close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

g a n z h e i t l i c h SOMMER 2015 n a c h h a l t i g - Hotel Andy

EinbettenHerunterladen
SOMMER 2015
g a n z h e i t l i c h
n a c h h a l t i g
Charlotta
Sarah
Andy
Philipp
Dagmar
HOTELkultur Andy
1988 wurde der Grundstein zum Bau des Hotel ANDY gelegt, Andy und Dagmar, junge Gastronomen beide Anfang
zwanzig, motiviert und mit Eifer und Elan dabei, haben sich
gewagt einen großen Schritt in die Zukunft zu setzen.
Stetige Veränderungen und Verbesserungen des Hotelangebotes war das Streben der Familie Kirschner. Alles war ein
Prozess, ein Lernen, das im Einklang mit den Mitarbeitern
und unseren Gästen vollzogen wurde. Als Bestätigung für
den richtigen Weg wurde die Hotel-Kultur-Andy als erstes
4-Sterne-Superior Hotel im Pitztal ausgezeichnet.
Unter Kultur verstehen wir die Verfeinerung und Weiterentwicklung der klassischen Bereiche wie Kulinarik, Wellness
und Wohnen, aber auch Gesundheit und Nachhaltigkeit.
2
Herzlichst,
Ihre Familie
Kirschner
3
NACHHALTIGKEITS
k u l t u r
GOURMET
k u l t u r
S PA
k u l t u r
W O H N
k u l t u r
4
V I T A L
k u l t u r
Die fünf Elemente
unserer HOTELkultur
Umweltbewusstsein
aus innerer Überzeugung
Dazu gehören die GOURMETkultur
unserer regionalen, gesunden Küche,
die WOHNkultur, die VITALkultur mit
vielen kraftspendenden Massagen und
Anwendungen und die SPAkultur mit
ihrem belebenden Wasser-Kreislauf
aus heiß, warm und kalt. Alles wird
durchdrungen von unserer NACHHALTIGKEITSkultur: Denn ebenso intensiv,
wie wir uns um die Gäste kümmern,
wollen wir uns auch für eine intakte
Umwelt einsetzen.
Jede Facette unserer HOTELkultur ist
von einem Grundgedanken durchdrungen: Wir möchten alle unsere Möglichkeiten ausschöpfen, um unser Haus ressourcenschonend und umweltbewusst
zu betreiben. Unseren Energieverbrauch senken wir durch zeitgemäße
Dämmung und Wärmerückgewinnung,
außerdem beziehen wir einen Teil unseres Stroms aus Photovoltaik.
Die fünf Elemente Holz, Erde, Feuer,
Metall und Wasser sind aus der Natur
abgeleitet und bestimmen die dynamischen Prozesse des Lebens. Alle Elemente zusammen geben ein harmonisches Ganzes. Genau wie unsere fünf
Elemente: Unsere GOURMETkultur,
WOHNkultur, SPAkultur, VITALkultur
und NACHHALTIGKEITSkultur – zusammen bilden sie unsere HOTELkultur, in der wir Sie ganzheitlich und
rundum verwöhnen.
Aus dieser Überzeugung heraus streben wir das „Österreichische Umweltzeichen“ an. Die Zertifizierung
läuft im Winter 2014/2015, und viele
der erforderlichen Kriterien erfüllen
wir bereits. Denn diese indianische
Weisheit ist uns immer bewusst: „Wir
haben die Erde nicht von unseren
Eltern geerbt, sondern von unseren
Kindern geliehen“.
5
DAS PITZTAL
Naturreich der Berge
6
Die Landschaft des Pitztales wird geprägt von den
Bergen der Ötztaler Alpen. Dieses uralte Zentralmassiv der Alpen mit dem höchsten Berg Tirols,
der Wildspitze (3.774 m), ist ein Gebirge der Gegensätze. Saftige Almwiesen, markante Schluchten, duftende Zirbenwälder werden überragt
vom ewigen Eis der Gletscher. Diese Gegensätze
vereinen sich in der Natur des Pitztales zu einem
vielseitigen Erholungsraum. Wandern, Mountainbiken, Klettern, Raften, Gletschersafaris ...
sind nur einige der mannigfaltigen Möglichkeiten. Das Andy auf 1.500 m Seehöhe gelegen ist
der ideale Ausgangsort für Ihre Aktivitäten.
7
Der Gletscherpark
Wandergebiet Hochzeiger:
Pitzis Kinderclub:
Imst, Pitztal & Kaunertal: Mit einer
Karte haben Sie die Möglichkeit 6 Bergbahnen und das Naturparkhaus Kaunergrat zu nutzen. Entdecken Sie die
imposante Welt der 3000er!
Direkt vom Hotel erreichen Sie mit den
Hochzeiger Bergbahnen unser Wandergebiet. Wunderschöne Wanderwege
führen Sie zu beschaulichen Plätzen
und auf imposante Gipfel. Unser Tipp!
Eine Wanderung ins Landschaftsschutzgebiet Riegetal.
Kinder aufgepasst! Da ist was los! In
Pitzi‘s Kinderclub erleben Minis (von 3
bis 6 Jahren) und Maxis (7 bis 14 Jahre)
von Montag bis Freitag unter professioneller Aufsicht Spaß und Abenteuer in
der Natur, beim Basteln und Spielen.
Naturpark Kaunergrat:
Wir sind
ein Partnerbetrieb des
Naturpark
Kaunergrat
8
Der Naturpark verbindet die Täler
Pitztal und Kaunertal. Imposante Gipfel, idyllische Almen und Bergseen,
reichhaltige Fauna und Flora und Kulturgüter gilt es zu entdecken. Ein Besuch des Naturparkhauses am „Gachen
Blick“ gehört selbstverständlich dazu.
Kletterregion Pitztal:
Bei uns befinden Sie sich mitten in einer der besten Kletterregionen der Alpen. Zahlreiche Klettergärten, alpine
Routen und Klettersteige finden sich in
nächster Umgebung. Tipp! der Kletterpark am Hochzeiger, ideal für Anfänger
und Kurse.
Erlebniswaldpark Pitztal:
2 Einweisungsparcours, ab 1,1m;
1 Pitzi’s Kinderparcour für die
ganz Kleinen, ab 0,9m
2 Kinder- & Jugendparcours,
ab 1,1m
2 Jugend- und Erwachsenenparcours, ab 1,3m
1 Flying-Fox-Parcour ab 1,3m
(Gesamtlänge: 160m)
Neu - der ZirbenPark
Im Sommer 2015 öffnet die neue Sommerattraktion im Pitztal ihre Pforten:
Der ZirbenPark, das ZirbenErlebnis
am Hochzeiger! Der ZirbenPark wird
die Zirbe (auch Zierbelkiefer oder Arve
genannt), in all ihren Facetten thematisieren und das ZirbenErlebnis wird mit
allen Sinnen spürbar sein.
9
NACHHALTIGKEITS
kultur
Grünes Licht für Nachhaltigkeit.
Die Schönheit der Berge und Landschaften des Pitztals sind ein wahres Geschenk der Natur, mit dem wir
sorgsam umgehen möchten. Deshalb
ist die NACHHALTIGKEITSkultur ein
wichtiger Bestandteil unserer Philosophie. Bereits seit 20 Jahren nutzen
wir Solarenergie und sind damit Vorreiter im schonenden Umgang mit
den natürlichen Ressourcen. Aber wir
tun noch viel mehr, damit wir unserer
großen Verantwortung gegenüber der
Umwelt gerecht werden!
Wertvolle Wärme
Um sinnvoll Energie zu sparen, nutzen wir jene Wärme, die bereits da ist,
damit wir weniger Strom und fossile
Brennstoffe verbrauchen. Wir setzen
in vielen Bereichen auf die Technologie der Wärmerückgewinnung. Diese
kommt bei unserem Lüftungssystem
zum Einsatz sowie bei der Kühlung
und bei den Wäschetrocknern. Die
Wärmepumpen entziehen zum Beispiel
dem Technikraum und den Lüftungen
die Wärme. Damit wird das Vierfache
10
„Wir haben
die Erde
nicht von
unseren Eltern geerbt,
sondern von
unseren Kindern geliehen.“
an Wasser erhitzt und gleichzeitig der
Speisesaal gekühlt. Außerdem nutzen
wir die Abwärme des Kälteaggregats,
um den Wärmespeicher zu laden. Die
Solepumpe kann daraus das Fünffache
an Warmwasser herstellen.
Auch die Schwimmbadwärme speisen
wir mit Hilfe einer Wärmepumpe wieder in den Heizkreislauf ein. Das Wasser für den Whirlpool wird in einem
Tank gesammelt, dort gereinigt und
wieder verwendet. Das spart sehr viel
Wasser, Energie und Chemie. Das Hotel
Andy verfügt außerdem über ein eigenes Blockheizkraftwerk, dessen Abwärme ebenso in die Heizung mit einfließt.
Damit unser Gebäude die Wärme nicht
gleich wieder an die Umgebung abgibt,
haben wir schon im Jahr 1988 unser
Hotel mit Naturdämmstoff isoliert.
Kraft durch Sonne und Regen
Natürlich verbraucht ein Hotel, das seinen Gästen jeden Komfort bietet, viel
Energie in Form von Strom. Deshalb
erzeugen wir einen Teil des benötigten
Stroms selbst. Bereits vor 20 Jahren
haben wir in die Nutzung von Solarenergie investiert. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach liefert uns sauberen Strom, und den Rest beziehen wir
von einem Öko-Strom-Anbieter. Unser
Energiehaushalt wird komplett elektronisch gesteuert. Das heißt, das System
erkennt, wo Energie entsteht (z.B. bei
der Solaranlage und bei den Wärmepumpen) und setzt sie dort ein, wo sie
gerade gebraucht wird. Zum Beispiel
bei der Heizung oder der Heißwasserspeicherung. Dadurch wird ca. 25 bis
30 % Energie eingespart.
Wo Sonne ist, da ist auch Regen. Abgesehen davon, dass die Photovoltaik-Anlage auch bei Regenwetter funktioniert,
nutzen wir jeden Regentag aus, um
Ressourcen zu sparen. Auf der Garage des Hotels wird das Regenwasser
gesammelt, damit wir es an heißen,
sonnigen Tagen zum Blumengießen
verwenden. Sie sehen, wie vielseitig
die NACHHALTIGKEITSkultur im Hotel
Andy ist, um an möglichst vielen Ansatzpunkten Energie zu sparen und die
natürlichen Ressourcen zu schonen.
11
Urlaub ist auch ein anderes Wort für
„Zeit“. Zeit – für die schönen und genussreichen Dinge des Lebens. „GOURMETkultur“ bedeutet im „Andy“ eine
genussreiche Verfeinerung des Urlaubstages. Wohlgemerkt des ganzen
Tages. Beginnend beim reichhaltigen
Frühstücksbuffet, über die tägliche
Nachmittagsjause bis hin zu den allabendlichen „Festen der Sinne“.
GOURMETkultur
Genussreiche Verfeinerung der
Urlaubstage.
12
Größtes Augenmerk legen wir auf eine
sorgfältige Auswahl unserer Produkte.
Von heimischen Bauern beziehen wir
alle Milchprodukte wie Butter, Käse
und Joghurt sowie den herzhaften
Speck. Ebenso aus der Region kommen
frisches Gemüse, knackiger Salat und
naturreiner Honig. Wir wollen wissen,
wo unsere Lebensmittel herkommen
– und wir ersparen der Umwelt die
CO2-Belastung durch lange Transportwege.
Auch beim Fleisch können Sie sich auf
regionale Qualität verlassen: Jede Art
von heimischem Wild beziehen wir aus
der eigenen Jagd, Lamm- und Rindfleisch stammen aus eigener Bio-Landwirtschaft. Unsere GOURMETkultur
folgt dem natürlichen Rhythmus der
Jahreszeiten. Genießen Sie köstliche
Frühling-, Sommer-, Herbst- und Wintervariationen!
13
SPAkultur
Wohlfühlen auf 1.500 m2.
Die SPAkultur auf über 1.500 Quadratmetern ist der größte Wellnessbereich
seiner Art im Pitztal. Dadurch eröffnet
sich für alle ANDY Gäste eine überaus
wohltuende Dimension der SPAkultur.
In der Formensprache wurde eine eigenständige Ästhetik gefunden, in der
sich Materialwahl und Raumaufteilung zum harmonischen Ganzen vereinigen.
Wohltuendes Wasser
Natürlich besteht unsere SPAkultur
im Wesentlichen aus dem lebensspendenden Element Wasser. Das außergewöhnliche Spiel von Licht und Wasser
in unserem 90 Quadratmeter großen
Hallenbad lädt dazu ein, sich treiben zu
lassen oder entspannte Bahnen zu ziehen. Alternativ zum Hallenbad lassen
Sie sich Sommer wie Winter vom 35
Grad warmen Wasser im Außen-Whirlpool umsprudeln. Mit der Saft-, Tee-
Wellness & Berge
Preise – Kosmetik, Massagen und Bäder
www.hotelandy.com
14
und Obstbar ist stets für Ihr leibliches
Wohl gesorgt und Erholung nach dem
Schwimmen oder Saunen finden Sie im
großzügigen, sonnendurchfluteten Ruhebereich.
Wohlige Wärme
Im 42-45 Grad Celsius Kristall-Dampfbad inhalieren Sie Sole-, Kräuter- oder
Blütenaromen und steigern so Ihr
Wohlbefinden. Die finnische Sauna
im Jugendstil bringt Sie ordentlich ins
Schwitzen, während die Biosauna eher
moderate Wärme abgibt. Bei 50-65
Grad Celsius Strahlungswärme entspannen Sie sich, gleichzeitig wechselt
das warme Licht stetig seine Farbe. Gesunde Tiefenwärme erwartet Sie in der
Infrarotkabine, deren heilsames Licht
positiv auf Haut, Gelenke und Knochen
wirkt.
Spezielle Angebote finden
Sie in der Broschüre
„Andys Wellness & Berge“
15
Erfrischende Abkühlung
Nachhaltigkeit im SPA-Bereich
Zum Abkühlen finden Sie einen Kälteraum mit Eisbrunnen, Kübeldusche,
Schwallbrause und Alpennebel. Überhaupt machen abwechslungsreiche
Erlebnisduschen das Abkühlen zum
SPA-Highlight. Eine Anwendung mit
Tradition und eine wahre Wohltat für
Ihre Füße: In unseren Kneipp-Bädern
tauchen Sie abwechselnd kalt und
warm ein und bringen Ihren Kreislauf
in Schwung.
Unser Wellnessbereich bietet Ihnen
wohltuende Wärme und klares, sauberes Wasser. Unser Ziel ist es, Ihnen
diesen Komfort zu bieten und trotzdem
möglichst Ressourcen schonend zu arbeiten. Denn Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind tragende Pfeiler
unserer Philosophie. Wir nutzen zum
Beispiel die Schwimmbadwärme und
speisen sie mit Hilfe einer Wärmepumpe in den Heizkreislauf ein. In unserem
Whirlpool wird jeden Tag das Wasser
in einem Tank gereinigt und wieder
aufbereitet, damit wir es wieder verwenden können. Für Sie bleibt die Qualität jeden Tag gleich, und wir sparen
viel Wasser, Energie und Chemie.
Regionale Produkte
Auf Wunsch verwöhnen wir Sie mit
Wellnessbädern in der Schwebewanne
und mit wohltuenden Beauty-Anwendungen. In unserem Beauty-Bereich
verwenden wir Tiroler Steinölprodukte
sowie „Gutes aus Tirol“, Produkte mit
Arnika, Propolis, Honig, Zirbe, Ringelblume und Johanniskraut direkt aus
dem Pitztal.
16
Freuen Sie sich auf unsere
SPAkultur mit Erholung und
Tiefenentspannung, gepaart
mit umweltschonender
Nachhaltigkeit!
17
23
24
22
22
20
17
30
21
15
18
27
13
29
15
19
26
16
14
31
14
12
9
6
5
7
25
1
3
18
2
10
8
4
11
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Duschgrotte – Eisbrunnen
Erlebnisduschen
Kristall-Dampfbad
Finnische Sauna
Biosauna
Infrarotkabine
Kneipp-Fußbecken
Whirlwanne
Vitaminbar
Ruhegarten mit Wasserbetten
Tepidarium
Außen-Whirlpool
Atrium-Außenbereich
Massage
Kosmetik & Fußpflege
Schwebebad
Familien-Dampfbad & Sauna
Beauty – Empfang – Beratung
Solarium
Umkleide- & Föhnplatz
Umkleidebereich & WC
Ruhe- & Entspannungsraum
Hallenbad
Vitalgrotte
Ski- & Schuhraum
Kinderspielraum
Fitnessraum
Feng-Shui-Entspannungsraum
Hamam-Raum
Alpenschlammbad
„Raum der Sinne“
19
VITALkultur
Die 5 Säulen
für Ihre
Gesundheit
Das ganzheitliche Urlaubs- &
Gesundheitsangebot!
Unsere VITALkultur beinhaltet ein
ganzheitliches Urlaubs- und Gesundheitsangebot! Bei Ihrem Aufenthalt
im Hotel Andy können Sie sich in der
herrlichen Natur direkt vor der Türe
nach Lust und Laune an der gesunden
Bergluft bewegen. Außerdem unterstützen wir Sie dabei, Ihre Gesundheit
zu erhalten und wirksame Prophylaxe zu betreiben. Unser auf 5 Säulen
ganzheitlich aufgebautes Energie- und
Gesundheitsangebot hilft Ihnen dabei,
Ihr Immunsystem zu stärken und Ihr
Herzkreislaufsystem fit und gesund zu
erhalten. Die belebende VITALkultur
im Hotel Andy klingt weit über die Urlaubsdauer hinaus nach.
20
1
2
Ernährung - Slow Food
Für Gesundheitsbewusste bieten wir
täglich eigene Vital- und Vollwertmenüs an, die nicht nur viele Vitamine,
Ballast- und Mineralstoffe enthalten,
sondern auch köstlich schmecken! Im
Sinne der Slow Food-Bewegung verwöhnen wir Sie mit gesunder Küche
aus besten Zutaten. Bei uns wissen Sie,
wo die Speisen herkommen – nämlich
überwiegend aus der Region. Damit
werden der Umwelt außerdem lange
Transportwege erspart.
Heilfasten / Entschlacken /
Meditieren
Entdecken Sie unsere 3 & 7 Tages-Kur
zum Entschlacken. Unser betreutes Vitalprogramm beinhaltet eine ausführliche Beratung, basische Verpflegung mit
frischen Produkten und verschiedene
wohltuende Behandlungen. Außerdem
können Sie an unserem Meditationsangebot und an der belebenden Wassergymnastik teilnehmen. Spüren Sie, wie
Sie Ihre Aufgaben nach der Jentschura-Kur wieder mit neuer Lebenskraft
meistern!
Ab Winter bieten wir Ihnen einen
Panorama-Blick-Meditationsraum
mit einer atemberaubende
Aussicht auf die Bergkulisse.
Ein wohltuendes Ambiente aus Licht,
Trink-Brunnen, sanfter Musik und
Gesundheitsmatten schenkt Ihnen
Momente der Tiefenentspannung.
21
3
4
22
Energiebehandlungen & Massagen
Tanken Sie Energie und Kraft für Ihren Alltag! Ein Energiepaket mit Reflexzonenmassagen oder eine Kevala-Anwendung mit Düften und Klängen
bringt Sie wieder ins Gleichgewicht.
Damit Ihre Lebensenergie ungehindert
strömen kann, bieten wir Ihnen verschiedene fernöstliche Techniken an:
Reiki harmonisiert die Energieströme
im Körper, Jin Shin Jyutsu löst Energieblockaden im Körper, und durch
eine Shiatsu-Behandlung werden die
Selbstheilungskräfte aktiviert, das Immunsystem gestärkt und das körperliche Wohlbefinden insgesamt verbessert.
Natur & Bewegung
in inneralpinen Reizklima
Bewegung ist gesund, das wissen wir
alle. Aber: Bewegung in einem Reizklima wie in den Alpen besitzt noch mehr
Vorteile für die Gesundheit. Durch die
Höhenluft, den Wind und die Sonne
trainieren Sie Ihre Ausdauer viel effektiver. Der Körper muss sich auf die Kli-
mareize einstellen und wird gleichzeitig dazu angeregt, seine Abwehrkräfte
zu steigern und den Gesamtorganismus
zu stabilisieren. Zum Beispiel hat sich
das Heilklimawandern zur Prävention
bestens bewährt. Erfahren Sie die Natur genussvoll und entspannt bei herrlichen Wanderungen durch das Pitztal.
Das Wandergebiet Hochzeiger vor
der Haustüre umfasst 100 Kilometer
Wanderrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Zwei Liftanlagen bringen Sie
bequem an den Ausgangspunkt für
Ihre Wanderung. Unser Wanderführer Klaus führt Sie zu den schönsten
Plätzen im Pitztal. Entdecken Sie die
wildromantische und naturbelassene
Landschaft und genießen Sie die Ruhe
und die klare Bergluft. Urige, gemütliche Hütten laden zur köstlichen Jause
zwischendurch ein. Entschleunigung
und Entspannung pur!
Aber natürlich können Sie bei uns
auch direkt vor der Haustüre Skifahren. Der Hochzeiger Skiberg bietet in
gemütlichem und familiärem Ambiente 54 Kilometer bestens präparierte Pisten und 6 Kilometer beleuchtete
Rodelbahn. Und bei schlechtem Wetter
finden Fitness-Freunde im Hotel Andy
ein wahres Eldorado. Auf über 60m²
stehen Ihnen modernste Fitnessgeräte der Firma “Life Fitness” zur Verfügung. Cardiogeräte, ein Rudergerät,
ein Laufband und ein Kombitrainer mit
Herzfrequenzmessung bringen Sie auf
Touren.
5
Schlafen
Viel Bewegung an der frischen Luft, ein
gesundes Dinner und unsere herrlich
bequemen Betten – diese drei Faktoren
führen unweigerlich zu bester Nachtruhe. Dass Sie bei uns tief und fest
schlafen, liegt nicht nur an der absoluten Stille, von etwas Vogelgezwitscher
einmal abgesehen. Mit der Einrichtung
unserer Zimmer nach Feng-Shui oder
unsere Zimmer mit heimischen Zirben- Nussholz fühlen Sie sich wohl und
geborgen. Sie bekommen den Kopf frei
und schlummern unbesorgt in jeden
neuen Urlaubstag.
ANDYS BALANCE
Spezielle Gesundheits-Angebote
finden Sie in der Broschüre
„Andys Balance“
V I T A L
k u l t u r
23
WOHNkultur
Unsere WOHNkultur hält die
Lebensenergie in Schwung und
gibt Ihnen ein entspanntes
Wohlgefühl.
24
Für unsere WOHNkultur haben wir
uns an Feng Shui orientiert, der uralten Tradition fernöstlicher Wohnkunst. Feng Shui schenkte uns viele
inspirierende Ideen für die Raumgestaltung und Farbgebung. Kombiniert
mit ausgesuchten heimischen Materialien wie Zirbenholz in traditioneller
Verarbeitung haben wir ein Ambiente
geschaffen, in dem Sie sich von der
ersten Minute an wohl und geborgen
fühlen. Natürlich haben wir bei unserer Einrichtung auch großen Wert auf
Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit der Materialien gelegt. Tauchen
Sie ein in unsere stilvolle und wohlige
WOHNkultur!
25
TOP ANGEBOT vom 27. Juni – 04. Juli 2015
und im September & Oktober 2015
7 Nächte genießen nur 6 bezahlen!
(Ausgenommen von dieser Aktion sind alle Gutschein- & Pauschalbuchungen)
ANDYS HIGHLIGHTS
ein familiengeführtes ****superior-Wellness- &
Sporthotel mit nur 44 Zimmern
in privilegierter Lage direkt an der Talstation des
familienfreundlichen Ski- & Wandergebietes Hochzeiger
unser Hotel liegt auf einem sonnigen Panorama-Hochplateau auf gesundheitsfördernden 1.500 m Seehöhe
Regionalität, Umweltschutz & Nachhaltigkeit als
Unternehmensphilosophie
26
die “HOTELkultur ANDY” als ganzheitliches
Wohlfühlkonzept für neue Lebensfreude und Vitalität
neuer Folder mit ganzheitlichen
Gesundheitsangeboten
27
HOTELkultur
ANDY Inklusivleistungen
im Sommer 2015
in allen Pauschalen
und Halbpensions-Preisen
enthalten.
Andy´s 3/4 Genießerpension
Vitales und herzhaftes vom Frühstücksbuffet mit
hausgemachten und Qualitätsprodukten vom Bauern
wie z.B. herzhafte Wurst- und Käsespezialitäten, frisch
zubereitete Eierspeisen, hausgemachtes Brot
und Aufstriche, verschiedene Joghurts, Müslis, u.v.m.
Nachmittags verwöhnen wir Sie mit einer wohltuenden
heißen Suppe und kleinen Köstlichkeiten sowie mit
hausgemachten Kuchen.
Als krönenden Abschluss servieren wir Ihnen abends
ein 5-gängiges Gourmetmenü – kreiert aus Zutaten
regionaler Lieferanten und Bauern sowie Produkten
aus der eigenen Landwirtschaft. Wählen Sie zwischen:
„Herzhaft & Traditionell“ oder „Vital & Vollwert“.
täglich buntes Salat- und Suppenbuffet
eigenes Kinderbuffet mit Getränken
diverse Hausbuffets und Themenabende
den ganzen Tag steht ein Korbmit frischem Obst bereit
28
Erfrischendes und grander-belebtes Wasser steht
für Sie den ganzen Tag bereit.
Gerne berücksichtigen wir Ihre NahrungsmittelUnverträglichkeit und kreieren darauf abgestimmte
feine Gerichte!
Umwelt & Nachhaltigkeit: regionale Produkte,
kurze Lieferwege, Vermeidung von Verpackungen u.m.
großzügiger Indoor-Pool und beheizter
Außen-Whirlpool
Montag – Freitag: Vital-Aktivprogramm mit
geführten Wanderungen, Aqua Fit,
Funktionsgymnastik, u.m. mit unserem
diplomierten Vitaltrainer
NEU!: tageslichtdurchfluteter Bergpanoramablick-Meditationsraum für Yoga und
andere energetische Körperübungen
modern ausgestatteter „Cardio-Fitness-Raum“auf Wunsch mit einem Personal Trainer
Verleih von Pulsuhren, Polar Brustgurten,
Walkingstöcken, Rucksäcken, Trinkflaschen
sowie Fahrräder
marktfrisches Obst, erlesene Tees und
grander-belebtes Quellwasser im gesamten
Wellness-Bereich
Gesteigerte Abwehrkräfte und tiefer Schlaf
durch die gesundheitsförderliche Höhenlage
auf 1.500 m
Umwelt & Nachhaltigkeit: Der gesamte
Wellnessbereich wird durch energieeffiziente
Anlagen betrieben (Solar, Wärmepumpe,
Wärmerückgewinnung).
Direkt vom Hotel ANDY können Sie alle
Aktivitäten in die ursprüngliche Bergnatur
des Naturparks Kaunergrat-Pitzal starten.
Echte, herzliche Gastlichkeit wird Ihnen
bleibende Erinnerungen schenken.
W-LAN und garantierter Stellplatz in der
hoteleigenen Parkgarage – kostenlos
Saunalandschaft mit Bio-Sauna, Finnischer
Sauna, Aroma-Dampfbad, Tepidarium,
Infrarotkabine, Kältegrotte, Frischluftbereich,
Ruheräume mit Wasserbetten
Harmonie spendender Beautybereich mit
einer umfassenden Auswahl an Beautyanwendungen, vitalisierenden Massagen sowie
Energiebehandlungen wie z.B. Reiki, Shiatsu
(gegen Aufpreis)
kuschelige Bademäntel, Handtücher sowie
Badesandalen während Ihres Aufenthaltes
29
Standard Einzelzimmer –
Wohnkultur 20 m2
Tagespreise
Sommer 2015
Superior-Doppelzimmer –
Wohnkultur 40 m2
Tagespreise
Sommer 2015
(auch für 2 Kinder buchbar)
Dusche, WC, Sofa, TV, Telefon, Safe,
Schreibtisch, Balkon
27.06. – 18.10.15
nach Feng-Shui, offene Badeeinheit
mit Dusche und Bad, separatem WC,
Sitzecke, TV, Telefon, Safe,
Schreibtisch, Balkon.
Für 2–4 Personen
27.06. – 18.10.15
bis 4 Nächte
€ 105,–
ab 5 Nächte
€ 95,–
Standard Doppelzimmer –
Wohnkultur 25 m2
Dusche oder Bad, WC, Sofa, TV,
Telefon, Safe, Schreibtisch, Balkon.
Für 2–3 Personen
ab 5 Nächte
€ 110,–
bis 4 Nächte
€ 105,–
Familien Suite –
Wohnkultur 60 m2
ab 5 Nächte
€ 95,–
im alpenländischen Stil mit Zirbenund Nussholz oder nach Feng Shui mit
zwei offenen Schlafzimmern,
separatem WC, Dusche oder Bad,
Sitzecke, TV, Telefon, Safe,
Schreibtisch und Balkon.
Für 4-5 Personen
Komfort Doppelzimmer –
Wohnkultur 33 m2
im alpenländischen Stil mit Zirben-und
Nussholz oder nach Feng Shui mit separatem WC, Dusche , Sitzecke, TV, Telefon,
Safe, Schreibtisch und Balkon.
Für 2-4 Personen
30
bis 4 Nächte
€ 130,–
ab 5 Nächte
€ 115,–
bis 4 Nächte
€ 115,–
Luxus-Familiensuite –
Wohnkultur 70–90 m2
ab 5 Nächte
€ 105,–
nach Feng-Shui für 4–6 Personen,
unten großzügiger Wohnraum mit TV,
Telefon, Schreibtisch, Bad oder Dusche
in einer offenen Badeeinheit,
separatem WC, Balkon.
Erste Etage: Elternschlafzimmer,
Dusche und WC
Zweite Etage: Kinderzimmer
2 Rollstuhlzimmer –
Wohnkultur 33 m2
mit Türenbreite von 80 cm, rollstuhlgerechtem Badezimmer mit Dusche und WC,
Ausstattung wie Doppelzimmer 33 m2.
Für 2–3 Personen
bis 4 Nächte
€ 125,–
bis 4 Nächte
€ 115,–
ab 5 Nächte
€ 105,–
Preise pro Person & Tag /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
bis 4 Nächte
€ 135,–
ab 5 Nächte
€ 120,–
31
SPAkultur
Alpine Ruhe & bergeweise Glücksmomente
Midweek-Special Sonntag-Donnerstag
27.06. – 18.10.2015
3+1 Übernachtung kostenlos
Packages Sommer 2015
4 WOHNkultur-Übernachtungen im Zimmertyp
Ihrer Wahl
Andys GOURMETkultur mit Schlemmerfrühstück,
herzhaft-süßer Nachmittagsjause und am Abend
5-gängiges vital-herzhaftes Menü aus
regionalen Produkten
SPAkultur auf 1.500m2 mit Hallenbad, OutdoorWhirlpool, Saunen und Panorama-Liegewiese
Aktiv-Vitalprogramm mit unserem dipl. Vitaltrainer:
z.B. Nordic Walking, Aqua Fit, Meditation, Body Art,
Rückenprogramme u.v.m.
1 verwöhnendes Beauty- oder Massageritual Ihr
Wahl im Wert von € 50,-
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen wie z.B.
kostenloses W-Lan, Garagenstellplatz, granderbelebtes
Wasser, Wanderbus, Fahrräder und dem guten Gefühl,
etwas für die Umwelt zu tun.
ARRANGEMENTPREISE
WOHNkultur 20 & 25 m2 . . . € 365,-
€
€
2
WOHNkultur 60 m . . . . . €
WOHNkultur 90 m2 . . . . . €
WOHNkultur 33 m2 . . . . .
WOHNkultur 40 m2 . . . . .
395,425,440,455,-
Pauschal-Preise pro Person /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
32
33
Alpine Ruhe - Freundinnen-Special
Romeo & Julia Romantisches Wochenende zu zweit
27.06. – 18.10.2015
3+1 Dame kostenlos
ARRANGEMENTPREISE
€ 310,WOHNkultur 90 m . . . . . € 320,WOHNkultur 60 m . . . . .
2
2
Pauschal-Preise pro Person /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
34
27.06. – 18.10.2015
Sinnliche Zeit zu zweit
2 WOHNkultur-Übernachtungen in der Suite
mit zwei separaten Schlafzimmern und einem
großzügigen Wohnbereich
3 WOHNkultur-Übernachtungen im Zimmertyp
Ihrer Wahl
Andys GOURMETkultur mit Schlemmerfrühstück,
herzhaft-süßer Nachmittagsjause und am Abend
5-gängiges vital-herzhaftes Menü aus
regionalen Produkten
Andys GOURMETkultur mit Schlemmerfrühstück,
herzhaft-süßer Nachmittagsjause und am Abend
5-gängiges vital-herzhaftes Menü aus
regionalen Produkten
SPAkultur auf 1.500m2 mit Hallenbad, OutdoorWhirlpool, Saunen und Panorama-Liegewiese
SPAkultur auf 1.500m2 mit Hallenbad, OutdoorWhirlpool, Saunen und Panorama-Liegewiese
Aktiv-Vitalprogramm mit unserem dipl. Vitaltrainer:
z.B. Nordic Walking, Aqua Fit, Meditation, Body Art,
Rückenprogramme u.v.m.
romantisches Alpenschlammbad-Zeremoniell im urigen
Ambiente unserer Almstube mit Heubett zum Kuscheln
1 verwöhnendes Beauty- oder Massageritual
Ihr Wahl im Wert von € 50,-
tauchen Sie in eine Einheit bei einem energetischen
Kevala-Ritual zu zweit
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen wie z.B.
kostenloses W-Lan, Garagenstellplatz, granderbelebtes
Wasser, Wanderbus und dem guten Gefühl, etwas für
die Umwelt zu tun
ARRANGEMENTPREISE
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen wie z.B.
kostenloses W-Lan, Garagenstellplatz, betreutes
Aktiv-Vitalprogramm und dem guten Gefühl, etwas
für die Umwelt zu tun
1 Flasche Premium-Sekt auf Ihrer Suite
WOHNkultur 60 m2 . . . . .
1 Flasche prickelnder Premium-Sekt auf Ihrem Zimmer
WOHNkultur 25 m2 . . . . .
WOHNkultur 33 m2 . . . . .
WOHNkultur 40 m2 . . . . .
WOHNkultur 90 m2 . . . . .
€
€
€
€
€
415,445,475,490,505,-
Pauschal-Preise pro Person /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
35
VITALkultur
Die Magie des Gehens Andys Erlebnis-Wanderwochen
Packages Sommer 2015
Almrosenblüte: 27.06. – 12.07.2015
Sommerfrische: 12.07. – 06.09.2015
6+1 Nacht kostenlos: 06.09. – 18.10.2015
7 WOHNkultur-Übernachtungen im Zimmertyp
Ihrer Wahl
Andys GOURMETkultur mit Schlemmerfrühstück,
herzhaft-süßer Nachmittagsjause und am Abend
5-gängiges vital-herzhaftes Menü aus
regionalen Produkten
785,820,855,890,-
SPAkultur auf 1.500m2 mit Hallenbad, OutdoorWhirlpool, Saunen und Panorama-Liegewiese
5 erlebnisreiche Wanderungen im Naturpark Kaunergrat-Pitztal mit unserem erfahrenen Wanderführer
ARRANGEMENTPREISE
06.09.2015 – 18.10.2015 // 7 = 6
WOHNkultur 20 & 25 m2 . . . € 620,WOHNkultur 33 m2 . . . . . € 680,WOHNkultur 40 m2 . . . . . € 710,WOHNkultur 60 m2 . . . . . € 740,WOHNkultur 90 m2 . . . . . € 770,-
Aktiv-Vitalprogramm mit unserem dipl. Vitaltrainer:
z.B. Nordic Walking, Aqua Fit, Meditation, Body Art,
Rückenprogramme u.v.m.
1 wohltuende Massage mit alpinen Kräuteraromen zur
Entspannung oder Aktivierung Ihrer Muskeln im
Wert von € 50,-
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen wie z.B.
kostenloses W-Lan, Garagenstellplatz, granderbelebtes
Wasser, Wanderausrüstung, Wanderbus, Fahrräder und
dem guten Gefühl, etwas für die Umwelt zu tun
ARRANGEMENTPREISE
27.06.2015 – 06.09.2015
WOHNkultur 20 & 25 m2 . . . € 715,-
€
WOHNkultur 40 m2 . . . . . €
WOHNkultur 60 m2 . . . . . €
WOHNkultur 90 m2 . . . . . €
WOHNkultur 33 m2 . . . . .
Pauschal-Preise pro Person /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
36
37
Andy & Friends
Andys Freunde & Stammgäste-Woche
Fun for Kids - Familien-Vorteilswochen
27.06. – 31.08. 2015
Kinder bis 10 Jahre im Zimmer der Eltern gratis
12.09. – 19.09. 2015
7=6 & viele Extras inklusive
7 WOHNkultur-Übernachtungen im Familienzimmer
7 WOHNkultur-Übernachtungen im Zimmertyp
Ihrer Wahl
Andys GOURMETkultur
eigene Kindermenüs oder Buffets
Andys GOURMETkultur mit Schlemmerfrühstück,
herzhaft-süßer Nachmittagsjause und am Abend
5-gängiges vital-herzhaftes Menü aus
regionalen Produkten
SPAkultur für die Erwachsenen auf 1.500m2
alkoholfreie Softdrinks für die Kinder vom Buffet
lustige Wanderung zur „Sumpfhütte“ mit Würstlgrillen
SPAkultur auf 1.500m2 mit Hallenbad, Outdoor Whirlpool, Saunen und Panorama-Liegewiese
ARRANGEMENTPREISE
WOHNkultur 20 & 25 m2 . . . € 570,-
€
WOHNkultur 40 m . . . . . €
WOHNkultur 60 m2 . . . . . €
WOHNkultur 90 m2 . . . . . €
WOHNkultur 33 m2 . . . . .
2
Pauschal-Preise pro Person /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
38
630,660,690,720,-
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen wie z.B.
kostenloses W-Lan, Garagenstellplatz, betreutes
Aktiv-Vitalprogramm, granderbelebtes Wasser,
Fahrräder, Wanderausrüstung und dem guten Gefühl,
etwas für die Umwelt zu tun
Musikalische Hüttenwanderung auf die Kalbenalm
mit den Duregger´s
Zünftige Wanderung gemeinsam mit Familie Kirschner
auf die „Sumpfhütte“ mit traditionellen Pitztaler
Schmankerln
Geselliger „Tiroler Abend“ mit Tanzmusik
ARRANGEMENTPREISE
FÜR 2 ERWACHSENE &
2 KINDER BIS 10 JAHRE
WOHNkultur 33 m2 . . . . . €
WOHNkultur 40 m2 . . . . . €
WOHNkultur 60 m2 . . . . . €
WOHNkultur 90 m2 . . . . . €
Spiel & Spaß im hoteleigenen Kinderspielraum
(ohne Betreuung)
für Minis (3-6 Jahre; MO-FR): z.B. Pitzi‘s Bastel- und
Künstlerwerkstatt, Walddetektivspiele, Staudamm
bauen, Schatzsuche, Mini-Olympiade, Märchenwanderung, Wasserspiele u.v.m. im Pitzis Kinderclub (300 m)
Für Maxis (7 - 14 Jahre; MO-FR): z.B. Flying Fox,
Kinderrafting, Bergsafari, Abenteuerwanderungen,
Klettern, Bogenschießen, Kinderreiten, u.v.m.
Wildtiererlebnispfad-Wanderung mit Wanderführer
1470,1540,1960,2030,-
Pauschal-Preise zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
Leichte Wanderung für die ganze Familie im Naturpark
Kaunergrat-Pitztal mit unserem Wanderführer
Neu: Hoteleigene, begleitete und abenteuerliche
GEOCACHING Schatzsuche
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen
39
Wunder der Natur mit allen Sinnen entdecken!
Erlebniswoche für Körper, Geist & Seele
05.09. – 12.09.2015
7=6 Bleibende Erinnerungen
Die Naturparkregion Kaunergrat
reicht umfasst das Pitztal, das Kaunertal und Teile des Inntales. Auf
einer Fläche von 58.920 ha schließt
sie alle Höhenstufen der Alpen mit
ein, von den Innauen (750 m) hinauf
bis zu den markanten Dreitausendern der Ötztaler Alpen und der alles
überragenden Wildspitze (3.768 m).
Obwohl die Naturparkregion einzigartige Orte der Ruhe, Erholung und
Ursprünglichkeit beheimatet, ist das
Gebiet um den Kaunergrat rasch
und unkompliziert erreichbar.
Das Hotel Andy ist ein Partnerbetrieb des Naturparkes.
7 WOHNkultur-Übernachtungen im Zimmertyp
Ihrer Wahl
Andys GOURMETkultur mit Schlemmerfrühstück, herzhaft-süßer Nachmittagsjause und am Abend 5-gängiges
vital-herzhaftes Menü aus regionalen Produkten
SPAkultur auf 1.500m2 mit Hallenbad, OutdoorWhirlpool, Saunen und Panorama-Liegewiese
Andys HOTELkultur Inklusivleistungen
Musikalische Hüttenwanderung auf die „Sumpfhütte“
Besinnliche Wanderung zum Sonnenaufgang am Sechszeiger mit anschließendem Frühstück auf der Tanzalm
Kaunertaler Gletscherlehrpfad-Wanderung mit unserem
erfahrenen Wanderführer
Erkundungstour über den „Louis Trenker Steig“ durch
das Naturreservat „Arzler Pitzeklamm“ mit
Besichtigung des Ander´s Hofladen in Wald
ARRANGEMENTPREISE
WOHNkultur 20 & 25 m2 . . . € 570,-
€
€
WOHNkultur 60 m2 . . . . . €
WOHNkultur 90 m2 . . . . . €
WOHNkultur 33 m2 . . . . .
WOHNkultur 40 m2 . . . . .
Pauschal-Preise pro Person /
zuzüglich Kurtaxe € 2,00 pro Person & Tag
40
630,660,690,720,-
Besichtigung der Erdpyramiden in Wald
Traumhafte Wanderung zur Rüsselsheimer Hütte
mit guten Chancen, Steinböcke in Ihrem natürlichen
Lebensraum zu beobachten
41
Kinder
ermäßigungen
& Hotelinfo
Buchungsinfos:
In den angeführten Preisen und Pauschalangeboten ist die Kurtaxe von € 2,00/Tag
pro Person und Tag für Erwachsene (ab 16 Jahren) nicht enthalten.
Wir akzeptieren EC-Karte, Visa und Mastercard.
Die Zimmer sind am Anreisetag ab 15.00 Uhr beziehbar und am Abreisetag
bitte bis 10.30 Uhr freizumachen.
Bei Stornierungen halten wir uns an die allg. österr. Hotelvertragsbedingungen.
Eine Storno- und Reiserücktrittsversicherung können Sie
unter www.europaeische.at online abschließen.
Haustiere pro Tag € 18,00 ohne Futter. Irrtümer und Preisänderungen sind vorbehalten.
Kinderermäßigung bei 2 Vollzahlern
Buchen Sie Ihre Wellness- und Massagebehandlungen frühzeitig!
München
Kinder 0 bis 5 Jahre
im Elternzimmer 25, 33, 40 m2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . frei
im separaten Zimmer oder Suite . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 25,00
Anreise:
(2 Kinder im EZ oder 3–4 Kinder im Mehrbettzimmer)
Kinder 6 bis 12 Jahre
im Elternzimmer 25, 33, 40 m2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 30,00
im separaten Zimmer oder Suite . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 40,00
(2 Kinder im EZ oder 3–4 Kinder im Mehrbettzimmer)
Kinder 13 bis 16 Jahre
im Elternzimmer 25, 33, 40 m2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 40,00
im separaten Zimmer oder Suite . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 60,00
42
(2 Kinder im EZ oder 3–4 Kinder im Mehrbettzimmer)
Das Pitztal ist leicht mit dem Auto erreichbar.
Kempten
Reisen Sie mit der Bahn an, gibt es ca. 20 km entfernt
den Bahnhof Imst-Pitztal, ca. 32 km entfernt ist der
Bahnhof Landeck; von dort holen wir Sie gerne ab
Garmisch
Bregenz
Zürich
Zürich
Imst
Vaduz
Hotel-Shuttle vom Bahnhof Imst zum Hotel pro Fahrt € 25,00
und vom Bahnhof Landeck zum Hotel pro Fahrt € 35,00.
Der nächste Flughafen ist in Innsbruck (65 km).
Hotel-Shuttle vom Flughafen pro Fahrt € 80,00.
Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen
Verkehrsmitteln und informieren Sie gerne.
Arlberg
Jerzens
Ofenpass
Innsbruck
Brenner
PITZTAL
Davos
Kufstein
Fernpass
Reschenpass
Meran
St. Moritz
Stilfserjoch
Bozen
43
www.hotelandy.com
HOTEL-Kultur ANDY
Familie Kirschner | A-6474 Jerzens | Liss 244
Tel. +43 5414 86100 | Fax +43 5414 86108
info@hotelandy.com
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
3 496 KB
Tags
1/--Seiten
melden