close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gleichberg-Kurier 12/2014 - Stadt Römhild

EinbettenHerunterladen
Gleichberg-Kurier
2. Jg. • Ausgabe 12/2014 • 18.12.2014
Bedheim · Eicha · Gleichamberg · Gleicherwiesen · Haina · Hindfeld · Mendhausen
Milz · Römhild · Roth · Simmershausen · Sülzdorf · Westenfeld · Zeilfeld
Weihnachtsgruß des Bürgermeisters
der Stadt Römhild
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Freunde unserer Stadt in nah und fern,
nach gutem altem Brauch ist die Weihnachtszeit vor allem die
Zeit der guten Worte und Wünsche. Im Geschäftsleben genauso
wie im privaten Bereich werden Botschaften der ehrlichen
Anerkennung, des herzlichen Dankes, der freundschaftlichen
Verbundenheit ausgetauscht. In einer großen Flut von Karten,
Briefen, SMS und E-Mails werden Sinnsprüche, Zitate und
Lebensweisheiten in alle Welt versandt. Manche Texte sprechen
einen dabei besonders an. Sie heben sich ab, machen sofort
nachdenklich oder bestätigen besonders treffend die eigenen
Gedanken und Empfindungen, die man selbst einfach noch
nicht so gekonnt in Worte fassen konnte. Ein solcher Weihnachtsgruß ist mir im letzten Jahr zugesandt worden, den ich
Ihnen an dieser Stelle gerne weitergeben möchte:
die Sie an Ihrer Stelle, mit Ihrem Wissen, Können und Interesse
dazu beigetragen haben, dass unsere Stadt vorangebracht wurde, Menschen in Not Hilfe und Unterstützung erfahren haben,
Kindern und Jugendlichen geholfen wurde, zu
wachsen, zu reifen und die Welt ein Stück besser
zu verstehen, die Älteren und Kranken Hilfestellung für die Bewältigung der Alltagssituationen erfahren durften.
Ich wünsche Ihnen, liebe Bürgerinnen & Bürger
mit Ihren Familien, auch im Namen des Stadtrates und meiner Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter, eine besinnliche Adventszeit
und frohe Weihnachtsfeiertage. Für das
neue Jahr wünsche ich Ihnen alles Gute,
Gesundheit, Glück und Erfolg!
Ihr Bürgermeister
Günther Köhler
Wenn ich die ganzen schlechten Nachrichten und Botschaften,
die uns in den Medien präsentiert wurden, oder die wir persönlich erfahren haben, betrachte, gäbe es viele Ansätze, die Ursachen zu ergründen oder auch oberflächlich einfach Schuldige
zu suchen. Mir ist nicht danach, sondern ich empfinde einfach
Dankbarkeit.
Ich bin dankbar, dass ich dieses Jahr überlebte,
noch da sein darf und gesund bin,
für und mit Menschen arbeiten und Verantwortung tragen darf,
von Menschen kritisiert, verachtet, belächelt, belogen, betrogen,
aber auch angelächelt, geachtet, gemocht und geliebt werde,
einfach Mensch an einem der schönsten Flecken,
in einer relativ friedlichen Ecke,
in einem demokratischen Land,
in einem wohlhabenden Staat dieser Erde sein darf.
Ich wünsche Ihnen, dass auch Sie in diesem Moment
ähnlich positiv denken und fühlen können.
Von dem Mut und der Energie der positiven Gedanken tragen
und stärken lassen, damit so viel Gutes geschaffen und erreicht
werden kann, so wie es in Römhild und den Ortsteilen auch im
zu Ende gehenden Jahr geschehen ist.
Mein herzlicher Dank gilt den Damen und Herren des Stadtrates
und der Verwaltung. Ich danke den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in allen städtischen Dienststellen für ihren engagierten
Einsatz und die gewissenhafte Erledigung ihrer Aufgaben. Ich
bedanke mich bei allen Verantwortlichen der Kirchen, Schulen
sowie den Leitern öffentlicher Einrichtungen für offene Gespräche, einvernehmliche Lösungen und ein gutes Miteinander.
Ich möchte mich auch bei Ihnen allen ganz herzlich bedanken,
Amtlicher Teil
Information der Stadtverwaltung –
Wir bitten um Beachtung
Die Stadtverwaltung der Stadt Römhild bleibt vom 23.12.2014
bis 02.01.2015 geschlossen.
Das Einwohnermeldeamt ist geöffnet:
am 23.12.2014
am 30.12.2014
09.00 – 12.00 Uhr
09.00 – 12.00 Uhr
gez. Köhler
Bürgermeister
Revierförsterei Gleichamberg
Die Revierförsterei Gleichamberg bittet alle Selbstwerber, die
ihre Lose 2014 nicht abgearbeitet haben, ihre Erlaubnisscheine
aus dem Jahr 2014 bei der Revierleiterin auf das Jahr 2015 zu
aktualisieren bzw. die Aufarbeitung abzuschließen.
Beate Memmler
Revierförsterin
Die nächste Ausgabe erscheint am Donnerstag, 05.02.2015 · Redaktionsschluss: Donnerstag, 22.01.2015
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild stimmt auf der Grundlage des § 9 (1) BauGB in Verbindung mit § 83 ThürBO der Einleitung des Verfahrens zur 1. Änderung des Bebauungsplanes
Sondergebiet „Am Großen Gleichberg“ zu. Der Geltungsbereich
der Änderung beschränkt sich auf die Fläche 5 des genehmigten
Bebauungsplans.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschlüsse des Stadtrates
der Stadt Römhild
Beschluss-Nr. 208/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Antrag zur Geschäftsordnung (Änderung der Tagesordnung)
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild beschließt den Antrag
zur Geschäftsordnung (Änderung Tagesordnung) abzulehnen.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 214/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Billigungs- und Auslegungsbeschluss zur
1. Änderung des Bebauungsplans SO „Am Großen Gleichberg“
Beschluss:
1. Der Stadtrat der Stadt Römhild billigt den Entwurf und die
Begründung zur 1. Änderung des Bebauungsplans SO „Am
Großen Gleichberg“ in Römhild. Der Geltungsbereich der
Änderung umfasst die Fläche 5.
2. Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB ist der Entwurf der Bebauungsplanänderung einschließlich Begründung öffentlich auszulegen.
Die betroffenen Träger öffentlicher Belange sind über die Auslegung in Kenntnis zu setzen.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 209/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Integriertes Stadtentwicklungskonzept
(ISEK)
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild beschließt das integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Römhild in
der vorliegenden Fassung.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 210/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Genehmigung der Niederschrift über
die 16. Sitzung vom 20.10.2014
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild genehmigt die Niederschrift über den öffentlichen Teil der 16. Sitzung vom 20.10.2014.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 215/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: rückwirkende Aufhebung des Beschlusses 21/04/13 vom 06.05.2013
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild beschließt rückwirkend den Beschluss des Stadtrates Römhild vom 06.05.2013 –
Jagdsteuersatzung der Stadt Römhild Nr. 11/04/2013 – nicht
aufzuheben.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 211/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Abwägungsbeschluss zur Ergänzungssatzung für das Gebiet „Hintere Dorfstraße“ im Ortsteil Haina
der Stadt Römhild
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild bestätigt den Beschlussvorschlag als Abwägungsprotokoll zur Ergänzungssatzung für
das Gebiet „Hintere Dorfstraße“ im Ortsteil Haina der Stadt Römhild. Der Bürgermeister wird beauftragt, die Träger öffentlicher
Belange von diesem Ergebnis in Kenntnis zu setzen.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
In der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt
Römhild wurden folgende Beschlüsse gefasst:
Beschluss-Nr. 216/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Vergabe Planungsleistungen – Heizungsanlage Schloss „Glücksburg“
Beschluss: Der Stadtrat Römhild erteilt für die Erstellung der
Fachplanung und Bauüberwachung im Gewerk Heizung –
Lüftung – Sanitär am Schloss „Glücksburg“ in Römhild dem
Planungsbüro Dworrak & Gatzer aus Hildburghausen den Planungsauftrag.
Die Auftragserteilung erfolgt in Bauabschnitten, abhängig von
der jeweils geplanten Gebäudeteilsanierung.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 212/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Einbeziehungssatzung für den Bereich
„Hintere Dorfstraße“, OT Haina
Beschluss: Aufgrund des § 10 des BauGB in der Neufassung vom
23. September 2004 (BGBl. I, S. 2414), beschließt der Stadtrat
der Stadt Römhild die Einbeziehungssatzung „Hintere Dorfstraße“, bestehend aus Planteil und Textteil mit Begründung, als
Satzung.
Die Begründung wird gebilligt.
Der Bürgermeister wird beauftragt, die Einbeziehungssatzung
bei der Unteren Bauaufsichtsbehörde anzuzeigen. Mit der Eingangsbestätigung ist die Satzung als dann ortsüblich bekannt
zu machen; dabei ist auch anzugeben, wo die Einbeziehungssatzung mit Begründung während der Dienststunden eingesehen werden kann.
Der Bürgermeister wird beauftragt, die Bürger sowie die Träger
öffentlicher Belange, die Hinweise und Anregungen gegeben
haben, von diesem Ergebnis unter Angabe der Gründe in Kenntnis zu setzen.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 217/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Vergabe Planungsleistungen – Erneuerung ELT-Anlage Schloss „Glücksburg“
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild erteilt für die Erstellung der Fachplanung Elektro / Fernmeldetechnik / Alarmanlage am Schloss „Glücksburg“ in Römhild dem Ingenieurbüro
Schoss aus Ilmenau den Planungsauftrag. Die Auftragserteilung
erfolgt in Bauabschnitten, abhängig von der jeweils geplanten
Gebäudeteilsanierung.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 218/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Dorferneuerungsmaßnahme „Sanierung Dorfgemeinschaftshaus“ in Westenfeld Vergabe Planungsleistung zur Maßnahme
Beschluss-Nr. 213/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Aufstellungsbeschluss 1. Änderung
Bebauungsplan
2
Tagesordnungspunkte
– Eröffnung und Begrüßung
– Totenehrung
– Rechenschaftsberichte
• Vereinsvorsitzende Daniela Waschek
• Kassenwart Christopher Zöller
• Bericht der Kassenprüfer
• Wehrführer Stefan Griebsch
• stellv. Wehrführer Kai Lamping Ausbildung und
Jugendfeuerwehr
– Beschlussfassung zu den Rechenschaftsberichten
– Entlastung des Vorstandes
– Wahl des Vereinsvorsitzenden
– Wortmeldungen, Grußworte, Anträge
– Ehrungen
– Schlusswort
Beschluss: Der Stadtrat Römhild beschließt für die Maßnahme
der Dorferneuerung „Teilsanierung Dorfgemeinschaftshaus –
Westenfelder Dorfstraße 72” mit der Erstellung der Planungsund Vergabeunterlagen sowie der Bauüberwachung das Bauplanungsbüro Frank Raßmann, Wasungen auf der Grundlage
des vorliegenden Angebotes zum Ingenieurvertrag zu beauftragen.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Beschluss-Nr. 219/17/14 vom 01.12.2014
Beschlussgegenstand: Übertragung des Grundstücks 23/2 in
der Gemarkung Gleicherwiesen (Lindnerstraße 5a)
Beschluss: Der Stadtrat der Stadt Römhild beschließt, das Aneignungsrecht für das Grundstück 23/2 in der Gemarkung Gleicherwiesen nicht wahrzunehmen.
gez. Köhler
DS
Bürgermeister
Ein Fahrdienst wird ab 17:45 Uhr ab Viehmarkt und Marktplatz
eingerichtet.
Wir bitten um eine Rückmeldung bis zum 19.12.2014, ob Du mit
Begleitung oder allein an der Veranstaltung teilnimmst und ob
Du den Fahrdienst in Anspruch nehmen möchtest.
Bekanntmachung der Stadt Römhild
über die öffentliche Auslegung
der 1. Änderung zum Bebauungsplan
Sondergebiet „Am Großen Gleichberg”
Vorsitzende Daniela Waschek 036948/80309 oder
0152/08572810
stellv. Wehrführer Kai Lamping 0151/27575552
Um ein reichhaltiges Menü bieten zu können, hoffen wir auf
Deine Unterstützung. Gib bitte bei der Rückmeldung an, welche
Speisen Du zubereitest.
Der Stadtrat Römhild hat in der Sitzung am 01.12.2014 den Entwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplans Sondergebiet „Am
Großen Gleichberg“ gebilligt und die Auslegung beschlossen.
Der Vorstand
Der Entwurf liegt in der Zeit vom 12.01.2015 bis 13.02.2015 in
der Stadtverwaltung Römhild, Griebelstraße 28 im Zimmer der
Bauverwaltung während der üblichen Dienstzeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.
Thüringer Verordnung zur Feststellung
des Überschwemmungsgebietes
des Fließgewässers Milz
Während der Auslegung können von jedermann Bedenken und
Anregungen zum Entwurf schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift vorgebracht werden.
vom Ablauf des Speichers Roth II bis zur
Landesgrenze Thüringen/Bayern vom 22.10.2014
Römhild, den 17.12.2014
Auf Grund des § 76 des Gesetzes zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz – WHG) vom 31. Juli 2009 (BGBl. I
S. 2585), zuletzt geändert durch Gesetz vom 7. August 2013
(BGBl. I S. 3154), und der §§ 80 Abs. 3, 103 Abs. 2 und 105 Abs.
2 Satz 1 Nr. 1 e) des Thüringer Wassergesetzes (ThürWG) in der
Fassung der Neubekanntmachung vom 18. August 2009 (GVBl.
S. 648) erlässt das Thüringer Landesverwaltungsamt folgende
Rechtsverordnung:
gez. Köhler
Bürgermeister
Feuerwehrverein Römhild e. V.
Meininger Straße 11a
98630 Römhild
Wehrführung
FREIWILLIGE
FEUERWEHR
§ 1 – Gegenstand der Verordnung
Jahreshauptversammlung
Feuerwehr und Feuerwehrverein
Als Überschwemmungsgebiet werden die in § 2 näher bezeichneten Flächen auf Teilen der Gemarkungen Roth, Bedheim,
Simmershausen, Gleicherwiesen, Gleichamberg, Linden, Eicha,
Hindfeld, Milz und Mendhausen festgestellt.
Sehr geehrte(r) Kamerad(in) und Vereinsmitglied,
der Vorstand des Feuerwehrvereins Römhild e. V. und die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Römhild laden Dich und
Deine Begleitung recht herzlich zur
§ 2 – Grenzen des Überschwemmungsgebietes
(1) Das Überschwemmungsgebiet beinhaltet alle beim maßgebenden Hochwasser überschwemmten Flächen und ist in den
in der Anlage aufgeführten topographischen Karten (Maßstab 1 : 10 000) und Liegenschaftskarten (Maßstab 1 : 1 000)
durch eine hellblau schraffierte Fläche dargestellt. Die Grenzen des Überschwemmungsgebietes sind durch die Außenkanten der Linien bestimmt, welche die hellblau schraffierten
Jahreshauptversammlung 2015
am 07.02.2015 um 18:00 Uhr
in das Gerätehaus Römhild ein.
Der Vorstand bittet um Entrichtung der noch ausstehenden Vereinsbeiträge.
3
4. im Überschwemmungsgebiet den Abstand von drei
Metern zu Oberflächengewässern beim Aufbringen von
Düngemitteln nicht einhält,
5. Ackerflächen im Gewässerrandstreifen nach § 38 WHG in
der Zeit vom 15. November eines jeden Jahres bis zum 15.
Februar des Folgejahres ohne Bewuchs mit ausgesäten
Kulturpflanzen belässt.
Flächen umschließen. Maßgeblich für den Grenzverlauf ist die
Darstellung in den Liegenschaftskarten.
(2) Veränderungen der Kreis-, Gemeinde-, Gemarkungs-, Flurund Flurstücksgrenzen oder der Bezeichnungen der im Überschwemmungsgebiet gelegenen Flurstücke bewirken keine
Veränderung des festgestellten Überschwemmungsgebietes.
(3) Die in Absatz 1 genannten Karten sind beim Thüringer Landesverwaltungsamt, Obere Wasserbehörde, Weimarplatz 4
in 99423 Weimar, Ausfertigungen dieser Karten bei der
unteren Wasserbehörde des Landkreises Hildburghausen,
Wiesenstraße 18 in 98646 Hildburghausen niedergelegt
und können dort während der allgemeinen Dienststunden
eingesehen werden.
(2) Die Ordnungswidrigkeit kann nach § 128 Abs. 2 ThürWG mit
einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.
§ 6 – Inkrafttreten
Diese Verordnung tritt am Tage nach ihrer Verkündung in Kraft.
§ 3 – Zweck der Verordnung
Weimar, den 22. Oktober 2014
Das Überschwemmungsgebiet des Fließgewässers Milz dient
dem vorbeugenden Hochwasserschutz, der Hochwasserrückhaltung sowie der Sicherung des Hochwasserabflusses mit dem
Ziel, eine zukünftige Verschlechterung der Abflussverhältnisse
sowie eine nachteilige Beeinflussung der Wassergüte im
Hochwasserfall zu verhindern.
Thüringer Landesverwaltungsamt
Der Präsident
In Vertretung
gez. Dr. Bär
Anlage zum § 2 Abs. 1
§ 4 – Ergänzende Bewirtschaftungsregelungen
Verzeichnis der Karten, die Bestandteil
dieser Verordnung sind:
(1) Im Überschwemmungsgebiet gelten neben den Bestimmungen des § 78 WHG folgende Regelungen:
1. Es gilt die gute fachliche Praxis der landwirtschaftlichen
Bodennutzung.
2. Der Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln ist
nach dem Abtau der Schneedecke nach den Vorschriften
der Düngeverordnung (DüV) vom 27. Februar 2007
(BGBl. I S. 221) in der jeweils geltenden Fassung und den
im Rahmen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln
festgelegten Abstandsregelungen zu Oberflächengewässern erlaubt. Ungeachtet der in der Düngeverordnung
genannten Fristen ist das Aufbringen von Düngemitteln
nur bis zum 31. Oktober eines jeden Jahres erlaubt. Der
Abstand von drei Metern (§ 3 Abs. 6 Satz 1 Nr. 1 DüV) ist
in jedem Fall einzuhalten.
3. Im Gewässerrandstreifen nach § 38 WHG müssen Ackerflächen mindestens in der Zeit vom 15. November eines
jeden Jahres bis zum 15. Februar des Folgejahres mit ausgesäten Kulturpflanzen bewachsen sein.
1. Topographische Karte M 1 : 10 000
Lfd.-Nr. Blattname
1.
5629-NO Gleichamberg
2.
5629-NW Römhild
Lfd.-Nr. OWB
2893
2894
2. Liegenschaftskarte M 1 : 1 000
Lfd.-Nr. Blatt-Nr.
Gemarkung, Flur
Lfd.-Nr. OWB
1.
013-852
Roth
2895
2.
018-848
Roth
2896
3.
023-847
Roth
2897
4.
028-845
Roth; Bedheim
2898
5.
033-843
Bedheim
2899
6.
031-836
Bedheim; Roth;
Simmershausen
2900
7.
033-828
Bedheim; Simmershausen
2901
8.
038-824
Simmershausen
2902
9.
033-820
Simmershausen
2903
10.
028-815
Gleicherwiesen;
Simmershausen
2904
11.
023-814
Gleicherwiesen
2905
12.
018-816
Gleicherwiesen
2906
13.
018-809
Gleicherwiesen
2907
14.
013-809
Gleichamberg; Gleicherwiesen; Linden
2908
15.
008-809
Gleichamberg; Gleicherwiesen; Linden
2909
16.
003-811
Gleichamberg
2910
17.
003-804
Gleichamberg; Linden
2911
18.
998-811
Gleichamberg
2912
19.
998-804
Gleichamberg
2913
20.
993-811
Gleichamberg
2914
21.
993-804
Gleichamberg; Eicha
2915
22.
988-808
Gleichamberg; Eicha
2916
23.
983-811
Hindfeld 3, 5; Gleichamberg; Eicha
2917
24.
983-818
Hindfeld 3, 4, 6;
Gleichamberg
2918
25.
978-816
Hindfeld 2, 3, 4
2919
(2) Ausnahmen von den Regelungen nach Absatz 1 können von
der Wasserbehörde widerruflich genehmigt werden, wenn
das Gebot zu einer unbeabsichtigten Härte führen würde
und die Ausnahmeregelung dem Wohl der Allgemeinheit
nicht entgegensteht.
§ 5 – Ordnungswidrigkeiten
(1) Ordnungswidrig im Sinne von § 128 Abs. 1 Nr. 19 und Nr. 20
ThürWG handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen
§ 4 Abs. 1
1. die landwirtschaftliche Bodennutzung im Überschwemmungsgebiet entgegen der guten fachlichen Praxis durchführt,
2. vor dem Abtau der Schneedecke im Überschwemmungsgebiet Pflanzenschutzmittel einsetzt,
3. zwischen dem 31. Oktober eines jeden Jahres und dem
Abtau der Schneedecke im Folgejahr im Überschwemmungsgebiet Düngemittel aufbringt,
4
26.
27.
28.
29.
30.
31.
32.
33.
34.
35.
36.
37.
973-819
973-826
968-828
963-831
963-824
958-827
953-826
948-825
943-824
938-822
933-820
810 045
Milz; Hindfeld 2
Milz
Milz
Milz
Milz
Milz
Milz
Milz
Milz
Milz
Milz; Mendhausen
Milz; Mendhausen
2920
2921
2922
2923
2924
2925
2926
2927
2928
2929
2930
2931
Allgemeiner Teil
Jubilare im Januar
Wir gratulieren recht herzlich:
Information der Thüringer Energie AG
über den Abbau Mittelspannungsfreileitung Gleicherwiesen – Haubinda
Die Thüringer Energie AG plant die vorhandene Mittelspannungsfreileitung u. a. in den Gemarkungen Gleicherwiesen und
Simmershausen abzubauen. Der Baubeginn der Baumaßnahme ist im I – II Quartal 2015 geplant.
Nach Beendigung der Arbeiten werden die entstandenen Flurschäden für die von der Thüringer Energie AG zu zahlenden Entschädigungen durch gemeinsames Aufmaß mit den Pächtern
erfasst. Die Flurschadensregulierung mit Entschädigungszahlung bei nicht verpachteten Flächen erfolgt mit dem Eigentümer.
Die TEN möchte hiermit über die Maßnahme informieren und
gleichzeitig anzeigen, dass die entsprechenden Grundstücke
zum Zwecke der Durchführung der Arbeiten betreten, befahren
und Erdarbeiten ausgeführt werden müssen.
Der Übersichtslageplan für die Baumaßnahme liegt zur Einsicht ab
19. Dezember 2014 in der Stadtverwaltung, Griebelstr. 28, 98630
Römhild im Bauamt, Zimmer 12 während der Dienstzeiten:
Montag
09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Dienstag
09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mittwoch
09.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
aus.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
TEN Thüringer Energienetze GmbH
Ende des amtlichen Teils
Anzeigen-/Textannahme
Für Vereine, Kirchgemeinden, Kulturgruppen
(kostenlos)
Isabella Kariton, Stadt Römhild
Tel. (036948) 881-23 · kariton@stadt-roemhild.de
Für Gewerbetreibende und Privatpersonen
(kostenpflichtig)
Sabine Witzmann, Werbestudio Witzmann
Tel. (036948) 20336 · witzmann-druck@web.de
5
OT Bedheim
am 08.01. Herr Karl-Heinz End
am 09.01. Herr Enno Rückert
am 19.01. Herr Karl Luther
zum 75. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
OT Eicha
am 19.01. Frau Gerda Balsam
am 27.01. Frau Luise Boeck
zum 85. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
OT Gleichamberg
am 04.01. Herr Eberhard Krämer
am 06.01. Frau Helga Heusinger
am 06.01. Frau Heidrun Kalnbach
am 08.01. Frau Elisabeth Schmidt
am 17.01. Herr Lorenz Schüler
am 22.01. Frau Gisela Pfanstiel
am 22.01. Frau Dora Schmidt
am 28.01. Frau Paulina Sterzel
zum 80. Geburtstag
zum 83. Geburtstag
zum 70. Geburtstag
zum 90. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
zum 83. Geburtstag
zum 94. Geburtstag
OT Gleicherwiesen
am 12.01. Frau Waltraud Rüger
am 14.01. Frau Ruth Lürtzing
am 30.01. Frau Renate Bähr
am 30.01. Herr Günter Weinland
zum 75. Geburtstag
zum 83. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
OT Haina
am 04.01.
am 17.01.
am 18.01.
am 26.01.
am 27.01.
Frau Elke Mahn
Frau Ursula Hirn
Frau Irmgard Krämer
Frau Erika Hummel
Frau Änne Rosa Becher
zum 70. Geburtstag
zum 87. Geburtstag
zum 87. Geburtstag
zum 87. Geburtstag
zum 91. Geburtstag
OT Hindfeld
am 09.01. Frau Ingeburg Heß
am 28.01. Frau Maria Barthelmes
zum 82. Geburtstag
zum 88. Geburtstag
OT Milz
am 12.01.
am 18.01.
am 22.01.
am 24.01.
am 26.01.
zum 70. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 80. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
Herr Rolf Güntzler
Herr Rolf Eppler
Herr Günter Ullrich
Herr Manfred Supp
Frau Ella Darr
OT Roth
am 16.01. Frau Ilse Meiß
zum 86. Geburtstag
OT Römhild
am 02.01. Frau Frieda Popp
am 04.01. Frau Ingeburg Freund
am 04.01. Herr Peter Umlauft
am 08.01. Frau Helene Zetzmann
am 09.01. Frau Ursula Schuler
am 09.01. Herr Willi Welsch
am 11.01. Frau Erika Möhring
am 12.01. Frau Marta Fertsch
am 12.01. Herr Gerd Hänisch
am 19.01. Herr Manfred Hummel
am 21.01. Frau Emma Frank
zum 92. Geburtstag
zum 80. Geburtstag
zum 70. Geburtstag
zum 89. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
zum 70. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
zum 83. Geburtstag
am 26.01. Frau Armgard Frank
am 28.01. Herr Walter Härter
am 30.01. Frau Gerda Preuß
zum 85. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
OT Sülzdorf
am 07.01. Herr Gerhard Kästner
am 15.01. Frau Waltraud Schmidt
am 20.01. Frau Ingeburg Weigl
am 24.01. Frau Ilse Seeber
am 27.01. Frau Elfriede Seidel
zum 75. Geburtstag
zum 81. Geburtstag
zum 81. Geburtstag
zum 90. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
OT Westenfeld
am 18.01. Herr Hilmar Amberg
am 26.01. Frau Ingeborg Schunk
zum 82. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
OT Zeilfeld
am 17.01. Frau Lore Taubert
am 19.01. Frau Lucie Eppler
am 23.01. Frau Irmgard Neumann
zum 80. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
zum 92. Geburtstag
Veranstaltungen in der Stadt Römhild
Termin
21.12.2014
21.12.2014
24.12.2014
28.12.2014
03.01.2015
03./04.01.2015
04.01.2015
09.01.2015
09.01.2015
10.01.2015
10.01.2015
11.01.2015
16.01.2015
17.01.2015
17.01.2015
17.01.2015
17.01.2015
18.01.2015
24.01.2015
24.01.2015
24.01.2015
24.01.2015
25.01.2015
29.01.2015
30.01.2015
31.01.2015
31.01.2015
31.01.2015
Beginn
17.00 Uhr
14.00 Uhr
15.00 Uhr
9.00 Uhr
17.00 Uhr
18.00 Uhr
9.00 Uhr
20.11 Uhr
20.11 Uhr
21.00 Uhr
20.11 Uhr
19.31 Uhr
14.00 Uhr
20.11 Uhr
20.11 Uhr
Ortsteil
Römhild
Mendhausen
Gleichamberg
Gleichamberg
Hildburghausen
Milz
Römhild
Römhild
Gleicherwiesen
Mendhausen
Hildburghausen
Mendhausen
Gleichamberg
Mendhausen
Römhild
Gleichamberg
Haina
Haina
Haina
Römhild
Milz
Gleichamberg
Römhild
Römhild
Römhild
Römhild
Milz
Gleichamberg
Art der Veranstaltung
Adventskonzert auf dem Markt in Römhild
Preisskat SV 1911 e.V. Mendhausen
Weihnachtslieder erklingen „Die Gleichbergmusikanten“
Preisskat des TSV 08 Gleichamberg
Nachwuchs-Turnier Fußball TSV Cup
Brieftaubenausstellung
5. Neujahrskonzert Kinder- und Jugendmusikverein Römhild e.V.
Weihnachtsbaumverbrennung FFW Römhild,
Weihnachtsbaumverbrennung FFW
Büttenabend MKV „Die Elfen“
Nachwuchs-Turnier Fußball
Kinderfasching MKV „Die Elfen“
Jubiläumsgala „20 Jahre Gleichamberger Karneval“
Büttenabend MKV „Die Elfen“
1. Festsitzung RKG
Kostümball mit DJ
1. Büttenabend
Kinderfasching
2. Büttenabend
2. Festsitzung RKG
1. Büttenabend MCV
1. Karnevalsgala
Seniorennachmittag RKG
Kalter Markt
3. Festsitzung RKG
4. Festsitzung RKG
Dämmerfastnacht MCV
2. Karnevalsgala
Veranstaltungen in der Partnergemeinde Knetzgau
Knetzgau
Zeil
Zeil
Knetzgau
Unterschwappach
28.12.2014
31.12.2014
18.01.2015
31.01.2015
31.01.2015
Weihnachtsliederspielen Musikverein Knetzgau
Silvestergala in Zeil / FC Knetzgau
Winterwanderung / Musikverein Zell
Boxgalopp / Gemeinde Knetzgau und VHS
Faschingsveranstaltung / FFWUnterschwappach
Veranstaltungen in der Partnerstadt Bad Königshofen
18.12.2014
20.12.2014
20.12.2014
21.12.2014
26.12.2014
27. – 30.12.2014
29.12.2014
30.12.2014
31.12.2014
01.01.2015
15.01.2015
17.00 Uhr
15.00 Uhr
19.30 Uhr
20.00 Uhr
16.00 Uhr
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Bad Königshofen
Winterzauber der Werbegemeinschaft
RepairerTreff
Vorweihnachtsfeier der Harmonika
Weihnachtsmarkt
Weihnachtskonzert mit der Stadtkapelle Bad Königshofen
13. Bad Königshöfer Schach-Open
Fränkischer Heimatabend
Tanztreff mit einer Live-Band
Silvesterball
Neujahrskonzert
Karfunkel-Figurentheater, Das Dschungelbuch
6
Stadtbibliothek Römhild
Liebe Leser, werte Kulturinteressenten,
auch in diesem Jahr geht an Sie ein herzliches Dankeschön für
die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Vielen Dank an alle, die uns mit Buchspenden unterstützt haben und an die vielen fleißigen Helfer, die beim Umzug
der Bibliothek vom Rathaus ins Schloss geschleppt, geschwitzt
und eingeräumt haben. Die Bibliothek kann sich über ein
vorfristiges Weihnachtsgeschenk in Form einer Förderung für
Bücherkauf freuen. Somit begrüßen wir Sie ab 13. Januar 2015
mit vielen neuen Medien und Bestsellern.
William aus Römhild
ist der neue Lesekönig 2014
Am 20. November, an einem Donnerstagnachmittag trafen sich
die besten Leser des Lesewettstreits der sechsten Klassen der
Herzog Bernhard-Schule Römhild in der Bibliothek, um ihren
Sieger zu ermitteln. Vor einer Jury, bestehend aus dem Direktor
der Herzog Bernhard-Schule Herrn Schellenberger, Frau Thomas
der Lehrerin, Frau Bayer, einer Mutti und Frau Teuschler sowie
Frau Leib-Mänz von der Stadt Römhild, bewiesen sie ihr Können.
William Thieme präsentierte uns das Buch „Tom Gates und wo
ich bin ist Chaos“ von Liz Pichon. Jenny Harnisch aus Gleichamberg stellte uns „Ritt in die Vergangenheit“ von Eleanor Jones vor.
Enie Bayer aus Milz las uns zügig „Ostwind Rückkehr nach Kaltenbach“ von Kristina Magdalena Henn und Lea Schmidbauer vor.
Aus Gleichamberg stellte sich Leonie Wiegler dem Wettbewerb
mit „Die drei!!! Spuk am See“ von Maja von Vogel. Vanessa Friedrich aus Sülzdorf bewies ihre gute Leseleistung mit „Mädchen
und andere Katastrophen – Jungen und andere Katastrophen“.
Zahlreiche Gäste, Schüler der fünften und sechsten Klassen
warteten gespannt auf das Ergebnis der Bewertung. Nachdem
die Punkte für Lautstärke, Betonung, beachten der Satzzeichen,
fehlerfreies und fließendes Lesen zusammengefasst waren,
stand der Lesekönig fest. Seine Majestät, der Lesekönig 2014,
heißt William Thieme. Er setzte sich beim Fremdtext durch sein
cooles Vorlesen eindeutig durch.
Alle Teilnehmer erhielten einen Buchpreis von der Schule und
der Bibliothek, bevor es Kakao, Tee und Kuchen für alle gab.
William freute sich besonders, da seine Schwester vor einigen
Jahren auch Lesekönigin wurde und sich in Thüringen ganz vorn
mit behaupten konnte. Er hatte es seiner Schwester versprochen, alles zu geben, teilte er allen am Schluss mit.
Am Vorlesewettbewerb nehmen 600.000 Schülerinnen und
Schüler teil, bis zum Finale im Juni in Berlin. Es ist die größte Leseförderungsaktion des Deutschen Buchhandels und steht unter
der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck.
Alles Gute, viel Glück und Erfolg wünschen wir William in Hildburghausen, wo er die Römhilder Regelschule vertreten wird.
Am Montag haben alle Schüler an Apfelstationen gearbeitet.
Es gab die Stationen: Hotel Apfelbaum, Streuobstwiese, Märchenhafte Äpfel, Der Apfel als Weltenbummler, Leckeres aus
Äpfeln, Apfeltest und Apfelmalerei.
An der Station „Hotel Apfelbaum“ haben die Schüler die Bewohner eines Apfelbaumes kennengelernt und Plakate dazu gestaltet. Eine Schülergruppe besuchte eine Streuobstwiese und
probierte dort verschiedene Apfelsorten. Märchen und Geschichten über den Apfel lernten die Schüler an der Station
„Märchenhafte Äpfel“ kennen. An der Station „Der Apfel als
Weltenbummler“ haben die Schüler herausgefunden, aus welchen Ländern die Äpfel kommen.
Alle Kinder haben viel Neues über Äpfel erfahren. Herr Schellhorn, ein Pomologe, gab uns dazu viele Infos. Einige Schüler
stellten Apfelgelee und Apfelmus her. Eine weitere Gruppe
malte Äpfel und bastelte Körbchen für das Erntedankfest. Dabei
half ihnen die Malerin Frau Lindstädt.
Am Mittwoch war dann unser Apfelfest. Wir haben essbare
Apfeltiere gebastelt, Apfelkuchen gebacken und Apfeljoghurt
hergestellt. Dabei halfen uns Frau Kästner, Frau Baumann, Frau
Lindstädt und Frau Rußwurm. Außerdem haben wir selbst Apfelsaft gepresst und getrunken. Weiterhin führten wir ein Apfelquiz durch und besichtigten die Apfelausstellung. Dort konnten
alle Schüler sehen, was in den Apfelstationen erarbeitet wurde.
Die Schüler der Klassen 3 und 4 präsentierten den Schülern der
1. und 2. Klassen ihre Ergebnisse.
Das gesamte Projekt war sehr interessant und hat uns viel Spaß
gemacht.
Sabine Leib-Mänz
Stadtbibliothek Römhild
Grundschule „Zu den
Gleichbergen Milz”
Rund um den Apfel
Die Schüler der Grundschule
„An den Gleichbergen“ Milz
geschrieben von Cora, Ida und Joelle
Lieber Leser des Gleichberg-Kuriers,
wir möchten von unserem Projekt „Rund um
den Apfel“ berichten.
7
Herzog Bernhard-Schule
Römhild
– Ortsverein Römhild
Das Fest der Hoffnung und des Lichtes,
es rückt nun näher Tag für Tag.
Geborgenheit und Glück verspricht es,
vertrauen was auch kommen mag.
Unsere Schule wurde
im Basketball Kreismeister
in allen Altersklassen
Herzlichen Glückwunsch an alle Basketballmannschaften
unserer Schule. Wir sind in allen Wettkampfklassen Kreismeister
geworden und vertreten den Landkreis im Schulamtsfinale Süd.
Während die Mädchen der WK III und IV kampflos die nächste
Runde erreichten, qualifizierten sich die Mädchen der WK II und
die Jungs der WK II, III und IV meist sehr souverän.
Legt ab die Hast, besinnt Euch wieder,
was dieses Fest ursprünglich war.
Es strahlet einst ein Stern hernieder,
er leuchtet seitdem immerdar.
Wir wünschen unseren Mitgliedern und Geschäftskunden
schöne, besinnliche Feiertage und für das Jahr 2015 Frieden,
Gesundheit und Glück.
Alle Ergebnisse unserer Teams (Spielzeit 2 x 10 Minuten):
11.11.2014 in Haubinda
WK II Jungen:
Römhild : Eisfeld
Römhild : Haubinda
15:0
8:2
20.11.2014 in Römhild
WK II Mädchen: Römhild : Gymnasium HBN
WK IV Jungen: Römhild : Veilsdorf
Römhild : Haubinda
24:2
24:2
30:0
25.11.2014 in Römhild
WK III Jungen: Römhild
Römhild
Römhild
Römhild
36:8
56:2
56:6
41:4
: Haubinda
: Gymnasium HBN
: Veilsdorf
: Eisfeld
Der Vorstand des AWO Ortsvereines Römhild
„HILDBURGHAUSENER DIENSTE”
bitten um Abgabe von verkaufsfähigen Weihnachtsartikeln
Um möglichst vielen Bedürftigen ein schönes Weihnachtsfest
und eine besinnliche Adventszeit zu bescheren, bittet die Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft „Hildburghausener Dienste“ darum, den heimischen Fundus nach überzähligen
Dekorations- und Geschenkartikeln zu durchsuchen, die dem
Gebrauchtwarenhaus zur Verfügung gestellt werden können.
Alles wird gebraucht: Baumschmuck, Lichterketten, künstliche
Bäume, Kerzenständer, Krippen, Spielzeug und vieles mehr.
Wenn Sachen nicht selbst gebracht werden können, kann auch
kostenlose Abholung vereinbart werden.
Darüber hinaus gilt auch weiterhin: Wer sich von alten, aber noch
gebrauchsfähigen Möbeln, elektrischen Hauhaltsgroßgeräten
und -kleingeräten, Hausrat oder ähnlichem trennen möchte,
kann sich ganzjährig an die Hildburghausener Dienste wenden.
Alle Teile, die mit geringem Aufwand „aufgemöbelt“ werden
können, werden im gesamten Landkreis kostenfrei abgeholt und
wiederhergerichtet. Im Hildburghausener Gebrauchtwarenhaus
in der Oberen Braugasse 29 werden die wiederaufbereiteten
Sachen dann u. a. an Interessenten mit schmalem Geldbeutel
verkauft.
Viel Erfolg in der nächsten Runde!
(Weitere Informationen und Bilder findet man unter „Schulchronik“ in unserem Internetauftritt www.herzog-bernhardschule.de)
Die Öffnungszeiten sind jeweils montags bis freitags von 9.00
– 18.00 Uhr. Telefon für Abholaufträge: 03685 – 7094-34
Herzliche Grüße zu Weihnachten
und zum Jahreswechsel
Aufträge an die Hildburghausener Dienste sichern Arbeitsplätze
für Langzeitarbeitslose.
Allen Schülern, Eltern, Lehrern und Mitarbeitern sowie allen Partnern, Förderern, ehemaligen Lehrern und Schülern
und allen, die sich mit unserer Schule
verbunden fühlen, ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit,
fröhliche Weihnachten und ein gutes
Jahr 2015.
Weitere Informationen unter
Gemeinnützige DEB
soziale Dienstleistungs GmbH
Hildburghausener Dienste
Obere Braugasse 29
98646 Hildburghausen
Tel.
Fax
mail
web
FB
Die Schulleitung
Der nächste Redaktionsschluss ist der 22.01.2015.
8
+49(0)36 85|70 94-34
+49(0)36 85|70 94-35
hildburghausen@sozdi.de
www.deb.de oder www.soziale-dienste-gmbh.de
www.facebook.com/DEBGruppe
chor und verteidigten damit den „Felix“, eine Auszeichnung des
Deutschen Chorverbandes für unseren Kindergarten.
Zu unserer Kindergartenkirmes im November konnte jeder im
voll besetzten Kulturhaussaal die Darbietungen genießen sowie
auch im Anschluss Kuchen, Kaffee, Bratwurst und Getränke.
Hierfür ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäcker und
Helfer, die zum Gelingen unserer Kindergartenkirmes beigetragen haben. Besonderer Dank geht an Frau Katja Westhäuser,
für die kurzfristige Organisation der Blaskapelle und an einen
anonymen Papa, der die Kapelle alleine bezahlt hat.
Gleichamberg
Preisskat des TSV 08 Gleichamberg
am Sonntag, 28.12.2014, ab 17.00 Uhr
im Sportlerheim Gleichamberg
TSV 08
Gleichamberg
e.V.
Einzel- und Mannschaftswertung
Startgebühr: je Spieler
10,00 €
Mannschaft – je Spieler 2,50 €
Preise:
Zu guter Letzt wollen wir uns bei dem Mondscheinbasarteam
Haina recht herzlich bedanken. Sie überraschten uns zu unserer
Weihnachtsfeier mit einem Kindertheaterstück „Spatz Fritz“
gespielt von Rolf Weißleder und Doreen Olbricht. So konnten
am 07.12.2014 alle Kinder und Eltern einen besinnlichen Nachmittag bei Kuchen und Kaffee verbringen.
Wanderpokal
Pokale für Plätze 1 – 3
Preisgelder nach Liste
Für Essen und Trinken wird bestens gesorgt.
Am Ende eines Jahres zieht man gerne Bilanz, um dann mit
neuen Erkenntnissen in das kommende Jahr zu gehen. Wir
können heute schon neugierig und voller Erwartungen auf das
neue Jahr blicken. Sicher kommen wieder spannende Zeiten auf
uns zu, die wir gemeinsam voller Optimismus
angehen werden. Zunächst aber wünschen
wir Ihnen allen friedvolle und erholsame
Weihnachtstage, viele schöne Geschenke
mit freundlichen Worten und für das Jahr 2015
Gesundheit, Glück und Erfolg.
Haina
Kindergarten „Christian Heurich-Haus”
„Ein freundliches Wort kostet nichts,
und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke“
– Daphne du Maurier –
Ihr Kiga-Team Haina
Obwohl es gerade erst angefangen hatte, neigt sich das Jahr
2014 dem Ende zu und wir freuen uns auf ruhige und besinnliche Feiertage.
Wenn wir zurückblicken, können wir feststellen, dass es viel
Neues und Interessantes für unsere Kinder zu erleben gab. Das
größte Abenteuer war unser dreiwöchiger Aufenthalt im Kulturhaus. Die Kinder fühlten sich dort sehr wohl und in der Zeit
konnten die Bauarbeiten in unserem Haus bis auf Kleinigkeiten
in Ruhe fertig gestellt werden. Wir haben uns schnell an unseren
neu gestalteten Eingangsbereich mit Treppenhaus gewöhnt
und freuen uns, dass es so schön geworden ist. Wir hoffen, dass
im neuen Jahr auch die Renovierungsarbeiten der Gruppenräume anfangen werden, weil sie es dringend nötig hätten.
Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden
der Feuerwehr Römhild
den Mitgliedern des Feuerwehrvereins Haina e.V.
sowie allen Lesern des Gleichberg-Kuriers
frohe Weihnachten, Gesundheit
und Glück im neuen Jahr.
Der Vorstand des Feuerwehrvereins Haina e.V.
Auch der Herbst war sehr ereignisreich. Nach unseren vielen
Herbsthöhepunkten, wie Kochen, Apfelpressen und gesundes
Frühstück, zeigten unsere Kinder bei mehreren Gelegenheiten,
wie musikalisch sie schon sind. So tanzten und sangen wir im
September zur Spielplatzeinweihung am Sportplatz. Bei dieser
Gelegenheit möchten wir uns für die Spende in Höhe von 50 €
beim Sportverein Haina recht herzlich bedanken.
Im Oktober zeigten die Kinder ihr Können zur Dankeschönveranstaltung des Hildburghäuser Sängerkreises mit dem Projekt-
Heener Karneval
Im Jahr 2015 starten wir unter dem Motto:
„Hee in Las Vegas – dos Johr geb mer
Vollgas!“ in unsere 4. Saison.
Wir laden alle Freunde des Heener Karnevals
zu unseren Veranstaltungen recht herzlich ein.
Im Anschluss an das Programm sorgt die Partyband
NO Illusions weiterhin für beste Stimmung.
Karten sind erhältlich unter 0151/17615482.
Termine:
17.01.2015 1. Büttenabend
18.01.2015 Kinderfasching
24.01.2015 2. Büttenabend
Hee-lau!
Die nächste Ausgabe erscheint am 05.02.2015.
9
Die Elfen wünschen euch allen ein glückliches und sorgenfreies
neues Jahr!
Mendhausen
Spältlich Helau!
Heimatverein Mendhausen
& Mönchshof e.V.
2014 war ein erfolgreiches Jahr für uns.
Diesen Erfolg verdanken wir vor allem
unserem fleißigen Vorstand, allen Mitgliedern und Freunden des Heimatvereins
Mendhausen & Mönchshof e.V.
Kirchgemeinde Mendhausen
Heiliger Abend, 24. Dezember
16.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel
2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember
10.30 Uhr Gottesdienst
Auch in diesem Jahr habt Ihr einmal mehr bewiesen, mit welchem Engagement Ihr für unseren Verein tätig seid. Das geht
über das „übliche“ Maß weit hinaus und beweist eindrucksvoll
Eure nun schon 15 Jahre währende Treue zu unserem Verein.
Aus diesen Gründen danke ich Euch und wünsche
Euch und Euren Familien ein harmonisches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.
Barbara Freund
1. Vorstand des Heimatvereins
Mendhausen & Mönchshof e.V.
PS: Für mich habe ich auch einen Wunsch: Dass ich auch 2015
mit Euch allen an meiner Seite erfolgreich für den Verein und das
Dorf tätig sein kann.
Einladung
Wie es schon seit Jahren zur schönen Gewohnheit geworden ist,
treffen sich in den kalten Monaten einige Frauen zu gemütlichen Lichtstubenabenden, immer freitags ab 19.00 Uhr im
Vereinsraum im Mendhäuser Backhaus.
Milz
Wir möchten alle Interessierten dazu
einladen! Man kann handarbeiten (stricken, häkeln, sticken, spinnen, weben
u. a.) oder auch nur gemütlich zusammensitzen bei einem guten Gläschen
Wein oder anderen Getränken.
Weihnachtstanz-Gala mit „Harlekin“
in Milz
Alle Jahre wieder feiern wir in unseren Familien das Weihnachtsfest. Zum festen Bestandteil der Weihnachtsfeierlichkeiten gehört mittlerweile auch die bekannte und sehr beliebte
Weihnachtstanz-Gala am 1. Weihnachtsfeiertag in Milz. Nach all
den Köstlichkeiten zum Fest ist hier der Zeitpunkt gekommen,
um in weihnachtlicher Stimmung das Tanzbein zu schwingen
und in stilvollem Ambiente mit vielen Freunden und Bekannten
die Weihnachtsparty steigen zu lassen. Zum nunmehr zwölften
Mal konnte der Veranstalter die professionelle und sehr beliebte
Showband „Harlekin“ zu einem Auftritt bewegen. Harlekin versichert auch in diesem Jahr die Gala zu einer unvergesslichen
Veranstaltung werden zu lassen. Mit großem Repertoire, den
Heimatverein
Mendhausen & Mönchshof e.V.
Öffnungszeiten Bücherei Mendhausen
Donnerstag, 18.12.2014, von 17.00 bis 18.00 Uhr
Die Elfen laden ein
Die Elfen in Mendhausen laden auch dieses Jahr wieder ganz
herzlich zu ihren Büttenabenden im Januar 2015 ein.
Weil unser Mendhausen für uns das schönste, netteste, fröhlichste und tollste Dorf im Umkreis ist, lautet das Motto in dieser
Saison „... drum blei mer hier!”
Wir freuen uns sehr auf alle, die vergnügte und ausgelassene
Stunden mit uns verbringen möchten.
Hier die Elfen Termine:
Sa. 10.01.2015 Büttenabend
So. 11.01.2015 Kinderfasching
Sa. 17.01.2015 Büttenabend
10
unterschiedlichsten Entfernungen zu ihrem Heimatschlag
zurück flogen. Insgesamt fast 4.800 km spulten die Tiere im Jahr
2014 auf den verschiedenen Flügen in ihre Heimat ab. Drum ist
auch hier eine gute Gelegenheit nochmals Rückblick auf die vergangene Saison zu halten, die für viele Sportfreunde aus der
Hildburghäuser Reisevereinigung sehr erfolgreich verlief. So
konnten nicht nur auf Regionalverbandsebene (erstreckt sich
vom Feldatal, Rhön, Thüringer Wald, Grabfeld, Unterland bis
Bad Rodach) vordere Platzierungen errungen werden, auch auf
bundesdeutscher Ebene konnten herausragende Erfolge verzeichnet werden.
Aus diesem und vielen anderen Gründen lädt der Brieftaubenzüchterverein „09664 Heimkehr ins Grabfeld Milz“ alle Interessierten herzlich zu einem Besuch ins Milzer Kulturhaus ein.
Der Veranstalter freut sich ebenso auf alle Besucher, die sich bei
Kaffee und Kuchen oder Bratwurst und Bier einen gemütlichen
Start ins neue Jahr gestalten wollen. Für ein ansprechendes
Ambiente, leckere Speisen und Getränke und gute Unterhaltung ist an allen Tagen und zu jeder Zeit bestens gesorgt.
besten Hits aus über 50 Jahren Musikgeschichte, Stimmungsmusik, Schlager, Oldies bis hin zu aktuellen Charts schafft es
„Harlekin“ immer wieder das Publikum zu begeistern. Man kann
hier nur jedem raten, sich dieses Event keinesfalls entgehen zu
lassen.
Auch der Veranstalter verspricht seinen Beitrag zum Gelingen
der Weihnachtstanz-Gala beizutragen. Es bleibt festzustellen,
dass weder Kosten noch Mühen gescheut wurden, den hoffentlich zahlreichen Besuchern neben einem festlich geschmückten
Ambiente jede Menge leckere Speisen und Getränke anzubieten. Der Veranstalter als auch die „Showband Harlekin“ haben
alle Vorkehrungen getroffen, die den Abend des 1. Weihnachtsfeiertages perfekt machen. Deshalb bleibt hier nur noch übrig,
Jung und Alt recht herzlich am
25.12.2014 um 20.00 Uhr in das Milzer Kulturhaus
einzuladen. Wie gewohnt bietet der Veranstalter Eintritt, Speis
und Trank zu weihnachtlich fairen Preisen an. Wie immer hat
sich „Harlekin“ auch für dieses Jahr tolle Überraschungen einfallen lassen, die man einfach nicht verpassen sollte.
Zu folgenden Zeiten steht die Ausstellung zum Besuch offen:
– Samstag, 03.01.2015 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
– Sonntag, 04.01.2015 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
danach Ehrung der Ausstellungssieger
Auf Ihren Besuch freuen sich die „Showband
Harlekin“ und der Sportverein ’07 Milz e.V.
Weiterhin sollte hier die Möglichkeit nicht versäumt werden,
allen Sportfreunden, allen Interessierten, Freunden und Gönnern des Brieftaubensports für ihr Engagement im nunmehr
ablaufenden Jahr zu danken. Des Weiteren wünschen die Brieftaubenzüchter des Milzer Vereines allen Bewohnern der Stadt
Römhild, allen Sportfreunden und Kleintierzüchtern ein frohes
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Brieftaubenausstellung in Milz
Gleich zu Beginn des
neuen Jahres wartet der
Brieftaubenzüchterverein
„09664 Heimkehr ins
Grabfeld Milz“ mit einer
sehenswerten Veranstaltung auf. Die besten Reisetauben der Saison 2014 werden von
den jeweiligen Züchtern bei der Siegerschau der Reisevereinigung Hildburghausen dem hoffentlich zahlreich erscheinenden
Publikum präsentiert. Das Einzugsgebiet der Reisevereinigung
Hildburghausen ist nicht nur auf den Landkreis Hildburghausen
beschränkt, denn auch Züchter aus Bad Rodach oder Jüchsen
gehören dem Hildburghäuser Verband an.
Rund 150 Tiere werden am Sa. 03.01.2015 und So. 04.01.2015
im Milzer Kulturhaus zu bestaunen sein, die mit herausragenden Leistungen im Jahr 2014 auf sich aufmerksam machten.
Aussehen und Standardmerkmale werden auf der Ausstellung
sehr wohl bewertet und prämiert, ohne die vorherige Qualifikation über die einzelnen Wettflüge ist die Teilnahme an der
Siegerschau jedoch nicht möglich. Hier sind nur die Tiere ausgestellt, die im letzten Jahr am schnellsten und sichersten von den
„09664 Heimkehr ins Grabfeld Milz“
Carneval in Milz
Werte Faschingsfreunde,
verehrte Gäste der Milzer Carnevals!
Die närrische Eröffnung mit den Karnevalsvereinen der Stadt Römhild liegt bereits hinter uns, und wir
begehen die nunmehr 53. Saison des MCV.
Wie schon in der vorigen Ausgabe des „Gleichberg-Kurier“ erwähnt, begeht der Milzer Carnevalsverein e.V. seine Saison unter
dem Motto: „Nu hommers”.
Vieles wird hier traditionsgemäß und in bewährter und beliebter
Form ablaufen. Insbesondere die beiden Festsitzungen am 24.01.
2015 und 07.02.2015 avancieren erneut zum Highlight. Hierzu
hat sich neben all den bekannten und beliebten Darstellern auch
wieder das fränkische Duo Fredi Breunig und Martin Wachenbrönner alias „Gotthold und Eustach“ angekündigt.
Zur 53. Kampagne zählt
auch eine Neuauflage der
„Milzer Dämmerfastnacht“.
Diese findet am 31.01.2015
in den Nachmittagsstunden
bis in den Abend statt.
Neben unseren Milzer Aktiven hat sich der MCV hierfür
zwei spezielle Gäste eingeladen. Es handelt sich um die
aus Funk und Fernsehen bekannten „Sumbarcher Waschweiber“.
11
Die Sieger der TV-Show „Franken sucht den Supernarr“ und
Mitwirkende bei Deutschlands beliebtester TV-Faschingssendung „Fastnacht in Franken“ freuen sich auf den Auftritt in Milz
und werden die Lachmuskeln der Besucher bis zur Belastungsgrenze strapazieren.
zu dem wir schon heute sehr herzlich einladen. Auch das Sommerkino im Juli lockt von Jahr zu Jahr mehr Besucher in den
wunderschönen Schlosshof und entwickelt sich zu einer besonderen Veranstaltung im Terminkalender der Stadt.
Erstmalig wurde im April ein Künstler Café als neue abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe durchgeführt. Abgestimmt auf
die Thematik der jeweiligen Sonderausstellung haben die
Besucher die Gelegenheit einen besonderen Sonntagskaffee
mit einem Museumsbesuch zu verbinden und in zwangloser
Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.
Der Kartenvorverkauf für unsere Veranstaltungen ist am
Samstag, dem 20.12.2014 ab 14.00 Uhr, nicht wie bisher
bekanntgegeben im Gemeindehaus, sondern im Kulturhaus
Milz (Vereinszimmer des MCV) oder telefonisch bei Axel Peter
(0152 / 29 33 21 59).
Weiterhin möchte sich der MCV für das entgegengebrachte
Vertrauen bei den Nutzern des Kulturhauses bedanken. Die
Räumlichkeiten stehen natürlich auch in 2015 für alle Bürger und
Vereine zur Verfügung. Alle wichtigen Details hierfür findet man
auf unserer Internetseite: www.milz-hellau.de.
Höhepunkte der Museumsarbeit sind immer wieder Sonderausstellungen, wovon im zurückliegenden Jahr vier Stück zu regionalen Themen und der zeitgenössischen Keramik durch die Mitarbeiter erarbeitet und durchgeführt wurden.
Ausgehend von der Ausstellung Doris Lindstädt – „Römhild von
B Bedheim bis Z Zeilfeld“ entstand die erste Schülerausstellung „Jugend trifft Kunst – Aquarelle junger Künstler der Römhilder
Schulen“, die im November durch den Bürgermeister eröffnet
wurde. Die Kunstwerke der Schüler entlang wunderschöner
Landschaften und beeindruckender Gebäude können noch bis
zum 23.03.2015 im Museum Schloss „Glücksburg“ bewundert
werden.
Mit der Sonderausstellung Fritz Vehring „Montagen, Maschinen und Apparate“ eröffnete das Museum eine weitere neue
Ausstellungsreihe: „Teilnehmer des Internationalen Keramiksymposiums Römhild – Gestern und Heute“ und möchte
damit ehemalige Symposiumsteilnehmer noch einmal nach
Römhild einladen und ihre Entwicklung vorstellen. Besonders
am Wochenende des 6. Thüringer Keramikmarktes Römhild
im August fand diese Ausstellung reges Interesse.
Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
wünscht der MCV.
Termine 2015
im Überblick:
24.01.2015
31.01.2015
07.02.2015
08.02.2015
1. Büttenabend
Dämmerfastnacht
2. Büttenabend
Kindertanz
Der Vorstand des MCV
Kindergarten „Storchennest”
Das Jahr geht nun dem Ende zu,
und alle freuen sich
auf die verdiente Weihnachtsruh.
Wir wünschen euch ein besinnliches Fest,
damit es sich in Familie feiern lässt.
Am Tag des offenen Denkmals im September fanden im Herzoglichen Marstall Führungen der besonderen Art statt: Kinder
der Arbeitsgemeinschaft Museum freuten sich, Fragen zu den
landwirtschaftlichen Objekten und Maschinen zu beantworten.
Außerdem konnte mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Römhild und der Alterskameraden das Feuerwehrmuseum an diesem Tag für Besucher geöffnet werden.
Wir, die Kinder und Erzieher der Kindertagesstätte „Storchennest” Milz, wollen auf diesem Wege „Danke” sagen.
Danke an alle, die uns das ganze Jahr unterstützten, halfen und
immer ein offenes Ohr für all unsere Belange hatten.
Wir hoffen auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit und
wünschen allen ein ruhiges und erholsames Weihnachtsfest
sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2015.
Auch die letzte Ausstellung des Museumsjahres 2014, die 3. Modellbahnausstellung im Vereinsheim der RKG im Dezember, ist
uns allen noch gut in Erinnerung und war wieder ein Besuchermagnet für Kinder und Erwachsene. Im Wechsel mit der Museumsnacht findet die Modellbahnausstellung alle 2 Jahre statt.
Aber auch „hinter den Kulissen“ passierte einiges im Museum,
so wurden Führungen und museumspädagogische Projekte
durchgeführt, Archivanfragen be-, an Kultur- und Tourismuskonzepten mitgearbeitet. Momentan sind die Mitarbeiter mit Unterstützung des Bauhofes dabei die Exponate der Hönn’schen
Sammlung umzuziehen, da es bauliche Veränderungen am und
im Schloss „Glücksburg“ gibt.
Römhild
Museum Schloss
„Glücksburg” Römhild
Liebe Freunde des Museums
Schloss „Glücksburg”
und alle Leser des Gleichberg-Kuriers!
All diese Ausstellungen und Veranstaltungen sind nur möglich
mit Unterstützung von Förderern, Sponsoren, Vereinen, ehrenamtlichen Helfern und Museumsfreunden, denen ich an dieser
Stelle sehr herzlich danke.
Ich wünsche allen frohe Festtage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und dazu viele gute
Ideen für das kommende Jahr.
Ein spannendes Museumsjahr geht zu Ende und das ist immer
wieder ein schöner Anlass allen herzlich zu danken, die das
Museum unterstützten.
Es war uns eine große Freude viele interessierte Besucher zu den
unterschiedlichsten Veranstaltungen im Museum begrüßen zu
dürfen. So setzten wir die Kammerkonzertreihe gemeinsam mit
den Thüringer Hofmusikern fort. Die Besucher der 4 Konzerte
und des Sonderkonzertes mit dem Tenor Stan Meus waren begeistert und auch im nächsten Jahr sind wieder 6 Konzerte geplant. Das Frühlingskonzert wird am 8. März 2015 stattfinden,
Kerstin Schneider
Museum Schloss „Glücksburg“
Der nächste Redaktionsschluss ist der 22.01.2015.
12
Krabbelkreis
Kirchgemeinde Römhild
In den Monaten Januar und Februar laden wir an folgenden
Tagen zum Krabbelkreis in unsere Kindertagesstätte ein:
13.01. und 27.01.2015
10.01. und 24.02.2015
Heiliger Abend, 24. Dezember
15.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel
18.00 Uhr Christvesper
anschließend spielen die Turmbläser
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember
10.30 Uhr Gottesdienst
Kommunale
Interessengemeinschaft Römhild e.V.
2. Weihnachtsfeiertag, 26.Dezember
16.00 Uhr Weihnachtsmusik im Kerzenschein
Auch in diesem Jahr wird die Kirchgemeinde wieder eine kleine
weihnachtliche Musik zur Aufführung bringen. Der Kirchenchor, Bläser und einige Solisten aus unserem Kirchspiel werden
für und mit uns singen und musizieren. Das Konzert wendet sich
an alle, die die Vielfalt der weihnachtlichen Musik erleben möchten und eine Stunde der Besinnung suchen.
Eintritt: frei, Spenden erbeten
Das Jahr 2014 geht dem Ende entgegen, das Jahr, in dem unser
Römhild sich veränderte, in Größe, Einwohnerzahl und vielen
gemeinsamen neuen Aufgaben.
Wir wünschen unseren Mitgliedern, ihren Familien
und allen Einwohnern unserer Stadt Römhild
ein frohes besinnliches Weihnachtsfest
und für das Jahr 2015
Gesundheit und persönliches Wohlergehen.
Vorstand der
Kommunalen Interessengemeinschaft Römhild
Weihnachtsbaumverbrennen
FFw Römhild
Am 09.01.2015 geht es im Ortsteil Römhild heiß her.
Feiern Sie mit uns das Ende der Weihnachtszeit!
Die Weihnachtszeit geht bei uns traditionell mit dem Dreikönigstag zu Ende. Der Weihnachtsbaum wird abgeschmückt und entsorgt. Doch wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum?
Die Feuerwehr Römhild schafft Abhilfe und lädt für Freitag,
den 09.01.2015, um 18.30 Uhr an das Gerätehaus Römhild
zum Weihnachtsbaumverbrennen ein.
Am 07.01.2015 werden durch die Jugendfeuerwehr Römhild die
vom Weihnachtsschmuck befreiten Bäume im Ortsteil Römhild
ab 17.00 Uhr abgeholt. Wir bitten Sie, die Bäume zur Abholung
abgeschmückt an den Straßenrand zu legen.
www.tsv1860-roemhild.de
Einladung zur Jahreshauptversammlung
des TSV 1860 Römhild
Werte Vereinsmitglieder, Abteilungsleiter,
werte Vorstandsmitglieder, werte Sportfreunde,
am Freitag, dem 19.12.2014, 19:00 Uhr findet im Kegelbahngebäude (OG) die diesjährige Jahreshauptversammlung des
TSV 1860 Römhild e.V. statt. Hierzu möchten wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich einladen.
Die Feuerwehr des OT Römhild freut sich auf zahlreiche Gäste
und bietet warme Getränke an.
Der Vorstand schlägt folgende Tagesordnung vor:
Begrüßung
1. Abstimmung zur Tagesordnung
T
2. Bericht des Vorstandes
3. Kassenbericht 2013
18
4. Bericht der Kassenprüfung
5. Diskussion
6. Abstimmung zu den Berichten
7. Schlusswort & Verabschiedung
– Kindertagesstätte Römhild
Weihnachtswunsch
Ich wünsche euch in diesem Jahr,
mal Weihnachten wie es früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Ich wünsche euch eine stille Nacht,
frostklirrend und mit weißer Pracht.
Ich wünsche euch ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.
S V
60
Im Anschluss an die Versammlung lädt der Vorstand alle Abteilungsleiter, Trainer, Übungsleiter, Schiedsrichter, Organisatoren
und Helfer zum gemütlichen Beisammensein ein, um für die
ehrenamtlich erbrachten Leistungen zu danken.
Ich wünsche euch in diesem Jahr,
’ne Weihnacht wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist’s her,
da war so wenig so viel mehr.
In der Hoffnung auf eure Teilnahme verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen
gez. René Michael
Vorsitzender
Wir wünschen allen besinnliche Stunden zum Weihnachtsfest,
viel Gesundheit und Kraft für das Jahr 2015 verbunden mit dem
Dank für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen.
Die nächste Ausgabe erscheint am 05.02.2015.
Das Team der AWO Kindertagesstätte Römhild
13
Römhilder Volleyballer beginnen
das neue Jahr mit zwei Heimspielen
Wichtige Informationen
für die Umzugsteilnehmer!!!
Der Volleyball-Thüringenligist TSV 1860 Römhild empfängt am
Samstag, dem 10.01.2015, die Vertretungen des VSV Jena II
und den Regionalligaabsteiger SV Stahl Unterwellenborn. Aufgeschlagen wird ab 13:00 Uhr in der Gleichberghalle.
Eine Woche später, am Samstag, dem 17.01.2015, treten die
Römhilder gegen den SVC Nordhausen und den SVV Weimar
an. Spielbeginn ist ebenfalls 13:00 Uhr.
Zwei Samstage hintereinander Volleyballkost in Römhild. Das
sollte sich niemand entgehen lassen!
Alle Zuschauer und Fans der Römhilder Volleyballer sind herzlich
willkommen.
Auf Grund des unerfreulichen Ereignisses des letztjährigen Karnevalsumzuges sind wir als Veranstalter dazu gezwungen, ein
umfangreicheres Anmeldesystem für Teilnehmer, die unseren
Faschingsumzug mitgestalten möchten, durchzuführen.
Es müssen zukünftig alle Anmeldungen von einem oder auch
mehreren Vertreter einer Umzugsgruppe persönlich durchgeführt werden.
Die Anmeldung findet im Vereinsheim der RKG statt.
Dafür bieten wir zwei Termine an:
am Sonntag, 04.01.2015 von 14:00 bis 15:00 Uhr
am Sonntag, 25.01.2015 von 18:00 bis 19:00 Uhr.
Da bei der Anmeldung mehrere Daten erfasst werden und
gleichzeitig Teilnehmernummern vergeben werden müssen, ist
eine Teilnahme ohne Anmeldung nicht mehr möglich.
Diese Anmeldung gilt sowohl für Fahrzeuge als auch für Fußgruppen.
Die Römhilder Karnevalsgesellschaft e.V.
lädt ein zur 60. Karnevalssaison 2014/2015
Daten die bei der Anmeldung benötigt werden:
– Name und Anschrift des/der Anmeldenden
– Telefonnummer
– Anzahl der Personen der Gruppe
– Daten zum Zugfahrzeug bei Mottowagen
– Daten zum Anhänger bei Mottowagen
– Daten zum Fahrzeugführer während des Umzugs
RÖMHILD
Die Termine für unsere Büttenabende:
1. Büttenabend:
Samstag, 17.01.2015, Beginn 20:11 Uhr
im Vereinsheim der RKG
2. Büttenabend:
Samstag, 24.01.2015, Beginn 20:11 Uhr
im Vereinsheim der RKG
3. Büttenabend:
Freitag, 30.01.2015, Beginn 20:11 Uhr
im Vereinsheim der RKG
4. Büttenabend:
Samstag, 31.01.2015, Beginn 20:11 Uhr
im Vereinsheim der RKG
Seniorennachmittag: Sonntag, 25.01.2015, Beginn 14:00 Uhr
Im Vereinsheim der RKG
Sollten Daten zum Fahrzeug/Anhänger sowie Fahrer zum Anmeldezeitpunkt noch nicht feststehen, können diese bis zum
07.02.2015 schriftlich nachgereicht werden.
Werden fehlende Daten nicht nachgereicht, erlischt automatisch die Anmeldung und eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.
Bei der Anmeldung wird gleichzeitig nochmals unsere Umzugsordnung an den/die Anmeldenden ausgehändigt, diese ist Bestandteil der Anmeldung.
Kartenvorverkauf für die Büttenabende findet statt am:
Sonntag, den 04.01.2015, 14:00 – 15:00 Uhr
im Vereinsheim der Römhilder Karnevalsgesellschaft e.V.
Wir appellieren an alle, sich trotz der umfangreicheren Anmeldung weiterhin an der Gestaltung des Umzugs zu beteiligen.
Nur wenn wir uns alle an gewisse Verhaltensregeln während des
Faschingsumzuges halten, können wir auch zukünftig gemeinsam mit unseren Gästen an den Straßen einen schönen Umzug
genießen.
Karten für die Seniorenveranstaltung sind für die Römhilder
Senioren über Hans Dieter Struck, Tel. 036948/21359, oder die
AWO-Begegnungsstätte und für die anderen Gemeinden über
die entsprechenden Verantwortlichen in den Gemeinden zu
bestellen bzw. zu erwerben.
Weiterhin laden wir zu unseren drei tollen Tagen im Februar
2015 recht herzlich ein.
Der Vorstand
Samstag, 14.02.2015
14:00 Uhr Kinderfasching mit „Kapitän Marco & die Zwerge“
20:11 Uhr Kostümball mit der Band „SOLAR“
Sonntag, 15.02.2015
13:30 Uhr großer Faschingsumzug
danach geht's weiter bis ca. 22:00 Uhr
mit der Band „Tabaro“
Rosenmontag,16.02.2015
10:00 Uhr Kindergartenumzug (Beginn Kita Römhild)
20:11 Uhr Rosenmontagsball mit der Tanzband „Belconda“
Wir laden ein zum
Also alles auf, besuchen Sie unsere Veranstaltungen und lassen
Sie sich verwöhnen mit Spaß und guter Unterhaltung.
5. Neujahrskonzert
am Sonntag, 04.01.2015
um 17.00 Uhr
Unseren Gästen und Publikum wünscht die RKG ein frohes
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 und
zu unseren Veranstaltungen viel Spaß und gute Laune!
im Vereinshaus der RKG
(Römhilder Karnevals Gesellschaft e.V. –
hinter Einkaufsmarkt Lidl)
„Römhild Helau“
EINTRITT FREI!
Der Vorstand
14
Nähkreis
Kirchgemeinde Westenfeld
Der Nähkreis trifft sich immer montags
um 19.30 Uhr in der AWO Begegnungsstätte Römhild.
Schauen Sie doch einfach mal vorbei.
Heiligabend, 24. Dezember
18.00 Uhr Christvesper unter Mitwirkung der
Christenlehrekinder, die ein Krippenspiel aufführen.
Donnerstag, 25. November
13.00 Uhr Weihnachtsfestgottesdienst im Pfarrhaus
Sülzdorf
Mittwoch, 31. Dezember
13.00 Uhr Jahresschlussandacht im Pfarrhaus
Kirchgemeinde Sülzdorf
Sonntag, 11. Januar
13.00 Uhr Gottesdienst im geheizten Pfarrhaus
(bis Ende März)
Heiliger Abend, 24. Dezember
17.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel
Dienstag, 13. Januar
14.00 Uhr Gemeindenachmittag
2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember
9.15 Uhr Gottesdienst
Seniorennachmittag
Sonntag, 18. Januar
14.00 Uhr in Wolfmannshausen Ökumenischer Gottesdienst
Mittwoch, 28. Januar
14.00 Uhr mit Pfr. i.R. Arnd Morgenroth: Wunschkonzert
Sonntag, 25. Januar
13.00 Uhr Gottesdienst
Westenfeld
Herzlichen Dank an alle, die sich im Jahr 2014 ehrenamtlich für
die Evangelische Kirchengemeinde Westenfeld und ihr Gotteshaus „Zur Krippe Christi” engagiert haben.
Allen Einwohnern des Ortes wünsche ich ein gesegnetes Jahr
2015 unter der Jahreslosung Römer 15,7 „Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.”
Adventskalender
Mit den besten Wünschen
Pfarrer Wolfgang Hochstrate
Liebe Westenfelder!
Dank Jana Woratschek haben sich in diesem Jahr wieder Familien und andere Vereinigungen unseres Ortes zusammengefunden und 24 Adventsfenster gestaltet. An jedem Tag öffnet sich
eines und bringt uns den „Heiligen Abend“ immer ein Stückchen näher.
Wer in der vorweihnachtlichen Zeit eines nach dem anderen
Fenster aufsucht, wird am Ende ein festlich geschmücktes Dorf
vorfinden und sich besonders auf die letzte Tür an der Kirche
freuen.
IMPRESSUM
Seit 2011 konnten wir die Fenster des laufenden Adventskalenders vor Heiligabend bei einem gemeinsamen musikalischen
Rundgang durch das Dorf aufsuchen. Da wir versuchen, dieses
als Tradition aufrecht zu erhalten, sind wiederum alle herzlich
eingeladen, um sich am Dienstag, dem 23. Dezember auf den
Weg durch unseren weihnachtlichen Ort zu machen und die
geöffneten Fenster des Adventskalenders zu bestaunen. Vor
den geöffneten Adventsfenstern erklingt dann weihnachtliche
Blasmusik.
Der Umzug schließt in unserer Kirche ab, wo Oma Katrin aus
dem großen Buch der schönsten Weihnachtsgeschichten
vorlesen wird. Am Ende öffnet sich für alle Anwesenden dann
feierlich das letzte Bild des Adventskalenders für den Heiligabend am Kirchenportal.
Herausgeber:
Stadt Römhild
Griebelstraße 28, 98630 Römhild
Tel. (036948) 881-23
www.stadt-roemhild.de
Satz und Druck:
Werbestudio Witzmann
Griebelstraße 25, 98630 Römhild
Tel. (036948) 20336, Fax 8325
www.werbestudio-witzmann.de
Geltungsbereich:
Stadt Römhild mit den Ortsteilen
Bedheim, Eicha, Gleichamberg, Gleicherwiesen, Haina, Hindfeld, Mendhausen,
Milz, Römhild, Roth, Simmershausen,
Sülzdorf, Westenfeld, Zeilfeld
Bezugsmöglichkeit: Das Amtsblatt wird an alle Haushalte
in der Stadt Römhild kostenlos verteilt.
Einzelbezug:
Der vorweihnachtliche Abend beginnt mit dem Umzug um
17.00 Uhr an der Kirche.
Am Schluss erwartet neben dem Besinnlichen auch etwas
Kulinarisches. Bei Glühwein, Weihnachtstee und heißen Würstchen können die schönen Momente des gerade erlebten
nachempfunden werden und sich alle gemeinsam auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.
Bis dahin wünschen wir uns allen eine schöne und besinnliche
Adventszeit.
15
Über die Stadt Römhild ist eine kostenlose
Ausgabe möglich.
Ein herzliches Dankeschön
sage ich allen, die mir zu meinem
80. Geburtstag
Nachdem der Trubel sich gelegt
und die Wohnung ist gefegt,
ist’s Zeit sich zu bedanken, bei Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten,
die an unserem Festtag an uns gedacht
und so viel Schönes überbracht.
Ob Geschenke, Blumen, liebe Worte
oder für so manch’ gebackne Torte,
allen, die halfen den Tag so zu gestalten,
dass wir ihn immer in schöner Erinnerung behalten –
für uns als „Silber-Paar”
Glückwünsche, Blumen und Geschenke überreicht haben.
Es war mir eine große Freude, diesen Tag gemeinsam mit
meiner Familie, meinen Verwandten, Freunden und Nachbarn
zu erleben. Weiterhin danke ich der Agrargenossenschaft Milz
und der Stadt Römhild. Außerdem bedanke ich mich bei den
Kindern vom „Milzer Storchennest” für das fröhliche
Geburtstagsständchen sowie beim Team vom Restaurant
„Ohne Namen” für die gute Bewirtung.
Lieselotte Kunze
Danke –
Christian &
Ulrike Mendel
es war wunderbar
Milz im Dezember 2014
Wohnung zu vermieten
Römhild im November 2014
2
ca. 64 m (3 Zi, Kü, Bad und WC) in Römhild
ab 1. Januar 2015 · Tel. 0176 – 77603672
Römhilder Reiseladen
Inh. Kerstin Hölzer
98630 Römhild · Dr.-Ernst-Hönn-Straße 2 · Tel. 036948 – 8310
www.reiseladen-roemhild.de · roemhilderreiseladen@t-online.de
Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest
und alles Gute im neuen Jahr!
Die Kataloge für Ihren Urlaub 2015 sind da.
Aus unserem Angebot:
Busreisen – Blumenriviera & Côte d’Azur 02.03. – 06.03. (299 €)
– Andorra – Spanien – Frankreich 14. – 21.06. (659 €)
Flugreisen – Cuba, Rundreise Westcuba und
**** Hotel Sol Palmeras in Varadero 06. – 21.05. (ab 1.798 €)
‚
– Menorca – Cala n Bosch
Kosmetik/Fußpflege
Carola Stedtler
***+ Hotel smartline Marina 07. – 21.06. (1.193 €)
Neben den regulären Öffnungszeiten (Mittwoch 14.30 bis 18.00 Uhr) sind
wir flexibel nach Ihren Wünschen für Sie da und freuen uns auf Ihren Anruf.
Kerstin und Jürgen Hölzer
Hausbesuche Fußpflege
Gleichamberg · Akazienweg 2
98630 Römhild
Frohe Weihnachtsfeiertage und
ein erfolgreiches Jahr 2015
verbunden mit dem Dank an alle
Kunden und Geschäftsfreunde
für die gute und vertrauensvolle
Zusammenarbeit wünscht
Tel. 036875 – 61330
Mobil 0178 – 9387795
Ich wünsche meinen Kunden
ein schönes Weihnachtsfest
und alles Gute für 2015!
Ich wünsche
allen Kunden, Freunden, Bekannten
ein schönes Weihnachtsfest
und ein gesundes neues Jahr.
Dachbau
Holzbau
Innenausbau
Milzer Floristik-Welt
Trockenbau
Milz · Obertorstraße 25 a
98630 Römhild
Tel./Fax 03 69 48 / 2 02 82
Mobil 01 72 / 5 94 21 43
Inh. Peggy Frank
Reparaturen
Milz · Obertorstraße 6 · 98630 Römhild
Tel./Fax 036948 – 82234
Carports
16
Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest
sowie Gesundheit, Glück und Erfolg
für das kommende Jahr wünscht
Wir wünschen unseren Patienten, Geschäftspartnern und Bekannten frohe Weihnachtstage
und ein gesundes neues Jahr!
ELEKTROFACHBETRIEB JÖRG TÖPFER
Podologische Praxis
Heurichstraße 20 · 98630 Römhild
Uta Hetzelt & Janine Henneberger
Frohe Weihnachten
Römhilder Steinweg 30 · 98630 Römhild
Telefon 03 69 48 / 22 46 46
wünscht
René Roßbach
chenkgutscheine sind bei
G es
uns erhältlich
Mo · Di · Do 8.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 – 14.00 Uhr
Freitag
8.00 – 17.00 Uhr
Schreinermeister
Termine nach
Vereinbarung
Hindfeld · Hindfelder Dorfstraße 18 · 98630 Römhild
Telefon 03 69 48 / 82 97 88 · Fax 03 69 48 / 82 97 89
Küchen • Badmöbel • Innenausbau
Wir wünschen ein frohes und
gesegnetes Weihnachtsfest sowie
einen guten Start ins neue Jahr
Hotel & Restaurant
„Zum Hirsch”
Heurichstraße 32 · 98630 Römhild
Telefon 036948/8680 · Fax 036948/868333
www.hotel-hirsch-prediger.de
A&C Logopädie am Gleichberg GbR
Anett & Christoph Lüdeke
Neujahrsbrunch 2015
98630 Römhild · Römhilder Steinweg 30 · Tel. 036948 – 22570
mit Thüringer Küche und Spezialitäten des Hauses
Wir bitten um Reservierung!
BAUSERVICE
Die Geschenkidee zu Weihnachten:
FRANK POPP
Babet & Auguste
Handy 0162 – 9873379
Fränkisches Kabarett gepaart mit Thür. Küche
Spitalstraße 10 · 98630 Römhild
Tel./Fax 036948 – 120413
Sonntag, 1. März 2015 ab 18.30 Uhr
VVK: 24,00 ¤ · AK: 26,00 ¤ (Kabarett inkl. Essen)
hausmeisterservicepopp@freenet.de
BAUDIENSTLEISTUNGEN ALLER ART
UMBAU • TROCKENBAU • INNENAUSBAU
SANIERUNG • RENOVIERUNG • ABRISS
Babet & Auguste – zwei fränkische Urgewächse im besten
Alter – präsentieren Ihnen ihr drittes Programm, gemäß dem
Motto „MIR sän dabei ...!”. In einem amüsanten Streifzug –
rückwärts durch’s Leben – philosophieren und plaudern die
beiden Damen im deftigen fränkischen Dialekt „über Gott
und die Welt”. Schließlich ist Frau erfahren und hat in allen
Lebensabschnitten den Durchblick! Ein unterhaltsamer
Abend, an dem die Lachtränen sicherlich garantiert sind!
Wir wünschen allen Mitgliedern und Sympathisanten
erholsame Feiertage und
ein gutes neues Jahr.
h i l d
R ö m
17
Wir danken unseren Kunden
für das in uns gesetzte Vertrauen
und wünschen frohe Weihnachten
und viel Erfolg im neuen Jahr
BRUNNENBAU &
WASSERVERSORGUNG
Haina GmbH & Co. KG
Haina · 98630 Römhild · Tel. 036948 / 21811 · Fax 80831
Wir wünschen unseren Kunden,
Geschäftspartnern, Freunden und
Bekannten ein frohes Weihnachtsfest
und ein gesundes neues Jahr.
Unserer werten Kundschaft
wünschen wir besinnliche
Weihnachtsfeiertage. Feiern Sie
fröhlich den Jahresausklang und
starten Sie optimistisch in ein
erfolgreiches Jahr 2015.
Haus- und Gartenmarkt
Wolfmannshausen GmbH
Das Team der
Ideen-Quelle
Ihr Team aus der Region
Öffnungszeiten zu den Feiertagen
Inh. R. Frank
vom 24. bis 31.12.2014 wegen Inventur geschlossen
Fr 02.01.2015: 8.30 – 17.00 Uhr
Sa 03.01.2015: 8.30 – 11.30 Uhr
Griebelstraße 18 · 98630 Römhild
Tel. 036948 – 20591 · Fax 20258
Öffnungszeiten ab 05.01.2015
H
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr, Sa. 8.00 – 12.00 Uhr
ofer
THERAPIEZENTRUM
Inh. Mona Grätz
eiztechnik
03 69 48
Ergotherapie · Logopädie
Meininger Straße 32 · 98630 Römhild · Tel. 314293
800 16
Wir wünschen all unseren Patienten,
Besuchern, Freunden und Bekannten
ein besinnliches Weihnachtsfest
und ein gesundes neues Jahr!
Wir bedanken uns bei unseren Kunden und
Geschäftspartnern für ihr Vertrauen
und wünschen ein gesundes Weihnachtsfest und ein buntes neues Jahr.
Römhilder
Blumenstübchen
www.hoefer-heiztechnik.de
Für das entgegengebrachte Vertrauen möchte ich
mich herzlich bedanken. Ich wünsche allen
Kunden und Freunden besinnliche
Feiertage und ein gesundes
Inh. Irella Koch
Viehmarkt 2 · 98630 Römhild · Telefon 036948 / 20343
2015
Öffnungszeiten
Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr · Samstag 9.00 – 12.00 Uhr
18
Ein schönes Weihnachtsfest
und gute Fahrt im neuen Jahr
wünscht
KFZ-WERKSTATT
Reiner Fuchs
Sülzdorf · Ortsstraße 7b
98630 Römhild
Tel. 0369 48 /8 04 30 · Fu 01 72 /8 75 95 08
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr · Sa. 8.00 – 16.00 Uhr
Jetzt auch Klima-Service mit neuester Technik!
Ein herzliches Dankeschön an unsere Kunden
und Geschäftspartner für die gute Zusammenarbeit
und das uns entgegengebrachte Vertrauen.
Ein schönes Weihnachtsfest sowie ein gutes
und erfolgreiches neues Jahr wünscht Ihnen
Danke!
Schon wieder liegt ein Jahr hinter uns.
Ich danke allen unseren Auftraggebern für Ihr Vertrauen
und die Möglichkeit, Ihnen das schönste Dach zu bauen!
Ich danke meinen Mitarbeitern für Ihren vollen Einsatz
und meiner Familie für die Unterstützung.
Auch 2015 stehen wir Ihnen wieder mit guten Ideen,
mit Fachwissen und fairen Preisen
zur Verfügung!
Ein frohes Weihnachtsfest und einen
guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen
Haina · Am Kesselrasen 11 · 98630 Römhild
Tel. 036948/2268-0 · Fax 036948/2268-22
www.elektroprofis-haina.de
Dachdeckermeister
Frohe Weihnachten und
ein erfolgreiches neues Jahr
wünscht allen
Kunden, Freunden
und Bekannten
Mario Gangnus
Dacharbeiten aller Art
Schieferarbeiten an Dach und Wand
Herstellung und Reparatur von Dachstühlen
Mauerwerksabdichtung
REPARATURDIENST
Trocken- und Innenausbau
Jan Wiegler
Haina · Hintere Dorfstraße 9 · 98630 Römhild
Tel. (03 69 48) 82 97 45 · Fax (03 69 48) 82 97 46
Funk (0170) 7 28 52 55
Fleischermeister
Milzer Hauptstraße 26
98630 Römhild
Telefon (036948) 20707
2015 stellen wir einen Zimmermann ein.
Wir bilden Lehrlinge aus.
www.fleischerei-wiegler.de
Schöne Weihnachten
und besinnliche Festtage
bis zum 24.12.2014
bieten wir unsere Weihnachtsschinken und
Hausmacher-Spezialitäten
Das neue Jahr beginnt zum
Stärkeantrinken am 06.01.2015
ab 10.00 Uhr im Bierstadel
Rundum gepflegt in der kalten Jahreszeit
Winter-Wohlfühlset
mit Produkten von Charlotte Meentzen
19,50
Euro
Power + Relax SET M4M
Verwöhnprodukte für den Mann von Ch. Meentzen
Friedrich & Hölzer
Gehwol Fusskraft Rot
mit Fußbad + Creme (gegen kalte Füße)
Fensterbau
Fenster · Haustüren aus Kunststoff und Holz
Zimmertüren · Rollläden und Rolltore
34,50
19,95
Euro
Elke Zöller
Römhild · Heurichstraße 33
Hauptstraße 30 · 98631 Grabfeld / Rentwertshausen
Tel. 03 69 44 / 5 17 61 · friedrich.hoelzer@t-online.de
19
Euro
When the
snow falls
wunderbar
When the snow falls wunderbar
and the children happy are,
When the Glatteis on the street
and we all a Glühwein need,
Then you know es ist soweit
she is here the Weihnachtszeit.
Every Parkhaus ist besetzt,
weil die people fahren jetzt
zu Kaufhof, Aldi, Mediamarkt,
kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things
and the Weihnachtsglocke rings.
Days by days goes seinen Gang
and the holy night does come
You can think,
you can remember
this is immer im Dezember.
Mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- und Mandelkeks.
Daddy in the Nachbarraum
schmückt a Riesenweihnachtsbaum.
He hängt up the Weihnachtsballs
bis er von der Leiter falls.
Finerly the Kinderlein
kommen to the Zimmer rein.
And es sings the family
schauerlich „Oh Chrismastree”.
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht,
Merry Chrismas,
frohe Weihnacht allerseits.
TV . HIFI . VIDEO . SAT . ELEKTRO
Ein schönes
Weihnachtsfest
Schöne Weihnachten
und besten Empfang
auch im neuen Jahr
wünscht allen Kunden,
Freunden und Bekannten
wünscht
Fliesen-Will GmbH
– Der Fachmann in Ihrer Nähe –
Wolfgang Leifer · Radio- und Fernsehtechniker-Meister
Geschäftsführer Michael Will · Höhenstraße 11 · 98630 Römhild
Telefon (03 69 48) 2 14 33 · Fax (03 69 48) 2 14 34
98630 Römhild . Meininger Straße 28 . Tel. 036948/20518 · www.leifer-tv.de
20
T
T
T
T
Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr wünscht
T
Rico Landgraf
T
T
T
T
Gesellschafter
T
T Kugelrasen 1 · 98630 Römhild
T
T
Wir wünschen
allen Kunden
und Patienten
ein entspanntes
Weihnachtsfest
und ein aktives
neues Jahr
T
T
Tel. 036948 – 29746
T
T Mobil 0160 – 6325889
T
T
D I E T R O C K E N B A U E R G b R T rmt.dietrockenbauer@t-online.de T
T
Ihr kompetenter Partner für § Trockenbau § Ständerwände aller Art
§ Unterdecken & abgehängte Decken aller Art § Dachausbau u.v.m.
Wir wünschen schöne Feiertage
und ein gesundes neues Jahr
Römhild OT Roth
Tel. 03685/79820
Reisebüro
Worldwide tours
98630 Römhild · Heurichstraße 20
Tel. 03 69 48 – 8 21 84 · Fax 8 21 88
Kindergeburtstage Ferienkurse
Kurse Wandgestaltung u.v.m.
Sülzdorf · Ortsstraße 6 A
telefonieren: 03 69 48 / 8 04 26
Wir danken unseren Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen
und wünschen frohe Weihnacht und ein gesundes neues Jahr 2015.
Ich bedanke mich für das
entgegengebrachte Vertrauen
und wünsche allen frohe Feiertage
und ein erfolgreiches 2015
HOCHTIEF
BAU
UND
Sachverständigenbüro
Maurerarbeiten
Betonarbeiten
Pflasterarbeiten
Erdarbeiten
Tel. 036948/20932 · Fax 82338
Milz · Obertorstraße 35 · 98630 Römhild
e-mail: kirmes-hoch-tiefbau@web.de
Jörg Baumeyer
Ich wünsche meinen Kunden, Freunden
und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest
sowie ein gesundes neues Jahr 2015 !
Kfz-Meister und anerkannter Kfz-Sachverständiger
Milz · Obertorstraße 41 · 98630 Römhild
sv-buero-baumeyer@freenet.de
Physiotherapie
KÜHNER
Tel. 036948 – 82595
Fax 036948 – 82596
21
Besinnliche Weihnachten
und ein gesundes neues Jahr
verbunden mit dem Dank an alle
Kunden und Geschäftsfreunde für die
gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit
• SANITÄR
• KLEMPNEREI
• HEIZUNGSBAU
Schlundgasse 5
Tel. 03 69 48 – 8 01 50
Fax 03 69 48 – 8 01 51
98630 Römhild
Partner von
Wir führen aus:
Pommer
Bau KG
Erdarbeiten
Betonarbeiten
Mauerarbeiten
Pflasterarbeiten
Milz · Zipfelstraße 4 · 98630 Römhild
Tel. 03 69 48 – 8 26 94
Fax 03 69 48 – 2 18 57
Funk 0174 – 3 45 03 64
Wir wünschen unseren Kunden
frohe Weihnachten und
ein gesundes und glückliches neues Jahr.
Wir wünschen allen Geschäftspartnern, Freunden
und Bekannten ein schönes Weihnachtsfest!
Optik & Schmuck
Martin-Reinhard-Straße 2
97631 Bad Königshofen
Telefon
0 97 61 – 63 19
und
Frohe einWeihnachten
gesundes Jahr 2015
wünscht
das Team der
Inh. Fachapothekerin Waltraud Bäumert
Griebelstraße 7 · 98630 Römhild
Tel. 03 69 48 / 8 89-0
mohren-apotheke-roemhild@t-online.de
www.mohren-apotheke-roemhild.de
– Ihr Partner in allen Gesundheitsfragen –
Dorit Niedner · Heurichstr. 12 · 98630 Römhild
Tel. 036948 – 20001 · e-mail: ost-shop@gmx.de
Frohes
Fest
Ich wünsche allen meinen Kunden,
Freunden und Bekannten
ein schönes Weihnachtsfest !
wünscht
FRISEURSALON
Andreas Frank
Versicherungsfachmann (BWV)
Allianz Generalvertreter
Steffi Preuße
Heurichstraße 31 · 98630 Römhild
Tel. 036948/20720 · Fax 036948/20721 · Funk 0174/8793521
andreas.frank@allianz.de
Milz · Speckentorstraße 2 · 98630 Römhild · Tel. 036948/82763
– Hausbesuche nach Vereinbarung –
22
&
n
e
t
h
c
a
n
h
i
e
F rohe Wnliche Feiertage
besin
Wir danken unseren Kunden
für das in uns gesetzte Vertrauen
und wünschen frohe Weihnachten
sowie viel Glück für 2015
wünschen
Zimmerei
tudio
Kosflmegeeti/kPsodologie
Fußp
Lia Richte86r30 Römhild
Gerd Katzenberger
Zimmerermeister
n-Straße 4
ön
Dr.-Ernst-H
3
Telefon 0
Holzbau
Dach- und Fachwerksanierung
·9
29 16
69 48 / 8
& Team
Mendhäuser Straße 2 · 98630 Römhild
Telefon/Fax (03 69 48) 8 09 00 · Mobil (01 60) 7 25 17 14
Zum Weihnachtsfest besinnliche Stunden
Zum Jahresende Dank für Vertrauen & Treue
Zum neuen Jahr Gesundheit, Glück & Erfolg
GmbH
Das
Lädchen
Römhild · Griebelstraße 16 · Tel. 036948 / 82137
Änderungsschneiderei
Handarbeiten · Wolle
Dekorationsartikel
Bastelbedarf
Geschenke für
jeden Anlass
Meininger Straße 5 · 98630 Römhild · Tel. 036948/80800 · Fax 80801
www.autothein.com · e-mail: info@autothein.com
Wir wünschen allen Kunden, Freunden
und Bekannten ein paar schöne
Weihnachtsfeiertage sowie
ein gesundes und
unfallfreies neues Jahr!
Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr
Im „Café Christine” finden regelmäßig Stricknachmittage statt.
(Genaue Termine in unserem Schaufenster)
Ein frohes Weihnachtsfest
und ein gesundes neues Jahr
Allen meinen Kunden, Freunden
und Bekannten wünsche ich
ein frohes Fest und
viel Erfolg für 2015
wünsche ich meinen Kunden.
Gleichzeitig bedanke ich mich für
das entgegengebrachte Vertrauen.
Holger Kreußler
AG
Vertriebsgesellschaft
Kreußler
Ihr Versicherungsbüro
www.torbau-kreussler.de
Regina Dömming
Sülzdorf · Ortsstraße 19 · 98630 Römhild
Tel. 036948 – 80431 · Fax 20641 · torbau-kreussler@t-online.de
Versicherungsfachfrau
23
Milz · Obertorstraße 2
98630 Römhild
Tel. (03 69 48) 8 01 06
Fax (03 69 48) 8 01 13
Wir wünschen unseren vielen treuen Fans,
Freunden und Bekannten ein
schönes Weihnachtsfest und
ein stimmungsvolles Jahr 2015!
01 70 /0
2
81 60 9
Inhaber: Mike Matkey
Griebelstraße 26 . 98630 Römhild
mike@mike-mobil.de
www.mike-mobil.de
Taxi & Mietwagenverkehr
Patientenfahrten
Umzüge
Kleintransporte
(z.B. Dialyse, Bestrahlung ...*)
(auch europaweit)
Rollstuhlfahrten
Flughafentransfer
Ausflugsfahrten
Dachboxvermietung
* Abrechnung mit allen Krankenkassen, Unfallkassen
und Berufsgenossenschaften möglich.
Ich wünsche allen ein
frohes Weihnachtsfest
Ein fröhliches Weihnachtsfest
und ein glückliches neues Jahr
wünscht Ihnen die Firma
Firmengruppe
Dach + Holzbau Römhild GmbH
Elektro-Gramann
Inhaber: Karlheinz Gramann - Elektromeister
98630 Römhild · Tel 036948 – 21121 · Fax 21463
Beratung, Elektroinstallation für Um-, Aus- und Neubau,
Reparatur von Elektrogeräten, Service, Verkauf
Ihr Partner für alle Elektrofragen!
Römhilder Werkstätten
GmbH
Bautischlerei
Fenster, Türen, Tore
Holzverkleidungen
Möbelbau
Raumgestaltung
DHR Gleichberge
GmbH
Dachdeckungsarbeiten
Zimmererarbeiten
Maurerarbeiten
Schieferarbeiten
Energieeinsparung
Römhilder Werkstätten
Maler GmbH
Malerarbeiten
Tapezierarbeiten
Trockenbauarbeiten
Putzarbeiten
Wärmedämmung
R E S TA U R A N T
„Ohne Namen”
Inh. D. Giese · Römhild · Meininger Straße 11 · Tel. 036948 – 22416
Wir wünschen frohe und
besinnliche Weihnachten.
Vielen Dank, dass Sie unsere Gäste sind –
wir bedanken uns für das entgegengebrachte
Vertrauen und wünschen Ihnen
für das neue Jahr alles Liebe und Gute.
98630 Römhild
Feldstraße 3
Landschaftsbau
Feldstraße 3 · 98630 Römhild
info@schueler-landschaftsbau.de
www.schueler-landschaftsbau.de
– Anerkannte Ausbildungsstätte –
info@dhbr.de
info@roemwerk.de
Wir bedanken uns recht herzlich bei
unserer werten Kundschaft für
das in uns gesetzte Vertrauen.
Wir alle wünschen Ihnen
friedliche Feiertage
und einen gesunden Start
ins neue Jahr.
Stephan Schüler
Tel. 03 69 48 / 8 29 37
Fax 03 69 48 / 8 27 95
Tel. 036948/8250
Fax 036948/82520
Pflasterbau
Natursteinmauern
Trockenlegung
Baggerarbeiten
Finanzierung möglich
Unseren Kunden & Geschäftspartnern
ein frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
www.dhbr.de
24
Besinnliche Feiertage sowie
Glück und Erfolg für
2015 wünscht
Meinen Kunden, Geschäftspartnern, Freunden
und Bekannten wünsche ich schöne Weihnachten
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Business Management
das Team von
Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft
Auto-Kirchner
Heidi Beyer
98630 Römhild · Meininger Straße 19
Tel. 03 69 48 / 83 00 · Fax 03 69 48 / 83 02
Gepr. Bilanzbuchhalterin
und Bankfachwirtin (IHK)
• Buchen lfd. Geschäftsvorfälle
• Büroservice/Backoffice
• Kaufmännische Dienstleistungen
Wir wünschen
besinnliche
Feiertage und
ein gesundes
neues Jahr.
Milz · Langgasse 12a · 98630 Römhild
Telefon 036948/229210 · Fax 036948/229213
Mobil 0171/3703033 · heidi_beyer@yahoo.de
§
Ich wünsche all meinen Mandanten
und Geschäftspartnern
ein besinnliches Weihnachtsfest
und ein gutes neues Jahr
L I K Ö R F A B R I K
Haina · Am Kesselrasen 2a · 98630 Römhild
www.bechmann-likoere.de · Tel./Fax 036948 – 21297
DECO Design Hopf
Ihre Träume werden Realität
Römhilder Steinweg 30 · 98630 Römhild
Tel. 036948 – 22426 · Fax 036948 – 22428
e-mail: ra-brauner@gmx.de
Ihr Maler und Raumausstatter vor Ort
l Raumausstatter
l Trockenbau
l Bodenlegerarbeiten l Dämmsysteme
Martin Hopf
Römhilder Steinweg 30
98630 Römhild
www.deco-design-hopf.de
Tel.
03 69 48 – 8 23 69
Fax 03 69 48 – 8 22 93
Mobil 01 76 – 84 31 90 79
martin.hopf@deco-design-hopf.de
Ich wünsche meinen Kunden,
und Geschäftspartnern
ein frohes Fest und einen
guten Rutsch ins neue Jahr.
Fenster- und Türensysteme aus Greiz/Thür.
(Kunststoff · Aluminium · Holz)
Haustüren, Innentüren, Nebeneingangstüren, Rolltore, Rollos
Achtung: Jährliche Fenster-Inspektion
Ölen, Justieren – Komplett-Wartung
aller Typen und Hersteller
Ich wünsche meinen Kunden
ein schönes Weihnachtsfest
und ein gesundes neues Jahr.
Ralph Menzel
wünscht seinen Kunden,
Freunden und Bekannten
EcK-DROGERIE
schöne Weihnachten und
ein gesundes neues Jahr
www.eck-drogerie.de
Inh. Evelyn Köhler · Telefon 0160/3582010
98630 Römhild · Meininger Straße 32 (Grabfeld-Center)
Alte Hindfelder Straße 19a . 98630 Römhild
Tel./Fax (03 69 48) 2 02 04 . Funk (0172) 6 30 49 07
geöffnet: Mo. – Fr. 8.30 – 19.00 Uhr · Sa. 8.00 – 13.00 Uhr
25
Allen Kunden, Geschäftspartnern
und Freunden danken wir für
das entgegengebrachte Vertrauen.
Frohe Weihnachten
und einen guten Start
ins neue Jahr
2015
wünschen herzlichst
Stefan Weingarten & Team
Schöne Weihnachtsfeiertage
und ein gutes neues Jahr
Heizung · Lüftung · Klima · Sanitär · Spenglerei
98630 Römhild · Alte Hindfelder Straße 34
Tel. 036948 – 80250 · Fax 036948 – 80524
wünscht
Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest
und ein gesundes neues Jahr!
Kosmetik & Fußpflege
S. Schellenberger
Milzer Hauptstraße 6
98630 Römhild
Tel. 036948 / 22878
Mobil 0160 / 99269261
Der Dezember ist mitnichten
gut für Tannen oder Fichten.
Ein schönes Weihnachtsfest wünscht
Schippel-Bau
Martin Schippel
Milz · Am Giebel 19 · 98630 Römhild
Tel. 036948 – 829553
Fax 036948 – 829554
Handy 0179 – 9025055
e-mail: schippelbau@yahoo.de
SB
Maler · Putzer · Vollwärmeschutz
26
Griebelstraße 25 · 98630 Römhild · Tel. 036948/20336 · Fax 036948/8325
www.werbestudio-witzmann.de · witzmann-druck@web.de
§ Individuelle kreative Gestaltung § Drucksachen aller Art – auch für privat
§ Lasergravuren § Stempelherstellung § Textilbeschriftung mit Flex & Flock
§ Fachgeschäft für Schreibwaren/Bürobedarf § Kopierservice § DHL-Shop
WEIHNACHTSGESCHENKE
IN LETZTER MINUTE?
che
gionale Kü
re
n
e
it
e
S
400
9,50 ¤
Vielleicht können wir
Ihnen helfen?
n
e
r
e
s
n
u
n
e
h
c
Wir wüns äftspartnern,
sch
e
G
&
n
e
d
n
n
e
t
Ku
n
n
a
k
e
B
Freunden & chtsfeiertage,
a
n
h
i
e
ng
W
a
l
e
k
s
n
ö
u
a
s
sch
e
r
h
a
nJ
e
l
l
o
v
s
g
n
u
m
einen stim für das neue Jahr
und
olg!
f
r
E
&
t
i
e
h
Gesund
Schreibwarenfachgeschäft · Tel. 036948/8326
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr · Samstag 8.30 – 12.00 Uhr
27
GmbH
H OT E L
Waldhaussiedlung 10
98630 Römhild
Tel. (036948) 80147
Fax (036948) 80148
Funk (0175) 8847742
www.keltenhotel-waldhaus.de
Waldhaus
R E S TA U R A N T
Inhaber: Olaf Hänisch
Unser
Angebot für unsere Stammkundschaft:
Alle Speisen
der Januar-Speisekarte
zum ½ Preis
ab 5. Januar 2015
jeweils Montag bis Freitag
von 17.00 bis 21.00 Uhr
(gilt nicht für Familienfeiern)
Bitte reservieren Sie rechtzeitig!
vom 29.12.2014 bis 04.01.2015
Betriebsferien
Wir wünschen schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr!
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
6 465 KB
Tags
1/--Seiten
melden