close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Projektleiter - RKW Baden

EinbettenHerunterladen
WOCHENSPIEGEL
ZOSSEN . BLANKENFELDE-MAHLOW . LUDWIGSFELDE
Ausgabe 42 · 15. Oktober 2014
ABGESCHLOSSEN
AUSGEZEICHNET
ANGETRETEN
Arbeiten im
Naturschutzgebiet „Teufelssee“
sind abgeschlossen
Unternehmer mit
Wirtschaftspreis Teltow-Fläming
ausgezeichnet
Brandenburger Landtag hat
sich konstituiert. Christoph Schulze
ist zum sechsten Mal dabei
SEITE 3
SEITE 5
SEITE 6
Die Schwächsten im Blick
Endspurt
n Potsdam (WS). Bewerbungen für den Ehrenamtspreis „Sportsympathiegewinner“ sind noch bis Ende
des Monats möglich. Fleißige, helfende Hände gibt es
in jedem Sportverein; die
Würdigung bleibt jedoch
oft in einem bescheidenen
Rahmen. Diesem Ungleichgewicht begegnet der Ehrenamtspreis, den Lotto
Brandenburg und der Landessportbund Brandenburg
(LSB) in diesem Jahr bereits
zum elften Mal initiieren.
Den Gewinnern wird bei
einer öffentlichen Ehrung
„Danke“ gesagt. Die drei
Sieger werden mit Begleitperson zur Sportgala des
Landes am 13. Dezember
nach Potsdam in die Metropolis-Halle eingeladen
(inklusive Hotelübernachtung). Weitere 17 Platzierte
werden auf regionalen Veranstaltungen geehrt. Alle
Sympathiegewinner können sich über Siegerpokal,
Urkunde und 350 Euro für
die Vereinskasse freuen.
Die Bewerbungen mit Begründung sind an die Land
Brandenburg Lotto GmbH,
Antje Edelmann, Steinstraße 104-106, 14480 Potsdam
oder per E-Mail an edelmann@lotto-brandenburg.
de zu senden (Bewerbungsbogen zum einfachen Ausfüllen als Download unter
www.lsb-brandenburg.de).
unentgeltlich an 46.600 Haushalte
Lärmschutz
Festlegungen einhalten
Kindergruppe zum Thema Trennung und Scheidung geplant
n Zossen (sz). Wenn Eltern sich trennen, ist das ein
schmerzlicher Prozess, besonders für die Kinder. „Sie
sind das schwächste Glied
in der Kette und nicht in der
Lage, sich selbst Hilfe zu suchen“, so Susanne Annies.
Die Diplom-Psychologin und
Psychotherapeutin leitet die
AWO-Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Zossen
(EFB). Die Einrichtung startet am 10. November in ihrer
Beratungsstelle am Zossener
Markt eine Kindergruppe für
Acht- bis Zehnjährige zum
Thema Trennung und Scheidung. Die Treffen finden an
zehn aufeinanderfolgenden
Montagen jeweils von 15 bis
16.30 Uhr statt.
n Dahlewitz (WS). Blankenfelde-Mahlow und die Arbeitsgruppe Lärmschutz des
Verbands Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) laden
gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung
ein.
Sie findet am 16. Oktober,
19 Uhr, in der Mehrzweckhalle Dahlewitz, Bahnhofstraße
63, statt. Flughafenchef Mehdorn habe vor mehr als einem
Jahr Schallschutz ohne Wenn
und Aber versprochen. Was
damit gemeint sei, werde jetzt
deutlich: „Wertermittlung, die
Humus- und Erdenwerk
Jühnsdorf
Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:00 – 18:00 Uhr
Samstag
8:00 – 16:00 Uhr
Kinder haben
Schuldgefühle
Am Bedarf gibt es keinen
Zweifel. „Eine zunehmende
Anzahl an Beratungsfällen
bei uns dreht sich um Probleme bei Trennung und Scheidung“, berichtet Susanne Annies.
Fest steht, dass Kinder in besonderem Maße von solch
einem familiären Einschnitt
betroffen sind und sie die damit verbundenen Gefühle oft
nicht allein bewältigen können. „Die Kinder entwickeln
Schuldgefühle, haben Ver-
diesen Namen nicht verdient,
Entschädigungen statt Schallschutz, vorenthaltene bzw.
nicht umsetzbare Leistungsverzeichnisse und hochproblematische Innendämmungen oder die Parodie eines
Lüftungskonzepts“, kritisiert
Alexander Fröhlich, Flughafenbeauftragter der Gemeinde.
Am Donnerstag spricht er u.a.
über den Stand der gemeindlichen Schallschutz-Klageverfahren. Die VDGN-Experten
informieren über Sachstand
und Hintergründe.
Verwöhnen Sie Ihren Garten mit
Qualitätserden von Flaeming-Erden.
Tel.: 0 33 77 / 300 145
www.flaeming-erden.de
Susanne Annies (l.) und Gabriele Schönfeld von der AWO-Erziehungs- und Familienberatungsstelle in
Zossen planen eine Kindergruppe zum Thema Trennung und Scheidung. Interessierte Eltern können sich
ab sofort melden.
Foto: Katrin Schwarz
lustängste und fühlen sich
unbewusst verantwortlich für
die Situation der Eltern. Weil
sie keinem Elternteil wehtun möchten, geraten sie in
einen Loyalitätskonflikt und
sind innerlich zerrissen“, beschreibt Diplom-Pädagogin
und Sozialtherapeutin
Ga-
DE-PO Rollladen & Garagentore
briele Schönfeld die für die
Kinder verzwickte Lage.
Manchmal, so wissen die Expertinnen, driften die Kinder
- ein Hilferuf - in auffälliges
Sozialverhalten ab. Die einen
werden vielleicht aggressiv,
was in Schule und Elternhaus
eher auffällt. Die anderen
ziehen sich eventuell zurück,
was häufig bei Mädchen der
Fall ist. Die Eltern, die selbst
stark betroffen sind und in
der Trennungs- und Scheidungsphase viele Probleme
auf einmal lösen müssen, stoßen dann oft an ihre Grenzen.
Weiter geht‘s auf Seite 3
Fenster zu Tiefstpreisen!
♦ bis zu 70% Heizkostenersparnis!
♦ 6 Wärmekammern, 88plus-System
♦ 3-fach Verglasung mit Ug=0,5
♦ Schalldämmung gegen Fluglärm
♦ Einbruchsschutz-Beschläge
♦ Komplettmontagen
Brandenburger-FensterBau.de
♦ KOSTENLOSE Beratung vor Ort!
Jetzt anrufen und Tiefstpreise sichern:  03379/ 209864-0
Fax: 03379/ 209864-9
info@brandenburger-fensterbau.de  Rathenaustr.1 - 15831 Blankenfelde-Mahlow
Haustüren Holz
Fenster
Alu
Rollläden
Kunststoff
Trockenlegung
zu teuer? Nicht hier!
Bringen Sie ihr Haus sauber und leise ins Trockene.
Drymat®System mit bis zu 70% Kostenersparnis
+ bei jedem Wetter ausführbar
+ Wartungsfreiheit
+ 20 Jahre Hersteller-Gewährleistung
+ Festpreisgarantie + keine Bauarbeiten
Bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen! Drymat®
– die ausgereifte Komplettlösung für feuchtes Mauerwerk – wird in Sachsen produziert. Privat-Kunden,
staatliche Institutionen und Museen vertrauen dem
Drymat®System bereits seit mehr als 15 Jahren.
Infos unter Tel.: 030-469991582
oder 0800-7205600 (gebührenfrei)
www.drymat.de
Drymat®Systeme •Chemnitzer Straße 7 • 09577 Niederwiesa
DER NEUE
NISSAN PULSAR.
Schallschutzfenster BBi
Einbruchschutz
preiswert und schnell
Tel. 033708/20872
0172/6020752
15834 Rangsdorf
OT Gro- Machnow
Dorfstraße 34
LIMITIERTES
EINFÜHRUNGSANGEBOT
NISSAN PULSAR • Aktive Spurkontrollee
arbdisplay
mit 5"-Fa
5"-Farbdisplay
VISIA LAUNCH EDITION • Bordcomputer
®
• Bluetooth -Freisprecheinrichtung
1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS) • Lenkradfernbedienung
1 • Radio/CD-Kombination (2-DIN) mit Bluetooth®,
AB
AUX-Eingang und 4 Lautsprechern
• Stopp-/Start-System, Klimaanlage
€ 15.990,–
Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 6,3, außerorts 4,3,
kombiniert 5,0; CO2-Emissionen: kombiniert 117,0 g/km
(Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B. Werte
vorläufig bis zur endgültigen Homologation.
Abb. zeigt Sonderausstattung. 1Angebot gültig für Kaufverträge bis
zum 31.12.2014, nur für Privatkunden.
www.autohaus-wegener.de
BEI KÖNIG:
Anhängerkupplung geschenkt*
3
DACIA Duster Ice
1.6 16V 105 4x2
Barpreis:
12.989 €
inkl. 699 € für Bereitstellungskosten
Dacia Duster Ice 1.6 16V 105 4x2 • ABS mit EBV • elektrisches Stabilitätsprogramm mit ASR • hydraulische
Servolenkung • Front- und Seitenairbags (Fahrer/Beifahrer) • Schaltpunktanzeige • Berganfahrhilfe • IsofixKindersitzbefestigung • Dachreling • Funktionspaket: elektrische Fensterheber vorne • Zentralverriegelung
mit Funkfernbedienung und automatischer Türverriegelung • Klimaanlage mit Pollenfilter
Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,6; außerorts 6,0; kombiniert 7,1; Co²Emissionen kombiniert: 165 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007).
*Bei Kauf des abgebildeten Modells • Abbildung zeigt DACIA Duster Ice mit Sonderausstattungen.
www.dacia-koenig.de
Autohaus Wegener GmbH
Zossener Landstr. 12, 14974 Ludwigsfelde
Tel. 03378 8585-0
Wegener Automobile GmbH
F.-Zubeil-Str. 51, 14482 Potsdam
Tel. 0331 74390-0
• Teltow, Oderstr. 55  03328-45700 • Zossen, Kleine
Feldstraße 1  03377-204010 • Bad Saarow,
Fürstenwalder Chaussee 27A  033631-438680
• Luckenwalde, Frankenfelder Chaussee 4  033714066290 a ußerdem 5x in Berlin und 4x in
Brandenburg • Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz:
Kolonnenstraße 31 / 10829 Berlin)
Leserservice
Seite 2 15. Oktober 2014
WochenSpiegel
NOTDIENSTE
Sichtachsen
Vom 15. bis zum 22. Oktober
Kameramann erzählt Anekdoten
n Blankenfelde (WS). Kameramann Donald Saischowa
stellt sein Buch „Sichtachsen“ mit begleitenden Filmausschnitten im Kulturverein Blankenfelde, Zossener
Damm 2, vor.
Donald Saischowa ist Kameramann bei der bekannten Sendereihe „Schätze der
Welt – Erbe der Menschheit“,
die vom SWR produziert
und auf 3sat, Phoenix, DW
sowie allen ARD-Anstalten
und im Ausland ausgestrahlt
wird. Die Dokumentarfilme
berichten über UNESCOWeltkulturerbestätten
auf
der ganzen Welt.
Notruf
An 28 Dokumentationen der
TV-Reihe war der 50-Jährige als Kameramann unter
der Regie von Rolf Lambert,
Elke Werry, Manfred Linke
oder Bernd Girrbach beteiligt. Von seinen Arbeitsreisen hat er Anekdoten zu
erzählen und diese in dem
Buch „Sichtachsen“ aufgeschrieben.
Großformatige
Fotos der Drehorte runden
diesen Erzähl-Bild-Band ab.
Präsentiert wird das Buch
am 17. Oktober um 19.30
Uhr in Kooperation mit der
Blankenfelder
Buchhandlung in der „Alten Aula“ in
Blankenfelde.
Ferien mit Großvater Paul (Jean Reno).
Polizei 1 1 0
Rettungsleitstelle 1 1 2
Bereitschaftsdienst
Kassenärztlicher
Bereitschaftsdienst:
116 117
Ambulante ärztliche Hilfe bei
nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen: Mo, Di, Do von
19 bis 7 Uhr, Mi und Fr von
13 bis 7 Uhr, sowie an den
Wochenenden und Feiertagen
rund um die Uhr
Fotos: Filmverleih
Kinotipp im Doppelpack
Kameramann Donald Saischowa bei der Arbeit.
Foto: Veranstalter
RECHT & GESETZ
Zu viel Lohn gezahlt
n Es ist gar nicht so selten,
dass Arbeitgeber zu viel Lohn
bzw. Gehalt an den Arbeitnehmer auszahlen. Hintergrund
sind meistens Rechenfehler
des Lohnbüros oder der Buchhaltungsabteilung des Arbeitgebers. Wie ist nun mit diesen
Überzahlungen umzugehen?
Bei einer Überzahlung des
Arbeitnehmers liegt grundsätzlich eine ungerechtfertigte
Bereicherung vor, es sei denn,
der Arbeitgeber zahlt bewusst
mehr Lohn.
Der Arbeitnehmer hat dann,
weil er „ungerechtfertigt bereichert“ ist, den zu viel gezahlten Lohn zurückzuerstatten.
Dies gilt insbesondere, wenn
der Arbeitnehmer Kenntnis
davon hat, dass er zu Unrecht
zu viel Lohn erhalten hat.
Macht der Arbeitgeber die
Rückzahlung erst nach längerer Zeit geltend, steht der
Arbeitnehmer oft vor dem
Problem, dass der überzahlte
Betrag längst verbraucht ist.
Der Arbeitnehmer kann dann
im Sinne des § 813 Abs. 3 BGB
einwenden, dass er „entreichert“ ist.
Dieser Einwand greift allerdings nur dann, wenn der
überzahlte Betrag für außergewöhnliche Aufwendungen verbraucht wurde, beispielsweise
für eine teure Urlaubsreise.
Ist der überzahlte Betrag nur
in den allgemeinen Lebenshaltungskosten aufgegangen,
hilft dies dem Arbeitnehmer
nicht weiter. Er muss dann
trotzdem den überzahlten
Betrag zurückerstatten. Der
Einwand der Entreicherung
setzt außerdem voraus, dass
der Arbeitnehmer bei demVerbrauch des zu viel gezahlten
Arbeitsentgeltes „gutgläubig“
war. Dies bedeutet nichts anderes, als dass der Arbeitnehmer nachweisen muss, dass er
nicht erkennen konnte, dass er
zu viel Arbeitsentgelt erhalten
hat.
In jedem Fall sind die tarifvertraglich oder arbeitsvertraglich vereinbarten Ausschlussfristen zu beachten. Fordert
der Arbeitgeber das überzahlte Arbeitsentgelt zu spät zurück, hat er auf die Rückzahlung keinen Anspruch mehr.
auf gute Laune und eine spaßige Ferienzeit.
Kaum in der Provence angekommen, prallen auch schon
die Differenzen der beiden Generationen aufeinander. Zwischen den Jugendlichen und
ihrem Großvater, der, wie die
Kids meinen, ein sturer Esel
ist, kommt es immer wieder
zu Streitigkeiten. Dabei spielt
auch Pauls turbulente Vergangenheit immer wieder eine
Rolle. Es beginnt ein chaotischer Sommer in der malerischen Provence, in dem beide
Generationen versuchen, das
Miteinander zu meistern, die
Vergangenheit zu verarbeiten
und sich vor allem daran zu erinnern, dass sie trotz aller Widersprüche eine Familie sind.
Tipp Nr. 2: „Lügen und andere Wahrheiten“
Wer nimmt es mit derWahrheit
schon so ganz genau? In „Lü-
Szene aus „Lügen und andere Wahrheiten“.
Ferienmalkurs
n Blankenfelde (WS). In den
Herbstferien findet in der Regenbogen Musik- und Kunstschule in Blankenfelde ein
Olaf Kühle Malkurs für Kinder von fünf
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt fürVerkehrsrecht
bis 12 Jahren unter Anleitung
von Kunstpädagogin Charlotte Schaufert statt. Die Kosten
betragen 5 Euro. Anmeldung:
Tel. 03379/ 376874.
Einfach gute Öfen & Kamine!
Gärtner & Kühle
Telefon 03 37 31 / 1 57 20
www.kachelofen-schaldach.de
Rechtsanwälte und Fachanwälte
in überörtlicher Sozietät
Wünsdorf
Berlin
Zum Bahnhof 57c
Nürnberger Straße 49
15806 Zossen OT Wünsdorf
10789 Berlin
Rechtsanwalt
Olaf Kühle
Fachanwalt
für Arbeitsrecht
Fachanwalt
für Verkehrsrecht
Strafrecht
Revisionsrecht
Verkehrsstrafrecht
Jugendstrafrecht
Erbrecht
ACHTUNG!
Sonderpreis-Aktion bis 31. Oktober 2014
Jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
Rechtsanwalt
Thorsten Gärtner
Fachanwalt
für Strafrecht
www.gaertner-kuehle.de
Auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
Bereitschaftsdienst erfragen unter 03381 6230
Apotheken
Bereitschaftsdienst zu erfragen: 0800 0022833
(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)
oder für Mobilfunknutzer: 22833
(je nach Anbieter max. 69 Cent/
min.), www.lakbb.de
Frauenhaus
Anlaufstelle für misshandelte und in Not geratene
Frauen und Kinder
03378 512939
Kinder in Not
Not-Telefon für Kinder:
08 00 1110333
Kinder- und Jugendnotruf
des Landkreises
(kostenfrei)
0800 4567809
Bundesweites Hilfetelefon
„Gegen Gewalt an Frauen“
08000 116016 (kostenfrei)
n Luckenwalde (WS). Die
Prostatakrebs
Selbsthilfegruppe Luckenwalde trifft
sich am 16. Oktober um
16 Uhr im Seminarraum in
der Saarstraße 1 in Luckenwalde zu einem Gespräch
mit einem Apotheker. Gäste
sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen unter
Telefon 033702 66323.
Telefonseelsorge
Tierärzte
Der WochenSpiegel verlost jeweils 1x2 Freikarten für eine
Vorstellung im Capitol in Königs Wusterhausen in der morgen beginnenden Spielwoche.
Gewinnchancen hat, wer sich
am Donnerstag ab 19.30 Uhr
mit dem Namen, Wohnort,
gewünschten Film und einer
Rückruf-Nummer unter der
Gewinnhotline 03375 240448
(Anrufbeantworter)
meldet.
Die Freikarten werden unter
allen Teilnehmern ausgelost.
Der Rechtsweg ist wie immer
ausgeschlossen.
n Dahlewitz (WS). Für den
9. Familienadvent in der und
um die Dahlewitzer Kirche
am 29. November ab 15 Uhr
werden noch Interessenten –
keine gewerblichen Händler
- für einen Stand gesucht, die
ausschließlich selbst gefertigte oder kunsthandwerkliche Waren anbieten.
Die Standgebühr beträgt 15
Euro bzw. 25 Euro. Für die
Anmeldung und weitere Informationen ist das Organisationsteam unter Telefon
033708/ 30419 oder 03379/
3227044 erreichbar.
Für von sexueller Gewalt
Betroffene: 0800 225 55 30
(kostenfrei, Mo 8-14 Uhr,
Di, Mi, Fr 16-22 Uhr,
So 14-20 Uhr)
www.hilfeportalmissbrauch.de
Zahnärzte
Frauen in Not
Adventsmarkt
Sexuelle Gewalt
Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow
03378 828-0
Verlosung
Selbsthilfetreff
Tel. 033702/60 03 10 • Fax: 033702/60 03 15
24h-Notruf 0173/216 66 58
Tel. 030/88 92 14 10 • Fax: 030/88 92 14 15
Verkehrsunfallrecht
Arbeitsrecht
Grundstücksrecht
Bußgeldsachen
Familienrecht
gen und andere Wahrheiten“
keiner. Da wäre etwa der Kontostand, den der abgebrannte
Immobilienmakler Carlos seiner Verlobten Coco, einer kontrollsüchtigen Zahnärztin, lieber verschweigt. Lügen muss
sich Coco auch von ihrer besten Freundin Patti auftischen
lassen: Ihre wahre Meinung
über die Hochzeit von Coco
und Carlos sowie ihre Affäre
zuYoga-Lehrer Andi behält sie
lieber für sich. Der scheinbar
so in sich ruhende Andi wiederum hat ebenfalls sein kleines
Geheimnis, das Zahnarzthelferin Vera geschickt zu ihrem
Vorteil zu nutzen weiß. Notlügen, Halbwahrheiten und Täuschungen wohin man schaut.
Doch die Lügengebäude bekommen gefährliche Risse.
Bei Cocos penibel geplanter
Hochzeit kommt es schließlich
zum großen Showdown.
Notruf für Opfer:
01803 34343
Ein Angebot für die psycho-soziale Versorgung in
schwierigen Lebenssituationen, akuten Krisen und
zur Suizidprävention.
0800 1110111
0800 1110222
Krankenhaus
Ein sturer Esel
n (WS). Heute empfehlen wir
wieder zwei Kinofilme auf einmal.
Tipp Nr. 1: „Ein Sommer in der
Provence“
Für Léa (Chloé Jouannet),
Adrien (Hugo Dessioux) und
ihren kleinen Bruder Théo
(Lukas Pelissier) stehen die
Ferien vor der Tür. Dieses Jahr
fahren sie das erste Mal zu
ihrem Großvater Paul (Jean
Reno), den sie wegen eines
Familienstreits nie zuvor kennengelernt haben. Das Reiseziel – die Provence: Wohl
kaum der Urlaub, von dem die
Drei träumen. Auch die Freude
von Großmutter Irène (Anna
Galiena) über diesen Familienurlaub ist da kein Trost. Hinzu
kommt, dass ihnen der Vater
ausgerechnet am Tag vor der
Abreise sagt, dass er die Familie verlassen wird. Also nicht
gerade die besten Aussichten
Weißer Ring
Notfalldienst
(werktags 20 bis 6 Uhr sowie
ganztägig an Wochenenden
und Feiertagen)
Bis 17. Oktober
Dr. Edwin Brose
Ludwigsfelde
03378 510300, Kleintiere
DVM Gerhard Klünder
Mahlow/Glasow
03379 39041, Kleintiere
C.Vogel, Baruth
0171 7877209, Kleintiere
Ab 17. Oktober
Dr. Christian Unger
Ludwigsfelde, 03378 800502
Kleintiere
Dr. Burkhard Otto
Gadsdorf, 033703 68598
Kleintiere, Pferde
Volker Nickel, Baruth
033704 66504, Kleintiere,
Pferde
Amtstierärzte
Nachts 18-6 Uhr, Fr 12 Uhr
bis Mo 6 Uhr
Bis 20. Oktober
Dr. Annette Kobe
0160 90607004
Ab 20. Oktober
Dr. Angela Stubbe
0151 16716385
Alle Angaben ohne Gewähr.
Kultur in der Gemeinde
n
Blankenfelde-Mahlow
(WS). Die Kulturlandschaft
der Gemeinde BlankenfeldeMahlow ist breit aufgestellt:
Von Bürgervereinen über Partnerschaftskreise, von Chören
bis zur Musik- und Kunstschule bringen sichVereine, Initiativen, aber auch Privatpersonen
beständig aktiv ins Gemeindeleben ein.
Um einen besseren Überblick
über die kulturellen Aktivitäten der Gemeinde zu bekommen, ruft die Gemeindeverwaltung auf Anregung des
Ausschusses für Soziales und
Kultur alle Kulturtreibenden,
-vereine und -initiativen auf,
sich beim Team Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde zu
melden. Ziel kann sein, dass
alle Schaffenden aus dem Bereich Kultur, Kunst und Organisatoren von Veranstaltungen
besser vernetzt werden und
dass man sich anschaut, wo
und in welcher Form Unterstützung nötig ist. Auf diese
Weise könnten Synergieeffekte geschaffen werden, die das
kulturelle Leben in der Gemeinde erleichtern und weiter
fördern.
Kontakt: Carola Voigt, Telefon
03379/ 333161, E-Mail:
carola.voigt@blankenfeldemahlow.de
IMPRESSUM
WOCHENSPIEGEL
Ausgabe: Zossen,
Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde
Bahnhofstr. 17a
15711 Königs Wusterhausen
Telefon: 03375/ 24 04 30
Fax:
03375/ 24 04 40
E-Mail: info.zos@wochenspiegel-brb.de
Internet: www.wochenspiegel-brb.de
Verlag: WOCHENSPIEGELVerlagsgesellschaft mbH Potsdam & Co. KG
Geschäftsführung:
Claas Schmedtje
Adrian Schimpf
Regionalbereichsleitung:
Sylvia Hoffmann (verantw. Redaktion)
Verkaufsleitung:
Dr. Stephan Fischer (verantw. Anzeigen)
Mediaberatung: Marion Barthel,
Carola Kohlschmidt, Gerhard Meier
Redaktion: Katrin Schwarz,
Dirk Kummer
E-Mail: redaktion.zos@wochenspiegel-brb.de
Redaktionsschluss:
freitags vor Erscheinen, 17.00 Uhr
Vertrieb: DVB Direktvertrieb GmbH,
Druck: Pressedruck Potsdam GmbH
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr
Der WOCHENSPIEGEL erscheint
wöchentlich mittwochs
(Schieberecht bei Feiertagen).
Anzeigenschluss: Freitag, 13.00 Uhr
(Schieberecht an Feiertagen)
Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 23
vom 1. Januar 2014.
Kostenlose Verteilung an die
Haushalte im Verbreitungsgebiet
aktuelle/geprüfte Druckauflage
III/2013
Ludwigsfelde/Blankenfelde/
Baruth/Zossen
46.500
aktuelle Druckauflage 07/2014
Ludwigsfelde/Blankenfelde/
Baruth/Zossen
46.680
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
schriftlicher Genehmigung des Verlages
gestattet. Namentlich gekennzeichnete
Artikel stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Herausgebers dar. Für unverlangt eingesandte
Manuskripte und Fotos sowie für die
Richtigkeit der abgedruckten Anzeigen
übernimmt derVerlag keine Gewähr.
Geschlossen
n Ludwigsfelde (WS). Das
Stadt- und Technikmuseum
bleibt vom 15. bis zum 17.
Oktober betriebsbedingt geschlossen.
Hinweis: Leserbriefe sind keine redaktionellen Beiträge. Sie geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder. Die Redaktion behält sich
vor, Leserbriefe in gekürzter Form zu veröffentlichen.Anonyme Zuschriften
finden bei uns keine Beachtung. Bei Gewinnspielen und Verlosungen ist der
Rechtsweg ausgeschlossen.
Lokales
WochenSpiegel
15. Oktober 2014 Seite 3
Wiesenkirmes
Kindergruppe
Trubel auf der Festwiese
Thema Trennung und Scheidung
dern helfen möchten, die
schwierige Situation möglichst gut zu bewältigen,
können sich unter Tel. 03377/
302272 melden und auch auf
den angeschlossenen Anrufbeantworter sprechen. „Wir
rufen dann zeitnah zurück“,
verspricht Susanne Annies.
Sie hofft, dass Eltern über
die vielleicht vorhandene
Hemmschwelle springen und
ganz im Interesse ihrer Kinder dieses Hilfsangebot nutzen.
In Vorgesprächen finden Susanne Annies und Gabriele
Schönfeld heraus, für wen
diese Gruppe das richtige
wäre. „Es geht um Prävention. Für Kinder, die bereits
psychotherapeutische
Behandlung brauchen, ist diese
Gruppe nicht geeignet“, stellt
Gabriele Schönfeld klar.
Vor dem Start wird es noch
einen Infoabend für die El- Renaturierungsarbeiten im Naturschutzgebiet „Teufelssee“.
tern geben. Dort erhalten
diese auch Tipps, wie sie ihren Kindern die Trennungssituation erleichtern, indem sie
sich zwar als Paar trennen,
aber trotzdem verlässliche
Elternteile bleiben.
n Sperenberg (WS). Um- denn gegenwärtig befinden
fangreiche Renaturierungs- sich nur noch zehn Proarbeiten fanden in den ver- zent der brandenburgischen
gangenen vier Wochen im Moore in einem naturnahen
(NSG) Zustand. Lediglich zwei Pron Erziehungsberatung für Familien, Familienbildung für Naturschutzgebiet
„Teufelssee“ bei Sperenberg zent des GesamtmoorbestanFamilien, Familienberatung für Familien
statt. In dem seit 1937 unter des bilden noch Torf. Hauptn Träger: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.
Schutz stehenden Moor wa- gefährdung für das Moor
n Adresse: Marktplatz 8
ren durch die sowjetischen Teufelssee ist die zunehmen15806 Zossen
bzw. russischen Streitkräfte de Anreicherung mit Nährn Ansprechpartnerin: Susanne Annies,
mehrere tausend Kubikme- stoffen (Eutrophierung), aber
Telefon 03377/ 302272
ter Bauschutt verkippt wor- auch ein gesunkener MoorFax 03377 204347
den. Diese Abfälle wurden wasserstand.
Email: efb.zossen@awo-bb-sued.de
nun wieder ausgekoffert und Mit den jetzt abgeschlosseHomepage: www.awo-bb-sued.de
nen Arbeiten wurden mehr
n Ein multiprofessionelles Team aus Mitarbeiterinnen entsorgt.
und Mitarbeitern mit psychologischer oder pädagogi- Bei dem NSG Teufelssee han- als 7.000 Kubikmeter Bauscher Grundausbildung und zusätzlichen therapeuti- delt es sich um ein Moor mit schutt entfernt. Bei dem
schen Qualifikationen bietet in der Beratungsstelle für Torfmoos- und Wollgrasvege- Rückbauprojekt handelt es
Kinder, Jugendliche und Eltern ein breites Spektrum von tation sowie einem bedeuten- sich bereits um den zweiten
Krebsscherenbestand. Bauabschnitt. Im Jahre 2011
Angeboten. Anlässe für Beratungen können u. a. Erzie- den
hungsschwierigkeiten, Trennung/Scheidung, Verhaltens- Bemerkenswert ist auch das wurden bereits mehr als
auffälligkeiten oder auch andere persönliche Probleme Vorkommen des einheimi- 5.000 Kubikmeter Bauschutt
schen Rundblättrigen Son- aus dem Naturschutzgebiet
sein.
n Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der nentaus, einer fleischfressen- entfernt. Die Arbeiten waren
2011 auf Grund des höheren
den Pflanze.
Schweigepflicht.
Die Renaturierung des Moo- Wasserstandes problematin Die Beratungen sind kostenfrei.
res ist von großer Bedeutung, scher. In diesem Jahr konnte
Fortsetzung von Seite 1
In dieser Situation ist professionelle Hilfe von außen, wie
sie die EFB leistet, sinnvoll.
„In unserer neuen Gruppe
bieten wir den Kindern einen
geschützten neutralen Rahmen und die volle Aufmerksamkeit. Zunächst geht es
uns darum, eine vertrauensvolle Atmosphäre aufzubauen. In der Gruppe erfahren
die Kinder dann, dass andere
dieselben Sorgen haben. Sie
können offen über ihre Gefühle sprechen und lernen,
sie zu verstehen und adäquat damit umzugehen“, so
Susanne Annies.
Speziell abgestimmt auf die
Altersgruppe und die Bedürfnisse der Kinder wird
es neben vielen kindgerecht
vermittelten Informationen
auch spielerische Komponenten, z.B. Rollenspiele, geben.
Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenfrei.
Anmeldungen für die Gruppe nimmt die Beratungsstelle ab sofort entgegen.
Eltern in Trennung oder
Scheidung, die ihren Kin-
Fackelumzug
für die Jüngsten
in den folgenden Geschäften:
Bäckerei Kirchner Sperenberg, Landhandel Sperenberg, Blumeninsel Seupel
Sperenberg,
Postagentur
Sperenberg, Fußbodenleger
Sperenberg,
Blütenzauber
Rehagen, Bäckerei Lehmann
Klausdorf, Süsselbeck Werbung Sperenberg.
Schau der Kleintierzüchter
wachsene 1,50 Euro. Kinder
haben freien Eintritt. Die
Rassekleintierzüchter stellen ca. 300 Rassekaninchen,
Hühner, Tauben, Ziergeflügel
und Exoten aus.
Eine Tombola, Kaffee und
Kuchen sowie Frisches vom
Fass und vom Grill tragen
dazu bei, dass sich jeder Besucher wohl fühlen kann.
Kalligrafie
Privatambulanz Dr. Kaufmann
n Blankenfelde (WS). Ab
18. November jeweils dienstags in der Zeit 19 bis 20.30
Uhr können kalligrafieinteressierte Jugendliche und Erwachsene in der Regenbogen
Musik- und Kunstschule in
Blankenfelde in einem neu beginnenden Kurs unter Anleitung von Dipl.-Designer HansJürgen Willuhn ihre eigenen
kalligrafischen
Fertigkeiten
entdecken. Die Teilnehmer
werden Schrift durch eigenes Tun in einer entspannten
Kursatmosphäre neu erleben,
unter Anwendung ungewöhnlicher Schreibgeräte und traditionellem Material. Durch
das Binden der eigenen Studienarbeiten erwerben die Teilnehmer darüber hinaus auch
buchbinderische Elementarkenntnisse. Wer teilnehmen
möchte, meldet sich bitte
persönlich oder telefonisch
(03379/ 376874) in der Regenbogen e.V. Musik- und Kunstschule an.
Praxiserweiterung:
Orthopädie/Unfallchirurgie
Flitzerblitzer
Ein Prachtexemplar der Haushuhnrasse Leghorn.
n Region (WS). Wie die Kreisverwaltung mitteilte, werden die Messfahrzeuge des
Landkreises eingesetzt: am
15. Oktober in Blankenfelde,
am 16. Oktober in Mellensee,
am 17. Oktober in Märkisch
Wilmersdorf, am 20. Oktober
in Mahlow, am 22. Oktober
in Thyrow, am 24. Oktober
in Zossen, am 27. Oktober in
Rehagen, am 29. Oktober in
Baruthund am 30. Oktober
in Christinendorf eingesetzt.
Weitere Standorte können hinFoto:Verein zukommen.
Musiker sind mit den angesagtesten Country- und Linedance-Hits der heutigen Zeit
unterwegs und sorgen ordentlich für Stimmung.
Am Samstag, 18. Oktober,
nimmt der Bürgermeister
um 20 Uhr den traditionellen
Fassbieranstich vor. Schon ab
19.30 Uhr und natürlich im
Anschluss darf bei der „Hüttengaudi in Blauweiß“ und
einem abwechslungsreichen
Programm des Ludwigsfelder
Karnevalclubs zünftig gefeiert
werden. In diesem Jahr sind
auch närrische Gäste mit von
der Partie, so von Karnevalsvereinen aus Beelitz und Luckenwalde. Als weiterer Höhepunkt wird an diesem Abend
die „Miss Dirndl“ gekürt. Kandidatinnen, die sich für diesen
Titel noch bewerben möchten,
melden sich bitte direkt beim
KC (www.kcblauweiss68.de).
Am Sonntagnachmittag heißt
es ab 15 Uhr „Aber bitte mit
Sahne! Schlagerkaffee auf der
Wiesn“.
Zum Abschluss und als Dankeschön ist am Montag ab
14 Uhr großer Familientag mit
stark ermäßigten Fahrpreisen
auf allen Fahrgeschäften, darunter Gaudischunkler, Freefall-Turm, Autoscooter, Twister
Den Auftakt bildet am Freitag,
17. Oktober, der Fackelumzug
für die Jüngsten. Treff ist um
18.30 Uhr auf dem Parkplatz
bei Edeka.Von hier aus startet
der Umzug mit musikalischer
der Bagger den Abfall direkt Unterstützung um 19 Uhr zur
aus dem Uferbereich entfer- Festwiese, begleitet von der Junen.
gendfeuerwehr Ludwigsfelde
„Mit dem Rückbau des Bauschutts wurde die Haupteutrophierungsquelle beseitigt.
Gleichzeitig konnten wir die
Wasserfläche des Teufelssees
vergrößern und gute Voraussetzungen für die ungestörte Entwicklung der schützenswerten Flora und Fauna
schaffen“, so Carsten Preuß
vom Umweltamt der Kreisverwaltung Teltow-Fläming.
Die Liegenschaft des Teufelssees gehört dem Land
Brandenburg. Projektträger
der Renaturierungsarbeiten Auch in den Vorjahren ging‘s rund, hier: Fassbieranstich mit den
war der Landkreis Teltow- Damen vom KC Blau Weiß.
Foto: Stadt
Fläming. Finanziert wird das
Projekt mit EU-Mitteln im und dem KC Blau 68 Weiß. Ab und als Neuheit erstmals der
Rahmen der Förderung der 20 Uhr steht der Freitagabend Familienspaß „Crazy Tryp“
integrierten ländlichen Ent- ganz im Zeichen der Country- und für die Jugend „Comicwicklung (ILE) und Leader freunde. Im Festzelt spielt das Tryp“ .
sowie mit Mitteln des Natur- Countryduo „Tanglewood & Der Eintritt an allen Tagen im
schutzFonds Brandenburg.
Co“. Die zwei sympathischen Festzelt ist frei.
Renaturierungsarbeiten abgeschlossen
Heimatkalender ist zu haben
n Mahlow (WS). Der Kleintierzüchterverein
Mahlow
und Umgebung D 724 lädt
zu seiner traditionellen Rasse-Jungtierausstellung ein.
Sie findet in Mahlow, Vereinshaus, Immanuel-KantStr.3-5, am 25. Oktober von
9 bis 18 Uhr und am 26. Oktober von 9 bis 16 Uhr statt.
Der Eintritt kostet für Er-
Foto: Landkreis TF
Neue Ufer für den See
Info-Box
n Sperenberg (WS). Der
Heimatkalenders 2015 der
Gemeinde Am Mellensee ist
erschienen. Die Publikation,
herausgegeben durch den
Förderverein
Heimatstube
Sperenberg e.V., ist ab sofort
zu einem Preis von 10 Euro
(farbig) und 5 Euro (schwarz/
weiß) käuflich zu erwerben
n Ludwigsfelde (WS). Mit
der Glückszahl 7 steht in diesem Jahr die Ludwigsfelder
Herbstkirmes auf der Festwiese am Bahnhof unter einem
besonderen Vorzeichen. Nunmehr zum siebenten Mal heißt
es Abfeiern auf der Wiesnkirmes mit den Attraktionen,
die Schaustellerlegende Henry
Probst für den Saisonausklang
seiner Fahrgeschäfte speziell
für Ludwigsfelde reserviert
hat.
Das fröhliche Fest für die ganze Familie bietet vom 17. bis
20. Oktober außerdem wieder
viel Musik, Spaß und Unterhaltung, von Countryfeeling
über Hüttngaudi bis Schlagerkaffee auf der Wiesn. Rund
um das große Festzelt und im
Schaustellerpark ist täglich ab
14 Uhr jede Menge los.
Dr. med. Andrea Schmieder
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Telefonische Terminvereinbarung
Fontaneallee 17, 15738 Zeuthen, Tel.: 033762-46 13 42
orthopaedie.zeuthen@t-online.de
Containerdienst &
Transportservice
Entsorgung
von
Lieferung
von
15806 Zossen
(0 33 77) 30 25 89
(0 33 77) 30 26 87
(Telefon)
(Fax)
Boden, Bauschutt,
Grünabfällen
Flämingerden
Gärtnererde Premium
Rasenerde Standard
Rindenmulch in Sorten
Kies, Sand
Splitt, Recycling
-AnzeigeDaniel Reuner kocht zu Erich Kästners Texten am 18.10.2014
Mit den sonnigen Oktobertagen zeigt sich momentan der
Herbst von seiner besten Seite. Da bietet sich an, den bunten
Herbst auf seinen Teller zu zaubern.
Chefkoch Daniel Reuner vom Flair-Hotel
Reuner wird Kürbis,
Lauch und Äpfel aus
der Region zu einem
rustikalen Herbstmenü verarbeiten.
Mit Kürbissuppe als
Vorspeise, Speckund Lauchkuchen
und Bratapfel aus
dem Steinbackofen
des Zossenhofs wird es ein jahreszeitlich passendes leckeres
Abendessen geben.
Dazu gibt es Texte von Erich Kästner, vorgetragen und lebendig gemacht von Eckhard Park, der mit Anekdoten aus seinem
Leben einen kurzweiligen Abend verspricht.
Genießen kann man dieses Herbstmenü am 18.10.2014 im
Bullenstall des Zossenhofes.
Unter dem Motto "Wer was zu sagen hat, hat keine Eile.
Er läßt sich Zeit und sagt´s mit einer Zeile.(Erich Kästner)"
kann man den gemütlichen Abend mit Kaminfeuer und DreiGänge-Menü genießen.
Die Karten kosten 29€ inklusive Menü.
Um Vorbetellungen wird gebeten.
Karten sind unter 0173 23 25 727 oder event@zossenhof.de zu
bestellen.
Der Kästner Abend findet am Samstag den 19.10.2014 ab
20:00 in der Lindenbrücker Dorfstraße 6, 15806 Zossen, OT
Lindenbrück statt.
www.zossenhof.de
Einlass ist ab 19:00.
RUND UMS HAUS
15. Oktober 2014
WochenSpiegel
DIESE FACHBETRIEBE EMPFEHLEN SICH
Duttig Dachbau GmbH
Meisterbetrieb
Wir führen für Sie Zimmererund Dacharbeiten aus.
Karl-Marx-Str. 56-58 • 15827 Blankenfelde
ț Dacharbeiten, Steil- u. Flachdach
ț Dachbeschichtungen
ț Klempnerarbeiten
ț Dachreparaturen jeder Art
Tel. 0 33 79 / 3 22 88 40 • E-Mail: mail@duttigdachbau.de
Funk 01 77 / 7 15 22 15 • www.duttigdachbau.de
15834 Rangsdorf
OT Klein-Kienitz
033701-741 53
Gartenstraße 30
Auguste-Krüger-Str.
20
14979 Großbeeren
14979
Großbeeren
Fax 033701
033701 - 741
5454
Fax
- 741
Mobil:
0170 - 90 17 181
Tel./Fax: 033708 / 923 83
Schutz selbst geklebt
eLeKTrOiNSTALLATiON
Von Kleinreparaturen bis zur
kompletten Hausinstallation
n Beratung 7 Service
s Verkauf l Ausführung
Unter den Eschen 32
15834 Rangsdorf
Jühnsdorferstr. 9
15806 Glienick
Tel. (03 37 08) 2 16 17; Fax (03 37 08) 7 12 68
Funk 01 71 / 3 13 11 32
Elektromeister
Uwe Noack
Malerarbeiten
RG
Farb- u.
Raumgestaltung
Ronny Gensch
Maler- und Tapezierarbeiten
14974 Ludwigsfelde • Holunderweg 1
t 0172 / 172 97 46 • ronny.gensch@gmx.de
bauserVice
Meisterbetrieb
Bauunternehmen
Volker Ribbe
Ausführung von
• Pflasterarbeiten • Klinker • Beton
• Fliesen • Trockenbau
• Vollwärmeschutz und Isolierung
Volker Ribbe • Kurparkallee 28 • 15834 Rangsdorf
Tel. 0171/57 44 302
landschaftsbau
Echtes Sterneküchen-Flair
■ (akz-o). Egal ob überzeugter Heimwerker oder Do-ityourself-Neuling: Die eigene
Küche aufzupeppen ist gar
nicht so schwer. Wie wäre es
zum Beispiel mit einem eleganten Spritzschutz aus Aluminium?
Mit dem richtigen Klebstoff
ist das ganz einfach. Dieser
muss dabei nicht nur Aluminiumplatten oder andere
Metallarten auf eine verputzte Wand kleben können, sondern vor allem auch eine abdichtende Funktion besitzen.
Denn in der Küche spritzt
nicht nur das Fett, auch Spüloder Koch- und Kondenswasser landet gern mal neben
Becken oder Topf. Kristallklar,
dicht und für alle Materialien
geeignet ist der Pattex 100%
Kleben und Dichten. Er klebt
elastisch sowie mit starker
Soforthaftung unter allen Bedingungen. So garantiert er
sicheres Kleben für ein sauberes und dauerhaftes Ergebnis.
Der Untergrund – also die
„unbehandelte“ Wand – muss
tragfähig, trocken und sauber sein. Dafür auch die ge-
Landschaftsbau + Tiefbau
Steinberg
wünschte Klebestelle für den
Spritzschutz von Staub und
Fett befreien.
Anschließend den Klebstoff
strangförmig auf den Rücken
des Blechs auftragen.
Nun den Alu-Verbund fest an
die Wand andrücken. Die starke Soforthaftung des Klebstoffes sorgt unmittelbar für
einen guten Halt.
Übrigens: Wer sich mit diesem
oder einem ähnlichen DiyProjekt die Chance auf 10.000
Euro sichern möchte, der
schaut auf pattex.de vorbei.
Hier läuft momentan die große Pattex Champion-Aktion
zum Mitmachen. Einfach ein
individuelles Arbeitsprojekt
mit Produkten des Herstellers, umsetzen, in Fotos oder
per Video dokumentieren und
auf der Aktionswebseite noch
bis zum 15. Oktober 2014
hochladen. Die Jury aus DiyExperten wählt im Anschluss
das stärkste Projekt aus. Der
Gewinner erhält 10.000 Euro,
die im November auf der Verbrauchermesse Mode Heim
Handwerk in Essen übergeben werden.
Wir bieten Ihnen an:
3 Arbeiten rund ums Haus
3 Pflasterarbeiten aller Art
3 Zaun- u. Carportbau
ZÄUNE
Lagerverkauf
Doppelstabmatten u. Tore
preisgünstig - sofort ab Lager Ludwigsfelde
Tel. 03378/204807 oder 03379/38951
www.zaunundgarten.de
HEIZUNG & SANITÄR
HEIZUNGSBAU LANGE
Selbstbausysteme
Herbstangebot
➠ Auron 30DF
Solarpaket mit Vakuumröhren zur
Warmwasserbereitung
5 m2 Bruttokollektorfläche
Zossener Str. 105 • 15838 Am Mellensee OT Klausdorf
Tel.: (03 37 03) 7 08 07 • Fax: (03 37 03) 6 84 53
sanitär
heizung
klima
Sachsenkorso 71 • 15834 Rangsdorf
Tel: 0157-75365008
TOP ANGEBOT 20 m Zaun, Flügeltor
mit Antrieb und Montage 3.990,- €
Wantzlöben
(seit 1981)
Heizung und Sanitär GmbH & Co. KG
Beratung • Planung • Ausführung von:
• Holz-, Holzvergaser- und Pelletskesseln
• Öl- und Gasheizungsanlagen
• Gas- und Wasserinstallation
• Lüftungs- und Klimatechnik
• Wärmepumpen • Solaranlagen • Bädern
• Heizungs-Notdienst Tag & Nacht: 03 37 08 - 20 8 68
15834 Rangsdorf OT Groß Machnow • Tel. (03 37 08) 2 08 68 • Fax (03 37 08) 2 10 19
15827 Blankenfelde • Grunwaldstr. 29 • www.wantzloeben.de
WC-ServiCe
MÖbelhaus
Wir bieten Ihnen
die sanitäre Versorgung für
• Ihre Baustelle
• Imbisse • Märkte
• Partys jeglicher Art • u. v. m.
1 Toiletten-Kabine,
komplett Kunststoff - ausgestattet
mit Urinal, Kleiderhaken und
Doppelrollenpapierhalter
N
ste eu
r-F
201 ronte
n
4
Mu
Inkl. Anlieferung, Entsorgungsservice, Abholung
Friedensstraße 13
15837 Mückendorf
Tel.: (03 37 04) 6 13 73
Fax: (03 37 04) 67 01 90
FENSTER & TÜREN
☎ 03379 - 380 05
www.zaunwelt-TF.de
Zäune, Zaunsysteme,
Schiebetore, Antriebe
(LKW mit Ladekran vorhanden)
Herrmann-Bohnstedt-Str. 6 • 15806 Zossen
Tel./Fax 0 33 77 / 39 35 25
WC-Service
Pfennig
info.zos@wochenspiegel-brb.de
3 Tiefbauarbeiten
3 Transport von Material,
Kies, Erde usw.
Fenster • Rollläden • Türen • Wintergärten • Überdachungen • Sonnenschutz
Alte Selchower Straße 27 • 12529 Schönefeld OT Selchow • www.depot-fenster.com
Fenster, Türen, Tore
Rolladen, Markisen
Trocken- Innenausbau
Tischlerarbeiten
Insektenschutz
Jalousien
Inhaber:
Ralf Leschke
Bauelemente Leschke & Schwabe
Bauen.
Wohnen.
Leben.
Beratung - Verkauf - Montage - Reparatur - Service
14974 Ludwigsfelde · Holunderweg 9 · Tel. 0 33 78 / 80 19 19
Fax 80 27 58 · Funk: 0171 621 64 08
Bauexperten in Ihrer Nähe
Lokales
WochenSpiegel
15. Oktober 2014 Seite 5
Prüfung gemeistert
Amüsant und locker
Leistungsspange für Jugendwehr
n
Blankenfelde-Mahlow
(WS). Neun Mitglieder der
Jugendfeuerwehr Blankenfelde-Mahlow traten am Samstag, 27. September, zu einer
Leistungsbewertung in Potsdam an. Ziel war der Erwerb
der Leistungsspange, die als
höchste Auszeichnung für
Angehörige einer Jugendfeuerwehr gilt. Im Rahmen der
Prüfung wurde die Jugendfeuerwehr von fünf Wertungsrichtern, allesamt erfahrene
Feuerwehrkameraden,
in
verschiedenen Leistungskategorien beurteilt. Die Punkte,
die die Jugendfeuerwehrleute
der Gemeinde in Schnelligkeitsübungen und Staffellauf
einbüßen mussten, holten sie
durch hervorragende Leistungen im Kugelstoßen, im
theoretischen Teil und vor allem im Löschangriff wieder
auf.
Dank der guten Nachwuchsarbeit in den einzelnen Ortswehren der Gemeinde erzielten die Jugendlichen beim
Löschangriff sogar die volle
Punktzahl. Die Wertungsrichter waren insbesondere von
der Routine beeindruckt, mit
der die Jugendfeuerwehr der
Gemeinde auftrat.
Der Erhalt der Leistungsspange war für alle teilnehmenden
Jugendfeuerwehrkameraden
der Gemeinde ein großer Erfolg und soll als Motivation
dienen, sich weiterhin mit vollem Einsatz bei der Jugendfeuerwehr zu engagieren.
Info www.blankenfeldemahlow.de/feuerwehr
Die Kameraden der Jugendfeuerwehr vor dem Ablegen der Prüfung.
Foto: Gemeinde
Vortrag über den Weltfrieden
n Ludwigsfelde (WS). Der
Deutsch-Chinesische Freundschaftsverein e.V. Ludwigsfelde lädt zu einem Vortrag
mit anschließender Diskussion ein. Der Gesellschaftswissenschaftler Prof. Dr.
Anton Latzo spricht zu dem
Thema „Warum und wodurch ist der Weltfrieden
gegenwärtig so bedroht?“
Die Veranstaltung
findet
am Freitag, 17. Oktober, um
17 Uhr in Ludwigsfelde in der
Gaststätte „Zur Kegelbahn“,
Potsdamer Straße 84, statt.
„Ein bisschen Homer...“
Die Wirtschaftspreisträger 2014, hier mit den Sponsoren des Wettbewerbs und Landrätin Kornelia
Wehlan.
Foto: Landkreis TF
Unternehmer ausgezeichnet
Wirtschaftspreis Teltow-Fläming vergeben
n Luckenwalde (WS). Die
Sieger im Wettbewerb um den
regionalen Wirtschaftspreis
wurden im Rahmen der fünften Wirtschaftswoche TeltowFläming am 10. Oktober im
Luckenwalder Kreishaus gekürt.
Erstmals war der Landkreis
selbst Ausrichter des Wettbewerbs. Mit einem Statement
zur wirtschaftlichen Entwicklung in Teltow-Fläming
eröffnete Landrätin Kornelia
Wehlan den Abend. Sie gab
ihrer Freude Ausdruck, „wie
stark, innovativ, kreativ und
vielseitig unsere Region ist.
Ob Ein-Mann-Unternehmen,
Mittelständler oder große
Aktiengesellschaft – hier in
Teltow-Fläming brummt die
Wirtschaft“.
Die ökonomischen Perspektiven im Land beschrieb Dr.
Carsten Enneper vom Brandenburger Ministerium für
Wirtschaft und Europaangelegenheiten. Mit einem Ausblick
auf die neue Förderperiode
bis 2020 beendete Dr. Steffen
Kammradt von der Zukunftsagentur Brandenburg den ein-
leitenden Teil der Feierstunde.
Der Jury wurde ihre Entscheidung nicht leicht gemacht, wie der Leiter des
Amtes für Wirtschaft und Investitionsmanagement, Siegmund Trebschuh, betont: „Mit
65 Nominierungen und 22 Bewerbungen ist der Wettbewerb
zu einer Leistungsschau der
kleinen und mittleren Wirtschaft unseres Landkreises
geworden. Dabei hätten alle
Bewerber auf Grund ihrer hervorragenden Qualität einen
Preis verdient, doch am Ende
kann es nur einer sein.“
Den Wirtschaftspreis 2014 erhielt die Südring Autoservice
Lange GmbH aus Ludwigsfelde. Ihren „Premio Reifen &
Autoservice“ hatten Norbert
Lange und Gerald Fritsche
vor gut 20 Jahren gemeinsam
gegründet. Aus der damaligen
Doppelgarage ist inzwischen
ein moderner Betrieb mit
20 Mitarbeitern, über 2.000
Quadratmetern Hallenfläche,
3-D-Achsmessanlage
und
LKW-Boxen geworden.
Frühzeitig beschäftigte sich
das Unternehmen mit umwelt-
freundlichen Alternativen im
Fahrzeugbereich, der Nachrüstung von Standheizungen
folgte die Umrüstung von Motoren auf Autogas. Jede der inzwischen 1600 Umrüstungen
verringert den CO2-Ausstoß
um 80 Prozent und verhilft
gleichzeitig der eigenen Gastankstelle zu steigenden Umsätzen. Gemeinsam mit Partnern wurden in Ludwigsfelde
das IFA-Treffen und das Public Viewing zu den Welt- und
Europameisterschaften
im
Fußball organisiert.
Den Sonderpreis Innovation der Jury bekam die Friedemann Hampel GbR für
die Entwicklung eines BootLKW verliehen. Der „Preis
der jungen Wirtschaft“ der
Wirtschaftsjunioren TeltowFläming geht in diesem Jahr
an das Flair Hotel Reuner in
Zossen. Inhaber Daniel Reuner konnte die Ehrung für sein
ehrenamtliches Engagement
in der Region und den Einsatz für die Vereinbarkeit von
Beruf und Familie entgegen
nehmen.
Gerald Bornschein
n Dahlewitz (WS). Iphigenie und Helena, Kronos und
Laokoon, Nausikaa und Penthesilea – schon mal gehört?
Helena? Das war doch die
Schönheit, um die alle rund
um Troja gekämpft haben.
Oder war das Kassandra?
Schwant Ihnen was? Aber so
genau wissen Sie es nicht?
Dann ist dieses Buch speziell
für Sie gemacht.
Amüsant und locker – ohne
die langweiligen Details –
spannt Klaus Grammel den
Bogen: von der selbst für einen Gott unlösbaren Aufgabe,
aus drei Frauen die schönste auszuwählen, über den
Kampf um Troja bis zur Heimkehr des Helden Odysseus
viele Jahre nach dem Sieg. Er
lässt sie alle aufmarschieren,
die Helden und Feiglinge, die
gernegroßen Männer und die
leidenden Frauen, die Verräter
und Verführerinnen und weist
ihnen einen Platz zu, sortiert
sie ein und macht so eindrück-
lich verständlich, was Homer
uns heute noch sagen kann.
Sie haben Brad Pitt als Achill
vor Trojas Toren gegen Orlando Bloom als Paris kämpfen
sehen und wollten schon immer mal wissen, was darüber
eigentlich genau erzählt wird?
Hier erfahren Sie`s, kurz und
schmerzlos, und immer mit einem Augenzwinkern.
Der Verein Historisches Dorf
Dahlewitz e.V. lädt zu einer
szenischen Autorenlesung am
Freitag, dem 17. Oktober, um
19 Uhr in das Bürgerhaus Bruno Taut, Am Bahnhofschlag 1
in Dahlewitz, ein.
Karten zum Vorverkaufspreis
von 8 Euro (Abendkasse 12
Euro) gibt es im Blumenladen
Gansekow, Bahnhofstr. 88 in
Dahlewitz, in der Blankenfelder Buchhandlung, Karl-Liebknecht-Str. 36 in Blankenfelde,
und im Bücherhaus Ebel, Berliner Straße 36 in Großbeeren,
oder telefonisch unter 033708/
30419 (Birgit Fischer).
Konzert für Sopran und Harfe
n Siethen (WS). „Musik für
einen Augenblick“ ist der Titel
des Konzertes am Sonntag,
dem 19. Oktober, um 15 Uhr
in der Dorfkirche Siethen.
Gemeint ist nicht Musik, die
nur einen Sekundenschlag
anhält, obwohl der Titel dieses
Konzertes es vermuten lassen
könnte. Aber genügt nicht
manchmal ein Augenblick, damit das Herz sich öffnet und
man sich „verliert“? Dieses
möchte das Duo CantArpa mit
seinem Konzertprogramm für
Sopran und Harfe bewirken.
Dass man sich quasi in einem
Augenblick in den wunderba-
ren Werken von Bellini, Thomas, Mendelssohn und Fauré
verlieren möge. Der Eintritt ist
frei.
Foto:Veranstalter
- Anzeige -
ALLES AUS
EINER HAND!
Hammer, der Komplett-Ausstatter.
Ihre Herausforderungen sind unser Antrieb! Geht nicht gibt‘s nicht!
Bei Hammer sorgen über tausend eigene, qualifizierte
Handwerker für Service, auf den Sie sich 100%ig verlassen
können.
MaßgefertigteGardinenauseigenenNähstudios.Fachgerechte
Montage oder Dekoration von Meisterhand. Professionelle
Verlegung von Textil- und Hartbelägen. Bei all diesen Aufgaben
kommen die typischen Eigenschaften der Hammer-Profis voll
zum Einsatz: jahrelange Erfahrung, handwerkliches Können
und fundiertes Wissen.
• RIESEN-AUSWAHL IN ALLEN
FACHABTEILUNGEN!
• HANDWERKLICH PERFEKTE
AUSFÜHRUNG UND LIEFERUNG!
Mit begeisternder Auswahl gehören die HammerFachmärkte zu Deutschlands ersten Adressen für
Raumgestaltung. Mit einzigartigen Full-ServiceLeistungen auf höchstem Qualitätsniveau.
Dafür stehen motivierte, bestens geschulte
Mitarbeiter: vor, während und nach dem Kauf.
www.hammer-heimtex.de
• KOMPETENZ IN PLANUNG UND
BERATUNG!
Bei Hammer ist alles möglich - ausmessen, nähen, dekorieren,
liefern und verlegen! Exakt, termingerecht und handwerklich
perfekt. Gerne auch samstags oder nach Ihrem Feierabend.
Lokales
Seite 6 15. Oktober 2014
WochenSpiegel
Ignoranz durchbrechen
Zossen erinnert
Im Interview: Christoph Schulze
Vorträge und Broschüre
n Zossen (WS). Mit weiteren
interessanten Vorträgen sowie
der Vorstellung einer neuen
Broschüre setzt die Stadt Zossen ihre diesjährige Veranstaltungsreihe „2014 - Zossen erinnert – an das Jahrhundert im
Umbruch von 1914 bis 1989“
fort.
„Kriegsgefangene in Zossen“
lautet das Thema eines Vortrags von Heike Liebau (Zentrum Moderner Orient Berlin),
den sie am 18. Oktober ab
15 Uhr im Gemeindekirchensaal, Kirchplatz 4, in Zossen
hält. In ihren Ausführungen
wird die Expertin insbesondere auf das sogenannte Halbmondlager in Zossen und die
dort zwischen 1915 und 1918
internierten
muslimischen
Kriegsgefangenen eingehen.
Dabei wird in dem Vortrag
unter anderem dargestellt,
welche Beziehungen und Kontakte es zwischen den Gefangenen und Einheimischen gab.
Am 30. Oktober, 14 Uhr, wird
im Zossener Rathaus die Broschüre „Spuren hundertjähriger Geschichte 1914 bis 2014“
vorgestellt. Dabei handelt es
sich um einen historischen
Streifzug durch die ehemalige
Militärstadt Wünsdorf. Herausgeber ist die Stadt Zossen
in Zusammenarbeit mit dem
Förderverein Garnisionsmuseum Wünsdorf.
„Zossen und Weimar“ steht
im Mittelpunkt des Vortrags
von Kurt Liebau, zu dem der
Verein „Bildung und Aufklärung Zossen“ (BAZ) für den
1. November, 15 Uhr, in den
Gemeindekirchensaal, Kirchplatz 4, einlädt. Gegenstand
des Vortrags sind Ereignisse
in Zossen während der Jahre 1918 bis 1933 als Spiegel
der Entwicklungen innerhalb
der Weimarer Republik. Der
Schwerpunkt liegt dabei auf
den politischen und sozialen
Prozessen jener Zeit und das
Wirken wesentlicher Akteure
in Zossen.
Das verschwiegene Wissen
n Wünsdorf (WS). Am Freitag,
17. Oktober, stellt Klaus Eichner ab 19 Uhr im Bücherstall
der Bücherstadt Wünsdorf
sein Buch „Imperium ohne
Rätsel“ vor. Darin ist u.a. notiert, was die DDR-Aufklärung
bereits über die NSA wusste.
Eichner will aber nicht nur
über die Vergangenheit reden
– sein großes Thema für den
Abend ist der Informationskrieg als Element moderner
Kriegsführungsstrategie. Spätestens seit der Enthüllungen
von Edward Snowden ist dieses Thema in der Öffentlichkeit allgegenwärtig.
Doch über die laute, politische Entrüstung über das
„neue“ Wissen kann Eichner
nur müde lächeln. Schließlich
war er Chefanalytiker für USGeheimdienste bei der DDR-
S
oziale
Verantwortung:
Vierzehn Firmen aus dem
Landkreis Teltow-Fläming haben der Wünsdorfer Werkstätten gGmbH ein neues Fahrzeug ermöglicht. Im Namen
aller Sponsoren übergaben am
9. Oktober Heiner Reiß (M.)
von den Märkischen Landhäusern, Danilo Meile, Renault
Autohaus König (r.), und Klaus
Perlet von Perlet Metallbau an
Werkstätten-Geschäftsführer
Jörg Lehmann (l.) und Andreas Diedrich (2.v.l.) von der
Werkstätten-Niederlassung
Aufklärung und stellte schon
in den 80er Jahren fest, was
die NSA so trieb. Allerdings
wurden die Aufzeichnungen
darüber nach der Wende im
Auftrag des Bundesinnenministeriums in die USA verbracht. Doch die Dokumente
belegen eindeutig die Anfänge
des „Elektronischen Weltkrieges“. Über das, was war, was
ist und vermutlich noch sein
wird, will Klaus Eichner in
Wünsdorf seine Meinung darlegen. Natürlich besteht im
Anschluss an die Ausführungen wieder die Möglichkeit
der Diskussion mit dem Vortragenden.
Kartenbestellungen (Eintritt
5 Euro) beim Förderverein
„Freunde der Bücherstadt
Wünsdorf e.V.“ unter der Telefonnummer 033702/ 9600.
Ludwigsfelde einen nagelneuen Renault Kangoo. „Wirtschaftlich zu arbeiten und die
gesetzlichen Auflagen im sozialen Bereich zu erfüllen, wird
in Zeiten knapper Kassen immer schwerer“, erläuterte Jörg
Lehmann. Die Lage der Einrichtung, etwas abgelegen am
Stadtrand von Ludwigsfelde
macht täglich viele Fahrten im
Landkreis und darüber hinaus
bis nach Teltow und Berlin erforderlich. Das neue fünfsitzige Fahrzeug helfe sehr.
Foto: Werkstätten
Die stellvertretende Bürgermeisterin, Marion Dzikowski (r.) ehrt das Organisationsteam des Gemeindesportfestes.
Fotos: Gemeinde/Wolfgang Huth
Stütze fürs Zusammenleben
Gemeinde würdigt ehrenamtliches Engagement
n Blankenfelde-Mahlow (WS).
Die ehrenamtlicheTätigkeit ist
eine wichtige Stütze im gesellschaftlichen Zusammenleben
und bedeutet gerade für viele
Hilfsbedürftige eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität. Für die aktiven
Ehrenamtler ist das uneigennützige und aufopferungsvolle Engagement – meist unter
Einsatz eigener Mittel und
wertvoller Freizeit – oft eine
Selbstverständlichkeit. Um zu
zeigen, dass diese wichtige ehrenamtliche Tätigkeit jedoch
keineswegs selbstverständlich
ist, trafen sich am 12. Oktober
Gemeindevertreter, Ehrenamtliche und Gäste im Rahmen
einer Feierstunde im Saal der
Grünen Passage.
Die stellvertretende Bürgermeisterin Marion Dzikowski
führte mit einer Begrüßungsrede in dieVeranstaltung ein und
bat dann nacheinander ausgewählte Ehrenamtler auf die
Bühne, um ihnen eine Urkunde und einen Blumenstrauß zu
überreichen. Der Vorsitzende
der Gemeindevertretung, Roland Scharp, unterstützte die
stellvertretende Bürgermeisterin und übermittelte ebenfalls
seine Glückwünsche.
Geehrt wurden Personen aus
verschiedenen sozialen, kulturellen und politischen Bereichen. So bekam beispielsweise
Hanna Dippner die Urkunde
für ihre Bemühungen, das
denkmalgeschützte
Wohnhaus BrunoTauts in Dahlewitz
bauhistorisch exakt zu erhalten. Beate Peters erhielt die
Ehrung für ihren Einsatz im
„Haus der Begegnungen“. Der
ehemalige Leiter des Kommunalservice, Hans Kutzner,
wurde ebenfalls geehrt. Als
ehrenamtlicher Fahrer des
„Oma-Mobils“ ermöglicht er
Seniorinnen und Senioren am
gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Weitere Geehrte waren: HansWalter Ludwig – seit 34 Jahren
Mitglied im Gemeindekirchenrat, seit 16 Jahren Vorsitzender; Vivian Dreßler – kümmert
sich seit fünf Jahren intensiv
um die Durchführung der Generationentreffs in Jühnsdorf;
Eberhard Schulze jun. – seit 32
Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, seit 2002 Ortswehrführer; Inge Hey-Schröder - seit nunmehr über fünf
Jahren Mitglied der Volkssolidarität Blankenfelde, betreut
www.garagen-carport-zentrale.de
Beton- & Stahlgaragen
Holz- & Stahlcarports
Ausstellung:
15370 Vogelsdorf, Fredersdorfer Str. 27
Info (030) 41 93 49 46
FEUERLAND BESTENSEE
KAMINE
• KACHELKAMINÖFEN • SCHORNSTEINE
KAMINE•KACHELu. u.
KAMINÖFEN•SCHORNSTEINE
Hausmesse
Ausstellung: Hauptstraße 22 · 15741 Bestensee
am 25. Oktober 2014
Tel.: 033763 / 6 02 00 · Fax 033763 / 6 03 03
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Hauptstraße 22
ab 10 Uhr
in 15741 Bestensee
Achtung - Neu auf Facebook!
• heisse Tipps
Hausmesse am 15.02.2014
unter FeuerlandBestensee
Mit Ausstellung,
Beratung rund um Kamine,
Öfen
und
Schornsteine
Getränken
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. sowie
10.00
– 18.30 Uhr
und kleinen Snacks…
Sa.
10.00 – 16.00 Uhr
• feurige Angebote
• wichtige Infos
…draußen
T r o tEis
z &
B aSchnee
u s t e –l lab
e zu
s i Feuerland
n d w i r nach
e r r eBestensee…!
ichbar!
zurzeit 15 Mitglieder; Detlef
Pikarski als Vorsitzender der
Line-Dance-Clique, außerdem
ist er seit 15 Jahren Mitglied
und seit 2013 Vorsitzender im
Partnerschaftskreis Blankenfelde-Mahlow/Bad Ems.
Auch das Organisationsteam
des Gemeindesportfests wurde geehrt. Dank der Unterstützung des seit fünf Jahren fest
zusammenarbeitenden Frauenteams, bestehend aus Lisa
Grünefeld, Kathrin Gonnermann, Dana Lindemann, Monika Engel und Angela Wirth,
konnte das Sportfest als feste
Tradition im Gemeindeleben
etabliert werden.
Als besonderen Dank für ihr
jahrelanges Engagement wurden auch die fünf ehemaligen
Ortsvorsteher, Bernd Habermann (Blankenfelde), Peter
Rink (Dahlewitz), Eberhard
Schulze sen. (Groß Kienitz),
Hans-Dietrich Bartz (Jühnsdorf) und Manfred Claus
(Mahlow), geehrt. Für sie alle
war die abgelaufene Wahlperi-
ode die letzte als „Ortsteilbürgermeister“. In seiner Laudation bezeichnete Roland Scharp
die Geehrten als „politische
Urgesteine, die nach mehr als
20 Jahren politscher Arbeit
für die Gemeinde die erste
Reihe der politischen Bühne
verlassen haben“. Ihnen gilt
besonderer Dank, „da sie nach
der Wende in einer schwierigen Umbruchszeit politische
Verantwortung übernahmen“,
so Scharp. Die Ehrung nicht
persönlich entgegennehmen
konnten Freia Moldenhauer,
die sich in der Seniorenresidenz „Haus Christo“ liebevoll
um die Bewohner kümmert,
und Irene Meyer, die seit Jahren ehrenamtlich in der Diakonie in Blankenfelde tätig ist.
Die Ehrung der Ehrenamtlichen findet einmal im Jahr
statt. Vorschläge kann jeder
einreichen an: Gemeinde
Blankenfelde-Mahlow, Öffentlichkeitsarbeit,
Karl-MarxStraße 4,
15827 Blankenfelde-Mahlow.
Feierstunde in der Grünen Passage: Blick ins Publikum.
Ehrung der ehemaligen Ortsvorsteher: vordere Reihe (v.l.n.r.): Eberhard
Schulze sen., Manfred Claus und Bernd Habermann; im Hintergrund, Roland Scharp, Vorsitzender der Gemeindevertretung und die stellvertretende Bürgermeisterin Marion Dzikowski (Nicht anwesend: die ehemaligen Ortsvorsteher Horst-Dietrich Bartz und Peter Rink).
Beauftragter für Behinderte
n
Blankenfelde-Mahlow
(WS). Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow sucht ab
sofort eine/n Ehrenamtliche/n
Behindertenbeauftragte/n. Er
oder sie ist Ansprechpartner
für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen
und informiert diese über
Hilfsangebote. Außerdem vertritt er/sie deren Interessen
gegenüber der Gemeindevertretung, der Verwaltung und
in der Öffentlichkeit. Die Ausschreibung richtet sich an engagierte Einwohner/innen der
Gemeinde, die Interesse und
Freude an der Unterstützung
von und Zusammenarbeit mit
behinderten Menschen haben. Sie arbeiten ehrenamtlich
und werden vom Ausschuss
für Soziales und Kultur begleitet und unterstützt. Für
die sachlichen Auslagen, Reisekosten, Telefonkosten etc.,
wird nach Vereinbarung eine
Aufwandspauschale in Höhe
von 100 Euro pro Quartal gezahlt. Interessierte richten
ihre Bewerbung bis zum 30.
November an die Gemeinde
Blankenfelde-Mahlow, Hauptamt, Karl-Marx-Straße 4, in
15827 Blankenfelde-Mahlow
oder an carola.voigt@blankenfelde-mahlow.de
(Stichwort
„Behindertenbeauftragte/r“).
n (sz). Am Mittwoch vergangener Woche hat sich der neue
Brandenburger Landtag konstituiert. Zum sechsten Mal mit
dabei ist Christoph Schulze
(BVB/Freie Wähler). Unmittelbar nach der Landtagswahl
berichteten auch überregionale Medien über ihn. Der
Grund: Seit 1990 hat er im
Wahlkreis 25 (BlankenfeldeMahlow, Rangsdorf, Zossen,
Baruth/Mark) immer gewonnen. Fünfmal hintereinander
für die SPD, doch diesmal als
Spitzenkandidat der Freien
Wähler. Mit dem errungenen
Direktmandat war das eigentlich Unmögliche geschafft:
Für die Freien Wähler entfiel
die Fünf-Prozent-Klausel - sie
konnten in den Landtag einziehen.
Doch während Grüne, Linke,
SPD, CDU und AfD in Fraktionsstärke vertreten sind,
fehlt den Freien Wählern ein
Mandat, um eine Fraktion zu
bilden. Was bedeutet das für
die künftige Arbeit? Dies und
anderes mehr wollte WochenSpiegel-Redakteurin
Katrin
Schwarz nun von Christoph
Schulze wissen.
Sie wurden bereits zum sechsten Mal in den Brandenburger
Landtag gewählt und kennen den „Betrieb“ wie kaum
ein anderer. Mit welchen Erwartungen sieht so ein „alter
Hase“ wie Sie der neuen Legislaturperiode entgegen?
Der Wählerauftrag, der mir erteilt wurde, ist schwierig. Wir
drei Abgeordneten von den
„Freien Wählern“ sollen gegen
eine schier übermächtige Koalition aus SPD und Linkspartei
Bürgerinteressen
durchsetzen. Dies wird ein schwieriger Kraftakt und wir werden
sehen, wie wir die Phalanx
der Ignoranz durchbrechen
können. Dies wird ein hartes
Stück Arbeit.
Den Fraktionsstatus haben
BVB/Freie Wähler verfehlt;
dafür wäre noch ein Mandat
mehr nötig gewesen. Was bedeutet das für die Arbeit von
BVB/Freie Wähler im Parlament?
Dadurch, dass wir den Fraktionsstatus nicht, oder noch
nicht haben – wir werden sehen, was sich in den nächsten
Wochen und Monaten in der
Sache entwickelt – heißt natürlich, dass wir es schwerer
haben werden. Fraktionen bekommen sehr viele Mitarbeiter und Geld, um die Arbeit im
Landtag erledigen zu können.
Wenn wir als Einzelabgeordnete eine solche Unterstützung nicht bekommen bedeutet dies natürlich, dass noch
viel schwieriger wird, als es
ohnehin schon ist. Wir werden
sehen, wie die anderen Fraktionen und die Landtagsverwaltung diese Frage sehen und
behandeln. Wenn wir unfair
behandelt werden, werden wir
uns vermutlich über den Gerichtsweg zu wehren wissen.
Die Arbeit im Parlament wird
dann von Einzelnen zu erledigen sein, wir werden mit zahllosen kleinen Anfragen und
Anträgen die Interessen und
Probleme der Bürger auf die
Tagesordnung des Landtages
setzen und niemand wird dies
wegwischen und verhindern
können. Die anderen Fraktionen und Parteien werden sich
dann sehr genau überlegen
müssen, ob sie diese Anträge
im Auftrag und im Namen der
Bürger einfach ablehnen
Das Flughafen-Thema dominiert Ihre politische Arbeit.
Welche Arbeitsschwerpunkte
sehen Sie?
Das Flughafen-Thema ist ein
Thema, das nicht nur hier im
Wahlkreis in BlankenfeldeMahlow, sondern auch in Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, in Zossen, Rangsdorf,
Eichwalde, Schulzendorf und
vielen anderen Gemeinden
über 100.000 Menschen tatsächlich im Leben und in ihrer
Lebensqualität berührt. Die
Arbeitsschwerpunkte in dieser
Frage werden sein, dafür zu
sorgen, dass die Bürgerinnen
und Bürger beim Schallschutz
nicht übervorteilt werden. Das
bedeutet, dass der Flughafen den Bürger keinen BilligSchallschutz anbietet und
einbaut und am Ende die Gesundheit der Bürger nicht geschützt ist. Ein weiteresThema
werden die Kosten des Flughafens und die Auswirkungen
auf die anderen Politikfelder
in Brandenburg sein, wo durch
Sparpolitik all das Geld einge-
Landtagsabgeordneter Christoph
Schulze (BVB/Freie Wähler).
Foto: privat
sammelt werden muss, das im
Flughafen „versenkt“ wird. Ein
weiteres Thema werden die
Flugrouten sein und ein viertes
Thema das Nachtflugverbot
und die Umsetzung des erfolgreichen Volksbegehrens. Wir
werden die Landesregierung
nicht aus der Verantwortung
lassen und sie zwingen, sich
ihrerVerantwortung zu stellen.
Bei wem im Parlament sehen
Sie Schnittmengen für eine
Zusammenarbeit?
Ich sehe große Schnittmengen
bei der Fraktion Bündnis 90/
Die Grünen und auch bei der
CDU. Aber es gibt natürlich
auch Schnittmengen in anderen Politikfeldern mit SPD und
Linkspartei. Etwa in der Sozial- und der Bildungspolitik.
Das Problem ist, dass von den
Regierungsfraktionen
SPD
und Linkspartei auch in den
letzten fünf Jahren viel versprochen und wenig gehalten
worden ist. Das bedeutet, es
kommt nicht auf die Schnittmengen an, sondern auf die
tatsächliche Politik, dass das,
was versprochen wurde auch
eingehalten wird. Darauf werden wir achten und werden die
Regierung und die sie tragenden Fraktionen ständig darauf
hinweisen und unsere Kontrollfunktion wahrnehmen.
Sie haben einst Medizin studiert. Legen Sie Ihren Plan,
als niedergelassener Arzt zu
praktizieren, nun für fünf Jahre auf Eis oder ad acta?
Seit 2010 bin ich wieder im
Arztberuf tätig und meinen
Plan als niedergelassener Arzt
inTeltow-Fläming zu praktizieren lege ich nicht auf Eis und
auch nicht ad acta. Man muss
sehen, wie man das alles unter
einen Hut bekommt, aber Herr
Professor Schierack, CDU,
ist ja das beste Beispiel. Er ist
Hochschulprofessor, er hat
eine florierende Arztpraxis,
er ist Fraktionsvorsitzender
und Parteivorsitzender. Wenn
Herr Professor Schierack vier
so anspruchsvolle Dinge unter
einen Hut bringt, dann werde
ich es auch schaffen, zwei Dinge – mein Abgeordnetenmandat und meinen Arztberuf – zu
meistern.
Der Arztberuf ist mir wichtig,
weil er mir Bodenhaftung verleiht und ich im tagtäglichen
Gespräch mit den Menschen
sehe und höre, was sie umtreibt und das ist für mich ganz
wichtig.
15. Oktober 2014 - Seite 7
Auto
neu- & GebrAuchtwAGen
WochenSpiegel
Drucksache
Sportliche Ausgabe
Mit Luft Sprit sparen
n (ampnet/hrr). Richtiger
Reifendruck wirkt sich entscheidend auf Sicherheit, Verschleiß der Pneus, Verbrauch
des Fahrzeugs und nicht zuletzt auch auf den Komfort
aus.
Auf den Luftdruck zu achten, hat sich aber leider noch
längst nicht bei allen Autofahrern
herumgesprochen.
Schätzungen gehen davon
aus, dass fast ein Drittel aller
Autos in der Europäischen
Gemeinschaft mit einem zu
niedrigen Reifendruck unterwegs sind. Das stellte
der
Automobilweltverband
„Fédération
Internationale
de l’Automobile“ (FIA) in Zusammenarbeit mit dem Reifenhersteller Bridgestone fest.
Mit dieser Sorglosigkeit dürfte
allerdings in Zukunft Schluss
Laut EU muss das System ab
einem Druckverlust von 20
Prozent, oder wenn der Reifenmindestdruck von 1,5 bar
in einem Reifen unterschritten wird, eine Warnmeldung
ausgeben. Optimaler Reifendruck spart bares Geld: Bereits ein Minderdruck von nur
0,2 bar erhöht den BenzinVerbrauch um rund ein Prozent, bei 0,4 bar sind es schon
zwei Prozent und bei 0,6
bar unter dem empfohlenen
Wert fällt etwa vier Prozent
mehr Kraftstoffverbrauch an,
gleichzeitig verliert der Pneu
selbst bis zur Hälfte seiner
möglichen Lebensdauer, und
der Bremsweg wird erheblich
länger. Die FIA schätzt, dass
aufgrund von Unachtsamkeit
rund acht Milliarden Liter
Treibstoff pro Jahr verblasen
werden,
was
eine
erhöhte
CO²-Belastung
der Atmosphäre um 18,4 Millionen Tonnen
bedeutet.
Zur
permanenten Reifendruckkontrolle
stehen zwei unterschiedliche
Systeme
zur
Verfügung: ein
indirektes und
ein
direktes.
Welches
davon eingesetzt
wird, überlässt
Ab 1. November 2014 sind Reifendruckkontroll- die EU den
Fahrzeughersysteme an Neuwagen Pflicht.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Goodyear stellern. Während das insein, denn bereits vor vier direkte System Signale von
Raddrehzahlsensoren
Jahren, am 19. August 2010, den
trat in den Mitgliedsstaaten des ABS-Systems auswertet
der Europäischen Gemein- und Alarm schlägt, wenn die
schaft die EU-Verordnung Drehzahl bei einem Rad mit
661/2009 in Kraft, die vor- geringerem Luftdruck steigt,
schreibt, dass alle nach dem 1. sind beim direkten System
November 2012 neu homolo- alle Räder jeweils mit einem
gierten Fahrzeuge mit einem eigenen Sensor ausgestattet.
Reifendruckkontrollsystem Dieser misst Reifendruck soausgestattet sein müssen. Ab wie Temperatur und schickt
dem 1. November dieses Jah- bei Bedarf eine Warnmeldung
res ist ein solches System eu- los. Ökonomisch günstiger ist
ropaweit für alle Neuwagen das indirekte System, weil es
vorgeschrieben, das Fahrer keine zusätzliche Technik eroder Fahrerin bei Bedarf un- fordert und somit auch keine
missverständlich darauf hin- Zusatzleistungen beim Radweist, Luft nachzupumpen. wechsel anfallen.
Der Peugeot 308
Hyundai Genesis.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai
Prestigeträger
Der Hyundai Genesis stellt sich vor
n (ampnet/tw). Sein Name
ist biblisch, seine Ambitionen sind hoch – der Hyundai
Genisis soll für den koreanischen Autobauer in Europa
so etwas wie ein Leuchtturm
sein. Hyundai setzt mit seinem Modell der oberen Mittelklasse beim Kontingent
für Deutschland auf eine
homöopathische Dosis und
will mit dem langen Viertürer sein Image aufpolieren
und die Markenbekanntheit
weiter fördern. Der Genisis
ist das Premiumprodukt von
Hyundai, trägt ein eigenes,
speziell entwickeltes Logo
auf dem Blech. Das Besondere: Er ist ausschließlich
in Vollaustattung zu haben.
Der Preis: 65.000 Euro. Den
Vertrieb wird Hyundai in
Deutschland über 30 ausgewählte Händler abwickeln.
Im Design präsentiert sich
der Genisis etwas nüchterner als der i30. Allerdings
geben die sachlichen Linien
dieses Hyundai schon einmal „einen Ausblick auf die
kommende Generation des
i20“, versichert man bei Hyundai. Übrigens: Die neue Linie ist vom Designchef Peter
Schreyer persönlich entworfen worden.
Getriebe und Dämpfung lassen sich in drei verschiedene Fahrmodi schalten: eco,
für besonders sparsamen
Betrieb, Normal und Sport.
Ausgestattet mit permanentem Allradantrieb und einer
AchtGang-Automatik
schiebt der rund zwei Tonnen
schwere Koreaner kommod
an. Ein Sportwagen ist er
trotz seiner Zusatzbezeichnung Sportlimousine und
der 3,8 Liter-Maschine mit
232 kW / 315 PS und sechs
Zylindern jedoch nicht. Eher
ein Gleiter für längere Strecken. Bei der Sicherheit orientiert sich der Genisis an
den Vorgaben in den USA.
Der Notbremsassistent funktioniert bis Tempo 80. Weitere
elektronische Helfer sind ein
praktischer Tot-Winkel-Assistent, Spurwechsel-Assistent und die Ansicht aus der
Vogelperspektive, was sich
besonders beim Einparken
als hilfreich erweist. Vier Kameras gewährleisten diesen
Blick von oben. Beim Fahrbetrieb unterstützt ein Headup-Display mit Angaben zu
Tempo und Navigationsanzeige den Fahrer.
Der Genesis wirkt solide verarbeitet. Plastikverkleidungen im Innenraum wechseln
sich mit bequemen Sitzen ab.
Er ist vor allem zugeschnitten auf die Kunden in den
Hauptmärkten in den USA
und Korea. Das zeigt auch
die Garantie von fünf Jahren
inklusive Wartungsleistungen.
n (ampnet/jri). Peugeot zeigt Dynamik aus, die durch
auf dem Pariser Automobil- Verkleidungen in Anthrazit
salon (- 19.10.2014) den 308 im oberen Bereich und rote
in einer sportlicheren Aus- Ziernähten auf den Bezügen,
gabe. Mit den jeweils als Li- der Armaturentafel, den Türmousine und Kombi angebo- verkleidungen, dem Schalttenen Versionen GT 205 und hebelbalg und hochwertigeGT 180 stehen vier Varian- re Fußmatten unterstrichen
ten des Peugeot 308 GT zur wird.
Verfügung, die wahlweise Das Fahrwerk und die Lenvom 151 kW / 205 PS star- kung sind ebenfalls sportken 1,6-Liter-Benziner mit licher
abgestimmt,
die
Sechs-Gang-Schaltung oder Scheinwerfer verfügen über
vom 132 kW / 180 PS leis- Module mit 62 LEDs. Abgetenden 2,0-Liter-Diesel mit rundet wird die Ausstattung
der neuen Sechs-Stufen-Au- durch das Driver Assistance
tomatik
angetrieben werden.
Sie weisen einen
kombinierten
Verbrauch (nach
EU-Norm) von
5,6 bzw. 4,0 Litern je 100 Kilometer auf. Die
CO²-Emissionen
liegen entsprechend bei 130
Gramm pro Kilometer bzw. 103
Gramm.
Die Breitenwirkung des Peugeot 308 GT, Peugeot 308 SW GT.
der auf glanzge- Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse
drehten 18-ZollFelgen mit Reifen vom Typ Pack (Adaptiver GeschwinMichelin Pilot Sport 3 steht, digkeitsregler, Frontkollisiwird von einer Schwellerver- onswarner und Automatikleidung verstärkt. Das Mar- sche
Gefahrenbremsung),
kenlogo rutscht von der Mo- Toter-Winkel-Assistent und
torhaube in den Kühlergrill. die Einparkhilfe für LängsAuch das Interieur strahlt und Querlücken.
SERVICE RUND UMS AUTO
rt zu Ford
Jetzt sofo
s
REIN.
cu
KFlio1mr,0dal EaFcnoobla2o1ogTstkemnCEZh7: e411ck/1Wk3/1,s0cIT0hIOoPSnN ab
€
SYNC ED
39,0–0,- €
RAUF.
RUNTER. RAUS.
Original Ford
Wintercheck
schon ab sehr günstigen
15,- €
nur 13.9
Besser ankommen
SERVICE rund ums AUTO
• Finanzierung
• Zulassungsservice
• Versicherungsagentur
• DEKRA - AU sofort
• Bremsentest - Reifendienst
• Scheinwerfereinstellung
• Reparaturen aller Art (typenoffen)
• Ersatzteile - Zubehör
15806 Zossen • Oertelufer 5
Tel. 033 77/ 30 30 02
Ford Kuga, 2.0 l, 103 kW, EZ: Ford Focus Turnier, 1.6 l,
74 kW, EZ: 01/08, Silber10/10, Weiß, Sony CD, Alus,
Met., Tempomat, KlimaauKlimaautomatik, beh. WSS,
tomatik,
AnhängerkuppSitzheizung, PPS vorn + hinlung,
77
Tkm,
5.900 EUR,
ten, 85 Tkm, 13.900 EUR,
AH Neumann,Tel.: 03377-303002,
AH Neumann,Tel.: 03377-303002,
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Eröffnungspreis
nur 39,- EUR
Wir lagern Ihre Räder ein.
Neueröffnung:
Das Räderhotel Autohaus Sternagel Ludwigsfelde.
Sie haben keinen Platz zu Hause oder die Möglichkeit Ihre Räder
fachgerecht zu lagern?
:LU ODJHUQ ,KUH 5lGHU ² W\SHQRɆHQ ² ]XP (U|ɆQXQJVSUHLV YRQ (85
IU GLH HUVWH 6DLVRQ HLQ XQG NPPHUQ XQV XP DOOHV :HLWHUH
-HGH IROJHQGH 6DLVRQ ELHWHQ ZLU ,KQHQ ]XP 3UHLV YRQ (85 DQ
)ROJHQGH $UEHLWHQ ZHUGHQ GXUFK SURIHVVLRQHOOHV )DFKSHUVRQDO
DXVJHIKUW XQG VLQG LQNOXVLYH
‡ 3UIXQJ GHU 5HLIHQ DXI
Beschädigungen XQG 3URÀOWLHIH
‡ 5HLQLJXQJ GHU 5lGHU
‡ (LQODJHUXQJ GHU 5lGHU
Preis inkl. MwSt.
$QELHWHU 'DLPOHU $* 0HUFHGHVVWUD‰H 6WXWWJDUW 3DUWQHU YRU 2UW
$XWRKDXV 6WHUQDJHO /XGZLJVIHOGH *PE+
$XWRULVLHUWHU 0HUFHGHV%HQ] 6HUYLFH XQG 9HUPLWWOXQJ
*HQVKDJHQHU 6WU é /XGZLJVIHOGH é 7HO é )D[ LQIR#VWHUQDJHOOXGZLJVIHOGHGH é ZZZVWHUQDJHOOXGZLJVIHOGHGH
informativ. lokal. vielseitig.
Ford Fiesta Titanium 1.0 L 74 Ford Mondeo Turnier TDCI,
2.0 l, 103 kW, EZ: 05/13,
KW, EZ: 04/14, Aruba-Blau
Silber-Met.,
KlimaautomaMet., Klima, Sony CD, Ferntik, Navi, CD, Winterpaket,
bed. ZV, el. FH vorn, WinTempomat, Alus, Schiebeterpaket,
Alus,
Keyfree,
dach, 27 Tkm, 19.900 EUR,
1 Tkm, 15.500 EUR, AH NeuAH Neumann,Tel.: 03377-303002,
mann, Tel.:
03377-303002,
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Renault Megane Cabrio, 2.0 l, 99 kW,
EZ: 06/14, Grün-Met., Keyfree,
el. Fh., Nebel, Alus, Glasdach,
Leder, Automatik 48 Tkm,
5.500 EUR, AH Neumann,
Tel.: 03377-303002, Oertelufer 5,
15806 Zossen
Ford B-Max Titanium, 1.0 l,
92 kW, EZ: 06/13, Race-Rot,
Klimaautomatik,
Keyfree,
Tempomat, CD, Fernbed. ZV,
el.
Fh.,
Berganfahrhilfe,
8
Tkm,
17.900
EUR,
AH Neumann,Tel.: 03377-303002,
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Ford Kuga 4x4 Titanium TDCI, Ford Focus 5-trg., 1.6 l, 85 kW,
2.0 l, 103 kW, EZ: 02/13, SterEZ: 06/06, Schwarz-Met., CD,
ling-Met.,
Klimaautomatik,
Alus, Klimaautomatik, SitzheiNavi, Xenon, Tempomat, Keyzung, Teilleder, Nebel, black
free, Rückfahrkamera, Winteredition, 105 Tkm, 5.600 EUR,
paket, 28,5 Tkm, 26.500 EUR,
AH Neumann, Tel.: 03377AHNeumann,Tel.:03377-303002,
303002, Oertelufer 5, 15806 ZosOertelufer 5, 15806 Zossen
sen
Ford Tourneo Custom L1, 2.2 l,
Nissan Almera Tino, 1.8 l,
114 kW, EZ: 06/13, Race-Rot,
85 kW, EZ: 12/05, Grau-Met.,
Klima, AHZV, Alus, PPS, RückKlimaautomatik,
CD,
ZV,
fahrkamera, 9-Sitzer, Navi,
Rückfahrkamera,
FensterTempomat, 29 Tkm, 25.500 EUR,
heber, 109 Tkm, 3.500 EUR,
AH Neumann, Tel.: 03377-303002,
AH Neumann,Tel.: 03377-303002,
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Oertelufer 5, 15806 Zossen
Toyota Verso 1.8
Autohaus GmbH
Multidrive Edition
EZ: 09.11, KM: 26.316
...freundlich und gründlich.
Preis 15.980.- €
DIETZ
15745 Wildau
Chausseestraße 4
Tel.: 0 33 75 / 50 57-110
Fax: 0 33 75 / 50 57-115
14943 Luckenwalde
Am Honigberg 2
Tel.: 0 33 71 / 4 00 28 10
Fax: 0 33 71 / 4 00 28 15
Reisemarkt
Seite 8 15. Oktober 2014
R
E ISE N
Wandern
WochenSpiegel
und Radeln
OS T SE E
USE D OM
SE E R E ISE N
LÜNE BURGE R HE IDE
Ab 22+ Prerow+Zingst komf. Fe- Zinnowitz, fr. Plätze, komf. Fewo Strandnähe gern m. Hund; wo´s, 650m zur See T. 038377ostseeoase.de 038233/60423
36760, marinanau@web.de
gepfl. Pension, Waldidylle i.d.
Lüneburger Heide, ideal z.
Wandern u. Radeln, Ü/F 30*,
Ü/HP 40*, Tel. 05855-428
www.waldhaus-goehrde.de
Warnemünde
Bugalows, Seebad Ahlbeck, FeWo/DZ, 3
strandn., gemütl., fam-fr. An- min zum Strand, kl. Hund anlage www.ferienbungalows- gehm, Tel. 0173-1535164
stolteraa.de ִ 03 81 / 8 17 18 67
Heringsdorf, komf. FeWo 60qm,
Okt.-Angebot für Kühlungs2 Z., 2 Bäder, 2-4 P.,direkt am
born, freundl. Hotel-Pension bei
Strand, Parkplatz 0211-285805
d. Seebrücke, Zi. mit Du/WC/TV, günst. Preise, www.pensi- Ahlbeck, komfort. FeWo's, frei
on-jasmin.de Tel. 038293-6420
ab 18.10. + 2015, www.ferien
Urlaub in Warnemünde heißt:
www.vogel-hotel.de oder Tel.
0381-548310
HARZ
Altenbrak im sagenh. Bodetal,
Zi. ab 19 * p.P. Ü/F, kom. FHaus
ab 45 * Ü, Tel. 039456/369
ww.harzurlaub-bodetal.de
wohnung-pommern.de
Tel. 038378-28213
Ihr Urlaubsziel in der Lüneburger Heide, komf. einger. Ferienhäuser, Info unter Tel. 051615688, www.gut-grasbeck.de
N O R DSE E
oder
Usedom, immer Saison, 4*Fewo,
Bansin, strandn. 04532/ 8069
www.tolleferienwohnung.de
Urlaub auf Usedom - Hotel Ratscafe, Ü/HP im DZ ab 37,50 *
p.P.,
www.hotel-ratscafe.de
Tel. 038375-22362
Sonderpreise i. Herbst komf. Fe- Heringsdorf-Villa verm. ab
Wo 2-5P., Bodetal/Thale, ruh. Sept, DZ/App. Ü/F, Parkplatz
Waldrandlage, Sonnenterras- incl. Tel. 038378-31108 od.
www.ferien
se, Haust. willk., T.039456/224 0172-6092753
pension-mittag.de
Tanne-Haus Wiesenblick, am
Wald mit Balk., Carp.,Zi/Fewo
ab 20 * Ü/F, Hebecker, Schier- T HÜR IN G E R WA L D
ker Weg 13a, Tel. 039457-3112
Wernigerode-FeWos, Altstadt, Schwarzatal-Sitzendorf, FeWo,
ruhig, P.pl. ab 45 * T. 03943- Fehäuser, Zimmer und Bungalow, Allwetterrodelbahn, Erleb267917 www.haus-lies.de
nisbad, Feengrotten, Bergbahn
Pens. in 38875 Tanne, 3 Ü/HP 96 www.haus-biem-sitzendorf.de
*, 5 Ü/HP 165 * p.P. www.zur- ִ 03 67 30 -2 25 44
tanne.harz.de T.039457-3134
Braunlage- gem. komf. FeWo, Hotel Stausee Leibis - Lichte, 5
ruh., zentr. Lage, 2-6 P., ab 38* Ü/HP 198,-*, 3 Ü/HP 129,-*
PROSPEKT ANFORDERN! auch FeHäuser + FeWo's, Angeb. auf www.waldhotel-feld
www.gaestehaus-wetzel.de
bachtal.de ִ 03 67 01 -2 00 80
ִ 0 55 20 -9 22 90
Braunlage Hotel Recke, Hallenbad incl, 2xÜ/HP 79 *, 3xÜ/HP VO G T L A ND
117 *, 5xÜ/HP 190 *, 7xÜ/HP
266 * p.P. im DZ, Tel. 05520/
Urlaub im Vogtland für Sie u. Ihr
1012; www.hotel-recke.de
Haustier im gemütlichen FeriHerbstreise in den Harz, 3Ü/F, enhaus, 35-40 *, Schöne WanSuppenabend u. Entsp.-Mas- derwege, waldreiche Gegend,
sage, 106 *, Tel.05323/96720 V. Eismann, 08209 Auerbach
ִ 0 37 44 / 21 51 29
www.haus-brueckner.de
BAY E R ISC HE R WA LD
W
andern und Wellness
bergen intensive Genüsse für Körper, Geist und
Seele. Beides kombinieren
kann man im Bayerischen
Staatsbad Bad Reichenhall,
wo kürzlich mit dem Salzalpensteig ein zertifizierter
Premium-Weitwanderweg
offiziell eröffnet wird. Er verläuft vom Chiemsee bis zum
Dachstein und führt durch
reizvolle Salzorte und idyllische Landschaften. In Bad
Reichenhall lassen sich die
natürlichen Schätze der Alpen – Salz, Sole und Laist
– mit allen Sinnen erleben:
beim Wandeln rund um das
AlpenSole-Freiluftinhalatorium Gradierhaus im Königlichen Kurgarten, bei Bädern,
Packungen und Massagen
oder im ApenSole-Dampfbad in der RupertusTherme. Ab Herbst lädt der neue
Premiumwanderweg Salzalpensteig zu erlebnisreichen
Wanderungen
zwischen
Chiemsee, Königssee und
Hallstättersee ein. Entlang
von historischen Soleleitungen, aussichtsreichen Bergpfaden und stets moderat im
Anspruch, erlebt man die Natur hautnah. So wandert man
Möchten Sie da wohnen, wo anPension Bayerwald in Spiege- dere Urlaub machen? Nordsee/
lau Wandern und Radeln im Nordstrand, EFH m. 2 FeWos,
Bayrischen Wald. Busanreise a. 193m² Wfl. v. priv. f. 155.000 *
an Bächen und Seen entlang Berlin mgl.! Übern./Frü./Pers. ab Tel. 0151-21154666
und entdeckt am Wegesrand 21,50,- * Info: 08553 / 8319950
immer wieder Informationen www.wanderer-pension.de
Nordseeheilbad Büsum, Fewo,
zur langen Salztradition der
2-6 Pers. in Strandnähe,
Region. Nicht zu vergessen Bauernhof mit Tieren, komf. Fe- ִ 0 48 34 / 9 58 20
sind die Sehenswürdigkeiten Wo's, Sauna, www.kinderbau
an der Strecke: die Weißbach- ernhof-neumaier.de 09947-492
schlucht, der Pass Hallthurm,
BR A NDE NBURG
die historische Altstadt mit
der Alten Saline in Bad Rei- MOSE L
Pens. „Am Zenssee“ Lychen,
chenhall, die Mordaualm, der
idyll, im Wald am See, Boote,
Soleleitungsweg, der GrünAngeln, Radf, DZ Ü/F 55 *,
URLAUB IM  DER MOSEL z. B.
stein, der Königssee und das 3x HP 120 € · 5x HP 199 € · 7x HP 269 €
Bungalow ab 60 *, T. 039888Reichhaltiges Frühstücks- u. Abendbuffet
Salzbergwerk
Berchtesga2247 www.wuppgarten.de
 06542/900024 · www.hotel-mosella.de
den. Mehr Informationen Hotel Mosella
Alois Brück, Zehnthausstr. 8, 56859 Bullay, Prospekt!
Weihnachts- und Silvesterangebote
zum
Premiumwanderweg
gibt es unter www.bad-reiE R ZG E BIRG E
chenhall.de.
Foto: djd Alken/Mosel, FeWo´s, www.fe
N O R D B AY E R N /
FR A NK E N
RÜGE N
Büsum-komf. 4*App. Haus mit
Sauna u. Schwimmbad, Tel.
04834-8797 www.appartment
haus-roettger-buesum.de
ZI T TAUE R GE BIRGE
rienwohnungen-glagau.de
ִ 02 60 5- 32 82
Lietzow/Ralswieck, komf. Fe- Erholung pur in gemütl. Famili- Attraktive Herbst-,Weihnachts- T HÜR IN G E N
Wo, 3Z. für 2-4 P., dir. am Was- en-Pension mit beh. Hallenbad &Silvesterangebote Hotel BB***
ser, ab 45 */Tag 0175/5959599 in Main-Spessart, www.pensi www.hotel-bb.de 03583-69800
Pension/Gaststätte Kühm, Lanwww.fewo-lietzow-ruegen.de
on-heuler.de Tel.09353/983860
ge Str. 22, 99189 Walschleben,
www.traum-apartments.de
R HE INL A ND - PFA L Z
Zimmer mit TV/WC/DU, 23 *
Binz-Bäderstil, Sassnitz & P O L E N
Ü/Fr. p.P. ִ 03 62 01 / 6 01 36
Kreidefelsen, 05222-3684892
„Fun & Joy“ Urlaub im DezemHerbsturlaub auf Rügen, 2-11 Kur in Kolberg, in Polen ber 26.12.14-04.01.15 buchbar! Weimar, Wo. in Altstadt a. TheaP., 200m z. Strand,unter www. 14 Tage ab 429 €! Hausabholung inkl.! Silvestergala mit Übernachtung ter ab 39 *, Tel.03643/252292,
Hotelprospekte und DVD-Film gratis!
ferienpark-bernstein.de
aat-weimar@t-online.de
Tel.: 0048943555126 • www.kurhotelawangardia.de 06782-888 www.funandjoy.de
Wanderangeb. in Oberwiesenthal Wellnesspension Riedel,
Annabergstr. 81, z.B. 5 T, 4 Ü/HP
2 P. 255 * im DZ Tel. 037348-7225
www.pension-riedel.de
Mobil und günstig in den Urlaub
ab
89,- €
ab
p. P. im DZ
Gasthof/Pension Zum Harzer Jodlermeister
in Thale OT Altenbrak
Leistungen bei eigener Anreise:
3x Übernachtung, 3x Frühstück, 3x Abendessen, 1x Begrüßungspräsent (Jodlerkräuterschnaps), 2-stündiger Saunabesuch
pro Person, Hauseigene Infopost mit Wetter, Wandertipps, Ausflugsmöglichkeiten etc.
Der Naturpark Harz bietet ganzjährig ein umfangreiches Sportangebot. Von Frühjahr
bis Herbst finden Mountainbiker im Bikepark Hahnenklee sechs Abfahrten, einen
Übungsparcours und die „Volksbank Arena Harz“ mit 60 Routen und 1.800 km
Strecke. Wintersportler erwarten Abfahrtshänge, gespurte Langlaufloipen und eine
Preise pro Paket und Person in Euro
Rodelbahn.
Zeitraum 2014/15
DZ
EZ
02.11.-17.12. • 03.01.-16.04.
89,- 129,17.04.-31.10.
99,- 139,-
ab
149,- €
ab
p. P. im DZ
Altenburg ist als Stadt der Spielkarten weltberühmt. Sie gilt als das „Mekka der
Skatspieler“. Hier hat auch das einzige deutsche Skatgericht seinen Sitz. Sie können hier nicht nur original Altenburger Spielkarten kaufen, sondern sie auch im
Skatbrunnen taufen. Das
Preise pro Paket und Person in Euro
soll dann besonderes Glück
Zeitraum 2014
DZ
EZ
bringen.
17.10.-19.12.
89,- 139,-
2x Übernachtung, 2x Frühstück, 1x Dixieland-Schifffahrt mit dem
Salonschiff , (16.05.2014, 19:30/20:00 Uhr, vom Terrassenufer
Dresden Richtung Pillnitz, Rückkehr gegen 22:30/23:00 Uhr
Jedes Jahr lockt das größte europäische Jazz-Festival hunderttausende
Besucher aus dem In- und Ausland nach Dresden. Zum 44. Mal startet nun
das Dixieland Dresden 2015. Was 1971 im Dresdner Kulturpalast mit einem
bescheidenen Konzert begann, hat sich längst zu einem weltweiten Treffen
der Dixieland Fans entwickelt.
Preise pro Paket und Person in Euro
2x Übernachtung, 2x Frühstücksbuffet, Nutzung des ÖPNV in
Schwerin (Bus und Straßenbahn)
Das auf einer Seeinsel gelegene, fünfeckige Schloss, das im 19. Jahrhundert
nach dem Muster eines Loire-Schlosses entstand, ist das Wahrzeichen der Stadt
Schwerin. Dieses Schloss ist heute der Sitz des Landtags, beherbergt ein Museum
und ist Veranstaltungsort für Konzerte. Weitere Sehenswürdig- keiten die Sie während Ihres Kurzurlaubs in Schwerin entdecken können, sind neben Kirchen, auch
das Rathaus und der Dom aus dem 13. Jahrhundert.
Preise pro Paket und Person in Euro
Zeitraum 2014
ab sofort -31.10.
01.11.-30.11.
DZ
EZ
149,- 209,-
Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten.
Beratung und Buchung direkt beim Reiseexperten:
089 14 34 177 17
Radebeul liegt im Herzen der Lößnitzer Weinanbaugebiete, nur 7 km von der
Innenstadt Dresden entfernt. Die bekannte Wein- und Gartenstadt sowie ihr historischer Stadtkern laden zum Schlendern und Bummeln ein. Die Nähe zu Dresden macht
den Ort Radebeul zu einem sehr attraktiven Urlaubsort. In wenigen Fahrminuten
mit der Straßenbahn erreichen Sie Dresdens Innenstadt und haben die Möglichkeit
Preise pro Paket und Person in Euro
die Landeshauptstadt zu
Zeitraum 2014/15
DZ
EZ
erkunden
ab sofort -27.12.
119,- 179,-.
01.01.-30.04. • 01.07.-31.08. 119,- -
Servicezeiten täglich 8-22 Uhr
109,- €
DZ
EZ
99,- 159,89,- 149,-
Hotel Am Tierpark *** in Güstrow
Leistungen bei eigener Anreise:
3x Übernachtung, Begrüßungskaffee/Tee, kalte Getränke & Gebäck
am Anreisetag, 3x Frühstücksbuffet, 3x Buffet am Abend, alkoholfreie Getränke in der Lobby zwischen 8 und 17 Uhr, Hausgetränke und
alkoholische Getränke wie Hausweine und Fassbier zum Abendessen
(18-20 Uhr), Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
Das schöne Städtchen Güstrow befindet sich im Süden der Mecklenburgischen
Seenplatte. Eingebettet in die wunderschöne Fluss- und Seenlandschaft
bietet Güstrow mit seinen vielen historischenPreise pro Paket und Person in Euro
Sehenswürdigkeiten
als
Zeitraum 2014
DZ
EZ
Kultur- und Umweltstadt
01.11.-21.12.
eine
Vielzahl
von 02.01.-29.03. • 06.04.-27.04. 109,- 109,Möglichkeiten des Erlebens 22.12.-27.12. • 30.03.-05.04. 124,- 124,und Entdeckens.
89,- €
p. P. im DZ
Kurzurlaub im
Seebad Büsum an der Nordsee
Hotel Zur Alten Post in Büsum
Leistungen bei eigener Anreise:
3x oder 4x Übernachtung, 3x oder 4x Frühstücksbuffet, 3x oder 4x
Abendessen als 2-Gang-Menü
Wie wäre es mit einem Tagesausflug zur Insel Helgoland, zu den
Seehundbänken oder einer Fangfahrt mit dem Krabbenkutter „Hauke“? Dies
sind nur einige Beispiele, um die Region von Büsum zu erkunden.
Die Anreise bei Ihrem Kurzurlaub Büsum ist donnerstags (3 Nächte)
und sonntags (4 Nächte) möglich.
Reisezeitraum: 09.11.2014 - 13.12.2015
ab
p. P. im DZ
Mecklenburgische Seenplatte im Winter
Intercity Hotel Schwerin **** in Schwerin
Leistungen bei eigener Anreise:
Akademiehotel Dresden in Dresden
in Dresden - Laubegast
Leistungen bei eigener Anreise:
3x Übernachtung, 3x Frühstück, 3x Abendessen als Tellergericht,
Nutzung des Fitnessraums
ab
p. P. im DZ
Städtereise Schwerin
Dixieland Dresden 2015
ab
p. P. im DZ
Grand City Hotel Dresden - Radebeul in Radebeul
Leistungen bei eigener Anreise:
3x Übernachtung, 3x Frühstück, 3x Abendessen, Getränk zum
Abendessen (0,2 L Wasser/Saft/Bier/Wein), Besuch des Schlossund Spielkartenmuseums inkl. Möglichkeit zum Erwerb und Taufe
der Spielkarten im Skatbrunnen, Eintrittskarte für die SächsischThüringische Schokoladenmanufaktur in Altenburg
89,- €
119,- €
Städtetrip Dresden - Radebeul
Hotel Altenburger Hof *** in Altenburg
Leistungen bei eigener Anreise:
ab
p. P. im DZ
Zeitraum 2014
15.05.-17.05.
89,- €
Schloss- und Spielkartenmuseum
in Altenburg
Harzer Jodlermeister
99,- €
p. P. im DZ
Kurzurlaub in Oberwiesenthal
Gaststätte und Pension Am Roten Hammer in Oberwiesenthal
Leistungen bei eigener Anreise:
3x Übernachtung, 3x Frühstück, 3x Abendessen als 3-Gang-Menü, 1x
Begrüßungsgetränk, WLAN
Genießen Sie die wunderbare Landschaft des Fichtelberggebietes. Erklimmen Sie
den höchsten Gipfel Sachsens oder den höchsten Berg des Erzgebirges und lassen Sie sich von bezaubernden Fernblicken belohnen.
Preise pro Paket und Person in Euro
Anreisezeitraum 2014
ab sofort -20.12.
02.01.-28.02.
Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an!
Ihre Bestellnummer: WOP0641
Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
DZ
99,189,-
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
15. Oktober 2014 Seite 9
AU T OM A R K T
CHEVROLET SPARK/KLIMA
EZ.: 2011, 60 KW (84 PS), aus
Erstbesitz, Klimaanlage, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, Kopfairbags, ABS,
Servolenkung, el. Fensterheber, ***HU/ AU & INSPEKTION NEU*** (mtl. ab 58,- €)
NUR 5.550,- €
DACIA SANDERO STEPWAY/KLIMA EZ.: 2011,
62 KW (84 PS),
aus Erstbesitz, Klimaanlage, Fahrerairbag,
Beifahrerairbag,
Seitenairbags, ABS, Servolenkung, el. Fensterheber, in
rot & silber-met., noch 4 x am
Lager, ***HU/ AU & INSPEKTION NEU*** (mtl. ab 68,- €)
NUR 7.750,- €
DACIA SANDERO STEPWAY/DCI DIESEL EZ.: 2011,
aus Erstbesitz, Klimaanlage,
Fahrerairbag,
Bei-fahrerairbag, Seitenairbags, ABS, Servolenkung, el. Fenter-heber,
grau-met., noch 4 x am Lager,
*** HU/ AU & INSPEKTION
NEU*** (mtl. ab 78,- €)NUR
8.850,- €
FORD FIESTA 1,3i / KLIMA
Modell 2010, erst 33.642 KM!
Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag,
Seitenairbags,
Knieairbag,
ABS,
Servolenkung, el. Fensterheber,
Radio/CD, ZV/FB, silber-met.
***HU/AU & INSPEKTION NEU*** (mtl. ab 85,- €)
NUR 7.350,- €
FORD S-MAX 2,0 TDCI/1.
HAND
EZ. 2011, 103 KW (140 PS),
scheckheftgepflegt,
Klimaautomatik,
Navigationssystem, 7 x Airbag, ABS, ESP,
ZV + FB, el. Fensterheber,
Sitzheizung, Tempomat, Radio/CD,
PDC-Einparkhilfe,
schwarz-met. (mtl. ab 135,- €)
NUR 14.750,- €
FORD FOCUS 2,0 GHIA/
NAVI
EZ.: 2006, 5 türig/Fließheck,
scheckheftgepflegt,
Klimaautomatik, großes Navigationssystem, Fahrerairbag, Beifahrerairbag,
Seitenairbags,
Kopfairbags, ABS, ESP, Servolenkung, XENON Schein-werfer, el. Fensterheber, ZV + FB,
Radio/CD, schwarz-met. (mtl.
ab 95,- €) NUR 6.450,- €
MAZDA 6 KOMBI 2,2 CD/
DIESEL
EZ.: 2011, 95 KW (129 PS),
Diesel (EURO 5) aus Erstbesitz, Scheckheftgepflegt, Klimaautomatik, 8 x Airbag, Tempomat, Sitzheizung, ABS, Servolenkung, el. Fensterheber, BC,
MFL, Alu, schwarz -met. (mtl.
ab 135,- €) NUR 14.400,- €
AZL Autozentrum Ludwigsfelde
Seitenairbags,
Kopfairbags,
ABS, Servolenkung, ZV mit
FB, el. Fensterheber, Tempomat, DPF (grüne Umweltplakette) *** HU/ AU & INSPEKTION NEU*** (mtl. ab 75,- €)
NUR 5.500,- €
OPEL INSIGNIA SPORT/
LIMOUSINE
Modell 2010, 103 KW (140 PS),
Klimaautomatik, Fahrerairbag,
Beifahrerairbag, Seitenairbags,
Kopfairbags, ABS, Servolenkung, ZV/FB, Sitzheizung,
PDC (Einparkhilfe), el. Fensterheber, BC, silber-met. (mtl.
ab 95,- €) NUR 12.700,- €
MERCEDES
B-KLASSE
B200/NAVI
EZ. 2009, 100 KW (136 PS) aus
Erstbesitz, Scheckheftgepflegt,
Klima, 6 x Airbag, ABS, ESP,
Teilleder, Navigationssystem,
Sitzheizung, el. Fensterheber,
107
FILOU/
Regensensor, Tempomat, Ra- PEUGEOT
dio/CD, BC, silber - met. (mtl. KLIMA
EZ.: 2009, aus Rentnerbesitz,
ab 95,-€) NUR 12.700,- €
Klima, Fahrerairbag, BeifahMERCEDES B-KLASSE B 180 rerairbag, Seitenairbags, ABS,
CDI EZ. 2008, 80 KW (109 PS) Servolenkung, el. Fensterheber,
aus Erstbesitz, Scheckheftge- Radio/CD, weiß (mtl. ab 45,- €)
pflegt, Klima, Navigation, 6 x NUR 5.450,- €
Airbag, ABS, ESP, PDC (Einparkhilfe), el. Fensterheber, PEUGEOT 308 FILOU/
Sitzheizung,
Regensensor, 1. HAND
Tempomat, Radio/CD, BC, sil- EZ.: 2010, 70 KW (95 PS)!, aus
ber-met. (mtl. ab 128,- €) NUR Erstbesitz, Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seite10.650,- €
MERCEDES
B-KLASSE nairbags, ABS, Servolenkung,
el. Fensterheber, Radio/CD,
B 170/ AUTOMATIK
EZ. 2010, erst 68.458 KM!, silber-met. *** HU/AU & INScheckheftgepflegt, Automa- SPEKTION NEU*** (mtl. ab
tikgetriebe, Klima, 6 x Airbag, 65,- €) NUR 6.750,- €
ABS, ESP, PDC, (Einparkhilfe), Teilleder, el. Fensterhe- RENAULT MEGANE III/
ber, Sitzheizung, Regensensor, EXPRESSON
Tempomat, Radio/CD, BC, EZ.: 2010, 74 KW (101 PS)!, erst
Polarsilber-met. (mtl. ab 148,-€) 56.822 KM, aus Erstbesitz, Klimaanlage, Fahrerairbag, BeiNUR 14.750,- €
fahrerairbag,
Seitenairbags,
Kopfairbags,
ABS,
ServolenMERCEDES BENZ E -KLASkung,
el.
Fensterheber,
LeichtSE KOMBI/AUTOMATIK
metallfelgen,
(mtl.
ab
75,€)
Modell 2009, 135 KW (184
NUR
7.350,€
PS, Automatikgetriebe, großes Navigationssystem, KliRENAULT CLIO/KLIMA
maautomatik, 8 x Airbag,
EZ.: 2006, 55 KW (75 PS)!,
ABS, ESP, el. Fensterheber,
erst 61.200 KM, Klimaanlage,
Tempomat, PTS (ParktronicFahrerairbag, Beifahrerairbag,
System-Einparkhilfe), Sitzhei-
Ich will Spa§É
Ich gebÕ Gas.
Der KFZ-Markt
zung, el. Schiebedach, Radio/
Seitenairbags, ABS, ServolenCD, BC, Leichtmetallfelgen,
kung, el. Fensterheber, bronzeschwarzmet. (mtl. ab 168,- €)
met. *** HU/AU & INSPEKNUR 18.450,- €
TION NEU*** (mtl. ab 45,- €)
MERCEDES BENZ E -KLAS- NUR 4.500,- €
SE CDI/AUTOMATIK
EZ. 2009, aus Erstbesitz, SKODA FABIA COMBI/
scheckheftgepflegt, Automa- 1. HAND
tikgetriebe, Klimaautomatik, Modell.: 2010, aus Erstbesitz,
6 x Airbag, ABS, ESP, el. Fenster- scheckheftgepflegt, erst 63.622
heber, Tempomat, PDC (Ein- KM!, Klima, 6 x Airbag, ABS,
MAZDA 3 EXCLUSIV
EZ.: 2008, 77 KW (105 PS), parkhilfe), Radio/CD, Wurzel- el. Fensterheber, Radio/CD,
scheckheftgepflegt, erst 59.622 holzdekor, silber-met. (mtl. ab BC, silber-met. (mtl. ab 75,-€)
NUR 7.300,- €
KM!, Klimaautomatik, 6 x Air- 159,-) NUR 15.950,- €
bag, ABS, ESP, el. Fensterheber,
SKODA FABIA COMBI/
Leichtmetallfelgen, Radio/CD, NISSAN ALMERA TINO/ NEUWAGEN
BC, silber-met. (mtl. ab 75,-€) KLIMA
Modell 2005, 65 KW (88 PS), TSI (Benziner), 63 KW (86 PS)
NUR 7.980,- €
Scheckheftgepflegt, Fahrerair- Klimaanlage, Airbags, ABS,
MAZDA 6 KOMBI 2,2 CD/ bag, Beifahrerairbag, Seite- ESP, el. Fensterheber, ZV, BC,
nairbags, Klima, ABS, Servo, Radio/CD, PDC (EinparkDIESEL
Modell 2010, 88 KW (120 PS), ZV + FB, el. Fensterheber, el. hilfe) silber-met., (Kraftstoffaus Erstbesitz, Scheckheftge- Außenspiegel, BC, Radio/CD, verbr.: komb.: ca. 5,2 l/100
pflegt, Klima, Fahrerairbag, silber-met. (mtl. ab 48,- €) km * innerorts: ca. 6,6 l/100
km *. außerorts: ca. 4,4 l/100
Beifahrerairbag, Seitenairbags, NUR 3.980,- €
km * CO²-Emissionen komb.:
Kopfairbags, ABS, Servolenca. 121 g/km * EnergieeffNISSAN
QASHQAI+2/7
kung, el. Fensterheber, BC,
Klasse C) (mtl. ab 119,- €)
SITZER
MFL, Alu, Satinsilber-met.
NUR 12.380,- €
EZ.:
2009,
scheckheftgepflegt,
(mtl. ab 124,- €) NUR 11.800,- €
110 KW (150 PS) KlimaauROOMSTER/
tomatik, Fahrerairbag, Bei- SKODA
KLIMA
fahrerairbag,
Seitenairbags,
Kopfairbags, ABS, ESP, Tem- EZ.: 2010, aus Erstbesitz, erst
pomat, Panorama-Glasdach, 47.466 KM, Klima, 6 x Airbag,
el. Fensterheber, ZV mit ABS, ZV + FB, el. FensterheFB, Radio/CD, 7 Sitzplätze, ber, el. Außenspiegel, Radio/
weinrot-met. (mtl. ab 109.- €) CD, grün-met. (mtl. ab 69,- €)
NUR 11.500,- € *** auch als Ben- NUR 8.950,- €
HONDA CIVIC COMFORT/
KLIMA
EZ.: 2008, Klimaautomatik,
Fahrerairbag, Beifahrerairbag,
Seitenairbags, ABS, Servolenkung, el. Fensterheber, Radio/
CD, ZV/FB, rot. *** HU/AU &
INSPEKTION NEU*** (mtl.
ab 65,- €) NUR 6.980,- €
AZL
Autozentrum
Ludwigsfelde
Weinbergsweg 24,
14974 Ludwigsfelde,
Tel. 03378/547 08 20
Beifahrerairbag, Seitenairbags,
Kopfairbags, ABS, Servolenkung, ZV/ FB, el. Fensterheber,
BC, silber-met. (mtl. ab 95,- €)
NUR 9.950,- €
Klimaanlage, Airbags, ABS,
ESP, el. Fensterheber, ZV mit
FB, BC, Radio/CD, cappucinomet. (Kraftstoffverbr.: komb.:
ca. 5,2 l/100 km * innerorts: ca.
6,5 l/100 km *. außerorts: ca.
SKODA OCTAVIA LIMOU- 4,4 l/100 km * CO²-Emissionen
SINE
komb.: ca. 119 g/km * EnergieModell 2010, 77 KW (105 PS), eff-Klasse C) (mtl. ab 149,- €)
Klimaautomatik, Fahrerairbag, NUR 16.300,- €
Beifahrerairbag, Seitenairbags,
Kopfairbags, ABS, Servolen- SKODA RAPID SPACEkung, ZV/FB, el. Fensterheber, BACK (KOMBI)/VORFÜHRBC, silber-met. (mtl. ab 95,- €) WAGEN
EZ.: 03.2014, TSI (Benziner)
NUR 10.700,- €
Klimaanlage, Airbags, ABS,
SKODA OCTAVIA COMBI ESP, el. Fensterheber, PDC
TDI/FAMILY
(Einparkhilfe), ZV, BC, Radio/
EZ.: 2011, großes Navigati- CD, (Kraftstoffverbr.: komb.:
onssystem mit Touchscreen, ca. 5,8 l/100 km * innerorts: ca.
Klima, 8 x Airbag, ABS, ESP, 7,4 l/100 km *. außerorts: ca.
ASR, ZV+FB, el. Fensterheber, 4,8 l/100 km * CO²-Emissionen
Tempomat, Radio/CD, BC, aus komb.: ca. 137 g/km * EnergieErstbesitz, scheckheftgepflegt, eff-Klasse D) (mtl. ab 149,- €)
silber-met. (mtl. ab 117,- €) NUR 13.650,- €
EUR 12.450,- €
SKODA YETI
1,4
TSI
SKODA OCTAVIA KOMBI GREEN TEC/TAGESZULASTDI/AUTOMATIK
SUNG (FACELIFT)
EZ. 2009, Ambiente-Ausstat- EZ. 2014, 90 KW (122 PS), Klitung, DSG-Automatikgetriebe, maanlage, Airbags, ABS, ESP,
Klimaautomatik, Fahrerairbag, el. Fensterheber, el. Spiegel,
Beifahrerairbag, Seitenairbags, Dachreling, ZV mit FB, Radio/
Kopfairbags, ABS, Servolen- CD, matobraun oder silberkung, ZV/FB, el. Fensterheber, met. (Kraftstoffverbr.: komb.:
BC, PDC (Einparkhilfe) cap- ca. 6,4 l/100 km * innerorts: ca.
pucino-met. (mtl. ab 105,- €) 7,9 l/100 km *. außerorts: ca.
5,5 l/100 km * CO²-Emissionen
NUR 11.850,- €
komb.: ca. 148 g/km * EnergieSKODA OCTAVIA LIMOU- eff-Klasse D) (mtl. ab 159,- €)
SINE / AUTOMATIK
NUR 17.750,- €
Modell 2010, erst 33.687 KM
!!!, Scheckheftgepflegt, Ambi- SKODA YETI TSI DSGente-Ausstattung, Automatik- AUTOMATIK
getriebe, Klima, Fahrerairbag, EZ.: 2010, 77 KW (105 PS),
Beifahrerairbag, Seitenairbags, DSG-Automatikgetriebe, aus
Kopfairbags, ABS, Servolen- Erstbesitz, Klimaautomatik, 6
kung, ZV/FB, el. Fensterheber, x Airbag, ABS, ESP, el. FensterPDC (Einparkhilfe), Tempo- heber, Sitzheizung, ZV mit FB,
mat, BC, schwarz-met. (mtl. ab BC, Radio/CD, PDC (Einparkhilfe), AHK, silber-met.(mtl.
125,- €) NUR 12.600,- €
ab 149,- €) NUR 14.700,- €
SKODA OCTAVIA COMBI
SKODA
YETI 2,0 TDI/
TDI/NEUWAGEN
77 KW (105 PS) DIESEL, Kli- 1 . HAND
maanlage, Airbags, ABS, ESP, EZ.: 2010, 81 KW (110 PS),
el. Fensterheber, ZV, BC, Ra- aus Erstbesitz, Klima, 6 x Airdio/CD, PDC (Einparkhilfe) bag, ABS, ESP, el. Fensterheweiss, Kraftstoffverbr.: komb.: ber, ZV mit FB, BC, Radio/
ca. 4,1 l/100 km * innerorts: ca. CD, PDC (Einparkhilfe), AHK,
5,2 l/100 km *. außerorts: ca. blau-met. (mtl. ab 129,-€)
3,5 l/100 km * CO²-Emissionen NUR 13.980,- €
komb.: ca. 121 g/km * EnergieSKODA YETI 2,0 TDI 4 x 4/
eff-Klasse A) (mtl. ab 159,- €)
AUTOMATIK
NUR 18.500,- €
Modell 2011, 103 KW (140 PS),
SKODA OCTAVIA COMBI DSG-Automatikgetriebe, Allradantrieb, Klimaautomatik, 6
TDI/NEUWAGEN
77 KW (105 PS) DIESEL, Kli- x Airbag, ABS, ESP, el. Fensmaanlage, Airbags, ABS, ESP, terheber, Sitzheizung, ZV mit
el. Fensterheber, ZV mit FB, FB, BC, Radio/CD, PDC (EinAnhängerkupplung, Sitzhei- parkhilfe), Xenonscheinwerfer,
zung, BC, Radio/CD, PDC silber-met. (mtl. ab 159,- €)
(Einparkhilfe), (Kraftstoffver- NUR 16.600,- €
br.: komb.: ca. 4,1 l/100 km *
YARIS/AUTOinnerorts: ca. 5,2 l/100 km *. TOYOTA
MATIK
außerorts: ca. 3,5 l/100 km *
CO²-Emissionen komb.: ca.
121 g/km * Energieeff-Klasse
Abgefahren!
A) (mtl. ab 169,- €)
Finden Sie Ihren Gebrauchten.
NUR 19.500,- €
SKODA OCTAVIA COMBI
TSI/NEUWAGEN
Klimaanlage, Airbags, ABS,
ESP, el. Fensterheber, ZV mit
FB, BC, Radio/CD, silber-met.
(Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 5,2
l/100 km * innerorts: ca. 6,5
l/100 km *. außerorts: ca. 4,4
l/100 km * CO²-Emissionen
komb.: ca. 119 g/km * Energieeff-Klasse C) (mtl. ab 149,- €)
NUR 16.000,- €
Der KFZ-Markt
EZ.: 2007, Automatikgetriebe,
erst 84.322 KM, aus Rentnerbesitz, Scheckheftgeplegt, Klima, 4 x Airbag, ABS, ZV+FB,
el. Fensterheber, Radio/CD,
SKODA OCTAVIA COMBI BC, silber-metallic (mtl. ab 68,- €)
TSI/NEUWAGEN
NUR 6.750,- €
Klimaanlage, Airbags, BS, ESP,
el. Fensterheber, ZV mit FB, VW GOLF 7 TSI/NEUBC, Radio/CD, schwarz-met. WAGEN
(Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 5,2 4 türig, Climatronic, Airbags,
l/100 km * innerorts: ca. 6,5 ABS, ESP, el. Fensterheber vorn
l/100 km *. außerorts: ca. 4,4 & hinten, ZV mit FB, BC, Radio
l/100 km * CO²-Emissionen Composition Touch, CD, el.
komb.: ca. 119 g/km * Energie- Außenspiegel, PDC (Einparkeff-Klasse C) (mtl. ab 149,- €) hilfe) 4 x in schwarz-met. am
ziner am Lager ***
SKODA OCTAVIA KOMBI/ NUR 16.400,- €
Lager, (Kraftstoffverbr.: komb.:
ca. 4,9 l/100 km * innerorts: ca.
OPEL ASTRA CARAVAN AMBIENTE
CDTI EZ.: 2007, Klimaanlage, EZ. 2009, 77 KW (105 PS), SKODA OCTAVIA COMBI 5,9 l/100 km *. außerorts: ca.
Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimaautomatik, Fahrerairbag, TSI/Tageszulassung
4,2 l/100 km * CO²-Emissionen
komb.: ca. 113 g/km * Energie- schwarz-met. (mtl. ab 128,- €)
eff-Klasse B) (mtl. ab 139,- €) NUR 12.750,- €
NUR 16.000,- €
VW TOURAN 1,9 TDI/
VW CADDY LIFE/7 SITZER 7 SITZER
EZ.: 2010, erst 67.469 KM!,
scheckheftgepflegt, 7 Sitzplätze, Klima, 6 x Airbag, ABS,
ESP, ZV, el. Fensterheber, Radio/CD, grau-metallic (mtl. ab
124,- €) NUR 12.350,- €
VW GOLF 6 PLUS/MODELL 2010, Klimaautomatik,
8 x Airbag, ABS, ESP, ASR,
ZV+FB, el. Fensterheber, Tempomat, Radio/CD, BC, Sitzheizung, silber-met. (mtl. ab 147,€) NUR 10.950,- €
EZ. 2009, Navigationssystem
2-Zonen Klimaautomatik, 8
x Airbag, ABS, ESP, ASR, ZV
+ FB, el. Fensterheber, Tempomat, Radio/CD, BC, 7 Sitzplätze, blaumet. (mtl. ab 93,- €)
NUR 9.500,- €
VW TOURAN TDI/1. HAND
MODELL 2011, (NEUES MODELL!), 77 KW (105 PS) 2-Zonen Klimaautomatik, 8 x Airbag, ABS, ESP, ASR, ZV+FB,
el. Fensterheber, Tempomat,
VW PASSAT CC SPORT/ Radio/CD, BC, weiss. (mtl. ab
AUTOMATIK
127,- €) NUR 12.800,- €
EZ. 2010, 118 KW (160 PS)
DSG-Automatikgetriebe, KliVW TOURAN TDI/DSG–
maautomatik, 8 x Airbag, ABS,
AUTOMATIK
ESP, el. Fensterheber, PDC
(vorn & hinten), Regensensor, EZ.: 2011, 77 KW (105 PS),
DSG-AutomatikgeRadio/CD, BC, Leichtmetall- 7-Gang
triebe,
Navigationssystem
mit
felgen, schwarzmet. (mtl. ab
Touchscreen,
2-Zonen
Klima168,- €) NUR 15.750,- €
automatik, 8 x Airbag, ABS,
VW PASSAT CC 3,6 TSI/ ESP, ASR, ZV+FB, el. FensterDSG/4 MOTION
heber, Tempomat, Radio/CD,
Modell 2009, 220 KW (300 BC, PDC (Einparkhilfe), SitzPS), DSG-Automatikgetriebe, heizung, schwarz-met. (mtl. ab
Allradantrieb, Ledersitze, Kli- 147,- €) NUR 14.850,- €
ma, großes Navigationssystem,
Standheizung, 8 x Airbag, ABS, VW GOLF PLUS TDI/KLIMA
ESP, ZV+FB, el. Glasdach,
Tempomat, BC, Sitzheizung, Modell 2006, 74 KW (101 PS),
XENON,
schwarz-metallic, scheckheftgepflegt, Klimaau(mtl. ab 159,- €) NUR 17.650,- € tomatik, Fahrerairbag, Beifahrerairbag,
Seitenairbags,
VW PASSAT VARIANT ABS, ESP, el. Fensterheber, el.
1,6 TDI
Außenspiegel, ZV+FB, Radio/
EZ. 2010, 77 KW (105 PS) aus CD, BC, blau-met. (mtl. ab
Erstbesitz, scheckheftgepflegt, 59,- €) NUR 6.400,- €
Klimaautomatik, Navigationssystem, 8 x Airbag, ABS, ESP, VW GOLF PLUS/KLIMA
ZV+FB, el. Fensterheber, Radio/CD, schwarz-met. (mtl. ab Modell 2007, 75 KW (102 PS),
scheckheftgepflegt, Klimaau98,- €) NUR 10.950,- €
tomatik, Fahrerairbag, BeiSeitenairbags,
VW PASSAT VARIANT fahrerairbag,
ABS, ESP, el. Fensterheber, el.
2,0 TDI
EZ. 2010, 103 KW (140 PS) aus Außenspiegel, ZV+FB, RaErstbesitz, scheckheftgepflegt, dio/CD, PDC (Einparkhilfe),
Klimaautomatik, Navigations- BC, grau-met. (mtl. ab 68,- €)
system, 8 x Airbag, ABS, ESP, NUR 7.500,- €
ZV+FB, el. Fensterheber, Radio/CD, schwarz-met. (mtl. ab VW GOLF 6 PLUS DSG98 ,- €) NUR 10.950,- €
AUTOMATIK
VW PASSAT VARIANT TDI/
COMFORTLINE
EZ.: 2011, (NEUES MODELL!),
großes Navigationssystem mit
Touchscreen, 2-Zonen Klimaautomatik, 8 x Airbag, ABS,
ESP, ASR, ZV+FB, el. Fensterheber, Tempomat, Radio/CD,
BC, Regensensor, Sitzheizung,
aus Erstbesitz, scheckheftgepflegt, blau-met. (mtl. ab 107,€) NUR 11.950,- €
VW PASSAT VARIANT TDI/
AUTOMATIK
EZ.: 2011, (NEUES MODELL!), 103 KW (140 PS), SG
Automatikgetriebe, Klimaautomatik, großes Navigationssystem, 8 x Airbag, ABS, ESP,
ASR, ZV+FB, el. Fensterheber,
Radio/CD, BC, Regensensor,
Sitzheizung, aus Erstbesitz,
scheckheftgepflegt, Uranograu
(mtl. ab 137,- €) NUR 14.750,-€
VW PASSAT VARIANT 2.0
TDI/AUTOMATIK
EZ.: 2010, 103 KW (140 PS),
aus Erstbesitz, scheckheftgepflegt,
DSG–Automatikgetriebe, Klima, 8 x Airbag,
ABS, ESP, ZV + FB, el. Fensterheber, el. Außenspiegel,
Sitzheizung, Radio/CD, PDCEinparkhilfe, silber-met. (mtl.
ab 118,- €) NUR 11.750,- €
VW PASSAT VARIANT 2.0
TDI/AUTOMATIK
EZ.: 2010, 103 KW (140 PS),
scheckheftgepflegt, Comfortline, DSG–Automatikgetriebe,
Klimaautomatik,
Navigationssystem, 8 x Airbag, ABS,
ESP, ZV + FB, el. Fensterheber, Tempomat, Sitzheizung,
Radio/CD, PDC-Einparkhilfe,
EZ.: 2010, 75 KW (102 PS), aus
Erstbesitz, scheckheftgepflegt,
D S G - Au t o m at i k g e t r i e b e ,
Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, ABS,
ESP, ASR, el. Fensterheber, el.
Außenspiegel, ZV+FB, Radio/
CD, PDC (Einparkhilfe), BC,
silber-met. (mtl. ab 129,- €)
NUR 13.980,- €
VW GOLF 6
AUTOMATIK
PLUS/DSG-
EZ.: 2010, 90 KW (122
PS),
Highline–Ausstattung,
scheckheftgepflegt, DSG-Automatikgetriebe, Alkantarra-Ledersitze, Klima, Fahrerairbag,
Beifahrerairbag, Seitenairbags,
ABS, ESP, ASR, el. Fensterheber, el. Außenspiegel, ZV + FB,
Radio/CD, PDC (Einparkhilfe), BC, champagner-met. (mtl.
ab 149,- €) NUR 15.450,- €
VW GOLF VARIANT
Modell. 2010 , 77 KW (105
PS) aus Erstbesitz, scheckheftgepflegt, Klimaautomatik,
8 x Airbag, ABS, ESP, ZV+FB,
el. Fensterheber, Radio/CD/
MP3, weiß (mtl. ab 98,- €)
NUR 9.750,- €
AZL
Autozentrum
Ludwigsfelde
Weinbergsweg 24,
14974 Ludwigsfelde,
Tel. 03378/547 08 20
Rubrikenmarkt
Seite 10 15. Oktober 2014
IMMO BIL IE N
AU T OM A R K T
DIE NS T L E IS T UN G E N
KFZ–Werkstatt in Trebbin Ab
Bauplanung, Statik, Bauleitung
realisiert v. Dipl.-Ing.
dem 01.11.2014 auf dem Gelände eines Autohauses zu ver- Tel. 033762/902 16 od. 0170/3820814
mieten. 4 Arbeitsplätze & TüvPrüfhalle
mit Bremsprüfstand,
Wir kaufen ständig gepflegte Pkw’s und Lkw’s
Stellplätze, Lager, 4 Hebebüh- Uhrmachermeister i. R. rep. alte
seriöse Abwicklung • Bewertung innerhalb von 10 Min.
nen, Ölabscheider, Staffelmie- Stand- u. Wanduhren, holt ab,
Kreditablösung möglich (auch mit Barauszahlung)
te möglich. AZL AUTOZEN- baut ein. T:03371/621462
Auf Wunsch fahren wir Sie nach Haus!
TRUM LUDWIGSFELDE e. K
BITTE ACHTEN SIE AUF UNSERE ANGEBOTE IM KLEINANZEIGENTEIL DIESER AUSGABE!
ִ 0 33 78 / 5 47 08 20
Weinbergsweg 24 in Ludwigsfelde
Damit Sie mehr Zeit für sich
haben: Hauswirtschaftsservice
t 03378 - 54 70 820
Weinhold! Tel.: 033762-808135;
0171-7429239. Eine gute Idee!
1 Satz Winterreifen, nur 1 Win- Ankauf PKW, Busse, Transp.,
„Hier zieh’ ich ein.“
ter genutzt, m. Felge zu verk. GW auch m. Mängel, zahle
Reifentyp: Blizzak LM-32 bar,
hole
selbst
ab
185/65/R15. Felge f. Renault 0163/7396808
Kleintransporte / Umzüge
Mégane
Scénic:
Möbeleinlagerung ab 9,99 €
LKW + 2 Träger ab 38,00 €
185/65R/15/88T; Bj. 1999. VK Autoankauf • Höchster Preis
Der Immobilienmarkt
– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –
24 h 0172 / 392 99 40
150 *, Tel. 033708/92 08 70
KINDEL TRANSPORTE
(gern auch japanische Fahrzeuge)
AZL AUTOZENTRUM LUDWIGSFELDE e.K.
Pkw-Barankauf
Zustand egal, auch ohne TÜV,
Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).
Fahrzeug-SOFORTFinanzierung.
Finanzierung oder Leasing auch
OHNE Anzahlung möglich - Für Privat, Rentner und Gewerbe - Auch
in schwierigen Fällen - Wunschrate
frei wählbar - benötigte Unterlagen:
Lohnbescheinigung oder Rentenbescheid.
AZL Autozentrum Ludwigsfelde e.K.
Weinbergsweg 24
14974 Ludwigsfelde
v 03378-54 70 820.
Junge
Gebrauchte
Opel in
Ludwigsfelde
Bei
Tel. 0173/1638359
MIE T WO HNUN GE N
Tore, Pforten und Zäune aus Metall
4 Zi.-Whg. in Klausdorf, 112 m², Kostenloses Angebot bei Ihnen Zuhause.
und LKW, Bussen etc. Auch defekt,
530 * kalt + Nebenkosten ab Tel. 0048 - 605 784 330
Unfallschäden. Kostenlose Abholung
1.1.2015 ִ 03 37 03 / 6 84 48
und seriöse Bezahlung. Auch Export.
Tel. 0157 - 303 727 39
Dachdeckermeisterbetrieb
H ÄUSE R /
V E R MIE T UN G E N
Einfam.Haus 4-5 Zi. 130 m² Wfl.
auf 900 m² Grund zu verm. in
Zossen OT Mellensee + 2Garagen + kl. Gästehaus 550,-* kalt
SCHNELL & ZUVERLÄSSIG
ִ 01 70 / 3 24 06 22
Fahrzeug-Sofort-bar-Ankauf
ִ 01 77 / 7 77 79 85
Audi-VW-BMW-Mercedesu.a.
Kombis-Limous.-Geländewagen
Nuthedamm 1
Tel.: 03378 - 52 39 66 - 3
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944-36 160 www.wm-aw.de FA
OHV-Automobile
KFZ-BARANKAUF
Dt. Firma kauft alle Wohmobile,
Wohnwagen, PKW, LKW, Anhänger,
Transporter, Geländewagen, Motorräder,
Unfallfahrzeuge, auch ohne TÜV,
auch mit Mängeln
✆ 03302/7 80 41 64 · 0172/7 03 60 60
H AUS/H O F/G A R T E N
T IE R M A R K T
V E R S C HIE DE NE S
Schmiedezaunanlagen extrem preiswert, Schmuse Maikatzen abzugeben Friseur Azubi im 3. Lehrjahr
für 40 *, ִ 03 37 66 / 6 30 69
sucht Prüfungsmodelle zur
Dt. Qualität + Garantie, Grat.Kat., Vor-OrtFarbgestaltung. Bitte melden
Termine, Herbstrabatt!!! ( 030 6559003
Sie sich unter 033708/20280
www.zaunkoenig-wendenschloss.de
FR E IZE I T
Zaunanlage?
Wir liefern &
montieren Gitterstabmattenzäune
und Tore, Fa. Sommerfeld,
Tel. 03 37 62 / 4 28 26
K A PI TA L M A R K T
SOFORTGELD zur freien Verfügung bis 10.000,- € auch
schufafrei verm., SpreeFinanz
Service 030 - 2 83 95 53 21.
Eilkredit
( 05 31 / 70 140 80
• auch bei Kontoüberziehung und Altschulden
• Hauskredite • Firmenkredite
ab 3,9% eff. Jahreszins vermittelt
AMV Immo
Garagentrödel am 18.10.14 in
Achtung!
Campingplatzauf15732 Schulzendorf, Herlösung, mehrere Wohnwagen
weghstr. 95 mit Damenbekleiim guten Zustand preisgünstig
dung Gr. 44
abzugeben. Anfragen unter
ִ 01 52 / 33 96 35 13
Kaufe alte Ansichtskarten bis 5
* je St.; Briefmarken, EhrenBAUM A R K T/
banner, Fahnen DDR, auch
H A NDW E R K
Sammlungen o. Nachlässe. T:
Bauschlosserei fertigt u. mon- 03322/400033
tiert: Gitter, Geländer, Türen u.
Zäune etc. ִ 0 33 79 / 3 17 95 82
BE K A N N T S C H A F T E N
G A R T E NBE DA R F
Stabmattenzaun, verzinkt, neu,
verschiedene Grössen Preis VB
unter T: 0152/33963513
Hallo Facharzt, 73/1,78, Anzeige
Wochenspiegel vom 08.10.14.
Möchte Sie gerne ohne PV
kennenlernen. ౧ ZU 116 655
Direkt vom polnischen Hersteller, hochqualitativ.
Ankauf von PKW
PK W/A NK AUF
WochenSpiegel
hat noch Termine frei für
Dach und Fassade
– Reparaturdienst –
 03304 / 3 07 56 59
BAUMFÄLLUNGEN
UM ZÜ G E /
T R A NSP O R T E
ab
Wohnungsauflösungen – kostenfrei
24 h 0172 / 392 99 40
Erfrischend
anders!
60,– €
Klettertechnik
Anzeigenwerbung
 0172-72 644 33
STELLENMARKT
Vollzeitstelle in Berlin-Mitte mit 13 EUR/Stunde
PIN Mail GmbH sucht zuv
erlässige
Erstkontakt u. Informationen: (030) 300142776
für die PLZ-Regionen 157XX
und 15831 (geringfügige Beschäftigung)
Telefon 03375 / 2091
24
Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir verantwortungsvolle Mitarbeiter/innen, kein Außendienst, bezahlte Einarbeitung.
Produktionshelfer/in
in der Flaschensortierung
Briefzusteller
Suche Weihnachtsbaumverkäufer/innen
in der Zeit vom 25.11. – 24.12.2014
für Zossen.
Tel. 0152/031 766 30
Stellenbeschreibung
Wir suchen ab sofort für den Standort
Ludwigsfelde in Vollzeit/Teilzeit
engagierte
Produktionshelfer/-innen
(Aufgaben: Leergut- und Flaschensortierung)
Ansprechpartner:
Catering & Service GmbH
Frau Birgit Hoffie
Wilhelm-Maybach-Str. 3
14974 Ludwigsfelde
Telefon: 03378 / 5 10 01 85
Mobil: 0151 / 14846311
Fax: 03378 / 5 10 02 84
E-Mail: potsdam@cs-berka.de
Für unser engagiertes Team in der ambulanten Krankenpflege suchen wir die besten Pflegefachkräfte (m/w)
mit Führerschein, 15 € je Std. + Zuschläge,
Pflegekräfte (m/w), 12 € je Std. + Zuschläge,
Nachtdienste (m/w) für WG u. HG, auf 450 € Basis.
Tel. 030/74 00 19 50, diakonie-lichtenrade@web.de
Catering & Service GmbH
Herr David Jonik
Wildecker Straße 10
99837 Berka/Werra
Telefon: 036922 / 2 81 16
Fax: 036922 / 4 17 01
E-Mail: info@cs-berka.de
Ohne Sie... fehlt uns was!
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:
Aushilfsfahrer/-in für den Raum Berlin
auf 450-Euro-Basis (Wochenende), mit FS Klasse CE,
für Lebensmittel-Tank- und -Silo-Fahrzeuge
STR gewerblicher Güterkraftverkehr GmbH & Co. KG
14979 Großbeeren, Märkische Allee 30
Tel.: 03 92 98-67 80, Ansprechpartner: Herr Lehmann
DVB
GmbH
sucht
Takko Fashion ist ein international expandierendes Unternehmen im Marktsegment
Value Fashion, dessen Ambitionen und Motive in weit mehr als 1.850 Filialen unsere
Kunden begeistern. Bei uns treffen seit 1982 Leidenschaft für Mode, Innovation und
unternehmerisches Handeln aufeinander – ein Mix, der uns stetig vorantreibt, wachsen
lässt, alle begeistert und den gewissen Unterschied ausmacht. Wir suchen Persönlichkeiten, die mit uns gemeinsam professionell, aufgeschlossen und engagiert zum
Unternehmenserfolg beitragen wollen.
TOP
mi
ni
JOB
Für unsere Filiale in Zossen suchen wir einen
Teamleiter (m/w)
Ihre Aufgaben
- Warenbearbeitung
- Umsatzorientierte Warenpräsentation
- Aktive Verkaufsförderung
- Auswertung der Filialkennzahlen
- Personaleinsatzplanung und -betreuung
Ihr Profil
- abgeschlossene Ausbildung im – vorzugsweise textilen – Handel
- erste Erfahrungen mit Führungsverantwortung
- Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Flexibilität
- Freundlichkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen
- Affinität zu Mode
Wir bieten
Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in einem expandierenden, europaweit
tätigen Unternehmen und Ihr Aufgabenfeld umfasst interessante, eigenständige und
vielfältige Tätigkeiten in einem dynamischen Team.
Haben wir Sie neugierig auf Takko Fashion gemacht, dann freuen wir uns auf Ihre
Online-Bewerbung.
Takko Holding GmbH
Frau Nadine Sieler
www.karriere.takko-fashion.com
• an 1-2 Tagen
pro Woche
Zusteller
Wir sind der Vertrieb für die
kostenlose Anzeigenzeitung
WochenSpiegel am Mittwoch.
Für die pünktliche Verteilung des
WochenSpiegel suchen wir in
Ludwigsfelde
und Umland
(Zossen, Blankenfelde, Großbeeren, Baruth,
Am Mellensee, Rangsdorf)
jederzeit motivierte und zuverlässige Boten
(Mindestalter 13 Jahre).
Sie sind mobil und möchten auch außerhalb Ihres
Wohngebietes die Zeitung verteilen, dann bewerben
Sie sich um eine lukrative Stelle als Springer.
(Die Betreuung unserer Boten erfolgt vor Ort)
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben,
melden Sie sich bitte unter folgender Adresse:
DVB Direktvertrieb GmbH
Telefon: 0331 / 50 59 743
per E-Mail: info@dvb-brandenburg.de
WochenSpiegel
Freiberuflicher Außendienst- Bei uns bekommen Sie Ihre Zur Verstärkung unseres Teams
mitarbeiter in Vollzeit für Tele- Chance, auch ungelernt. Jetzt im Raum Michendorf suchen
wir engagierte Mitarbeiter
fonnetzanschlüsse
gesucht. anr.: 0800-1133003 (Geb.-frei)
(m/w) in Teil-/Vollzeit für die
Tel: 0173/6235500 Herr Fritz
Handwerker sucht neue Tätig- Betreuung sanitärer Anlagen.
als
Hausmeister. Keine Altersbegrenzung, auch
Winterdienstmitarbeiter m/w keit
gut für Rentner geeignet.
auch Selbstständige f. südl. Be- ִ 01 78 / 1 41 74 59
(PKW erforderlich) Tel: Mo-Fr
zirke gesucht. Garantielohn.
ִ 0 43 22 / 10 03
Fa. Kuna ִ 0 30 / 2 08 47 96 90
Erfahrener Gärtner/ in GaLaBau mit FS, Vollzeit o. 450
*-Basis,
NR
ges.
ִ 0 33 76 / 24 84 60
Friseurin
für Mahlow
gesucht!
Tel. 03379 / 39236
NE BE N JOBA N GE BO T E
Mtl. 50 bis 450 + dazu verdienen !
Durch Werbung auf Ihrem Auto. Fa. Reichel 05874/98642817
oder 01523/4154987
Unser Team sucht Verstärkung!
Im Bereich Organisation - Vertrieb - Onlineverkauf. Sie sind Wir stellen ein : KFZ-Mechani- Achtung Nebenverdienst! Wir
interessiert, motiviert, dyna- ker/in mit langjähriger Berufs- suchen Aushilfen für Service,
misch und haben Power? Info: erfahrung, für Reparatur und Küche & Hausmeister auf 450*
Wartung im PKW Bereich,
03375/5 85 77 54
Basis. Bewerben Sie sich jetzt.
NUR schriftliche BewerbunHotel Berlin in Zossen, E- Mail
gen an: AZL AUTOZENTRUM
Randstad sucht Montierer und LUDWIGSFELDE e. K. Wein- an: sonja.paul@hotel-berlinLöter (m/w) für einen langfristi- bergsweg 24, 14974 Ludwigs- zossen.de
gen Kundeneinsatz im Raum felde
Zossen. Randstad, Mittelstr.5,
W E I T E R BIL DUN G/
12529 Berlin-Schönefeld, Maxi
UMS C HULUN G
Wir
stellen
ein
:
KFZ-MechaniRaschka, maxi.raschka@randsker/in mit Meisterbrief, mittad.de ִ 0 30 / 63 41 49 12
arbeitend
im
Werkstatt- Umschulung - Zahntechniker
bereich, für Reparatur und Eignungs- u. VorbereitungsRandstad sucht Gabelstapler- Wartung im PKW Bereich, kurs, 5 Wo., Beginn: 23.10.14
fahrer (m/w) und Mitarbeiter NUR schriftliche Bewerbun- für ALG 1-, ALG 2- Empf. u.
(m/w) im Bereich Verpackung gen an: AZL AUTOZENTRUM Reha, in 09120 Chemnitz,
für unsere Kunden im südlichen LUDWIGSFELDE e. K. Wein- Straßburger Str. 28, www.stuUmland von Berlin. Randsstad, bergsweg 24, 14974 Ludwigs- diencolleg-chemnitz.de, Umschulungsbeginn Feb. 2015,
Mittelstr. 5, 12529 Berlin-Schö- felde
ִ 03 71 / 56 02 10
nefeld, Maxi Raschka, maxi.raschka@randstad.de
Küchenmitarbeiter/in (Teilzeit, Noch freie Plätze: Fortbildung
ִ 0 30 / 63 41 49 12
20 Std./Woche) für ein Be- Spezialisierte
Sicherheitstriebsrestaurant in Ludwigs- fachkraft mit Sachkundeprüfelde ab sofort oder zum fung §34a, mit EinstellungsWir suchen m/w
nächstmöglichen
Zeitpunkt zusage von Sicherheitsunterfür unsere namhaften Kunden
im Landkreis Teltow-Fläming:
gesucht. Sie unterstützen un- nehmen, Fortbildung Fachser Küchenteam bei der Vor- kraft Rechnungswesen mit
• 5 Anlernkräfte
und Zubereitung der Speisen, DATEV
Lager, Logistik, Produktion
und
SAP
ab
der Essensausgabe und der 20.10.2014. Umschulung Ser• 8 Kommissionierer
Reinigung des Verpflegungs- vicekaufmann/-frau im Luft• 3 Staplerfahrer
bereiches. Idealerweise haben verkehr mit IHK-Abschluss,
Wir bieten Ihnen:
Sie Erfahrung in der Gemein- Beginn 6.10.2014, späterer
• übertarifliche Entlohnung
schaftsverpflegung oder ha- Einstieg möglich. Weiterbillt. DGB/iGZ e. V.-Tarifvertrag
ben bereits in ähnlicher Positi- dung für Passagierabfertigung
• Festeinstellung
on gearbeitet. Dann freuen wir (Check-In), Beginn 10.11.2014
• wohnortnaher Arbeitsplatz
uns auf Ihre Bewerbung! apeti- und Flugzeugabfertigung, BeTel.: 03378 / 20 65 2-0
to catering B.V.&Co.KG Herr ginn 20.11.2014 - mit EinstelAlbert-Tanneur-Str. 25
14974 Ludwigsfelde
Dirk Hellweg T. 0173-7027647 lungszusage an Berliner FlugDirk.Hellweg@apetito.de
häfen. Infoveranstaltungen jeden Donnerstag, 14:00 Uhr bei
TÜV Rheinland Akademie
GmbH im Lufthansa Flight
Training Center Berlin, Schütauf Freiheit und Abenteuer?
zenstr.10, 12526 Berlin. WeiDu möchtest nicht mehr allein sein? Dann rauf auf den
tere
Informationen:
Sattel. Ich bin stets Dein treuer Begleiter - gern auch in
ִ 0 30 -8 14 04 16 21
LUST
der Natur - und trage Dich durch gute und schlechte Zeiten. Bist Du bereit für die Herausforderung einer langen
Beziehung im Berufsleben? Dann melde Dich bitte!
Ich warte auf Dich! Dein Job als Briefträger.
DEBEX GmbH, Herr Fröhlich, Friesenstr. 11-13,
14482 Potsdam, personal@debex-potsdam.de
AUSBIL DUN G/
UN T E R R IC H T
Ma., Dt., Engl. 6 + / 45 min. von
Studenten ִ 01 57 / 92 32 31 78
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
15. Oktober 2014 Seite 11
BE K A N N T S C H A F T E N
Sie sucht Ihn
Papi gesucht!:Meine hübsche
Mutti, 28 Jahre und ich vermissen
Dich. Meine Mutti ist schlank und
hat schöne Augen, die manchmal traurig sind. Ich bin 2 Jahre
und heiße Lea. Wenn Du treu,
zuverlässig und nicht älter als
45 J. bist, dann melde Dich bitte, wir warten!:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6918.
Helga,:68 Jahre, von Beruf Krankenschwester und mit eigenem
Pkw, eine charmante, warmherzige Witwe und hervorragende
Köchin, möchte den Lebensabend nicht allein verbringen.
Wenn Sie ehrlich, naturverbunden und humorvoll sind, freue ich
mich auf Ihren Anruf. Sie werden
es sicher nicht bereuen!:Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046;:Nr. 1107434.
Eine 2. Chance:für mich? Heike, 45/165/60, leider viel zu früh
verwitwet, suche schon lange das
Licht am Horizont. Ich bin eine
ganz liebe Frau, gutaussehend,
habe lange, blonde Haare, bin
vollbusig und berufstätig. Leider
bin ich jetzt ganz allein und würde
gerne mit einem ehrlichen, treuen
Mann ein neues Leben beginnen.
Da ich in meinem Beruf überall
eine neue Arbeit erhalte, würde ich auch zu Dir ziehen (Auto
ist vorhanden). Bitte sei lieb und
ruf ganz schnell an!:Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046;:Nr. 723306.
Ines,:39 J., als Krankenschwester berufstätig, bin wirklich gutaussehend, sehr häuslich und
natürlich. Ist Liebe, Fürsorge und
Treue nicht mehr gefragt? Weltliche Güter habe ich nicht, dafür
aber ein liebevolles und anständiges Herz aus Gold. Ich koche
sehr gut, bin sparsam, bescheiden, sauber, zärtlich und könnte
auf Wunsch sofort zu Dir ziehen.
Wir sollten uns einfach mal treffen. Nur Mut! :Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6922.
Liebevolle
EU-Rentnerin,:56/157 und eine junge Witwe
vom Lande, ist verzweifelt, glaubt,
dass sie keinen lieben Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon
einmal aufgegeben und niemand
hat sich gemeldet. Dabei ist sie
bildhübsch, freundlich, zuverlässig und ganz allein. Sie sucht nur
einen ganz normalen Mann, der
mit ihr gemeinsam durchs Leben
gehen möchte. Sie würde sich
gern mit ihrem Auto bei Ihnen vorstellen. Bitte habe Mut und melde
Dich ganz schenll!:Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046;:Nr. 724389.
Wenn Sie auch so fühlen,:rufen
Sie jetzt an; Margitta, 63/160, Witwe. Bin eine schlanke, bescheidene Frau mit viel Herzenswärme
und würde gern meine Einsamkeit beenden, bevor es Winter
wird. Fahre ein neues, kleines
Auto, bin ohne Anhang und koche
gern. Bei Sympathie bin ich auch
umzugsbereit.:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Die
Liebe:fürs Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
Leben – gibt es 14480 Potsdam:Nr. 6934.
sie noch? Einfach
anrufen, treffen, Zärtliche Mia,:65/158, Krankenlächeln und zu- schwester in Rente, leider versammen bleiben! witwet und ohne Anhang, fährt
Nicole,
34/165, gern mit ihrem kleinen Auto, ist
Beispielfoto
Angestellte, eine umzugsbereit, sinnlich und natürschlanke Frau, zartfühlend und lich, trotzdem allein, sucht einen
verständnisvoll mit dem gewissen Mann mit zärtlichen Händen und
Etwas, sehnt sich nach Liebe und viel Gefühl. Sie mag Musik, Sauna,
geliebt zu werden! Gibt es den Radtouren, Spaziergänge, GartenMann mit ehrlichen Absichten, arbeit, reden, kuscheln und vieles
der sich wie sie eine gemeinsame mehr. Wenn Du auch allein bist,
Zukunft wünscht? :Kostenloser ein Anruf wäre toll!:Julie GmbH
Anruf über Ag. „Karin“, Zos- Luckenwalde, Tel. (03371)
620046;:Nr. 726338.
sen, 0800-3009920.:
Lösen Sie das Rätsel, nennen Sie uns Ihre Lösung und
mit etwas Glück gewinnen Sie 20 Euro!
8
5 9 7
4
6 3 5 3
6 2
4 8 9
1
3 1
7
8
9
2
2
4 8
4 6
3
7
B
Haben Sie das Sudoku gelöst?
Prima, dann tragen Sie nun die
Lösungszahlen entsprechend der
Buchstaben in die Kästchen ein.
B
Junge Witwe Petra,:50 Jahre, Angestellte, hübsch, schlank,
wundervolle Augen. Nun habe ich
wieder den Mut zu einem Neuanfang. Möchte lieben und geliebt
werden. Lass zwischen uns die
Schmetterlinge fliegen und unsere Herzen verbinden. Ich bin
mobil und freue mich auf Deinen
baldigen Anruf über :Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046;:Nr. 725335.
Welcher
GartenNaturfreund:hat den Mut mit
mir – Bärbel, 58 Jahre, Witwe – eine Freundschaft aufzubauen? Backe und Koche gern,
fahre gern Auto und Fahrrad, bin
gern in der Natur und bin auch
umzugsbereit.:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6932.
17 Jahre erfolgreich,
seriös und preiswert www.Kerstin-Friedrich-GmbH.de
5
1
1
C
C
Anna,:73 Jahre, Witwe. Mache keine großen Worte. Suche ehrlichen
Mann für den Rest des Lebens. Bin
nicht arrogant, sondern einfach
gestrickt und stelle keine großen
Ansprüche. Versuchen Sie es mit
mir! Bin lieb und anhänglich. Wann
darf ich Sie mit meinem Auto besuchen kommen? :Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6940.
Er sucht Sie
Kurt,:74 J., NR. Ich bin der Meinung, dass wir, die den Partner
verloren haben, vor der Wahl
stehen – entweder wir ergeben
uns unserem Schicksal, haben
an nichts mehr Freude, grübeln
den ganzen Tag und fühlen uns
schlecht und krank oder wir nehmen wieder aktiv am Leben teil
und machen das Beste daraus.
Da dies zu zweit viel besser geht,
suche ich eine nette Frau, gern
auch älter, die auch nicht mehr
allein sein möchte. Ich bin sehr
selbständig durch den Pflegefall
meiner Frau und brauche daher
keine Partnerin, die meinen Haushalt versorgt, auch habe ich keine
sexuellen Absichten. Ich möchte
auf diesem Weg eine ehrliche und
natürliche Frau zum Zwecke einer
dauerhaften Freundschaft kennen
lernen. Unsere Wohnungen sollten
wir behalten und die Freizeit gemeinsam verbringen, alles andere
wird die Zeit bringen. Ich bin unternehmungslustig, anpassungsfähig, handwerklich, mag Musik,
fahre Auto und würde mich freuen, Sie kennen zu lernen.:Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046;:Nr. J10150.
Getrennt wohnen:- gemeinsam
etwas erleben und nie wieder allein spazieren gehen. Fritz, Anfang
80 Jahre, 1,78 m, verw., schlank,
jung geblieben, rüstig, ordentlich,
großzügig, unternehmungslustig,
mit Interesse für Reisen, Musik,
Autotouren (Mercedes CLC vorhanden), Tanz, gute Unterhaltung
u.v.m., möchte nie mehr allein
sein und würde sich über eine
liebe Frau (Alter egal) an seiner
Seite sehr freuen.:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6968.
Positive Veränderungen wecken momentan Ihre
Kräfte. So gut, wie Sie sich dabei fühlen, kann
eigentlich gar nicht schief gehen. Probieren
Sie einfach aus, was Ihnen so alles in den Sinn
kommt, beruflich und privat. Bedenken Sie jedoch
bei allen Aktivitäten, dass Sie nicht vollkommen
alleine auf dieser Welt sind.
Auch für:einen
Mann ist es nicht
leicht, ganz allein durchs Leben zu gehen!
Bin
Bernhard,
58/182,
leider
schon verwitwet,
meine LeidenBeispielfoto
schaft gilt derzeit meinem Beruf, bin häuslich,
sehr handwerklich, fürsorglich,
zuverlässig, natürlich vom Wesen, mag gerne Gespräche, reise
und tanze sehr gern, mag Natur,
Tiere, Musik, ein gutes Buch, Geselligkeit, fahre Auto und freue
mich auf diesem Weg eine Frau
zu finden, die zu mir passt. :Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“, Zossen, 0800-3009920.:
Einen
bunten:Blumenstrauß
würde ich gern kaufen, für eine
liebe Frau, die es ehrlich meint,
doch dazu muss ich sie erst finden! Ralf, 53/190, seit 2 J. verw.,
mir fehlt nach langer Trauer die
Nähe e. Frau, mit der man über alles reden, vieles Schöne gemeinsam machen und auch romantische Nächte erleben kann. Ich
bin finanziell abgesichert, habe
als Polizeioberkommissar viel
Verantwortung, bin hilfsbereit,
fleißig, häuslich, familiär, koche
und tanze gern, bin auch gern mal
mit dem Motorrad unterwegs und
kann fast alles reparieren.:Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046;:Nr. 720153.
Ein Neubeginn:wäre auch Dein
Traum? Mathias, 38/184, ledig,
Tischler, beruflich u. finanz. gesichert, ein symp. u. verlässl. Mann
mit breiten Schultern zum Anlehnen u. einem Herz zum Verlieben.
Wenn Du wie ich lebenslustig bist,
gern reist u. tanzt, Kinder magst
(o. hast), dann steht e. gemeins.
Zukunft nichts im Wege.:Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046;:Nr. 694244.
Freizeit
Bei unseren vielfältigen Freizeitveranstaltungen kannst Du ungezwungen
nette Singles und Gleichgesinnte
kennenlernen und so Deinen Freundesund Bekanntenkreis erweitern. Rufe
gleich an und vereinbare einen Termin
mit uns. Gern stellen wir Dir in einem
persönlichen Gespräch unsere Clubangebote zu fairen Konditionen vor.
Kerstin Single Club GmbH
(Tel.: 036925 - 209794)
www.kerstin-single-club.de
für die Woche vom
Einladungen und Besuche können Sie am kommenden Wochenende in eine tolle Hochstimmung bringen und schon lange heimlich gehegte
Wünsche könnten in Erfüllung gehen. Es sollte
alles wie am Schnürchen laufen. Vorher müssen
Sie lediglich die anstrengende Arbeitswoche hinter sich bringen, aber mit Disziplin.
Steinbock
22.12. – 20.1.
In dieser Oktoberwoche können Sie eine ganze
Menge Vorarbeit für zukünftige Projekte leisten.
Verfallen Sie aber bloß nicht der Idee, kühne
Vorhaben im Schnelldurchlauf bewältigen zu
können. Bleiben Sie stattdessen lieber auf dem
Boden und sehen Sie die Dinge realistisch. Erfolg
stellt sich kaum über Nacht ein.
Sie könnten in diesen Oktobertagen ein sehr ausgeprägtes Einfühlungsvermögen haben und sind
damit ein idealer Trostspender für Ihren Partner.
Deshalb sollten Sie mit Ihren guten Ratschlägen
auch nicht geizen. Übertreiben Sie aber bitte
nicht allzu sehr. Lassen Sie auch die Versuche,
ihn/sie zu sehr zu bemuttern.
Wassermann
21.1. – 19.2.
Skorpion
24.10. – 22.11.
Sie sind wahrscheinlich ein Energiebündel. Aber
überspannen Sie den Bogen nicht zu sehr, das
würde sich an Ihrer Gesundheit rächen. Legen Sie
zwischen Ihren Aktivitäten immer wieder kleine
Pausen ein, und abends frühzeitig die Beine hoch.
Erst am Wochenende dürfen Sie sich nonstop
austoben und sonntags ausschlafen.
Jungfrau
24.8. – 23.9.
Zwillinge
21.5. – 21.6.
01379 / 22 0 112* und
nennen Sie uns Ihre Lösungszahl!
Unter allen Anrufern mit der
richtigen Lösung verlosen wir
jedenWoche
Monat 20 Euro!
jede
Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Waage
24.9. – 23.10.
Löwe
23.7. – 23.8.
Sie dürfen ein absolutes Hoch verzeichnen,
können aber lediglich etwas unruhig und gereizt sein, wenn Sie keine Gelegenheit finden,
die Energie zu verbrauchen. Suchen Sie sich ein
Ventil! Tagsüber dürfen Sie sich zum Beispiel bei
der Arbeit austoben, nach Feierabend mit dem
Partner. Bewegungsmöglichkeiten kennen Sie ja!
Wählen Sie einfach die
Andreas,:47 J., bin ein attr. Mann,
dunkelhaarig, groß, schlank, humorvoll, verlässlich, mit gutem
Einkommen, immer gut drauf,
freundlich und nett, kinderlieb,
mit Auto, eigenem EFH und Pool
und suche hierdurch eine anständige Frau, gern auch etwas älter.
Ich warte auf Deinen Anruf.:Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel. Ich heiße Lutz,:bin 61 Jahre,
Witwer, nicht ganz schlank, trotz(03371) 620046;:Nr. 725454.
dem attraktiv. Ich suche hierdurch
Der Schmerz:ist überwunden, eine liebenswerte Frau passenden
die Einsamkeit bleibt. Helmut, Alters. Biete eine verlässliche PartAnfang 70, verwitwet und ohne nerschaft mit Herz, Gefühl, AnAnhang, NR/NT, Marineoffizier, stand und Humor. Meine Interesdann Bau-Ingenieur und jetzt im sen sind Reisen, Musik, gepflegt
wohlverdienten Ruhestand. Ehr- Essen gehen, Tanzen, Geselliglichkeit und Verlässlichkeit sind keit, Natur, Heim und Familie. Zu
für mich auch heute noch wich- zweit ist alles viel schöner. Destige Tugenden. Ich liebe die Na- halb hoffe ich auf einen baldigen
tur und Tiere, liebe Spaziergänge Anruf. Melde Dich!:Julie GmbH
und Reisen, aber allein ist’s doch Luckenwalde, Tel. (03371)
sinnlos. Ich bin sehr selbststän- 620046;:Nr. 694078.
dig, brauche daher keine Partnerin, die mich bewäscht, bekocht Markus,:35/192, bin sportlich, atund meinen Haushalt versorgt. traktiv, zuverlässig, großzügig und
Habe ein Auto und bin unterneh- romantisch. Gib mir eine Chance
mungslustig,
anpassungsfähig in Deinen Augen zu versinken und
und mag Musik. Möchte auf die- von einer gemeinsamen Zukunft
sem Weg eine ehrliche und natür- zu träumen. Ich fahre gern Fahrliche Frau, gern auch älter, zum rad, Motorrad und Auto, bin sponZwecke einer dauerhaften Freund- tan, unternehmungslustig, mit
schaft
kennenlernen.
Unsere gutem Job und würde gern etwas
Wohnungen sollten wir behalten leckeres für Dich kochen.:Julie
Luckenwalde,
Tel.
und halt die Freizeit gemein- GmbH
sam verbringen.:Tel. (0331) 58 (03371) 620046;: Nr. 454307.
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14, Junger Vati,:Dirk, 30 J., mit 5-jährigem Sohn, sucht eine liebe Part14480 Potsdam:Nr. 6960.
nerin. Ich habe als Polizeibeamter
Junger Witwer,:55 Jahre, ge- viel Verantwortung, habe Herz und
pflegte Erscheinung, 179 cm groß, Gefühl, bin romantisch veranlagt,
dunkelblondes Haar und sport- habe einen Pkw, Motorrad, koche
liche Figur, mit gutem Job und gern und bin sehr vielseitig. Mein
schönem EFH, humorvoll, spon- Sohn ist ein liebes Kind, das sich
tan, unternehmungslustig und sehr nach einer Mutti, gern auch
vielseitig interessiert. Suche nette nach Geschwistern, sehnt. Bitte
Frau bis 60 Jahre!:Tel. (0331) 58 melde Dich über:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin 56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14, Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6954.
14480 Potsdam:Nr. 6943.
Krebs
22.6. – 22.7.
Stier
21.4. – 20.5.
C
Ich bin Horst,:77/178, verw.,
finanz. versorgt, habe ein Auto,
bin unternehmungslustig u. anpassungsfähig. Ich möchte eine
ehrl. und natürliche Frau, gern
auch älter, für eine dauerhafte
Freundschaft kennen lernen. Ich
bin ein Mann, dem Ehrlichkeit und
Verlässlichkeit im Leben wichtige
Eigenschaften sind. Ich liebe die
Natur, Spaziergänge u. Reisen.
Ich bin sehr selbstständig, da ich
meine Frau bis zum Tod gepflegt
habe. Unsere Wohnungen sollten
wir behalten, aber die Freizeit gemeinsam verbringen. Freue mich
auf e. Anruf über:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6965.
15.10.
- 21.10.2014
06.01.–12.01.2014
Richten Sie sich in dieser Woche bei einem möglichen Großeinkauf im Internet beziehungsweise
im Einkaufscenter bitte nur nach Ihren tatsächlichen Bedürfnissen und selbstverständlich an erster Stelle nach Ihrem Geldbeutel. Lassen Sie sich
vor allen Dingen nicht zu sehr von irgendwelchen
Werbetrommeln beeinflussen.
7
3
6
5
8
Gutaussehender:leitender Angestellter, Dipl. Ing., Marko, 46
Jahre, groß und schlank, sportlich
und humorvoll, suche aus Mangel
an Gelegenheit die ehrliche, treue
Partnerin, die mit mir durchs Leben geht. Bitte melde Dich!:Tel.
(0331) 58 56 56 82:oder
Post
an:Kerstin
Friedrich
GmbH, Gluckstr. 14, 14480
Potsdam:Nr. 6949.
WOCHENHOROSKOP – IHR BLICK IN DIE STERNE!
Widder
21.3. – 20.4.
B
A
A
A
mitmache
n
& gewinn
en
2 3 6
9
6
9
8
3
5
6
6
2
9 7
4 2
4 6 3
1
6 5 1
1 5
1 29 7
Liebe Arzthelferin:sucht einen
charmanten, treuen, aber vor
allem natürlichen Mann (gern älter). Ich, Kristin, 35 Jahre, zierlich,
schlank, ledig, möchte nicht mehr
allein sein. Meine Freundinnen
beschreiben mich als sehr gutaussehend, immer hilfsbereit, spontan und tolerant. Ich bin finanziell
unabhängig, mobil und würde bei
gegenseitiger Sympathie zu Dir
kommen. Um das heraus zu finden, musst Du nur noch anrufen
über:Julie GmbH Luckenwalde, Tel. (03371) 620046;:Nr.
692710.
wwp 2014
20 Euro extra Taschengeld!
Ich heiße Kathrin,:43 Jahre, von
Beruf Krankenschwester, sehe gut
aus, habe eine attraktive Figur,
bin leider etwas schüchtern und
suche deshalb auf diesem Weg
einen netten Mann, zwecks fester
Freundschaft. Ich hatte schon
eine Anzeige aufgegeben, auf die
sich aber leider niemand gemeldet hat. Ich bin nicht ortsgebunden und würde gern, wenn Du es
wünschst, zu Dir ziehen. Nur Mut!
Du wirst es sicher nicht bereuen.
Ruf bitte an über:Tel. (0331) 58
56 56 82:oder Post an:Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam:Nr. 6924.
Durch einen dynamischen Auftrieb können Sie
Ihren Anforderungen in dieser Woche gerecht
werden. Dass heißt aber nicht, dass Sie sich vollkommen verausgaben sollten. Damit können Sie
sich nur schaden. Planen Sie am Montag Ihren
wöchentlichen Ablauf gründlich, und lassen Sie
immer wieder eine kleine Pausenlücke.
Sie sollten vielleicht etwas kürzer treten und Ihre
Aktivitäten drosseln, wenn Sie sich ein wenig
schlapp und kraftlos fühlen. Allerdings sollten Sie
auch nicht ausschließlich auf der faulen Haut liegen. Teilen Sie sich Ihre Tagesabläufe ordentlich
ein und legen Sie alle Termine so, dass Sie sich
nicht verzetteln.
Fische
20.2. – 20.3.
Schütze
23.11. – 21.12.
In jedem Fall ist Aufrichtigkeit Trumpf, denn nur
so können Sie Missverständnisse ausräumen,
was auch wieder Ihre Laune hebt. Und das macht
Sie, wie Sie wissen, noch anziehender für Ihre
Mitmenschen. Lassen Sie aber die Finger von
Flirts mit Kolleginnen bzw. Kollegen. Das bringt
nur Spannungen im Job mit sich!
Lassen Sie sich jetzt von Ihren Lieben nicht weiter unter Druck setzen. Sie würden damit nur
ein schlechtes Bild von sich abgeben. Im Übrigen dürfen Sie Ihrem Anhang langsam aber sich
einmal klar machen, was machbar ist, und was
nicht, denn was absolut unmöglich ist, können
auch Sie momentan nicht realisieren.
Sie werden unsanft aufgeweckt, denn durch den
Umstand, dass es im Freundeskreis tatsächlich
jemand wagt, Sie als nicht kompetent zu bezeichnen, könnte bei Ihnen ein ziemlich starker
Durchsetzungswille aktiviert werden. Überhaupt,
was bildet sich diese Person eigentlich ein? Wehren Sie sich nun fachlich versiert!
*50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH. Der Gewinner wird telefonisch
benachrichtigt; der Geldbetrag wird überwiesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
KO N TA K T BÖ R SE
Naturgeile blonde Vivien mit Knackpo
in Wittenberge liebt Frz. Total und
den Sex mit voller Hingabe, tägl. 7-24 h,
03877 - 5677685 und 0151 - 63780417
www.sexnord.net
Rubensengel, blond, 58 J. verwöhnt ab 7 Uhr, Tel. 01711752376
NEU IN HAVELBERG! WÖCHENTLICH NEUE MODELLE
mit Top Service + Top Preisen
039387 - 590420, www.sexnord.net
❤ Tel. 0162/3735576 ❤
!Neu! Verschmuste u. verdorbene Frauen bes. Dich. Haus/Hotel Berl. Uml. 0175/8391570
Besuch für den älteren Herren.
Nett, diskret u. Begleitung in Haus/Hotel
informativ. lokal. vielseitig.
LUK
MICHELLE · KATJA · MILA
Verwöhnen mit TOP-Service
www.ladies.de
☎ 0152-
26573489
Feucht und fröhlich in OHV, 50
EUR/Std, ִ 01 73 / 1 81 46 92
Jewa – 1. Mal in Kyritz
traumhafte Blondine mit Gr. OW • www.rotlicht-bb.de
Tel. 01577 - 21 414 52
REIF, BLOND, SEXY. Was tun?
OHV ִ 0 15 2- 01 34 16 26
ERLEBNIS PUR IN WITTENBERGE:
Monika jung süß, sexy + verdorben
liebt Küssen u. Frz. Natur, tägl. 7-24 H,
03877 - 5677476 u. 0151 - 45826587
www.sexnord.net
Haus ✷ Hotel ✷ Büro ✷ N
N ✷ Diana,
24 J., schlank, OW 75 B,
rassiger, vollbusiger Freundin
E mitbesucht
E
& verwöhnt auch gern
den reiferen Herrn.
U • 0162-80 111 26 U
NEU! PERLEBERG! KARINA(29) - SEXY LADY!
SÜß wie HONIG, NATURGEIL & HEISS! OW 80C
VERWÖHNT DICH mit SPITZEN
SERVICE! ZK, FRZ.PUR... u.v.m.
01625622440 sexnord.net, rotlicht-bb-de
Lokales
Seite 12 15. Oktober 2014
WochenSpiegel
Blätterfall
Herbstkonferenz
Laubentsorgung in Rangsdorf
n Rangsdorf (WS). Die Entsorgung von Laub, das von
den Straßenbäumen im öffentlichen Verkehrsraum stammt,
wird in Rangsdorf und seinen
Ortsteilen auch in diesem Jahr
durchgeführt.
Aufgestellt werden die Laubcontainer von Freitag, 17. Oktober bis Montag, 20. Oktober
sowie von Freitag, 7. November, bis Montag, 10. November,
an folgenden Standorten:
Rangsdorf
Clara-Zetkin-Straße - vor der
stillgelegten Deponie
Thomas-Müntzer-Weg - Ecke
Kienitzer Str. ggü. Hnr. 64
Rosenaue/Spielplatz - Spechtweg / Rosenaue
Platz der Einheit - Puschkinstraße / Walther-RathenauStraße
Nymphensee - westlich vom
Nymphensee, nördlich Kleine
Strandallee
Zülowpromenade - Normannenallee / links neben Zülowpromenade 24
Oberschule - Großmachnower Straße / re. neben Zufahrt
Schule Hausnummer 4
Frühlingsplatz - Frühlingsstraße gegenüber Hausnummer 14
Jugend,Toleranz und Zukunft
Stralsunder Allee - Stralsunder Allee gegenüber Hausnummer10
Dorfaue/Seebadallee - Seebadallee ggü. Hausnummer 24a
Großmachnower Str. - Großmachnower Str. / Winterfeldallee (südlich der Großmachnower Str.)
Fontaneplatz - Fontaneplatz
gegenüber Hausnummer 6
Ortsteil Groß Machnow
Dorfaue - Dorfstraße (zwischen Hnr. 42 u. 43)
Ortsteil Klein Kientz
Dorfanger - Kienitzer Dorfstraße, hinter Infotafel
Aufgrund der stattfindenden
Tunnelarbeiten bitten wir zu
beachten, dass der Standort 2
von der Bus-wendeschleife am
Bahnhof in denThomas-Müntzer-Weg / Kienitzer Str. verlegt
wurde.
Nur Laub der Straßenbäume
entsorgen. Für die Entsorgung
des Laubes von Bäumen auf
privaten Grundstücken sind
die Anlieger verantwortlich.
Laub nicht neben den Conomischer
Geselle:
In
tainern lagern. Gartenabfälle
Klaistow gibt es viele Küund andere Materialien gehö- bisse zu sehen, große und kleiren nicht in die Container
ne, auch Exemplare aus andeInfo-Tel.: 033708/ 23631
ren Ländern und – komische
K
Gesellen. Diesen hier hat unsere Leserin Renate Pfahl aus
Mahlow von ihrem Ausflug
nach Klaistow mitgebracht.
Herzlichen Dank für die Ein-
n Luckenwalde (WS). Die
Entwicklungen in unserem
Landkreis, in Deutschland, in
Europa und der Welt werfen
Fragen auf, die im Interesse
der Menschen aller Generationen Antworten brauchen.
Die Herbstkonferenz hat sich
in den vergangenen Jahren
zu einer Plattform entwickelt,
auf der Diskussionen angeregt und neue, kreative Impulse für die Entwicklung im
Landkreis gegeben werden.
Jedermann ist herzlich eingeladen, sich dem Thema „Jugend, Toleranz und Zukunft
- TF gemeinsam auf neuen
Wegen“ zu widmen.
Die Herbstkonferenz findet am 5. November, von 10
bis 16 Uhr im Kreistagssaal,
Kreisverwaltung Teltow-Fläming, Am Nuthefließ 2, Luckenwalde, statt.
Der Veranstalter bittet potenzielle Teilnehmer, möglichst
zu zweit - am besten alt und
jung, männlich und weiblich,
zur Konferenz zu kommen
und sich im Vorfeld auf ein
gemeinsames Thema zu verständigen. Das Thema bitte
bis zum 27. Oktober anmelden. Das ist wichtig für die
Vorbereitung der Konferenz.
Information und Anmeldung
Lokaler Aktionsplan TeltowFläming, Kurt Liebau (Koordinator), Am Nuthefließ 2,
14943 Luckenwalde
Telefon: 03371/ 608-1071
E-Mail: lap-teltowflaeming@gmx.de
H
schaften, Mathematik und
Technik engagiert. Die offizielle Plakette erhielt die Kita
am 1. Oktober. Das Foto zeigt
Netzwerkkoordinatorin Ulrike Krüger (links) und Kitaleiterin Petra Schulze (rechts).
Die Kita-Kinder hatten zuvor
ein kleines Programm vorgeführt.
Foto: privat
sendung! Wir freuen uns auf
weitere Schnappschüsse unserer Leser. Unsere Anschrift
für Ihre Post: redaktion.zos@
wochenspiegel-brb.de.
Selbsthilfe-Sprechstunden
bis
Ab sofort
0%-
Finanzierung
-70% Rabatt
auf MUSTERKÜCHEN
Wir brauchen Platz für
MESSENEUHEITEN!
10
Tage
rung
Mo.-Fr. 10-18 · Sa. 9-12 Uhr
Partner von OTTO
n Zossen (WS). Die Initiative Gesundes Zossen hat in
Zusammenarbeit mit dem
LuKISS e.V. (Ludwigsfelder Kontakt- und Informationsstätte für Selbsthilfe &
Selbsthilfegruppen) und der
AOK Nordost eine Sprechstunde vor Ort auf den Weg
gebracht.
Nächster Termin ist Donnerstag, der 30. Oktober,
von 10 bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle der AOK Nord-
ost in Zossen, Marktstraße
12/13.
Antje Jokel, Mitarbeiterin
von LuKISS e.V. , wird für
alle Selbsthilfegruppen und
interessente Bürger von 10
bis 12 Uhr in Zossen für
Fragen zur Verfügung stehen.
Wer zwischendurch Anliegen hat, kann sich direkt
unter 03378/ 801618 an die
Kontaktstätte in Ludwigsfelde wenden.
aus der kleinen Forscher:
Der
KneippKindergarten „Spatzennest“
im Baruther Ortsteil Groß
Ziescht, wurde als „Haus der
kleinen Forscher“ zertifiziert,
weil sich die Einrichtung anhaltend bei der Förderung
frühkindlicher Bildung in
den Bereichen Naturwissen-
Feuchte Wände?
Inh. Hans-Joachim Eisenmann • Trebbiner Straße 4 • Luckenwalde • Tel. 0 33 71 / 40 05 25
Sich wohl fühlen, gesund bleiben, Werte erhalten und dabei noch Geld sparen.
Etwa 90% unserer Lebenszeit verbringen wir in geschlossenen
Räumen. Grund genug, einmal über den Zustand der eigenen vier
Wände nachzudenken. Eine altersschwache Horizontalsperrung zum Beispiel hat gravierende Auswirkungen. Wie der
Kaffee in einem Stück Würfelzucker steigt das Wasser nach oben
und durchdringt die gesamte
Wand. Die Bausubstanz wird geschädigt, Ihre Immobilie verliert
so schnell einen erheblichen Teil
ihres Wertes und je länger die
Feuchtigkeit anhält, um so mehr
Schaden nimmt das Haus. Spürbar sinkt auch die Wohnqualität.
Unangenehme, muffige feuchte
Raumluft geht einher mit Schimmelbildung, was in den meisten
Fällen ernst zu nehmende Gesundheitsgefahr bedeutet. Zudem isolieren feuchte Wände deutlich schlechter. Die Folge sind
steigende Heizkosten, außerdem kann zusätzlich Feuchtigkeit kondensieren. Abhilfe schafft nur eine Instandsetzung der Horizontal-
sperrung, was normalerweise mit erheblichen Kosten, jeder Menge
Schmutz und Baulärm verbunden ist. Eine echte Alternative bietet
das Injektionsverfahren von ATG.
Die Unterschiede zu anderen Methoden liegen sowohl im Verfahren,
als auch im Injektionsmittel. Nur
ATG verwendet Super-Capillar 100®
(eingetragens Warenzeichen), welches ohne Lösungsmittel auskommt
und im Mauerwerk eine hochwirksame und dauerhafte Horizontalsperre
herstellt. Die hierzu notwendigen
Arbeiten verursachen weit weniger Aufwand und Schmutz als herkömmliche Verfahren. Außerdem
bietet ATG eine Komplettbetreuung
vom ersten Beratungsgespräch inklusive Feuchtemessung und Kostenvoranschlag vor Ort über die
Ausführung der Arbeiten durch eine
ATG-Vertretung in Ihrer Nähe, bis
hin zu einer Langzeitgarantie. In den neuen Bundesländern
wurden binnen 20 Jahren bereits tausende Häuser saniert – vom
Wohnhaus bis hin zum prestigeträchtigen öffentlichen Gebäude.
Ihr Gutschein!
Für Ihr persönliches Trockenlegungs-Paket:
Kostenlose, unverbindliche Besichtigung, Analyse,
Beratung und Kostenvoranschlag mit Festpreis
Garantie! Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie an:
0800 / 594 66 00
www.mein-atg.de
ATG · Alfred-Nobel-Str. 1 · 16225 Eberswalde
Schlafen, essen, lesen, spielen – durchschnittlich 90% unseres Lebens spielt sich in geschlossenen Räumen ab. Trockene Wände sichern daher nicht nur den Wert Ihres Hauses, sondern auch Ihre Gesundheit – und die Ihrer Kinder!
Informationen und Beratung erhalten Sie
auch unter der kostenlosen Rufnummer:
0800
/ 594 66 00
oder im Inter net: www.mein-atg.de
ren
Seit über 20 Jah
Ihr einheimischer
Spe zialbetrieb!
Abdichten und Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
WO 42
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
375
Dateigröße
4 912 KB
Tags
1/--Seiten
melden