close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung Kaltenbrunn - ASV-Ski.de

EinbettenHerunterladen
Einladung und Ausschreibung
zur
Deutschen- und Bayerischen
Senioren-Meisterschaft 2015
im Skilanglauf
am
10. / 11. Januar 2015
im
Langlaufzentrum Kaltenbrunn
Garmisch-Partenkirchen
Veranstalter:
Ausrichter:
Deutscher Skiverband e.V.
Bayerischen Skiverband e.V.
Sportclub „Eibsee“ Grainau e.V.
Zeitplan
Mittwoch
Freitag
07. Januar 2015
09. Januar
14.30-16.00 Uhr
18.00 Uhr
anschließend
Samstag
10 Januar
8.30 Uhr
10.00 Uhr
18.30 Uhr
Sonntag
11. Januar
8.30 Uhr
10.00 Uhr
Meldeschluss
Streckenbesichtigung
Mannschaftsführersitzung für Landensverbandsrefrenten (Bildung einer Jury und Auslosung)
Startnummernausgabe
Kurhaus Grainau, Raum „Höhenrain“
Parkweg 6, 82491 Grainau
Startnummernausgabe am Zielhaus Kaltenbrunn
Einzelstart (KT) über 5 km (Damen)
und 10 km (Herren)
Kameradschaftsabend mit Siegehrungen für
Deutsche und Bayerische Meisterschaften
Kurhaus Grainau, Saal Waxenstein
Startnummernausgabe am Zielhaus Kaltenbrunn
Massenstart (FT) über 10 km (Damen)
und 20 km (Herren)
Siegerehrung ca. 30 Minuten nach Ende der
Veranstaltung am Zielhaus Kaltenbrunn
für beide Veranstaltungen
Organisation / Wettkampfkomitee
DSV-Wettkampfbeauftragter
Chef Organisationskomitee
Chef des Wettkampfes
Streckenchef
Chef der Zeitnahme
Medizinische Betreuung
Dr. Andreas Tannert
Peter Schuster
SC „Eibsee“ Grainau
Andreas Kaufmann SC „Eibsee“ Grainau
Martin Seidl
SC „Eibsee“ Grainau
Paul Millian jun.
SC „Eibsee“ Grainau
Dr. Thomas Schöpf Wallgau
und Bergwachtbereitschaften Grainau und Krün
Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder von Vereinen, die Mitglied in einem Landesskiverband sind
und über einen gültigen Startpass bzw. eine Racecard verfügen. Teilnehmer an der Bayerischen
Seniorenmeisterschaft müssen eine gültige Racecard des BSV haben.
Meldungen
Meldungen sind schriftlich, per FAX oder E-Mail auf dem Meldeformular zu richten an:
SC „Eibsee“ Grainau e.V.
Peter Schuster, Loisachstr. 3, 82491 Grainau
Tel:
08821 / 81963 - FAX 08821 / 81923
E-Mail: peter.schuster@sceg.de
Meldeschluss ist am 07. Januar 2015 um 18.00 (Nachmeldungen sind nicht möglich)
Startgeld
Für ein Rennen 20,- €, für beide Rennen 35,- € je Teilnehmer
(incl. 5,-€ DSV-Abgabe/Teilnehmer)
Überweisung des Startgeldes unter Angabe von Name, Vorname und Verein an
SC „Eibsee“ Grainau e.V.
Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen
BIC:
BYLADEM1GAP
IBAN: DE86 7035 0000 0000 0492 62
Quartiere / Unterkunft
Touristikinformation Grainau, Parkweg 6, 82491 Grainau, Tel: 08821 / 981850
E-Mail: www.grainau.de
Wettkampfbüro und Wettkampfort
Skilanglaufzentrum Kaltenbrunn (besetzt am Freitag, 09. Januar ab 12.00 Uhr)
Ergebnisse
Ergebnislisten im Internet unter www.sceg.de
Wettkampfbestimmungen
Die Wettkämpfe werden nach dem Reglement der gültigen Deutschen Wettlaufordnung durchgeführt. Verantwortlich für die Veranstaltung ist der vom DSV eingesetzte Wettkampfbeauftragte.
Klasseneinteilung / Jahrgänge
Die Skilangläufe um die Deutschen- und Bayerischen Meisterschaften der Senioren sind Wettkämpfe für alle Skilangläufer/-innen ab H 31. Stichtag ist der 31.12. des letzten Jahres.
Damen / Herren 31
Damen / Herren 36
Damen / Herren 41
Damen / Herren 46
Damen / Herren 51
Damen / Herren 56
Damen / Herren 61
Damen / Herren 66
Damen / Herren 71
Damen / Herren 76
Damen / Herren 81
Jg. 1984 – 1980
Jg. 1979 – 1975
Jg. 1974 – 1970
Jg. 1969 – 1965
Jg. 1964 – 1960
Jg. 1959 – 1955
Jg. 1954 – 1950
Jg. 1949 – 1945
Jg. 1944 – 1940
Jg. 1939 – 1935
Jg. 1934 – 1930
Haftung
Der Veranstalter und der ausrichtende Verein übernehmen keine Haftung für Schäden aller Art bei
Teilnehmern, Funktionären und Zuschauern. Auf die Versicherungspflicht der Teilnehmer durch
die Vereine wird hingewiesen. In der DSV-Aktivenerklärung für den Erhalt ihres Startpasses haben
die Teilnehmer detailliert erklärt Kenntnis zu haben von den wettkampfspezifischen Risiken und
Gefahren sowie diese zu akzeptieren. Weiter darüber informiert zu sein, dass sie insoweit bei der
Ausübung der von ihnen gewählten Skidisziplin Schaden an Leib oder Leben erleiden können.
Schließlich haben sie sich verpflichtet eine eigene Risikobeurteilung dahingehend vorzunehmen,
ob sie auf Grund ihres individuellen Könnens sich zutrauen, die Schwierigkeiten der Strecke sicher
zu bewältigen und sich zudem verpflichtet, auf von ihnen erkannte Sicherheitsmängel
hinzuweisen. Durch ihren Start bringen sie zum einen die Geeignetheit der Strecke zum Ausdruck
sowie zum anderen deren Anforderungen gewachsen zu sein. Diese Erklärungen sind gerade auch
für diesen Wettkampf verbindlich.
Der Teilnehmer am Wettkampf akzeptiert, wenn er im Wettkampf einen Schaden erleidet und der
Meinung ist, den zuständigen Organisator bzw. dessen Erfüllungsgehilfen treffe hierfür ein Verschulden, dass diese im Hinblick auf Sachschäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet.
Der Teilnehmer erklärt sich weiter bereit mit den jeweiligen Wettkampfbestimmungen vertraut zu
machen. Wenn durch seine Teilnahme am Wettkampf ein Dritter Schaden erleidet, akzeptiert er,
dass eine eventuelle Haftung allein ihn treffen kann. Es dient deshalb seinem eigenen Interesse,
ausreichenden Versicherungsschutz zu haben.
Zur Deutschen und Bayerischen Seniorenmeisterschaft laden sehr herzlich ein
Deutscher Skiverband e.V.
Dr. Franz Steinle
Dr. Andreas Tannert
Bayerischen Skiverband e.V.
Manfred Baldauf
Anton Bauernfeind
Sportclub „Eibsee“ Grainau e.V.
Peter Schuster
Andreas Kaufmann
Anreise mit dem Auto
Von München über die Autobahn A 95 nach Garmisch-Partenkirchen, von Augsburg über
Schongau auf der B17 und weiter in Richtung Oberammergau und Garmisch auf der B23 oder über
die A7 Ulm-Kempten und weiter über Reutte und Ehrwald in Tirol. Von Süden erreichen Sie das
Zugspitzdorf über die Brennerautobahn - Innsbruck - Mittenwald.
Kaltenbrunn
Entfernung von Grainau nach Kaltenbrunn 14km
Meldung zur Deutschen- und Bayerischen Seniorenmeisterschaft
im Skilanglauf 2015
am 10./11. Januar 2015 in Grainau – Kaltenbrunn
Name:…………………………………………Vorname:……………………………….Geb.Datum:….……………….........
Verein:…………………………………………………………………………. Verband: ………………………………………..….
Altersklasse: ……………………….
Geschlecht: …………………..
Straße: ……………………………………………….. PLZ: …………………… Ort: ……………………………………….........
Telefon:………………………………….Mobil: ………………………………..E-Mail: …………………………………………
Meldung der Strecken:
(1. Tag) ..….. (2. Tag)……. (bitte ankreuzen)
Mit der Meldung und der Überweisung des Startgeldes
auf das Konto des Sportclub „Eibsee“ Grainau e.V.
BIC; BYLADEM1GAP
IBAN: DE98 7035 0000 0000 0492 62
(€ 20,- für 1 Rennen oder € 35.-- für beide Rennen (incl. 5,- € DSV-Abgabe))
wird meine Meldung verbindlich.
Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich die Wettkampfbestimmungen für die Meisterschaften und die Aktivenerklärung des DSV anerkenne.
Ich bin einverstanden, dass der Veranstalter und Ausrichter meine Daten erhebt, verarbeitet,
speichert und nutzt (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon, E-Mail-Adresse, Verein und
Verband) sowie Foto- und Filmaufnahmen für Veröffentlichungen im Zusammenhang mit der
Meisterschaft verwendet.
………………………………den…………………………………….
Unterschrift
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
657 KB
Tags
1/--Seiten
melden