close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Getreidenotierung - Norbert Wirtz AGRARHANDEL

EinbettenHerunterladen
Sehr geehrte Damen und Herren,
nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Agrarinfo sowie die Basispreisinformationen*
über den Getreide- und Rapsmarkt am heutigen
Montag, 22. Dezember 2014.
1. Basispreis*-Information für Ernteware
22.12.2014
19.12.2014
18.12.2014
17.12.2014
16.12.2014
15.12.2014
12.12.2014
11.12.2014
10.12.2014
09.12.2014
08.12.2014
05.12.2014
04.12.2014
03.12.2014
02.12.2014
01.12.2014
28.11.2014
27.11.2014
26.11.2014
25.11.2014
24.11.2014
21.11.2014
20.11.2014
19.11.2014
18.11.2014
17.11.2014
14.11.2014
13.11.2014
12.11.2014
11.11.2014
10.11.2014
07.11.2014
06.11.2014
05.11.2014
04.11.2014
03.11.2014
Gerste
B-Weizen
C-Weizen
Raps
nachhaltig
Triticale
Brot
Roggen
Futter
Roggen
14,90
14,60
14,90
14,70
14,40
14,20
14,20
14,10
14,10
14,50
14,50
14,40
14,40
14,70
14,70
14,30
14,10
14,10
14,10
13,90
13,90
13,90
13,90
13,80
13,80
13,90
13,80
13,70
13,50
13,50
13,50
13,50
13,50
13,50
13,60
13,70
16,90
16,90
17,30
16,80
16,30
15,90
15,70
15,40
15,60
15,80
15,90
15,70
15,70
16,00
16,30
15,70
15,40
15,40
15,40
15,00
15,20
14,70
14,70
14,60
14,60
14,90
14,60
14,50
14,30
14,10
14,10
14,00
14,00
14,00
14,10
14,40
15,90
15,60
15,60
15,40
15,10
14,80
14,80
14,80
14,80
14,90
14,90
14,90
14,90
15,20
15,10
14,50
14,40
14,40
14,50
14,40
14,40
14,20
14,20
14,20
14,20
14,30
14,00
13,70
13,50
13,50
13,50
13,50
13,50
13,70
13,80
13,80
31,50
31,50
31,40
31,10
31,10
30,90
30,80
30,60
30,90
30,70
30,70
30,40
30,40
30,40
30,60
30,20
30,30
30,70
30,90
30,60
30,60
30,50
30,20
30,40
30,20
30,10
29,70
29,90
30,30
29,70
29,70
29,70
29,40
29,30
29,60
30,20
14,50
14,50
14,50
14,30
13,60
13,60
13,60
13,60
13,60
13,80
13,80
13,80
13,90
14,00
13,70
13,70
13,40
13,40
13,40
13,30
13,10
13,10
13,10
13,10
13,10
13,20
13,00
13,00
12,80
12,80
12,80
12,80
12,80
13,00
13,00
13,10
13,20
13,20
13,20
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
13,00
12,90
12,90
12,90
12,80
12,80
12,80
12,80
12,80
12,80
12,80
12,70
12,70
12,70
12,70
12,70
12,70
12,70
12,70
12,70
12,70
12,20
12,20
12,20
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
12,00
11,50
11,50
11,40
11,40
11,40
11,40
11,40
11,40
11,40
11,20
11,20
11,20
11,20
11,20
11,20
11,20
11,20
11,20
11,20
2. Basispreis*-Information für Ernteware
22.12.2014
19.12.2014
18.12.2014
17.12.2014
16.12.2014
15.12.2014
12.12.2014
11.12.2014
10.12.2014
09.12.2014
08.12.2014
05.12.2014
04.12.2014
2014, frei / lagernd Silo Sechtem
2015, frei / lagernd Silo Sechtem
Gerste
B-Weizen
C-Weizen
14,80
14,70
15,40
15,40
15,30
14,90
14,80
14,40
14,70
14,90
15,00
14,70
14,70
16,60
16,50
17,10
17,00
16,90
16,50
16,40
16,00
16,30
16,50
16,60
16,30
16,30
15,80
15,70
16,20
16,20
16,10
15,70
15,60
15,20
15,50
15,70
15,80
15,50
15,50
Seite 1 von 2
Triticale
Raps
nachhaltig
31,40
31,40
31,30
31,20
31,30
31,20
30,90
30,90
31,40
31,10
31,10
30,70
30,90
weiter auf Seite 2
03.12.2014
02.12.2014
01.12.2014
28.11.2014
27.11.2014
26.11.2014
25.11.2014
24.11.2014
21.11.2014
20.11.2014
19.11.2014
18.11.2014
17.11.2014
14.11.2014
13.11.2014
12.11.2014
11.11.2014
10.11.2014
07.11.2014
06.11.2014
05.11.2014
04.11.2014
03.11.2014
15,20
15,30
15,10
14,70
14,80
14,80
14,60
14,50
14,30
14,10
14,10
14,10
14,30
13,90
13,90
13,80
13,50
13,30
13,50
13,50
13,30
13,30
13,40
16,70
16,90
16,70
16,30
16,20
16,40
16,10
16,20
16,00
15,80
15,80
15,80
16,00
15,60
15,60
15,50
15,20
15,00
15,20
15,20
15,20
15,20
15,40
16,00
16,10
15,90
15,50
15,40
15,60
15,30
15,40
15,20
15,00
15,00
15,00
15,20
14,80
14,80
14,70
14,40
14,20
14,40
14,40
14,40
14,40
14,50
30,90
31,20
30,90
30,80
31,20
31,40
31,30
31,10
31,10
30,80
31,00
30,90
30,80
30,80
31,20
31,60
31,10
31,00
31,00
30,70
30,70
31,10
31,90
Unsere Lieferbedingungen und Zu- und Abschlagstabellen Getreide / Ölsaaten finden Sie unter:
http://www.wirtz-agrar.de/agbabschlag.html
3. Markt-Informationen zu Getreide:
Der Höhenflug der Weizen-Futures ist vorerst beendet. Am Freitag notierten die Weizenkontrakte an der Matif
allesamt wieder unter der Marke von 200 Euro. So hat der Januar-Kontrakt gegenüber seinem zeitweiligen
Höchststand von 209,25 Euro am Donnerstagmorgen bis zum späten Freitagnachmittag rund 13 Euro
abgegeben. Marktbeobachter erklärten den Einbruch damit, dass finanziell orientierte Investoren Gewinne
eingestrichen hätten. "Der jüngste Preisanstieg schien deutlich übertrieben und basierte nur auf Unsicherheiten
über mögliche russische Exportbeschränkungen.
Analysten in den USA erwarten unterdessen, dass nicht die USA von einem russischen Exportstopp profitieren
würde, sondern die europäischen Länder allen voran Deutschland und Frankreich. Zur Begründung verwiesen
sie darauf, dass Weizen diesen Ursprungs derzeit am Weltmarkt wettbewerbsfähiger sei als US-Ware. Ägypten
hat unterdessen, laut dem Risikomanager Agritel, am Wochenende 240.000 to französischen und 60.000 to
russischen Weizen gekauft.
4. Markt-Informationen zu Raps:
Leicht schwächer schlossen am Freitag die Sojanotierungen in Chicago und die Rapssaatkurse an der Matif. Die
Bohnen verloren im Wochenverlauf 16 ct/bu auf den Januartermin, Schrot ca. 1 % auf den Frontmonat. Die
Rapssaatkurse an der Matif konnten dagegen mit + 6,5 Euro/to für den Februar 2015 deutliche Gewinne
verbuchen. Dennoch bleibt das physische Angebot zum Jahresende recht gering, was auch den Invers von 4,25
Euro/to an der Matif erklärt. Das Interesse an Vorkontrakten für die Ernte 2015 nimmt etwas zu, wobei die
gehandelten Mengen überschaubar bleiben.
Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen,
Moritz Wirtz
Firma Norbert Wirtz
Agrarhandel
* Alle, die in diesem Schreiben genannten Getreide- u. Raps-Preise verstehen sich in €/100 kg zzgl. gesetzl.
MwSt., gelten am heutigen Montag, 22. Dezember 2014, bis 16:30 Uhr und sind freibleibend. Irrtum
vorbehalten. Preisänderungen sind jederzeit möglich. Die Markt-Informationen erhalten wir mit freundlicher
Genehmigung der Bernd Quinders Getreide und Futtermittel Agentur GmbH in Neuss.
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
66 KB
Tags
1/--Seiten
melden