close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Woche im Zentrum - Evangelische Gemeinde in Thailand

EinbettenHerunterladen
 B e g e g n u n g s z e n t r u m P a t t a y a Die Woche im Zentrum Nr. 87 Sonntag, den 21. Dezember 2014 Liebe Freundinnen und Freunde des Begegnungszentrums Pattaya!
Alles, alles ist letztlich materiell motiviert, so höre ich es immer wieder aus Gesprächen heraus. Besonders, wenn es darum geht, die Verhaltensweisen der thailändischen Männer und Frauen zu erklären, wird
die materialistische Keule geschwungen. Als Schüler höherer Klassen haben wir unsere Religions- und
Deutschlehrer damit drangsaliert, dass wir auch die edelsten Verhaltensweisen auf platten Egoismus
zurückgeführt haben. Albert Schweizer und Mutter Theresa? Kein Problem! Sie waren von einem unbändigen Zwang, Gutes zu tun, befallen, also war ihre als vorbildhaft herausgestellte Lebensweise nichts
weiter als reiner Egoismus. Q.e.d.
Die menschliche Seele ist ein Topf mit unendlich vielen Motiven und Antriebszielen. Jede Handlung ist
vielfältig motiviert, und viele Motive erscheinen bei näherer Betrachtung gar nicht so logisch, wie sie auf
den ersten Anblick wirkten. Müssen sie auch nicht; das Schöne im Menschen ist die Vielfältigkeit.
Manchmal gewinnt ein Motiv die Oberhand, aber man vergesse nie die anderen Motive, die in einer
Handlung mitschwingen. Alles ist letztlich materiell motiviert? Wer an diese vereinfachende Sichtweise
glaubt, macht sein Leben grau und darf sich nicht wundern, wenn andere Menschen über ihn urteilen: „Er
ist ein elender Materialist, er denkt nur an seinen Vorteil, Werte wie Freundschaft, Güte, Mitleid bedeuten
ihm nichts.“
Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.
Herzliche Grüße von Eurem Wolfram Reda.
Wann das Begegnungszentrum an den einzelnen Tagen dieser Woche geöffnet ist,
entnehmen Sie bitte dem folgenden Programm.
Sonntag, den 21. Dezember und Montag, den 22. Dezember
Begegnungszentrum und Café bleiben geschlossen. Die nächsten Gottesdienste finden am Heiligabend,
den 24. Dezember, um 17 Uhr und am Ersten Weihnachtsfeiertag, den 25. Dezember, um 11 Uhr statt.
Dienstag, den 23. Dezember geöffnet 12 bis 18 Uhr
15:00 – 16:45 Uhr Der Gesprächskreis mit Wolfram Reda findet heute wegen der notwendigen
Weihnachts-Vorbereitungen nicht statt.
16:30 – 18:00 Uhr Projekt-Chor zur Ausgestaltung des Gottesdienstes am ersten Weihnachtsfeiertag
Leitung: Wolfram Reda
Mittwoch, den 24. Dezember geöffnet 15 bis etwa 21 Uhr
Ab 16:15 Uhr Turmblasen: Joseph und Wolfram spielen bekannte Weihnachtslieder vom Dach des
Begegnungszentrums
17:00 Uhr Weihnachts-Andacht mit Pfarrer Gotthard Weidel (Liturgie und Predigt), Elisabeth
Schmidt (Orgel) und Wolfram Reda (Fagott).
18:30 Uhr Weihnachtsfeier mit Abendessen. Kosten 200 Bath. Voranmeldung bei Khun Bualoi
erforderlich.
Donnerstag, den 25. Dezember geöffnet 10 bis 15 Uhr
9:30 Uhr Einsingen des Männerchores
11:00 Uhr Gottesdienst zum Ersten Weihnachts-Feiertag
mit Pfarrer Gotthard Weidel (Liturgie und Predigt), dem Projekt-Männerchor, Elisabeth Schmidt
(Orgel) und Wolfram Reda (Chorleitung und Fagott).
Danach: Kirchenkaffee, bei dem man sich nach Herzenslust miteinander austauschen kann. – Auf Wunsch
servieren Khun Bualoi und ihr Team ein schmackhaftes Mittagessen oder einen vorgezogenen SonntagNachmittags-Kuchen.
Freitag, den 26. Dezember geöffnet 12 bis 18 Uhr
Samstag, den 27. Dezember geöffnet 12 bis 18 Uhr
Sonntag, den 28. Dezember und Montag, den 29. Dezember
Begegnungszentrum und Café bleiben geschlossen. Der nächste Gottesdienst findet am Silvestertag,
den 31. Dezember, um 20 Uhr statt.
Vorankündigung:
Wolfgang Rill ist für einige Monate aus Deutschland zurückgekehrt. Ab Januar 2015 wird er zwei
Veranstaltungsreihen im Begegnungszentrum gestalten:
Englische Gesprächsrunde für Anfänger, wahrscheinlich dienstags und donnerstags von 17 bis 18 Uhr
Schreibkurs: Wir schreiben Geschichten, erlebte und erdachte, und lesen sie uns einander vor,
wahrscheinlich mittwochs ab 16 Uhr (parallel zum Heilerkreis)
Die genauen Termine werden mit dem nächsten Wochenprogramm veröffentlicht.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos, a b e r wir sind auf Spenden angewiesen. Allein die Nebenkosten
für das Zentrum betragen pro Monat über 7.000 Bath.
Der Spendenkasten steht auf der Theke. Nicht nur zur Dekoration. Herzlichen Dank!
Danke an alle, die entliehene Bücher zurückgebracht und neue gespendet haben!
Das jeweilige Tagesmenü wird über Facebook bekannt gegeben. Darüber hinaus sind täglich
verschiedene weitere warme Speisen und Kuchensorten im Angebot.
Anfragen, Vorschläge, Programmwünsche, Kritik bitte an den Leitungskreis: Annegret Helmer
Tel. 0803477729, Werner Kühnel Tel. 0874864296, Wolfram Reda Tel. 0854912043, Gotthard
Weidel, Tel. 0941190023 oder per E-Mail: begegnungszentrum.pattaya@gmail.com
Wer den Denkzettel regelmäßig bekommen möchte, schicke einfach eine Mail.
Träger des Begegnungszentrums ist die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Thailand. Weitere
Informationen im Gemeindebrief, der im Begegnungszentrum ausliegt, und in www.die-bruecke.net
Wir
s e h´ n
uns
im
Zentrum!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
88 KB
Tags
1/--Seiten
melden