close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung

EinbettenHerunterladen
Das Programm
Veranstalter:
Stadtmarketing Herborn GmbH
Örtlicher Ausrichter:
TV 1846 Herborn e.V.
Ausgetragen werden: M/MJU20/MJU18
100 m (M=11,30; U20=11,60; U18=11,80)
200 m, 800 m, 4 x 100 m, Weitsprung
F/WJU20/WJU18
Stadtmarketing Herborn GmbH
und
TV 1846 Herborn e.V.
laden ein zum
100 m, 200 m, 800 m, 4 x 100 m,
Weitsprung
Schüler/innen U16 und U14
800 m
“Der fliegende Herborner”: 30-m Sprints mit fliegendem Start für
die Schülerklassen der Geburtsjahrgänge 2005 und 2006 (männlich
und weiblich in einer Wertung, Nachmeldungen nicht möglich,
startgeldfrei, aus Zeitgründen nur 30 Starter möglich, die 30 zuerst
eingehenden Meldungen sind startberechtigt, die sechs schnellsten
Starter/innen bestreiten einen 50-m-Endlauf aus den Startblöcken)
Startgeld:
M/F 4 €, U20/U18 3 €, U16/U14 2 €
Staffeln: jede Klasse 6 €
Siegerehrungen:
Urkunden für alle Finalteilnehmer
Geld- und Sachpreise
Zur Siegerehrung treffen
wir uns im TV-Heim ab 18:30 Uhr
Meldungen:
bis 13. Juli 2015 an:
per E-Mail:
per Post:
per Telefon:
herbornsportfestmeldung@yahoo.com
Josef Heisinger, Steilstraße 4
35716 Dietzhölztal
Josef Heisinger - 0 27 74 / 26 15
Bitte Jahresbestleistung angeben!
Informationen:
Josef Heisinger - 0 27 74 / 26 15
Artur Schmidt - 0 27 72 / 37 62
mod.schmidt@t-online.de
http://www.tvherborn.de
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art!
3.
„Letzter Test vor den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg“
Herborner
SparkassenSportfest
am
18. Juli 2015
im Rehbergstadion
Willkommen in Herborn
Wir begrüßen unsere Gäste auf das Herzlichste und
wünschen den Athletinnen und Athleten, dass sie die
von ihnen erwarteten Ergebnisse erreichen und des
Weiteren den Trainern, Begleitern und Zuschauern
im Herborner Rehbergstadion ein Sportfest voller
Höhepunkte.
Das Herborner Sparkassensportfest möchten wir als
ein Sportfest gehobenen Anspruchs im Dreieck der
Bundesländer Hessen/Nordrhein-Westfalen/RheinlandPfalz etablieren. Die Ergebnisse und Teilnehmerzahlen
aus den Jahren 2013 und 2014 zeigen, dass wir auf
dem richtigen Weg sind. Im Vorjahr boten neben den
Läufern die jugendlichen Weitspringer hervorragende
Leistungen. Dies alles ermuntert uns, den Gästen beim
3. Herborner Sparkassensportfest
wieder den gebührenden Rahmen zu bieten.
Hans Benner
Klaus Benner
Bürgermeister Stadt Herborn
Vorsitzender TV 1846 Herborn
Der Zeitplan
15.25 Uhr
15.30 Uhr
15.40 Uhr
16.00 Uhr
16.10 Uhr
16.45 Uhr
16.50 Uhr
17.00 Uhr
17.10 Uhr
17.20 Uhr
17.30 Uhr
17.40 Uhr
17.50 Uhr
Begrüßung M
F
MU20
WU20
MU18
WU18
MU16/14
WU 16/14
Fliegender H
Vorläufe
100 m VL (6) 100 m VL (5) 100 m VL (4) 100 m VL (3) 100 m VL (2) 100 m VL (1)
Weit (B)
Weitsprung Weitsprung Weitsprung
Endläufe
100 m EL (2) 100 m EL (1)
300 m
300 m
Siegerehrung
Weit (A)
200 m ZL
200 m ZL
200 m ZL
200 m ZL
800 m 1. ZL 800 m 1. ZL 800 m 1. ZL 800 m 1. ZL 800 m 1. ZL 800 m 1. ZL 800 m 1. ZL 800 m 1. ZL
800 m 2. ZL
Zu den Siegerehrungen für alle Disziplinen treffen wir uns ab 18.30 Uhr im Turnerheim des TV Herborn.
800 m 3. ZL
Es liegt unterhalb des Stadions und ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.
4 x 100 m
Wichtige Hinweise
Die 100-m-Läufe werden in den männlichen und
weiblichen Klassen nach folgendem Modus ausgetragen:
Vorläufe für M/MJU20/MJU18 - F/WJU20/WJU18
Aus diesen Vorläufen erreichen die zwölf schnellsten
männlichen und die zwölf schnellsten weiblichen
Starter jeweils einen A- und B-Endlauf.
Die 200-m-, 800-m- und 4x100-m-Staffelläufe werden
in Zeitläufen klassenübergreifend gemäß den
vorgemeldeten Zeiten gesetzt. Die Läufe mit den
schwächeren vorgemeldeten Zeiten werden
zuerst gestartet.
Es werden keine Läufe nur für Teilnehmerinnen gestartet,
sie werden ihren Vorleistungen gemäß in die Männerläufe
gesetzt.
Im Weitsprung der männlichen Klassen treten die Athleten
mit den acht besten vorgemeldeten Leistungen zum
A-Wettkampf um 17:00 Uhr an, alle weiteren Athleten
springen um 16:00 Uhr. Bei Weitsprungmeldungen bitte
die Jahresbestleistung angeben.
Geldpreise sind ausgesetzt für die Plätze 1-3 der Männerund Frauenwettbewerbe. Weitere Geldboni für neue
Stadionrekorde und die Tagesbestleistungen bei Männern
und Frauen.
Sollte der Sieger des B-Wettkampfs im Weitsprung
der M/MJU20/MJU18 die Weite des Letzten bzw. Achten
im A-Wettkampf übertreffen, wird er ebenfalls mit einem
Geldpreis bedacht.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
2 250 KB
Tags
1/--Seiten
melden