close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

An alle Interessenten, - München und Oberland

EinbettenHerunterladen
Anmeldung auf den Selbstversorgerhütten der Sektion
München für die Weihnachtszeit 2014/2015
An alle Interessenten,
die sich in der Zeit von Weihnachten bis Heilige-Drei-Könige (27.12.2014 bis 06.01.2015) für unsere
unbewirtschafteten Selbstversorgerhütten Alplhaus, Dr.-Erich-Berger-Hütte, Gumpertsbergerhütte,
Kampenwandhütte, Probstalm, Rauhalm, Sonnleitner Hütte, Tröglhütte, Winklmooshütte, Wildfeldalm,
Hammerhütte oder DAV Haus Hammer anmelden wollen.
(Bei Interesse an Plätzen im DAV-Haus-Spitzingsee melden Sie sich bitte direkt im Haus an:
Tel.: 08026 / 925 33 62)
Sehr geehrte, liebe Mitglieder,
nachdem Sie sich für den Aufenthalt von Weihnachten bis Heilige-Drei-Könige auf einer unserer
Selbstversorgerhütten interessieren, erhalten Sie beiliegend die Anmeldeunterlagen.
Die Selbstversorgerhütten der Sektion München sind in erster Linie Stützpunkte für Bergtouren und
Bergurlaube der Mitglieder. Insofern werden den Belangen von Mitgliedern und Familien besonders
Rechnung getragen, welche die Absicht haben, einen Urlaub während dieser Tage auf einer unserer
Hütten zu verbringen.
Die Vergabe für Buchungen in diesen Zeiträumen erfolgt daher auf dem beiliegenden Anmeldebogen
zu folgenden Anmeldebedingungen:
1. Anmeldeverfahren:
Es werden zunächst die nachfolgenden Gesamtzeiträume
A) 27.12.2014 – 30.12.2014 (3Nächte)
oder
B) 30.12.2014 – 02.01.2015 (3 Nächte)
oder
C) 02.01.2015 – 04.01.2015 (2 Nächte) (nicht Rauhalm)
oder
D) 04.01.2015 – 06.01.2015 (2 Nächte) (nicht Rauhalm)
vorrangig vergeben. Interessieren sich mehr Mitglieder als Plätze vorhanden sind, werden diese durch
Los ab 14.09.2014 entschieden.
Haben Sie einen davon abweichenden Zeitwunsch, dann können Sie diesen ebenfalls auf dem
Anmeldeblatt eintragen. Alle von den o.g. Zeiträumen (A, B, C, D) abweichenden
Reservierungswünsche werden nach dem 14.09.2014 vergeben oder verlost.
Weihnachts-/Silvesteranmeldung 2014/2015
für die Selbstversorgerhütten der Sektion München des DAV
2. Anmeldebogen:
Bitte füllen Sie den in Anlage beigefügten Anmeldebogen aus, sowie die auf der Rückseite zugehörige
Berechnung der Hüttengebühren.
Beachten Sie dabei bitte, dass nur Anmeldungen von Mitgliedern angenommen werden,
die bereits zum Zeitpunkt des Eingangs des Anmeldebogens Mitglied der Sektion München
oder Oberland PLUS sind, bzw. wenn ein Mitgliedsantrag beiliegt.
3. Bezahlung:
Die Bezahlung der Hüttengebühren erfolgt bei der Anmeldung durch Teilnahme am
Lastschriftverfahren, sofern uns Ihre Einzugsermächtigung vorliegt. Die Abbuchung wird erst
vorgenommen, wenn Ihr Reservierungswunsch in Ordnung geht und eine Buchungsbestätigung
erstellt wird. Anmeldebögen ohne Lastschrifteinzugsberechtigung werden nicht berücksichtigt.
4. Bestätigung:
Bis spätestens 01.10.2014 benachrichtigen wir Sie schriftlich (per E-Mail oder Post) über Ihre Buchung.
Sie erhalten dann eine Buchungsbestätigung, die Sie bitte zur Abholung des Schlüssels mitbringen und
auf die Hütte mitnehmen.
5. Stornogebühren:
bis 30 Tage vorher 3,- € je Person
bis 16 Tage vorher 50% der Übernachtungsgebühren
15 bis 4 Tage vorher 80% der Übernachtungsgebühren
kürzer als 3 Tage keine Rückerstattung
6. Absage durch die Sektion
Aus Gründen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen ist die Sektion berechtigt, die Reservierung
zu stornieren. In diesem Fall werden die Hüttengebühren vollständig erstattet.
7. Abreise
Die Abreise am jeweils letzten Reservierungstag muss bis spätestens 12.00 Uhr erfolgen.
8. Hüttenordnung
Die jeweils geltende Hüttenordnung ist Bestandteil der Buchungsvereinbarung und wird durch die
Belegung ausdrücklich anerkannt.
Mit freundlichen Grüßen
Sektion München des
Deutschen Alpenvereins
Weihnachts-/Silvesteranmeldung 2014/2015
für die Selbstversorgerhütten der Sektion München des DAV
An die Sektion München des DAV
Bayerstraße 21/V
80335 München
FAX.: 551700-99
Hiermit möchte/n ich/wir auf folgender Hütte folgenden Zeitraum verbindlich buchen:
________________________________________
Hütte
________________________________________
evtl. Alternativhütte
ich habe mich außerdem für folgende Hütte der Sektion Oberland beworben
________________________________________
Zeitraum A) 27.12.2014 - 30.12.2014 (3 Nächte )
Zeitraum B) 30.12.2014 – 02.01.2015 (3 Nächte)
Zeitraum C) 02.01.2015 – 04.01.2015 (2 Nächte - nicht Rauhalm)
Zeitraum D) 04.01.2015 – 06.01.2015 (2 Nächte - nicht Rauhalm)
Zeitraum vom ___________ bis _______________ (Die Vergabe erfolgt erst nach dem 14.09.2014,
falls noch Plätze in den Zeiträumen A, B, C und D frei sind.)
Für die Reservierung verantwortliches Mitglied (Vertragspartner):
Name:__________________ Vorname:_________________ Mitgliedsnummer:___________
Straße:__________________________________ PLZ:_________ Ort:__________________
Für Rückfragen bitte angeben: Tel.priv.:_____________ dienstlich:___________________
Mobil:____________________________ E-Mail:____________________________________________
Bezahlung
Den Zimmer- oder Hüttenschlüssel:
Zu bezahlende Übernachtungsgebühren ____________€
zzgl. Kaution 150 € - für Gruppen von mehr als 4 Personen (bei Familien
mit Kindern mehr als 8 Personen).
Diese wird 3 Wochen nach dem Hüttenbesuch automatisch zurückbezahlt,
sofern keine Beanstandungen vorliegen.
hole ich persönlich in der Servicestelle ab
möchte ich an angegebene Adresse gegen eine
Bearbeitungsgebühr von 5€ gesandt bekommen
SEPA-Mandatsverfahren
(Gläubiger ID Sektion München DE9300100000004600)
Ich ermächtige die Sektion München von meinem Konto mittels Lastschrift alle fälligen Beträge und Forderungen für o.g. Person(en) einzuziehen.
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Sektion auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Hinweis zum Widerspruch: Ich
kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit
meinem Kreditunternehmen vereinbarten Bedingungen. Die aus den Satzungen (AGB’s) resultierenden Zahlungsverpflichtungen bleiben auch bei
Widerspruch unverändert bestehen! Bei Nichteinlösung entstehende Bankspesen gehen zu meinen/unseren Lasten.
Die Abbuchung der Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtbetrags sowie der Restzahlung (ggf. plus Kaution) 30
Tage vor Hüttenaufenthalt erfolgt von meinem Konto:
bekannt (identisch mit Abbuchung des Mitgliedsbeitrags)
folgendem Konto:
Geldinstitut ____________________________________________
IBAN _______________________________________________ BIC____________________________
Die Informationen zur Buchung von Betten/Lagern habe ich erhalten, die darin abgedruckten Buchungsbedingungen erkenne
ich als verantwortlicher, der Sektion gegenüber haftender Vertragspartner für alle auf der Anmeldung genannten Personen
ausdrücklich an.
__________________ ____________________________________
Datum
Unterschrift des anmeldenden Mitglieds (=Vertragspartner)
Weihnachts-/Silvesteranmeldung 2014/2015
für die Selbstversorgerhütten der Sektion München des DAV
Übernachtungspreise:
Mitglieder Sekt. München & Oberland
Haus Hammer
Erwachsene ab 18 Jahre
15,00 €
Kinder unter 18 Jahre
8,00 €
Kinder der Sektionen München & Oberland unter 6 Jahren übernachten frei.
alle Hütten
11,00 €
6,00 €
Sind 2 zahlende Kinder in einer Familienmitgliedschaft, so übernachten alle weiteren Kinder der
Familienmitgliedschaft frei.
Mitglieder anderer Sektionen
Erwachsene ab 18 Jahre
Kinder unter 18 Jahre
Nichtmitglieder
Alle Altersgruppen
Name, Vorname
Haus Hammer
22,00 €
15,00 €
alle Hütten
15,00 €
9,00 €
Haus Hammer
28,00 €
Mitgl.-Nummer
von
alle Hütten
23,00 €
bis
Nächte
Preis/Nacht
Summe:
Gesamtpreis
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
17
Dateigröße
218 KB
Tags
1/--Seiten
melden