close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

11. Tennisschule Willi Cup powered by Dunlop - Tennisclub

EinbettenHerunterladen
11. Tennisschule Willi Cup powered by Dunlop
des TSG 1885 Augsburg
Freitag 19.12.2014 bis Sonntag 21.12.2014
Wertungsturnier für DTB- und BTV- Ranglisten
DTB-Turniernummer: 02599214
Turnierbeginn:
Freitag, 19.12.2014, 14.00 Uhr
Jugendturnier:
Junioren U 12 (Jg.2002/ 2003)
Junioren U 14 (Jg.2000/ 2001)
Junioren U 16 (Jg.1998/ 1999)
Veranstalter / Ausrichter:
TSG 1885 Augsburg, Tennisschule Willi, Vilislav Vassilev
Spielort:
Tennisclub TSG 1885 Augsburg
Schillstr.106-109, 86169 Augsburg
(3 Hallenplätze; im Bedarfsfall Hallenplätze auf benachbarten
Tennisanlagen)
Mobil 0173 3686264
E-Mail tennisschule.willi@t-online.de
Turnierleitung:
Vilislav Vassilev, Biliana Vassileva
Turnierausschuss:
Oberschiedsrichter:
Elfriede Kastner, Vilislav Vassilev, Biliana Vassileva
BOSR Elfriede Kastner,
Genehmigung:
Turnierarzt:
Dieses Turnier ist vom DTB und BTV genehmigt und zählt für
die Deutsche Rangliste
Diensthabender Arzt
Bälle:
Dunlop Fort Tournament 3 Bälle, kein Ballwechsel
Preise:
Pokale und Sachpreise
Spielklassen:
Einzelkonkurrenzen
Junioren U 12 (Jg.2002/ 2003)
Junioren U 14 (Jg.2000/ 2001)
Junioren U 16 (Jg.1998/ 1999)
Nenngeld:
35,00 €
Überweisung
IBAN: DE 72 7205 0000 02509 765 94
BIC: AUGSDE77XXX
Kontoinhaber: Vilislav Vassilev
Das Nenngeld muss überwiesen werden, ansonsten erfolgt
keine Auslosung!
Meldung:
Online www.mybigpoint.tennis.de
Bis: 16.12.2014, 23:59 Uhr
Auslosung:
Mittwoch 17.12.2014, 18:00 Uhr, Schillstr. 109, Augsburg
Terminauskunft:
online unter www.tennis.de oder www.tennisschule-willi.de
ab Donnerstag 18.12.2014, ab ca. 15:00 Uhr
oder
telefonisch unter 0152 22756868
nur am Donnerstag 18.12.2014 von 18:00-20:00 Uhr
Turnierordnung:
1. Es gelten die Tennisregeln der ITF und die Turnierordnung des DTB.
2. In den alle Wettbewerben entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen, beim Stand von 6:6 gilt die Tiebreak-Regel,
eventueller dritter Satz wird im Match-Tiebreak (bis 10) entschieden.
3. Die Zulassung und Setzung erfolgt auf Basis der aktuellen DTB-Ranglisten. Die Anzahl der Teilnehmer je
Wettbewerb ist auf maximal 16 begrenzt, die Turnierleitung behält sich die Vergabe von 2 Wildcards je
Wettbewerb vor.
4. Spielbeginn ist in allen Altersklassen frühestens 09:00 Uhr. Jeder Teilnehmer hat sich nach Eintreffen auf der
Anlage sofort bei der Turnierleitung zu melden und muss sich dort bei einem eventuellen Verlassen der Anlage
abmelden. Spieler, die 15 Min. nach wiederholtem Aufruf nicht antreten, können gestrichen werden.
5. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich nach seinem Match über den weiteren Verlauf zu Informieren.
6. Jeder Teilnehmer ist Verpflichtet das Amt des Schiedsrichters zu übernehmen.
7. Bei Absage eines Teilnehmers nach Auslosung erfolgt keine Erstattung des Nenngeldes.
8. Mehrfachmeldungen sind nicht erlaubt und werden sanktioniert. Eine Mehrfachmeldung liegt vor, wenn eine
Meldung zu zwei oder mehr Turnieren erfolgt, die sich um mehr als einen Tag in der Turnierdauer überschneiden.
Jugendliche dürfen maximal eine Altersklasse über ihrer eigenen Altersklasse melden. Es sind nur Meldungen für
eine Konkurrenz (Einzel) zulässig. Die Annahme der Teilnehmer erfolgt primär gemäß der Rangliste und
sekundär gemäß LK.
9. Mit der Meldung unterwirft sich jeder Teilnehmer dem Inhalt dieser Ausschreibung und den Ordnungen des
DTB.
10. Der Turnierausschuss behält sich vor, einzelne Punkte bei Bedarf zu ändern, Wettbewerbe zu streichen, sowie
Nennungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.
11. Der Veranstalter übernimmt für Spieler, Betreuer und Zuschauern bei Unfällen keine Haftung
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 004 KB
Tags
1/--Seiten
melden