close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

finden Sie alle weiteren Infos.

EinbettenHerunterladen
121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin
Sonntag, 19. April, 8:00 – 09:30 Uhr
Streit um die Präventivmedizin: Sind Check-ups nutzlos?
Veranstalter: Deutsche Akademie für Präventivmedizin e.V.,
Europastr. 10, 65385 Rüdesheim am Rhein
Vorsitzende:
Dr. med. Johannes Scholl, Internist, Rüdesheim am Rhein
Dr. med. Christian Albrecht, Kardiologe, Bad Homburg
Referenten:
Dr. med. Johannes Scholl, Internist, Ernährungs- und Sportmediziner,
Rüdesheim am Rhein, Präsident der Deutschen Akademie für Präventivmedizin e.V.
Dr. med. Christian Albrecht, Internist/Kardiologe, Bad Homburg,
Vizepräsident der Deutschen Akademie für Präventivmedizin
Dr. med. Peter Kurz, Internist, Ernährungs- und Sportmediziner, München
Dr. med. Alexander Madaus, Internist/Nephrologe, Frankfurt
Zeitplan:
08:00 – 08:05: Begrüßung und Einführung (Scholl)
08:05 – 08:25: Sind Check-ups wirklich nutzlos? Welche Daten haben wir zum Nutzen und Schaden
präventivmedizinischer Untersuchungen? (Scholl)
08:25 – 08:45: Der Einfluss der Fitness auf den Prozess der subklinischen Arteriosklerose: Warum
lebenslange Aktivität so wichtig ist (Kurz)
08:45 – 09:05: Der Streit um die Statine: Zielwerte oder risikoadaptierte Dosis? Und wie erkläre ich
das meinem verunsicherten Patienten? (Albrecht)
09:05 – 09:25: Gibt es eine präventive Ernährung? Und wenn ja: was für wen? (Madaus)
1:25 – 1:30:
Diskussion
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
69 KB
Tags
1/--Seiten
melden