close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

13 - Gemeinde Kirchheim

EinbettenHerunterladen
Trend-Thema Drohnen:
ein Zukunftsmodell auf dem
Boden der Tatsachen.
„Bereits in 10 Jahren, so schätzt die EU-Kommission, können zivile Drohnen zehn Prozent
des Luftfahrtmarktes in Europa ausmachen – das entspräche 15 Milliarden Euro pro Jahr.“
Wirtschaftswoche, 29.09.2014
Dipl.-Ing. / MBA Erwin Feldhaus,
Geschäftsführer Röder Präzision GmbH,
Generalmajor a.D. Winfried Gräber,
Präsident Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V. (IDLw)
Oliver Kraft,
Geschäftsführer House of Logistics & Mobility GmbH (HOLM),
Dipl.-Kfm. Bastian Ringsdorf,
Mitgründer und Leiter Business Development ApoAir
Senator E.h. Wolfgang Wolf,
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Landesverband
der Baden-Württembergischen Industrie e.V. (LVI)
Gastgeber:
AVIATION-EVENT Special – der hochkarätige Expertendialog
im exklusiven Kreis. Am 2. Dezember 2014 ab 18:30 Uhr,
Flugplatz, 63329 Egelsbach/Hessen.
www.aviation-event.de
Veranstalter des AVIATION-EVENT Special ist die DA! GmbH, Tel: 06151 953116
Gastgeber ist die Röder Präzision GmbH, 63329 Egelsbach/Hessen, Flugplatz
AVIATION-EVENT Special 2. Dezember 2014
(Persönlichkeiten):
Dipl.-Ing. / MBA Erwin Feldhaus, Geschäftsführer Röder Präzision GmbH
Erwin Feldhaus ist Generalist mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen
internationale Unternehmensentwicklung, Innovations-management und
Unternehmensführung. Gegenwärtig ist er Geschäftsführer der Röder
Präzision GmbH - einem deutschen Unternehmen, dass seine Leistungen in
der Defence, General und Commercial Aviation erbringt.
Generalmajor a.D. Winfried Gräber, Präsident Interessengemeinschaft
Deutsche Luftwaffe e.V. (IDLw)
Generalmajor a.D. Winfried Gräber ist Präsident und Gründungsmitglied der
in 2010 gegründeten Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V. mit
Hauptsitz in Berlin und Köln/Wahn. Die IDLw e.V. bietet allen Interessenten
aus Politik und Gesellschaft, Wirtschaft und Industrie, Forschung und Lehre
die einzigartige Möglichkeit, ihre Kräfte zusammenzuführen und im
gemeinsamen Interesse gewinnbringend für unsere Luftwaffe einzusetzen.
Dipl.-Kfm. Bastian Ringsdorf, Mitgründer und Leiter Business Development
ApoAir UG
Bastian Ringsdorf ist Analyst und ausgewiesener Experte im Bereich der
Künstlichen Intelligenz und automatischer Handelssysteme für Kapital- und
Energiemärkte. Als Wegbereiter Erneuerbarer Energien hat er mit INTTRA
Prognosesysteme für Netz und Handel entwickelt. Mit ApoAir will er die
Logistik revolutionieren und vollkommen autonome und automatisierte
Lieferungen ermöglichen.
Marcel Riwalsky, Moderator und Initiator des Aviation-Event
Der Diplom-Betriebswirt und Certificat d’Etudes Supérieres hat in den
vergangenen zehn Jahren zahlreiche, hochkarätig besetzte Veranstaltungen
organisiert. Als Initiator des Aviation-Event ist er Ideengeber für die
gleichnamige Veranstaltungsreihe wie auch für das Konzept des AviationEvent Special. Mittlerweile waren insgesamt über 100 Top-Referenten und Diskutanten auf der Bühne vor über 600 Gästen aus der Politik und allen
Wirtschaftszweigen vertreten.
Senator E.h.
Wolfgang Wolf,
Geschäftsführendes
Vorstandsmitglied
Landesverband der
BadenWürttembergischen
Industrie e.V. (LVI)
Oliver Kraft,
Geschäftsführer House
of Logistics & Mobility
GmbH (HOLM),
www.aviation-event.de
Veranstalter des AVIATION-EVENT Special ist die DA! GmbH, Tel: 06151 953116
Gastgeber ist die Röder Präzision GmbH, 63329 Egelsbach/Hessen, Flugplatz
Agenda AVIATION-EVENT Special
(Stand 11/2014):
Ab 18:30 Uhr Check in & Networking (es werden Softdrinks gereicht)
19:00 Uhr
Begrüßung durch den Gastgeber Erwin Feldhaus, Röder Präzision;
19:15 Uhr
Round-Table-Talk zum Thema „Potenziale und Herausforderungen
beim Einsatz unbemannter Luftfahrzeuge und Drohnen“
Erwin Feldhaus, Röder Präzision
Bastian Ringsdorf, Apoair
Senator E.h. Wolfgang Wolf, LVI
Generalmajor a.d. Winfried Gräber, IDLw
Moderation: Marcel Riwalsky, Initiator der AVIATION-EVENT-Reihe
im Anschluss Fragen aus dem Publikum
20:00 Uhr
Schlusswort Oliver Kraft, HOLM
ab 20:15 Uhr Live-Präsentation ApoAir Flugdrohne
Networking & Flying Buffet
21:30 Uhr
Offizielles Ende der Veranstaltung
Adresse
Anfahrt
Röder Präzision, Flugplatz, 63329 Egelsbach/Hessen,
Autobahn A5 (Frankfurt/Darmstadt)
- Ausfahrt Langen-Mörfelden
- B486 Richtung Langen
- An der Ampel rechts Richtung Egelsbach (Beschilderung Flugplatz)
- Kurze Ortsdurchfahrt Egelsbach
- Nach ca. 1000m rechts abbiegen (Beschilderung Flugplatz)
Autobahn A661 (von Frankfurt)
- Autobahnende Egelsbach
- Überqueren der B3 (Darmstadt/Langen), immer gerade aus
- Hinter der Eisenbahnunterführung links abbiegen (Beschilderung
Flugplatz)
Bahnhof Egelsbach / S-Bahn Haltestelle
- In südlicher Richtung der Hans-Fleißner-Straße folgen
- Geradeaus die Kreisstraße K168 überqueren
- Fußweg insgesamt ca. 20 Min.
www.aviation-event.de
Veranstalter des AVIATION-EVENT Special ist die DA! GmbH, Tel: 06151 953116
Gastgeber ist die Röder Präzision GmbH, 63329 Egelsbach/Hessen, Flugplatz
AVIATION-EVENT Special / Anmeldefax:
Anmeldung bitte bis zum 1. Dezember 2014
per Fax an: 06151 538014 oder via E-Mail an info@aviation-event.de
An der Veranstaltung am 2. Dezember 2014 nehme(n) ich (wir) teil:
Name, Vorname: _________________________________________________
Firma: __________________________________________________________
E-Mail: __________________________________________________________
Begleitperson
Name, Vorname:___________________________________________________
Firma: ___________________________________________________________
E-Mail: __________________________________________________________
Bei Anmeldung bis zum 17. November 2014 sind pro Person 67,23 Euro netto (80,00,- Euro
inkl. MwSt.) als Teilnahme- und Verpflegungspauschale nach Erhalt der Rechnung an DA!
GmbH zu überweisen. Nach Zahlungseingang ist die Anmeldung vollständig. Bitte zahlen Sie
spätestens bis 14 Kalendertage nach Ihrer Anmeldung. Die Überweisung muss bis spätestens zum
Vortag der Veranstaltung eingehen. In dringenden Fällen ist eine Anmeldung auch via
Barzahlung beim Check-In möglich. Für Anmeldungen ab dem 18. November 2014 oder für
Anmeldungen an der Tageskasse wird 84,03 Euro netto erhoben (100,00 Euro inkl. MwSt.).
Bankverbindung: IBAN: DE74 5085 0150 0004 0246 05, SWIFT-BIC: HELADEF1DAS, Empfänger:
DA! GmbH – bitte Stichwort „AVIATION-EVENT Special“ angeben!
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Nennung Ihres Namens und Ihrer Firma auf der
Gästeliste der Veranstaltung einverstanden. Anmeldungen ohne Unterschrift können leider nicht
berücksichtigt werden. Moderatoren und Diskutanten erscheinen automatisch auf der Gästeliste.
Weiterhin erkläre Sie sich mit der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten für
Versendungen im Rahmen von Veranstaltungen der AVIATION-EVENT-Reihe einverstanden.
Die Nutzung der Veranstaltungsleistungen im Rahmen des AVIATION-EVENT Special erfolgt
auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit der Anmeldung für das AVIATIONEVENT Special akzeptiert werden (www.aviation-event.de/agb2014)
□ Hiermit akzeptiere(n) ich/wir die oben genannten Bedingungen.
____________________________________
Ort, Datum, Unterschrift , ggf. Firmenstempel
www.aviation-event.de
Veranstalter des AVIATION-EVENT Special ist die DA! GmbH, Tel: 06151 953116
Gastgeber ist die Röder Präzision GmbH, 63329 Egelsbach/Hessen, Flugplatz
Über die AVIATION-EVENT Reihe
(Konferenzen & Specials):
Ziel der unabhängigen, überparteilichen Reihe AVIATION-EVENT ist es,
Führungskräften aus Luftfahrtindustrie, Wirtschaft und Politik eine
Plattform für einen ergebnisoffenen, persönlichen Dialog zu bieten.
Mit FRA 2011 als Pilotveranstaltung startete die Reihe der Events in der
exklusiven Villa Da Vinci, dem Gästehaus der Fraport AG in Frankfurt.
Aufgrund der äußerst breiten und ebenso positiven Resonanz weiter
Kreise entstand diese beispiellose Veranstaltungsreihe. So wurden beim
AVIATION-EVENT Sylt 2012 neben Wirtschaftsthemen auch die Belange
einer regionale Infrastruktur diskutiert. Im Jahr 2013 war der Flughafen
Hamburg Gastgeber des AVIATION-EVENT. AVIATION-EVENT FRA 2014
ist die bisher größte Veranstaltung der Serie. Über 30 Top-Führungskräfte
aus Luftverkehr, Wirtschaft und Politik und rund 150 Gäste trafen sich
zur Konferenz im neu erbauten HOLM House of Logistics and Mobility und
der Abendveranstaltung in The Aircraft at Burghof.
Die Besonderheit: Als einzige, renommierte Branchenveranstaltung ist
das AVIATION-EVENT offen für luftfahrtinteressierte Führungskräfte aus
allen Wirtschaftszweigen, die sich persönlich mit Entscheidern aus der
Luftfahrtindustrie sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft austauschen
und auf fachlich fundierter Ebene diskutieren möchten. „Neben dem
offiziellen Konferenzteil zu aktuellen Themen und Thesen legen wir
besonderen Wert auf das Networking im informellen Rahmen,“ erläutert
Initiator Marcel Riwalsky das erfolgreiche Konzept von AVIATION-EVENT.
Wie der Untertitel „Special“ andeutet, thematisiert AVIATION-EVENT
Special jeweils besondere Branchen- und Wirtschafts-Themenbereiche für
einen exklusiven Teilnehmerkreis. Hier finden Sie ein Video zu der
Veranstaltung am 21.10.2014: http://www.rheinmaintv.de/video/Luftverkehrhat-enorm-hohe-Bedeutung-f%25C3%25BCr-dieWirtschaft/20c73d877efab6a4c97bb778c32ffb9a
Bei allen eventuellen Rückfragen, Wünschen oder
Anregungen klicken Sie unter www.aviation-event.de
oder wenden Sie sich persönlich
an unseren
Organisationsleiter, der Ihnen gern weiterhilft:
Alexander Timmerherm
Im Hirtengrund 17
64297 Darmstadt
Hotline
+49 6151 953116
Mobil
+49 173 6613829
Mail
info@www.aviation-event.de
www.aviation-event.de
Veranstalter des AVIATION-EVENT Special ist die DA! GmbH, Tel: 06151 953116
Gastgeber ist die Röder Präzision GmbH, 63329 Egelsbach/Hessen, Flugplatz
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
9
Dateigröße
605 KB
Tags
1/--Seiten
melden