close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ANSUCHEN

EinbettenHerunterladen
1
An die /den
Bezirkshauptmannschaft / Magistrat
ANSUCHEN1
um gewerbebehördliche Genehmigung
zur Errichtung einer neuen Betriebsanlage
zur Änderung einer bestehenden Betriebsanlage
Name des Antragstellers bzw. der Firma:
Vertreten durch:
Anschrift:
Zustelladresse:
Tel:
Fax:
e-mail:
Art der Betriebsanlage (Branche, Zweck):
Angaben zum Standort:
Postleitzahl:
Ort:
Straße:
Grundstücksnummer(n):
Katastralgemeinde:
Widmungskategorie:
Datum:
1
Unterschrift bzw. firmenmäßige Zeichnung
1-fach
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
2
Eigentümerverzeichnis2
Daten des Eigentümers/der Eigentümer des Betriebsgrundstücks/der Betriebsgrundstücke:
Name:
Anschrift:
Name:
Anschrift:
Name:
Anschrift:
Name:
Anschrift:
Daten des/der an dem/den Betriebsgrundstücken dinglich Berechtigten (z.B. Wegerecht,
Leitungsrecht):
Name:
Name:
Adresse:
Adresse:
Name:
Name:
Adresse:
Adresse:
Daten der direkt an das Betriebsgrundstück/die Betriebsgrundstücke angrenzenden
Grundstücke:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
Grdstk.Nr.:
Eigentümer:
Anschrift:
2
1-fach (Daten dem aktuellen Grundbuchstand entnehmen, oder Kopie des Grundbuchstandes)
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
3
A. Allgemeine Angaben
Ausmaß:
Gesamtausmaß der gewerblich genutzten Flächen (Räumlichkeiten und Freiflächen):
ca.
m²
bzw.
< 1.000 m²
> 1.000 m²
Errichtet oder geändert werden sollen:
Produktionsbereich(e)
Werkstätte(n)
Verkaufsfläche(n)
Bürofläche(n)
Aufenthaltsräume
Sanitäreinrichtungen
Technikräume
Lagerräume
Lackieranlage(n)
Garage(n)
Heizanlage(n) samt Lagerung
Manipulationsfläche(n)
Park- und Verkehrsflächen
(Betriebs)Tankstelle
Beherbergungsbereich(e)
Verabreichungsflächen
zusätzliche Maschine(n)
Flüssiggasanlage(n)
Erdwärmenutzung
Wasserentnahme
Heizungsanlage
sonstige:
Anschlussleistung:
Elektrische Anschlussleistung aller Maschinen und Geräte:
unter 100 kW
über 100 kW
keine Maschinen oder Geräte vorgesehen
ArbeitnehmerInnen:
Anzahl der (voraussichtlich) beschäftigten ArbeitnehmerInnen:
davon
weiblich und
männlich
Rahmenbetriebszeiten (Produktions-, Öffnungs-, Anlieferungszeit):
Innenbereiche:
Außenbereiche:
Montag – Donnerstag:
von:
bis:
von:
bis:
Freitag:
von:
bis:
von:
bis:
Samstag:
von:
bis:
von:
bis:
Sonntag + Feiertage:
von:
bis:
von:
bis:
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
4
Zu- und Abfahrtszeiten von im Betrieb tätigen Personen:
Unternehmer:
von:
bis:
ArbeitnehmerInnen
von:
bis:
Voraussichtliche Anzahl und Dauer der Zu- und Abfahrten (Betriebs- und Kundenverkehr):
von:
bis:
erwartete max. Frequenz:
Fahrzeugart3:
von:
bis:
erwartete max. Frequenz:
Fahrzeugart:
von:
bis:
erwartete max. Frequenz:
Fahrzeugart:
von:
bis:
erwartete max. Frequenz:
Fahrzeugart:
Bereits vorhandene behördliche Bewilligungen:
Gewerbebehördliche Bewilligung:
nein
ja
wofür:
Zahl:
Datum:
Zahl:
Datum:
wofür:
Zahl:
Datum:
wofür:
Zahl:
Datum:
Zahl:
Datum:
Zahl:
Datum:
Baurechtliche Bewilligung:
nein
ja
wofür:
Wasserrechtliche Bewilligung:
nein
ja
Abfallrechtliche Bewilligung:
nein
ja
wofür:
Naturschutzrechtliche Bewilligung:
nein
ja
wofür:
3
PKW, LKW, Stapler, Radlader, etc.
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
5
Forstrechtliche Bewilligung:
nein
ja
wofür:
Zahl:
Datum:
welche:
Zahl:
Datum:
welche:
Zahl:
Datum:
welche:
Zahl:
Datum:
Sonstige Bewilligung:
nein
ja
Baulich sind mit der Betriebsanlage verbunden (keine Teile der Betriebsanlage!):
Wohnung(en)
ja
nein
Büro- und Geschäftsfläche(n)
ja
nein
sonstige Fläche(n):
ja
nein
Wohnhäuser:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Wohn- und Geschäftshäuser:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Schule:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Kindergarten:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Krankenhaus:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Kirche:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Sonstige Gebäude:
ja
nein
Entfernung: ca.
m
Nachbarschaft und Verkehr4:
a) Nachbarschaft:
b) Zufahrt über:
Straße mit öffentlichem Verkehr
Privatstraße ohne öffentlichen Verkehr
c) Betriebseigener KFZ – Abstellplatz:
nein
ja:
Ausmaß in m²:
Anzahl der Stellplätze:
PKW:
LKW:
4
im Lageplan deutlich kennzeichnen
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
6
Beschreibung der innerbetrieblichen Produktions- und Arbeitsabläufe: allgemein
verständliche Beschreibung des Betriebsablaufs, der wichtigsten Arbeitsschritte und
Arbeitsmittel (Maschinen, Anlagen), inkl. Rohstoff- und Fertigproduktmanipulation;
Fließbild für komplexe Prozessabläufe
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
7
B. Projektsunterlagen
5
I. Planunterlagen:
Lageplan (M mind. 1:500, maßstabgetreu mit Nordpfeil)
siehe Anlage
Grundrissplan (M 1:100)
siehe Anlage
Ansichten und Schnitte (M 1:100)
siehe Anlage
II. Abfälle:
nicht gefährliche
gefährliche
*
ja
ja
nein
*
nein
die Identifikationsnummer (GLN, Abfallbesitzernummer) lautet: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
(Anforderung der Nummer über: www.edm.gv.at)
Abfallwirtschaftskonzept siehe Beilage
III. Wasserversorgung:
öffentliche Wasserversorgung (Gemeinde, Genossenschaft)
private Wasserversorgung
IV. Abwasser:
a) Herkunftsbereiche:
häusliche Abwässer
betriebliche Abwässer
b) Art der Abwässer:
Kühlwässer6
Großküche
Waschwässer (z.B. Kfz-Wäsche)
Betankungsfläche
aus der Wasseraufbereitung
sonstige:
c) Vorreinigungsmaßnahmen:
5
6
Fettabscheider
Mineralölabscheider
Schlamm-, Sandfang
Pufferbecken
Recyclinganlage
sonstige:
alle Unterlagen sind 4-fach vorzulegen
Angabe der Menge, der Temperatur und der Verbringungsart
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
8
d) Abwasserbeseitigung:
öffentlicher Kanal:
Zustimmung des Kanalbetreibers vom
Senkgrube:
m³
liegt vor
wird nachgereicht
Entsorgung:
Einleitung in Vorfluter, wenn ja:
wasserrechtliche Bewilligung:
ja
nein
angesucht am:
sonstige:
e) Oberflächenwässer:
Dachflächen:
Kanal
punktförmige Versickerung
Flächenversickerung
Vorfluter
Verkehrsflächen:
Kanal
punktförmige Versickerung
Flächenversickerung
Vorfluter
mit Vorreinigungssystem:
ja7
nein
Lagerflächen:
Kanal
punktförmige Versickerung
Flächenversickerung
Vorfluter
mit Vorreinigungssystem:
ja
nein
Parkflächen:
Kanal
punktförmige Versickerung
Flächenversickerung
Vorfluter
mit Vorreinigungssystem:
ja
nein
V. Brandschutztechnische Einrichtungen:
Brandmeldeanlage:
ja8
nein
Fluchtwegeorientierung:
ja9
nein
Erste Löschhilfe:
tragbare Feuerlöscher
Wandhydrant(en)
Sprinkleranlage(n)
7
technische Beschreibung, Typenpläne, planliche Darstellung, Abscheidegrad und Funktionsprinzip
Angabe des Schutzumfanges
9
Fluchtwegsplan mit Angabe der Personenströme und der Verkehrswegebreiten
8
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
9
Sicherheitsbeleuchtung:
ja
nein
Brandabschnitte:
ja
nein
Blitzschutzanlage:
ja
nein
VI. Heizungsanlage (Energieversorgung):
keine Heizung geplant
Bestand, genehmigt mit Bescheid vom:
Zl.:
neue Heizungsanlage10:
Heizöl
Biomasse
Erdgas
Elektrisch
Fernwärme
Solar
Wärmepumpe
Flüssiggas
sonstige:
VII. ArbeitnehmerInnenschutz:
Sanitäreinrichtungen (nur für ArbeitnehmerInnen!):
Frauen:
Sitzzellen
Männer:
Sitzzellen,
Pissstände
Aufenthaltsraum:
ja
nein
Versperrbarer Kleiderkasten:
ja
nein
Anzahl:
Waschgelegenheit:
ja
nein
Anzahl:
Umkleideraum:
ja
nein
Erste Hilfe-Mittel (ÖNORM Z 1020):
ja
nein
Beleuchtung nach EN 12464
ja
nein
Lüftungsprojekt für mechanische Lüftung:
ja
nein
Schutz gegen el. Schlag (Schutzmaßnahme)
ja
nein
Ex-Schutzzonen
ja11
nein
Elektrische Anlage:
10
Pläne, technische Beschreibung, Nennwärmeleistung, eingesetzte Brennstoffe, sowie
Abgasführung; bei Öl- und Gasheizungen: Darstellung u. technische Beschreibung der Lagerbehälter,
der Brennstoffleitungen, sowie der Absperr- u. Sicherheitseinrichtungen
11
Ex-Zonen-Plan beilegen
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
10
VIII. Angaben zu den Arbeitsräumen:
Raum Nr.
Verwendungszweck
Raumhöhe in m
Lage (Keller, EG, OG)
IX. Belichtung/Belüftung:
Raum
Fläche in m²
Nr.
Belichtungs-
davon
Belüftungsquer-
Sicherheits-
fläche in m²
Klarsicht (m²)
schnitt (m²)
beleuchtung
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
X. Arbeitsmittel- bzw. Maschinenverzeichnis ortsfester Maschinen u. Anlagen:
keine Maschinen
genehmigter Bestand bleibt unverändert
veränderte Aufstellung
neue Maschinen
Pos.Nr. Bezeichnung der Maschine12 Baujahr Leistung Schallemis- Übereinstimmungsel. kW sionen dB13
erklärung
ja
nein
12
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
technische Unterlage(e) beilegen, Liste bei Bedarf ergänzen
13
Angabe der A-bewerteten Schallleistungspegel bzw. der Schalldruckpegel mit Messabstand, mit
Angabe der Anlagenabmessung (L x B x H)
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
11
XI. Mobile Betriebseinrichtungen (Bagger, Stapler etc.):
nein
ja:
Anzahl Art14
Einsatzzeit/Tag
(h)
Leistung Schallemission
kW
dB15
XII. Verwendung von Druckbehälter / Dampfkessel (z.B. Espressomaschine):
nein
Leistung in kW:
ja
(bei Dampfkessel)
Behältervolumen:
Betriebsdruck:
bar
Betriebsmedium:
Zweck:
XIII. Einsatz von Stoffen und Zubereitungen16:
a.) Chemikalien (wenn nicht als brennbare Flüssigkeit oder als technisches Gas eingestuft):
nein
Bezeichnung
ja:
Lagerungsart17 Lagerungsort18
max.
Sicherheitsdatenblatt
Lagermenge
beiliegend
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
14
technische Unterlage(n) beilegen, Liste nach Bedarf ergänzen
Angabe der A-bewerteten Schallleistungspegel bzw. der Schalldruckpegel mit Messabstand, mit
Angabe der Anlagenabmessung (L x B x H)
16
Sicherheitsdatenblätter gem. EU-RL 91/155/EWG beilegen; bei chemischen Prozessen Angabe des
Arbeitsablaufes
17
Einweggebinde, Fass, Lagerbehälter, etc.
18
in den Planunterlagen deutlich darstellen
15
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
12
b.) Brennbare Flüssigkeiten:
nein
ja:
Bezeichnung
Lagerungsart
Lagerungsort
Max. Lagermenge
Lagerungsort
Max. Lagermenge
c.) Technische Gase:
nein
ja:
Bezeichnung
Lagerungsart
XIV. Lagerung:
a.) von Druckgaspackungen:
nein
Menge
ja:
Lagerungsort
Selbstbedienung
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
ja
nein
b.) von pyrotechnischen Artikeln (Knallkörper, Feuerwerkskörper etc.):
nein
Klasse
ja:
Lagerungsart
Lagerungsort
Max. Lagermenge
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
13
XV. Schallschutz:
a) Schallemissionen:
Lärmquelle19
Einsatzzeit pro
Arbeitstag
(h)
Schallemission
dB
b) Schalldämmung Außenbauteile:
Bauteil (z.B. Wand, Decke, Fenster,
Türe, Dach, Tor, etc.)
Akustische Eigenschaften (z. B.
Dämmstoffe, Schalldämmmatten)
Bewertetes Schalldämmmaß (dB)
in Frequenzbänder
c) Schallminderungsmaßnahmen (z.B. Schalldämpfer, Schallschutzglas, etc):
nein
ja:
Art der Minderungsmaßnahme:
Dämm-bzw. Dämpfungsmaß:
dB
Art der Minderungsmaßnahme:
Dämm-bzw. Dämpfungsmaß:
dB
Art der Minderungsmaßnahme:
Dämm-bzw. Dämpfungsmaß:
dB
Art der Minderungsmaßnahme:
Dämm-bzw. Dämpfungsmaß:
dB
19
z.B. Anlage (Entlüftung, Hydraulikaggregat, etc.), Maschine, Arbeitsvorgang, Fahrzeug, etc.; in den
Planunterlagen deutlich darstellen
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
14
XVI. Luftreinhaltung:
a) Emissionsquellen20:
Emissionsquelle:
1.
2.
3.
Abgasmenge (in Nm³/h):
Abgastemperatur:
Ausblashöhe:
Abgasgeschwindigkeit:
Anteil Kohlenmonoxid (CO in
mg/m³ oder kg/h):
Anteil Stickoxide (NOx in mg/m³
oder kg/h):
Anteil Schwefeldioxid (SO2 in
mg/m³ oder kg/h):
Anteil Staub (in mg/m³ oder
kg/h):
Anteil organ. Stoffe (org. C in
mg/m³ oder kg/h):
Geruchsanteil (in GE/m³ oder
GE/h):
b) Diffuse Emissionen:
nein
ja:
welche:
Ort der Entstehung:
Ursache (Anlage):
welche:
Ort der Entstehung:
Ursache (Anlage):
welche:
Ort der Entstehung:
Ursache (Anlage):
c) Schadstoffminderungsmaßnahmen:
nein
ja
welche21:
20
z.B. Heizungs-, Lackieranlagen, Motoren, etc.
planliche Darstellung, technische Beschreibung der Abgasreinigungsanlage mit Angabe des
Abscheidegrades und der garantiert eingehaltenen Emissionswerte
21
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
15
XVII. Detailprojekte für spezielle Anlagenteile22:
keine speziellen Anlagen geplant
Lackieranlage
Betriebstankstelle
(KFZ)-Waschanlage und/oder SB-Staubsauger
mechanische Hebezeuge
CKW-Anlage
Frei- und/oder Hallenbad und/oder Whirlpool und/oder Sauna
Abluftreinigungseinrichtungen
Musikanlage
Flüssiggasanlage
Wärmepumpe
Maschinen- und Arbeitsplatzabsaugungen
Schallminderungsprojekt
Kälteanlage
sonstige:
22
Pläne und technische Beschreibung, eventuell Sicherheitsdatenblätter beilegen
©Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
3
Dateigröße
52 KB
Tags
1/--Seiten
melden