close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

A B F A L L K A L E N D E R 2 0 1 4 - Oetwil am See Online

EinbettenHerunterladen
ABFALLKALENDER 2014
Wir holen
Hauskehricht
Wann/Wo?
Wie/Was?
Jeden Donnerstag, bis 6.45 Uhr bereitstellen
Nur in handelsüblichen Kehrichtsäcken mit Gebührenmarken
Kehrichtsäcke erst am Sammeltag an die
Strasse stellen.
Verkaufsstellen Gebührenmarken: Volg, Denner und Gemeindeverwaltung
Ausnahme:
Fr. 03. Januar anstelle von Do. 2. Januar
Fr. 02. Mai anstelle von Do. 1. Mai
Fr. 30. Mai anstelle von Do. 29. Mai
Mi. 24. Dezember anstelle von Do. 25. Dezember
Mi. 31. Dezember anstelle von Do. 1. Januar
Sperrgut
Jeden Donnerstag, bis 6.45 Uhr bereitstellen
nur brennbares
Material!
Zusammen mit dem Hauskehricht,
jedoch nicht im Haushaltcontainer.
Bei grossen Mengen oder ganzen WohnungsEinrichtungen bitte Voranmeldung bei:
J. Grimm AG, Oetwil am See, Tel. 044 929 11 47
Die Kosten für Transport und Entsorgung gehen
zu Lasten des Verursachers.
Sackgebühr:
17-Liter-Sack: ½ Gebührenmarke zu Fr. 2.25
35-Liter-Sack: 1 Gebührenmarke zu Fr. 2.25
60-Liter-Sack: 2 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
110-Liter-Sack: 3 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
=
=
=
=
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.
1.13
2.25
4.50
6.75
Gebündelt oder Einzelstücke bis max. 150 x 50 x 100 cm, max. 25 kg
Sperrgutgebühr:
1 Gebührenmarke pro 5 kg bzw.
1 Gebührenmarke pro 2 m² (Teppiche)
Holzstuhl/Bobschlitten/Ski
Matratze (90/200)/Snowboard
Kasten (1-türig)/Kommode/Bett
Polstergruppe pro Sitzplatz
Matratze (160/200)/Pult
Kasten (2-türig)
1 Gebührenmarke zu Fr. 2.25
2 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
3 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
3 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
4 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
6 Gebührenmarken zu Fr. 2.25
=
=
=
=
=
=
Fr. 2.25
Fr. 4.50
Fr. 6.75
Fr. 6.75
Fr. 9.00
Fr. 13.50
Grüngut
Jeden Freitag, bis 6.45 Uhr bereitstellen
Grüngut = kostenlos
• Gartenabfall
• Küchenabfall
• Rüstabfall
• Christbäume
Am üblichen Kehrichtsammelplatz.
Die Grüngutbehälter sind unmittelbar nach der
Leerung wieder zurückzunehmen.
Gras, Laub und Biomüll nur in Norm-Behälter mit Griffen (max. 25 kg)
oder in Norm-Container. Keine Fässer, Regentonnen, Eisengelten, geflochtene
Körbe oder Säcke!
Sträucherschnitt in Bündeln von max. 1.50 m Länge
Erlaubtes Material:
Gartenabfälle, Topfpflanzen, Rüstabfälle, Eierschalen, Speiseresten, Federn, Haare,
Tee- und Kaffeesatz inkl. Filterpapier, Fleisch und Knochen (nur kleine Mengen)
Ausnahme:
Mi. 16. April anstelle von Fr. 18. April
Mo. 04. August anstelle von Fr. 1. August
Ausfalltage: 26. Dezember, 2. Januar 2015
Unerlaubtes Material:
Asche, Katzenstreu, Pferdemist
Häckseldienst
Anmeldung bei H. Dändliker (Feldbach), zwischen
19.00 und 20.00 Uhr auf Tel. 055 244 45 03
wenn keine Antwort: Tel. 055 244 11 48
Ausführung innert 3 Wochen.
Pro Jahr und Wohneinheit sind 15 Minuten gratis.
Altpapier
Bis spätestens 7.00 Uhr bereitstellen
Sa. 11. Januar Fussballclub
Sa. 08. März Velo-/Motoclub
Sa. 10. Mai
Tennis-/Unihockey-Club
Sa. 05. Juli
Militärschiessverein
Sa. 06. Sept.
Turn- und Sportverein
Sa. 08. Nov.
Fussballclub
Zeitungen, Zeitschriften, Telefonbücher, Bücherseiten ohne Einband,
kein beschichtetes Papier, gut gebündelt an Strassenrand stellen.
Papier NICHT in Tragtaschen, Säcken oder Schachteln verpacken.
Karton
Jeweils am Freitag, bis 6.45 Uhr bereitstellen
Textilien / Schuhe
Bis 8.00 Uhr bereitstellen
Für die Durchführung ist der jeweilige Verein zuständig.
Bei Fragen und Problemen Tel. 044 929 60 33
Verschmutzter oder mit Kunststoff beschichteter Karton (z.B. Tetrapak)
ist mit dem Kehricht resp. Getränkekartonrecycling (neu) zu entsorgen.
10. Januar / 7. März / 9. Mai / 11. Juli
Kartonschachteln flach drücken und bündeln.
5. September / 7. November
Nicht in Tragtaschen, Säcke oder Schachteln verpacken.
(Ausnahme: Kleinstkartonverpackungen – diese können in offenen KartonNeu: Getränkekartonrecycling Sammelstelle Holzhusen schachteln mitgegeben werden.)
Sonderabfälle
10. Mai
 Texaid
09. September  Atelier 93 (Schuhe/Lederwaren)
25. Oktober
 Texaid
Saubere, noch tragbare Kleider und Schuhe (keine Skischuhe), Tisch-,
Bett- und Haushaltwäsche, sowie Vorhänge. In speziellen Säcken
der Hilfswerke bereithalten.
(rot/weisse Säcke = Texaid; blau/weisse Säcke = Atelier 93)
Containerstandorte: Bergstrasse 9, Garage Hiesmayr, Bahnhöfli-Metzg Hager
Grüningen
Hombrechtikon
Oetwil am See
Hombrechtikon
08.00 – 11.30 Uhr Werkhof Grüningen
08.00 – 11.30 Uhr Sammelstelle Holflüe
08.30 – 12.00 Uhr Sammelstelle Bergstrasse 9
13.00 – 16.30 Uhr Sammelstelle Holflüe
Samstag
Dienstag
Donnerstag
Mittwoch
04. Januar
03. Juni
10. Juli
19. November
Kleinmengen an den Verkaufsstellen kostenlos
KEZO Hinwil, Montag - Freitag von 7.00-16.15 Uhr
Zusätzlich letzter Samstag im Monat 8.00-10.45 Uhr
(letzte Kehrichtannahme für Privatpersonen 20.12.2014)
Giftstoffe, Medikamente, Chemikalien, Lösungsmittel,
Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel,
Fotochemikalien, Farben, Lacke, Quecksilberthermometer etc., kein Oel
Nie in die Kanalisation oder in den Kehricht geben.
Öffnungszeiten Sammelstellen
Hauptsammelstelle Holzhusen 16
Bergstrasse 9
J. Grimm AG, Tel. 044 929 11 47
Montag – Samstag
7.00 – 19.00 Uhr
(frei zugänglich)
ausgenommen Feiertage
Montag
Mittwoch
Samstag
17.30 – 19.30 Uhr
17.30 – 19.30 Uhr
9.00 – 11.30 Uhr
Ausfalltage: (werden nicht nachgeholt)
01.01. / 19.+21.04. / 28.05. / 09.06. / 24.12 / 31.12
Sie bringen
Wo?
Was?
Aluminium
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
- Bergstrasse 9, kostenlos
Getränkedosen, Tiernahrungsschalen, Lebensmitteltuben (auch
nicht leere), Folien etc. Aluminium-Getränkedosen auch an
Verkaufsläden. Verbundverpackungen wie Butterpapier,
Tiernahrungsbeutel usw. gehören in den Kehricht. Spraydosen
sind als Sonderabfall zu entsorgen.
Altpapier
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Zeitungen, Zeitschriften, Telefonbücher, Bücherseiten ohne
Einband - kein beschichtetes Papier. In den Kehricht gehören
Hygienepapier, Papierservietten, Haushaltpapiere und Windeln.
Autobatterien
- zurück an Verkaufsstelle, kostenlos
- Sammelstelle Holzhusen, Fr. 10.00/St.
Motorrad- und Autobatterien (bis 5 kg) muss der Fachhandel
gratis zurücknehmen
Batterien
- zurück an Verkaufsstelle, kostenlos
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
- Bergstrasse 9, kostenlos
Batterien, Akkus und Knopfzellen
Elektrische
Geräte
- zurück an Verkaufsstelle, kostenlos
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Alle elektrischen und elektronischen Geräte samt Zubehör, sowie
auch Computer, Drucker inkl. Toner, CD, Handys, Kameras etc.
Haushaltgross- und -kleingeräte (z.B. Kühlschränke,
Waschmaschinen, Toaster), Elektrowerkzeuge usw.
Entladungslampen
- zurück an Verkaufsstelle, kostenlos
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Leuchtstofflampen, Fluoreszenzlampen, Neonröhren,
Energiesparlampen, Quecksilber-/Natriumdampflampen und
LED-Lampen (alle unzerbrochen!). Herkömmliche Glühlampen
gehören in den Kehricht.
Glas
- Bergstrasse 9 in Molok-Container, kostenlos
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Verpackungsglas wie Getränkeflaschen, nach Farbe getrennt.
Was nicht weiss oder braun ist, wird mit dem Grünglas
gesammelt. Trinkgläser, Porzellan, Keramik, Fenster, Spiegel,
Autoscheiben gehören zum Grubengut.
Grubengut /
Deponiegut
- Sammelstelle Holzhusen, Fr. 0.30/kg
Flachglas (Fenster, Spiegel), Geschirr (Keramik, Porzellan, Glas),
Blumentöpfe (Ton, Eternit), Steine, Gartenplatten und ähnliches
Karton
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Karton rein, ohne Styropor und Plastik
Tetrapak etc. in Getränkekarton-Recycling
Metall / Eisen
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Altmetall, Eisen, Gestelle, Wäscheständer, Fahrradrahmen,
Pfannen etc.
Öl
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
Motoren- und Speiseöl, sowie Fette
bis 50 kg kostenlos
Niemals über die Kanalisation entsorgen!
aus Privathaushalten
PET-Flaschen
- zurück an Verkaufsstelle, kostenlos
Getränkeflaschen mit dem speziellen PET-Recycling-Signet.
Keine Öl-, Essig-, Kosmetik- und Milchflaschen.
Luft raus – Deckel drauf!
Pneus
- zurück an Verkaufsstelle
- Sammelstelle Holzhusen
Auto-, Mofa- und Velopneus mit und ohne Felgen
PW-Pneu mit Felge Fr. 17.00/St., ohne Felge Fr. 5.00/St.
Brennbare, sperrige Gegenstände wie Möbel, Teppiche, Skis,
Spielzeuge, etc. Bei Neukauf Rücknahmepflicht des Handels.
Kein Hauskehricht!
Sperrgut
- Sammelstelle Holzhusen,
Stahlblech
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
- Bergstrasse 9, kostenlos
Stahl- und Weissblechdosen (Konservendosen), Deckel von
Konfitüren- und Lebensmittelgläsern. Farbdosen mit Farbresten
sind als Sonderabfall zu entsorgen.
Styropor /
Kork
- Sammelstelle Holzhusen, Fr. 8.00/100 Liter
Nur reines, weisses Styropor / Natur-Korkzapfen
Lose Chips sind mit dem Kehricht zu entsorgen.
Textilien / Schuhe
- Bergstrasse 9, Garage Hiesmayr, BahnhöfliMetzg Hager kostenlos
- Sammelstelle Holzhusen, kostenlos
bis 4 Kilo Fr. 2.00 jedes weiter Kilo Fr. 0.50/kg
bis 100 Liter kostenlos
Intakte und saubere Kleider, Tisch- und Bettwäsche, Schuhe etc.
in verschlossenen Plastiksäcken abgeben. Kaputte und stark
verschmutze Schuhe und Textilien gehören in den Kehricht.
in Texaid-Behälter
Tierische Abfälle
- Schulhausstrasse 15 (nur auf Voranmeldung)
Mo–Fr 7.30-11.30 und 14.00-16.00, Tel. 044 929 60 29
- ZSA Pfannenstiel, (nur auf Voranmeldung)
Fleischabfälle (Innereien, Knochen, Fett), Tierkadaver von
Haustieren (Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen etc.)
Grossvieh
Samstag 9.00-12.00, Tel 044 920 01 44
Die Abteilung Bau und Werke der Gemeinde Oetwil am See steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung: Tel. 044 929 60 33 oder www.oetwil.ch
Abfallberatungsdienst der KEZO: Tel. 044 938 31 20 oder www.kezo.ch
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
417 KB
Tags
1/--Seiten
melden