close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dezember 2014 - Kirchgemeinde Reichenberg

EinbettenHerunterladen
Seite 22
Kirchgemeinde Moritzburg
Angedacht
Alle haben was zu sagen in der Weihnachtsgeschichte. Maria sagt zu dem Engel, der
ihr die Geburt ihres Sohnes ankündigt: „Mir
geschehe, wie du gesagt hast“. Die drei
Weisen aus dem Morgenland sagen: „Wo
ist der neugeborene König der Juden? Der
Verkündigungsengel sagt sein berühmtes
„Fürchtet euch nicht! Euch ist heute der
Heiland geboren“. Die Hirten sagen die
frohe Botschaft weiter. Alle haben was zu
sagen, nur einer nicht.
Alle Krippenfiguren konnte ich als Kind
zuordnen. Maria ans Kopfende der Krippe.
Die drei Könige zur linken, die Hirten zur
rechten Seite des Kindes. Bei allen Krippenfiguren wusste ich, wo sie hinkamen,
nur bei einer nicht. Ein großer bärtiger
Mann mit Stab und Laterne.
Wer ist dieser bärtige Mann, der nichts
sagt? Nur einer fehlt ja noch. Richtig, es
muss Josef sein. Wer ist dieser Josef
eigentlich? „Was war das für ein Typ?“
fragte mich neulich mein Patenkind. Ich muss
an das Buch denken, das mir vor ein paar
Tagen in die Hände fiel. „Der große Typentest“. Anhand von nur 4 Fragen kann man da
herausfinden, was für ein Typ man ist. Zum
Glück gibt’s diesen Test auch im Internet und
er ist schnell gemacht. Man muss immer aus
zwei Beschreibungen aussuchen. Ist Josef
eher bodenständig oder arbeitet er mit Konzepten und Theorien? Josef ist Zimmermann,
also bodenständig. Ist er zielstrebig oder
lässt er sich leicht ablenken? Josef bringt
seine kleine Familie heil nach Ägypten als
Herodes das Kind töten lassen will und er
bringt sie auch heil wieder zurück. Er trägt
die ganze Verantwortung. Im Ergebnis kommt
heraus: Josef ist der Typ Macher.
Kennen Sie solche Machertypen? Leute, die nicht lange reden, sondern einfach
handeln? Und doch, ich bin mir bei dem
Typentest nicht so sicher. Ich mache den
Test nochmal. Ist Josef eher ruhig oder ergreift er die Initiative? An der Krippe sagt er
Gemeinsames
Kirchgemeinde
Moritzburg
Monatsspruch:
Die Wüste und Einöde
wird frohlocken,
und die Steppe
wird jubeln und
wird blühen
wie die Lilien.
Jesaja 35,1
Gottesdienste
(soweit nicht anders angegeben
in der Kirche Moritzburg)
7. Dezember · 9.30 Uhr 2. Advent
Festgottesdienst zur Altarrestaurierung mit
Verabschiedung des alten und Einführung
des neuen Kirchenvorstandes,
mit Kindergottesdienst, Pfarrerin Reinköster
14. Dezember · 9.30 Uhr 3. Advent
Gottesdienst mit Abendmahl im Bachhaus
mit Kindergottesdienst, Pfarrerin Reinköster
Anschließend Bericht der JG mit Daniela Nürnberger über die Reise nach Usma/Lettland
21. Dezember · 9.30 Uhr 4. Advent
Gottesdienst im Seniorenzentrum Moritzburg
Diakon Tietze
24. Dezember Heiligabend
15.00 Uhr 1. Christvesper mit Krippenspiel
der Christenlehrekinder, Pfarrerin Reinköster
16.30 Uhr 2. Christvesper mit Krippenspiel
der Jungen Gemeinde, Pfarrer Mendt
18.30 Uhr 3. Christvesper mit Chor
und Bläsern, Pfarrer Oehme
25. Dezember · 9.30 Uhr 1. Weihnachtstag
Festgottesdienst, Pfarrer Drechsler
26. Dezember · 10.00 Uhr 2. Weihnachtstag
Regionaler Gottesdienst in Wilschdorf mit
Weihnachtsliedersingen, Pfarrerin Reinköster
28. Dezember · 9.30 Uhr
1. Sonntag nach dem Christfest
Regionaler Gottesdienst in Reichenberg
Prädikantin Proschmann
31. Dezember · 18.00 Uhr
Gottesdienst am Altjahresabend
Pfarrer Oehme
1. Januar · 17.00 Uhr
Regionale Andacht mit Weihnachtsliedersingen im Bachhaus Moritzburg
Kantorin Albani
4. Januar · 9.30 Uhr
2. Sonntag nach dem Christfest
Gottesdienst mit Abendmahl im Bachhaus
Pfarrerin Reinköster
Das nächste Treffen zur Vorbereitung von
Kindergottesdiensten ist am 8. Januar, 19
Uhr im Pfarrhaus Moritzburg. Inzwischen arbeiten zwei Studentinnen der EHM im Team
mit, Ehrenamtliche aus der Gemeinde werden
aber immer noch dringend gesucht!
Gemeindeveranstaltungen
Krabbelgruppe (0 – 3 Jahre)
Pfarrhaus
mittwochs
9.30 Uhr
Kinderkreis (3 – 6 Jahre)
findet im Dezember nicht statt
Kinderchor
= Krippenspielprobe s.o.
Kleine Kurrende
in Reichenberg dienstags
16.00 Uhr
Posaunenchor donnerstags 19.30 Uhr
Kantorei
mittwochs
19.30 Uhr
Gospelchor
donnerstags 20.45 Uhr
Christenlehre (ohne Aufteilung nach Klassen, Kinder der Klassen 1 bis 6 können alle
Angebote nutzen)
Krippenspielprobe donnerstags, 16 - 18 Uhr
Dezember 2014
nichts. Nimmt er sich Zeit für sich und lebt
manchmal in einer Traumwelt? Ja, nicht nur
manchmal. Gleich viermal träumt er. Seine
Träume sind Wegweiser: Weggehen, nicht am
Vertrauten kleben, etwas wagen, um dem Tod
zu entgehen. Das zweite Typentestergebnis
für Josef, sagt es dann auch ausdrücklich:
Josef ist ein Träumer. Kennen Sie solche
Träumer? In meiner Studentengemeinde
waren das die, die davon träumten, als Engel
in weißen Gewändern mit riesigen schönen
Federflügeln durch die Straßen zu gehen und
Kinder zu beschenken.
Dann gab es noch die anderen, die Flügel
bastelten, Bettlaken zu Gewändern nähten
und Schokolade kauften. Gott braucht eben
beide. Die Träumer und die Macher.
Was für ein Typ sind Sie? Sind Sie eher
Macher oder eher Träumer?
Für die Adventszeit wünsche ich Ihnen neben allem, was da so zu tun und zu machen
ist, auch Zeit für Ruhe und Träume. Die hat
sich ja sogar Josef genommen. Und der war
auf der Flucht.
Ich grüße Sie herzlich
Ihre Pfarrerin Bettina Reinköster
Die Christenlehrestunden mittwochs, 15 Uhr
bei Frau Schneider und donnerstags, 15 Uhr
bei Herrn Elstner entfallen im Dezember. Ab
Januar findet die Christenlehre dann auch an
diesen wöchentlichen Terminen wieder statt.
Konfirmandenunterricht 6.12. 9 - 13 Uhr
Evangelische Hochschule Moritzburg, Konvikt
Junge Gemeinde
mittwochs 18.30 Uhr
Seniorenkreis
18.12. 14.00 Uhr
Montagsrunde
15.12. 19.30 Uhr
Freud & Leid in der Gemeinde
Die Heilige Taufe empfing:
Katharina Köckritz aus Dresden
Christlich bestattet wurde:
Dr. Günter Walter Riese, 75 Jahre
Kontakt
Pfarrbüro und Friedhof:
Antje Hähnel und Petra Hanschmann
Telefon 03 52 07 - 8 12 40
Telefax 03 52 07 - 8 98 74
kg.moritzburg@evlks.de
www.kirche-moritzburg.de
Sprechzeiten und Kirchkasse
Dienstag und Donnerstag 10 - 12 Uhr im
Pfarrhaus und nach Vereinbarung
Pfarrerin Bettina Reinköster
Telefon 01 73 - 8 68 26 41
bettina.reinkoester@evlks.de
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kantorin Barbara Albani
Telefon 03 52 07 - 99 83 78
Kirchnerin Friedrun Lindner
Telefon 03 52 07 - 8 23 11
Bankverbindung Kirchgeld: KG Moritzburg
IBAN: DE 4485 0550 0030 1102 0425
BIC: SOLADES1MEI
Spenden: Kassenverwaltung DD RT1014
IBAN: DE 0635 0601 9016 6720 9028
BIC: GENODED1DKD
Dezember 2014
Seite 23
Kirchgemeinde Reichenberg
Glaubenskurs
Wir laden herzlich erwachsene Interessierte am evangelisch-lutherischen Glauben zu
einem ersten Treffen am Donnerstag, den 29.
Januar 2015, 20.00 Uhr ins Reichenberger
Gemeindehaus ein!
Kinderbibeltage
Wir laden alle Kinder der 1. - 6. Klasse
ganz herzlich zu den Kinderbibeltagen vom
19. - 22. Februar 2015 nach Wilschdorf ein.
Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde
dich an bis zum 31. Januar im Pfarramt, in
der Christenlehre oder bei deiner Gemeindepädagogin Friederike Knittel.
Jahreslosung:
Gott nahe
zu sein
ist mein
Glück.
Psalm 73, 28
Monatsspruch:
Die Wüste und Einöde wird frohlocken,
und die Steppe wird jubeln und
wird blühen wie die Lilien.
Jesaja 35,1
Gottesdienste
(soweit nicht anders angegeben
in der Kirche Reichenberg)
7. Dezember · 9.30 Uhr 2. Advent
Familiengottesdienst mit Kindermusical
„Johannes“ ausgestaltet von Kindern der
Christenlehre und Kurrende, anschließend:
Kirchenkaffee, Gemeindepädagogin Knittel
31. Dezember · 16.00 Uhr Silvester
Abendmahlsgottesdienst
zum Jahreswechsel, Pfarrer Oehme
1. Januar · 17.00 Uhr Neujahr
Regionales Weihnachtsliedersingen mit
Andacht im Bachhaus in Moritzburg
4. Januar, 9.30 Uhr
2. Sonntag nach Weihnachten
Gottesdienst mit Aufführung des Krippenspiels der 2. Christvesper, Gempäd. Knittel
& Pfarrerin Lüdeking
Gruppen und Kreise
Frauendienst
3.12. 14.00 Uhr
Seniorenkreis Friedew. 10.12. 14.00 Uhr
Bibelgesprächskreis 17.12. 20.00 Uhr
(mit Adventsfeier und Bibelvergleich!)
Kirchenvorstand
10.12. 19.00 Uhr
Christenlehre
Klasse 1 freitags
13.30 - 14.15 Uhr
Klasse 2 freitags
14.30 - 15.15 Uhr
Klasse 3 donnerstags 14.30 - 15.15 Uhr
Mädelkreis 4. - 6.Klasse
donnerstags 15.30 - 16.15 Uhr
Jungschar 4. - 6.Klasse
donnerstags 16.30 - 17.15 Uhr
Konfirmandenunterricht
Klassen 7 und 8 gemeinsam: Krippenspielproben
wöchentlich
15.30 Uhr
Kurrende
dienstags
15.00 Uhr
Kleine Kurrende dienstags
16.00 Uhr
Kirchenchor
dienstags
19.30 Uhr
Flötenkreis
dienstags
21.00 Uhr
Jugendband
freitags
17-18 Uhr
Veranstaltungen in Boxdorf
14. Dezember · 9.30 Uhr 3. Advent
Predigtgottesdienst mit dem Posaunenchor,
Kindergottesdienst, anschließend:
Kirchenkaffee, Pfarrer Lüdeking
10.45 Uhr Abendmahlsgottesdienst
in Friedewald, Pfarrer Lüdeking
Landeskirchliche Gemeinschaft
Bibelstunde
4. und 18.12. 19.30 Uhr
Kinderstunde
freitags
15.30 Uhr
21. Dezember · 17.00 Uhr 4. Advent
Familiensinggottesdienst mit Flötenkreis,
ab 16.00 Uhr gemütliches Kaffeetrinken und
Stollen essen im Gemeindesaal,
Pfarrerin Lüdeking -> mit Fahrdienst!
am 5. Dezember · 17.00 Uhr
24. Dezember Heilig Abend
15.15 Uhr 1.Christvesper mit Krippenspiel
der Konfirmanden, Pfarrerin Lüdeking
17.00 Uhr 2. Christvesper mit Krippenspiel
der Jungen Gemeinde und Erwachsenen,
Gempäd. Knittel & Pfarrer Lüdeking
23.00 Uhr Nacht(t)wort – Lieder, Texte, Bilder zur Heiligen Nacht, Frau Ziegner & Team
25. Dezember · 9.30 Uhr 1.Weihnachtstag
Festgottesdienst mit Abendmahl und Chor,
Pfarrerin Lüdeking -> mit Fahrdienst!
26. Dezember · 10.00 Uhr 2.Weihnachtstag
Regionaler Gottesdienst mit Weihnachtsliedersingen in der Kirche Wilschdorf
28. Dezember · 9.30 Uhr 1. So n. Weihn.
Regionaler Gottesdienst,
Prädikantin Frau Proschmann
Weihnachtskonzert der
Grundschule Reichenberg
Advents- und Weihnachtsblasen des
Posaunenchors
am 14.Dezember · 17.30 Uhr
auf dem Dorfanger in Wahnsdorf
Neu! Jugendband!
Wöchentlich trifft sich eine bisher noch kleine
Jugendband freitags 17 - 18 Uhr im Jugendraum des Reichenberger Gemeindehauses.
14 täglich kommt der angehende Gemeindepädagoge Frank Elstner zur musikalischen
Unterstützung mit dazu.
Hast du Lust mit zu musizieren? Ansprechperson Artur Seifert: Tel. 03 51 - 8 38 27 22
After Seven
Am 15. Januar um 19.00 Uhr ist es wieder
so weit. Wir treffen uns zu unserem nächsten
Frauenabend. Diesmal wieder im Gemeindehaus in Reichenberg im Christenlehreraum
mit reichhaltigem Buffet (jeder bringt was
mit), guten Getränken und netter Gemeinschaft. Der Abend soll unter dem Thema
„Wellness für die Seele“ stehen. Wir freuen
uns auf Euch. Für genaue Planung bitte anmelden bis 12. Januar bei Friederike Knittel
Wunschzettel an …
Wer kennt das nicht, Wunschzetttel an den
Weihnachtsmann schreiben. Viele Kinder sind
schon wieder voll bei der Sache!
Dieses Jahr haben Sie die Möglichkeit,
einen Wunschzettel an Ihre Reichenberger
Kirchgemeinde zu schreiben. Sie werden mit
dem diesjährigen Weihnachtsflyer verteilt
und können bei Bedarf auch „nachgeordert“
werden. Zu den Advents- und Weihnachtsgottesdiensten werfen Sie Ihren Wunschzettel einfach in die dafür bereitstehenden
Wunschzettelboxen! Für den neuen Kirchenvorstand ist diese Aktion sicherlich eine gute
Möglichkeit, auch Ihre Wünsche mit zu berücksichtigen
Freud & Leid in der Gemeinde
Einsegnung zur Silberhochzeit
haben gefeiert
Heike und Tilo Vollprecht
aus Reichenberg
Christlich bestattet wurden:
Herr Werner Menzel
80 Jahre aus Reichenberg
Frau Ursula Pietzsch
87 Jahre aus Boxdorf
Frau Karin Bergholz
65 Jahre aus Reichenberg
Herr Siegfried Hesel
75 Jahre aus Reichenberg
Frau Lisa Heinitze
83 Jahre aus Reichenberg
Kontakt
Gemeindebüro Kerstin Creutz
Telefon 03 51 - 8 30 54 70
Telefax 03 51 - 8 33 71 41
Bürozeiten
dienstags
9 - 12 und 13 - 17 Uhr
donnerstags 9 - 12 und 13 - 15 Uhr
kg.reichenberg@evlks.de
www.kirchgemeinde-reichenberg.de
Pfarrer Freimut Lüdeking
zuständig in den geraden Kalenderwochen
Pfarrerin Maren Lüdeking
zuständig in den ungeraden Kalenderwochen
Telefon 03 51 - 8 30 54 70
freimut.luedeking@evlks.de
maren.luedeking@evlks.de
Gemeindepädagogin – Diakonin
Friederike Knittel
Telefon 03 51 - 8 33 71 42
Kantorin Barbara Albani
Telefon 03 52 07 - 99 83 78
Posaunenchorleiter Wolfgang Dietzel
Telefon 03 51 - 8 36 00 01
Kirchnerin Ines Schirmer
Telefon 03 51 - 8 73 77 45
Bankverbindung:
Kassenverwaltung DD, RT 1021
IBAN: DE06 3506 0190 1667 2090 28
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
717 KB
Tags
1/--Seiten
melden