem Bündel,
max. 120 cm lang (Gewicht max. 25 kg).
Keine Metalldrähte verwenden. Bereitstellung
nicht gefroren (im Winter), gestampft usw.
Hauskehricht-Sammlung Hauskehricht-Sammlung
montags / freitags:
dienstags / donnerstags
Grünabfuhr: dienstags Grünabfuhr: mittwochs
22./23.12.2015 fällt aus
Gratis-Kompost beim Werkhof: 13. bis 26.04.2015
Service beim Werkhof spätestens am
Donnerstag der Vorwoche anfordern.
Tel. 056 200 25 80
Häcksel-Service
23.02.2015 bis 27.02.2015
07.04.2015 bis 10.04.2015
19.10.2015 bis 23.10.2015
16.11.2015 bis 20.11.2015
Baum- und Strauchschnitt
Asthaufen bitte ordnen.
Häckselgut muss zurückgenommen
werden.
Sperrgut mit aufgeklebten Gebührenmarken.
Bei mechanisch verdichteten Containern
müssen zwei Plomben angebracht werden.
Den Routenplan finden Sie auf unserer Homepage.
Velos, Kübel, Stangen, Profile, Eisenfässer, Felgen, Auspuffe, Fahrräder,
Aluminium usw., max. 3 m lang
Alu-Folie, Blechdosen, Radios,
Fernseher, Autobatterien, Kühlgeräte,
alle elektronischen Geräte
Am Sammeltag an den üblichen Kehrichtstandplätzen
Nichtmetallische Bestandteile entfernen.
Sammlung Mittwoch, 01.04.2015
–E
ntsorgungsplatz «Im Grund» Baden-Dättwil
– Grössere Gegenstände an Ferro AG,
Oberstadtstr. 12, Baden, Tel. 056 222 70 74
Zeitungen, Zeitschriften, Papier,
Papiersäcke, Prospekte
Beschichtetes Papier wie Milchpackungen,
Suppenbeutel und Schachteln für
Tiefkühlprodukte, Waschmitteltrommeln,
Blumenpapier, Tragtaschen aus wasserfestem Papier, Briefumschläge,
Papier aus Aktenvernichter direkt an
Kehrichtverwertungsanlage
An Sammeltagen an den üblichen Kehrichtstandplätzen. Bis spätestens 7 Uhr.
Altpapier-Sammlung an folgenden Samstagen
10.01. / 21.02. / 21.03. / 25.04. / 30.05. /
27.06. / 15.08. / 19.09. / 24.10. / 28.11.2015
Für Altpapier und Karton je separate, gut
verschnürte Bündel von max. 8 kg.
Klebstreifen entfernen.
Karton, Verpackungen, Bücher mit
Kartonrücken
Altkleider- /
Schuhsammlung
Noch brauchbare Kleidungsstücke
aller Art und Grössen
Lumpen, schmutzige Textilien,
Strümpfe, plastifizierte Bekleidung
In den dafür verteilten speziellen Säcken
Einmachgläser, Einwegflaschen,
Einweggläser aller Art.
Nur aus Haushaltungen, keine
gewerbliche Entsorgung
Bleiumrandungen, Porzellan, Fensterglas,
Leuchtstoffröhren, Glühlampen, Keramik,
Spiegelglas, Flachglas, Trinkgläser,
Glasvasen
Spülen Sie die Flaschen im letzten
Spülwasser.
Nach Farben sortiert einwerfen. Blaue,
rote und andere Farben zum grünen Glas
einwerfen.
gratis
Glas
gratis
Nicht an Sonn- und Feiertagen
und nachts zwischen
20 und 7 Uhr einwerfen.
Die Anwohnerinnen und Anwohner
danken Ihnen für Ihre Rücksicht.
Entsorgungsplatz «Im Grund» Quartiersammelstellen
Was nicht?
Karton
gratis
Das Recycling wird durch Fremdmaterialien sehr erschwert und
verteuert.
Ganzglassammlung
Entsorgungsplatz «Im Grund»
und «Schadenmühleplatz»:
Wein- und Champagnerflaschen
in separate Sammelgitter legen.
Stahlbüchsen
und Aluminium
gratis / keine gewerbliche Entsorgung
Nespresso-Kapseln
Alu-Formstücke
gratis
Grubengut
gratis / keine gewerbliche Entsorgung
Tierkadaver
gratis
Öle
gratis
Styropor / Sagex
(EPS)
Pneus und
Autobatterien
PET
gratis
Elektronische
Geräte
gratis
Div. Rückgabe an Verkaufsstellen
Was gehört dazu?
Sonderabfälle
Alle Dosen bis 3 kg Füllgewicht, die
ganz oder wenigstens zu grösseren
Teilen (Mantel) aus Stahlblech sind
Alle Beutelarten, Zahnpastatuben,
beschichtetes Alu wie Butterpapier,
Suppenverpackungen
Alu-Folie und alle mit dem «alu»-Recycling- Dosen mit mehr als 3 kg Füllgewicht
signet gekennzeichneten Verpackungen
(aus Restaurants/Hotels) sind der
Ferro AG, beim Bahnhof Oberstadt,
Nur aus Haushaltungen, keine
Baden, abzuliefern.
gewerbliche Entsorgung
Nespresso-Kapseln (Schadenmühleplatz)
Formstücke, Felgen, Nespresso-Kapseln,
Pfannen, Profile
Karton-Sammlung an folgenden Mittwochen
07.01. / 18.02. / 18.03. / 22.04. / 27.05. /
24.06. / 12.08. / 16.09. / 21.10. / 25.11.2015
–E
ntsorgungsplatz «Im Grund» Baden-Dättwil
– Allmend beim «Chrättli»
– Meierhof Stadtbachstrasse
– Kappelerhof Stockmattgraben
–R
ütihof Bohnacherstrasse
–S
chönaustrasse
–S
chadenmühleplatz
–C
hrüzliberg beim Restaurant Chrüzliberg
Strassensammlungen:
09.01. / 08.04. / 23.06. / 02.09. und 17.11.2015
Sammelstellen
Innenstadt Grabenstrasse, Ölrain,
Martinsbergstrasse
– Zürcherstrasse beim Restaurant Kreuzliberg
– Kappelerhof Stockmattgraben, Roggebode
– Limmat rechts beim Regionalen Pflegezentrum
– Meierhof Kehlstrasse, Schadenmühleplatz
– Allmend Schützenhaus
– Eichtal bei der Buskehre
– Dättwil Schulhaus Höchi, Bushaltestelle
Segelhof, Im Grund
– Rütihof Bohnacherstrasse
–
Spülen Sie die Dosen im letzten Spülwasser Sammelstellen
aus. Etiketten entfernen, Boden ausschneiden. – Innenstadt Grabenstr., Ölrain, Martinsbergstr.
– Zürcherstrasse Restaurant Kreuzliberg
– Kappelerhof Stockmattgraben
Tierfutterschalen bitte reinigen
– Limmat rechts beim Regionalen Pflegezentrum
– Meierhof Kehlstrasse, Schadenmühleplatz
– Allmend Schützenhaus
– Eichtal bei der Buskehre
– Dättwil Schulhaus Höchi, Im Grund, Segelhof
– Rütihof Bohnacherstrasse
Fremdmaterialien entfernen
Entsorgungsplatz «Im Grund» Baden-Dättwil
Keramik, Steine, Erde, Ton- und Betonröhren, Blumentöpfe, Flachglasscherben, Spiegelglas, Trinkgläser. Kleinmengen bis 50 kg
Asphalt, Metalle, brennbare Materialien
Zufahrt über die Mellingerstrasse. Bei der
Abzweigung «Täfernstrasse» Signalisation
«Im Grund» beachten.
Kleintierkadaver
Nur aus Haushaltungen, keine
gewerbliche Entsorgung
Metallteile und Verpackungsmaterialien
Grossvieh ab 200 kg: Firma GZM AG,
Lyss, Tel. 032 384 33 33 (Pikettdienst)
Ohne Verpackung im Container deponieren.
Die Tierkörpersammelstelle ist immer
geöffnet (24 Std., Mo–So).
Öffnungszeiten:
Montag 10.00 bis 11.30 Uhr
Mittwoch 13.30 bis 16.30 Uhr
Samstag 9.30 bis 11.30 Uhr
An Feiertagen geschlossen.
Motorenöle, Haushaltöle
Nur aus Haushaltungen, keine
gewerbliche Entsorgung
Benzin, Petrol, Sprit, Gifte, Säuren,
Laugen, Farben
In Sammelfässer giessen und Behälter
wieder mitnehmen. Auf keinen Fall in die
Kanalisation schütten!
Entsorgungsplatz «Im Grund» Baden-Dättwil
Sauberes Material
Chips, Fleisch- und Früchteschalen
Zerkleinert abgeben
Entsorgungsplatz «Im Grund» Baden-Dättwil
Verkaufsstellen
Dem ordentlichen Hauskehricht
mitzugeben ist untersagt!
Alle Auto- und Motorradpneus
Auto- und Motorradbatterien
(Akkumulatoren)
PET-Getränkeflaschen
Garagen
Verkaufsstellen
Verkaufsstellen
Verschmutzte Flaschen wie:
Öl-, Essig- und Shampooflaschen
Verkaufsstellen
Auch wenn kein neues Gerät gekauft wird.
Annahme auch bei Ferro AG, Oberstadtstr. 12,
Baden, Tel. 056 222 70 74.
Haushaltgeräte, Unterhaltungselektronik,
Elektrowerkzeuge, andere Elektrogeräte,
Kochherde, Kühlschränke, Computer,
Drucker, Handys, CDs, DVDs usw.
Farben- und Lackreste, Klebstoffe,
Löse- und Reinigungsmittel, Pflanzenund Holzschutzmittel, Säuren, Laugen,
weitere Chemikalien, Medikamente,
Thermometer
Die verschiedenen Stoffe nie zusammenschütten. Gebinde beschriften. Auf keinen
Fall in die Kanalisation schütten!
Altöl gehört in die Sammelfässer.
Alle gewerblichen Abfälle gemäss VeVA
www.veva-online.ch
Alle Arten von Entladungslampen
(«Neon»-Röhren), Energiesparlampen
aus Haushaltungen
Glüh- und Halogenlampen, diese
gehören in den Kehrichtsack.
Verkaufsstellen
Annahme auch bei Ferro AG, Oberstadtstr. 12,
Baden, Tel. 056 222 70 74.
gratis
Alle Trockenbatterien, wie sie in
Haushaltungen vorkommen, Kleinakkus
Autobatterien
Verkaufsstellen
Annahme auch bei Ferro AG, Oberstadtstr. 12,
Baden, Tel. 056 222 70 74.
Velobörse
Velos in fahrtüchtigem Zustand
gratis bis maximal 5 kg
Leuchtstoffröhren
Energiesparlampen
gratis
Batterien
Wenn möglich in den Originalgebinden bei der Verkaufsstelle
zurückgeben. Diese ist verpflichtet, Sonderabfälle aus
Haushaltungen bis 5 kg, von Produkten, die sie im Sortiment
führt, kostenlos zurückzunehmen und umweltgerecht zu
entsorgen. Ausgenommen sind Sonderabfälle mit anderer
Entsorgungsstruktur (z. B. elektrische / elektronische Geräte,
Leuchtstoffröhren, Batterien, Alt- und Speiseöle).
Veloannahme ab 8 Uhr
Folgende Drogerien sind verpflichtet, kleinere Mengen bis 5 kg,
unabhängig von ihrem Sortiment, gratis zurückzunehmen:
In Baden: Vita Drogerie, Theaterplatz 1; Impuls Drogerie Lampert,
Metro Shop; Apotheke Wyss, Bahnhofstrasse 36; Schwanen-Apotheke,
Weite Gasse 21; Capitole Bahnhof-Apotheke, Bahnhofplatz 7; Apotheke
Dres. Bossy, Badstrasse 5; in Dättwil: Apotheke Husmatt, Husmatt 3;
Apotheke Wyss im Täfernhof, Mellingerstrasse 207
Ab 5 kg (kostenpflichtig): Chiresa AG Turgi, Tel. 056 201 70 80
Rathausplatz, Wettingen
21.03.2015, 9.00 bis 12.00 Uhr
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
51
Dateigröße
1 000 KB
Tags
1/--Seiten
melden