close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

INZELL 2015 OSTERN – BASKETBALL FREIZEIT CAMP - BBV

EinbettenHerunterladen
INZELL 2015 OSTERN – BASKETBALL FREIZEIT CAMP
Es ist wieder soweit: Die Inzell-Camps gehen in eine neue Runde!
Was ist das Basketball Freizeit Camp eigentlich?
Bei dem Camp sind basketballbegeisterte SportlerInnen
eingeladen, eine Woche „Basketball-Ferien“ in Inzell zu
verbringen. Neben täglichen Trainingseinheiten in einer
hochmodernen Dreifach-Turnhalle mit Trainern des Verbandes,
die selbst teils hochklassig aktiv sind oder ihre Teams gekonnt
zum Erfolg geführt haben, werden zahlreiche Freizeitaktivitäten
(Teambuilding, Bogenschießen, etc.) und Sportmöglichkeiten
(Klettern, (Tisch-)Tennis, Schwimmen, Kart, Beachvolleyball, etc.)
angeboten. Und wer noch nie etwas von Rhönrad, Hi-Ball oder
AirTramp gehört hat, wird überrascht sein, wie viel Spaß diese
Sachen machen.
Wo genau werden die Teilnehmer untergebracht?
Das Camp findet auf dem Gelände des Bayerischen
Landes-Sportverbandes (BLSV) in Inzell statt, welches
zwischen Traunstein und Berchtesgaden direkt am
Alpenrand liegt und viel Urlaubsatmosphäre verspricht.
Die genaue Anreisebescheinigung wird, dann aber immer
mit den Teilnahmebestätigungen übersandt.
Alle Teilnehmer des Camps werden in Holzbungalows mit
je zehn oder zwölf Betten untergebracht, welche mit
eigenem Bad, Toiletten, Duschen und eigenem
Gruppenraum alles bieten, was man braucht.
Wer kann alles mitmachen?
Es ist absolut irrelevant, wie lange die Jugendlichen schon „basketball-begeistert“ sind und wie
gut das „Basketball-Know-How“ bereits ist.
Streetballer oder Auswahlspieler - jeder ist herzlich willkommen, wird in die Inzell-Familie
aufgenommen und nach seinen Möglichkeiten gefördert.
Teilnehmen können alle Mädchen und Jungen unter Beachtung der Jahrgangsbeschränkung.
Wann ist das Camp und bis wann muss ich mich anmelden?
Der Termin für die Osterferien in Bayern 2015 steht schon:
Oster - Camp vom 04.04. – 11.04.2015 für die Jahrgänge 1999-2002
Anmeldeschluss ist der 04.03.2015
Was kostet eine Teilnahme am Camp?
Das Oster-Camp (7 Tage, Vollpension inkl. Organisationskosten 13€, T-Shirt 12€, Fotos 5€)
kostet 240€ pro Person.
An wen wende ich mich, wenn ich weitere Fragen habe?
Weitere Informationen findet ihr unter www.bbv-online.de/jugend oder beim BBV
(Herr Fischer): 089/15702-345, Fax –336, nicolai.fischer@bbv-online.de bzw. bei
Kathrin Gut: kathrin.gut@bbv-online.de
INZELL 2015 OSTERN – BASKETBALL FREIZEIT CAMP
Anmeldung:
Oster-Camp
Geschlecht:
7 Tage
04.04.-11.04.2015
m
w
T-Shirt Größe:
S
M
L
XL
Jhg.: 1999-2002
Die Anmeldung ist zu richten an:
Bayer. Basketball Verband e.V.
Postfach 50 01 20
80971 München
Es handelt sich um
Erwachsenengrößen
Vorname
Name
___________________________
___________________________________
Geburtsdatum
Telefon
____________________________
___________________________________
Straße, PLZ, Wohnort
_______________________________________________________________________
Ggf. Verein
Mail-Adresse (bitte leserlich)
____________________________
____________________________________
Bemerkungen (Allergien, sonstige Hinweise)
_____________________________________________________________________________________________
_
Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (Nichtzutreffendes bitte streichen)
Als Erziehungsberechtigte erklären wir uns damit einverstanden, dass sich unser Kind an allen gemeinsamen offiziellen Veranstaltungen im
Rahmen des Basketball-Camps beteiligt, auch am Baden und Schwimmen und hierin über ausreichende Fähigkeiten verfügt.
Wir sind damit einverstanden, dass sich unser Kind während der üblichen Freizeit nach jeweiliger Überprüfung durch den und im
Einverständnis mit dem Campleiter von der Gruppe entfernen darf.
Unser Kind darf ärztlich behandelt werden, wenn ein Arzt diesen Eingriff für notwendig erachtet (auch chirurgische Eingriffe).
Die in diesem Formular abgedruckten Teilnahmebedingungen werden hiermit uneingeschränkt und verbindlich anerkannt (Es wird
empfohlen sich eine Kopie zu erstellen oder die Teilnahmebedingungen beim BBV anzufordern, 089/15702-300).
Wir versichern, dass unser Kind an keiner Erkrankung (z.B. Herzfehler, starkes Asthma) leidet, die von Laien nicht erkannt werden und bei
sportlicher Betätigung zu einem nicht unerheblichen Gesundheitsrisiko führen kann.
Hiermit melden wir unsere/en o.g. Tochter/ Sohn zum BBV-Jugendcamp verbindlich an und erkennen die Teilnahmebedingungen,
insbesondere die ihm dort zugewiesenen Aufgaben, hiermit an.
_____________________________________________________________________
Ort, Datum
Erziehungsberechtigte
Teilnahmebedingung
1. An den Camps können sich nur Jugendliche beteiligen. Die Altersbegrenzung ist durch die Ausschreibung festgelegt. Bei Abweichungen
entscheidet der BBV-Jugendausschuss auf Antrag endgültig.
2. Es wird erwartet, dass sich jeder Teilnehmer in die Gemeinschaft einfügt und zum Gelingen des Camps beiträgt. Im Falle der Zuwiderhandlung eines Teilnehmers gegen Weisungen der Betreuer und bei Verhalten, das dem Ansehen des Bayerischen Basketball Verbandes
e.V. schadet, ist der Campleiter berechtigt, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
3. Bei grobem Verstoß kann der Teilnehmer vorzeitig nach Hause geschickt werden. Die Rückreise ist umgehend von den Erziehungsberechtigten zu regeln; die Kosten hat der Teilnehmer zu tragen. Ein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr besteht nicht.
4. Bei Überbuchung zählt die Reihenfolge der Anmeldung. Die Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung werden innerhalb von 2 Wochen
nach Anmeldeschluss an die Teilnehmer verschickt.
5. Tritt ein Teilnehmer bis 30 Tage vor Campbeginn zurück, so werden –falls der Platz nicht anderweitig belegt werden kann- 40% der Teilnehmergebühr als Ausfallentschädigung einbehalten. Bei späterem Rücktritt werden 70% berechnet. Sollte ein Teilnehmer am Anreisetag
unentschuldigt nicht erscheinen, behält sich der BBV vor, den Platz anderweitig zu besetzen. In diesem Fall verfällt die gesamte
Teilnehmer-gebühr. Gleiches gilt bei vorzeitiger Heimreise.
In Ausnahmefällen entscheidet der BBV-Jugendausschuss endgültig. Es wird empfohlen, eine Reise-Rücktrittsversicherung abzuschließen.
Bei Rücktritt nach Übersendung der Teilnahmebestätigung wird in jedem Fall eine Stornogebühr in Höhe von € 25,-- fällig.
6. Unvollständige oder unleserliche Anmeldungen werden nicht bearbeitet.
Bayerischer Basketball Verband e.V.
Armin SPERBER (Ressortleiter II – Jugend)
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
21
Dateigröße
414 KB
Tags
1/--Seiten
melden