close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

eine/n zentrale/n PKMS-Koordinator/in im - DRK

EinbettenHerunterladen
DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V.
eine/n zentrale/n PKMS-Koordinator/in im
Universitätsklinikum Bonn zum 01.01.2015
Die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V. sucht für das Team in der Pflegedirektion im
Universitätsklinikum Bonn zum 01.01.2015 eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder
Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/in für die Position der Zentralen PKMS-Koordination in
Vollzeitbeschäftigung
Das Universitätsklinikum Bonn übernimmt Aufgaben in der Krankenversorgung einschließlich der
Hochleistungsmedizin und im öffentlichen Gesundheitswesen. Es gewährleistet die Verbindung
der Krankenversorgung mit den Bereichen Forschung und Lehre an der Medizinischen Fakultät.
Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung in der Kranken- oder Kinderkrankenpflege,
mindestens dreijährige Berufserfahrung auf Allgemeinstationen, sowie ein absolviertes Studium im
Bereich der Gesundheitsfachberufe bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
Außerdem erfordern die Aufgaben sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Bereich des
patientenführenden Systems (KAS-Orbis) und der Office-Anwendungen, umfangreiche Erfahrung
mit der Dokumentation und Pflege von PKMS-Patienten.
Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit mit einer hohen fachlichen und sozialen
Kompetenz, guten Kommunikationsfähigkeiten sowie Kooperationsbereitschaft.
Ihre Position beinhaltet u. a.:
Durchführung von KAS-und PKMS-Schulungen
Kodierberatung und Fallbesprechungen
Training on the Job
Plausibilitätskontrollen
Vorbereitungen für MDK-Prüfungen in Kooperation mit dem Medizin-Controlling
Aktualisierung der PKMS-Formulare
Datenbankpflege
Wir bieten Ihnen:
Vergütung orientiert an DRK-Arbeitsbedingungen
Zusätzliche Altersversorgung
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Fünf-Tage-Woche
Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte am UKB
Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets
Weitere Zusatzleistungen
Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Heidi Engels unter der Rufnummer: (0228) 26 90 10.
Ausführliche Informationen zur DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V. finden Sie unter:
www.schwesternschaft-bonn.drk.de
Ihre schriftliche, vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2014 an die
DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
Oberin Lioba Brockamp
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
Telefon: (0228) 26 90 10
Fax: (0228) 2 69 01 29
E-Mail: zentrale@schwesternschaft-bonn.drk.de
E-Mail: zentrale@schwesternschaft-bonn.drk.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
913 KB
Tags
1/--Seiten
melden