close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung und Ausschreibung zum Zwieseler Sprint 2014 - Tour de

EinbettenHerunterladen
Einladung und Ausschreibung
zum
Zwieseler Sprint 2014
Wertungslauf für die „Tour de Bayerwald“
SPORTCLUB ZWIESEL V. 1919 e.V.
SPARTE SKI
Der Sportclub Zwiesel lädt ein zum Zwieseler Sprint
am
Samstag, den 27. Dezember 2014 Skistadion Zwiesel
Infos auch unter
www.sc-zwiesel-ski.de
www.tour-de-bayerwald.de
Wettbewerb: Sprint in Freier Technik (Prolog – 4 er Flyts), Startzeit 14:30 Uhr
Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten!
Schüler U 8 – U 9 m/w
400 Meter
Schüler U 10 – 11 m/w
400 Meter
Schüler U 12 – U 13 m/w
800 Meter
Schüler U 14 – U 15 m/w
800 Meter
Jugend U 16 – U 17 w
1.200 Meter
Juniorinnen U 20/ Damen
1.200 Meter
Jugend U 16 – U 17 m
1.200 Meter
Junioren U 20/ Männer
1.200 Meter
Veranstalter:
Skiverband Bayerwald
Durchführer:
SC Zwiesel Ski
Wettkampfleiter:
Gerhard Fritz
Kampfrichter:
CZN Elmar Hilgart
CST Andreas Wenzl
Streckenchef:
Uli Wagner
Sanitätsdienst:
Bergwachtbereitschaft Zwiesel
Wettkampfbüro:
Funktionshaus Skistadion Zwiesel
Wettkampfbestimmung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder eines Vereins, der einem der FIS
angeschlossenen Verband angehört und im Besitz einer gültigen Racecard ist.
Der Wettkampf wird nach der neusten DWO durchgeführt, ergänzt ab U12
w/m um das Reglement der „Tour de Bayerwald“. Ein Einzelstart außerhalb
der „Tour de Bayerwald“ ist möglich.
Meldungen:
Meldungen sind per Fax oder
e-mail auf beigefügtem Meldeformular mit
Angabe Name, Vorname, Jahrgang, Verein und
Race-Cardnummer zu richten an:
Fax: 0049 – 9922 - 869349
e-mail: info@sc-zwiesel-ski.de
e-mail und Fax nur nach Rückbestätigung gültig
Meldeschluss:
23.12.2014 um 18:00 Uhr
Startgeld:
für jeden gemeldeten Teilnehmer
Schüler
Jugend
Damen, Jun., Herren
5,00 €
6,00 €
7,50 €
Startnummernausgabe:
ab 13:30 Uhr im Funktionshaus Skistadion
Start und Ort:
Samstag, 27.12.2014 – 14:30 Uhr
Skistadion Zwiesel
Verlegung/ Absage:
Eine Verlegung oder Absage der Veranstaltung
wird in der Presse und im Internet bekannt
gegeben.
Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet nach Wettkampfende
im Zwieseler Skistadion statt.
Haftung und Versicherung:
Eine Haftung für Sachschäden ist ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind
Fälle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes. Für Diebstähle wird nicht gehaftet,
es sei denn sie sind durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln des
Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen begünstigt worden. Auf die
Versicherungspflicht wird hingewiesen.
Der Verein mit den meisten Teilnehmern erhält DKB Skihallen Karten!
Skiverband Bayerwald
gez. R. Lang
SC Zwiesel v.1919
gez. K-H Eppinger
Danke an unsere Sponsoren!
Schmid im Zwiesel Kristallglas Werksverkauf
Die Partner der Tour de Bayerwald
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 049 KB
Tags
1/--Seiten
melden