close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Call 4 Papers - Global IT-Summit

EinbettenHerunterladen
gen
n
u
h
ic
Einre .03.2015
1
bis 3
Call for Papers
w w w.c o nqu e s t- c o nf e r e nc e .c o m
Die Zielgruppe
Die Konferenz richtet sich primär an das obere und mittlere Management aus den
Fachbereichen und im Besonderen den IT-Abteilungen von Anwenderunternehmen,
Dienstleistern, Forschungseinrichtungen, der öffentlichen Verwaltung aber auch aus
Beratungshäusern. Der Erfolg dieser Konferenz begründet sich in der Erfahrung und dem
Wissen der Vortragenden über den Nutzen von IT im und für Unternehmen und Gesellschaft.
Indem Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu Innovationen und Best-Practices weitergeben,
leisten Sie einen unerlässlichen Beitrag zur Konferenz, aber auch zur Weiterentwicklung
der adressierten Themebereiche. Wenn Sie Interesse haben, als Referent ein Teil dieser
Erfolgsgeschichte zu werden, freuen wir uns auf Ihre Einreichung für die CONQUEST ’15 –
The Global IT Summit und das Start-Up und / oder Recruiting Event.
Das Programm-Komitee
Für die hohe Qualität zeichnet sich bei der CONQUEST ´15 – The Global IT Summit ein
mit Experten besetztes Programm-Komitee verantwortlich, das für die Teilnehmer ein
innovatives, informatives und spannendes Programm auf Basis der Einreichungen erstellt.
Jede Einreichung wird von den Mitgliedern des Programm-Komitees geprüft und anhand der
folgenden Qualitätsaspekte bewertet:
•
•
•
•
•
Relevanz für die Digitalisierung von Unternehmen, Behörden und der Gesellschaft
Innovationsgrad (entweder konzeptionell oder aber in Form von Erfahrungsberichten)
Anwendbarkeit
Didaktische Aufbereitung
Nutzen für das Unternehmen / die anwendende Organisation
Das Programm-Komitee nimmt keine Einreichungen an, die als Marketing-Präsentationen,
Produktvorstellungen oder als Werbevorträge zu bewerten sind. Daher sind bei
Industrievorträgen Anwendererfahrungen ein wichtiger Bestandteil.
Das Konferenzthema
Gesucht werden branchenunabhängige Erfahrungsberichte sowie Umsetzungsvorhaben
aber auch Forschungsbeiträge zum Thema Digitalisierung im Unternehmen als Chance.
Der Schwerpunkt soll auf Themen liegen, die die Digitalisierung von Unternehmen heute und
morgen betreffen. Dazu gehören Trends und Innovationen aus allen Bereichen, in denen die
IT einen Mehrwert leisten kann. Insbesondere aus den Bereichen Methoden, Tools, Strategie
und Organisation.
Vorträge können unter anderem zu den Themen IT-Qualität, ERP, BPM, EAM, Industrie 4.0,
Internet der Dinge, Big Data, Cloud, IT-Security, Kommunikation sowie Wissensmanagement
eingereicht werden.
Bevor man die Vorteile einer effi zienten IT im Unternehmen nutzen kann, müssen die
Beteiligten die Möglichkeiten kennen. Daher beleuchtet dieser Kongress die IT nicht nur aus
technologischer, sondern vorrangig aus unternehmerischer Perspektive.
Bevorzugt werden relevante, innovative und in der Praxis umgesetzte oder zumindest
umsetzbare Beiträge.
www.conquest-conference.com
Präsentationsformen
Wir laden Sie ein, Ihre Vorschläge zu den folgenden Vortragsformen einzureichen.
Soapbox-Speech (10 Minuten): Stand-Up-Talk mit Visualisierungsmöglichkeiten. Nutzen
Sie die Chance und präsentieren Sie Ihr Wissen einem interaktiven Publikum. In einem
10-minütigen Stand-Up-Talk auf unserer Soapbox-Bühne haben Sie die Gelegenheit, Ihre
Erfahrungen, Forschungsergebnisse, Fallstudien, Lösungen oder zukünftige Entwicklungen
zu präsentieren und direkt mit dem Plenum in Kontakt zu kommen. Die offene Vortragsform
lässt vor allem freie Vorträge zur Geltung kommen, die gerne mit frei gezeichneten
Visualisierungen untermalt werden können. Nutzen Sie Ihre Präsentations-Skills und
begeistern Sie das offene Publikum.
Kurz-Vortrag (25 Minuten): Ein Kurz-Vortrag sollte einen detaillierten Einblick in Erfahrungen,
Forschungsergebnisse, Fallstudien, Lösungen oder zukünftige Entwicklungen geben.
Praxisrelevante Vorträge aus den verschiedenen Branchen sind genauso willkommen wie
Ergebnisse aus dem akademischen Bereich. Die Vortragsdauer beträgt 25 Minuten inkl.
Diskussion.
Intensiv-Vortrag (45 Minuten): Ein Intensiv-Vortrag sollte einen detaillierten Einblick in
Erfahrungen, Forschungsergebnisse, Fallstudien, Lösungen oder zukünftige Entwicklungen
geben. Praxisrelevante Vorträge aus den verschiedenen Branchen sind genauso willkommen
wie Ergebnisse aus dem akademischen Bereich. Die Vortragsdauer beträgt 45 Minuten inkl.
Diskussion.
Workshops: Workshops bieten den Teilnehmern ein interaktives Forum, in dem sie ihre Ideen
austauschen und voneinander lernen können. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, um die
größtmögliche Interaktion zwischen den Teilnehmern zu gewährleisten. Ein Workshop darf
zwei oder vier Stunden umfassen.
Vorschlag einreichen
Wir bitten um Einreichung der Vorträge als erweiterte Zusammenfassung (ca. eine DIN-A4Seite, 2000 Zeichen) online unter: www.easychair.org/conferences/?conf=conquest15
(Ein Account ist in wenigen Sekunden erstellt, sollten Sie noch keinen besitzen).
Rückfragen beantwortet Ihnen das Konferenzteam gerne per E-Mail unter:
papers@conquest-conference.com
Bitte erstellen Sie Ihre Zusammenfassung in folgender Struktur:
•
Motivation: Warum ist das Thema wichtig, wo sind heute Probleme / Potenziale,
wer ist von dem Bereich betroffen?
•
Lösung: Wie sieht die Lösung aus? Wie hilft es, das Problem zu lösen und / oder
die Potenziale zu heben? Wie funktioniert die Lösung?
•
Ergebnis: Wie sieht eine konkrete Anwendung aus? Welche Mehrwerte können
belegt werden? Was sind belegte Ergebnisse?
•
Ausblick: Welche Aspekte können noch weiter ausgebaut werden? Wohin geht
die Reise bzgl. der Lösung
•
Vortragsessenz: Was nimmt ein Zuhörer von dem Vortrag mit? Wann kann er es
anwenden?
Auch wenn die Konferenzsprache Deutsch ist, sind englischsprachige Beiträge bei
entsprechender Eignung ebenfalls möglich.
Bei Annahme eines eingereichten Beitrages werden die Autorinnen und Autoren darüber
informiert und gebeten, eine ausgearbeitete Präsentation (max. 15 Seiten) zu erstellen und
zu übersenden.
Sollte die Ausarbeitung inhaltlich oder formell stark von der eingereichten Zusammenfassung
abweichen, behält sich das Programm-Komitee vor, den Beitrag nachträglich abzulehnen.
Ihre Benefits
Im Fall der Annahme Ihres Vortrages bedanken wir uns mit einem kostenfreien 2-Tagesticket
für die CONQUEST ´15 – The Global IT Summit im Wert von 690,00 Euro.
Deadlines
Einreichung der Vorschläge:
Benachrichtigung über die Annahme / Ablehnung:
Programmveröffentlichung:
31.03.2015
30.04.2015
07.05.2015
Ihr Kontakt
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter papers@conquest-conference.com gerne zur
Verfügung.
www.conquest-conference.com
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden