close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AGB Workshop - Planen pro qm

EinbettenHerunterladen
ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN
planen pro qm - Workshop
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anmeldungen zu Workshops
bei www.planen-pro qm.de
1. Allgemeines, Geltungsbereich der AGB
1.1 Alle Workshop-Leistungen von ens Meier-Ewert, Baruther Str. 18, 10961 Berlin (nachfolgend
„planen pro qm“) erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern
nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine
Anwendung. Gegenstand des Vertrages ist die Erbringung von Workshop-Leistungen für die
Gestaltung von Wohnräumen (Kinderzimmer, Küche, Bad etc.)
1.2 Teilnehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge
zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit
zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche
oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss
mit planen pro qm in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit
handeln.
2. Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags
2.1 Die Angebote für Workshops stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Auf das Versenden
einer Anmeldung zur Workshopteilnahme an planen pro qm hin erhalten Sie zunächst ein
unverbindliches Angebot per E-Mail, welches Sie mit einer Rückbestätigung per E-Mail beantworten können. Durch Versenden dieser E-Mail-Rückbestätigung geben Sie eine verbindliche
Anmeldung an planen pro qm ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Anmeldung erfolgt
zusammen mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung. Mit dieser E-Mail-Anmeldebestätigung ist der
Workshop-Vertrag zustande gekommen.
2.2 Bei Anmeldungen zu einem Workshop kommt der Vertrag zustande mit:
Jens Meier-Ewert, Baruther Str. 18, 10961 Berlin, Fon: +49 (0) 30 629 089 077
meier-ewert@planen-pro-qm.de.
3. Speicherung des Vertragstextes
3.1 Wir speichern Ihre Anmeldung und die eingegebenen Anmeldedaten. Wir senden Ihnen per
E-Mail eine Anmeldebestätigung zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Anmeldung
als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Anmeldung an uns
auszudrucken.
4. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in
Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung
in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer
Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur
Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist
zu richten an:Jens Meier-Ewert, Baruther Str. 18, 10961 Berlin,
Fon: +49 (0) 30 629 089 077, meier-ewert@planen-pro-qm.de.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die
empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht
oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz
leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den
Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von
Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der
Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung
5. Schlussbestimmungen
5.1 Sollte eine Klausel dieser Auftragsbedingungen unwirksam sein, so hat dies auf die Wirksamkeit der übrigen Klauseln keinen Einfluss.
planen pro qm ist ein Innenarchitekturservice des Unternehmens Jens Meier-Ewert
planen pro qm
Baruther Str. 18
Fon + 49 (0) 30. 62 908 077
www.planen-pro-qm.de
10961 Berlin
Fax + 49 (0) 30. 61 209 240
info@planen-pro-qm.de
Stand 01.2015
ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN
planen pro qm - Workshop
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anmeldungen zu Workshops
bei www.planen-pro qm.de
(Fortsetzung)
6. Teilnehmergebühr, Preise
1.1 Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühr ist vor
Beginn des Workshops per Banküberweisung zu zahlen.
7. Haftung
7.1 Soweit sich aus diesen Bestimmungen nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche
des Teilnehmers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. planen pro qm haftet
deshalb insbesondere nicht für Schäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Teilnehmers.
7.2 Diese Haftungsfreizeichnung gilt nicht, wenn die Schadenursache auf Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit beruht.
7.3 Sofern planen pro qm fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht
für Sach- und Personenschäden von planen pro qm auf den vertragstypischen Schaden
begrenzt, mit dessen Entstehen der Teilnehmer oder planen pro qm bei Vertragsabschluss auf
Grund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste.
7.4 Soweit eine Haftung von planen pro qm ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch für
die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
8. Rechtsordnung, Gerichtsstand
8.1 Es gilt deutsches Recht.
8.2 Bei Teilnehmern, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beruflichen oder
gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er
seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
8.3 Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Teilnehmer Kaufmann, eine
juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist,
der Gerichtsstand Berlin.
9. Sonstiges
9.1 Die Vertragssprache ist Deutsch.
9.2 Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen
wirksam. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach
den gesetzlichen Vorschriften.
Stand Januar 2015
planen pro qm ist ein Innenarchitekturservice des Unternehmens Jens Meier-Ewert
planen pro qm
Baruther Str. 18
Fon + 49 (0) 30. 62 908 077
www.planen-pro-qm.de
10961 Berlin
Fax + 49 (0) 30. 61 209 240
info@planen-pro-qm.de
Stand 01.2015
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
105 KB
Tags
1/--Seiten
melden