close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

15.05.2015 Insel Wollin & Ostseeperlen Westpommerns

EinbettenHerunterladen
&
n
i
l
l
o
W
l
e
s
In
!
s
n
r
e
m
m
o
p
t
s
e
W
n
e
l
r
e
die Ostseep
!
NEU
5.05.
1
.
5
0
14.
age
2015
2-T
Polnische Inselromantik an der Ostsee
Reise zu den Nachbarinseln Wollin & Usedom - Kamien Pomorski (Cammin)
Orgelkonzert & Fahrt mit der Schmalspurbahn auf der Insel Wollin
Swinoujscie (Swinemünde) - Höchster Leuchtturm an der Ostsee
Die Insel Wollin hat Ihnen viel zu bieten, viel Sand und viel Strand, viel Erholung und viel Spaß,
einen Nationalpark, der viele Entdeckungen für Sie bereit hält, viel Wald und sehr viel Himmel.
Gehen Sie mit uns auf eine Tour an die deutsch-polnische Grenze und lernen Sie die Insel Wollin
kennen, ihre idyllischen Städtchen, kleinen Dörfer und ihre großartigen Strände,
die zum Schönsten gehören, was die Ostsee zu bieten hat.
18
1. Tag: Do. 14.05. Anreise Insel Wollin
Unsere Reise führt uns heute in Richtung Norden zur Ostsee.
Nach dem passieren der Grenze bei Pomellen fahren Sie, vorbei
an Stettin, direkt zum Kurort Kamien Pomorski (Cammin),
der ehemaligen westpommerschen Hauptstadt und
Bischofssitz. Hier besichtigen zuerst die romanisch-gotische
Kathedrale mit der Orgel aus dem 17. Jh. . dem wundervollen Klang von 3300 Pfeifen lauschend, genießen Sie ein
zauberhaftes Orgelkonzert. Inder Altstadt wird Ihnen im
Restaurant ein Mittagessen serviert. Am Nachmittag fahren
Sie nach Trzesacz (Hof) und besichtigen hier die Reste einer
gotischen Kirche, die jetzt an der Steilküste steht und
ursprünglich direkt in der Mitte des Dorfes stand.
Weiter geht es mit der Schmalspurbahn entlang der Ostsee.
Sie erreichen am späten Nachmittag Ihr Hotel und können
nach dem Abendessen noch bei einem Spaziergang den
schönen Strand genießen. Abendessen und Übernachtung
im Hotel 3-Sterne Hotel “Wielki Blekit” in Lukecin (Lüchentin).
2. Tag: Fr. 15.05. Swinemünde & Heimreise
Frühstück im Hotel. Entlang der Ostseeküste fahren Sie heute
nach Swinoujscie (Swinemünde), die Stadt am Fluss Swine.
Sie liegt zwischen der Ostsee und dem Stettiner Haff auf über
40 Inseln. Noch auf der Insel Wollin besichtigen Sie den
höchsten Leuchtturm an der Ostsee. Bei dem Aufenthalt,
können Sie das preußische Fort mit den Kasematten besichtigen (Eintritt fakultativ) oder entlang der längsten
Wellenbrecher in Europa spazieren gehen. danach fahren Sie
mit der Stadtfähre auf die Insel Usedom. Nach einem kurzen
Spaziergang durch das Stadtzentrum, laden wir Sie zu einem
Mittagessen ein. Nach dem Essen spazieren Sie durch den
Kurpark, den der bedeutende Gartenarchitekt Peter Joseph
Lenne angelegt hat, bis zur Küstenpromenade. Die große
Attraktion Swinemündes ist der weite und breite Sandstrand.
Nach etwas Freizeit am Strand, reisen Sie in unserem
komfortablen Fernreisebus in Ihre Heimatorte zurück.
2-Tage-Kurzreise
Preis pro Person im DZ: 175,- €
Einzelzimmerzuschlag:
15,- €
Unsere Leistungen:
* Fahrt im komfortablen Fernreisebus
* 1x Übernachtung im Hotel 3-Sterne Hotel “Wielki Blekit”
in Lukecin (Lüchentin).
* 1x Frühstücksbuffet
* 1x Abendessen im Hotel
* 2x Mittagessen bei den Ausflügen ( o. Getränke)
* Orgelkonzert in Cammin
* Fahrt mit der Schmalspurbahn
* Eintritt Leuchtturm in Swinemünde
* deutschsprachiger örtlicher Reiseleiter
* Polonische Steuer und Mautgebühren
* Parkgebühren
19
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 436 KB
Tags
1/--Seiten
melden