close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Achtsame Begleitung der Kriegsgeneration - Hospizakademie

EinbettenHerunterladen
Akademie für Hospizarbeit
und Palliativmedizin Nürnberg gGmbH
Deutschherrnstraße 15 – 19
(Deutschherrnkarree, Haus D1, 4. Stock)
90429 Nürnberg
Telefon
Fax
E-Mail
Internet:
0911 89120530
0911 89120538
info@hospizakademienuernberg.de
www.hospizakademienuernberg.de
© Brian Jackson - Fotolia.com
Achtsame Begleitung der
Kriegsgeneration im Heute
13.05.2015
weitere Infos:
www.vgn.de (öffentliche Verkehrsmittel)
www.google.de; Button „Maps“
KURSBESCHREIBUNG
FORMALIEN
Sensibler Umgang mit traumatisierten alten
Menschen
Zielgruppe:
Ärzte, Pflegepersonal,
Sozialpädagogen
Viele ältere und hochbetagte Menschen
haben ihre Kindheit im Zweiten Weltkrieg und
in der direkten Nachkriegszeit erlebt. Über ihre
zum Teil traumatischen Erlebnisse zwischen
1939 und 1945 haben diese Menschen meist
geschwiegen. Sie haben quasi das Erlebte
über Jahre hinweg erfolgreich verdrängt.
Teilnehmer:
max. 25
Die Folgen dieser erlittenen Traumata brechen
aber oft im Alter auf, wobei die wenigsten
Betroffenen
dies
auf
ihre
Kindheit
zurückführen.
So können beispielsweise Pflegehandlungen,
der Einzug in eine Pflegeinrichtung oder auch
eine
Krankenhauseinweisung
bei
den
betroffenen
Menschen
eine
TraumaReaktivierung auslösen.
Ziel des Seminars ist, Traumata aufzuschlüsseln
(Ursache, biografische Erfahrungen), zu
reaktivieren und Ressourcen zu stärken, um
weitere Traumata vermeiden zu können.
Dozentin:
ANMELDUNG
Nicole Gand,
MAS Palliative Care
Willstätt
Termin:
Mi, 13.05.2015,
9.00 – 16.15 Uhr
Ort:
Hospiz-Akademie Nürnberg
Kursgebühren: 150 €
Anmeldung erforderlich! (per Internet möglich)
Frist:
Mo, 27.04.2015
Achtsame Begleitung der
Kriegsgeneration im Heute
13.05.2015
F18
_____________________________________
Name / Vorname
_____________________________________
Straße
_____________________________________
PLZ / Ort
_____________________________________
Telefon
_____________________________________
E-Mail-Adresse
Auszug aus den Teilnahmebedingungen:
 abweichende Rechnungsadresse:
Rücktritt: Die Stornierung der Anmeldung ist
bis zum Ablauf der Anmeldefrist kostenlos
möglich. Die Absage bedarf der Schriftform.
Bei
späterer
Absage
wird
der
Rechnungsbetrag als Ausfallgebühr in voller
Höhe fällig, wenn kein Ersatzteilnehmer
benannt bzw. der Platz nicht durch einen
Nachrücker aus einer evtl. vorhandenen
Warteliste der Akademie besetzt werden
kann.
_____________________________________
_____________________________________
_____________________________________
Den Auszug aus den Teilnahmebedingungen
habe ich gelesen.
____________
Datum
___________________
Unterschrift
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden