close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung Obstbautag 2015 - Obstbau Sachsen-Anhalt im

EinbettenHerunterladen
Einladung
Obstbautage 2015
Sachsen-Anhalt
am
in
Landesverband
Sächsisches Obst e.V.
27. & 28. Januar 2015
Hettstedt/Walbeck
(am 28.01.2015 anerkannte Fortbildung zur
Sachkunde im Pflanzenschutz)
Veranstalter:
Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und
Gartenbau des Landes Sachsen-Anhalt
Strenzfelder Allee 22, 06406 Bernburg
Landesverband Sächsisches Obst e.V.
Landesfachgruppe Sachsen-Anhalt
Am Landgut 1, 01809 Dohna, OT Röhrsdorf
Ansprechpartner: Dr. T.K. Schlegel
Ansprechpartner: Udo Jentzsch
Tel.: 03946 – 970 427
Tel: 03512641074;
thomas.schlegel@llfg.mlu.sachsen-anhalt.de
Fax: 03512641075
info@saechsisches-obst.de
Veranstaltungsort: Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt
Adolph-Kolping-Str.1
06333 Hettstedt/Walbeck
www.kbbwhettstedt.de
Teilnahmegebühr 27.01.2015:
Für Mitglieder des Landesverbandes Sächsisches Obst: 10,- € pro Person
Nichtmitglieder: 40,- € pro Person
Inkl. Tagungsunterlagen, Pausenversorgung und Mittagessen
Teilnahmegebühr 28.01.2015 (Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz):
Für Mitglieder des Landesverbandes Sächsisches Obst: 10,- € pro Person
Nichtmitglieder: 25,- € pro Person
Inkl. Pausenversorgung und Nachweis Schulung Sachkunde Pflanzenschutz
Anmeldung für diese Veranstaltung mit beiliegendem Anmeldeformular
bis zum 09.01.2015 erwünscht!
Die Anmeldung ist nur nach Zahlungseingang verbindlich!
Bankverbindung:
Landesverband Sächsisches Obst e. V.
Dresdner Volks- und Raiffeisenbank
Konto-Nr.: 48 91 91 10 04, Bankleitzahl: 850 900 00
BIC: GENODEF1DRS, IBAN: DE12850900004891911004
Stichwort: „Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015“ -Name-
Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015
27. Januar 2015
08:00 Uhr
Einlass und Frühstück
08:45 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Gerd Kalbitz, Vorsitzender Landesverband Sächsisches Obst e.V.;
Philipp Moser Landesverband Sächsisches Obst e.V.,
Vorsitzender Landesgruppe Sachsen-Anhalt
.
09:20 Uhr
Grußwort des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt
Tagungsprogramm
Anne-Marie Keding, Staatssekretärin für Landwirtschaft und Umwelt
09:40 Uhr
Mindestlohn
– praktische Tipps zur Umsetzung gesetzlicher Vorgaben
Helgard Wiegand, Geschäftsführerin Land- und Forstwirtschaftlicher
Arbeitgeberverband Sachsen-Anhalt e.V.
10:45 Uhr
Kaffee-Pause
11:15 Uhr
Aktueller Stand zum Anbau von Tafeläpfeln an der Fruchtwand
Rena Krauß, Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Sachsen
11:45 Uhr
Erste Erfahrungen zum maschinellen Schnitt
bei Apfel und Kirsche im Obstbaubetrieb Friedrich
Dr. Matthias Hinz, Inst. f. Agrar- und Ernährungswissenschaften,
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Klaus Friedrich, Lutherstadt Eisleben
12:00 Uhr
Erfahrungen mit dem Fruchtwandsystem
im intensiven Apfelanbau
Hans-Dieter Bierig, Obstland Dürrweitzschen AG
12:15 Uhr
Mittagspause
13:00 Uhr
Intensive Anbausysteme bei Apfel in Norditalien
Louis Clementi, Anbauberater
13:45 Uhr
Alternative Obstbaukulturen: Kiwibeeren, Asimina, Goji
Hubert Siegler, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
14:30 Uhr
Das Betriebsmanagement der Besten
– Merkmale erfolgreicher Unternehmer
Clemens Große Macke, MdL Niedersachsen
15:30 Uhr
Kaffee-Pause
16:00 Uhr
Apfeltriebsucht – auch in der Fruchtwand
Anne-Katrin Hentsch, Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung
und Forsten Süd
16:10 Uhr
Auftreten der Kirschessigfliege in Sachsen-Anhalt
Candida Rausch, Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
16:45 Uhr
Zulassungssituation 2015
Dr. Annette Kusterer, Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
17:00 Uhr
Zusammenfassung, Ausblick und Schlusswort
Philipp Moser, Landesverband Sächsisches Obst e.V.
Moderation: Dr. Thomas Karl Schlegel, LLFG – Zentrum für Gartenbau und Technik
Veranstalter:
Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Landesverband Sächsisches Obst e.V., Fachgruppe Sachsen-Anhalt
Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015
28. Januar 2015
08:15 Uhr
Einlass und Frühstück
08:45 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Philipp Moser, Landesverband Sächsisches Obst e.V.,
Landesgruppe Sachsen-Anhalt
Tagungsprogramm
Pflanzenschutzmittel – Kaufen, Lagern, Anwenden, Entsorgen
Dr. Ursel Sperling, Axel Henning, Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
.
09:45 Uhr
Anwenderschutz – Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
Lars Kollesser, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten
und Gartenbau
10:30 Uhr
Kaffee-Pause
11:00 Uhr
Erkennen von Schaderregern und Nützlingen im Obstbau
Candida Rausch, Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
12:00 Uhr
Applikationstechnik im Obstbau
Peter Wiegmann, Syngenta Agro GmbH
13:00 Uhr
Neue Pflanzenschutzmaschinen
für den nachhaltigen Apfelanbau
Steffen Kühr, Fa. Gebr. Schmidt
13:20 Uhr
Schlusswort
Philipp Moser, Landesverband Sächsisches Obst e.V.,
Landesfachgruppe Sachsen-Anhalt
Moderation: Dr. Annette Kusterer, Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Veranstalter:
Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Landesverband Sächsisches Obst e.V., Fachgruppe Sachsen-Anhalt
Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015
27. Januar 2015
Anmeldung zum Obstbautag im Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt,
Adolph-Kolping-Str. 1, 06333 Hettstedt/Walbeck am 27.01.2015
Zurücksenden bis 09.01.2015 an
info@saechsisches-obst.de
oder per FAX: 0351 – 264 1075
Angaben zur Person (*Pflichtangaben)
Herr  Frau 
Vorname(*)
Name(*)
Straße und Haus-Nr.(*)
PLZ(*)
Ort(*)
Tel.-Nr.:
E-mail:
Teilnahmegebühr
für Mitglieder des Landesverbandes Sächsisches Obst: 10,- € pro Person,
für Nichtmitglieder: 40,- € pro Person,
inkl. Tagungsunterlagen, Pausenversorgung und Mittagessen.
Die Anmeldung ist nur nach Zahlungseingang verbindlich!
Bankverbindung - Landesverband Sächsisches Obst e. V.
Dresdner Volks- und Raiffeisenbank,
Konto-Nr.: 48 91 91 10 04 Bankleitzahl: 850 900 00
BIC: GENODEF1DRS
IBAN: DE12850900004891911004
Stichwort: „Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015“ -NameAbweichende Rechnungsadresse(*)
Ja 
(*allgemeine Pflichtangaben, **für Firmen, ***für Personen)
Name(***)
Vorname(***)
Firma(**)
Straße und Hausnummer(*)
PLZ(*)
Ort(*)
Nein 
Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015
28. Januar 2015
Anmeldung zum Obstbautag im Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt,
Adolph-Kolping-Str. 1, 06333 Hettstedt/Walbeck am 28.01.2015
Zurücksenden bis 09.01.2015 an
info@saechsisches-obst.de
oder per Fax: 0351 – 264 1075
Angaben zur Person (*Pflichtangaben)
Herr  Frau 
Vorname(*)
Name(*)
Firma(*)
Straße und Haus-Nr.(*)
PLZ(*)
Ort(*)
Geburtsort(*)
Geburtsdatum(*)
Reg.-Nr. SK-Nachweis
Tel.-Nr.:
E-mail:
Teilnahmegebühr
für Mitglieder des Landesverbandes Sächsisches Obst: 10,- € pro Person,
für Nichtmitglieder: 25,- € pro Person,
inkl. Pausenversorgung und Nachweis Schulung Sachkunde Pflanzenschutz
Die Anmeldung ist nur nach Zahlungseingang verbindlich!
Bankverbindung - Landesverband Sächsisches Obst e. V.
Dresdner Volks- und Raiffeisenbank,
Konto-Nr.: 48 91 91 10 04 Bankleitzahl: 850 900 00
BIC: GENODEF1DRS
IBAN: DE12850900004891911004
Stichwort: „Obstbautag Sachsen-Anhalt 2015“ -NameMit der Teilnahmebescheinigung erhalten Sie einen Kostenbescheid als Rechnungsnachweis.
Abweichende Rechnungsadresse(*)
Ja 
(*allgemeine Pflichtangaben, **für Firmen, ***für Personen)
Name(***)
Vorname(***)
Firma(**)
Straße und Hausnummer(*)
PLZ(*)
Ort(*)
Nein 
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
442 KB
Tags
1/--Seiten
melden