close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

au sst ellungenf ü hr ungenvortr ä ge - Stadt St.Gallen

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 12. Febr. 2015
Beginn 19.30 Uhr im Naturmuseum St.Gallen, Vortragsraum
Öffentliche Hauptversammlung des
„Fördervereins Botanischer Garten St.Gallen“
Nach dem geschäftlichen Teil Vortrag von Dr. Heinz Schneider, Dozent und Kustos
der Pflanzensammlungen an der Uni Basel zum Thema „Titanwurz“.
Mittwoch, 25. Februar,
Donnerstag, 26. Februar,
Freitag, 27. Februar 2015
Beginn 20.00 Uhr im Tropenhaus
Amerikanische Shortstories am Seerosenteich
Theater parfin de siècle zu Gast im Botanischen Garten.
Lesung mit Regine Weingart und Arnim Halter begleitet an der Gitarre von Noldi
Tobler und an der Mundharmonika von Marco Stefani
Karten-Reservation: Telefon 071 245 21 10, www.parfindesiecle.ch
Sonntag, 1. März 2015
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr im Vortragsraum
Englische Gartenkultur von Sissinghurst bis Portmeirion
Vortrag mit Thom Roelly, Landschaftsarchitekt. Bis zu seiner Pensionierung leitete
Thom Roelly das städtische Gartenbauamt St.Gallen.
Kurs A: Dienstagabend
19.30 bis 22.00 Uhr:
3. März / 17. März /
24. März / 31. März 2015
Im Vortragsraum
Bio-Gartenbaukurse 2015
Kursthemen: Gesunder Boden, Erhaltung der Fruchtbarkeit, Kompostierung,
naturgemässe Düngung, biologischer Pflanzenschutz, Mischkultur, schneckensichere Blumen.
Kurs B: Mittwochmorgen
8.45 bis 11.15 Uhr:
4. März / 18. März /
25. März / 1. April 2015
Preis: Fr. 75.–, für Ehepaare Fr. 130.– (Gartenbuch und Skript Fr. 35.–)
Kursleitung und Anmeldung: Bioterra, Luzia Steiner, Kamorstrasse 8,
9030 Abtwil, 071 311 29 11, luzia.steiner@gmx.ch
Sonntag, 5. April 2015
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Narzissen – Osterglocken
Vortrag und Führung mit Hanspeter Schumacher, Leiter des Botanischen Gartens
St.Gallen.
Sonntag, 3. Mai 2015
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Freiland-Orchideen
Vortrag und Führung mit Paul Rutishauser. Paul Rutishauser ist Landschaftsarchitekt mit eigenem Büro in St.Gallen und Arbon.
Freitag, 29. Mai bis
Sonntag, 4. Oktober 2015
Täglich 08.00 bis 17.00 Uhr, Ausstellung des Botanischen Gartens St.Gallen
in der Orangerie und im Freiland
Immergrün und hoch hinaus – der Efeu
Öffentliche Vernissage am Donnerstag, 28. Mai um 19.00 Uhr
Sonntag, 31. Mai 2015
09.00 bis 17.00 Uhr
Gartenfest mit öffentlichen Führungen
Ausstellung „Immergrün und hoch hinaus – der Efeu“
Efeu-Markt der Baumschule Todt, Hettlingen, unter Leitung von
Martin Gmeinder
10.15, 13.15, 14.15 und 15.15 Uhr: Efeu, Führungen zur Ausstellung mit
Hanspeter Schumacher
Festwirtschaft
Samstag, 13. Juni bis
Sonntag, 21. Juni 2015
Botanica – Woche der Botanischen Gärten
Während der ganzen Woche finden in
allen botanischen Gärten der Schweiz
Sonderveranstaltungen zum Thema
Pflanzen und Farben statt.
www.botanica-week.org
Der Botanische Garten St.Gallen beteiligt sich mit folgenden Veranstaltungen:
Samstag, 13. Juni
Mittwoch, 17. Juni
Freitag, 19. Juni
Malen mit Pflanzenfarben
14.00 bis 16.00 Uhr. Ein Work-Shop für Kinder und
Familien mit Judith Untersee.
Balkongärtnern bringt Farbe ins Quartier
19.00 bis 21.00 Uhr. Ein Work-Shop mit Valentin Zürcher.
Farbenpracht im Tropenhaus
21.00 bis 22.00 Uhr. Ein nächtlicher Rundgang durchs
Tropenhaus mit Corina Schelling und Rahel Steiger.
Sonntag, 21. Juni bis
Täglich 08.00 bis 17.00 Uhr,
Freitag, 18. September 2015 im Freiland des Botanischen Gartens
„Unkraut“
Kunstausstellung der Gruppe ohm41, www.ohm41.ch
Öffentliche Vernissage am Sonntag, 21. Juni um 10.30 Uhr
Sonntag, 5. Juli 2015
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Efeu, Ginseng und ähnliche Heilpflanzen
2015
AUSSTELLUNGEN FÜHRUNGEN VORTRÄGE
Veranstaltungskalender des Botanischen Gartens St.Gallen
Sonntag, 2. August 2015
Vortrag und Führung mit Nicole Bühler, Drogistin mit höherer Fachausbildung.
Nicole Bühler führt die Langgass-Drogerie in St.Gallen
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Giftpflanzen
Führung mit Dr. Jochen Beyer, Fachbereichsleiter Forensische Toxikologie am
Institut für Rechtsmedizin des Kantonsspitals St.Gallen.
Jahresprogramm 2015
Botanischer Garten
Stephanshornstrasse 4
CH-9016 St.Gallen
Telefon 071 288 15 30, ab 1.8.2015: 071 224 45 14
botanischer.garten@stadt.sg.ch
www.botanischergarten.stadt.sg.ch
Öffnungszeiten:
täglich (ausser 25. Dezember und 1. Januar)
Freiland und Tropenhaus 08.00 bis 17.00 Uhr
AUGUST 15
MÄRZ 16
>>
Beginn 14.00 Uhr
Von Pflanzen, die täuschen und betrügen
Führung mit Regula Pfister und Hanspeter Schumacher für Kinder und Erwachsene im Rahmen der Kampagne «forschung live» - Naturwissenschaften erlebbar
nah. www.forschung-live.ch
Samstag, 5. September 2015 18.00 bis 01.00 Uhr
St.Galler Museumsnacht
Über 30 Museen und Galerien öffnen ihre Tore. www.museumsnachtsg.ch
Der Botanische Garten St.Gallen beteiligt sich mit folgenden Angeboten:
Immergrün und hoch hinaus – der Efeu, Ausstellung in der Orangerie
Efeublätter als Musikinstrumente: von 18.00 bis 21.00 Uhr zeigt Harald
Remensperger aus Esslingen (D) Kindern und Erwachsenen wie’s geht
Unkraut, Kunstausstellung der Gruppe ohm41 im Freiland
Efeu – faszinierende Vielfalt, kurze begleitete Rundgänge im Freiland
Savanne und Regenwald, kurze begleitete Rundgänge im Tropenhaus
Festwirtschaft
Sonntag, 6. September 2015 Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Bäume und Sträucher im Herbst
Vortrag und Führung mit Ursula Tinner, Präsidentin des Botanischen Zirkels
St.Gallen. Dr. Ursula Tinner befasst sich weltweit intensiv mit Feldbotanik.
Sonntag, 4. Oktober 2015
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Efeu – von Insekten geliebt und gemieden
Vortrag und Führung mit André Mégroz. Die Insektenkunde fasziniert und
beschäftigt André Mégroz schon seit seiner Jugend.
Donnerstag, 15. Oktober 2015 17.30 bis ca. 19.30 Uhr in der Orangerie
Pflanzentauschbörse
Die einen suchen sie, bei den anderen sind sie überzählig. An der Tauschbörse
erhalten Pflanzen neue Besitzer. Keine Anmeldung nötig. Pflanzen bitte beschriftet mitbringen.
Organisation und Information: Bioterra, Luzia Steiner, Kamorstrasse 8,
9030 Abtwil, 071 311 29 11, luzia.steiner@gmx.ch
Sonntag, 1. November 2015 Beginn 10.15 und 15.15 Uhr im Vortragsraum
Phänologie – jährlich wiederkehrende Erscheinungen an
Pflanzen
Vortrag mit Peter Ettlinger, Forstingenieur ETH. Peter Ettlinger leitete bis zu
seiner Pensionierung den Forstdienst AR.
Sonntag, 6. Dezember 2015
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr im Vortragsraum
Hausreben oder kleiner Weingarten?
Vortrag mit Patrick Roth. Patrick Roth arbeitet als Projektberater in der Gesundheitsförderung. Der praktische Weinbau ist sein Hobby.
Sonntag, 3. Januar 2016
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr im Vortragsraum
Tulpen – eine Kulturgeschichte
Vortrag mit Rudolf Steiner, Oberstufenlehrer im Ruhestand. Rudolf Steiners
Privatgarten hat den Charakter eines botanischen Gartens.
Sonntag, 7. Februar 2016
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr im Vortragsraum
Botanische Reise durch die Ostalpen
Vortrag mit Walter Dyttrich, Vorstandsmitglied der Pro Natura St.Gallen-Appenzell.
Walter Dyttrich leitet oft botanische Exkursionen.
Sonntag, 6. März 2016
Beginn 10.15 und 15.15 Uhr
Blühende Pflanzen im Winter und Vorfrühling
Vortrag und Führung mit Regula Pfister. Regula Pfister arbeitet teilzeitlich als
Gartenpädagogin im Botanischen Garten St.Gallen.
Vermittlungsangebote
Der Botanische Garten bietet Schulklassen, Gruppen und Vereinen Gartenführungen zu verschiedenen Themen an. Die Führungen dauern ca. eine Stunde und
sind für die Schulen der Stadt St.Gallen gratis. Andere Schulklassen entrichten
Fr. 70.–, Vereine Fr. 100.–. Anmeldungen bitte per Telefon oder Internet an den
Botanischen Garten.
Förderverein Botanischer
Garten St.Gallen
Die Mitglieder des 1946 gegründeten Vereins helfen mit ihrem Jahresbeitrag
von Fr. 20.- mit, dass der Botanische Garten seine vielfältigen Aufgaben im
Dienste der Öffentlichkeit erfüllen kann. Auch dieses Jahresprogramm verdanken wir dem Förderverein. Neue Mitglieder sind stets willkommen. Anmeldungen bitte per Telefon oder Internet an den Botanischen Garten.
Pilzkontrolle
Unentgeltliche Kontrolle privat gesammelter Pilze ab 3. August 2015.
Die Öffnungszeiten:
Montag: 7.30 bis 8.30 und 16.30 bis 17.00 Uhr
Dienstag – Freitag 16.30 bis 17.00 Uhr
Ausserhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Absprache.
2015
AUSSTELLUNGEN FÜHRUNGEN VORTRÄGE
Mittwoch, 19. August 2015
Botanischer Zirkel St.Gallen Dieser gastfreundliche und offene Verein arbeitet eng mit dem Botanischen
Garten zusammen. Im Sommer bietet er botanische Exkursionen und im Winter
Vorträge an. Programm unter www.botanischergarten@stadt.sg.ch oder im
Schriftenstand des Botanischen Gartens.
Start Planetenwanderweg
Der Planetenwanderweg, ein Modell unseres Sonnensystems im Massstab 1:1
Milliarde beginnt im Botanischen Garten mit den Modellen der Sonne, des Merkurs, der Venus und der Erde mit dem Mond. Der Weg endet mit dem Pluto in
Obersteinach. Wanderzeit ca. zwei Stunden.
Jahresprogramm 2015
Botanischer Garten
Stephanshornstrasse 4
CH-9016 St.Gallen
Telefon 071 288 15 30, ab 1.8.2015: 071 224 45 14
botanischer.garten@stadt.sg.ch
www.botanischergarten.stadt.sg.ch
Öffnungszeiten:
täglich (ausser 25. Dezember und 1. Januar)
Freiland und Tropenhaus 08.00 bis 17.00 Uhr
FEBRUAR 15
AUGUST 15
>>
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 659 KB
Tags
1/--Seiten
melden