close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

02.03.2015, 18.00 Uhr - Gesundheitszentrum und

EinbettenHerunterladen
Mit Meridian-Klopfen
weniger Angst, Stress,
körperliche Beschwerden
Meridianklopfen regt die Selbstheilungskräfte unseres Körpers an und kann dabei
helfen, uns von seelischen und körperlichen Störungen zu befreien.
Blockaden werden aufgelöst, der Energiefluss in uns wieder angeregt. Ca. 90%
der Anwender berichten von einer dauerhaften Beseitigung ihrer Beschwerden.
Die Technik knüpft ohne Nadeln an die 5.000jährige chinesische Tradition der
Akupunktur an und ist in vielen Fällen auch zur Selbstanwendung geeignet.
Eine Auswahl, wobei das Meridianklopfen helfen kann:
 Bettnässen
 Allergien
 Asthma
 Phobien
 Traumata
 Migräne
 Schlaflosigkeit
 Ess-Störungen
 Trauerbewältigung
 Hyperaktivität
 Schuldgefühle
 Ängste aller Art
 Gewichtsreduktion
 Lern-/Leistungsblockaden
 Depressionen
 Suchtverhalten
 Erschöpfungszustände
 Schmerzen aller Art
... und bei vielem mehr
Infostunde (Teilnahme 10,50 €):
Montag, 02.03.2015, 18 Uhr
Ärztehaus Marienstr. 20 – 01067 Dresden, 5. Etage
(Ecke Dr.-Külz-Ring – Budapester Straße, gegenüber vom „Margon-Haus“)
Anmeldung unter: 0351/ 8 48 59 10 oder 0162/ 2 58 19 42
WIEDER LEICHTER LEBEN
Monika Walther
Ernährungsberaterin ∙ Meridian-Energie-Therapeutin
Referentin für Psycho-Physiognomik ∙ Trennkost-Mentorin
Zertifizierte Beraterin für Stoffwechselanalysen (Metabolic Typing)
Dozentin an der VHS Dresden und Dresdner Heilpraktiker Schule
Partnerin des GESUNDHEITS-UND PRÄVENTIONS-ZENTRUM® DRESDEN
monika.walther@wieder-leichter-leben.de
www.wieder-leichter-leben.de
www.gesundheitszentrum-in-dresden.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
284 KB
Tags
1/--Seiten
melden