close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Isnyer ReiseIdeen - in Isny im Allgäu

EinbettenHerunterladen
Die Ausbildung erfolgt an 10 Wochenenden nach
den Lehren von Elisabeth Maria Puchtler von Thurn
und eignet sich für alle Menschen und Berufsgruppen,
die mit Menschen arbeiten und/ oder in beratenden
Funktionen stehen, mehr über sich selbst erfahren,
den Menschen in seiner Gesamtheit sehen möchten,
das Grundpotential erfassen, sowie Fähigkeiten für
die zukünftige Schul- und Berufswahl bei Kindern,
Jugendlichen, Erwachsenen erkennen, individuelle
Stärken- und Schwächeprofile erstellen, sowie
Fähigkeiten und Talente erkennen möchten.
Termine:
25./ 26. Oktober 2014
29./ 30. November 2014
28.02./ 01. März 2015
11./12. April 2015
30./ 31. Mai 2015
27./ 28. Juni 2015
29./ 30. August 2015
26./ 27. September 2015
31.10./ 01. November 2015
21./ 22. November 2015
In allen Kursen werden
persönliche Lebensbetrachtungen gemacht,
wobei anatomische, psychologische,
psychosomatische & pathologische Zusammenhänge
berücksichtigt werden!
Aus diesen Erfahrungen heraus sind die Teilnehmer
in der Lage, das Gelernte für sich selbst, auch im
Umfeld oder beruflich umzusetzen.
Preis:
pro Wochenende
Unterlagen: pro Wochenende
Zeiten:
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:00 bis 15:00 Uhr
beinhaltet jeweils eine Mittagspause
Verpflegung:
Getränke wie Tee, Kaffee, Wasser, Schorle und Obst
werden bereitgestellt, Mittagessen wird noch mit den
Teilnehmern/- innen abgesprochen
Übernachtung, wenn gewünscht, im Seminarhaus
Wiesengrund in Einzel- oder Doppelzimmern möglich.
Mitzubringen sind: Schreibzeug, Lineal, Buntstifte
( rot, schwarz, blau, gelb, grün)
185,00 Euro
20,00 Euro
Die Dozentin:
Astrid Schrammel
Schon als Kind hatte Sie ein
lebhaftes Interesse am
Menschen.
Es folgten Ausbildungen in
Fußreflexzonenmassage beim
International Institute of
Reflexology in England, in Psycho-Physiognomik nach
Carl Huter bei Wilma Castrian, Geburtsdaten- und
Namensanalyse bei Elisabeth Maria Puchtler von Thurn,
sowie eine Ausbildung in systemischer Therapie und
Beratung beim Kasseler Institut. Seit über 20 Jahren
arbeitet Sie mit Psycho-Physiognomik, Fußanalyse,
Handlesen, Geburtsdaten- und Namensanalyse.
Ihre gesamte Lebenserfahrung fließt in viele Seminare,
Gruppenarbeit, Vorträge und Einzeltermine ein.
Symbolpsychologische
Geburtsdatenanalyse
Nach Elisabeth Maria Puchtler von Thurn
Ausbildung in der Zahlenkunde
zum Numerologen/gin
Im Seminarhotel „Wiesengrund“
33129 Delbrück, Hellenkamp 20
Telefon 05250.98690
Inhalte der Ausbildung:
I.~ 25. / 26. Oktober 2014 ~ Grundlagen
VII. ~ 29. / 30. August 2015 ~ Name I
Das Wissen über die Einzelzahlen 0 bis 9 und die
Planeten der Wochentage bereichert unser tägliches
Leben ~ Grundlegende Aussagen, die ohne
Berechnung sofort in einem Datum erkannt werden
können ~ Polarität ~ Wirkung des Datums ~
Entwicklung
Jeder Buchstabe trägt die Schwingung einer Zahl in
sich. So hat jeder Name eine ganz persönliche
Schwingung. Wir ergründen die Bedeutung der Vorund Nachnamen.
Buchstabenwerte ~ Vokale und Konsonanten ~
Platzbedeutung ~ Summen ~ Vor-, Nachname
II. ~ 29. / 30. November 2014 ~ Geistbild
VIII. ~ 26. / 27. September 2015~ Name II
Unser Kreis des Lebens ~ die geistige Grundanlage mit
ihren Spannungselementen ~ Talenten und Aufgaben ~
die Bedeutung der Einzelzahlen erweitert sich zu den
Doppelzahlen ~ Kreiseinteilung ~ Achsen ~ Ebenen ~
Trigone ~ Typenbedeutung ~ Doppelzahlen ~
Innen- und Außensummen
Jahrtausende alte Berechnungssysteme führen uns zu
Erläuterungen in allen Lebensfragen, sei es der Beruf,
die Finanzen oder sonstige Fragen ~ Kabbalisieren des
Namens ~ Tarot ~ Kofaktorenberechnung ~ Beruf ~
Finanzen etc.
III. ~ 28. Februar / 1. März 2015 ~
Karmatypus / Jahresthema
Ein Blick in die Vergangenheit hilft die Gegenwart
erfolgreicher zu gestalten. Was kann ich jetzt, in diesem
Jahr, tun, damit meine Zukunft glücklich ist?
Vergangenheit in Verbindung mit der Gegenwart ~
Statische Anlage ~ Erfahrungsanlage ~ Dynamische
Anlage ~ Momentane Schwingung
V. ~ 30. / 31 Mai 2015 ~ Körperbild
Das Wissen um den energetischen Zustand des
Körpers schenkt mir praktische Tipps zur optimalen
Gesundheit ~ Energetische Körperzuordnung ~
Körpertypus und Konstellationen ~ EnergieUmleitungen
IV. ~ 11. / 12. April 2015 ~ Psychosomatik
VI. ~ 27. / 28. Juni 2015 ~ Seelenbild
Die Zuordnung der Zahlen zu den körperlichen Organen
gibt mir Aufschluss über meine Stärken und Schwächen
~ Anlagen im Zahlenkreis ~ statisch, karmisch und
dynamisch
Die tiefen Wünsche der Seele werden in diesen
Berechnungen sichtbar.
Seelenanlage ~ Ebenen ~ Aktionsanlage ~ Seelentypus
~ Tastatur ~ Seelenwunschzahl
IX. ~ 31. Okt. / 1. Nov. 2015 ~ Körper-,
Seele-, Geistbild ~ Jahresthemen
Wie wirken das körperliche Bild, die seelische Anlage
und das geistige Potential miteinander in der
Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft?
Körper-, Seelen-, Geistbild im Vergleich ~
Buchhaltung der Vergangenheit
X. ~ 21. / 22. November 2015 ~
Partnerschaften
Berechnungen, die schnell und effizient
Partnerschaften und Beziehungen beleuchten ~
Datum und Name in Beziehungen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
488 KB
Tags
1/--Seiten
melden