close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

des Naturhistorischen M useum M ainz PROGRAMM

EinbettenHerunterladen
Naturhistorisches
Museum
Mainz
des Naturhistorischen
Museum
Mainz
PROGRAMM 2015
Jan
Feb
Mrz
Foto: Fotolia/Kletr
für das Jahr 2015 wünschen wir Ihnen viel Glück, Gesundheit und Erfolg. Unser Team hat sich für das neue
Jahr eine Menge vorgenommen. Vor allem wollen wir
Sie mit attraktiven Angeboten begeistern! Schon
längst haben wir begonnen eine neue spannende
Sonderausstellung zu planen. Ich will noch nicht zu
viel verraten, aber die „Kriminalisten“ unter Ihnen
werden auf jeden Fall voll auf ihre Kosten kommen.
Zuvor sollten Sie aber die letzten Gelegenheiten
nutzen, dem Wahrheitsgehalt der Geschichten von
Nessie und anderen „Ungeheuern“ auf den Grund zu
gehen. Eine Vortragsreihe bietet für Sie wieder hochspannende Wissenschaftsthemen, allgemeinverständlich dargestellt. Bleiben Sie unserem Museum
gewogen und gönnen Sie sich entspannte Stunden
im Kreis netter Menschen. Das Museumsteam freut
sich wie immer auf Ihren Besuch.
Ihr
Dr. Michael Schmitz/Museumsdirektor
Museumspädagogik
Führungen – Unterricht – Kreativkurse für:
Schulklassen aller Schularten | Vorschulgruppen | Menschen mit
Handicap | Erwachsene und Senioren | Freizeitgruppen
Fortbildungen für Studierende, Referendare, Lehrer und Erzieher
Gestaltung von Kindergeburtstagen
Vorlesestunde mit Tieren
Jeden Dienstag, Donnerstag und 1x monatlich sonntags lernen
5-9-Jährige spielerisch Tiere und ihre Lebensweisen kennen.
Teilnahmegebühr: 3,00 €. Anmeldung unter: 06131/ 12 22 68
Informationen über das museumspädagogische Angebot sind im
Museum oder auf Anforderung erhältlich. Zum selbstständigen
Erkunden des Museums liegen museumspädagogische Materialien
wie z.B. Museumsspiele oder Kinderführer (1€) bereit.
Auskunft und Beratung: 06131/ 12 29 13
Martina Kracht | martina.kracht@stadt.mainz.de
Nicole Fischer | nicole.fischer@stadt.mainz.de
Arbeitskreis Paläontologie Leitung: A. Streb, Prof. Dr. K. Grimm,
Tel. 06131/12 26 47
Arbeitskreis Botanik Kontakt: H.-J. Dechent, Tel. 0 6732/4783,
W. Tschuck
RNG-Exkursionen und Vorträge Infos und Anmeldung unter:
Tel. 06131/12 26 46 | naturhistorisches.museum@stadt.mainz.de |
www.rng-mainz.de
Werden Sie Mitglied bei der RNG!
Was ist die RNG?
Vorwort
Die Rheinische Naturforschende Gesellschaft (RNG) ist die
Gründungsgesellschaft des Naturhistorischen Museums.
Bereits seit 1834 widmet sie sich der Naturkunde und den
Naturwissenschaften, deren Erkundung, Erforschung sowie
der Vermittlung naturwissenschaftlicher und ökologischer
Erkenntnisse. Die RNG betreibt aktive Naturpflege.
Das vorliegende Programm enthält eine Vielzahl an Veranstaltungen der RNG sowie ihres paläontologischen und ihres
botanischen Arbeitskreises. Auch Sie können Mitglied der
RNG werden und dadurch die Arbeit des nhm unterstützen.
www.rng-mainz.de
Laufende Sonderausstellungen
25e
GUT
AUFGEHOBEN
Jahr
SONDERAUSSTELLUNG
28. Mai 2014 - 01. März 2015
Naturhistorisches Museum Mainz
Jubiläumsausstellung
der Landessammlung für
Naturkunde Rheinland-Pfalz
im Naturhistorischen Museum Mainz
Nessie, Bigfoot & Kraken auf der Spur
?
Weitere
Infos zur
Ausstellung
Wertvolle Objekte
erzählen ihre
faszinierende
Geschichte
15. Oktober 2013
Informationen
Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses,
JANUAR
Vorlesestunde „Urzeit“
Di: 06.01. | 13.01. | 20.01. | 27.01. 16 Uhr
Do:08.01. | 15.01. | 22.01. | 29.01. 15 Uhr
So:11.01. | 25.01. 11 Uhr
Fr 16.01. Taschenlampenführung
17 + 18 Uhr „MONSTER“
Anmeldung unbedingt erforderlich!
Preise: 7,50 € Erwachsene, 5,50 € Kinder
Telefon: 06131/12 29 13
Für Kinder von 5-9 Jahren, Kosten: 3,00 €/Kind
Anmeldung unter Tel.: 06131/12 22 68
So 04.01.
15 Uhr
Hand in Hand „ELSTER“
Führung für Großeltern und Enkel
(3 - 6 Jahre) mit Vera Plondke
in
HAND
Anmeldung bis 30.01. unter folgender
Telefonnummer: O6131/12 22 68
3,00 € pro Person
HAND
Sa 10.01. Pflegemaßnahme „Steppenkirsche“
10 Uhr am Dechenberg/Eisenkopf südlich Mainz-Ebersheim
Treff: Biotoppflegefläche am Eisenkopf südlich MainzEbersheim (ca. 100 m östlich vom Wasserbehälter) oder
Mitfahrgelegenheit bei der Gemeindeverwaltung (Bushaltestelle Neugasse) nutzen
So 11.01. Öffentliche Führung
14 Uhr „Monster“
Keine Anmeldung erforderlich!
Di 13.01.
18.30 Uhr
RNG-Vortrag
“Steine als Götter und Knochen von Giganten“
Dr. Patrick Schollmeyer, JGU
Do 15.01. Knax erforscht die Natur
16 Uhr
„Wie entsteht der Winter“
in der Sparkasse, Bahnhofstr. 1
Kostenlose Veranstaltungsreihe der Sparkasse und des
Museums für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Fr 16.01. Arbeitskreis Botanik
18 Uhr Nachbesprechung der Jahresexkursion 2014 und
Vorbereitung der Jahresexkursion 2015 im Vortrags
saal des nhm
Mi 21.01.
RNG-Erzählcafé
15.30 Uhr„Der „Babbegei“ und andere wundersame Ereignisse“
mit Dr. Ulrich Schmidt im Café Forster
Di 27.01.
18.30 Uhr
NABU und RNG-Vortrag
Ausgewählte Aspekte der Landschaftspflege –
insbesondere in trockenen Lebensräumen
Dr. Andreas Zehm, Laufen/Bayern
Mi 28.01.
9 Uhr
Pflegeeinsatz
im Naturschutzgebiet ‚Mainzer Sand I‘
Treff: Eingang Westring
Fr 30.01. Taschenlampenführung
17 + 18 Uhr „MONSTER“
Anmeldung unbedingt erforderlich!
Preise: 7,50 € Erwachsene, 5,50 € Kinder
Telefon: 06131/12 29 13
FEBRUAR
Sa 14.02. Frühjahrs-Pflegeaktion der RNG
9 Uhr
auf eigenem Gelände am Rabenkopf bei Wackernheim
Vorlesestunde „Hai“
Di: 03.02. | 10.02. | 24.02. 16 Uhr
Do:05.02. | 12.02. | 19.02. | 26.02. 15 Uhr
So:08.02. | 22.02. 11 Uhr
Mo 16.02. Arbeitskreis Botanik
Rosenmontagsexkursion
Für Kinder von 5-9 Jahren, Kosten: 3,00 €/Kind
Anmeldung unter Tel.: 06131/12 22 68
So 01.02.
15 Uhr
HAND
Hand in Hand „Vogelspinne“
Führung für Großeltern und Enkel
(3 - 6 Jahre) mit Vera Plondke
Anmeldung bis 30.01. unter folgender
in
Telefonnummer: O6131/12 22 68
HAND
3,00
€ pro Person
Mi 04.02.
9 Uhr
Pflegeeinsatz
im Naturschutzgebiet „Mainzer Sand II“
– Mombacher Oberfeld.
Treff: Parkplatz am Waldfriedhof bei Mainz-Mombach
So 08.02. Vortrag der Astronomischen AG Mainz e.V.
15 Uhr
„Galilei aus seiner Zeit betrachtet - Ein Versuch
eines (Astro-)physikers“
Dr. Bernd Pfeiffer (AAG Mainz)
Treff: Parkplatz am Ende des Zufahrtsweges
(beim ehemaligen Gasthaus)
Fr 20.11. Arbeitskreis Botanik
18 Uhr Präsentationen, Herbarien, Literatur
im Vortragssaal des nhm
So 22.02. Öffentliche Führung
11 Uhr „Monster“
Keine Anmeldung erforderlich!
So 22.02. Familientag
14-16 Uhr
„Ein Elefant für Kaiser Karl“
Kooperation mit dem Museum bei der Kaiserpfalz
Ingelheim
Von der langen beschwerlichen Reise eines weißen Elefanten und davon, was Isaak, der Kaufmann und Dolmetscher
des Kaisers alles für Karl den Großen aus dem Orient
mitbrachte, berichten die Kinderführer des MbdK Ingelheim in der beliebten Reihe „Kinder führen Kinder“. Den
jungen Besucher ab 5 Jahren wird von (fast) Gleichaltrigen
allerhand Spannendes und Wissenswertes rund um die
Ausstellungsstücke des Museums erklärt.
Di 10.02. RNG-Vortrag
18.30 Uhr
„Mumien – Zeugen der Vergangenheit und Objekte
moderner Forschung“
Dr. Winfried Rosendahl, Mannheim
Die Führung wird von Gitarrenschülern
der Klangwiese Musikschule Mz-Gonsenheim und Budenheim musikalisch
begleitet.
Do 12.02. Knax erforscht die Natur
16 Uhr
„Karneval der Tiere“
im Museum
Um den Geheimnissen der Natur auf die Spur zu kommen,
Das nhm Mainz bietet außerdem einen
Kurzvortrag und Workshop: „Von Elefanten mit und ohne Fell. Wir erkunden die
Welt der Elefanten, schauen uns die
unterschiedlichen Elefantenarten an und
machen eine Zeitreise zu den Mammuts.
Gemeinsam gestalten wir eine
Elefantenmaske.“
hat Knax sich mit den Naturexperten des Naturhistorischen
Museums verbündet. Für Knaxianer und alle anderen
Kinder von 6-12 Jahren.
MÄRZ
Vorlesestunde „Riesenhirsch“
Di 03.03. | 10.03. | 17.03. | 24.03. | 31.03. 16 Uhr
Do05.03. | 12.03. | 19.03. | 26.03. 15 Uhr
So 08.03. | 15.03.
11 Uhr
Für Kinder von 5-9 Jahren, Kosten: 3,00 €/Kind
Anmeldung unter Tel.: 06131/12 22 68
So 01.03. Familientag zum Ausstellungsende
14-16.30 Uhr „MONSTER“
mit öffentlicher Führung um 14 Uhr zum
Thema „Monster“.
Keine Anmeldung erforderlich!
Unkostenbeitrag Basteln: 2,50 €
So 01.03.
15 Uhr
Hand in Hand „Maus“
Führung für Großeltern und Enkel
(3 - 6 Jahre) mit Vera Plondke
HAND
Anmeldung bis 30.01. unter folgender
in
Telefonnummer: O6131/12 22 68
HAND
3,00
€ pro Person
Di 03.03. Arbeitskreis Paläontologie
18 Uhr
„Expedition in die Arktis“
Elisabeth Ewerdwalbesloh
Di 03.03. Küken schlüpfen
bis 13.04. Wir brüten Eier aus und bieten die Möglichkeit,
Küken beim Schlüpfen aus dem Ei zu beobachten.
Führungen für Schulen und Kindergärten buchen unter:
Tel.: O6131/122913 Mail: martina.kracht@stadt.mainz.de
*Küken schlüpfen live
Do 05.03. RNG-Exkursion
17 Uhr
Besuch der Schiffsmühle in Ginsheim (3,- € pro Person)
Anmeldung erforderlich unter: www.rng-mainz.de
Fr 06.03. Reif für Kultur
15 Uhr
„Alltag in der Steinzeit“
Eintritt inkl. Cafe und Kuchen: 7,- Euro
Anmeldung unter Tel.: 06131/ 12 22 68
So 08.03. Vortrag der Astronomischen AG Mainz e.V.
15 Uhr
„Der Sternenhimmel im Frühjahr“
Dr. Bernhard Schröck (AAG Mainz)
Di 10.03. RNG-Vortrag
18.30 Uhr
„Nationalparks weltweit –
Erfolgsbilanz einer guten Idee“
Prof. Dr. Norbert Lenz, Karlsruhe
Do 12.03. Knax erforscht die Natur
16 Uhr
„Küken schlüpfen“
in der Sparkasse, Bahnhofstr. 1
Kostenlose Veranstaltungsreihe der Sparkasse und des
Museums für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Mi 18.03. RNG- Erzählcafé
15.30 Uhr
„Zwei Museen am Äquator – zwischen Plan und
Wirklichkeit (Umweltmuseum Karongi, Kibuye,
Ruanda und Museum Kampala, Uganda)“
mit Dr. Ulrich Schmidt im Café Forster
Sa 21.03. RNG-Exkursion
15.30 Uhr
zum Deutschen Edelsteinmuseum nach Idar
Oberstein und Besuch in der ältesten deutschen
Diamantschleiferei.
Anmeldung erforderlich unter: www.rng-mainz.de
Di 24.03. RNG-Vortrag
18.30 Uhr
„Geschichte der RNG“
Thomas Engel, nhm
Mehr zu unserem Osterprogramm
finden Sie auf der folgenden Seite...
OSTERN
Osterwerkstatt
31. März bis 02. April
10.00 bis 14.00 Uhr
Kinder können verschiedene Osterbasteleien herstellen.
Gruppen bitte anmelden unter Tel.: 06131/ 12 29 13
Unkostenbeitrag 2,50 €
Öffentliche Küken-Führungen
Sa. 07.03. 14.00 Uhr
So. 22.03. 11.00 Uhr
Sa 28.03. 14.00 Uhr
Sa. 04.04. 14.00 Uhr
Mo.06.04. 11.00 Uhr
Keine Anmeldung erforderlich!
Naturhistorisches Museum Mainz
Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz
Reichklarastraße 1+10 | 55116 Mainz
Telefon: 06131/12 26 46 | Fax: 06131/12 29 75
Mail: naturhistorisches.museum@stadt.mainz.de
Web: www.mainz.de/nhm
Öffnungszeiten:
Di: 10.00 – 20.00 Uhr
Mi: 10.00 – 14.00 Uhr
Do–So: 10.00 – 17.00 Uhr
Montag geschlossen
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 782 KB
Tags
1/--Seiten
melden