close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Argentinisches Tafelspitz mit Süßkartoffeln-Maniok-Püree und - ZDF

EinbettenHerunterladen
Argentinisches Tafelspitz mit Süßkartoffeln-Maniok-Püree
und Schwarzbier-Senf-Sauce
Für 4 Personen
1 kg Argentinsches Tafelspitz
500 ml Köstritzer Schwarzbier
100 g Schalotten
20g brauner Zucker
20g Honig
1 Zitrone
1 rote Zwiebel
20g Butter
150g Altdeutscher grober Senf
300g Süßkartoffeln
300g Maniokwurzeln
1 Esslöffel Zuckercouleur z.b von Schwartau
Meersalz
Frische Petersilie
Für die Sauce 100 gr. feingeschnittene Schalloten, 50 Gramm Honig, 20 Gramm Butter
und 200 Senf, und 250 ml Köstrizer Schwarzbier.
Die Schalotten mit der Butter anschwitzen und goldbraun werden lassen und etwas
Honig dazu geben, damit es alles ein wenig karamellisiert. Im Anschluss den Senf dazu
eben und drei Minuten mitkochen lassen. Nicht vergessen ständig zu rühren, damit es
nicht anbrennt. Kurz danach mit dem Köstritzer Schwarzbier ablöschen. Im Anschuss
einen 1 Esslöffel Zuckerfarbe „Zuckercoleur“ hinzu geben und im Anschluss mit Salz
und Pfeffer abschmecken.
Die Süßkartoffel gewaschen, aber ungeschält inklusive einer viertel roten Zwiebel in
Alufolie einwickeln und für 15 Min bei 180 Grad im Ofen backen.
Die Maniokwurzel schälen und in Salzwasser kochen bis sie gegart ist.
Im Anschluss die Süßkartoffeln, Maniokwurzeln, Zwiebeln und etwas Butter zu einem
Brei pürieren.
Die Fleisch in Meersalz einreiben und dann auf einem Grill nach Wunsch braten.
Im Anschluss alles auf einem Teller anrichten und etwas mit Salz und Pfeffer verfeinern.
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
8
Dateigröße
82 KB
Tags
1/--Seiten
melden