close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - SchwimmBezirk Mittelrhein eV

EinbettenHerunterladen
DMS-Mittelrheinliga und -klasse
Termin
Veranstalter
Ausrichter
Ort
Samstag, 31.01.15
Schwimmbezirk Mittelrhein e.V.
Schwimm Club Hardtberg von 1968 e.V.
Hardtbergbad, In der Dehlen, 53123 Bonn
5 durch Kieferleinen getrennte Startbahnen (25 m)
Wassertemperatur: ca. 26° C
Handzeitmessung
Zeitmessung
Wettkampfprogramm
Mittelrheinliga und
Samstag, 31.01.2015
Mittelrheinkasse
Einlass
Einschwimmen
Kampfrichter-Sitzung
Beginn
Wettkampffolge
Wettkampf-Nr.
in Abschnitt I
II
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
08.00 Uhr
08.05 - 08.50 Uhr
08.05 Uhr
09.00 Uhr
Beginn des II. Abschnittes nach Ansage der Schiedsrichter
ca. 60 Minuten nach Ende des I. Abschnittes
200 m
200 m
100 m
100 m
200 m
200 m
100 m
100 m
800 m
1500 m
200 m
200 m
50 m
50 m
200 m
200 m
400 m
400 m
200 m
200 m
100 m
100 m
400 m
400 m
100 m
100 m
Freistil
Freistil
Brust
Brust
Rücken
Rücken
Schmetterling
Schmetterling
Freistil
Freistil
Lagen
Lagen
Freistil
Freistil
Schmetterling
Schmetterling
Freistil
Freistil
Brust
Brust
Rücken
Rücken
Lagen
Lagen
Freistil
Freistil
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Grundlagen
Es gelten die allgemeinen Bestimmungen für Wettkämpfe des Schwimmbezirk Mittelrhein e.V. mit
folgenden Besonderheiten bzw. Abweichungen:
1.1 Wettkampfbestimmungen (WB) des DSV
Der § 103 der WB ist besonders zu beachten. Die Veröffentlichungen der DSV- bzw. SVNRWSchwimmwarte (siehe Amtsblatt) finden analog Anwendung.
2. Teilnahmeberechtigung / Ligeneinteilung
Teilnahmeberechtigt sind die Vereine, die sich im DMS-Wettbewerb des Vorjahres für die ausgeschriebene Liga qualifiziert haben. Die Ligeneinteilung wird auf der Homepage des SBM
veröffentlicht. Ein Verein kann seine Mannschaften nur von der niedrigsten Liga an aufwärts
abmelden. Eine aus dem DMS-System abgemeldete Mannschaft wird automatisch auf den letzten
Platz der entsprechenden Liga platziert. Sie steigt aber nicht in die nächst niedrigerer Liga ab, sie
wird aus dem kompletten DMS-System gestrichen, da sie sich ja abgemeldet hat.
Erfolgt die Abmeldung nach dem festgesetzten Stichtag, wird ein ENM nach der Ausschreibung
bzw. den Durchführungsbestimmungen fällig. Im gleichen Jahr ist eine Neuanmeldung von
Mannschaften der niedrigsten Liga nicht möglich.
2.1 Startrecht
Schwimmer des Jahrgangs 2005 sind über 800 m Freistil, 1500 m Freistil, 200 m Schmetterling und
400 m Lagen nicht startberechtigt. Startberechtigt bei der DMS sind im Jahr 2015 Schwimmer ab
Jahrgang 2005 und älter.
3.1 Meldungsabgabe
Alle beteiligten Vereine sind verpflichtet, 1 Woche vor Veranstaltungstermin eine maschinell
erstellte Liste mit den Daten (Name, Vorname, Jahrgang und ID-Nr.) der einzelnen
Mannschaftsmitglieder zu senden an
•
Richard Hemker
In den Hecken 8 Tel. 02241 805590
53840 Troisdorf E-Mail: meldungen@schwimm-mit.de
Posteingang: 25.01.2015
• Die Mannschaftsliste sollte unbedingt alle Mannschaftsmitglieder umfassen. Falls noch nicht
endgültig Klarheit über die Mitglieder der Mannschaft besteht, so dürfen durchaus mehr Aktive
benannt werden, als tatsächlich zum Einsatz kommen. (Es geht darum, die Daten der Aktiven
bereits vor der Veranstaltung zu erfassen, ohne dass sie bereits bestimmten Wettkämpfen
zugeordnet werden.)
• Die Mannschaftsaufstellungen müssen beim Ausrichter bis zum Vortag 18:00 Uhr
eingereicht werden. Evtl. Änderungen können nichts desto trotz bis vor dem jeweiligen
Start vorgenommen werden.
• Der komplett ausgefüllte Meldebogen DSV Form 101 mit der Erklärung gemäß § 7 WB AT ist
spätestens vor Beginn des 1. Anschnitts im Protokollraum abzugeben. Liegt dieser Bogen nicht
vor, kann nicht gestartet werden.
• Sollten zum Wettkampf doch noch Aktive eingesetzt werden, die vorher nicht benannt wurden,
so sollten diese zeitnah vor Beginn des jeweiligen Abschnitts beim Protokollführer schriftlich
nachgemeldet werden.
• Die ausgefüllten Startkarten werden kurz vor Beginn des Wettkampfes durch den Ausrichter an
die Vereine verteilt. Die Vereine brauchen keine Startkarten selber auszufüllen. Die Schwimmer
bringen die zur Verfügung gestellten Startkarten zum Start mit.
•
3.2 Meldegeld
Das Meldegeld beträgt 80,00 € je Mannschaft. Das Meldegeld muss spätestens 3 Tage vor der
Veranstaltung auf dem Konto des Ausrichters eingegangen sein:
Überweisung an:
Michael Pfennig
IBAN: DE 48 37060590 0000751731
BIC: GENODED1SPK
3.3 Erhöhtes nachträgliches Meldegeld (ENM)
Tritt eine Mannschaft nicht an, so ist ein ENM von 160,00 € zusätzlich zum Meldegeld zu zahlen.
3.4 Zahlungsbestimmungen
Das ENM ist ohne weitere Aufforderung bis zum 15.02.2015 auf das Konto des Schwimmbezirk
Mittelrhein e.V. (IBAN DE17370502990025001275, BIC COKSDE33) zu überweisen.
4.
Laufsetzung
Die Einteilung der Startbahnen in den Wettkämpfen 1 und 2 erfolgt auf Grund der erreichten Punkte
bei der Qualifikation im Vorjahr. Während der gesamten Veranstaltung wechselt die
Bahnverteilung nach jedem Wettkampf (rollierendes System).
5.
Startregel
Die DMS werden nach der „Ein-Start-Regel“ durchgeführt.
5.1 Anzahl der Starts je Schwimmer, Disqualifikation und Nachschwimmen
• Jeder Schwimmer darf nur in vier Wettkämpfen starten, wobei eine Schwimmstrecke nur im
Falle eines Nachschwimmens wiederholt werden darf.
• Wird ein Schwimmer in einem Wettkampf disqualifiziert oder beendet ein Schwimmer seinen
Wettkampf durch Aufgabe, kann nur derselbe Schwimmer den betreffenden Einzelwettkampf am
Schluss desselben Veranstaltungsabschnittes wiederholen.
• Der Start im Nachschwimmen wird auf die Anzahl der Starts des Schwimmers angerechnet. Wird
ein Schwimmer beim Nachschwimmen disqualifiziert, ist ein weiteres Nachschwimmen nicht
zulässig.
• Ein Nachschwimmen ist ebenfalls unzulässig, wenn ein Schwimmer eingesetzt war, der eine der
Voraussetzungen der §§ 8 Abs. 1 oder 15 WB nicht erfüllte.
5.2 Auf- und Abstieg
• Die fünftplazierte Mannschaft der Mittelrheinliga steigt in die Mittelrheinklasse ab. Steigen
Mannschaften aus der Landesliga in die Mittelrheinliga ab, so steigen entsprechend mehr
Mannschaften in die Mittelrheinklasse ab, wenn keine Mannschaft aus der Mittelrheinliga in die
Landesliga aufsteigt.
•
Für die Auf- und Abstiegsregelung der Mittelrheinklasse wird entsprechend verfahren. Für einen
Aufstieg in die Mittelrheinklasse werden nur Mannschaften gewertet, die bis zum 01.10.2015
einen DMS Durchgang auf Kreisebene absolviert haben.
6.
Auszeichnungen
Die Wertung erfolgt nach der schwimmsportlichen Leistungstabelle der Fina, aktuelle Ausgabe.
Die jeweils drei erstplatzierten Mannschaften bei den Frauen und Männern sowohl in der
Mittelrheinliga als auch in der Mittelrheinklasse erhalten einen Pokal. Die Siegerehrung ist
Bestandteil der Veranstaltung und es wird erwartet, dass alle Aktiven der siegreichen Mannschaften,
die im 2. Abschnitt gestartet sind, an der Siegerehrung teilnehmen.
7.
Kampfrichter
Mit der Abgabe der Meldung ist ein Kampfrichter je Mannschaft für die gesamte Veranstaltung zu
benennen. Die Kampfrichterkleidung ist eine dunkle Hose und das weiße SBM-T-Shirt bzw. ein
neutrales weißes T-Shirt.
Für die Bedienung der Wendetafeln bei den 800 bzw. 1500 m Strecken haben die beteiligten Vereine
jeweils Helfer für ihre Schwimmer zu stellen. Bei nicht gestellten Kampfrichtern ist eine Strafe in
Höhe von 25,-€/Abschnitt/ Kampfrichter an den SBM bis zum 15.02.15 zu zahlen.
8.
Wettkampfprotokolle
8.1 Veröffentlichung / Versand / Zustellung
Die Protokolle werden grundsätzlich auf der Homepage des SBM als PDF-Datei und als Datei im
DSV Format bereitgestellt. Vereine, die über die Ergebnisse der SBM-Meisterschaften ein
Papierprotokoll erhalten wollen, müssen dies auf dem Meldebogen vermerken.
Schwimmbezirk Mittelrhein e.V.
Ute Hemker
Michael Pfennig
Schwimmwartin
- Sachbearbeiter Wettkampfwesen -
SC Hardtberg 1968 e.V.
Michael Pfennig
- Sportwart -
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
40 KB
Tags
1/--Seiten
melden