close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Absperrvorrichtung - Limodor

EinbettenHerunterladen
LIMODOR
Absperrvorrichtung
Stand: 04/2014
• Absperrvorrichtung Serie AVR
• Enddeckel Serie REV-EDW
• Brandschutzklappe Serie GBK
Decken-/Wandabsperrvorrichtung Serie AVR
1.1 Absperrvorrichtung Serie AVR
1.1.1 Produktbeschreibung
Die Absperrvorrichtung Serie AVR ist z.B. für den
Einbau in Wickelfalzrohren von Lüftungsanlagen
nach DIN 18017-3 vorgesehen und verhindert eine
Brandübertragung von Geschoss zu Geschoss.
Der Einbau der AVR kann in, unmittelbar unter oder
auf der Geschossdecke erfolgen. Bei Verwendung
der Absperrvorrichtung in einer Holzbalkendecke ist
ein „Wechsel“ nötig.
Die Montage die AVR kann senkrecht (Deckeneinbau) oder waagrecht (Wandeinbau) erfolgen. Einzelheiten für die Verwendung, den Einbau bzw. der
Wartung sind der bauaufsichtlichen Zulassung zu
entnehmen.
• Feuerwiderstandsklasse
Geschossdecke : K30 - K90-18017
Holzbalkendecke : K30-18017
• ohne Wartungspflicht
• freier Luftdurchlass
Bestellhinweis
Artikelbezeichnung
Art.-Nr.:
Absperrvorrichtung AVR 80
Absperrvorrichtung AVR 100
Absperrvorrichtung AVR 125
Absperrvorrichtung AVR 140
Absperrvorrichtung AVR 160
Absperrvorrichtung AVR 180
Absperrvorrichtung AVR 200
Befestigungssatz HBD
Befestigungssatz WM
27080
27100
27125
27140
27160
27180
27200
27101
27102
Produktabmaße und Einbaumöglichkeiten
Einbaumöglichkeiten in Massivdecken
L
L1
Hauptleitung Stahl
mit/ohne Schachtverkleidung
Massiv-
S
decke
min. 100 mm
S
H
B
Abmaße in mm: Ø D
AVR 80
80
100
AVR 100
125
AVR 125
140
AVR 140
160
AVR 160
180
AVR 180
200
AVR 200
L
78
98
123
138
158
178
198
L1
114
134
159
174
198
218
238
B
198
208
221
228
238
248
258
H
112
132
145
152
162
172
182
Einbau
“auf Decke”
S
38
38
38
38
38
38
38
max. 3 LIMODORLüftungsgeräte
je Wohneinheit und Etage
(mit Rückschlagklappe/Kaltrauchsperre)
Einbaumöglichkeit in Holzbalkendecke (mit Wechsel)
Min. 150 mm Betonverguss oder Mörtel
der Gruppe II oder
III DIN 1053
Holz-
Quadratischer
Wechsel
2
Einbaumöglichkeit in klassifizierte Schachtwandung
Hauptleitung Stahl
mit/ohne Schachtverkleidung
decke
Einbau
“unter Decke”
max. 6,0 m
min. 100 mm
Befestigungssatz BFH
Aufhängung
< 1,5 m
Klassifizierte
Schachtwandung
(min. Wandstärke = 35 mm)
LIMODOR
max. 3 Abgänge
pro Etage
Revisions-Absperrvorrichtung Serie REV-EDW / Brandschutzklappe Serie GBK
1.2 Absperrvorrichtung Serie REV-EDW
1.3 Brandschutzklappe Serie GBK
1.2.1 Produktbeschreibung
1.3.1 Produktbeschreibung
Die Revisions-Absperrvorrichtung REV-EDW kann
in Wickelfalzrohren von
Lüftungsanlagen nach
DIN 18017-3 verwendet
werden. Sie schließt bauartbedingt zur Rohrinnenwand luftdicht ab.
Brandschutzklappen der Serie
GBK-K90 v erhindern eine
Brand- und Rauchübertragung
in Lüftungsanlagen nach
DIN 18017-3 bzw. DIN 1946-6.
Bauartbedingt verfügt die Klappe über einen freien Leitungsquerschnitt.
Der Einbau kann senkrecht (Deckeneinbau) oder
waagrecht (Wandeinbau) erfolgen. Einzelheiten für
die Verwendung, den Einbau bzw. der Wartung sind
der bauaufsichtlichen Zulassung zu entnehmen.
Der Einbau kann senkrecht (Deckeneinbau) oder
waagrecht (Wandeinbau) in Massivdecken/-wände
erfolgen. Einzelheiten für die Verwendung, den Einbau bzw. der Wartung sind der bauaufsichtlichen
Zulassung zu entnehmen.
• Feuerwiderstandsklasse K30 bis K90-18017
• Befestigung ohne Schrauben und Dübel
• ohne Wartungspflicht
• lieferbare Rohr-Nennweiten: 100, 125, 140, 160,
180 und 200 (mm)
•
•
•
•
•
1.2.2 Bestellhinweis
1.3.2 Bestellhinweis
Massivdecke: El 120 (ve i↔o)-S (300 Pa)
Massivwand: El 90 (ho i↔o)-S (300 Pa)
Geprüft nach DIN EN 1366-2:1999-10
Klappen-/Gehäuseleckage nach EN 1751, Kl. 3/C
Klassifizierung nach DIN EN 13501-3:201-02
Artikelbezeichnung
Art.-Nr.:
Artikelbezeichnung
Art.-Nr.:
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 80
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 100
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 125
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 140
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 160
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 180
Rev-Absperrvorrichtung REV-EDW 200
28080
28100
28125
28140
28160
28180
28200
Brandschutzklappe GBK-K90-L100
Brandschutzklappe GBK-K90-L125
Brandschutzklappe GBK-K90-L160
Brandschutzklappe GBK-K90-L200
Brandschutzklappe GBK-K90-L250
Brandschutzklappe GBK-K90-L315
Brandschutzklappe GBK-K90-L355
29100
29125
29160
29200
29250
29315
29355
D
H
Abmaße in mm:
REV-EDW 80
REV-EDW 100
REV-EDW 125
REV-EDW 140
REV-EDW 160
REV-EDW 180
REV-EDW 200
Ringmutter
1.3.3 Produktabmaße
H
58
58
58
58
58
58
58
D
78
98
123
138
158
178
198
L
L1
S
S
ØD
1.2.3 Produktabmaße und Einbaumöglichkeiten
5
L1
H
Einbaumöglichkeit in Leitungsenden (waagrecht/senkrecht)
Betonverguss oder Mörtel der
Gruppe II oder III DIN 1053
52
Höhe “H” ohne Ringmitter
Arbeitsraum
Absperrvorrichtung
Serie REV-EDW
Abmaße in mm: Ø D
GBK-K90-L100
100
125
GBK-K90-L125
160
GBK-K90-L160
200
GBK-K90-L200
250
GBK-K90-L250
315
GBK-K90-L315
355
GBK-K90-L355
Klassifizierte
Schachtwandung
(min. Wandstärke
= 35 mm)
Massivdecke
Absperrvorrichtung
Serie REV-EDW
LIMODOR
L
485
510
545
585
620
685
725
L1
219
219
219
219
219
219
219
B
180
205
240
280
345
410
450
H
180
205
245
285
345
410
450
S
45
45
45
45
45
45
45
3
LIMODOR
LIMOT GmbH & Co. KG
Lüftungstechnik
Untere Wart 13-15
D-97980 Bad Mergentheim
Tel.: (0 79 31) 94 49-0
Fax: (0 79 31) 94 49-71
e-mail: info@limot.de
http://www.limodor.de
Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
24
Dateigröße
603 KB
Tags
1/--Seiten
melden