close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Januar 2015 - Gemeinde Bichelsee-Balterswil

EinbettenHerunterladen
Gottesdienste
Kindergottesdienste
Neujahr, 1. Januar wie 2015
Kollekte: Christl. Friedensdienst
11.00 Dussnang
Gemeinsamer Neujahrsgottes­
dienst für Bichelsee und
Dussnang, Pfr. W. Oberkircher,
im Anschluss Apéro
Dussnang:
Jeweils am Freitag, 17.00 Uhr, im KGH
Daten Januar: 9., 16.
Bichelsee:
Zweimal pro Monat, jeweils am
Sonntag, 10.00 Uhr, im KGH Bichelsee
Daten Januar: 11., 18.
Sonntag, 4. Januar
Kollekte: Dargebotene Hand
 9.00Bichelsee
Gottesdienst,
Laienpredigerin B. Rebsamen
10.30 Dussnang
Sternsingergottesdienst
in der kath. Kirche
Seniorenmittagstisch
in Dussnang
Sonntag, 11. Januar
Kollekte: Dargebotene Hand
 9.00Dussnang
Gottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher
10.15 Bichelsee
Gottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher,
11.15Jugendgottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher
Sonntag, 18. Januar
Kollekte: Pro Palliative Ostschweiz
 9.00Bichelsee
Gottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher
10.15 Dussnang
Gottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher
11.15Jugendgottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher
Sonntag, 25. Januar
Kollekte: Pro Palliative Ostschweiz
 9.00Dussnang
Gottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher
10.15 Bichelsee
Gottesdienst,
Pfr. W. Oberkircher,
im Anschluss Kirchenkaffee
Sonntag, 1. Februar
Kollekte: Mission 21
 9.00Bichelsee
Gottesdienst im Dekanats­
kanzeltausch, Pfrn. Barbara
Keller, Frauenfeld
10.15 Dussnang
Gottesdienst im Dekanatskanzeltausch, Pfrn. Barbara
Keller, Frauenfeld
Donnerstag, 15. Januar, im Restau­
rant Schäfli, Dussnang. Anmeldungen
bitte an Restaurant Schäfli, Telefon 071
977 11 10.
Seniorennachmittag
in Dussnang
Freitag, 16. Januar, 14.00 Uhr
im Kirchgemeindehaus
Rosmarie Bürge und Mathilde Koller,
Bichelsee, spielen einen Sketch.
Amtshandlungen
im November
Abdankung
Am 26. November haben wir in
Bichelsee den Abdankungsgottes­
dienst für Verena Büchi-Feuz gefeiert.
Die Verstorbene ist im 91. Lebensjahr
zu ihrem Schöpfer in die Ewigkeit
heimgegangen. Sie war im Lindehuus in
Turbenthal zu Hause, früher in Seel­
matten.
«Sei getreu bis in den Tod, so will ich dir
die Krone des Lebens geben.»
Offenb. 2, 10
Gemeindereise –
2015 – Kulturreise
29. August bis 4. September
Dresden – Meissen –
Elbsandstein­gebirge
(Nationalpark Sächsische
Schweiz), Tagesausflug nach
Leipzig
– Übernachtung mit Frühstück im
Mutterhaus der Dresdener Diakonie
– Zimmer mit Du/WC
– Reise im komfortablen Kleinbus
(15-Plätzer)
– Reisekosten ca. Fr. 600.–
Anmeldung bis Ende März 2015 im
Pfarramt.
BICHELSEE UND DUSSNANG
Neujahrsbotschaft
zur Jahreslosung 2015
(Römer 15,7)
«Nehmt einander an, wie Christus euch
angenommen hat zu Gottes Lob.»
Liebe Gemeindeglieder
Eine Jahreslosung will etwas in Erinne­
rung rufen und uns ans Herz legen, das
gut und wichtig genug ist, für alle Tage
zu gelten, was auch geschieht.
Kein Feiertagswort, keine Weisheit für
ausserordentliche Lebenssituationen.
Ein Wort, das in jedem Fall und unter
allen Umständen gilt. Dieser Paulus­
vers, unsere Jahreslosung, ist von die­
sem Kaliber.
«Zu Gottes Lob» – ja – im Ansehen,
Anerkennen, Annehmen wenden wir
uns nicht nur unserem Mitmenschen
zu, so wichtig das auch ist. Durch dieses
Tun loben wir auch Gott, weil wir in
unserem Nächsten auch das Angesicht
Christi wahr­nehmen, weil unser Mit­
mensch auch zum Bilde Gottes
geschaffen wurde.
Wir sehen an, wir erkennen an, wir
nehmen an das Wunder, das sich jeden
Tag wieder ereignet, das jeden Tag von
ihm wieder bestätigt und in Kraft
gesetzt wird: dass er uns angenommen
hat. Und wir täten, wenn wir es tun,
nichts Heldenhaftes, nur das, was
Gottes Tun in Christus entspricht:
annehmen. Wenn wir es täten.
Ein gesegnetes Jahr 2015,
Ihr Pfarrer Walter Oberkircher
Pfarrwahlkommission
Monatsspruch Januar
Für die Neubesetzung der Pfarrstelle
im Frühjahr 2017 der Kirchgemeinden
Dussnang und Bichelsee muss eine
Pfarrwahlkommission gebildet werden.
Die Kirchenvorsteherschaften suchen
daher interessierte Personen, die bereit
sind, für das Auswahlverfahren und die
Suche einer Pfarrperson zeitweise ihre
Freizeit zur Verfügung zu stellen.
Die Interessenten sollten sich bis zum
15. Januar 2015 bei den Kirchen­
vorsteherschaften melden. Anlässlich
der nächsten Kirchgemeindeversamm­
lungen müssen die Kandidaten in die
Pfarrwahlkommission gewählt werden.
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
Für Bichelsee: Brigitte Meier,
Tel. 071 971 38 57
Für Dussnang: Martin Dönni,
Tel. 071 977 11 10
So lange die Erde besteht, sollen nicht
aufhören Aussaat und Ernte, Kälte
und Hitze, Sommer und Winter, Tag
und Nacht.
Gen 8, 22
Adressen/Impressum
Pfarramt: Pfr. W. Oberkircher
Frohsinnstrasse 2, 8374 Dussnang
Telefon 071 977 15 23
E-Mail: w.oberkircher@bluewin.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
38 KB
Tags
1/--Seiten
melden