close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Denkzettel Nr 88 - Evangelische Gemeinde in Thailand

EinbettenHerunterladen
Begegnungszentrum Pattaya
Die Woche im Zentrum
Nr. 88
Sonntag, den 28. Dezember 2014
Liebe Freundinnen und Freunde des Begegnungszentrums Pattaya!
Unser Pfarrer Gotthard Weidel sendet uns den folgenden Weihnachtsgruß:
Wiederholt stand ich in unserem Gottesdienstraum vor dem schönen Weihnachtsbild, welches rechts
neben dem Altar hängt. Es ist, wurde mir erklärt, im Stil der buddhistischen Tempelmalerei gemalt
worden. Das zeigt, wie in jedem Volk versucht wird, eine entsprechende Gestaltung für diese weltbewegende Geschichte zu finden.
Interessanterweise wird in unserem Bild das auf einem Strohbündel liegende Christuskind durch einen
Schirm vor der sengenden Sonne geschützt. Mit einem Wedel wird ihm etwas Kühlung zugefächelt. In
Mitteleuropa sind die Darstellungen völlig anders. Auf Bildern ist schimmernder Schnee im Hintergrund
zu sehen. Maria hält schützend ein Tuch über das neugeborene Kind. Manchmal zündet Josef ein wärmendes Feuer an. In allen Teilen unserer Welt ist Menschen in den Weihnachtsdarstellungen wichtig, dass das
Christuskind erkennbar unter ihnen lebt. Wer die oft unterschiedlichen Bilder genauer betrachtet, wird
entdecken, dass von diesem Kind immer Lichtausgestrahlt wird und die umstehenden Menschen erleuchtet werden. Keiner geht leer aus.
Es grüßt Sie herzlich, Ihr Gotthard Weidel, Pfr.i.R.
Herzliche Grüße und die besten Wünsche für die kommende Woche und für das heranrückende 2015 auch
von Eurem Wolfram Reda.
Wann das Begegnungszentrum an den einzelnen Tagen dieser Woche geöffnet ist,
entnehmen Sie bitte dem folgenden Programm.
Sonntag, den 28. Dezember und Montag, den 29. Dezember
Begegnungszentrum und Café bleiben geschlossen. Die nächsten Gottesdienste finden am Silvestertag,
den 31. Dezember, um 20 Uhr und am 11. Januar um 11 Uhr statt.
Dienstag, den 30. Dezember geöffnet 12 bis 18 Uhr
15:00 – 16:45 Uhr Der Gesprächskreis mit Wolfram Reda findet heute nicht statt. Er wird am 6. Januar
wieder aufgenommen.
Mittwoch, den 31. Dezember geöffnet von 19 Uhr bis Mitternacht
20 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Gotthard Weidel (Liturgie und Predigt) und Wolfram Reda (Orgel und
Fagott).
Ab 21:30 Silvesterfeier mit Buffet (Kosten 390 Bath, Voranmeldung bei Khun Bualoi erforderlich)
Donnerstag, den 1. Januar (Neujahrstag)
Das Begegnungszentrum bleibt bis einschließlich Montag, den 5. Januar, geschlossen.
Ab Dienstag, den 6. Januar, normale Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr, und normales Programm.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem nächsten Wochenblatt.
Vorankündigungen:
Am Freitag, den 9. Januar, um 14 Uhr wird Johann Rosenbrock über seine Rundreise durch China
berichten.
Am 11. Januar findet der erste Gottesdienst im neuen Jahr statt. Danach lädt die Evangelische
Gemeinde zum Neujahrsempfang ein. Frau Kirchenrätin Ostarek, die in der Hauptverwaltung der Kirche
in Hannover für die Evangelische Gemeinde Thailand und für unser Begegnungszentrum zuständig ist,
wird an dieser Veranstaltung teilnehmen.
Wolfgang Rill beginnt mit seinen Veranstaltungen am 21. Januar:
Die Englische Gesprächsrunde für Anfänger und Fortgeschrittene wird dienstags und donnerstags
von 17 bis 18 Uhr stattfinden. Beginn: Donnerstag, den 22. Januar um 17 Uhr. Teilnehmen kann jeder;
Wolfgang Rill stellt sich auf den Kenntnisstand der einzelnen Teilnehmer ein.
Schreibkurs: Wir schreiben Geschichten, erlebte und erdachte, und lesen sie uns einander vor. Motto:
„Schreib eine Geschichte und fürchte dich nicht!“ Mittwochs ab 16 Uhr (parallel zum Heilerkreis),
Beginn: Mittwoch, den 21. Januar um 16 Uhr.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos, a b e r wir sind auf Spenden angewiesen. Der Spendenkasten steht
auf der Theke. Herzlichen Dank an alle, die ihn im vergangenen Jahr so reichlich gefüllt haben!
Danke an alle, die entliehene Bücher zurückgebracht und neue gespendet haben!
Das jeweilige Tagesmenü wird über Facebook bekannt gegeben. Darüber hinaus sind täglich
verschiedene weitere warme Speisen und Kuchensorten im Angebot.
Anfragen, Vorschläge, Programmwünsche, Kritik bitte an den Leitungskreis: Annegret Helmer
Tel. 0803477729, Werner Kühnel Tel. 0874864296, Wolfram Reda Tel. 0854912043, Gotthard
Weidel, Tel. 0941190023 oder per E-Mail: begegnungszentrum.pattaya@gmail.com
Wer den Denkzettel regelmäßig bekommen möchte, schicke einfach eine Mail.
Träger des Begegnungszentrums ist die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Thailand. Weitere
Informationen im Gemeindebrief, der im Begegnungszentrum ausliegt, und in www.die-bruecke.net
Wir
s e h´ n
uns
im
Zentrum!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden