close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

141027_Vorstellungen_Schulen_2014-2015 1 - Theater St. Gallen

EinbettenHerunterladen
Theater St.Gallen
Sinfonieorchester St.Gallen
Saison 2014/2015
Ausgewählte Theatervorstellungen und Konzerte für Schulen
Bei der Auswahl einer für Ihre Klasse geeigneten Veranstaltung beraten wir Sie gerne: Mario Franchi, Theaterpädagoge,
theaterpaedagogik@theatersg.ch oder 071 242 05 71. Fragen zu Schulermässigungen beantwortet Annette Schweizer
von der Billettkasse, a.schweizer@theatersg.ch oder 071 242 06 06
Preise und Erläuterungen finden Sie am Ende dieser PDF.
Das Anmeldeformular (Word-Format) können Sie separat herunterladen.
Diese Auflistung wird regelmässig aktualisiert. rot = Ticketanfragen nur noch über Warteliste möglich
Theater
Oktober
Okt ober
n. Vereinbarung
Das kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)– Theater mobil
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Termin nach Vereinbarung
n. Vereinbarung
Mittwoch,
Mittwoch,
29.
29.
14.00
19.30
Das Traumfresserchen (Kinderstück ab 5) – Studio
Carmen (Oper)
Donnerstag,
Freitag,
30.
31.
20.00
19.30
X = Hase (Tanzstück) – Lokremise
Die Entführung aus dem Serail (Oper)
November
November
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
Das kleine
kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Dienstag,
4.
19.30
Termin nach Vereinbarung
Artus (Musical)
Mittwoch,
Mittwoch,
5.
5.
19.30
20.00
Der Besuch der alten Dame (Schauspiel)
X = Hase (Tanzstück) – Lokremise
Donnerstag,
Samstag,
6.
8.
19.30
14.00
Artus (Musical)
Das Traumfresserchen (Kinderstück ab 5) – Studio
Dienstag,
Mittwoch,
11.
12.
19.30
14.00
Donnerstag,
Sonntag,
13.
16.
20.00
14.30
Die Entführung aus dem Serail (Oper)
Das Traumfresserchen (Kinderstück ab 5) – Studio
Samuel Beckett… Dramaticules (Schauspiel) – Lokremise
Der Besuch der alten Dame (Schauspiel)
Sonntag,
Mittwoch,
16.
19.
19.30
19.30
Der Besuch der alten Dame (Schauspiel)
Die Entführung aus dem Serail (Oper)
Mittwoch,
Freitag,
19.
21.
20.00
19.30
Samuel Beckett… Dramaticules (Schauspiel) – Lokremise
Die tote Stadt (Oper)
Mittwoch,
Donnerstag,
26.
27.
20.00
14.00
Samuel Beckett… Dramaticules (Schauspiel) – Lokremise
Der kleine Lord (Familienstück ab 5) – Schulvorstellung
Dezember
Dezember
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
Das kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Dienstag,
2.
19.30
Termin nach Vereinbarung
Der Besuch der alten Dame (Schauspiel)
Donnerstag,
4.
19.30
Der Besuch der alten Dame (Schauspiel)
1
Theater St.Gallen
Freitag,
Sinfonieorchester St.Gallen
5.
19.30
Anything Goes (Musical)
Freitag,
Mittwoch,
12.
17.
19.30
19.30
Carmen (Oper)
Ödipus Stadt (Schauspiel)
Donnerstag,
Freitag,
18.
19.
20.00
19.30
Konstellationen (Schauspiel) – Lokremise – Gastspiel Theater Winkelwiese
Artus (Musical)
Freitag,
Dienstag,
19.
23.
20.00
19.30
Konstellationen (Schauspiel) – Lokremise – Gastspiel Theater Winkelwiese
Carmen (Oper)
Januar 2015
2015
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
Das kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Freitag,
9.
19.30
Termin nach Vereinbarung
Frühling der Barbaren (Schauspiel) – Premiere
Mittwoch,
Freitag,
14.
16.
19.30
19.30
Gräfin Mariza (Operette)
Frühling der Barbaren (Schauspiel)
Freitag,
Dienstag,
23.
27.
19.30
19.30
Gräfin Mariza (Operette)
Frühling der Barbaren (Schauspiel)
Februar
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
Das kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Dienstag,
3.
19.30
Termin nach Vereinbarung
Die Entführung aus dem Serail (Oper)
Mittwoch,
Freitag,
4.
6.
19.30
19.30
Frühling der Barbaren (Schauspiel)
Frühling der Barbaren (Schauspiel)
Montag,
Donnerstag,
16.
19.
14 Uhr
10 & 14 Uhr
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Montag,
Montag,
23.
23.
10 & 14 Uhr
19.30
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Carmen (Oper)
Dienstag,
Dienstag,
24.
24.
10.00
19.30
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Roméo et Juliette (Tanzoper)
Mittwoch,
Freitag,
25.
27.
20.00
19.30
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Flashdance (Musical)
März
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
R & J (mobiles Tanzstück 10-13) – Tanz mobil, Termin nach Vereinbarung
Das kleine Ich bin
bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)– Theater mobil
n. Vereinbarung
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) – Theater mobil,
Termin nach Vereinbarung
Dienstag,
Dienstag,
3.
3.
10 & 20 Uhr
19.30
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Gräfin Mariza (Operette)
Mittwoch,
Mittwoch,
4.
4.
14.00
19.30
R & J (Tanzstück ab 10) – Premiere – Studio
Roméo et Juliette (Tanzoper)
Donnerstag,
Dienstag,
5.
10.
10 & 20 Uhr
19.30
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Gräfin Mariza (Operette)
Mittwoch,
Mittwoch,
11.
11.
14.00
20.00
R & J (Tanzstück ab 10) – Studio
Alpenvorland (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Mo 16.- Fr 27.3.
1. Schultheatertage Ostschweiz s. www.kklick.ch – Lokremise, Theaterhaus
Thurgau, Altes Kino Mels
Dienstag,
Montag,
17.
16.
19.30
14.00
Freitag,
Freitag,
20.
20.
14.00
19.30
Gräfin Mariza (Operette)
R & J (Tanzstück ab 10) – Studio – Schulvorstellung
R & J (Tanzstück ab 10) – Studio – Schulvorstellung
Lucrezia Borgia (Oper)
Donnerstag,
Dienstag,
26.
31.
19.30
19.30
Gräfin Mariza (Operette)
Moses (Musical)
2
Theater St.Gallen
Sinfonieorchester St.Gallen
April
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
R & J (mobiles Tanzstück 10-13) – Tanz mobil, Termin nach Vereinbarung
Das kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)– Theater mobil
n. Vereinbarung
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Termin nach Vereinbarung
Dienstag,
Donnerstag,
7.
9.
19.30
19.30
Flashdance (Musical)
Moses (Musical)
Dienstag,
Dienstag,
14.
14.
10 & 14 Uhr
19.30
Gespenster (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Lucrezia Borgia (Oper)
Freitag,
Dienstag,
17.
21.
19.30
20.00
Roméo et Juliette (Tanzoper)
Gespenster (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Mittwoch,
Donnerstag,
22.
23.
19.30
19.30
Lucrezia Borgia (Oper)
Flashdance (Musical)
Freitag,
Dienstag,
24.
28.
19.30
14.00
Dienstag,
Donnerstag,
28.
30.
20.00
14.00
Artus (Musical)
Gespenster (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Liebes(w)irren (Tanzstück) – Lokremise
Gespenster (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Mai
n. Vereinbarung
n. Vereinbarung
R & J (mobiles Tanzstück 10-13) – Tanz mobil, Termin nach Vereinbarung
Das kleine Ich bin Ich (mobiles Kinderstück ab 5)– Theater mobil
n. Vereinbarung
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15) –Theater mobil,
Termin nach Vereinbarung
Freitag,
Dienstag,
1.
5.
19.30
10 & 20 Uhr
Dienstag,
Mittwoch,
5.
6.
19.30
19.30
Hexenjagd (Schauspiel)
Gespenster (Schauspiel ab 15) – Lokremise
Hexenjagd (Schauspiel)
Written on Skin (Oper)
Mittwoch,
Freitag,
6.
8.
20.00
19.30
Liebes(w)irren (Tanzstück) – Lokremise
Hexenjagd (Schauspiel)
Dienstag,
Ab Mitte Mai
12.
19.30
Roméo et Juliette (Tanzoper)
Produktion des Jugendtheaterclubs (Schauspiel ab 14) – Studio
Mittwoch,
Freitag,
20.
22.
20.00
19.30
Liebes(w)irren (Tanzstück) – Lokremise
Katharina Knie (Schauspiel) – Premiere
Dienstag,
26.
19.30
Katharina Knie (Schauspiel)
Juni
Dienstag,
2.
19.30
Lucrezia Borgia (Oper)
Mittwoch,
Donnerstag,
3.
4.
19.30
19.30
Hexenjagd (Schauspiel)
Katharina Knie (Schauspiel)
Freitag,
5.
19.30
Written on Skin (Oper)
L o k r e m i s e - P r o d u k t i o n e n
Ab 24. Oktober 2014
Ab 7. November 2014
X = Hase (Tanzstück)
Samuel Beckett… Dramaticules (Schauspiel)
Ab 11. Februar 2015
Ab 10. April 2015
Alpenvorland (Schauspiel ab 15)
Gespenster (Schauspiel ab 15)
Ab 24. April 2015
Liebes(w)irren (Tanzstück)
Für viele Lokremise-Vorstellungen gibt es Schulkontingente. Die Vorstellungsdaten entnehmen Sie bitte unserem
Spielplan www.theatersg.ch/spielplan, sowie Terzett oder Tagespresse
3
Theater St.Gallen
Sinfonieorchester St.Gallen
T h e a t e r
m o b i l
Premiere: 30. August 2014
Premiere: 25. September 2014
Wiederaufnahme: Oktober 2014
Das Traumfresserchen (mobiles Kinderstück ab 5)
Ein Bericht für eine Akademie (mobiles Schauspiel ab 15)
Das kleine Ich bin IIch
ch (mobiles Kinderstück ab 5)
Premiere: 4. März 2015
R & J (mobiles Tanzstück 10-13)
Gerne kommen wir mit diesen Produktionen direkt zu Ihnen in die Schule.
Weitere Infos: Carmen Scheiwiller, kbb@theatersg.ch oder 071 242 05 11
www.theatersg.ch/mitmachen/schulangebote/schulklassen/theater-mobil-buchen
Konzert – Kinder und Jugend
Oktober
Freitag,
November
November
Mittwoch,
31.
5.
( T o n h a l l e )
10.00
Brasilia (Kinderkonzert 6-12)
09.30 &
10.40
Achtung: Klassik! (Kinderkonzert für alle 2. Klassen der Stadt)
Donnerstag,
13.
10.00
Musikunterricht live! – Beethoven, Schostakowitsch (Generalprobenbesuch
für Schulen 13+)
Donnerstag,
Freitag,
13.
14.
19.30
19.30
3. Tonhallekonzert mit Werken von L. van Beethoven, D. Schostakowitsch
3. Tonhallekonzert mit Werken von L. van Beethoven, D. Schostakowitsch
Dezember
Sonntag,
7.
17.00
Dienstag,
23.
19.30
2. Meisterzyklus-Konzert mit Miklos Perényi, Violoncello / Dénes Várjon,
Klavier
Weihnachtskonzert mit dem Tölzer Knabenchor mit Werken von J. S. Bach, G.
F. Händel u.a.
Januar 2015
2015
Freitag,
Freitag,
9.
9.
10.00
19.30
Musikunterricht live! – Mozart (Generalprobenbesuch f. Schulen 13+)
5. Tonhallekonzert mit Werken von W. A. Mozart, F.X. Mozart
Donnerstag,
22.
19.30
3. Meisterzyklus-Konzert mit Hagen Quartett
Februar
Donnerstag,
5.
19.30
6. Tonhallekonzert mit Werken von I. Strawinsky, G. Mahler
Freitag,
20.
19.30
7. Tonhallekonzert mit Werken von A. K. Zwicker, J. Brahms
März
Freitag,
13.
19.30
4. Meisterzyklus-Konzert mit Carmina Quartett
Donnerstag,
19.
19.30
8. Tonhallekonzert mit Werken von G. Gershwin, M. Ravel
9.
19.30
9. Tonhallekonzert mit Werken von A. Dietrich, J. Brahms
10.
19.30
9. Tonhallekonzert mit Werken von A. Dietrich, J. Brahms
April
Donnerstag,
Freitag,
4
Theater St.Gallen
Mai
Donnerstag,
Sinfonieorchester St.Gallen
7.
10.00
Mittwoch,
20.
10.00
Tino Flautino (Kinderkonzert 5-10)
Musikunterricht live! – Schostakowitsch (Generalprobenbesuch für Schulen 13+)
Donnerstag,
Freitag,
21.
22.
19.30
19.30
10. Tonhallekonzert mit Werken von R. Schumann, D. Schostakowitsch
10. Tonhallekonzert mit Werken von R. Schumann, D. Schostakowitsch
Sonntag,
31.
19.00
1. Meisterzyklus-Konzert mit Hélène Grimaud, Klavier
Juni
Donnerstag,
4.
19.30
Filmmusik-Konzert mit Werken von J. Williams
Freitag,
5.
10.00
FilmmusikFilmmusik - Konzert mit Werken J. Williams (Jugendkonzert 12+)
weitere Infos: www.theatersg.ch/mitmachen/schulangebote/schulklassen/offene-proben
www.theatersg.ch/mitmachen/kids/erleben/konzerte
Erläuterungen
Wichtige Hinweise
•
Gerne berät Sie unser Theaterpädagoge Mario Franchi bei der Stückauswahl für Ihre Klasse:
theaterpaedagogik@theatersg.ch oder 071 242 05 71 (abwesend vom 25.6. bis 11.8.14)
•
Bei Fragen zur Verfügbarkeit von Schulermässigungen wenden Sie sich bitte ab Ende August 2014 direkt an die
Theaterkasse, Frau Annette Schweizer: a.schweizer@theatersg.ch oder 071 242 06 06
•
Die speziell für Schulen erstellten Materialmappen zu ausgewählten Produktionen erhalten Sie kostenlos beim
Theaterpädagogen Mario Franchi. www.theatersg.ch/mitmachen/schulangebote/lehrer
•
Für Informationen zu den Konzerten wenden Sie sich bitte an unseren Konzertpädagogen Karl Schimke:
k.schimke@sinfonieorchestersg.ch
Bedingungen
•
Minimalklassengrössen
Um in den Genuss dieser Aktion zu gelangen muss die Klasse mindestens 10 Schüler umfassen.
Ermässigungsberechtigte Schulstufen: Kindergarten, Primarschule, Oberstufe (Sekundar-/Realschule),
Kantonsschule, Gymnasium, Fachmittelschule, Berufsschule, Hochschule, Fachhochschule, Höhere Fachschule
•
Begleitpersonen zum Schultarif
Bei 10 - 15 Schülern
Bei 15 - 30 Schülern
Bei 30 - 40 Schülern
Bei 40 - 60 Schülern
Bei mehr als 60 Schülern
•
Annullierung
Annullierung von bestellten Karten
Unter folgenden Voraussetzungen können wir bestellte Karten kostenlos zurücknehmen:
1 Begleitperson / Lehrer
2 Begleitpersonen / Lehrer
3 Begleitpersonen / Lehrer
3 - 4 Begleitpersonen / Lehrer
5 Begleitpersonen / Lehrer
- 10 und mehr Karten bis Maximum 2 Wochen vor dem entsprechenden Vorstellungs- bzw. Konzerttag
- Maximum 4 Karten bis 12 Uhr des entsprechenden Vorstellungs- bzw. Konzerttages
- Die Annullierung
Annullierung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen
In allen anderen Fällen müssen wir die bestellten Karten in Rechnung stellen.
Bitte beachten Sie auch die folgende Seite.
5
Theater St.Gallen
Sinfonieorchester St.Gallen
Kartenwünsche
Ihre verbindlichen Kartenwünsche richten Sie bitte schriftlich mit dem Anmeldeformular (separates Word-Dokument)
an:
Konzert und Theater St.Gallen, Billettkasse, Frau Annette Schweizer, Museumstrasse 24, 9004 St.Gallen
per E-Mail a.schweizer@theatersg.ch oder Fax 071 242 06 07.
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10 – 19 Uhr
Sonntag 10 – 12.30 Uhr
Abendkasse jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Preise für Schulen
Fr. 5.--
Kinder- und Jugendkonzerte
Fr. 10.--
Konzerte, Schauspiel- und Tanzproduktionen
Fr. 15.--
Musiktheaterproduktionen (Ausnahmen siehe unten)
Fr. 20.--
Carmen / Gräfin Mariza / Lucrezia Borgia
Fr. 25.--
Flashdance / Anything Goes / Artus / Moses
– Änderungen ausdrücklich vorbehalten –
St.Gallen, im Juli 2014 wi / aktualisiert 27.10.2014 mf
6
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
87 KB
Tags
1/--Seiten
melden