close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt zum Download

EinbettenHerunterladen
Sonntag, den 21. Dezember 2014 - 4. Adventsonntag - 62. Jahrgang - Nr. 51
Sonntag, den 28. Dezember 2014 - Fest der Heiligen Familie - 62. Jahrgang - Nr. 52
Sonntag, den 04. Januar 2015 - 2. Sonntag nach Weihnachten - 63. Jahrgang - Nr. 1
GEMEINSAME UND GEMEINDEÜBERGREIFENDE AKTIVITÄTEN:
Stadtgebet
4. Advent ist:
Auf einen Blick
Samstag, den 20.12.2014,
18.30 Uhr, St. Marien
Einbruch der Ewigkeit in die Zeit.
Advent ist eine Zeit, bewusst zu
leben. Vielleicht greifen Sie in den
Adventtagen diese Impulse auf.
Stellen Sie sich im Lauf des Tages
einmal diesen Fragen:
- Jesus Christus begegnet mir in den Menschen.
Welche Begegnung ist mir heute in Erinnerung?
Wem möchte ich in diesen Tagen in besonderer
Weise begegnen?
- Gottes Herrschaft ist mit Jesus in dieser Welt
wirksam. Ich rufe mir diese Wahrheit in diesen
Tagen immer wieder bewusst in Erinnerung: Gott
ist in mir, und ich bin in Gott.
- Im Gottesdienst begegnen sich Zeit und Ewigkeit. Ich suche bewusst die Begegnung in der
Feier der Liturgie.
Gottesdienstzeiten zum Sonntag in Schwerte
Samstag
16.00 Uhr Beichtgelegenheit, St. Marien
17.30 Uhr Vorabendmesse,St.ThomasMorus,Villigst
18.00 Uhr Vorabendmesse, St.Antonius, Geisecke
18.45 Uhr Vorabendmesse, Kath. Akademie
19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Marien, Schw.-Mitte
Samstag, den 27.12.2014,
k e i n Stadtgebet!
Samstag, den 03.01.2015,
18.30 Uhr, St. Marien
Samstag, den 10.01.2015,
18.30 Uhr, St. Marien
Gemeinde im Advent
Rorate-Messen
In den Pfarrbezirken werden die Gottesdienste bis
Weihnachten adventlich gestaltet. Werktags feiern
wir die Abendmessen als sog. „Rorate-Messen“.
Als Ausdruck der Erwartung versammelt sich die
Gemeinde in der von Kerzen erleuchteten Kirche:
- Dienstag in St. Christophorus und St. Monika,
jeweils 19.00 Uhr
ADVENIAT hilft den Menschen, die keine große
Lobby haben. Wir freuen uns, wenn Sie bei der
Kollekte (Hl. Abend und 1. Weihnachtstag)
diese Hilfe unterstützen. Nutzen Sie bitte auch
die ausliegenden Spendentüten.
Auf Wunsch stellen wir gern eine Spendenbescheinigung aus.
Stellenausschreibung
Erzieher/innen gesucht
Für unsere Kath. Kindertagesstätte Don Bosco
an der Kopernikusstraße in Schwerte suchen wir
zum 01.01.2015
zwei motivierte Erzieher/innen.
Eine Stelle ist eine Krankheitsvertretung mit einem
Umfang von 30 Wochenstunden.
Die zweite Stelle hat einen Umfang von 12 Wochenstunden nachmittags und ist bis Ende Juli
2015 begrenzt. Wenn Sie Lust haben, in einem
engagierten Team zu arbeiten, melden Sie sich bitte
umgehend bei der Leiterin Frau Stefanie Salem
unter der Telefonnummer (02304) 12435.
Kinderkatechese in der Adventszeit
Das Team „Kinderkatechese“ der St.-Christophorus–
Gemeinde (Schwerte-Holzen, Rosenweg 75), lädt an
denAdventsonntagen Kindergarten- und Schulkinder
aus allen Pfarrbezirken herzlich zu den Kinderkatechesen ein. Der Gottesdienst beginnt um 9.45 Uhr.
Am 4. Advent (21.12.) laden wir die Kinder ein, den
ersten Teil der Messe im Gemeindehaus zu verbringen und sich dort mit dem Thema „Macht die
Türen auf“ zu befassen. Es wird hierzu gesungen,
gebetet, gebastelt und gespielt. Die Eucharistie
feiern wir dann wieder gemeinsam mit der ganzen
Gemeinde.
Ökumenische Adventsfenster, Ergste
2. Fenster: Kath. Gemeindehaus Samstag,
20.12., 18.00 Uhr, Am Kleinenberg 7
Bereitschaftsdienst
Bereitschaftsdienst für die gesamte Stadt ab
Samstag, 20.12.2014, bis Samstag, 27.12.2014,
Vikar Fischer, Samstag, 27.12.2014, bis
Samstag, 03.01.2015, Pfarrer Iwan, Samstag,
03.01.2015, bis Samstag, 10.01.2015, Pfarrer Iwan,
Samstag, 10.01.2015, bis Samstag, 17.01.2015,
Vikar Fischer, erreichbar über das Marienkrankenhaus. Telefon: 1090
Sonntag
08.45 Uhr
09.30 Uhr
09.45 Uhr
11.00 Uhr
11.00 Uhr
11.00 Uhr
Messfeier, Krankenhauskapelle
Messfeier, Hl. Geist, Schw.-Ost
Messfeier, St. Christophorus, Holzen
Messfeier, St. Monika, Ergste
Messfeier, St. Petrus, Westhofen
Messfeier, St. Marien, Schw.-Mitte
Kath. Akademie
Die Messfeiern in der Katholischen Akademie
Schwerte am:
- Samstag, 20. Dezember 2014
um 18.45 Uhr Vorabendmesse
- Mittwoch, 24. Dezember 2014 (Heiligabend)
um 17.00 Uhr Christmette
- Samstag, 27. Dezember 2014
keine Vorabendmesse
- Samstag, 03. Januar 2015
keine Vorabendmesse
- Samstag, 10. Januar 2015
um 18.45 Uhr Vorabendmesse
Pflegekurs Demenz
hilft Angehörigen
Dementielle Erkrankungen sind eine der Hauptursachen für Pflegebedürftigkeit im Alter. Sie sind
mit Ängsten und Unsicherheit verbunden. Für die
Angehörigen bedeutet dies Hilfeleistungen rund
um die Uhr. Informationen über Symptome und
Krankheitsverlauf, hilfreiche Methoden für den
Umgang und die Verständigung mit den Erkrankten, sowie die Kenntnis von Unterstützungs- und
Entlastungsangeboten und deren Finanzierung
sind wichtig, um die häusliche Pflege zu erleichtern. Diese Themen stehen im Mittelpunkt
des Pflegekurses Demenz der Ökumenischen
Zentrale in Zusammenarbeit mit der DAK ab dem
20.01.2015. Die Schulung besteht aus sechs
Blöcken von je drei Stunden, dienstags von 17.00
bis 20.15 Uhr im Grete-Meißner-Zentrum, Schützenstr.10, Schwerte.
Anmeldungen bis zum 22.12.2014 unter Rufnummer
(0 23 04) 93-93-90
Pfr. Bertold Kraning
50 Jahre Priester
Pfarrbüro geschlossen
Das Pfarrbüro ist ab dem 24. Dezember über die
Feiertage geschlossen.
Wir sind am 5. Januar 2015 wieder für Sie da!
Neue Öffnungszeiten
im Pfarrbüro St. Marien
Seit dem Jahr 2000 lebt Pfr. Bertold Kraning
in Schwerte. Nach einer Reihe verschiedener
Stationen und pastoraler Aufgaben im Erzbistum
Paderborn hat er hier eine Heimat gefunden als
„Pfarrer im Ruhestand“, wie es offiziell heißt.
Allerdings wäre wohl zutreffender, diesen „Ruhestand“ um die Vorsilbe „Un-“ als „Unruhestand“
zu ergänzen. Denn er hat sich in diesen Jahren
mit viel Interesse, persönlichem Engagement
und Umtriebigkeit in den Schwerter Kirchen
und darüber hinaus zur Verfügung gestellt. Sein
freundliches und zugewandtes Auftreten in Gottesdiensten und Begegnungen schätzen viele
Menschen. Nicht wenigen wurde er Begleiter und
Ratgeber. Seine Einsatzfreude zeigte sich auch im
Auftrag zur seelsorglichen Mitarbeit als Subsidiar
in den Schwerter Gemeinden. Diese Verpflichtung
endet auf seinen Wunsch hin mit Ablauf des Jahres
2014. Wir danken Bertold Kraning sehr für seinen
Einsatz und für seine Mithilfe, womit er uns in der
zurückliegenden Zeit unterstützt und entlastet
hat! Wir wünschen ihm für die Zukunft gesegnete
Jahre und dass er nun weniger „Un-„ und mehr
„Ruhestand“ erleben kann.
Am 4. Adventsonntag, dem 21. Dezember 2014
feiern wir aus Anlass des Weihejubiläums um
11.00 Uhr eine festliche Dankmesse in der Pfarrkirche St. Marien. Nach der Eucharistiefeier gibt
es im Pfarrheim einen Umtrunk und einen Imbiss
für alle, die sich dort einfinden. - Für diesen Teil der
Feier, die sich bis in den späten Nachmittag erstrecken kann, gibt es möglichst keine Reden, dafür
aber viel Musik , Gesang und Zeit für Gespräch
und Begegnung.
Anstelle persönlicher Geschenke freut sich Pfr.
Kraning über eine Spende für das Missio-Projekt “Leben in Würde ist ein Menschenrecht“ Hilfe für Behinderte in Pakistan. Für dieses Projekt wird in der Kirche die Kollekte gehalten.
Außerdem wird im Pfarrheim für dieses Projekt ein
Spendenkasten bereit gehaltenen.
Sternsingen 2015
• Von Freitag, 02.01. bis Montag, 06.01. sind die
Ergster und die Villigster Sternsinger unterwegs.
• Am Freitag, 02.01. und Samstag, 03.01. besuchen die Sternsinger des Pfarrbezirks St. Antonius die Häuser in Geisecke.
• Die Westhofener Sternsinger
besuchen am Samstag, dem
03.01. nach der Aussendungsfeier die Häuser und
Familien des Pfarrbezirks.
• Die Holzener Sternsinger
brechen am Samstag, dem
10.01. nach demAussendungsgottesdienst um 09.30 Uhr auf.
• Die Sternsinger in Schwerte-Mitte und Heilig
Geist, Schwerte-Ost, sind am Samstag, dem
10.01.2015 von 14 - 17 Uhr und am Sonntag, dem
11.01.2015 in der Zeit von 13 - 16 Uhr unterwegs.
ab Januar 2015:
Montag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Dienstag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch:
08.30 Uhr– 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
Donnerstag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 17.30 Uhr
Freitag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
Weihnachtsliedersingen
im Marienkrankenhaus,
Goethestr.
Es ist eine gute Tradition geworden, dass am
Heiligen Abend morgens zwischen 10.00 und
12.00 Uhr Gemeindemitglieder im Marienkrankenhaus, Goethestraße, für die Menschen, die
über Weihnachten im Krankenhaus bleiben müssen, Weihnachtslieder singen und spielen. Alle,
die Zeit und Lust dazu haben, sind herzlich zum
Mitmachen eingeladen (ob Kleinkind, Kommunionkind, Jugendlicher oder Erwachsener…).
Man kann: singen, trommeln, Flöte, Gitarre oder
ein anderes tragbares Instrument spielen, kurz:
alles, was Musik macht. - Viele erleben das als
Einstimmung auf ihr eigenes Weihnachtsfest.
Wir treffen uns einmal zur Probe am Montag,
22.12.2014 um 17.00 Uhr im Klara-RöhrscheidtHaus, Ostberger Str. 20 (Seniorenheim neben
dem Krankenhaus Schützenstraße). Nähere Informationen, Liedblätter, Notenanfrage bitte über
bihler@schwerterkirchen.de
„Ich steh an deiner
Krippen hier“
Krippen in den Kirchen unserer Gemeinde
So heißt das Heft, das vom Verlag PSM – Pastorale Schwerter Medien GmbH herausgegeben wird
und die Krippen der verschiedenen katholischen
Schwerter Kircheng in den Mittelpunkt stellt.
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit stellen Gemeindemitglieder in den sieben Kirchen liebevoll gebaute
Krippen auf, die die Botschaft des Evangeliums
veranschaulichen. Das neu entstandene Heft
dokumentiert diese Krippen in Fotos und kurzen
Texten und will so einen Beitrag leisten, neugierig
zu machen und das Interesse zu wecken, die Krippen in den Nachbarkirchen zu besuchen und viele
Details zu entdecken. Neben den Fotos ergänzen
Predigten der Pfarrer Hans Heinz Riepe und Peter
Iwan sowie Geschichten der Gemeindereferentin
Elsbeth Bihler rund um und über die Figuren der
Krippe das Heft, das Sie ab sofort im Pfarrbüro St.
Marien zum Preis von 5,- € bestellen können. (Tel.
16418 / E-Mail: st.marien@schwerterkirchen.de).
Sie werden benachrichtigt, wann es zum Abholen
bereit liegt.
Impressum
V.i.S.d.P.: Pfarrer Peter Iwan, Haselackstr. 22,
58239 Schwerte, Tel.: 0 23 04 / 1 64 18
Internet: http://www.schwerterkirchen.de
eMail: st.marien@schwerterkirchen.de
In IHM was das Leben,
und das Leben war das
Licht der Menschen.
Daran erinnern die Kerzen und die Lichter, die
zum Weihnachtsfest überall strahlen. Es geht aus
von dem Kind, in dem Gott zu uns gekommen ist.
Ein junge Christin aus Bethlehem klagt in einem
Gebet: Früher war Bethlehem, die Geburtsstatt
deines geliebten Sohnes, am Heiligen Abend voll
von Menschen, voller Freude und Heiterkeit…Leider finden wir das nicht mehr. Darum bitte ich dich:
Fülle unsere Herzen mit Liebe und Vergebung.
In vielen Gemeinden, auch in Schwerte, leuchtet
das Licht aus der Geburtsgrotte von Bethlehem auf.
Es soll gegen die vielen Finsternisse von Gewalt,
Krieg, Terror, Vertreibung und Flucht aufleuchten,
von denen dieses Jahr überschattet wurde.
Dass der menschgewordene Gott Ihr Leben,
Ihre Herzen und Sinne und diese Welt mit seiner Gegenwart erfülle und erleuchte und seine
Treue uns auch im neuen Jahr bewahre, das
wünschen Ihnen zu diesem Weihnachtsfest
die Seelsorgerinnen und Seelsorger der Kirchengemeinde St. Marien
Kindersegnung
Gott kommt als Kind in die Welt; Jesus stellt später
den Erwachsenen Kinder als Vorbild vor Augen. In
besonderer Weise hat Gott so die Kinder geheiligt.
Das wird deutlich in der Kindersegnung, zu der wir
in der Weihnachtszeit einladen.
Weihnachten, 26.12.:
- im Rahmen der Messfeier (09.30 Uhr)
St. Thomas Morus, Villigst
- im Rahmen der Messfeier (11.00 Uhr)
St. Monika, Ergste
- im Rahmen der Messfeier (11.00 Uhr)
St. Antonius, Geisecke
Sonntag, 28.12.:
- 15.30 Uhr Segensfeier in St. Marien
Beichtgelegenheit
Samstag 16.00 bis 17.00 Uhr im Beichtraum der
Marienkirche (Eingangsbereich)
20.12.14 Pastor Dr. Kneer
27.12.14 keine Beichtgelegenheit
03.01.15 Vikar Fischer
10.01.15 Pfarrer Iwan
Weihnachtskonzert
in St. Marien
Neue Messordnung
ab 2015
Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Förderung
der Kirchenmusik wird gebeten.
Hochfest Erscheinung
des Herrn
Das Kostbarste ist gerade gut genug für den Kostbarsten! Die Gaben
für das Kind sind der Versuch einer
Antwort auf die unermesslich reiche
Gabe, die dieses Kind für uns ist.
Das Hochfest Erscheinung des
Herrn (Dreikönigsfest) feiern
wir in den Gottesdiensten zum
Sonntag, dem 4. Januar.
Datenschutz
Bei kirchlichen Amtshandlungen (Taufe, Firmung,
Erstkommunion, Trauung, Weihe, Begräbnis) werden
das entsprechende Datum sowie die Namen der betreffenden Personen in den kirchlichen Publikationsorganen (Aushang, Mitteilungsblatt, Kirchenzeitung)
veröffentlicht. Auch können besondere Ereignisse
(Geburtstage, Ehe-, Ordens-, Weihejubiläen usw.)
veröffentlicht werden, sofern die Betroffenen nicht
rechtzeitig zuvor schriftlich oder in anderer geeigneter
Weise der Veröffentlichung widersprechen.
Die Veröffentlichung des Mitteilungsblattes im Internet enthält aus Gründen des Datenschutzes keine
Namensnennung zu obigen genannten Anlässen.
Firmung 2015
Finde deinen Weg!
„Finde deinen Weg! Was willst du aus deinem Leben machen? Wie geht das als Christ?“ – dies ist
der inhaltliche rote Faden für die Firmvorbereitung
2015. Jugendliche, die bis zum nächsten Sommer
15 Jahre alt werden, bekommen in diesen Wochen
eine Postkarte mit der persönlichen Einladung zur
Firmung, die am 14. November 2015 sein wird.
Alle, die an der Firmung interessiert sind, können
sich am Donnerstag, dem 15. Januar 2015 in der
Zeit von 18 bis 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Marien,
Goethestr. 22, darüber informieren. Weitere Auskünfte erhalten Sie im Pfarrbüro, Tel. 16418, oder bei
Gemeindereferentin Eva Mehrens, Tel. 23 99 26,
Mail: mehrens@schwerterkirchen.de.
Samstag
08.30 h Messfeier
09.45 h Messfeier
11.00 h Messfeier
11.00 h Messfeier
15.00 h Tauffeier
Krankenhaus
St. Christophorus
St. Monika
St. Marien
St. Marien
Gerade Sonntage im Jahr
Samstag
Die Mariengemeinde lädt wieder herzlich zum
diesjährigen Weihnachtskonzert ein. Zu hören sind
weihnachtliche Orgelmusik, Lieder und Texte „in der
Zeit“. Orgelwerke von Bach, Buxtehude, und einigen
interessanten englischen Komponisten sollen die
Möglichkeit bieten, ganz gegen den allgemeinenTrend,
in der Weihnachtszeit selbst den tiefen Gedanken von
Weihnachten noch einmal nachklingen zu lassen.
An der Orgel: DKM Kantor Michael Störmer
St. Marien
St. Antonius
St. Marien
St. Marien
16.00 h Beichte
17.30 h Vorabendmesse
18.30 h Stadtgebet
19.00 h Vorabendmesse
St. Marien
St.Thomas Morus
St. Marien
St. Marien
Sonntag
Am Sonntag, den 28. Dezember 2014 um 17.00 Uhr
in der katholischen Pfarrkirche St. Marien in Schwerte.
16.00 h Beichte
17.30 h Vorabendmesse
18.30 h Stadtgebet
19.00 h Vorabendmesse
Sonntag
Bitte beachten Sie die neue Messordnung ab dem
neuen Jahr. Der Tabelle entnehmen Sie, in welcher
Woche in welchem Pfarrbezirk eine (Vor-abend)Messe gefeiert wird. Die Orientierung bilden
dabei die ungeraden oder geraden Sonntage im
bürgerlichen Kalenderjahr. Bedenken Sie bitte
auch einige Veränderungen bei der Uhrzeit; diese
sind in der Tabelle hervorgehoben.
Ungerade Sonntage im Jahr
08.30 h Messfeier
09.45 h Messfeier
11.00 h Messfeier
11.00 h Messfeier
Krankenhaus
Hl. Geist
St. Petrus
St. Marien
In den Pfarrbezirken gibt es unterschiedliche
Überlegungen, wie mit dem Samstag/Sonntag
umgegangen wird, an dem die reguläre (Vorabend-) Messe entfällt. Überlegungen von Fahrgemeinschaften oder Wortgottesdiensten usw.
gibt es dort. Wegen der vorgezogenen Drucktermine konnten diese Einzelheiten hier noch nicht
veröffentlicht werden. Bitte achten Sie auf die
Vermeldungen usw.
LOKALNACHRICHTEN
St. Marien
Schwerte-Mitte
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
montags bis freitags 08.30 - 12.00 Uhr
montags bis mittwochs 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Haselackstr. 22, Tel.: 1 64 18, Fax 1 27 11
e-mail: st.marien@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Beichtgelegenheiten:
Samstag von 16.00 bis 17.00 Uhr im Beichtraum
der Marienkirche (Eingangsbereich)
20.12.14 Pastor Dr. Kneer
27.12.14 keine Beichtgelegenheit
03.01.15 Vikar Fischer
10.01.15 Pfarrer Iwan
Samstag, 20.12.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Sonntag, 21.12. 4. Adventsonntag
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.45 Uhr: Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr:
Kollekten:
15.00 Uhr:
Hl. Messe –
Dankmesse
anl. 50-jähr. Priesterjubiläum
Pfr. i. R. Bertold Kraning
Sa. 20.12.: f. d. Gemeinde
So. 21.12.: Missio-Projekt
für Behinderte in Pakistan
anlässl. Jubiläum Pfr. Kraning
Tauffeier
Montag, 22.12.
9.00 Uhr:
Hl. Messe
Dienstag, 23.12.
9.00 Uhr:
Hl. Messe
Mittwoch, 24.12.
07.00 Uhr: Roratemesse
DIE WEIHNACHTSZEIT
Mittwoch, 24.12., Hl. Abend
16.00 Uhr: Kinder-Krippenandacht
Alle Kinder sind eingeladen, einen
Stroh- oder Goldstern zum
Schmücken des Weihnachtsbaumes
mitzubringen.
Hochfest der Geburt des Herrn
23.00 Uhr: Feier der Hl. Nacht (Christmette)
Kollekte:
Adveniat
Donnerstag, 25.12.
08.45 Uhr: Hl. Messe / Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
Adveniat
18.00 Uhr: Festandacht
Freitag, 26.12.,
Zweiter Weihnachtstag, Hl. Stephanus
08.45 Uhr: Hl. Messe / Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
für die Förderung von Priesterberufen
Samstag, 27.12.
18.30 Uhr: k e i n Stadtgebet!
Sonntag, 28.12., Fest der Heiligen Familie
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.45 Uhr: Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
f. d. Gemeinde
15.30 Uhr: Kindersegnung
Montag, 29.12.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Dienstag, 30.12.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Mittwoch, 31.12.
9.00 Uhr:
Hl. Messe
Hochfest der Gottesmutter Maria / Neujahr
Mittwoch, 31.12.
19.00 Uhr: Jahresschlussmesse
Donnerstag, 01.01., Neujahr
08.30 Uhr: *) Hl. Messe / Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
*)Achtung,geänderteGottesdienstzeit!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
f. bes. Aufgaben der Weltkirche
Freitag, 02.01.
Hl. Basilius d. Gr. u. Hl. Gregor v. Nazianz,
Bischöfe, Kirchenlehrer
09.00 Uhr: Hl. Messe
Samstag, 03.01.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Sonntag, 04.01., Hochfest Erscheinung d. Herrn
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.30Uhr: *) Hl. Messe / Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
*)Achtung,geänderteGottesdienstzeit!
11.00 Uhr: Hl. Messe
(mit Aussendung der Sternsinger)
Kollekte:
f. d. Gemeinde
15.00 Uhr: Tauffeier
Montag, 05.01.,
09.00 Uhr: Hl. Messe
Dienstag, 06.01.,
09.00 Uhr: Hl. Messe
Mittwoch, 07.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
15.00 Uhr: Wortgottesdienst (KFD)
14.30 Uhr: Stille Anbetung
in der Krankenhauskapelle
17.00 Uhr: Neugeborenensegnung
in der Krankenhauskapelle
Donnerstag, 08.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
19.00 Uhr: Hl. Messe
Freitag, 09.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Samstag, 10.01.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Sonntag, 11.01., Fest Taufe des Herrn
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.30 Uhr: *) Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
*)Achtung,geänderteGottesdienstzeit!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
f. d. Mission in Afrika
Messintentionen
Sa.: 19.00: (VA-Messe) f. Leb. u. Verst. d. Fam.
Wehnert u. Wengel – f. verst. Heinrich Koch u.
Angeh. - So.: (21.12.) 11.00: f. Leb. u. Verst. d.
Pfarrgemeinde – f. Verst. d. Fam. Korba u. Aniol – f.
Leb. u. Verst. d. Fam. Klimaschka – f. verst. Dieter
Wodausch u. Eltern - Mo.: 09.00: f. verst. Ehel.
Annelies u. Alfons Plotecki – f. verst. Ewald Zölfel
u. Angeh. - Di.: f. verst. Herbert Kleine - 09.00:
- Mi.: Hl. Abend – 7.00: f. Verst. d. Fam. Harwig,
Assmann u. Wildener – f. verst. Arthur Wengel u.
Angeh. - 23.00: f. Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde
– Do.: - Weihnachten - 11.00: f. verst. Thea Zimmermann – f. verst. Karl Ernst Kaufhold u. Walter
u. Hedwig Keßler – f. verst. Ehel. Albert u. Mathilde
Ulitzka u. Sohn Leonhard – f. verst. Inge u. Franz–
Josef Köhler – f. Verst. d. Fam. Marny, Bialas u. Kawalec – f. verst. Maria Stirnberg – f. verst. Gerhard
Pietron u. Maria Wollnitz – f. verst. Arno u. Helene
Kutschka u. Kinder - Fr.: - Fest d. Hl. Stephanus
– 11.00: f. Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde – f.
verst. Heinrich Ozimek – f. verst. Ehel. Clemens u.
Agnes Coerdt – f. verst. Johannes Gröne – f. Leb.
u. Verst. d. Fam. Gottwald u. König – in best. Mein.
f. Sabine - Sa.: 19.00: (VA-Messe) f. verst. Eugen
u. Theodor Sochowski u. Angeh. – f. verst. Anna,
Franz u. Oswald Gaida – f. verst. Ludwig u. Franz
Wujek - So.: (28.12.) 11.00: f. Leb. u. Verst. d.
Pfarrgemeinde – f. verst. Georg Kwasny u. Angeh.
– in best. Mein. f. Helene Jarczyk – f. Leb. u. Verst.
d. Fam. Stenzel - f. verst. Ehel. Elisabeth u. Stefan
Mende u. Leb. u. Verst. d. Fam. Neugebauer u.
Maruska - f. verst. Agathe Schlederer - Mo.: 09.00:
f. verst. Bernadette Bujara u. Leb. u. Verst. d. Fam.
Bujara - Di.: 9.00: in best. Mein. f. Nino – f. verst.
Elisabeth Janek u. Angeh. - Mi.: 9.00: f. verst. Karl
Witteler – 19.00: Jahresschlussmesse – f. Leb. u.
Verst. d. Pfarrgemeinde - Do.: - Neujahr - f. verst.
Hans Drozak – f. verst. Martha Fischer – f. verst.
Dr. Norbert Kohlschein - Fr.: 09.00: f. verst. Heike
Harwig - Sa.: 19.00: (VA-Messe) f. verst. Stanislaus Jendrysik u. Angeh. d. Fam. Walloschek u.
Jendrysik – f. Leb. u. Verst. d. Fam. Josef Wilkes
- So.: (04.01.) 11.00: f. Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde – in best. Mein. f. Marianne Klimaschka
– f. verst. Heinrich Breuer – f. Leb. u. Verst. d. Fam.
Fischer/Rath – f. verst. Herbert Kleine - Mo.: 09.00:
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Ewald - Di.: 9.00: f. verst.
Bernadette Bujara u. Leb. u. Verst. d. Fam. Bujara
- Mi.: 9.00: f. Verst. d. Fam. Schulte u. Bader – Do.:
09.00: 6 Wochenamt f. verst. Hildegard Schlinkmann – f. verst. Benno Weitershagen u. verst. Margarete Wiegat – 19.00: in best. Mein. - Fr.: 09.00:
- Sa.: 19.00: (VA-Messe) - So.: (11.01.) 11.00: f.
Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde –
Krankenhauskapelle:
Sonntag (21.12.), 8.45 Uhr
f. verst. Kazimir Drezek u. Ewa Sokolowska
f. verst. Rudolf u. Elisabeth Mandrella , Johann u.
Josefa Mandrella, Maria, Theodor u. Franz Dombrowa u. Franz u. Henryka Dykoy
f. verst. Johann u. Ida Stoppelkamp
Donnerstag (25.12.) Weihnachten, 8.45 Uhr
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Wehnert u. Wengel
f. verst. Luzie Eisermann
Freitag (26.12.) Fest Hl. Stephanus, 8.45 Uhr
f. verst. Eltern Muschalik, Sobotzik u. Angeh.
Sonntag (28.12.), 8.45 Uhr
f. verst. Theresia Wieners u. Maria Telgenbüscher
Donnerstag (01.01.) Neujahr, 8.30 Uhr
(Achtung, geänderte Gottesdienstzeit!)
Sonntag (04.01.) 8.30 Uhr
(Achtung, geänderte Gottesdienstzeit!)
f. verst. Marlies Münch u. Ida Abendroth
f. verst. Maria Jagiella-Warsitz
f. Verst. d. Fam. Warsitz u. Langner
f. Verst. d. Fam. Jagiella u. Wachowski
Sonntag (11.01.), 8.30 Uhr
(Achtung, geänderte Gottesdienstzeit!)
f. verst. Klaus Grund u. in. best. Mein. f. Fam.
Schulte
Johannes-Mergenthaler-Haus
Donnerstag (08.01.) 10.30 Uhr Hl. Messe
Klara-Röhrscheidt-Haus
Donnerstag (08.01.) 16.00 Uhr Hl. Messe
Aus dem Pfarrbezirk
Krippenspiel St. Marien 24.12.2014
Liebe Mädchen und Jungen, Ihr seid eingeladen,
beim Krippenspiel am Heiligen Abend in der Marienkirche mit zu machen. Wir brauchen Schauspieler, Sänger und Musiker. Eltern, die Freude daran
haben, sind eingeladen, mitzuhelfen.
Wir proben zweimal:
Donnerstag, 18.12.2014, treffen wir uns von
16.00 – 17.30 Uhr im Pfarrheim St. Marien, um
die Aufgaben zu verteilen und eine erste Probe
durchzuführen;
Dienstag, 23.12.2014, treffen wir uns von
10.00 Uhr – 11.30 Uhr in der Marienkirche zur Probe.
Heiligabend, 24.12.2014, solltet Ihr dann um 15.30 Uhr
in der Kirche sein; um 16.00 Uhr beginnt der Gottesdienst. Euer Krippenspiel-Team
Offene Kirche für Krippenbesucher
Damit möglichst viele Menschen die Gelegenheit
haben, unsere Krippe zu besuchen, haben sich
freundlicher Weise einige Gemeindemitglieder
als „Krippenwächter“ zu Verfügung gestellt. Darum
kann die Marienkirche wieder zwischen Weihnachten und Neujahr außerhalb der Gottesdienste
zusätzlich zu den folgenden Zeiten geöffnet sein:
Samstag, 27.12.
von 9.30 Uhr – 12.00 Uhr
Montag, 29.12.
von 9.30 Uhr – 12.00 Uhr und
von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Dienstag, 30.12.
von 9.30 Uhr – 12.00 Uhr und
von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sternsingen 2015 – die Sternsinger besuchen
Sie im Pfarrbezirk St. Marien und Heilig Geist
Wie jedes Jahr sind Anfang des Jahres 2015
wieder die Sternsinger unterwegs. Erstmalig wird
der Pfarrbezirk St. Marien Mitte gemeinsam mit
Heilig Geist eigene Sternsinger aussenden. Bisher
wurden diese beiden Pfarrbezirke von den Sternsingern der Pfadfinder besucht. Die Sternsinger
besuchen Sie am Sa., 10.01. von 14 – 17 Uhr (Bezirk Heilig Geist) oder am So., 11.01. von 13 – 16
Uhr (Bezirk St. Marien-Mitte). Wer besucht werden
möchte, muss sich in der ausliegenden Liste (hinten in der Kirche) oder im Pfarrbüro (Tel 16418 oder
st.marien@schwerterkirchen.de) anmelden, und
zwar bitte bis zum 19.12.2014.
Gruppen und Vereine
KFD St. Marien
Am Mittwoch, den 7. Januar 2015 findet unsere
erste Zusammenkunft im neuen Jahr statt. Wir beginnen um 15.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst
in der Kirche.
Um15.30 Uhr folgt das Kaffeetrinken. Danach
spricht Frau Elisabeth Grafe über die traditionelle
chinesische Medizin.
Yoga
Mittwoch, den 7. Januar um 19.30 Uhr im Pfarrheim
St. Antonius
Geisecke
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
mittwochs 09.00 - 11.30 Uhr
Am Brauck 7, Tel.: 4 51 88
e-mail: st.antonius@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 20.12.
18.00 Uhr
Vorabendmesse
zum 4. Adventssonntag
f. verst. Ehel. Elisabeth u. Johann
Paffen
Kollekte:
für die Gemeinde
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
DIE WEIHNACHTSZEIT
Mittwoch, 24.12. Heiligabend
16.15 Uhr
Andacht mit Krippenspiel
Donnerstag, 25.12.
Hochfest der Geburt des Herrn
11.00 Uhr
Festhochamt
f. Leb. u. Verst. der Gemeinde,
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Pieter, Rum
u. Schlachta
Kollekte:
ADVENIAT
Freitag, 26.12.
2. Weihnachtstag / Fest Hl. Stephanus
11.00 Uhr
Hl. Messe
mit Segnung der Kinder
Kollekte:
f. d. Förderung von Priesterberufen
Samstag, 27.12.
18.00 Uhr
Vorabendmesse
zum Fest der Heiligen Familie
f. Leb. u. Verst. der Fam. Thurau,
Dürer u. Eickel
Kollekte:
für die Gemeinde
kein
Stadtgebet in St. Marien
Mittwoch, 31.12. Silvester
18.00 Uhr
Jahresabschluss-Messe
mit Te Deum u. sakramentalem
Segen
Kollekte:
für die Gemeinde
Freitag, 02.01.
14.00 Uhr
Aussendung der Sternsinger
Samstag, 03.01.
17.30 Uhr
Vorabendmesse
zum Hochfest d. Erscheinung d.
Herrn
(Dankgottesdienst der Sternsinger)
Kollekte:
für die Gemeinde
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Donnerstag, 08.01.
15.00 Uhr
Wortgottesdienst (kfd)
Samstag, 10.01., Fest Taufe des Herrn
17.30 Uhr
Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f. d. Mission in Afrika
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Aus dem Pfarrbezirk
Kleeblatt-Jugendtreff :
Café Chaos
sonntags und mittwochs, 18.00 – 21.00 Uhr,
im Antoniushaus.
Kleinkinder-Spielgruppen
Dienstags, mittwochs und donnerstags
von 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr, im Antoniushaus.
Informationen und Anmeldung bei
Frau Sabine Voigt, Telefon: 4 65 38, oder
Frau Jennifer Hochstein, Telefon: 77 90 76, möglich.
Krippenspiel 2014
Probe am Montag, 22.12., 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Gemeindeagentur
Die Gemeindeagentur bleibt am 24. Dezember
geschlosssen.
Ökumenische Sternsinger-Aktion
Der Aussende-Gottesdienst findet am 02. Januar um 14.00 Uhr in unserer Kirche statt. Am Freitag und Samstag besuchen die Sternsinger die
Geisecker Familien. Sie bringen den Segen und
erbitten eine Spende für die Missionsstation
Campo Alegre in Brasilien. Den Dankgottesdienst feiern wir am Samstag, dem 03. Januar
um 17.30 Uhr. Dazu kommen die Sternsinger
bitte in ihren Gewändern und bringen auch die
Sterne und Sammeldosen mit. Im Voraus herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme der
Sternsinger und die großzügigen Spenden.
Krankenkommunion
In dieser Woche wird die Krankenkommunion
nach Rücksprache ausgetragen. Für Anfragen und
Auskünfte steht Ihnen gerne die Gemeindeagentur, Fr. Rosert, mittwochs von 9.00 bis 11.30 Uhr,
Telefon: 4 51 88, zur Verfügung, aber auch das
Pfarrbüro St. Marien, Haselackstr.22, Telefon:
1 64 18.
kfd
Die Frauengemeinschaft trifft sich am 08.
Januar, um 15.00 Uhr, zum Wortgottesdienst
in der Kirche. Anschließend werden im Antoniushaus die Themen: Rückschau, Vorschau
auf das Programm 2015 und der Kassenbericht
besprochen.
St. Christophorus
Holzen
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
mittwochs 16.00 - 18.00 Uhr
Rosenweg 75, Tel.: 8 63 33
e-mail: st.christophorus@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Sonntag, 21.12., 4. Adventssonntag
09.45 Uhr
Heilige Messe/Kinderkatechese
f. verst. Rita u. Raphael Zernik,
Helene u. Gregor Sliwa,
Johannes Klose u. Renate Wilkes
f. verst. Bogdan Kabuth u. Fam.
Kabuth-Prus
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Dienstag, 23.12.
18.30 Uhr
Rosenkranz
19.00 Uhr
Heilige Messe/Rorate
DIE WEIHNACHTSZEIT
Mittwoch, 24.12. Heiligabend
16.00 Uhr
Krippenfeier
21.30 Uhr
Feier der Hl. Nacht (Christmette)
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Wingert,
Muchowski u. Angeh.
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Dünnwald
u. Blaschke
Kollekte
Adveniat
Freitag, 26.12., 2. Weihnachtstag, Hl. Stephanus
09.45 Uhr
Heilige Messe
f. verst. Ehel. Mathilde u. Jan Ulitzka
f. verst.AugustJanas,Elternu.Geschw.,
Agnes u. Herbert Kinscher,
Maria Kik u. Eltern
f. verst. Felicitas Großmann u.
Johannes Borinski
f. verst. Hubert Sappich u. Fam.
Kollekte:
f. d. Förderung von Priesterberufen
Samstag, 27.12.
18.30 Uhr
k e i n Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 28.12., Fest der Heiligen Familie
09.45 Uhr
Heilige Messe
f. verst. Franz Czaja, Bruder Alfons
u. Elt. Pauline u. Johann Czaja
f. verst. Elt. Anna u. Karl Oleschko
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Dienstag, 30.12.
18.30 Uhr
Rosenkranz
19.00 Uhr
Heilige Messe
Donnerstag, 01.01.
Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr
18.00 Uhr
Heilige Messe
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Samstag, 03.01.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 04.01.,
Hochfest Erscheinung d. Herrn
09.45 Uhr
Heilige Messe
f. verst.AugustJanas,Elternu.Geschw.,
Agnes u. Herbert Kinscher,
Maria Kik u. Eltern
f. verst. Helene u. Alois Kabuth
f. verst. Augustin u. Florentine
Kolodziej u. Siegmund Pilawa
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Dienstag, 06.01.,
Hochfest Erscheinung des Herrn
18.30 Uhr
Rosenkranz
19.00 Uhr
Heilige Messe
Freitag, 09.01.
15.30 Uhr
Heilige Messe f. die Bewohner
des Seniorenheims d. AWO
Samstag, 10.01.
09.30 Uhr
Aussendung Sternsinger
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 11.01., Fest Taufe des Herrn
09.45 Uhr
Wort-Gottes-Feier
Kollekte
f. d. Mission in Afrika
Aus dem Pfarrbezirk
Eine-Welt-Kreis
Sonntag, 21.12. ist nach der Hl. Messe Kaffee-u.
Teeausschank, hierzu sind alle herzlich eingeladen.
Außerdem gibt es Kaffee und verschiedene EineWelt-Waren zu kaufen.
Trauerberatung für Familien
Offene Sprechstunde Montag 17.00 – 18.00 Uhr
im Gemeindehaus.
Terminvereinbarungen Montag, Dienstag und
Freitag von 8.00 – 9.00 Uhr möglich
Jugendtreff „Leuchtturm“
Dienstag von 18.00 – 21.30 Uhr im Gemeindehaus.
Für Jugendliche, die einen Men-schen durch Tod
verloren haben.
Krippenspiel
Am Montag, 22.12. ist um 15.30 Uhr Generalprobe
für unser diesjähriges Krippenspiel in der St. Christophorus Kirche.
HOT – Holzens offener Treff
Mittwoch und Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr für
Kinder und von 18.00 bis 21.00 Uhr für Jugendliche.
Wechselnde Angebote, keine Voranmeldung nötig,
alle Angebote kostenlos.
Ansprechpartner: Jonas Martinetz
email: jonas.martinetz@stadt-schwerte.de
Sternsinger 2015
Das Sternsingen 2015 steht unter dem Motto
„Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung
für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“
Das Vorbereitungstreffen findet am Freitag, den
09.01.2015 von 16.00 – 17.00 Uhr im Gemeindehaus statt. Wir teilen die Gruppen ein, üben Lied u.
Text und basteln Kronen. Alle Sternsinger treffen
sich am Samstag, den 10.01.2014 um 9.30 Uhr
zur Aussendung in der Kirche. Anschließend
werden die Gemeindemitglieder besucht. Mittags
gibt es ein warmes Essen. Ende der Aktion ist um
17.30 im Gemeindehaus.
Da wir letztes Jahr nicht alle Gemeindemitglieder
besuchen konnten, bitten wir Kinder und Jugendliche um Teilnahme bei dieser wichtigen und
interessanten Aktion!
Bei Interesse bitte melden:
Ansprechpartner und Anmeldungen:
Barbara Weiser, 02304 238483,
Email: Knauer.Weiser@t-online.de,
Dorothea Voß, 02304 8856
Das Organisationsteam benötigt noch Verstärkung
bei dieser wichtigen und interessanten Aktion.
St. Monika
Ergste
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
donnerstags 15.00 - 18.00 Uhr
Am Kleinenberg 7, Tel.: 7 04 72
e-mail: st.monika@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 20.12.
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 21.12.: 4. Advent
11.00 Uhr: Heilige Messe
f. verst. Franz Kornek u. verst.
Angehörige
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Dienstag, 23.12.
19.00 Uhr: Roratemesse
DIE WEIHNACHTSZEIT
Mittwoch, 24.12.: Heiligabend
15.30 Uhr: Krippenandacht bes. f. Kinder
22.00 Uhr: Feier der Hl. Nacht, Christmesse
f. verst. Uschi Hoppe u. Leb. u. Verst.
d. Familie
f. verst. Ehel. Saternus u. verst.
Werner Migura
Kollekte:
ADVENIAT
Donnerstag, 25.12.:
Weihnachten, Hochfest der Geburt d. Herrn
In St. Monika keine Hl. Messe!
09.30 Uhr: Festhochamt in St. Thomas Morus
Freitag, 26.12.: Fest des Heiligen Stephanus
11.00 Uhr: Hochamt
f. verst. Brigitte Lüchtemeier u. verst.
Großeltern
f. verst. Ehel. Franz u. Maria Dullmer
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Schulte/
Knauer/Falge
f. verst. Werner Schnettler
f. Verst. d. Fam. Schnettler u. Osthoff
f. verst. Hedwig u. Franz Siwek u.
Großeltern
mit Kindersegnung u. Ök. Chor
Kollekte:
f. d. Förderung v. Priesterberufen
Samstag, 27.12.
18.30 Uhr: k e i n Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 28.12.: Fest der Heiligen Familie
11.00 Uhr: Heilige Messe
(Aussendung der Sternsinger)
f. Leb. u. Verst. d. Gemeinde
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Dienstag, 30.12.
19.00 Uhr: Heilige Messe
Mittwoch, 31.12.: Silvester
18.00 Uhr: Vorabendmesse zum Hochfest
der Gottesmutter Maria
(DankmessezumJahresabschluss)
f. Verst. d. Fam. Schnettler u. Osthoff
Kollekte:
f. bes. Aufgaben d. Weltkirche
Samstag, 03.01.
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
DIE WEIHNACHTSZEIT
Mittwoch, 24.12.: Heiligabend
15.30 Uhr: Krippenandacht in St. Monika, Ergste
Sonntag, 04.01.: Hochfest Erscheinung d. Herrn
11.00 Uhr: Heilige Messe
f. verst. Johanna u. Albert Winkler
f. Verst. d. Fam. Winkler u. Maier
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Schulte,
Knauer, Falge
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Donnerstag, 25.12.:
Weihnachten, Hochfest der Geburt d. Herrn
09.30 Uhr: Festhochamt
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Dürwald/ Horst
Kollekte:
ADVENIAT
Dienstag, 06.01.
19.00 Uhr: Heilige Messe mit den Sternsingern
Freitag, 26.12.: Fest des Heiligen Stephanus
09.30 Uhr: Hochamt (mit Kindersegnung)
f. Leb. u. Verst. d. Gemeinde
Kollekte:
f. d. Förderung v. Priesterberufen
Samstag, 10.01.
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum Fest Taufe des Herrn
in St. Thomas Morus
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 11.01., Fest Taufe des Herrn
11.00 Uhr: Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f. d. Mission in Afrika
Aus dem Pfarrbezirk
2. Ökumenisches Adventsfenster
Pfarrheim St. Monika
Samstag, 20.12., 18 Uhr, Am Kleinenberg 7
Üben der Messdiener
Üben für die Christmesse:
Mittwoch, 24.12., 11.00 Uhr:
St. Monika-Kirche
Sternsingeraktion Ergste
Das Motto der Sternsingeraktion 2015 lautet:
„Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung
für Kinder auf den Philippinen und weltweit.“ Der
Gesamtbetrag der Sternsingeraktion in Ergste
wird dem Päpstlichen Hilfswerk der Kinder, Missio,
überwiesen, das verschiedene Projekte unterstützt, darunter ein Projekt von Pater Rossmann
von den „Weißen Vätern“ in Afrika.
Alle Kinder und erwachsenen Begleiter die zwischen dem 02. u. 06.01.2015 die Sternsingeraktion
unterstützen wollen, melden sich bitte bei:
Iris Kemper, Tel. 77 60 40, Regina Haag, Tel. 97 21 26
Claudia Mersmann, Tel. 7 25 34
E-Mail: regina-haag@versanet.de
Wenn Sie den Besuch der Sternsinger wünschen,
tragen Sie sich bitte in die ausliegenden Listen ein.
Diese befinden sich in der St. Monika- und der St.
Johannis-Kirche.
Anmeldung auch per e-mail möglich:
regina-haag@versanet.de
Krankenkommunion
Am Herz-Jesu-Freitag (02.01.) besucht Vikar
Björn Fischer kranke Menschen, die nicht zur Kirche
kommen können. Wer in diesem Rahmen die
Hauskommunion empfangen möchte, melde sich
bitte in der Gemeindeagentur Tel.: 70472.
St. Thomas Morus
Villigst
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
freitags 09.00 - 11.00 Uhr
Schröders Gasse, Tel.: 7 35 11
e-mail: st.thomas-morus@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 20.12.
17.30 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Advent
f. verst. Dietmar Köferstein
Kollekte:
f. d. Gemeinde
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Samstag, 27.12.:
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum Fest der Hl. Familie
f. verst. Elisabeth Göse
Kollekte:
f. d. Gemeinde
18.30 Uhr: k e i n Stadtgebet in St. Marien
Donnerstag, 01.01.
Hochfest der Gottesmutter Maria (Neujahr)
11.00 Uhr: Heilige Messe
f. verst. Nanni Esser
Kollekte:
f. bes. Aufgaben d. Weltkirche
Samstag, 03.01.
17.30 Uhr: Keine Vorabendmesse
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 04.01.: Hochfest Erscheinung d. Herrn
11.00 Uhr: Heilige Messe in St. Monika
Dienstag, 06.01.:
18.00 Uhr: Wortgottesdienst (Abschluss
der Sternsingeraktion Villigst)
Mittwoch, 07.01..
19.00 Uhr: Heilige Messe
Samstag, 10.01.
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum Fest Taufe des Herrn
f. verst. Ursula Tiemann
Kollekte:
f. d. Mission in Afrika
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Aus dem Pfarrbezirk
Adventliche Stunde in St. Thomas Morus
Samstag, 20.12. lädt der Pfarrbezirksrat alle Gottesdienstbesucher im Anschluss an die Hl. Messe
zu einem adventlichen Umtrunk ein.
Sternsingeraktion Villigst
Das Motto der Sternsingeraktion 2015 lautet: „Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für
Kinder auf den Philippinen und weltweit.“
Vom 02.-06.01. besuchen die Sternsinger wieder
die Gemeinde. Wann die Sternsinger welche Straße besuchen, entnehmen Sie bitte den Aushängen
im Schaukasten der Kirche.
Infos: Claudia Meininghaus, Tel. 73498 oder Kathy
Trute Tel. 591155
Mit dem Erlös der Sternsingeraktion in Villigst
wird wieder das Kinderdorf „Cidade de Crianca“
in Simoes Filhol in Brasilien unterstützt. Das
Kinderdorf entstand 1983 mit Unterstützung des
Aktionskreises Pater Beda.
Krankenkommunion
Am Herz-Jesu-Freitag (02.01.) besucht Vikar
Björn Fischer kranke Menschen, die nicht zur Kirche kommen können. Wer in diesem Rahmen die
Hauskommunion empfangen möchte, melde sich
bitte in der Gemeindeagentur Tel.: 70472.
Gemeindeagentur
Die Gemeindeagentur St. Thomas Morus ist am
02.01.2015 geschlossen.
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
donnerstags 09.00 - 12.00 Uhr
Ostberger Straße 68a, Tel.: 4 13 05
e-mail: heilig.geist@schwerterkirchen.de
Sonntag, 11.01. - Taufe des Herrn
09:45 Uhr: Hl. Messe
f. verst. Hubert Müthel
f. verst. Günther Prott
f. Verst. d. Fam. Albrecht-Thiele
f. verst. Ehel. Änne u.Alex von Papen
f. verst. Hildegard Schlinkmann
f. verst. Ehel. Elisabeth u. Wilhelm
Rasche
Kollekte:
f. d. Mission in Afrika
Gottesdienstordnung
Aus dem Pfarrbezirk
Heilig Geist
Schwerte-Ost
Sonntag, 21.12. 4. Adventsonntag
09:30 Uhr: Hl. Messe
6 WA f. verst. Hildegard Wyrwich
f. Verst. d. Fam. Meiß
f. verst. Hildegard Schlinkmann (KFD)
f. verst. Margarete Sonnabend
f. verst. Ehel. Josefine u. Otto Janzen
Kollekte:
für die Gemeinde
Die Weihnachtszeit
Mittwoch, 24.12. - Heiligabend
17:30 Uhr: Christmette
Kollekte:
Adveniat
Freitag, 26.12. Hl. Stephanus
09:30 Uhr: Hl. Messe
f. Verst. d. Fam. Albrecht-Thiele
f. Verst. d. Fam. Bahl-Witter
f. Verst. d. Fam. Schmidt,
Verst. d. Fam. Porada und
Verst. d. Fam. Kauke
f. verst. Raimund Knappstein
Kollekte:
Förderung von Priesterberufen
Samstag, 27.12.
18:30 Uhr: k e i n Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 28.12. - Fest der Heiligen Familie
09:30 Uhr: Hl. Messe
f. verst. Hubert Müthel
f. Verst.d.Fam.Schneider-Henneböhle
f. verst. Hildegard Schlinkmann
Kollekte:
für unsere Gemeinde
Mittwoch, 31.12. - Silvester
16:00 Uhr: Wortgottesdienst
zum Jahresabschluss
Donnerstag. 01.01. 2015
Hochfest der Gottesmutter Maria, Neujahr
09:45 Uhr: Hl. Messe
Samstag, 03.01.
18:30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 04.01.
Hochfest Erscheinung des Herrn
09.45 Uhr: Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Mittwoch, den 07.01.
09:00 Uhr: Hl. Messe
Samstag, 10.01.
18:30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Aus unserer Gemeinde sind verstorben:
Frau Hildegard Wyrwich, 88 Jahre
Frau Hildegard Schlinkmann, 82 Jahre
KFD Frauengemeinschaft
Dienstag, 23.12. 10:00 Uhr: Gymnastikgruppe
Frauen
Dienstag, 06.01. 10:00 Uhr: Gymnastikgruppe
Frauen
Kleeblatt - Jugendcafé
„Step by Step“
Mittwoch, 07.01. 18:00 – 21:00 Uhr
Krippenaufbau
Am Montag, den 22.12.2014 beginnt der Krippenaufbau um 17 Uhr in der Kirche. Alle, die mithelfen
möchten, sind herzlich eingeladen.
Sternsinger
Erstmalig wird der Pfarrbezirk St. Marien Mitte
gemeinsam mit unserer Gemeinde im Januar
Sternsinger aussenden. Die Sternsinger werden
am Samstag, den 10.01.2015 von 14-17 Uhr und
am Sonntag, den 11.01.2015 von 13 - 16 Uhr in
unserer Gemeinde unterwegs sein. Eine Liste zum
Eintragen liegt im Foyer der Kirche aus.
St. Petrus
Westhofen
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
dienstags
9.00 - 12.00 Uhr
St.-Peter-Weg 2, Tel.: 67190
e-mail: st.petrus.westhofen@versanet.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 20.12.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 21.12. 4. Adventsonntag
11.00 Uhr
Hl. Messe
Kollekte:
ITAGUI
DIE WEIHNACHTSZEIT
Mittwoch, 24.12. - Heiligabend
16.00 Uhr
Krippenspiel
22.30 Uhr
Christmette
zur Feier der Geburt des Herrn
Kollekte:
Adveniat
Donnerstag, 25.12. - 1. Weihnachtstag
Keine Hl. Messe
Freitag, 26.12. – 2. Weihnachtstag
Fest des hl. Stephanus
11.00 Uhr
Hl. Messe
Kollekte:
f. d. Förderung v. Priesterberufen
Samstag, 27.12.
18.30 Uhr
k e i n Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 28.12. - Fest der Heiligen Familie
11.00 Uhr
Hl. Messe
Kollekte:
für die Aufgaben der Gemeinde
Mittwoch, 31.12.,
Hochfest der Gottesmutter Maria /Neujahr
18.00 Uhr
Hl. Messe - Dankgottesdienst
zum Jahresabschluss
Donnerstag, 01.01.
keine Hl. Messe
Freitag, 02.01.
08.30 Uhr
Hl. Messe
Samstag, 03.01.
09.00 Uhr
Aussendungsfeier der Sternsinger
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 04.01.
Hochfest Erscheinung d. Herrn
Keine Hl. Messe
Freitag, 09.01.
08.30 Uhr
Hl. Messe
Sonntag, 11.01. Taufe des Herrn
11.00 Uhr
Hl. Messe
mit Taufe von Luisa Sophie Mallmann
Kollekte:
für die Mission in Afrika
Neokatechumenale Gemeinschaften
Eucharistiefeiern: Samstag, 20.12.2014, 20.30 Uhr
Mittwoch, 24.12.2014, 22.30 Uhr
(Christmette)
Samstag, 27.12.2014, 20.30 Uhr
Samstag, 03.01.2015, 20.30 Uhr
Montag, 05.01.2015, 20.30 Uhr
Messintentionen
Sonntag21.12.-11.00Uhr:f.d.verst.MartinSeidel
Mittwoch24.12.-22.30Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
Freitag26.12.-11.00Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
6Wochenamtf.verst.CäcilieKlencz
Sonntag28.12.-11.00Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
Mittwoch31.12.-18.00Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
Freitag02.01.–08.30Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
Freitag09.01.–08.30Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
Sonntag11.01.-11.00Uhr:f.d.Leb.u.Verst.d.Gemeinde
Aus dem Pfarrbezirk
Die KAB trifft sich am 23.12. und am 06.01. jeweils
um 19.30 Uhr.
Die Sternsinger besuchen die Gemeindemitglieder am Samstag, den 03.01.2014.
Die GemeindeAgentur bleibt am 30.12. geschlossen.
Am Freitag, dem 02.01, wird die Haus- und Krankenkommunion gebracht.
Wer für sich oder andere Gemeindemitglieder, die
nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, die
Hauskommunion wünscht, wende sich bitte an die
Gemeindeagentur oder an das Pfarrbüro St. Marien.
Das Gemeindeförderwerk St. Petrus, Westhofen
e.V. lädt am Sonntag den 11.01. zum Drei-KönigsKaffee um 15.30 Uhr ins Pfarrheim.
Es sind alle Gemeindemitglieder eingeladen, in
gemütlicher Runde zusammen zu sitzen.
Telefonseelsorge - (0800 1110111 - gebührenfrei) - www.telefonseelsorge-hagen.de - Telefonseelsorge - (0800 1110111 - gebührenfrei)
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
33
Dateigröße
442 KB
Tags
1/--Seiten
melden