close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gerontologisches Forum 2015 - LVR-Klinik Bonn

EinbettenHerunterladen
Gerontologisches Forum Bonn
Das Gerontologische Forum Bonn ist eine monatliche
Fortbildungsreihe zu Themen der psychosozialen Betreuung älterer Menschen.
Arbeitskreis Gerontologisches Forum
LVR-Klinik Bonn
Altenhilfe Bundesstadt Bonn
Gesundheitsamt Rhein-Sieg-Kreis
Arbeiterwohlfahrt
Gerontopsychiatrie und Psychotherapie /
Gerontopsychiatrisches Zentrum, LVR-Klinik Bonn
Gerontologisches
Forum
Bonn
Es wird in Zusammenarbeit mit den regionalen Organisationen der Altenhilfe veranstaltet und richtet sich an
So finden Sie uns
alle in der Altenarbeit tätigen Berufsgruppen. Neben
der Wissensvermittlung hat es auch den Erfahrungsaus-
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
tausch und die Zusammenarbeit zwischen den Berufs-
von Bonn Hbf mit der Straßenbahnlinie 61 Richtung Auer-
gruppen und den Institutionen zum Ziel.
berg bis Haltestelle „LVR-Klinik“.
Das jeweilige Thema wird zunächst in einem etwa
Anreise mit dem Auto
einstündigen Fachreferat vorgestellt. Nach einer Pause
über die A 555 oder A 565 bis zur Ausfahrt Bonn-Auerberg.
treffen sich Interessierte zu einem einstündigen Dis-
Dann stadteinwärts über die Graurheindorfer Straße bis
kussionskreis, in dem eigene praktische Erfahrungen
Kaiser-Karl-Ring 20.
ausgetauscht werden.
Die Parkmöglichkeiten auf unserem Klinikgelände sind
Die Veranstaltungen sind kostenfrei und finden jeweils
leider sehr begrenzt. Wir empfehlen daher die Anreise mit
von 14:30 bis 17:00 Uhr statt in der
öffentlichen Verkehrsmitteln.
851-250 | Druck: LVR-Druckerei, Ottoplatz 2, 50679 Köln, Tel 0221 809 - 2418
LVR-Klinik Bonn
Haus 3 (Tagungsraum II)
Kaiser-Karl-Ring 20
53111 Bonn
Hinweis für Ärztinnen und Ärzte:
Die Zertifizierung der Veranstaltungen mit medizinischen
Inhalten des Gerontologischen Forums Bonn ist bei der
Ärztekammer Nordrhein für jeweils 3 Fortbildungspunkte beantragt.
Download für das Programm und Vorträge unter:
www.klinik-bonn.lvr.de/fachabteilungen/geronto/
gerontologisches+forum.htm
LVR-Klinik Bonn
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Kölnstraße 54, 53111 Bonn
Tel 0228 701 - 3254, Fax 0228 701 - 7220
bernd.bollig@lvr.de, www.klinik-bonn.lvr.de
Veranstaltungen
2015
Arbeitsgruppe Gerontologisches Forum
Koordination: Bernd Bollig
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Gerontopsychiatrie und Psychotherapie
der LVR-Klinik Bonn
Tel 0228 701 - 3254
Fax 0228 701 - 7220
Mail: bernd.bollig@lvr.de
LVR-KLINIK BONN
9. Februar 2015
„24-Stunden-Pflege“ durch osteuropäische Helferinnen
Konkurrenz, Alternative oder Ergänzung zu den bestehenden Versorgungsmöglichkeiten?
Adelheid von Stösser
Examinierte Krankenschwester, Pflegeexpertin und Vorsit-
11. Mai 2015
70 Jahre Kriegsende? Das späte Echo von
Traumata
12. Oktober 2015
Wie Kriegs- und Nachkriegserlebnisse bis heute nach-
Evidenzbasierte Pflege: Vom ROT zum
CST
wirken – mit Fallvignette aus der Psychotraumatologi-
Kognitive Anregung für Personen mit Demenz
schen Spezialambulanz für Ältere in der LVR-Klinik Bonn
Prof. Dr. Dr. Rolf D. Hirsch
Rita Löbach
zende des Pflege-Selbsthilfe-Verbandes, Linz am Rhein
Gerontopsychiater und Psychotherapeut, Bonn
Fachaltenpflegerin für psychiatrische Pflege,
Gerontopsychiatrische Ambulanz der LVR-Klinik Bonn
Saleh Gerd Nofal
Diplom-Kaufmann (FH), Geschäftsführung Deutsche Senio-
Fachärztin für Psychiatrie/PT, Neurologie, Nervenheilkunde und
Traumatherapeutin (DeGPT, EMDRIA), Gerontopsychiatrische
Ambulanz der LVR Klinik Bonn
renbetreuung, Geschäftsstelle Köln/Bonn
Dr. Iris Damm
9. März 2015
8. Juni 2015
9. November 2015
(Nachholtermin der eigentlich für 11/2014 geplanten Veranstaltung)
„Bewohner, die aus dem Rahmen fallen“
Menschen mit Psychosen, Suchterkrankungen und aus
Das neue „Wohn- und Teilhabegesetz“
Große Auswirkungen auf die Praxis in Heimen?
Eine „andere“ Demenz – was macht
frontotemporale Demenzen aus?
dem Nichtsesshaftenmilieu in Pflegeheimen
Michaela Welles
Jörg Grothkass
Dr. Gerthild Stiens
Examinierte Altenpflegerin und Einrichtungsleitung beim Evangelischen Christophoruswerk Duisburg
Sachgruppenleiter, Heimaufsicht, Bundesstadt Bonn.
Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapie und Geriatrie, Leitung des Gerontopsychiatrisches Zentrums der LVR-Klinik Bonn
Ullrich Weineck
Heimaufsicht Rhein-Sieg-Kreis
13. April 2015
„Weckworte“ – Als die Worte wecken
lernten
Ein integratives Lese- und Aktivierungsprojekt für Men-
14. September 2015
Neue Informations-Technologien zur Unterstützung in der Pflege und Betreuung
Zwischen technisch machbar und ethisch vertretbar
schen mit Demenz und deren Bezugspersonen
Jun. Prof. Dr. Claudia Müller
Lars Ruppel
Poet und Begründer des Projekts „Weckworte, Marburg/Berlin
Die Veranstaltungen finden jeweils
von 14:30 bis 17:00 Uhr statt in der
Institut für Wirtschaftsinformatik, insbesondere IT für die Alternde Gesellschaft, Universität Siegen
LVR-Klinik Bonn
Haus 3 (Tagungsraum II)
Kaiser-Karl-Ring 20
53111 Bonn
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
22
Dateigröße
288 KB
Tags
1/--Seiten
melden