close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fahrzeuggeschichte - Aufbautriebwagen und Steuerzug.pdf

EinbettenHerunterladen
1940 - 1949: Krieg, Elend, Not und Überlebenswille
1949:
Triebwagen 201 II - 209 II
Diese so genannten "Aufbau-Triebwagen"
Triebwagen" wurden auf noch brauchbare Fahrgestelle ausgemusterter
Triebwagen aufgebaut. Als "Spender" dienten Triebwagen der Bauart Schöndorff (Nrn. 260 - 289).
Die neuen Wagenkästen lieferte die Düwag. Gestaltungsmäßig lehnten sich die Fahrzeuge an die
Kriegsstraßenbahnwagen an, jedoch erhielten sie vier Seitenfenster.
links
rechts
Triebwagen 205 II, Betriebshof Wiedstraße, 1955
Triebwagen 208 II, Haltestelle
Haltestel Ostwall/Rheinstraße, 1960
links
rechts
Triebwagen 203 II, mit Düwag-Falttüren
Düwag Falttüren als 2. Triebwagen des sog. "Steuerzuges", 1972
Arbeitstriebwagen 231 IV, vorher 201 II, Betriebshof Weeserweg, 1985
Hersteller
201
202
203
204
205
206
207
208
209
II
II
II
II
II
II
II
II
II
=
=
=
=
=
=
=
=
=
Düwag (Aufbauten)
Schöndorff (Fahrgestelle)
1976: Atw 231 IV
1968: U zu Steuerzug
1968: U zu Steuerzug
a 1970
a 1971
a 1971
1969: Atw 233 III
a 1970
1951: Tw 200
= 1991: vk. an Fa. Hölter, Mönchengladbach
= 1974: außer Dienst = a 1975
= 1974: außer Dienst = a 1975
= 1991: vk. an Fa. Hölter, Mönchengladbach
= a 1970
1940 - 1949: Krieg, Elend, Not und Überlebenswille
Der Steuerzug, genannt "Drei-Länder
Länder-Zug"
Aus den Triebwagen 202 II, 203 II und dem mittig eingereihten KSW-Beiwagen
KSW Beiwagen 6 IV wurde im Jahr
1968 ein fest gekuppelter Zug zusammengestellt. Beide Triebwagen konnten über eine EigenbauEigenbau
Vielfachsteuerung vom jeweils führenden Fahrerstand über Fahrschalter der Firma Kiepe bedient
werden. Der Zug diente ausschließlich dem Einsatzwagen-Verkehr
Einsatzwagen Verkehr ("E") bis zur Hauptverwaltung der
Edelstahlwerke. Dabei benutzte er den damals noch vorhandenen eingleisigen Streckenrest der Linie
nach Willich in der Oberschlesiestraße.
Oberschlesiestraß
In dieser Form war der Zug bis 1974 im Einsatz. 1975 wurde er ausgemustert.
links
rechts
Ostwall, Einrückfahrt zum Betriebshof Weeserweg, 1974
Probefahrt in Oppum, Höhe Glindholzstraße, 1968
Der Zwischenwagen 6 IV, Betriebshof Wiedstraße, 1968
Tw 202 II
Tw 203 II
Bw 6 IV
= Baujahr 1949 = 1968: U zu Steuerzug = 1974: außer Dienst
= Baujahr 1949 = 1968: U zu Steuerzug = 1974: außer Dienst
= Baujahr 1946 = 1968: U zu Steuerzug = 1974: außer Dienst
= a 1975
= a 1975
= a 1975
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
5 243 KB
Tags
1/--Seiten
melden