close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ingenieur/in / Techn. Angestellte/n Übertragungsplanung - ZDF

EinbettenHerunterladen
z
ZWEITES DEUTSCHES FERNSEHEN
Anstalt des öffentlichen Rechts
Das ZDF sucht für den Bereich Produktionsdirektion / Geschäftsbereich Produktions- und Sendebetrieb / Geschäftsfeld Zentraltechnik zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n
Ingenieur/in / Techn. Angestellte/n Übertragungsplanung
(Übertragungskoordinator/in)
Aufgabengebiet und Voraussetzungen:












Selbständiges Planen, Koordinieren, Organisieren und Realisieren von nationalen und internationalen Übertragungsvorhaben sowie Durchführung aller zugehörigen Schalthandlungen
Überwachung von Signalverbindungen und der dazugehörigen Signalverteilungsstruktur
Beurteilung und Korrektur von Signalen
Bildung von Signalpaketen für interne und externe Abnehmer
Planen und Erstellen von ASI-Multiplexsignalen für Distribution und Kontribution
Bandbreitenmanagement
Betrieb und Überwachung des ZDF-Antennenparks inkl. der Satelliten-Distributionswege
Planung und Umsetzung von sendebezogenen Havarie-Strategien
Verwaltung, Administration bzw. Konfiguration von fernseh- und netzwerktechnischen
Komponenten und Geräten
Überwachung, Betrieb und permanente Migration einer fernsehtechnischen Plattform
Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von bereichsinternen Projekten
Dokumentieren und Analysieren von Neuerungen und Veränderungen der fernsehtechnischen Infrastruktur
Wir erwarten ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektro-, Nachrichten-, Fernsehtechnik
oder eine gleichwertige aufgrund langjähriger Berufserfahrung erworbene Qualifikation.
Die Tätigkeit erfordert darüber hinaus eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise,
eine hohe Belastbarkeit in Stresssituationen, eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, ein hohes Maß an Integrität, bereichsübergreifendes Denken, Teamfähigkeit sowie
das Beherrschen der englischen Sprache in Wort und Schrift.
Der/die Bewerber/in muss mit unregelmäßigen Dienstzeiten – auch an Sonn- und Feiertagen (einschl. Nachtdienst) – und dem zeitweiligen Einsatz auch außerhalb der Sendezentrale des ZDF
einverstanden sein. Darüber hinaus muss er/sie im Besitz eines Führerscheins der Klasse B bzw.
3 (ohne Einschränkungen) und bereit sein, im Zusammenhang mit seiner/ihrer vertraglichen Tätigkeit aufgrund einer besonderen Genehmigung des ZDF ein Dienstfahrzeug zu führen.
Der Arbeitsplatz ist mit einem Bildschirmgerät ausgestattet. Nach den Sicherheitsbestimmungen
der Verwaltungsberufsgenossenschaft ist vor der endgültigen Entscheidung über die Stellenbesetzung die vorgeschriebene Überprüfung des Sehvermögens erforderlich.
Die Aufgaben an diesem Arbeitsplatz setzen die Abgabe einer Verpflichtungserklärung nach § 8
des Landesdatenschutzgesetzes von Rheinland-Pfalz sowie die Abgabe einer Verpflichtungserklärung zum Datenschutz bei Administratorentätigkeit gemäß der Administratorenrichtlinien des ZDF
voraus.
In dieser Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Die Bewerbung von Frauen ist deshalb besonders erwünscht. Bei der Besetzung der Stelle finden die Regelungen des Frauengleichstellungsplans des ZDF Anwendung.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie noch heute Ihre Bewerbungsunterlagen mit
tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und Angabe des frühestmöglichen Eintritttermins unter der Kenn-Nr. PR-3 6-2014 ausschließlich auf dem Postweg an das
ZDF  Abteilung Personalverwaltung  55100 Mainz
(Bewerbungen per e-mail können leider nicht berücksichtigt werden)
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
8
Dateigröße
104 KB
Tags
1/--Seiten
melden