close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Laden Sie sich die Sponsorenmappe - About the morpheus cup

EinbettenHerunterladen
Broschüre Sponsoren
LUXEMBOURG
19 & 20 MAI 2015
DAS IST DER MORPHEUS CUP
750 zur Teilnahme eingeladene „European Digital High Schools & Universities“
50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen
50 Teams, die das Finale in Luxemburg erreicht haben
20 verpflichtende oder optionale Disziplinen, in denen Teilnehmer mit den unterschiedlichsten
Profilen glänzen können
10 zur Auswahl stehende Themen für das Teamprojekt
5 Jurymitglieder aus unterschiedlichen Bereichen: Technologie, Marketing, Business, Funding, Medien
2 einzigartige Tage mit Kontakten zu 4000 Unternehmern, Startups und Investoren in Luxemburg
0 Teilnahmegebühr
WARUM MITMACHEN
•M
esst euch mit hunderten
Studenten aus ganz Europa
• Trefft berühmte Persönlichkeiten
der digitalen Welt
• S chlagt eure Ideen der
EU-Kommission und 200
Investoren vor
• Verteidigt euer Projekt
gegenüber erfahrenen Investoren
•K
ommt in Kontakt mit
Unternehmen, die Mitarbeiter
suchen
• Verbringt eine unvergessliche
Zeit in Luxemburg
DIE PREISE
Abgesehen von der intellektuellen Herausforderung, der Befriedigung eurer Abenteuerlust und des Renommees für eure Schule/Universität sowie
von hunderten Begegnungen, die euch erwarten, winken den Preisträgern stattliche Beträge und Hilfen:
Die Preisgelder im Wert von insgesamt 50.000 € bestehen aus:
• 20.000 € in Cash
• 10.000 € als Weiterbildung
(Business, Sprachen, Technologien, Unternehmensführung)
• 10.000 € als Sachpreise & Support (Material, Design, Recht & Finanzwesen)
• 10.000 € Spaß
(Reisen, Unterkunft, Kultur etc.)
EIN TEAM ANMELDEN
Jede Schule kann ein oder mehrere Teams anmelden, maximal 5. Jedes Team besteht aus drei Studierenden.
Ein Teamname muss ebenso gewählt werden wie eine Tagline in englischer Sprache
ANMELDUNG
Die Anmeldung ist frei und kostenlos und muss spätestens bis zum 27. Februar 2015 bestätigt sein. Die Kosten für Reise und Unterkunft sind
von den Teams zu tragen. Die Organisatoren stellen das für die Teilnahme am Wettbewerb notwendige Material zur Verfügung, etwa spezielle T-Shirts
für das Event mit dem Namen der Schule und dem repräsentierten Land, die Verpflegung der Teams vor Ort und übernehmen ihre Betreuung. Teams
erhalten außerdem auf Anfrage ein Set für die Sponsorensuche, um euch bei der Deckung der Kosten für euer Team (Reise, Hotel) behilflich zu sein.
AUSWAHL
Alle Teams können an der Auswahl für das Finale teilnehmen, sofern sie:
• ein komplettes Team sind
• eine vollständige Bewerbungsmappe abgegeben haben
• sich verpflichten, der Jury spätestens am 16. März ein Projekt per E-Mail zukommen zu lassen.
• sicherstellen am 19. Mai 2015 den ganzen Tag anwesend zu sein – die Anwesenheit am 20. Mai 2015 ist freiwillig.
VORBEREITUNG
Im Vorfeld dieser europäischen Meisterschaften sind die Teams aufgefordert, die Fachpresse zu lesen und sich über Innovationen und Nachrichten aus der
Welt der Wissenschaft, über die großen Business-Akteure und wichtigen Technologien, Neuigkeiten von Startups usw. auf dem Laufenden zu halten, um
ihre digitale Kultur im weiteren Sinne zu stärken.
Es wird ebenfalls empfohlen, klassische Prüfungen und Tests in den Bereichen Kultur, Logik, Kreativität und Schnelligkeit zu trainieren. Allerdings werden
am Wettbewerbstag einige Prüfungen Gaming-Elemente oder die Gruppen auseinanderreißende Aufgaben enthalten und deshalb überraschende Formen
annehmen, um jedem Team die Chance auf den Sieg zu geben, unabhängig von seiner jeweiligen Studienrichtung.
Deshalb wird empfohlen, relativ heterogene Teams zusammenzustellen – einige Aufgaben sind im Team zu lösen,
für andere benennt das Team als einzigen Teilnehmer einen „Champion“.
EINREICHEN EINES PROJEKTS
Die Teams sind außerdem aufgefordert, ein Projekt von öffentlichem Interesse einzureichen, das der Jury unterbreitet wird, aber auch der EU-Kommission
sowie 200 ausgesuchten europäischen Inverstoren. Dieses Projekt muss in Form eines Teasers und einer Slideshow mit maximal 10 Slides bestehen. Es soll
eine einfache Lösung für ein komplexes Problem präsentieren, einen bahnbrechenden digitalen Ansatz, um eines der 10 nachfolgenden, zur Wahl stehenden
Ziele zu erreichen:
Educative
Die Weiterentwicklung des digitalen Unterrichts in Europa – für noch bessere Ergebnisse
Social
Verbesserung des kulturellen und sprachlichen Austauschs zwischen Europäern
Sharing Verbesserung der Unterstützung für Bedürftige sowie die Verteilung des Reichtums
Environment
Bewahrung der Natur und Lösung der großen Umweltprobleme
Business Re-Industrialisierung und Entwicklung eines geschützten und wettbewerbsfähigen digitalen Ökosystems
Research
Ansatz, der das Wetteifern, Coworking Labs und Unternehmergeist fördert
FinTech Vorwegnahme der großen Herausforderungen bei der Verbindung von Finanzwesen und Technologie
Mobility
Lösungen aus den Bereichen Automobil, multimodaler Verkehr und Verkehrslenkung
EnergyVerbesserung der Energieeffizienz und der damit zusammenhängenden Kreislaufwirtschaft
Healthcare
Allgemeine Verfügbarkeit des Wissens, Zugang zu Behandlung und Patientenbetreuung
EINREICHEN EINES PROJEKTS (FORTSETZUNG)
Das Siegerprojekt wird von einem Expertenteam unabhängig vom Erfolg des betreffenden Teams beim MorpheusCup ausgewählt. Es kann sich um
einen politischen, wirtschaftlichen oder technologischen Ansatz handeln, um ein Startup oder eine einfache Idee, die mit auf dem Markt verfügbaren
Partnern umgesetzt werden kann.
Jedes Projekt wird vertraulich behandelt und muss der Jury des MorpheusCup spätestens am 16. März 2015 zugegangen sein. Es kann bereits
veröffentlicht oder vertraulich sein und je nach Wunsch des jeweiligen Teams von einer Anfrage für eine Präsentation vor Investoren begleitet werden.
Funding und Private-Public-Partnerships
Jedes Team kann erwähnen, ob sein Projekt ein Funding oder spezifische Partnerschaften erfordert, sowie die Art von Kontakten, die während des
Events gewünscht werden.
WO UND WANN
Alle Teams, die ihre Teilnahme bestätigt und eine Mappe/ein Projekt abgegeben haben, können erwarten, im Rahmen der zur Verfügung stehenden
Plätze am großen Finale teilnehmen zu dürfen.
Ort und Datum
Die erste Ausgabe des MorpheusCup findet am 19. Mai 2015 in Luxemburg, im Nouveau Centre de Congrès du Kirchberg (NCCK) statt. Der Wettbewerb
wird parallel zum ICT Spring Europe, ausgetragen, einem der größten europäischen Web-B2B-Events, das 4000 digitale Führungskräfte, Unternehmer,
Startups und Investoren aus 62 Ländern vereint.
Eine gesonderte Preisverleihung findet am Abend des 19. Mai statt, gefolgt von der MorpheusCup Party. Am 20. Mai besteht die Möglichkeit, potenzielle
Arbeitgeber zu treffen oder (mit Full Access) den zweiten Tag des ICT Spring zu besuchen, der Diskussionen und einen Präsentationsbereich zu den
Themen Digital Strategy, Security, Customer Experience und Startups/Venture Capital villages bietet.
Verkehrssprache
Die Verkehrssprachen des MorpheusCup sind Englisch, Französisch und Deutsch.
Erlaubte Ausrüstung
Die Benutzung von Smartphones und Laptops ist erlaubt.
DIE AUFGABEN
Um jedem Team trotz der unterschiedlichen Studiengänge oder Spezialisierungen die gleichen Chancen zu geben ist der Wettbewerb in gemeinsame
Module (Vormittag) und thematische Optionen/Spezialisierungen (Nachmittag) sowie eine mündliche Vorstellung des Projekts vor der Grand Jury
unterteilt. Hier ein Überblick:
PRO TEAM
INDIVIDUELL (EIN TEAMMITGLIED
NACH WAHL)
Test Bahnbrechende Konzepte
Logiktest
Test Problem Solving
Test digital culture
Gaming Tournament
Live Startup Quizz
Customer Experience Tournament
Wettbewerb im Drohnensteuern
Geheimaufgabe „Künstliche Intelligenz“
Wettbewerb Virtuelle Realität
Thematische Aufgaben: 4 Std (pro Team, nach Wahl)
Spezialaufgabe Monetisierung
Spezialaufgabe Telecom
Spezialaufgabe Businessplan
Spezialaufgabe Crowdsourcing/Funding
Spezialaufgabe Coding
Spezialaufgabe Webdesign
Spezialaufgabe Digitales Marketing
Spezialaufgabe Hacking & Security
DIE VERSCHIEDENEN AWARDS
MorpheusCup Winner 2015
Ein einziges Team der 10 Teilnehmer am Großen Finale kann gewinnen.
BEST EUROPE
AN STUDENTS
PROJECT
Healthcare
BEST P
Hack
students
Best European Students Project
Preise für das Best European Students Project nach Kategorie.
Kategorien: Educative, Social, Sharing Economy, Environment
Business, Research, FinTech, Mobility, Energy, Healthcare
MorpheusCup performers
Verleihung der Sonder-Awards für die besten Leistungen bei den Themen-Aufgaben (Nachmittag)
Monetisation students team of the Year
BusinessPlan students team of the Year
Coding students team of the Year
Digital Marketing students team of the Year
Telecom students team of the Year
Crowdfunding students team of the Year
Webdesign students team of the Year
Hacking & Security students team of the Year
BEST PERFO
RMERS
Hacking & Sec
urity
students team
of the Year
SPONSORING
CoBranding Partner
« Your brand MorpheusCup »
Global partnership inklusive Cobranding
Jury membership,
Übergabe des MorpheusCup,
Exklusives Branding auf Tragebändern,
T-Shirts und Mützen,
Employer keynotes,
Special employer branding package,
100 Team-Eintrittskarten,
Welcome sponsoring & Desk cobranding,
32m2 Standfläche,
Brand and company awareness program.
30.000€
Diamond
Gold
Sectorial Exclusivity partnership inklusive,
Taschen-Branding, Keynotes, Live employer
pitch and video, Diamond employer branding
package, 50 Team-Eintrittskarten, 16m2
Standfläche, Brand and company awareness
program, Übergabe eines Themen-Preises,
Cobranding/Koorganisation einer ThemenAufgabe (Nachmittag).
15.000€
Diese Partnership umfasst TaschenBranding, Live employer interview and
video, Gold employer branding package, 25
Team-Eintrittskarten, 8m2 Standfläche,
Brand and company awareness program.
7.500€
Silver
Bronze
Diese Partnership umfasst TaschenBranding, 10 Team-Eintrittskarten, 4m2
Standfläche, Silver employer branding
package, Brand and company awareness
program.
“Light”-Partnership inklusive TaschenBranding, 5 Team-Eintrittskarten, Bronze
employer branding Package, Brand and
company awareness program.
3.750€
1.950€
SPONSORING: Employer branding package
European Digital
employers Guide*
Cobranding
Diamond
Gold
Silver
Bronze
DigitalCareers.eu
& Morpheuscup.com
Cobranding
Diamond
Gold
Silver
Bronze
Jobangebote
unbegrenzt
unbegrenzt
15
5
3
Wöchentliche Top-Banner
10
5
3
2
1
Booth
Cobranding
Diamond
Gold
Silver
Bronze
Fläche
32m2
16m2
8m2
4m2
Challenge Coorganiser
Vormittag
Nachmittag
Vorwort
Logo auf dem Cover
2 Specialseiten Interviews
1 Seite Beschreibung
1 Seite Werbung
Arbeitgeber-Seite
Videos
HR Interviews
* Gedruckter A5 Unternehmensführer: 64p. – 50 000 Ex, versendet an 750 Europäische Digitale Schulen und Hochschulen
ANFRAGE FÜR EINE SPONSORING-MAPPE (UNTERNEHMEN)
Unternehmen
Frau
GeschlechtVornameName
Funktion
Herr
BrancheMitarbeiter
Tel.
E-mail
Ich frage diese Mappe an, weil:
Ich daran interessiert bin, das Event zu sponsern
Ich mein Unternehmen beim Event vorstellen möchte
Im an der Organisation teilzunehmen
Ich möchte ebenfalls Informationen über den ICT Spring Europe 2015 erhalten.
Ja
Nein
Füllen Sie bitte dieses PDF aus und schicken Sie es an fabien@morpheuscup.com oder stellen Sie Ihre Anfrage online direkt auf morpheuscup.com.
KONTAKT
Fabien AMORETTI
fabien@morpheuscup.com
Tel : +352 26 27 69 25
Mélanie DELANNOY
melanie@morpheuscup.com
Tel : +352 691 230 580
FARVEST
10A, Rue des Mérovingiens
Z.I.A Bourmicht
L-8070 Bertrange
Luxembourg
WWW.ICTSPRING.COM | WWW.FARVEST.COM
WWW.MORPHEUSCUP.COM
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
17
Dateigröße
2 023 KB
Tags
1/--Seiten
melden