close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DJE - Renten Global I (EUR) 23.12.2014 Factsheet - DJE Kapital AG

EinbettenHerunterladen
Werbemittel
DJE - Renten Global I (EUR)
Fondsporträt per 23.12.2014
Strategie
Rücknahmepreis:
Ausgabepreis:
ISIN:
Der DJE - Renten Global investiert weltweit in Anleihen. Neben dem internationalen Zinsgefälle können
Währungsschwankungen genutzt werden. Das breite Anlageuniversum bietet die Möglichkeit flexibel auf
Marktbewegungen zu reagieren. Es wird Wert auf eine ausgewogene Mischung an Anleihen mit dem Ziel
eine angemessene Rendite zu erreichen gelegt. Dabei wird sowohl eine aktive Steuerung der
Investitionsquote in Unternehmensanleihen als auch der Laufzeiten durchgeführt. Fremdwährungsanleihen
werden je nach Marktlage abgesichert.
169,55 EUR
169,55 EUR
LU0159550580
Anlageberater
DJE Kapital AG
Wertentwicklung in Prozent gegenüber Vergleichsindex seit Auflage (27.01.2003)
DJE - Renten Global I (EUR)
Vergleichsindex des Fonds
60%
40%
Verantwortlich:
Dr. Jens Ehrhardt und Michael Schorpp
seit 27.01.2003
seit 01.04.2014
20%
0%
Vergleichsindex des Fonds²
2003
100% JPM GBI Global Unhedged in
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
Quelle: Bloomberg, eigene Darstellung.
Die größten Länder in Prozent
des Fondsvolumens (28.11.2014)
1. Deutschland
2. Luxemburg
3. Frankreich
4. Niederlande
5. USA
26,58%
12,87%
9,26%
8,17%
8,03%
Asset Allocation in Prozent des
Fondsvolumens (28.11.2014)²
Anleihen
Kasse
Fonds
87,75%
8,07%
4,18%
Ratings & Auszeichnungen³
Morningstar Rating Gesamt¹:
«««««
Telos Fondsrating:
€uro Fund Award 2014:
2. Platz, Rentenfonds Internationale
Währungen, 1 Jahr, Deutschland
¹ siehe Seite 4
² siehe Homepage
(www.dje.de/DE_de/
fonds/fondswissen/glossar)
³ Quellenangaben siehe Homepage
(www.dje.de/DE_de/unternehmen/
auszeichnungen)
Seite 1 / 4 www.dje.de
AA+
2012
2013
2014
2015
Stand: 23.12.2014
Die dargestellten Grafiken und Tabellen zur Wertentwicklung beruhen auf eigenen Berechnungen und wurden nach der BVI-Methode² berechnet und veranschaulichen die
Entwicklung in der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können davon positiv wie negativ abweichen. Die Bruttowertentwicklung (BVI Methode) berücksichtigt alle auf
Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. die Verwaltungsvergütung), die Nettowertentwicklung zusätzlich den Ausgabeaufschlag. Weitere Kosten können auf Kundenebene individuell anfallen (z.B. Depotgebühren, Provisionen und andere Entgelte). Modellrechnung (netto): Ein Anleger möchte für 1.000 Euro Anteile erwerben. Bei einem max. Ausgabeaufschlag von 0,00 % muss er dafür einmalig bei Kauf 0,00 Euro aufwenden. Zusätzlich können Depotkosten anfallen, die die Wertentwicklung mindern. Die Depotkosten ergeben sich aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Bank. Angaben zu der Entwicklung in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige
Wertentwicklungen.
Die größten Branchen in Prozent des Fondsvolumens (28.11.2014)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
FINANZDIENSTLEISTER
KOMMUNIKATION
ZYKLISCHE KONSUMGÜTER
INDUSTRIE
ÖFFENTLICH-RECHTLICH
ENERGIE
NICHTZYKLISCHE KONSUMGÜTER
FONDS
GRUNDSTOFFE
VERSORGER
27,88%
11,13%
10,06%
9,98%
9,27%
7,15%
5,86%
4,18%
3,10%
2,29%
Die größten Positionen in Prozent des Fondsvolumens (28.11.2014)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
DWS CONCEPT DJE ALP REN G-FC
7.750% SCHAEFFLER FINANCE BV
15.000% 15% BERTELSMANN AG
5.750% POLAND GOVERNMENT BOND
4.000% ASKLEPIOS KLINIKEN GMBH
5.875% LAFARGE SA (5.8750%)
5.500% KFW
7.000% INTL BK RECON & DEVELOP
2.250% HEIDELBERGCEMENT FIN LUX
5.983% DEUTSCHE POSTBANK IV
Dr. Jens Ehrhardt Gruppe München | Frankfurt | Köln | Luxemburg | Zürich
4,18%
3,96%
3,45%
3,35%
2,57%
2,53%
2,35%
2,22%
2,12%
2,04%
Werbemittel
DJE - Renten Global I (EUR)
Wertentwicklung in Prozent gegenüber Vergleichsindex der letzten 5 Jahre
Stammdaten
ISIN:
WKN:
Bloomberg:
Reuters:
Kategorie:
KVG / KAG:
Anlageberater:
Risikoklasse²:
Fondstyp:
Geschäftsjahr:
Auflagedatum:
Fondsvolumen
(23.12.2014):
TER p.a.
(30.06.2014)²:
LU0159550580
164320
DJEREGI LX
LU0159550580.LUF
Rentenfonds
allgemein Welt
DJE Investment S.A.
DJE Kapital AG
2
thesaurierend³
01.07. - 30.06.
27.01.2003
217,42 Mio. EUR
1,09%
Fonds (netto) unter Berücksichtigung des maximalen Ausgabeaufschlags von 0%
Fonds (brutto) DJE - Renten Global I (EUR)
Vergleichsindex des Fonds
10%
0%
23.12.09 –
23.12.10
23.12.10 –
23.12.11
23.12.11 –
23.12.12
23.12.12 –
23.12.13
23.12.13 –
23.12.14
Quelle: Bloomberg, eigene Darstellung. Berechnung der Wertentwicklung nach BVI-Methode, d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlags.
Stand: 23.12.2014
Die dargestellten Grafiken und Tabellen zur Wertentwicklung beruhen auf eigenen Berechnungen und wurden nach der BVI-Methode² berechnet und veranschaulichen die
Entwicklung in der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können davon positiv wie negativ abweichen. Die Bruttowertentwicklung (BVI Methode) berücksichtigt alle auf
Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. die Verwaltungsvergütung), die Nettowertentwicklung zusätzlich den Ausgabeaufschlag. Weitere Kosten können auf Kundenebene individuell anfallen (z.B. Depotgebühren, Provisionen und andere Entgelte). Modellrechnung (netto): Ein Anleger möchte für 1.000 Euro Anteile erwerben. Bei einem max. Ausgabeaufschlag von 0,00 % muss er dafür einmalig bei Kauf 0,00 Euro aufwenden. Zusätzlich können Depotkosten anfallen, die die Wertentwicklung mindern. Die Depotkosten ergeben sich aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Bank. Angaben zu der Entwicklung in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige
Wertentwicklungen.
Kosten²
Ausgabeaufschlag:
Verwaltungsvergütung p.a.:
Depotbankgebühr p.a.:
Beratervergütung p.a.:
0,00%
0,72%
0,10%
0,15%
Wertentwicklung gegenüber Vergleichsindex in Prozent
1 M.
Fonds
Vergleichsindex
Kontakt
DJE Investment S.A.
Tel.: +352 2692522-0
E-Mail: info@dje.lu
www.dje.lu
DJE Kapital AG
Tel.: +49 89 790453-0
E-Mail: info@dje.de
www.dje.de
lfd.
Jahr
1 J.
3 J.
3 J.
(p.a.)
5 J.
5 J.
(p.a.)
seit Auflage
seit Auflage
(p.a.)
4,53
-0,14
5,23
5,24
20,06
6,28
27,39
4,96
69,55
1,66
13,55
12,51
4,67
1,53
29,23
5,26
52,25
3,59
Stand: 23.12.2014
Risikokennzahlen²
Standardabweichung (1 Jahr)
Tracking Error (1 Jahr)
Value at Risk (99% / 20 Tage)
Maximum Drawdown (1 Jahr)
2,45%
3,83%
-1,48%
-2,26%
Sharpe Ratio (1 Jahr)
Korrelation (1 Jahr)
Beta (1 Jahr)
Treynor Ratio (1 Jahr)
2,24
0,19
0,25
21,59
Stand: 23.12.2014
Monatlicher Kommentar des Anlageberaters
² siehe Homepage
(www.dje.de/DE_de/
fonds/fondswissen/glossar)
Seite 2 / 4 www.dje.de
Der DJE – Renten Global Fonds erzielte für den Monat September eine Performance von -0,64%. Die
Benchmark, der JP Morgan GBI Global unhedged Index, hingegen eine Rendite von 1,11%. Der schwächere
Euro sowie die strategische Laufzeitenpositionierung von derzeit durchschnittlich 3,4 Jahren und der
Anlageschwerpunkt auf Unternehmensanleihen, ließ die Performance im Fonds schwächer ausfallen. Die
schwankenden Märkte kamen erneut nicht zu Ruhe, auch der September wurde von geopolitischen
Nachrichten überschattet. Sanktionen gegen Russland wurden verschärft, die USA weiteten die
Luftoffensive im Irak aus und in Hong Kong wurde für freie Wahlen protestiert. Aber auch konjunkturelle
Daten zeigten Wirkung. Gleich zu Monatsbeginn überraschte China mit einem schwachen
Einkaufsmanagerindex. Das Wachstum der Industrieproduktion in China fiel mit 6,9% auf ein
Mehrjahrestief. Zusammen mit nachhaltig zu hohem Angebot führten diese Nachrichten zu Preisdruck bei
den Industrierohstoffen und Öl, allen voran Eisenerz, was den Rohstoff- und Ölsektor belastete. Die USKonjunktur zeigte zwar, abgesehen von schwachen Konsumentendaten zu Monatsende, überwiegend
positive Signale, was jedoch die Diskussion um das Für und Wider einer Zinsanhebungen nährte, die in
2015 ansteht. In Europa stand die Notenbankpolitik im Vordergrund, da sich abzeichnet, dass die
Europäische Zentralbank (EZB) auf eine monetäre Lockerung hinsteuert. Im September wurden
Leitzinssenkungen von 10 Basispunkten und der Plan für den Aufkauf von Kreditverbriefungen bekannt
gegeben. Die Nachrichten aus Deutschland, die wie der ifo-Geschäftsklimaindex deutliche Eintrübung der
Geschäftsaussichten anzeigten, gingen vor diesem Hintergrund fast etwas unter, sind aber ein deutliches
Warnsignal. Im September stiegen die Renditen 10-jähriger deutscher Staatsanleihen im Monatsverlauf von
0,88% auf 0,94%. 10-jährige US amerikanische Staatsanleihen erhöhten sich von 2,42% auf 2,49%. Für den
DJE – Renten Global Fonds wurde im September Neuemission von DIC AG einem deutschen
Immobilienverwalter, dem deutschen Reiseveranstalter TUI AG und der französischen Versicherung Score
SE gezeichnet. Aufgrund der derzeit unsicheren Lage über den Ausgang der Präsidentschaftswahlen in
Brasilien wurde die Gewichtung brasilianischer Anleihen reduziert. An die strukturelle Ausrichtung mit
Fremdwährungsanleihen, sowie die Fokussierung auf höherverzinsliche Unternehmens- und
Nachranganleihen bei breiter Diversifikation und überschaubarem Chance- Risikoverhältnis wird weiter
festgehalten.
Dr. Jens Ehrhardt Gruppe München | Frankfurt | Köln | Luxemburg | Zürich
Werbemittel
DJE - Renten Global I (EUR)
DJE Kapital AG
Investmentkonzept
Die DJE Kapital AG stützt sich auf mehr
als 40 Jahre Erfahrung in der
Vermögensverwaltung und ist heute einer
der größten bankenunabhängigen
Finanzdienstleister im deutschsprachigen
Raum. Die Anlagestrategie, sowohl im
Aktien- als auch im Rentenbereich, beruht
auf der eigens entwickelten FMMMethode, der ein systematischer Ansatz
fundamentaler, monetärer und
markttechnischer Indikatoren zugrunde
liegt.
Der bewährte Investmentansatz der DJE Kapital AG findet sowohl in der Analyse des Rentenmarktes als
auch bei der Auswahl der Anleiheninvestments Anwendung. Die Auswahl wird nach einer fundamentalen
Beurteilung der wesentlichen Einflussfaktoren auf die Zahlungsfähigkeit des Schuldners sowie die hierzu
im Verhältnis stehende Ertragsbewertung getroffen, um das optimale Chance/Risiko-Verhältnis für den
Anleger zu gewährleisten. Es wird dabei die Zusammensetzung von Staatsanleihen, Pfandbriefen und
Unternehmensanleihen bestimmt. Bei dem Segment Unternehmensanleihen wird nicht nur auf die aktuelle
Qualität des Unternehmens sondern auch auf die zukünftige Unternehmensstrategie geachtet.
Risikoaufschläge bei Unternehmensanleihen bieten weiterhin Chancen für den Ausbau des Portfolios (siehe
unten stehende Grafik).
Renditeunterschied zwischen Staats- und Unternehmensanleihen (in Prozent)
Zielgruppe
Der Fonds eignet sich für Anleger
+
mit einem mittel- bis langfristigen
Anlagehorizont
+
die im Rentenbereich ein breites
Universum von Anlagemöglichkeiten
nutzen möchten
+
die Wert auf eine selektive Titelauswahl
durch einen erfahrenen Fondsmanager
legen
Der Fonds eignet sich nicht für Anleger
-
mit kurzfristigem Anlagehorizont
-
die Wert auf höhere Erträge bei
entsprechend höherem Risiko anstreben
-
die keine Wertschwankungen
akzeptieren
Quelle: iBoxx
Chancen und Risiken
Chancen
+
Partizipation an den weltweiten Anleihenmärkten
+
Breite Streuung auf Länder, Branchen, Emittenten und Bonitäten
+
Aktives Zins- und Risikomanagement
Risiken
Seite 3 / 4 www.dje.de
-
Kursrückgänge am Geld- und Kapitalmarkt bei steigenden Zinsen
-
Länder- und Währungsrisiken der Emittenten
-
Bonitäts- und Liquiditätsrisiken der Emittenten
Dr. Jens Ehrhardt Gruppe München | Frankfurt | Köln | Luxemburg | Zürich
Stand: 28.02.2014
Werbemittel
DJE - Renten Global I (EUR)
Rechtliche Hinweise:
Zahlen vorbehaltlich der Prüfung durch den Wirtschaftsprüfer zu den Berichtsterminen. Alle
veröffentlichten Angaben stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar, sondern geben
lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wesentlicher Merkmale des Fonds. Alleinige Grundlage
für den Kauf von Wertpapieren sind nur die aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche
Anlegerinformationen (KID), Verkaufsprospekt, Jahresbericht und - falls dieser älter als acht Monate ist der Halbjahresbericht) zu den jeweiligen Investmentfonds. Die Verkaufsunterlagen sind kostenfrei bei der
jeweiligen Fondsgesellschaft sowie Vertriebsgesellschaft oder unter www.dje.de erhältlich.
Alle Angaben und Einschätzungen sind indikativ und können sich jederzeit ändern. Diese Ausführungen
gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage aus. Die Angaben wurden mit
Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.
Änderungen vorbehalten.
Berechnungen der Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne Berücksichtigung des
Ausgabeaufschlages. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte
sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei der Berücksichtigung negativ auf die
Wertentwicklung auswirken. Anfallende Ausgabeaufschläge reduzieren das eingesetzte Kapital sowie die
dargestellte Wertentwicklung. Angaben zu der Entwicklung in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger
Indikator für künftige Wertentwicklungen.
Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängig und kann
Änderungen unterworfen sein. Nähere steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt. Bei der
Vermittlung von Fondsanteilen können die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe sowie deren Vertriebspartner
Rückvergütungen aus Kosten erhalten, die von den Kapitalverwaltungsgesellschaften /
Kapitalanlagegesellschaften gemäß den jeweiligen Verkaufsprospekten den Fonds belastet werden.
Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder
verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile
dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von in den USA steuerpflichtigen
Personen oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.
Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden. Die
Verbreitung und Veröffentlichung dieses Dokumentes sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile
können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen unterworfen sein.
¹) 2014 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für
Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; (2) dürfen nicht vervielfältigt oder
verbreitet werden; und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder
Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus
der Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine
Garantie für zukünftige Ergebnisse.
Seite 4 / 4 www.dje.de
Dr. Jens Ehrhardt Gruppe München | Frankfurt | Köln | Luxemburg | Zürich
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 192 KB
Tags
1/--Seiten
melden