close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

centre monbijou berlin - Bank für Sozialwirtschaft

EinbettenHerunterladen
KONFERENZZENTRUM
CENTRE MONBIJOU
Prospekt für Kunden und Freunde
Konferenzmanagement
Jacqueline Jurk
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Telefon 030 28402-301
Telefax 030 28402-367
j.jurk@sozialbank.de
Die Bank für Wesentliches
TK
CENTRE MONBIJOU BERLIN
HISTORIE
(Haus der BFS Berlin)
Stand: Dezember 2014
Die Bank für Sozialwirtschaft wurde am 10.
März 1923 von den damaligen Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege und
dem Wirtschaftsbund (WIBU) in Berlin unter
dem Namen Hilfskasse gemeinnütziger
Wohlfahrts-einrichtungen
Deutschlands
G.m.b.H an diesem Ort in der Oranienburger
Str. 13/14 gegründet. Die Aufgaben waren u.a.
die Beschaffung von In- und Auslandsmitteln
zur Gewährung und Vermittlung von Darlehen
an gemeinnützige Wohlfahrtseinrichtungen,
die Verwaltung von deren Sparguthaben und
die
Beratung
gemeinnütziger
Wohlfahrtseinrichtungen in finanzieller und
wirtschaftlicher Hinsicht.
An dieser Aufgabenstellung sowie an der Struktur der Gesellschafter hat sich bis heute nichts Wesentliches geändert.
Der Name der "Hilfskasse" wurde 1970 in Bank für Sozialwirtschaft geändert, die Umwandlung der Rechtsform von der
GmbH in eine nichtbörsennotierte Aktiengesellschaft erfolgte 1997. Stammaktionäre der Bank sind nach wie vor die
sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege: Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz, Paritätischer
Wohlfahrtsverband, Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland bzw. für Caritas und Diakonie - deren Stiftungen
(Caritas Stiftung Deutschland und Stiftung Kronenkreuz).
Seit den sechziger Jahren baute die BFS ihre Leistungspalette zu der einer modernen Universalbank aus. Insgesamt
ist die Arbeit der Bank für Sozialwirtschaft von einem kontinuierlichen Anpassungsprozess an die sich verändernden
Bedingungen in der Finanzierung sozialer Arbeit geprägt. Anspruch des Unternehmens ist es, als Fachbank frühzeitig
auf neue Entwicklungen in der Sozialwirtschaft aufmerksam zu machen, in Form verschiedener Dienstleistungen (z.B.
Vorträge, Seminare, Publikationen) aktuelle Problemstellungen aufzugreifen und Lösungsansätze aufzuzeigen.
Das in den 90er Jahren entstandene Gebäude
ermöglicht mit den vorhandenen Konferenzräumen
und
der
Konferenztechnik
Dienstleistungen
anzubieten, die gerade in der Mitte Berlins immer
mehr an Bedeutung gewinnen. Wie auf den folgenden
Seiten nachzulesen ist, kann unser Haus jeden
Anspruch im Centre Monbijou verwirklichen.
Berlin im Januar 2015
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Lobby u. Konferenzbüro)
Stand: Dezember 2014
Lobby mit Bar 185 m²
Große Garderobe
Getrennte Toilettenbereiche
Separate Behindertentoilette
25 Steckdosen
Serviceausstattung zB. Bistrotische
Konferenzbüro mit Schreibtisch, Telefon, Fax u. Kopierer
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Konferenzbereich A)
Stand: Dezember 2014
Konferenzsaal A mit 130 m² Fläche
Teilbar in 3 Raumeinheiten
jede Raumeinheit ca. 44 m²
Max. Sitzverteilung für Personen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Kinosaal
Parlament
U-Form
Schulklasse
Restaurant
Quadrat
Fischgräte
160
60
46
60
40
52
75
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Konferenzbereich B)
Stand: Dezember 2014
Konferenzsaal B mit 66 m² Fläche
Teilbar in 2 Raumeinheiten
jede Raumeinheit ca. 33 m²
Max. Sitzverteilung für Personen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Kinosaal
Parlament
U-Form
Schulklasse
Restaurant
Rechteck
70
30
30
30
30
36
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Wintergarten)
Stand: Dezember 2014
Wintergarten mit 29 m² Fläche
Max. Sitzverteilung für Personen
1. Kinosaal
2. Oval
3. Stuhlkreis
25
08
12
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Innenhof)
Stand: Dezember 2014
Außer den Konferenzbereichen A und B
und einem Wintergarten sind im begrünten
Innenhof
ebenso
Sommerund
Winterveranstaltungen möglich.
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Konferenzbereich A)
Stand: Dezember 2014
RECHTECK
U-VARIANTE
BLOCK
KINOSAAL
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Konferenzbereich A)
Stand: Dezember 2014
RECHTECK
RECHTECK VOLL
RESTAURANT
PARLAMENT
QUADRAT
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Konferenzbereich A)
Stand: Dezember 2014
CASINO MIT BÜHNE
CASINO
PRESSEKONFERENZ MIT PODEST
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Wintergarten)
Stand: Dezember 2014
OVAL
BUFFET
KREIS
KINOSAAL
CENTRE MONBIJOU BERLIN
TAGUNGSVARIANTEN
(Konferenzbereich B)
Stand: Dezember 2014
RECHTECK
QUADRAT - KREIS
KAPAZITÄTEN
(Flächen und Sitzplätze)
CENTRE MONBIJOU BERLIN
Stand: Dezember 2014
Raum
Länge
in m
Breite
in m
Höhe
in m
Fläche
in m²
Kino
U-Form
Rechteck
Kreis
Teil A
Raum 1+2
Raum 1
Raum 2
Raum 3
17,73
11,82
5,80
5,80
5,80
7,29
7,29
7,29
7,29
7,29
2,93
2,93
2,93
2,93
2,93
129,25
86,17
42,28
42,28
42,28
150
70
30
30
30
46
30
16
16
16
52
36
20
20
20
60
40
25
25
25
Teil B
Raum 4
Raum 5
13,25
6,41
7,03
4,86
4,86
4,86
2,72
2,72
2,72
64,40
31,15
34,17
70
30
30
30
12
12
34
14
14
34
16
16
Wintergarten
6,46
4,33
2,59
27,97
20
8
8
12
Teil A
Podium
Podest/Bühne
-
-
-
-
6
4
-
-
-
Teil B
Podium
-
-
-
-
4
-
-
-
Foyer/Lobby
30,91
4,94
2,57
152,70
20 Bistrotische, 1 Buffett, 3 Tische für Empfang
Konferenzbüro
3,53
2,87
2,99
10,13
1 Schreibtisch, 1 Kopierer, 1 Fax, Erste Hilfe
Konferenzküche
7,28
3,53
2,59
25,70
1 Elektroherd, 1 Kaffeeautomat,
1 CEE Kupplung 32 Ampere, 1 Mikrowelle
Innenhof
-
-
-
-
2 CEE Kupplung 32 Ampere, 4 Steckdosen
Tiefgarage
-
-
-
-
2 Stellplätze
BESTELLFORMULAR
(Konferenzen, Tagungen)
CENTRE MONBIJOU BERLIN
Stand: Dezember 2014
Veranstalter:
Datum:
Kontakt:
Zeit von:
Tel./Fax:
Teilnehmer:
Uhr
bis
Uhr
Mail:
Anmeldung:
Schilder:
Namen:
Logos:
Leitsystem:
Räume:
Bereich A
1
Bereich B
2
3
Stellmöglichkeiten:
4
Tische
Weitere
Wintergarten
5
Podest
Stühle
Restaurant
U-Form
Kino
Parlament
Podium
Kreis
Rechteck
Block
Bar
Foyer
Parkplatz
Büro
Umbau
Uhrzeit
Uhrzeit
Technik:
Mikros
Metaplanwand
Moderatorenkoffer
Beamer
Fernseher
Videokamera
Musikanlage
Bistrotisch
Laptop
Mitschnitt
Rednerpult
Fotokopien
Bemerkungen
Presenter
Bewirtung:
Centre Monbijou
Pausen
Catering
Kaffee
A-Saft
von
bis
Firma:
Tee
O-Saft
von
bis
Tel./Fax:
Mineralwasser
Keksteller
von
bis
Anlieferung:
von
bis
Abholung:
von
bis
Sonstiges:
Stilles Wasser
Sonstiges:
Rückfragen an Centre Monbijou
Organisation u. Rechnungen
Aufbau u. Technik
Bewirtung
Frau Jurk
Herr Härtel/Herr Krannich
Frau Schinke/Frau Töpper
Tel. 030 28402-301
Tel. 030 28402-310 oder -315
Tel. 030 28402-394
Fax 030 28402-367
Fax 030 28402-377
Fax 030 28402-387
E-Mail: j.jurk@sozialbank.de
E-Mail: t.krannich@sozialbank.de
PREISLISTE
(Räume und Getränke)
CENTRE MONBIJOU BERLIN
Stand: Dezember 2014
Raummieten pro Tag
Nutzer
gemeinnützig tätig
Nutzer
kommerziell tätig
pro Raumeinheit
200,00 €
230,00 €
Konferenzsaal (3 Raumeinheiten)
600,00 €
690,00 €
Konferenzbüro
100,00 €
130,00 €
80,00 €
100,00 €
Foyer
200,00 €
230,00 €
Foyer/Bar (mit Bierausschank)
250,00 €
260,00 €
1.450,00 €
1.620,00 €
10,00 €
10,00 €
Wintergarten (8 Plätze)
Konferenzzentrum (gesamt)
Stellplatz (max. 2 in Tiefgarage)
In der gesamten Raummiete ist
die Konferenztechnik (Standard)
enthalten wie:
1 Flipchart
1 Overheadprojektor
1 Leinwand
kleinere Umbauten während der Dauer der Veranstaltung
durch unsere Haustechniker
Endreinigung der Räume
(Grobe Verunreinigungen, die eine Spezialreinigung
erfordern, stellen wir allerdings dem Veranstalter in Rechnung)
Preise für Getränke
Kaffee
(Kanne, 7 Tassen)
6,50 €
Tee
(Kanne, 7 Tassen)
6,00 €
Diverse Säfte
(große Flaschen)
5,00 €
Mineralwasser
(große Flaschen)
3,00 €
Gebäck
(Teller)
4,00 €
Geschirr/Stück
(außerhalb unserer Bewirtung)
0,50 €
Preise gültig ab: 01.01.2014
Bitte beachten Sie, dass unsere BFS-Mitarbeiter nur den Service für die Konferenzgetränke übernehmen, wenn
Sie diese bei uns gebucht haben.
Alle Preise zuzüglich der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer. Etwaige andere Mitteilungen über Mietpreise und
Preise für Zusatzausstattung bzw. Getränke verlieren mit dieser Preisliste ihre Gültigkeit. Änderungen vorbehalten.
CENTRE MONBIJOU BERLIN
PREISLISTE
(Konferenztechnik)
Stand: Dezember 2014
Mietpreise pro Tag
für Konferenztechnik
Barhocker
Beamer
50,00 €
Bistrotisch
10,00 €
CD-Radio
20,00 €
Fernseher
20,00 €
Fotokopie (Stück)
0,20 €
Konferenztechniker pro Stunde (ab 17:00 Uhr)
30,00 €
Laptop
50,00 €
Leinwand (mobil)
10,00 €
Metaplanwand
10,00 €
Mikrofon max. 4 Stück (Tisch/Stativ/Krawatte)
25,00 €
Mitschnitt
50,00 €
Moderatorenwagen
35,00 €
Podest
Presenter
120,00 €
5,00 €
Rednerpult (nicht höhenverstellbar)
35,00 €
Ton- und Musikanlage
80,00 €
Videokamera mit Stativ
50,00 €
Preise gültig ab: 01.01.2014
Alle Preise zuzüglich der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer. Etwaige andere Mitteilungen über Mietpreise
und Preise für Zusatzausstattung bzw. Getränke verlieren mit dieser Preisliste ihre Gültigkeit. Änderungen
vorbehalten.
5,00 €
CENTRE MONBIJOU BERLIN
ANFAHRTSSKIZZE
(Haus der BFS Berlin)
Stand: Dezember 2014
CENTRE MONBIJOU BERLIN
WEGBESCHREIBUNG
(Haus der BFS Berlin)
Stand: Dezember 2014
Anreise mit der Bahn
Reisende, die mit der Bahn nach Berlin kommen, steigen zumeist am Hauptbahnhof oder am Ostbahnhof aus
dem Zug. Von dort aus kann man die Fahrt zur BFS mit der Berliner S-Bahn fortsetzen. Man gelangt auf
direktem Wege mit den S-Bahnlinien 5, 7, 75 und 9 zur Station Hackescher Markt. Die Oranienburger Straße
13/14 liegt in unmittelbarer Nähe.
Des Weiteren kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln folgendermaßen zur BFS: Mit den S-Bahnlinien 1, 2
und 25, Haltestelle Oranienburger Straße, und mit den Straßenbahnlinien M1 und M6 bis zur Station
Monbijouplatz, bzw. den Straßenbahnlinien M2, M4 und M5 bis zur Station Hackescher Markt. Zu Fuß sind es
dann bis zum Sitz der BFS in der Oranienburger Str. 13/14 nur noch wenige Meter. Die Bank befindet sich in
Höhe der Straßengabelung gegenüber vom Monbijouplatz.
Anreise mit dem Flugzeug
Reisende, die mit dem Flugzeug nach Berlin kommen, landen am Flughafen TXL Berlin-Tegel. Für die Taxifahrt
von dort bis zur BFS in Berlin-Mitte sollte man - je nach Tageszeit 25 - 35 Minuten einplanen.
Anreise mit dem Pkw
Reisende mit dem PKW fahren bis in den Bezirk Berlin-Mitte (Hinweise zur Verkehrsroute findet man auf den
Verkehrsleittafeln. Die Grenzen der Stadtbezirke sind an den wichtigsten Verkehrsstraßen mit grünen Tafeln
markiert).
Zum Sitz der BFS in der Oranienburger Straße 13/14 gelangt man über das nördliche Ende der Friedrichstraße
oder über die Spandauer Straße und den Hackeschen Markt. Der Reisende sollte sich darüber im Klaren sein,
dass er in eine Stadt kommt, die sich mit unzähligen Bauvorhaben ein neues, hauptstädtisches Antlitz schafft.
Unmittelbar vor Reiseantritt sollte man daher seinen Ansprechpartner bei der BFS Berlin noch einmal
konsultieren.
Parkplätze sind in der historischen Mitte Berlins rar.
Fußweg zur BFS
Reisende, die bereits im Zentrum der Stadt Quartier genommen haben und zu Fuß zur BFS gehen möchten,
können den Berliner Fernsehturm, das östliche Ende der Straße Unter den Linden, den Schloßplatz, die
Museumsinsel (mit dem Pergamonmuseum, dem Bode-Museum, dem Alten Museum und der Nationalgalerie)
oder auch den Alexanderplatz als erste Orientierungspunkte wählen. Von dort aus kann man sich den kurzen
Fußweg zum Hackeschen Markt und von da weiter zur Oranienburger Str. 13/14 zeigen lassen. Zwei
stadtbekannte Orientierungspunkte in unmittelbarer Nähe der BFS Berlin sind die Hackeschen Höfe und die
Neue Synagoge ("Centrum Judaicum").
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
16
Dateigröße
1 928 KB
Tags
1/--Seiten
melden