close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dezember 2014 - depot.K eV

EinbettenHerunterladen
Das Ensemble Anprall mit der Besetzung Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier wurde im Herbst
2006 in Freiburg gegründet.
Der von Künstlern, Musikern und engagierten Kunstliebhabern getragene Verein bietet etablierten wie
unbekannten Kunstschaffenden die Möglichkeit, ihre
Arbeit einem ständig wachsenden und interessierten
Publikum vorzustellen.
Das Ensemble erarbeitet seine Programme für zwei
bis drei Konzertphasen pro Jahr. Die Auswahl der Stücke richtet sich nach der jeweiligen thematischen
Konzeption. Dabei stehen ältere und neuere Musik im
konstruktiven Dialog. Stilistische Vielfalt und abwechslungsreiche Besetzungen vom Solostück bis zum Quintett bilden eine wichtige Grundlage der Programmgestaltung. Das Ensemble vergibt Kompositionsaufträge.
In jeder Ausstellung werden mit Konzerten, Lesungen
und Performances zusätzliche Akzente gesetzt, um die
Begegnung und den Dialog zwischen Künstlern und
Besuchern zu fördern.
Es finden bis zu neun Ausstellungen im Jahr statt, von
denen jeweils zwei als experimentelle Aktionen in Form
von themengebundenen Gemeinschaftsprojekten realisiert werden, mit denen im gemeinsamen Prozess
neue künstlerische Positionen erkundet werden.
Seit seiner Gründung hat das Ensemble Anprall in zahlreichen Konzerten in Deutschland und Frankreich mit
großem Erfolg auf sich aufmerksam gemacht.
Ausstellung Susanne Ritter - Mechthild Ehmann 2011
Ausstellung Heike Endemann - Irina Lodzinskaia 2011
Der gemeinnützige Verein depot.K e.V. finanziert sich
aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und projektbezogenen Zuschüssen.
Sie können das depot.K unterstützen, indem Sie Mitglied bzw. Fördermitglied werden oder Geld spenden.
BUCHHANDLUNG
SCHWANHÄUSER
Freiburg
Das depot.K e.V. ist ein Projektraum zur Präsentation
und Vermittlung zeitgenössischer Kunst unter Einbeziehung von Musik, Literatur und Darstellender Kunst.
Schopfheimer
Straße 2
Ausstellungen und
Veranstaltungen
Kunstprojekt
Ensemble Anprall
depot K e.V.
depot.K e.V. Kunstprojekt Freiburg
Programm
September bis
Dezember
2014
Ausstellungen, Konzerte und Lesungen
depot.K e.V.
19. September – 19. Oktober 2014
Samstag, 22. November 2014, 20 Uhr Eintritt 12/9 €
Malerei · Zeichnung · Objekt · Collage
Vernissage: Freitag, 19. September 2014, 20 Uhr
Sylvie Altenburger (Viola) & Trio Vivente:
Anne-Katharina Schreiber (Violine),
Kristin von der Goltz (Violoncello),
Jutta Ernst (Klavier)
Werke von Fauré und Ravel
Verena Haisch-Avemark
Laila Sahrai
Samstag, 4. Oktober 2014, 20 Uhr
Shi -
Kammermusikabend
Eintritt 12/6 €
Musiktheater Rosa Rosae Rosam
Lucía Carro Veiga & Nagisa Shibata (Schlagzeug)
Werke von Applebaum, Bauckholt, Cangelosi,
Chernov, Drouet, Globokar und N. A. Huber
Sonntag, 5. Oktober 2014, 15 Uhr
Eintritt frei
Lesung
Midissage: Afghanische und deutsche Märchen,
gelesen von Verena Haisch-Avemark und Laila Sahrai
Samstag, 18. Oktober 2014, 20 Uhr
Eintritt 12/9 €
Lieder und Kammermusik
Keiko Enomoto (Sopran), Louis Chaintreuil (Viola),
Hana Akiyama (Klavier)
Werke von Brahms, Debussy und Fauré
24. Oktober – 23. November 2014
Jörg Bollin - Skulptur
Norbert Steinhöfel - Fotobilder
Sonntag, 23. November 2014, 11 Uhr
La bonne chanson
Eintritt 12/9 €
Joanne Calmel (Mezzosopran),
Rémi Alarçon und Hugo Moinet (Violine),
Marie Petit (Viola), Barry Luo (Violoncello),
Martina Higuera (Kontrabass), Hazel Beh (Klavier)
Werke von Gabriel Fauré
28. November – 21. Dezember 2014
Rainer Dorwarth zum Neunzigsten
Rainer Dorwarth (Malerei und Holzschnitte)
Adelheid Dorwarth (Textilbehänge)
Julia Dorwarth (Skulptur)
Maria Dorwarth (Malerei)
Caroline Karlin (Videoinstallation)
Magdalena West (Malerei)
Vernissage: Freitag, 28. November 2014, 20 Uhr
mit Musik von Agnes Dorwarth und Studierenden
ihrer Blockflötenklasse
Vernissage: Freitag, 24. Oktober 2014, 20 Uhr
Samstag, 6. Dezember 2014, 20 Uhr
Samstag, 25. Oktober 2014, 20 Uhr
Jazztrio
Eintritt 12/6 €
Tilman Günther (p)
Felix Borel (v)
Wolfgang Fernow (b)
Samstag, 15. November 2014, 20 Uhr Eintritt 12/9 €
Piano Insight
Interaktive Musik- und Videoperformance
Aki Hoffmann (Klavierimprovisation)
Alexandra Dementieva (Videoperformance)
Kartenvorverkauf:Buchhandlung Schwanhäuser,
Bertoldstraße 23, 79098 Freiburg, Tel. 0761 2111830
Streichquartett
Kunstprojekt Freiburg
Schopfheimer Str. 2
79115 Freiburg
Tel.: 0761 6309680
info@depot-k.com
www.depot-k.com
Öffnungszeiten:
Sa 14-18, So 11-16, Do 17-20 Uhr
Bü­ro­zei­ten:
Don­ners­tag, 18 - 20 Uhr
Ensemble Anprall
Schopfheimer Str. 2
79115 Freiburg
Tel.: 0761 8885 0103
info@anprall.de
www.anprall.de
Park­mög­lich­kei­ten vor dem de­pot.K und im Hof
Öf­f­ent­li­che Ver­kehrs­mit­tel:
Stra­ßen­bahn:
Linie 5 Richtung Rieselfeld bis Haltestelle Pressehaus
Linie 3 Richtung Vauban bis Haltestelle Peter-Thumb-Straße/
Weinbauinstitut
Bus:
Linie 11 vom Hauptbahnhof Richtung Haid bis Haltestelle
Schopfheimer Straße
Eintritt 12/6 €
Althea-Quartett
Jihye Seo & Caroline Drouin (Violine),
Xing Fan (Viola), Marie Viard (Violoncello)
Werke von Beethoven, Mendelssohn-Bartholdy
und Strawinsky
Samstag, 20. Dezember 2014, 20 Uhr Eintritt 12/9 €
Zwei Violinen
Myvanwy Penny & Friederike Starkloff (Violine)
Werke von Mozart u.a.
Kartenreservierung für Abendkasse: info@depot-k.com
Weitere Informationen unter www.depot-k.com
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
834 KB
Tags
1/--Seiten
melden