close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1. Kreuzberger Wintermarkt 24.11. – 30.12.2014 im Bergmannhof

EinbettenHerunterladen
1. Kreuzberger Wintermarkt
24.11. – 30.12.2014 im Bergmannhof
Am 24. November eröffnete der neue Kreuzberger 1. Kreuzberger Wintermarkt
Wintermarkt im Bergmannhof an der Bergmannstraße mit
Zeitraum:
einem abwechslungsreichen Angebot handgefertigter 24.11. – 30.12.2014
Produkte vornehmlich aus heimischen Gefilden.
Der kleine aber feine Manufakturenmarkt besteht aus
27 schön gestalteten Marktständen und stellt Originalität,
Qualität und Nachhaltigkeit in den Vordergrund. Der erhöht
gelegene Hof des Gesundheitszentrums ist durch seine
zentrale, geschützte Lage wie geschaffen für einen kleinen
Markt. Der Innenhof mit einer Fläche von ca.1.200 qm ist
von denkmalgeschützten Altbauten sowie Arkaden mit
Einzelhandelsgeschäften und Dienstleistern umgeben und
wird für den Wintermarkt stimmungsvoll illuminiert.
Bis zum 30. Dezember 2014 finden die Besucher hier täglich
(außer am 24.12./25.12.) von 13-21 Uhr kulinarische und
kunstgewerbliche Erzeugnisse aller Art, freitags und samstags ist bis 22 Uhr geöffnet. Für die Kinder gibt es ein kleines
Kinderkarussell und täglich von 16:30-17:00 Uhr Märchenlesungen mit den Berliner Märchenfrauen. Der Eintritt ist
frei.
Originell - Original - Nachhaltig
Handgefertigtes ist immer etwas Besonderes und im
wahrsten Sinne des Wortes wertvoll - der Markt hat in dieser
Beziehung viel zu bieten: seien es flotte Kopfbedeckungen
aus wiederaufbereiteten Kaffeesäcken, Bio-Gewürze und
geschmacksintensive Fruchtpulver, 100% pflanzlich gegerbte Lederwaren, bunt bemaltes Holzspielzeug,
vietnamesische Karbon-Klingen aus ehemaligen Autoteilen
oder original Nürnberger Lebkuchen, hochwertige Naturseifen ohne Zusatz von Palmöl oder tierischen Fetten, edle
Bio-Schokolade nach alten Rezepten, Schmuck-Unikate mit
(Halb-)Edelsteinen aus Kreuzberg, hausgemachte Fruchtaufstriche aus Weißensee, Honig-Variationen aus Tempelhof, Senfspezialitäten aus Steglitz, leder-gebundene Bücher
und Keramikknäufe, Schmucksterne, Woll-wärmendes aus
Portugal, „Straßen-Poesie“ in Foto-Drucksachen, Illustrationen, Grußkarten und Poster mit getrockneten Blütenblättern und echter Berlin-Wodka aus Treptow - Berlin ist
bekannt für seinen kreativen output.
Öffnungszeiten:
Sonntag-Donnerstag
13–21 Uhr
Freitag und Samstag
13–22 Uhr
24.12./25.12. geschlossen
Ort:
Bergmannhof
Bergmannstr. 5-7, 10961 Berlin
Verkehrsverbindungen:
U 6/7 Mehringdamm
Bus M 19, 140, 248
U 6 Platz der Luftbrücke
Bus 104, 248
Eintritt frei
Programm:
Täglich 16:30-17:00 Uhr
Märchenlesungen für Kinder
Eintritt frei/Erwachsene 0,50 €
Standplatzvermietung:
Ketering GmbH
T (030) 443 10 737
mail@ketering.de
www.ketering.de
Veranstalter:
Xmas-in-Xberg GmbH
Michael Wulf
Hagenstraße 9
14193 Berlin
Weitere Informationen und
Pressefotos unter
www.kreuzberger-wintermarkt.de
Medienkontakt:
Ines Schilgen PR
T (030) 399 03 717
M 0174–42 84 791
pr@inesschilgen.de
1/2
1. Kreuzberger Wintermarkt
24.11. – 30.12.2014 im Bergmannhof
Leckeres – für Carnivoren wie für Veganer
Dem unmittelbaren Hungergefühl schaffen leckere
Wildfleisch-Burger und -würste von Hirsch&Eber, frisch
belegte Flammkuchen vom Wannsee, Imbizan Streetfood
mit langsam gegartem Dampfschwein und Kartoffelstampf,
herzhaft gefüllte Pies, original Schweizer Raclette, ein
koreanischer Grill oder vegane Spezialitäten der Veggy
Pirates rasch Abhilfe. Zum Aufwärmen bieten sich Glühwein, heißer Apfelpunsch, „Berliner Winter“ oder warmer
Sake – neben anderen, auch alkoholfreien Getränken wie
Kaffee oder Kakao an.
Kreuzberg macht sich stark für die Kinder Berlins
Zusammen mit dem Radiosender STAR FM unterstützt der
Kreuzberger Wintermarkt die Charity-Aktion „Ackern für
die Racker“. STAR FM engagiert sich für Suchtkranke mit
dem Bau eines "Urban Volley Court" für die Spittler
Fachklinik und unterstützt als offizieller Botschafter den
straßenkinder e.V. beim Kampf gegen Kinder- und
Bildungsarmut. Straßenkinder e.V. holt sozial benachteiligte
Kinder von der Straße, gibt ihnen grundlegende
Unterstützung durch Kleidung und Schlafplätze sowie
Bildungs- und Freizeit-angebote und schafft ihnen damit
Zukunftsperspektiven. Durch den Verkauf symbolischer
Sterne an den Markt-ständen sowie weitere Aktionen sollen
Spenden insbe-sondere für das Kinder- und Jugendhaus
BOLLE in Marzahn generiert werden.
(http://www.strassenkinder-ev.de).
Weitere Informationen und
Pressefotos unter
www.kreuzberger-wintermarkt.de
Medienkontakt:
Ines Schilgen PR
T (030) 399 03 717
M 0174–42 84 791
pr@inesschilgen.de
(Änderungen vorbehalten)
2/2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
74 KB
Tags
1/--Seiten
melden