close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HBH | Health Blossom Hoffarth - it´s time to bloom!

EinbettenHerunterladen
HBH | Health Blossom Hoffarth
HBH | Health Blossom Hoffarth
- it´s time to bloom!
Strategisches Management Consulting & Coaching mit
Schwerpunkt auf "Gesundheit"
HBH entwickelt für Sie maßgeschneiderte Lösungen speziell für Ihren Bedarf in Bezug
auf Stress – national & international. Wir bieten verschiedene high end Services - von
strategischer, normativer und taktischer Beratung rund um Gesundheit und ihre
Strategie - für eine stärkere Unternehmenszukunft.
Kerstin Hoffarth | M.Sc. | E.M.P.H. | B.Sc. | M.F.A. |
Coaching- und Beratungsexpertise seit 2005
Stressmanagement am Arbeitsplatz
Ursachen für Dys-Stress am Arbeitsplatz sind vielfältig (s. Tab.1). Arbeitsverdichtung,
-dynamik sowie Steigerung der Arbeitsintensität, hinterlassen neben wirtschaftlichem
Druck sowie demografischen Wandel ihre Spuren.
Wie entsteht Stress?!
Wissenschaftlich erklärt:
Die Anforderungen sind zu hoch und
Entscheidungsspielräume zu eng
(z.V. Karasek).
Dies führt immer häufiger zu
psychischen Problemen, so die
Statistiken.
Die Wahrscheinlichkeit steigt, dass
dysfunktionales Stressanagement,
burnout, psychosomatische
Erkrankungen oder Suchtprobleme
in Ihrem Unternehmen entstehen
können.
Tab. 1: Häufigste psychosoziale Stressauslöser am Arbeitsplatz (eigene Darstellung)
Seite 1
HBH | Health Blossom Hoffarth
Die Folgen von Stress, psychischer Belastung und
Beanspruchung
Burnout verursacht enorme Kosten. - 10 Milliarden Euro, so hoch werden die
Folgekosten durch psychische Fehlbelastungen allein in Deutschland geschätzt.
Konflikte, Unzufriedenheit, Abnahme der Arbeitsqualität und -effizienz, bis hin zu
Talentverlusten durch Kündigungen (Fluktuation) sind die Resultate von chronischem
Stress und burnout. Mindestens jeder fünfte Beschäftigte erlebt im Laufe seines
Berufslebens eine psychische Krise, somit ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie damit
bereits in Kontakt kamen oder sich im weiteren Verlauf Ihrer Karriere dieser Thematik
stellen müssen, sehr hoch.
Dauerhafte und ungelöste psychische Belastungen führen zu psychosomatischen
Erkrankungen, Ursache Nummer 1 für die Zunahme von Fehlzeiten und
Frühverrentungen. Und der Trend zeigt keinen Rückgang dieser Entwicklung an,
sondern das Gegenteil, und stellt für Ihr Unternehmen ein großes Risiko dar. Einen Weg
zu finden, wie Sie damit umgehen möchten und sollten, ist somit eine kluge
Entscheidung.
Ein professionelles Stressmanagement ist in der heutigen globalen Arbeitswelt ein
notwendiger Bestandteil der betrieblichen Personalpolitik und unverzichtbar, um für eine
hohe Qualität und Effizienz der Prozesse und Abläufe zu sorgen.
Monetär betrachtet, können mit professionelles Stressmanagement Arbeitskosten
reduziert und gleichzeitig Produktivität gesteigert werden. Eine hohe Qualität der
Arbeitsorganisation und der Personalführung steigert Motivation und Leistungsfähigkeit
der Belegschaft. Insbesondere schafft eine Unternehmensführung, die die
Eigenverantwortung der Beschäftigten fördert, die Basis für Innovationen und damit für
ein nachhaltiges Wachstum.
Lösungen sind existent, die richtigen müssen implementiert werden. Diese Lösungen
müssen den Kriterien von Qualität und Nachhaltigkeit standhalten und
unternehmenskonform implementiert werden. Diese konzentrieren sich auf
persönlichkeitszentrierte und strukturbezogene (soziale, arbeits- und
organisationspsychologische) Aspekte. Lösungszugänge sind somit Verhaltens- &
Verhältnisprävention (V&V). Genau das bietet HBH Ihrem Unternehmen.
Die WHO definierte in 1946 Gesundheit als „Zustand des vollkommenen körperlichen,
sozialen und geistigen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheiten und
Gebrechen“. Prof. Badura, einer der Gründungsväter der Fakultät für
Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld, erweiterte diese Perspektive
um weitere spannende Aspekte. Er versteht „Gesundheit nicht als einen statischen
Zustand, sondern als eine Fähigkeit zur Problemlösung und Gefühlsregulierung
begreifen, durch die ein positives seelisches und körperliches Befinden und ein
unterstützendes Netzwerk sozialer Beziehungen erhalten und wieder hergestellt wird”.
HBH integriert diesen Denkansatz in die individuelle und authentische Lösungsfindung
für Unternehmen, die erfolgreiche Verhaltens- und Verhältnisprävention betreiben.
Ziel von HBH ist die Kompetenzbildung im Umgang mit Stress, auf Meta-, Meso–
und/oder Mikroebene Ihres Unternehmens.
Seite 2
HBH | Health Blossom Hoffarth
Unsere Angebote
HBH bietet Ihrem Unternehmen ein Portfolio mit kurz- bis langfristigen Lösungen. Sehen
Sie selbst.
Die gelungene Kombination von Verhältnis- und
Verhaltensprävention
Mit dem HBH-Strategie-Koffer© garantieren wir einen Rund-um-Service von der
Zielfindung bis zur Ergebnisdokumentation, der den Kriterien für Qualität und
Nachhaltigkeit standhält und begeistert. Wir wenden evidenzbasierte Methoden und
Strategien an, innovative Verhaltens- und Verhältnisprävention (V&V) in Ihrem
Unternehmen zu implementieren – mit dem Ziel der Kompetenzbildung. HBH arbeitet
nach strengen Qualitätskriterien der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um
nachhaltiges V&V im Setting Unternehmen umzusetzen (s. Tab.2).
Die Angebote von HBH beginnen bei der Beratung, beinhalten div. Bedarfserhebungsformen, die Strategieentwicklung und Implementation nachhaltiger
Gesundheitsaktivitäten (z.B. Leitlinien für Führungskräfte, Vorträge, Seminare & Health
Coaching), Evaluation und Strategieprüfung via Health Balanced Scorecards und
Dokumentation in detaillierten Gesundheitsberichten.
Tab. 2: HBH-Strategie-Koffer© mit evidenzbasierten Methoden und Strategien (eigene Darstellung)
Seite 3
HBH | Health Blossom Hoffarth
Gesundheitsbefragung Ihrer Mitarbeiter
Mit der ‚gesundheitsbezogenen Mitarbeiterbefragung‘ haben
Sie die Chance mehr über die gesundheitsbezogenen Bedarfe
Ihrer Mitarbeiter zu erfahren und mit kluger Strategie zu
beantworten (‘Meet The Need‘). Gewinnen Sie so gesündere,
motivierte und produktivere Mitarbeiter.
Sie werden mit der Gesundheitsbefragung

spezifische Bedarfe verschiedener Zielgruppen identifizieren (Alter, Geschlecht,
Statusgruppen, u.m.)

Betriebsklima verbessern,

Fehlzeiten und Fluktuation senken,

Führung, Zusammenarbeit und Kommunikation verbessern,

Mitarbeiter motivieren Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten,

Stärken und Verbesserungspotentiale Ihres Unternehmens identifizieren,

Arbeitsabläufe optimieren,

Angebote zur Gesundheitsförderung aufbauen,

Zufriedenheit und Motivation erhöhen,

Wirksamkeit durchgeführter Veränderungen überprüfen (Interventions- &
Trendanalysen)

Kennzahlen für unternehmenseigene BGM/BGF-Instrumente erhalten.
Sie gewinnen Erkenntnisse über

Gesundheitszustand (körperlich, psychisch),

Kompetenzentwicklung & Selbstwirksamkeit,

Betriebsklima & Einstellung zum Unternehmen.

Gesundheitsverhalten (Bewegung, Ernährung, Risikoverhalten),

Arbeitssituation & Arbeitszufriedenheit,

Körperliche Beanspruchung,

Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeiter.
Gesundheitsbericht
Sie erhalten von HBH einen detaillierten Gesundheitsbericht mit Empfehlungen für Ihr
Unternehmen. HBH berät Sie über die strategische Implementation von
Gesundheitsaktivitäten und zur Erfolgsmessung in der Entwicklung Ihrer
unternehmenseigenen Health Balanced Scorecard.
Seite 4
HBH | Health Blossom Hoffarth
Gefährdungsbeurteilung von psychischen
Belastungen
Weniger psychischer Stress am Arbeitsplatz
Fehlzeiten, Produktivitätsverluste, Fluktuation oder auch Konflikte zwischen
Angestellten. Das können Anhaltspunkte für psychischen Stress und
Belastungen am Arbeitsplatz sein. Mit der Beurteilung von psychischen
Belastungen und Beanspruchungen haben Sie die Chance die aktuelle
Situation zu beleuchten und mit kluger Strategie einwirken.
HBH unterstützt und begleitet Sie bei der Durchführung der ‚Gefährdungsbeurteilung
von psychischen Belastungen‘. Wir bieten Ihnen einen Rund-um-Service, von der
Auswahl der geeigneten Methode für Ihr Unternehmen, über den Gesundheitsbericht mit
Empfehlungen für Ihr Unternehmen, bis hin zur Auswahl und Umsetzung adäquater
Maßnahmen.
Gesetzliche Vorgaben
Gefährdungsbeurteilungen gehören zum Alltag des Arbeitsschutzes in Unternehmen. Im
September 2013 wurde das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) um die ‚Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen‘ erweitert. ´- Nutzen Sie diese Neuerung als
Chance, um die richtigen Antworten auf die Bedarfe in Ihrem Unternehmen zu finden.
Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit einer psychischen Gefährdungsbeurteilung Ihres Unternehmens durch die
Experten von HBH erhalten Sie eine objektive Einschätzung und Beratung zu den
psychischen Anforderungen in Ihrem Unternehmen &

erfüllen Sie die gesetzlichen Pflichten nach §5 ArbSchG.

Sie erwirken eine hohe Akzeptanz in Ihrer Belegschaft, die wir in den gesamten
Prozess aktiv integrieren,

es erfolgen qualitative u/o quantitative Erhebungen,

weitere Bedarfe rund um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter werden zudem
erhoben.

Sie erhalten einen umfassenden Gesundheitsbericht und Präsentation für Ihr
Unternehmen,

gewinnen Empfehlungen zum nachhaltigen Umgang in Ihrem Unternehmen,

erhalten darüber hinaus die Beratung zur Entwicklung einer
unternehmenseigenen Gesundheits-Balanced Scorecard und

verbessern Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter
durch die Implementation zielgruppen- und bedarfsorientierter Maßnahmen.
Seite 5
HBH | Health Blossom Hoffarth
Vorträge & Seminare
Die Vorträge von HBH begeistern. Gewinnen Sie einen deutlichen Mehrwert durch
unternehmens- und somit lebensnahe Vorträge.
Unser Ziel ist die Inspiration zum Weiterdenken.
Inhalte
Inhalte werden von mir zielgenau für Ihr Unternehmen präsentiert, wie bspw.

Stress: erkennen, verstehen & umgehen

Burnout: erkennen, verstehen & umgehen

Einführung in das BGM – Basics zu Gesundheit im Unternehmen

Wie eine Gesundheitsstrategie im Unternehmen entwickeln, implementieren und
evaluieren? - von der Vision zur Strategie

Health Balanced Scorecard

Mitarbeiterbefragung, gesundheitsbezogene

Health Coaching

Gesundheitsaktivitäten und -maßnahmen—best practise Beispiele

Implementation von Gesundheits– und Kommunikationsstrukturen im
Unternehmen (Gesundheitszirkel, Arbeitskreise oder mediale
Gesundheitsinformationen, etc.)

u.w.
Publikum

Vorstand und Top-Management,

Führungskräfte und

Mitarbeiter
Seite 6
HBH | Health Blossom Hoffarth
Ziele

Entwicklung von gesundheitsbezogenem Denken und Handeln in Ihrem
Unternehmen

Informationen und Anleitungen für Topmanagement, Führungskräfte, HR und
Mitarbeiter

Inspiration, Motivation und Kompetenzbildung (Empowerment)
Fachvorträge

für Vorstand & Top-Management

Fokus: Visionierung und Strategie
Kategorien

Information, Motivation & Empowerment
Rund-um-Service
HBH bietet Ihnen einen Rund-um-Service, von der Auswahl des geeigneten
Schwerpunkts durch eine vorausgehende Analyse, über den Vortrag, bis hin zu
Empfehlungen für Ihr Unternehmen.
Vorteile

Begeisterung und Mehrwert durch unternehmens- und somit lebensnahe
Vorträge.

Inspiration zum Weiterdenken.
Anlässe

Führungskräfte- und Mitarbeiterweiterbildung,

Gesundheitstage und -veranstaltungen,

Konferenzen,

Visionsgenerierung und

Lehrveranstaltungen
Dauer

Vorträge von 15 bis 90 Minuten

Ideale Länge auf Konferenzen: 30 bis 75 Minuten
Seite 7
HBH | Health Blossom Hoffarth
Kombination von Vortrag, Seminar & Health Coaching
Bevor wir bei Ihnen erscheinen, findet im Vorfeld eine Bedarfserhebung mit Ihrem Team
statt. Via Telefoninterview (á 10 Minuten) werden die Teilnehmer—des bald in Ihrem
Unternehmen stattfindenden Weiterbildungsevents—kontaktiert; deren Bedarfe,
Kenntnisse & Erwartungen erhoben. Aufgrund dieser Analyse bereitet HBH individuell
auf die subjektiven Fragen, Wünsche und Vorstellungen objektiv die Inhalte vor.
So sieht eine bewährte Einsatzvariante* aus:

Bedarfserhebung; subjektive & objektive; ca. 2 Wochen im Voraus

Vortrag, Einführung und Impulssetzung (ca. 20 Minuten)

Seminar bzw. Workshop, maßgeschneidert auf den Bedarf Ihres Hauses; inkl.
Materialien (1,5-3 hrs)

Einzelcoachings á 50 Minuten für Topmanagement | Führungskräfte | Mitarbeiter
im Anschluss; bei hoher Teilnehmerzahl zusätzlich an Folgetagen

Sicherung der Nachhaltigkeit | mobiles u/o virtuelles Coaching als NachBegleitung von Topmanagement | Führungskräfte | Mitarbeiter nach 2 Wochen
sowie 6 bis 8 Wochen
Einige Krankenkassen tragen die vollen Kosten
__
* vielfältige Variationen möglich
Grafik 2: Kompetenzbildung und -weiterentwicklung mit zielgruppenorientierten Informationen Motivation &
Handlungsempfehlungen
Seite 8
HBH | Health Blossom Hoffarth
Health Coaching
Individuelle Kompetenzbildung für Ihr Stressmanagement
Gesundheit & Gesundheitsverhalten werden durch vielfältige Dimensionen beeinflusst
und finden in unserem professionellem Corporate Health Coaching Betrachtung. Wir langerfahrene Gesundheitswissenschaftler & Gesundheitscoaches - wenden effektive &
evidenzbasierte Methoden zur Kompetenzbildung an und präsentieren messbare
Ergebnisse.
Wissenschaftliches Health Coaching als langfristige Strategie für erfolgreiches
Stressmanagement und burnout-Prävention ist in der heutigen globalen Arbeitswelt ein
notwendiger Bestandteil der betrieblichen Personalpolitik und unverzichtbar, um für eine
hohe Qualität und Effizienz der Prozesse und Abläufe zu sorgen.
Kosten werden reduziert und Produktivität gesteigert.
Health Coachees [Klienten]

Executives & Führungskräfte

Mitarbeiter; prä- & post-burnout
Coaching Topics

Stressmanagement & burnout-Prävention

Gesunde Führung—individuell und authentisch

Work Life Health Balance

Gesunder Lebensstil

Berufliche Wiedereingliederung, i.e.L. nach burnout
Maßgeschneidertes Health Coaching*

Erstgespräch, auch telefonisch (kostenfrei)

Individuelle Bedarfs- & Zielanalyse

Ist-Soll-Abgleich inkl. Zieldefinition mit Hausbesuchen, Motivations- & 360°Interviews

Road Map

Coaching Ihres Health Change Management-Prozesses

Regelmäßige Prüfung von Struktur-, Prozess- & Ergebnisqualität

Begleitung mit Information, Motivation & Handlungsempfehlungen

Abschlussgespräch mit Ist-Soll-Abgleich
Seite 9
HBH | Health Blossom Hoffarth
Diskretion & Schweigepflicht
Seit 2005 engagiert sich die Gründerin von HBH—Gesundheitswissenschaftlerin, kommunikatorin und -strategin—Kerstin Hoffarth | M.Sc. | E.M.P.H. | B.Sc. | M.F.A. | als erster wissenschaftlicher Health Coach im deutschsprachigen Raum—erfolgreich für
ihre Coachees und Klienten, Führungskräfte sowie Unternehmen und Bundesbehörden
– national und international.
Coaching und Consulting – besonders, wenn es um die Gesundheit und
außergewöhnliche Lebenssituationen geht – sind Vertrauenssache (s. Grafik 2).
HBH verpflichtet sich der Schweigepflicht entsprechend der medizinischen Richtlinien
der Genfer Deklaration gegenüber seinen Coachees und Klienten.
Da für uns „Diskretion“ und „Vertrauen“ essentielle Handlungsvorgaben sind,
respektieren wir das Interesse von Unternehmen und Dienstleistern nicht genannt zu
werden.
Grafik 2: Essentielle Elemente für eine funktionsfähige Coach-Coachee-Beziehung (eigene Darstellung)
Seite 10
HBH | Health Blossom Hoffarth
Downloads
Weitere Informationen sowie Materialien finden Sie auf unserer Website. Klicken Sie
hier!
HBH | Health Blossom Hoffarth
Vielen Dank für Ihr Interesse. Fühlen Sie sich eingeladen mich für Rückfragen oder für
die Begleitung durch mein wissenschaftliches Health Consulting & Coaching zu
kontaktieren. HBH steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung und ich freue mich von
Ihnen zu hören.
Fragen Sie Ihr unverbindliches Angebot bei uns an!
Ihre
Kerstin Hoffarth | M.Sc. | E.M.P.H. | B.Sc. | M.F.A. |
Kontakt
HBH | Health Blossom Hoffarth - it´s time to bloom!
Maßgeschneiderte Gesundheitslösungen für Ihr Unternehmen
Kerstin Hoffarth | M.Sc. | E.M.P.H. | B.Sc. | M.F.A. |
Große-Kurfürsten-Str. 63
33615 Bielefeld
T +49 521 337 858 49
M +49 1573 1804 116
E hbh@health-blossom-hoffarth.com
Seite 11
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 638 KB
Tags
1/--Seiten
melden