close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2014-02-17 - Netzfahrplanrelevante Korridore 2015 x - DB Netz AG

EinbettenHerunterladen
Zusammenstellung der Netzfahrplan-Baukorridore 2015
Netzfahrplanrelevante baubedingte
Einschränkungen der Infrastruktur
DB Netz AG
I.NMF 2 (N) Basil Zöhrer
Änderungen zur Version von August 2013 in rot
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
Stand: 17.02.2014
1
Im Fahrplanjahr 2015 gibt es 58 Netzfahrplan-Baukorridore und
8 Fahrplanfenster als Instandhaltungskorridore
54
53
57
55
56
52
02
05
06
07
01
76
49
51
50
10
60
04
58
90
59
62
70
09
48
08
64
74
83
79
81
78
82
77
18
87
65
68
91
92
97 47 93
95 89
94
86
19
71
46
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
84
44
72
73
16
17
66
15
69
43
80
88
45
96
85
21
20
01
02
04
05
06
07
08
09
10
15
16
17
18
19
20
21
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
Berliner Stadtbahn
Hamburg – Hannover
Hannover – Göttingen
Hannover – Bremen
Hannover – Minden
Osnabrück – Münster
Köln – Aachen
Köln – Siegen
Oberhausen – Emmerich
Mannheim - Saarbrücken
Berlin – Coswig
Knoten Leipzig
Nürnberg – Saalfeld – Naumburg
München – Ingolstadt
Kufstein – Rosenheim – Salzburg
Mühldorf – Salzburg
Halle – Magdeburg
Regensburg – Marktredwitz
München – Garmisch-Patenkirchen
Basel – Schaffhausen
Knoten Darmstadt
Au – Limburg
Fürstenwalde – Bad Saarow
Berlin – Cottbus
Berlin – Roßlau
Wittenberge – Schwerin
Hamburg – Cuxhaven
Rendsburger Hochbrücke
Knoten Hamburg
Bremen – Bremerhaven
Hamburg – Elmshorn
Oberhausen – Herne
Duisburg – Dortmund
2 Moers
Knoten
62
64
65
66
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
Hagen – Siegen
Koblenz – Trier
Rechter Rhein (Köln – Wiesbaden)
Fulda – Bebra
Knoten Frankfurt
Müllheim – Mülhausen (F)
Eichenberg – Bebra
Knoten Ulm
Stuttgart – Heilbronn
Karlsruhe – Basel
Trier – Saarbrücken
Knoten Mannheim
Magdeburg – Stendal – Wittenberge
Coswig – Bad Schandau
Chemnitz – Riesa
Knoten Halle
Kassel – Halle
Weimar – Erfurt – Eisenach – Naumburg
Dresden – Görlitz
Ruhland – Horka
Zwickau – Falkenstein
München – Regensburg
Nürnberg – Ansbach
Lichtenfels – Coburg
Knoten Augsburg
Ansbach – Würzburg
Fahrplanfenster Hannover – Würzburg
Fahrplanfenster Rechter Rhein
Fahrplanfenster Linker Rhein
Fahrplanfenster Aschaffenbg – Würzburg
Fahrplanfenster Nürnberg – Würzburg
Fahrplanfenster Würzburg – Treuchtlingen
Fahrplanfenster Nürnberg – Passau
Fahrplanfenster Riedbahn
Baukorridor 01 – Berliner Stadtbahn (1/2)
01.15.0017 - Stadtbahn
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
24.08.2015 – 25.11.2015 durchgehend
– Berlin-Charlottenburg – Berlin-Grunewald (Strecke
6013): TSP
– Berlin-Rummelsburg BZ Bft – Berlin-Rummelsburg
Rgo Bft: Abw FZmst
28.08.2015 – 23.11.2015 durchgehend
– Berlin Zoo (ausschließlich) – Berlin Friedrichstraße
(einschließlich): TSP
– Regelung im Fernverkehr bis 12.12.2015
29.08.2015 – 07.10.2015 durchgehend
– Berlin-Spandau – Berlin Zoo: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
– Sanierung Fugen-Übergangskonstruktion am
Berliner Hbf
Weichenarbeiten
– Bf. Friedrichstr. W730-731, Bf. Charlottenburg
W328-33, Bf. Zoo
Gleiserneuerung Zoo – Charlottenburg
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
3
Baukorridor 01 – Berliner Stadtbahn (1/2)
01.15.0017 - Stadtbahn
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6013, 6140, 6109
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– durchschnittlich 146 Züge pro Tag an 88 Tagen in Umleitung über Nördlichen/Südlichen Berliner
Innenring und/oder Nord-Süd-System
Nahverkehr
– durchschnittlich 264 Züge pro Tag an 88 Tagen im Ausfall zwischen Berlin-Spandau, BerlinCharlottenburg und Berlin Friedrichstraße, Berlin Ostbahnhof
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
4
Baukorridor 01 – Berliner Stadtbahn (1/2)
01.15.0017 - Stadtbahn
Arbeitsstand – 17.02.2014
Skizze
5
Baukorridor 01 – Berliner Stadtbahn (2/2)
01.15.0025 – Tempelhof – Halensee
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015 durchgehend
– Berlin Tempelhof – Berlin Halensee: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
Die Strecke ist seit dem Neubau des sogenannten
„Pilzkonzeptes“ gesperrt und wird im Rahmen der
infrastrukturellen Erweiterung des Netzknotens Berlin
wieder in Betrieb genommen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
6
Baukorridor 01 – Berliner Stadtbahn (2/2)
01.15.0025 – Tempelhof – Halensee
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6170
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
7
Baukorridor 02 – Hamburg – Hannover
02.15.0073 – ESTW Celle
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
28.02.2015 – 16.03.2015 je Sa-So 23:00 – 05:00
– Unterlüß – Suderburg: ESP
02.03.2015 – 17.05.2015 je Mo-Fr 23:00 – 05:00
– Suderburg – Klein Süstedt: ESP
21.03.2015 – 23.03.2015 je 23:00 – 05:00
– Suderburg: TSP
28.03.2015 – 30.03.2015 je 23:00 – 05:00
– Uelzen – Suderburg: TSP
19.04.2015 – 08.06.2015 je Sa-So 23:00 – 05:00
– Unterlüß – Suderburg: ESP
27.06.2015 – 28.06.2015 22:00 – 06:00
– Unterlüß – Suderburg: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
ESTW Celle
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
8
Baukorridor 02 – Hamburg – Hannover
02.15.0073 – ESTW Celle
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1720
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 7 Züge pro Tag an 6 Tagen in Umleitung (unterjährige Regelung)
Nahverkehr
– 6 Züge pro Tag an 6 Tagen im Ausfall (unterjährige Regelung)
Güterverkehr
– 11 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken
– Fernverkehr: Hamburg-Harburg – Rotenburg – Verden – Wunstorf
– Güterverkehr: Maschen – Rotenburg – Verden / Bremen – Seelze; Maschen – Osnabrück – RB West
– Darmstadt; Büchen – Wittenberge – Stendal – Magdeburg; Büchen – Wittenberge – Nauen –
Werder, ca. 45 – 180 Min
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
9
Baukorridor 04 – Hannover – Göttingen
02.15.0078 – SFS Han-Wülfel – Abzw. Edesheim
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
09.05.2015 – 18.05.2015 durchgehend
– Hannover Messe/Laatzen – Nörten-Hardenberg:
TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Weichenarbeiten in Sorsum, Diekholzen, Gehrenrode
und Almstedt mit gesamthaft 11 Weichen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
10
Baukorridor 04 – Hannover – Göttingen
02.15.0078 – SFS Han-Wülfel – Abzw. Edesheim
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1733
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 117 Züge pro Tag in Umleitung mit überregional geänderten Zeitlagen Ri Hmb und Bln
– 26 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Han – Wülfel und Abzw. Edesheim
Nahverkehr
– Umleitungen und geänderte Zeitlagen
Güterverkehr
– 92 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken
– Göttingen – Han Wülfel NSS (1732)
– Altenbeken (1760)
– Hildesheim – Lehrte (1770)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
11
Baukorridor 05 – Hannover – Bremen
02.15.0039 - EÜ Aller/Wätern und Oberbaumaßnahmen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
29.08.2015 – 28.09.2015 durchgehend
– Dörverden – Verden (Aller): ESP
23.09.2015 – 05.10.2015 durchgehend
– Hagen (Han) – Linsburg: ESP
02.10.2015 – 16.10.2015 durchgehend
– Dörverden – Verden (Aller): ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
– von km 46,2 – 40,2 sowie 79,0 – 71,8
Weichenerneuerung
– 7 Stück
Brückenarbeiten
– EÜ Aller/Wätern
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
12
Baukorridor 05 – Hannover – Bremen
02.15.0039 - EÜ Aller/Wätern und Oberbaumaßnahmen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1740
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 12 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Hannover und Bremen
Nahverkehr
– 8 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Verden und Bremen
Güterverkehr
– 125 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Als Umleitungsstrecken werden Wunstorf – Osnabrück – Bremen und Hamburg - Celle genutzt.
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
13
Baukorridor 06 – Hannover – Minden
02.15.0072 – LSW Haste und Hohnhorst
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
05.01.2015 – 21.02.2015 je 23:00 – 05:00
– Haste – Stadthagen: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutz-Anlagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
14
Baukorridor 06 – Hannover – Minden
02.15.0072 – LSW Haste und Hohnhorst
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1700
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– 13 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken
– Kassel – Hamm
– Hamm – Paderborn – Han Linden/Seelze
– Seelze – Bremen – Leer
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
15
Baukorridor 07 – Osnabrück – Münster
03.15.0059 - GE Ems – Ostbevern – Kattenvenne
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
18.05.2015 – 24.06.2015 durchgehend
– Brock-Ostbevern – Kattenvenne: ESP
12.10.2015 – 30.11.2015 durchgehend
– Ems – Brock-Ostbevern: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
16
Baukorridor 07 – Osnabrück – Münster
03.15.0059 - GE Ems – Ostbevern – Kattenvenne
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2200
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 5 Züge pro Tag in Umleitung
Nahverkehr
– 3 Züge pro Tag im Ausfall
Güterverkehr
– 41 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Osnabrück – Kirchlengern – Hamm – Metropole Ruhr (Güterzüge)
– Wunstorf/Osnabrück – Bremen - Oldenburg - Leer
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
17
Baukorridor 08 – Köln – Aachen
03.15.0024 – Oberbau Düren – Aachen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
26.06.2015 – 10.08.2015 durchgehend
– Stolberg – Düren: TSP
26.06.2015 – 31.07.2015 durchgehend
– Aachen – Stolberg: ESP
26.06.2015 – 10.08.2015 durchgehend
– Aachen Rothe Erde – Aachen Hbf: TSP
31.07.2015– 10.08.2015 durchgehend
– Aachen Hbf – Aachen Rothe Erde: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
18
Baukorridor 08 – Köln – Aachen
03.15.0024 – Oberbau Düren – Aachen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2564, 2600
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 37 Züge pro Tag in Umleitung
– 2 Züge pro Tag im Ausfall
Nahverkehr
– 171 Züge pro Tag im Ausfall
– (zusätzliche unterjährige Regelungen)
Güterverkehr
– 105 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Köln – Rheydt Hbf / Krefeld Hbf – Brachelen – Aachen Hbf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
19
Baukorridor 09 – Köln – Siegen (1/2)
03.15.0026 - Oberbau Hennef (Sieg) – Au (Sieg)
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
27.06.2015 – 18.07.2015 durchgehend
– Hennef (Sieg) – Herchen: TSP
18.07.2015 00:15 – 06:00
– Siegburg/Bonn – Blankenberg /Sieg: TSP
19.07.2015 – 10.08.2015 durchgehend
– Herchen – Au (Sieg): TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
20
Baukorridor 09 – Köln – Siegen (1/2)
03.15.0026 - Oberbau Hennef (Sieg) – Au (Sieg)
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2651
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 77 Züge pro Tag im Ausfall
Güterverkehr
– 15 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– RB Mitte – Rheinstrecken
– Siegen Ost - Hagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
21
Baukorridor 09 – Köln – Siegen (2/2)
03.15.0148 - Brü-Arb Siegen – Niederschelden
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.02.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Niederschelden – Siegen: Nichtverfügbarkeit
Bahnsteigkante Niederschelden Nord
13.04.2015 – 08.05.2015
– Siegen – Niederschelden: ESP
– Unterjährige Regelung
19.05.2015 – 26.06.2015
– Niederschelden – Siegen: ESP
– Unterjährige Regelung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
22
Baukorridor 09 – Köln – Siegen (2/2)
03.15.0148 - Brü-Arb Siegen – Niederschelden
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2880
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Nahverkehr
– 39 Züge pro Tag im Ausfall
Güterverkehr
– 4 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– RB Mitte – Rheinstrecken
– Siegen Ost - Hagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
23
Baukorridor 10 – Oberhausen – Emmerich
ABS 46/2 Dreigleisiger Ausbau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.04.2015 – 26.06.2015 durchgehend
– Emmerich – Emmerich Grenze: ESP
26.10.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Emmerich – Emmerich Grenze: ESP
Emmerich Grenze
Emmerich
Die wichtigsten Bauarbeiten
Kampfmittelbeseitigung
Stellen von Strommasten
Vorbereitung des dreigleisigen Ausbaus der Strecke
Oberhausen – Emmerich zur Erhöhung der Kapazität
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
24
Baukorridor 10 – Oberhausen – Emmerich
ABS 46/2 Dreigleisiger Ausbau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2270
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Veränderungen der Lage, evtl. einzelne Umleitungen
Nahverkehr
– nicht betroffen
Güterverkehr
– ca. 40 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Viersen – Venlo
– Rheine – Bad Bentheim
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
25
Baukorridor 15 – Mannheim - Saarbrücken
06.15.0042 - Mannheim – Saarbrücken
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 11.04.2015 durchgehend
– Holzweg Üst – Böhl-Iggelheim: ESP (ZEB 108)
12.04.2015 – 27.06.2015 durchgehend
– Bahnhof Haßloch (Pfalz): Abw FZmst (Gl. 3)
27.07.2015 – 04.09.2015 durchgehend
– Neustadt (Weinstraße): Abw FZmst (Oberbau)
13.09.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Neustadt (Weinstraße) – Haßloch: ESP (ZEB 101)
14.12.2014 – 11.04.2015 durchgehend
– Kaiserslautern - Kindsbach: ESP (ZEB 15)
12.04.2015 – 18.07.2015 durchgehend
– Landstuhl – Kindsbach: ESP (Bf Kindsbach)
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerungen im Bahnhof Neustadt/W
Fortsetzung ZEB 15 Abschnitt Kindsbach –
Einsiedlerhof
Umbau Bf Kindsbach, ZEB 17/18 (Einsiedlerhof)
ZEB 108 und 101 (Bereich Haßloch)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
19.07.2015 – 24.10.2015 durchgehend
– Einsiedlerhof: Abw FZmst (ZEB 18)
26
Baukorridor 15 – Mannheim - Saarbrücken
06.15.0042 - Mannheim – Saarbrücken
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3280, 3250, 3401
Kursbuchstreckennummer: 670
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nachts Umleitungen über Kehl
Nahverkehr
– In den Sommerferien: Ausfall zwischen Neustadt und Bad Dürkheim sowie Neustadt und Landau
– Züge im Ausfall zwischen Landstuhl und Kaiserslautern (in Abstimmung)
Güterverkehr
– Ggf. einzelne Umleitungen über Kehl
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken: Frankreich – Kehl – Karlsruhe – Mannheim
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
27
Integrierte Bündelung 2015
06.15.0042 - Mannheim – Saarbrücken
Planungsstand
Skizze
SaarHombrücken burg
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Au
g
p
Se
Landstuhl
ZS 1: bis 10.01.
ZS 2:
11.01. – 11.04.
ZS 3:
12.04. – 18.07.
ZS 4:
19.07. – 12.09.
Okt
No
ZS 5: ab 13.09.
Kinds Einsiedle Üst
-bach r-hof
Stadta.
Kaisers Neustadt Üst
Haßloc Üst
Schiffer- Lu‘hafen MannHinkelpfad h
-lautern
Holzweg stadt
heim
bis
11.04.
bis 10.01.
ZEB 106
RBOH - RHLO
ZEB 15
SEF
Gl. 1E
bzw. 2E
12.04.
– 18.07.
Durchgehende
Regelung Gl. 1E
12.04. –
27.06.
11.01. 11.04.
ZEB 108
RBOA RBOH
RHLO
Gleis 3
Bf
SKIB
27.07.
04.09.
GE RN
16.08. –
20.10.
ZEB 18V
SEF Gl.
203
13.09.2015 28.02.2016
ZEB 101
RN - RMUH
v De
z
28
28
ZS 4 hat keine
Auswirkungen auf
die Hauptstrecke
Baukorridor 16 – Berlin – Coswig (1/3)
01.15.0077 - Berlin – Dresden
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
15.12.2014 – 13.02.2015 durchgehend
– Rangsdorf: Abw FZmst
16.02.2015 – 12.06.2015 durchgehend
– Blankenfelde – Zossen: ESP
15.06.2015 – 24.08.2015 durchgehend
– Rangsdorf: Abw FZmst
24.08.2015 - 27.08.2015 durchgehend
– Rangsdorf – Zossen: TSP
– Nicht im Netzfahrplan betrachtet
27.08.2015 – 11.12.2015 durchgehend
– Zossen – Rangsdorf: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
– Neubau einer Eisenbahnüberführung als Ersatz
eines Bahnübergangs im Bahnhof Rangsdorf
Umbau des gesamten Bahnhofs Rangsdorf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
29
Baukorridor 16 – Berlin – Coswig (1/3)
01.15.0077 - Berlin – Dresden
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6135
Kursbuchstreckennummern:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 7 Züge pro Tag an 122 Tagen in Umleitung mit bis zu 20 Minuten Fahrzeitverlängerung
Nahverkehr
– 34 Züge pro Tag an 6 Tagen im Ausfall zwischen Schönefeld/Flughafen BER und Zossen
Güterverkehr
– 4 Züge pro Tag an 145 Tagen in Umleitung mit bis zu 120 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Königs Wusterhausen – Calau – Senftenberg
– Jüterbog – Falkenberg
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
30
Baukorridor 16 – Berlin – Coswig (2/3)
04.15.0031 - ABS Berlin - Dresden / Elsterwerda – Hohenleipisch-Rückersdorf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
01.01.2015 – 18.07.2015 durchgehend
– Rückersdorf – Elsterwerda: ESP
– Bf Hohenleipisch nicht verfügbar
19.07.2015 – 07.12.2015 durchgehend
– Rückersdorf - Elsterwerda: ESP mit
Kreuzungsmöglichkeit in Hohenleipisch
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik
– ESTW-A Hohenleipisch
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
31
Baukorridor 16 – Berlin – Coswig (2/3)
04.15.0031 - ABS Berlin - Dresden / Elsterwerda – Hohenleipisch-Rückersdorf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6135
Kursbuchstreckennummern: 203, 240
Auswirkungen
Fernverkehr
– 2 Züge pro Tag in Umleitung (wenn Hohenleipisch nicht verfügbar)
Nahverkehr
– 10 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Doberlug-Kirchhain und Elsterwerda
Güterverkehr
– 5 Züge pro Tag in Umleitung (wenn Hohenleipisch nicht verfügbar)
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecke für Fv: Berlin – Jüterbog – Falkenberg – Riesa – Dresden
Umleitungsstrecken für Gv: Berlin – Jüterbog – Falkenberg – Riesa – Dresden, Berlin - K.-Wusterhausen –
Senftenberg – Ruhland – Priestewitz – Dresden
Fahrzeitverlängerung im Gv 60 min
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
32
Baukorridor 16 – Berlin – Coswig (3/3)
04.15.0033 - ABS Leipzig-Dresden / Bf Weinböhla
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
19.07.2015 – 03.10.2015 durchgehend
– Kottewitz – Weinböhla: ESP und FzmstX
Weinböhla
04.10.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Kottewitz – Weinböhla: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
– 20 km
– Kottewitz – Weinböhla und Gegenrichtung
Weichenerneuerung
– 2 Stück
– Im Bahnhof Weinböhla
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
33
Baukorridor 16 – Berlin – Coswig (3/3)
04.15.0033 - ABS Leipzig-Dresden / Bf Weinböhla
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6248
Kursbuchstreckennummern: 240
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Nicht betroffen
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
34
Baukorridor 17 – Knoten Leipzig (1/2)
04.15.0018 – VDE 8.2/8.3 – Einbindung Knoten Leipzig
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 24.09.2015 durchgehend
– Bstg.-Gl. 10, 11, 15 gesperrt; nachts Gl. 9 - 16
– Leipzig Berliner Straße – Leipzig Hbf: Abw FZmst
– Leipzig Petscher M – Leipzig Hbf: Abw FZmst
– Leipzig Hbf – Leipzig Volkmarsdorf: Abw FZmst
24.09.2015 – 27.09.2015 durchgehend
– Leipzig Hbf: 72 Stunden TSP wegen
Softwarewechsel (unterjährige Regelung)
27.09.2015 – 15.11.2015 durchgehend
– Bstg.-Gl. 16 – 18 gesperrt
– Leipzig Hbf – Leipzig Berliner Straße: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an LST-Anlagen
– Softwarewechsel Steuerbezirk 15
Bahnsteigarbeiten
Spurplanumbau
Brückenarbeiten EÜ Parthe und Rackwitzer Straße
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
35
Baukorridor 17 – Knoten Leipzig (1/2)
04.15.0018 – VDE 8.2/8.3 – Einbindung Knoten Leipzig
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6382, 5919, 6367, 6396, 6361, 6360, 6363, 6362, 6377, 6411, 6375
Kursbuchstreckennummern: 215, 228, 250, 251, 340, 500, 501.1, 501.2, 501.11, 504, 505.10, 506, 525,
527, 530, 550, 560, 580, 582
Auswirkungen
Fernverkehr
– Bei Softwarewechsel ca. 100 Züge pro Tag in Umleitung über Knoten Halle und/oder Leipziger
Güterring
– Bei Softwarewechsel ca. 20 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Halle und Leipzig
Nahverkehr
– Bei Softwarewechsel ca. 400 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Leipzig Hbf und peripheren
Bahnhöfen
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
Fahrzeitverlust im FV bei Umleitung ca. 15 min
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
36
Baukorridor 17 – Knoten Leipzig (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
28.02.2015 – 06.06.2015 durchgehend
– Leipzig-Leutzsch – Wiederitzsch: ESP
– Wahrener Viadukt – Leipzig-Wahren: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Wiederitzsch
Gleiserneuerung
Leipzig-Leutzsch
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
37
Baukorridor 17 – Knoten Leipzig (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6380, 6369
Kursbuchstreckennummern:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Nahverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
38
Baukorridor 18 – Nürnberg – Saalfeld – Naumburg
07.15.0016 - VDE 8.1 ABS Nürnberg – Ebensfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 29.06.2015 durchgehend
– Erlangen: Abw FZmst
29.06.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Erlangen: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten
– Im Bahnhof Erlangen
Gleisarbeiten
Brückenarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
39
Baukorridor 18 – Nürnberg – Saalfeld – Naumburg
07.15.0016 - VDE 8.1 ABS Nürnberg – Ebensfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5900, 5916
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Auswirkungen
Nahverkehr
– Keine Auswirkungen
Güterverkehr
– Keine Auswirkungen
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
40
Baukorridor 19 – München – Ingolstadt
07.15.0037 - Endausbau ABS Nord Ingolstadt - Petershausen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
06.04.2015 – 16.06.2015 durchgehend
– Rohrbach (Ilm) – Baar-Ebenhausen: ESP
– Verschiedene Wochenend-Totalsperrungen werden
unterjährig ausgeregelt
15.06.2015 – 21.08.2015 durchgehend
– Baar-Ebenhausen – Rohrbach (Ilm): ESP
– Verschiedene Wochenend-Totalsperrungen werden
unterjährig ausgeregelt
Die wichtigsten Bauarbeiten
Dammsanierung
LST-Arbeiten
– Inbetriebnahme
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
41
Baukorridor 19 – München – Ingolstadt
07.15.0037 - Endausbau ABS Nord Ingolstadt - Petershausen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5386, 5501, 5934
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 36 Züge in Umleitung über Augsburg – Treuchtlingen – Würzburg/Nürnberg
– 30 Züge im Ausfall zwischen Nürnberg und München
Nahverkehr
– 18 Züge in Umleitung über Augsburg – Treuchtlingen – Nürnberg
– 40 Züge im Ausfall zwischen Ingolstadt und München
Güterverkehr
– 11 Züge pro Tag in Umleitung mit bis zu 100 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken im Güterverkehr
– Augsburg – Treuchtlingen,
– Landshut – Regensburg,
– Augsburg - Günzburg
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
42
Baukorridor 20 – Kufstein – Rosenheim – Salzburg
07.15.0121 - Korridor München - Salzburg / Kufstein
Arbeitsstand – 20.06.2013
Lage im Netz
Termine
19.04.2015 – 21.06.2015 durchgehend
– Fischbach (Inn) – Brannenburg: ESP
21.06.2015 – 24.08.2015 durchgehend
– Brannenburg – Fischbach (Inn): ESP
24.08.2015 – 14.09.2015 durchgehend
– Raubling – Rosenheim Süd Bft: ESP
15.09.2015 – 23.10.2015 durchgehend
– Rottau – Übersee: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
– Brannenburg – Fischbach
DB Netz AG, Frankfurt, 20.06.2013
43
Baukorridor 20 – Kufstein – Rosenheim – Salzburg
07.15.0121 - Korridor München – Salzburg / Kufstein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5510, 5702
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– bis zu 27 Züge pro Tag in Umleitung über Salzburg / Passau
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
44
Baukorridor 21 – Mühldorf – Salzburg
07.15.0019 – ABS 38 Knoten Mühldorf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
30.03.2015 – 02.04.2015 je 22:51 – 03:25
– Mühldorf (Oberbayern) – Tüßling: TSP
19.04.2015 – 22.05.2015 je 22:51 – 03:25
– Mühldorf (Oberbayern) – Tüßling: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
– zweigleisiger Ausbau Mühldorf – Freilassing
LST-Arbeiten
Bahnsteigarbeiten
– Bahnhof Mühldorf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
45
Baukorridor 21 – Mühldorf – Salzburg
07.15.0019 – ABS 38 Knoten Mühldorf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5600
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
46
Baukorridor 43 – Halle – Magdeburg
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
31.08.2015 – 05.12.2015 je 08:00 – 16:00
– Schönebeck (Elbe) – Calbe Ost: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzanlagen
Schönebeck (Elbe)
Calbe Ost
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
47
Baukorridor 43 – Halle – Magdeburg
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6403
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Nahverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
48
Baukorridor 44 – Regensburg – Marktredwitz
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
16.05.2015 – 10.07.2015 durchgehend
– Wernberg: Abw FZmst
13.07.2015 – 19.09.2015 durchgehend
– Wernberg: Nichtverfügbarkeit Bahnsteigkante
Die wichtigsten Bauarbeiten
Wernberg
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
Bahnsteigarbeiten in Wernberg
49
Baukorridor 44 – Regensburg – Marktredwitz
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5860
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Nahverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
50
Baukorridor 45 – München – Garmisch-Patenkirchen
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
06.04.2015 – 05.07.2015 durchgehend
– Weilheim (Oberbayern): Abw FZmst
06.07.2015 – 01.11.2015 durchgehend
– Weilheim (Oberbayern): Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten in Weilheim (Obb)
Weilheim (Obb)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
51
Baukorridor 45 – München – Garmisch-Patenkirchen
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5504
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Nahverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
52
Baukorridor 46 – Basel – Schaffhausen
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
15.12.2014 – 26.06.2015 je Mo-Fr 08:45 – 16:15
– Schaffhausen – Beringen: TSP (mit
Unterbrechungen)
– 08:45 – 09:15 TSP
– 10:45 – 11:15 TSP
– 13:45 – 14:15 TSP
– 15:45 – 16:15 TSP
Beringen
Schaffhausen
Die wichtigsten Bauarbeiten
Tunnelarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
53
Baukorridor 46 – Basel – Schaffhausen
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 4000
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Schienenersatzverkehr vorgesehen
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
54
Baukorridor 47 – Knoten Darmstadt
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
24.07.2015 – 07.09.2015 durchgehend
– Darmstadt-Eberstadt: Abw FZmst
– Darmstadt-Eberstadt – Pfungstadt: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten in Darmstadt-Eberstadt
DarmstadtEberstadt
Pfungstadt
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
55
Baukorridor 47 – Knoten Darmstadt
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3601
Kursbuchstreckennummer: 650, 650.1
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Schienenersatzverkehr zwischen Darmstadt Hbf und Pfungstadt
Güterverkehr
– Nicht betroffen
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
56
Baukorridor 48 – Au (Sieg) – Limburg
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
24.07.2015 – 07.09.2015 durchgehend
– Au (Sieg) – Altenkirchen: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Au (Sieg)
Brückenarbeiten
Altenkirchen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
57
Baukorridor 48 – Au (Sieg) – Limburg
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3032
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Schienenersatzverkehr zwischen Au und Altenkirchen
Güterverkehr
– Teilausfall zwischen Au und Altenkirchen
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
58
Baukorridor 49 – Fürstenwalde (Spree) – Bad Saarow
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.08.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Fürstenwalde (Spree) – Bad Saarow: TSP
– Bad Saarow-Piesk: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
Fortführung der Arbeiten im Fahrplanjahr 2016
Fürstenwalde
(Spree)
Bad Saarow-Piesk
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
59
Baukorridor 49 – Fürstenwalde (Spree) – Bad Saarow
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6521
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Schienenersatzverkehr zwischen Fürstenwalde und Bad Saarow-Piesk
Güterverkehr
– Nicht betroffen
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
60
Baukorridor 50 – Berlin – Cottbus (1/2)
01.15.0137 - Schöneweide
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
01.01.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Baumschulenweg Abzw – Berlin-Schöneweide:
Ausschaltung der Oberleitung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Tunnelarbeiten
Oberleitungsarbeiten
Grunderneuerung S9 Süd
Wiederaufbau der gesperrten Strecke
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
61
Baukorridor 50 – Berlin – Cottbus (1/2)
01.15.0137 - Schöneweide
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6142
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
62
Baukorridor 50 – Berlin – Cottbus (2/2)
01.15.0143 - Königs Wusterhausen – Grünau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
17.07.2015 – 10.08.2015 durchgehend
– Grün Kreuz West Abzw – Bestensee: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
63
Baukorridor 50 – Berlin – Cottbus (2/2)
01.15.0143 - Königs Wusterhausen – Grünau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6151, 6142
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 3 Züge pro Tag in Umleitung mit Fahrzeitverlängerung von bis zu 30 Min
Nahverkehr
– 1 Zug pro Tag in Umleitung mit Fahrzeitverlängerung von 10 Min
– 31 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Berlin / Königs Wusterhausen und Zernsdorf
Güterverkehr
– 7 Züge pro Tag in Umleitung mit Fahrzeitverlängerung von bis zu 120 Min
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken
– Wünsdorf – Calau – Cottbus/Senftenberg
– Frankfurt/Oder – Guben
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
64
Baukorridor 51 – Berlin – Roßlau
01.15.0051 - Michendorf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
12.04.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Michendorf – Seddin Einfahrt Nord: Abw FZmst
– Seddin Einfahrt Nord – Michendorf: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
– Erneuerung der EÜ B2 (alt) in Michendorf
– Erneuerung in vier Baustufen, der erste
Bauzustand umfasst das Gleis 4
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
65
Baukorridor 51 – Berlin – Roßlau
01.15.0051 - Michendorf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6117, 6122
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
Zur Abarbeitung aller 4 Baustufen werden in 2014 6 Weichen eingebaut, die im Bestand nach Abschluss
der BM erhalten bleiben.
Durch diese Weichen lassen sich die Auswirkungen auf GV minimieren.
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
66
Baukorridor 52 – Wittenberge – Schwerin
01.15.0036 – ESTW Rastow
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
24.05.2015 – 13.07.2015 durchgehend
– Ludwigslust – Holthusen: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik
– Neubau ESTW Rastow (Stellbereich Holthusen –
Ludwigslust)
– Ausbau von Weichen und Anpassung ESTW
Bahnsteigarbeiten
– Neubau Bahnsteige in Lüblow (Umbau zu
Haltepunkt)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
67
Baukorridor 52 – Wittenberge – Schwerin
01.15.0036 – ESTW Rastow
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6935, 6100, 6441
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 1 Zug pro Tag in Umleitung mit bis zu 10 Minuten Fahrzeitverlängerung
Nahverkehr
– 22 Züge pro Tag in Umleitung mit bis zu 10 Minuten Fahrzeitverlängerung
– 24 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Ludwigslust und Holthusen
Güterverkehr
– 17 Züge pro Tag in Umleitung mit bis zu 90 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken
– Ludwigslust – Hagenow Land (Pritzier/Brahlstorf) – Holthusen
– Rostock – Neustrelitz - Berlin
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
68
Baukorridor 53 – Hamburg – Cuxhaven
02.15.0154 - Dammsanierung Himmelpforten - Stade
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
08.02.2015 – 22.05.2015 durchgehend
– Stade – Himmelpforten: ESP
06.03.2015 – 07.03.2015 durchgehend
– Stade – Himmelpforten: TSP
15.03.2015 – 16.03.2015 durchgehend
– Stade – Himmelpforten: TSP
27.03.2015 – 30.03.2015 durchgehend
– Stade – Himmelpforten: TSP
10.04.2015 – 27.04.2015 je Fr-So
– Stade – Himmelpforten: TSP
02.05.2015 – 03.05.2015 durchgehend
– Stade – Himmelpforten: TSP
08.05.2015 – 18.05.2015 je Fr-So
– Stade – Himmelpforten: TSP
20.02.2015 – 02.03.2015 je Fr-So
– Stade – Himmelpforten: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Unterbauarbeiten in Himmelpforten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
69
Baukorridor 53 – Hamburg – Cuxhaven
02.15.0154 - Dammsanierung Himmelpforten - Stade
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1720
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 22 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Stade und Cuxhaven
Güterverkehr
– 3 Züge pro Tag in stark geänderten Zeitlagen
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
70
Baukorridor 54 – Rendsburger Hochbrücke
02.15.0104 - Rendsburger Hochbrücke
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
11.01.2015 – 22.02.2015 Sa/So je 00:05 – 06:05
– Rendsburg – Osterrönfeld: TSP
01.03.2015 – 14.06.2015 Sa/So je 00:05 – 06:05
– Rendsburg – Osterrönfeld: TSP
05.07.2015 – 06.12.2015 Sa/So je 00:05 – 06:05
– Rendsburg – Osterrönfeld: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
– Brückensanierung
– Zweigleisiger Ausbau
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
71
Baukorridor 54 – Rendsburger Hochbrücke
02.15.0104 - Rendsburger Hochbrücke
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1040
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 1 Zug pro Tag in Umleitung
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
Als Umleitungsstrecken werden Ostseefähren (Rostock, Sassnitz) sowie die Strecke Neumünster – Kiel –
Eckernförde (Fernverkehr) genutzt
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
72
Baukorridor 55 – Knoten Hamburg
02.15.0147 – Bahnsteigerneuerung Hamburg Hbf Gleis 6
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.07.2015 – 29.08.2015
– Hamburg Hbf: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
73
Baukorridor 55 – Knoten Hamburg
02.15.0147 – Bahnsteigerneuerung Hamburg Hbf Gleis 6
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1120
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 12 Züge pro Tag in Umleitung unter erleichterten Bedingungen analog 2014
Nahverkehr
– 126 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Rainweg und Hamburg Hbf sowie Ahrensburg und Hamburg
Hbf
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
Ersatzendbahnhof Hamburg Altona
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
74
Baukorridor 56 – Bremen – Bremerhaven
02.15.0058 - LSW Ritterhude
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.01.2015 – 02.05.2015 Di-Sa je 00:00 – 05:00
– Bremen-Burg – Osterholz-Scharmbeck: ESP
24.01.2015 – 04.05.2015 je Sa/So 14:00 – 05:00
– Bremen-Burg – Osterholz-Scharmbeck: ESP
Weitere Sperrungen tagsüber werden unterjährig
ausgeregelt
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzwänden
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
75
Baukorridor 56 – Bremen – Bremerhaven
02.15.0058 - LSW Ritterhude
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1740
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 26 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Bremen Burg und Bremerhaven
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
Keine Umleitungsmöglichkeit
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
76
Baukorridor 57 – Hamburg – Elmshorn
02.15.0155 - Lärmschutzwände Tornesch - Pinneberg und GRi
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
05.05.2015 – 31.07.2015 je Di-Fr 00:00 – 05:00
– Pinneberg – Tornesch: ESP
02.08.2015 – 18.09.2015 je Mo-Fr 00:00 – 05:00
– Pinneberg – Tornesch: ESP
– Grundentlastung im Netzfahrplan nur Di-Fr
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzanlagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
77
Baukorridor 57 – Hamburg – Elmshorn
02.15.0155 - Lärmschutzwände Tornesch - Pinneberg und GRi
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 1220
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 3 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Hamburg und Elmshorn
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
78
Baukorridor 58 – Oberhausen – Herne (1/2)
03.15.0100 - SSW Gelsenkirchen Hbf – E-Bergeborbeck
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
03.07.2015 – 02.11.2015 je Fr-So durchgehend
– Gelsenkirchen Hbf – Essen-Altenessen: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzanlagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
79
Baukorridor 58 – Oberhausen – Herne (1/2)
03.15.0100 - SSW Gelsenkirchen Hbf – E-Bergeborbeck
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2650
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 2 Züge pro Tag in Umleitung, (unterjährige Regelung)
Nahverkehr
– 20 Züge pro Tag in Umleitung (unterjährige Regelung)
Güterverkehr
– 11 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Wanne-Eickel Hbf – Ge-Bismarck – Mathilde
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
80
Baukorridor 58 – Oberhausen – Herne (2/2)
03.15.0111 - WE+SSW Wanne-Eickel – Herne
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
10.04.2015 – 29.06.2015 je Fr-So durchgehend
– Wanne-Eickel Wof Bft – Herne-Rottbruch: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzanlagen
Weichenarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
81
Baukorridor 58 – Oberhausen – Herne (2/2)
03.15.0111 - WE+SSW Wanne-Eickel – Herne
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2201, 2202, 2208
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 52 Züge pro Tag in Umleitung
Güterverkehr
– 65 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Nahverkehr: Herne-Rottbruch – Herne – Wanne-Eickel Hbf
– Güterverkehr: Herne-Rottbruch – Gelsenkirchen-Bismarck – Mathilde
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
82
Baukorridor 59 – Duisburg – Dortmund
03.15.0082 - GE Essen-Steele Ost - Bochum-Ehrenfeld (S 1)
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
27.06.2015 – 10.08.2015 durchgehend
– Essen-Steele Ost – Bochum Hbf
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
83
Baukorridor 59 – Duisburg – Dortmund
03.15.0082 - GE Essen-Steele Ost - Bochum-Ehrenfeld (S 1)
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2291
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 101 Züge pro Tag im Ausfall
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
SEV Essen-Steele – Bochum Hbf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
84
Baukorridor 60 – Knoten Moers
03.15.0098 - GE, WE Trompet – Moers
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
28.08.2015 – 19.10.2015 je Fr/Sa – Sa/So
durchgehend
– Meerbeck Abzw – Rheinhausen: TSP
– Duisburg-Beeck – Duisburg-Meiderich Süd: TSP
31.08.2015 – 16.10.2015 je Mo-Fr durchgehend
– Rheinhausen - Moers: TSP
– Trompet – Moers: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
85
Baukorridor 60 – Knoten Moers
03.15.0098 - GE, WE Trompet – Moers
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2340, 2330
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 58 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Rheinhausen – Moers oder Rheinhausen – Rheinberg (an WE)
Güterverkehr
– 42 Züge pro Tag in Umleitung
– 4 Züge pro Tag im Ausfall
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken:
– Krefeld – Duisburg-Hochfeld Süd – Mathilde
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
86
Baukorridor 62 – Hagen – Siegen
03.15.0035 - Modernisierungsoffensive 2 Ruhr-Sieg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
15.08.2015 – 02.11.2015 je Sa – Mo durchgehend
– Letmathe – Werdohl: TSP
28.06.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Siegen: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten und Bahnhofserneuerung
– Letmathe
– Altena
– Siegen
– Weitere Bahnhofserneuerungen mit unterjähriger
Berücksichtigung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
87
Baukorridor 62 – Hagen – Siegen
03.15.0035 - Modernisierungsoffensive 2 Ruhr-Sieg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2880, 2881, 2864, 2800
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 35 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Letmathe und Werdohl
Güterverkehr
– 9 Züge pro Tag in Umleitung mit ca. 90 Min Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken im Güterverkehr Rheinstrecke -Du-Wedau – Bottrop/Wanne-Eickel/Bochum; SiegenTroisdorf – Duisburg-Wedau)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
88
Baukorridor 64 – Koblenz – Trier (1/2)
05.15.0003 - Kaiser-Wilhelm-Tunnel
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015 durchgehend
– Ediger-Eller – Cochem: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Sanierung Kaiser-Wilhelm-Tunnel (bis Juni 2016)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
89
Baukorridor 64 – Koblenz – Trier (1/2)
05.15.0003 - Kaiser-Wilhelm-Tunnel
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3010
Kursbuchstreckennummer: 690
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplananpassungen
Nahverkehr
– Fahrplananpassungen
Güterverkehr
– 1 Zug pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitung SGV über Worms - Forbach
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
90
Baukorridor 64 – Koblenz – Trier (2/2)
05.15.0062 - Moselbündel 2015
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.06.2015 – 13.07.2015 je Sa/So-So/Mo 14:00 –
05:00
– Kobern-Gondorf - Moselkern
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
– 8 Kilometer
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
91
Baukorridor 64 – Koblenz – Trier (2/2)
05.15.0062 - Moselbündel 2015
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3010
Kursbuchstreckennummer: 690
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplananpassungen
Nahverkehr
– 7 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Kobern-Gondorf und Moselkern
Güterverkehr
– 13 Züge pro Tag in Umleitung mit 180 Minuten Fahrzeitverlängerung
– 1 Zug pro Tag im Ausfall zwischen Ehrang und Koblenz
Rahmenbedingungen
Umleitung SGV über Worms - Forbach
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
92
Baukorridor 65 – Rechter Rhein (Köln – Wiesbaden) (1/2)
05.15.0060 - Bündel rechter Rhein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
10.08.2015 – 07.09.2015 durchgehend
– Bad Hönningen – Linz (Rhein): ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
– 12 Kilometer
Linz (Rhein)
Bad Hönningen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
93
Baukorridor 65 – Rechter Rhein (Köln – Wiesbaden) (1/2)
05.15.0060 - Bündel rechter Rhein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2324
Kursbuchstreckennummer: 466
Auswirkungen
Fernverkehr
– 2 Züge pro Tag in Umleitung mit 15 Minuten Fahrzeitverlängerung
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle im Netzfahrplan
Güterverkehr
– 145 Züge pro Tag in Umleitung mit 30 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungen über linke Rheinstrecke sowie über Haiger bzw. Altenbeken
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
94
Baukorridor 65 – Rechter Rhein (Köln – Wiesbaden) (2/2)
05.15.0061 - Rheinquerung und Restarbeiten ESTW rechter Rhein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
15.12.2014 – 02.03.2015 je Mo 00:10 – 04:50
– Hattenheim – Rüdesheim: TSP
15.12.2014 – 01.06.2015 je Mo 00:05 – 04:30
– Neuwied – Rhöndorf: TSP
13.04.2015 – 01.06.2015 je Mo 00:10 – 04:50
– Hattenheim – Rüdesheim: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an LST-Anlagen
– ESTW Rechter Rhein Südlich
Oberleitungsarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
95
Baukorridor 65 – Rechter Rhein (Köln – Wiesbaden) (2/2)
05.15.0061 - Rheinquerung und Restarbeiten ESTW rechter Rhein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 2324
Kursbuchstreckennummer: 465
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– 5 Züge pro Tag in Umleitung mit 20 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungen über linke Rheinstrecke
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
96
Baukorridor 66 – Fulda – Bebra
05.15.0005 - Bündel Nord-Süd
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
23.03.2015 – 02.04.2015 durchgehend
– Fulda – Götzenhof: ESP
11.09.2015 – 28.09.2015 durchgehend
– Götzenhof – Marbach: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
– 10 Kilometer
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
97
Baukorridor 66 – Fulda – Bebra
05.15.0005 - Bündel Nord-Süd
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3600
Kursbuchstreckennummer: 610
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– 49 Züge pro Tag in Umleitung mit 30 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitung über Main-Weser-Bahn
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
98
Baukorridor 68 – Knoten Frankfurt (1/2)
05.15.0065 - ESTW Frankfurt S-Bahn
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015 verschiedene
Sperrzustände
– Frankfurt Konstablerwache – Frankfurt Hbf (tief)
– Frankfurt Süd – Frankfurt Hbf (tief)
– Frankfurt Süd – Frankfurt Konstablerwache
– Frankfurt Griesheim – Frankfurt Hbf (tief)
– Frankfurt Kleyerstraße – Frankfurt Hbf (tief)
– Frankfurt Griesheim – Frankfurt Kleyerstraße
– Frankfurt Mühlberg – Frankfurt Schlachthof
– Offenbach Ost – Frankfurt Schlachthof
– Frankfurt Messe – Frankfurt Hbf (tief)
– Frankfurt Stadion – Frankfurt Kleyerstraße
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an LST-Anlagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
99
Baukorridor 68 – Knoten Frankfurt (1/2)
05.15.0065 - ESTW Frankfurt S-Bahn
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3613, 3900, 3631, 3611, 3520, 3610, 3683, 3680, 3621, 3681, 3600
Kursbuchstreckennummer: 645.3, 645.4, 645.5, 645.6
Auswirkungen
Fernverkehr und Güterverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– 121 Züge pro Tag in Umleitung
– 220 Züge pro Tag im Ausfall
Rahmenbedingungen
Umleitung über Mainzer Landstraße bis/ab Ffm Hbf (hoch)
Ausfall von Verstärkerzügen in der Hauptverkehrszeit
Brechen von S-Bahn-Linien
Erstellung eines gesonderten S-Bahn-Konzeptes
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
100
Baukorridor 68 – Knoten Frankfurt (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
17.04.2015 – 01.06.2015 durchgehend
– Frankfurt Hbf: Abw FZmst, Sperrung Gleis 4/5
05.06.2015 – 20.07.2015 durchgehend
– Frankfurt Hbf: Abw FZmst, Sperrung Gleis 10/11
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten in Frankfurt (Main) Hbf
Frankfurt
Hbf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
101
Baukorridor 68 – Knoten Frankfurt (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3520, 3600, 3601, 3603, 3610, 3613, 3618, 3900
Kursbuchstreckennummer: 471, 615, 627, 630, 632, 637, 640, 645, 646, 650, 655
Auswirkungen
Fernverkehr
– Abweichungen vom Fahrplan für Zugmeldestellen, Fahrplananpassungen
– Ausfall des Verkehrshaltes Frankfurt (Main) Hbf für betroffene Linien
Nahverkehr
– Abweichungen vom Fahrplan für Zugmeldestellen, Fahrplananpassungen
– Ausfall des Verkehrshaltes Frankfurt (Main) Hbf für betroffene Linien
Rahmenbedingungen
Für die betroffenen Linien im Fern- und Nahverkehr wird derzeit ein Konzept erarbeitet und den EVU
vorgestellt
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
102
Baukorridor 69 – Freiburg – Mulhouse (Frankreich)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
21.07.2015 – 18.09.2015 durchgehend
– Müllheim – Neuenburg: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Neuenburg
Müllheim
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
103
Baukorridor 69 – Freiburg – Mulhouse (Frankreich)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 4314
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Teilausfall zwischen Freiburg und Mulhouse
Nahverkehr
– Teilausfall zwischen Müllheim und Mulhouse
Güterverkehr
– 7 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitung SGV:
– Kehl
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
104
Baukorridor 70 – Eichenberg – Bebra
02.15.0041 - Erneuerung Alter Bebenrothtunnel
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 23.11.2015 durchgehend
– Eichenberg – Bebenroth: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Tunnelarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
105
Baukorridor 70 – Eichenberg – Bebra
02.15.0041 - Erneuerung Alter Bebenrothtunnel
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3600
Kursbuchstreckennummer: 613
Auswirkungen
Fernverkehr
– 1 Zug pro Tag in Umleitung (Eichenberg – Kassel-Wilhelmshöhe – Frankfurt West – Frankfurt Louisa)
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– 62 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitung SGV mit Fahrzeitverlängerung ca. 40 Min:
– Göttingen–Jühnde –Kassel Rbf – Bebra
– Eichenberg–Kassel Rbf–Bebra; Hanau– Friedberg–Kassel Rbf–Eichenberg;
– Fulda Schnellfahrstrecke Nord – Kassel Wilh.–Jühnde –Göttingen;
– Kassel Rbf – Altenbeken – Hameln – Seelze Rbf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
106
Baukorridor 71 – Knoten Ulm
06.15.0043 - S21 / NBS W-U / Ulm Hbf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 07.07.2015 durchgehend
– Güterkurve Ulm Rbf Richtung Giengen: TSP
14.12.2014 – 11.06.2015 durchgehend
– Güterkurve Ulm Rbf Richtung Beimerstetten: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten NBS Wendlingen – Ulm (hier Vorarbeiten zur
Anbindung in Ulm Hbf)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
107
Baukorridor 71 – Knoten Ulm
06.15.0043 - S21 / NBS W-U / Ulm Hbf
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 4542, 4543
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Neues Konzept Brenzbahn analog 2014
Rahmenbedingungen
Umleitung über Aalen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
108
Baukorridor 72 – Stuttgart – Heilbronn
06.15.0116 - Walheim – Bad Friedrichshall-Jagstfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
31.07.2015 – 07.09.2015
– Heilbronn-Klingenberg – Lauffen (Neckar): TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
– Heilbronn – Walheim
– Lauffen – Heilbronn
– Bahnhof Lauffen
– Gesamtmaßnahme 23 Kilometer
Weichenerneuerung
– Bahnhof Bad Friedrichshall-Jagstfeld
– Bahnhof Bietigheim-Bissingen
– Gesamtmaßnahme 8 Stück
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
109
Baukorridor 72 – Stuttgart – Heilbronn
06.15.0116 - Walheim – Bad Friedrichshall-Jagstfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 4900
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Ausfall aller Züge
Güterverkehr
– Alle Züge in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitung SGV:
– Bretten – Weinhein/Lampertheim
– Donauwörth (für Ziele Raum Ulm oder im RB Süd)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
110
Baukorridor 73 – Basel – Karlsruhe (1/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 07.12.2015 je So/Mo 23:00 – 05:00
– Schliengen Nord – Haltingen: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Schliengen Nord
Wartungsfenster
Haltingen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
111
Baukorridor 73 – Basel – Karlsruhe (1/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 4280
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
112
Baukorridor 73 – Basel – Karlsruhe (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
Sperrphase 1 08.08. – 27.09.2015 (=8 Wochenenden)
je Sa/So 22.50 – 07.50 und So/Mo 21.40 – 05.05
– Rastatt Gleise 1-3
– Gleis Rastatt – Rastatt Süd
– Fernbahn Gleis Rastatt Süd – Sandweier
Rastatt
Sperrphase 2 03.10. – 23.11.2015(=8 Wochenenden)
je Sa/So 22.25 – 07.50 und So/Mo 21.40 – 05.05
– Rheintalbahn Gleis Baden-Baden – Rastatt
– Rastatt Gleis 4
– Rastatt Gleise 5-13 von/nach Rastatt Süd
Rastatt-Süd
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzanlagen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
113
Baukorridor 73 – Basel – Karlsruhe (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 4000, 4280
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– 7 Züge in Umleitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
114
Baukorridor 74 – Trier – Saarbrücken
06.15.0119 - Lärmschutzwände Merzig
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
03.02.2015 – 11.11.2015 je Mo-Fr 22:00 – 05:50
– Mettlach – Merzig (Saar): ESP
Ganzjährige Ausregelung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Arbeiten an Lärmschutzanlagen im Bereich Merzig
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
115
Baukorridor 74 – Trier – Saarbrücken
06.15.0119 - Lärmschutzwände Merzig
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3230
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Ausfall einzelner RB in Tagesrandlagen
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
116
Baukorridor 75 – Knoten Mannheim
06.15.0046 - S-Bahn RheinNeckar 2. Ausbaustufe - RB Südwest
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
12.04.2015 – 31.07.2015 je 23:00 – 04:00 und
31.07.2015 – 26.10.2015 durchgehend
– Mannheim-Neckarau – Mannheim Rbf Gr K: TSP
31.07.2015 – 14.09.2015 durchgehend
– Mannheim Hbf – Schwetzingen: TSP
– Mannnheim-Rheinau über Schwetzingen anfahrbar
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten auf dem Streckenabschnitt
(Darmstadt –) Hemsbach – Ma-Friedrichsfeld
Bahnsteigarbeiten auf dem Streckenabschnitt
Mannheim – Schwetzingen – Graben-Neudorf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
117
Baukorridor 75 – Knoten Mannheim
06.15.0046 - S-Bahn RheinNeckar 2. Ausbaustufe - RB Südwest
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 3601, 4020
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle im Netzfahrplan
Nahverkehr
– Alle Züge im Ausfall zwischen Mannheim Hbf und Schwetzingen
Güterverkehr
– Züge nach Rheinau in Umleitung über Schwetzingen (Kopfmachen)
Rahmenbedingungen
Main-Neckar-Bahn: Umleitungen über die Riedbahn
Mannheim – Schwetzingen: Bedienung Rheinau über Schwetzingen mit Kopfmachen möglich, übriger
Verkehr über Mannheim Rbf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
118
Baukorridor 76 – Magdeburg – Stendal – Wittenberge (1/3)
04.15.0014 – Oberleitungserneuerung Stendal - Tangerhütte
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
03.01.2015 – 17.02.2015 durchgehend
– Stendal – Tangerhütte: ESP
18.02.2015 – 02.04.2015 durchgehend
– Tangerhütte: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Oberleitungsarbeiten
– Stendal – Tangerhütte und Gegenrichtung
– Erneuerung von 7,5 km Oberleitung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
119
Baukorridor 76 – Magdeburg – Stendal – Wittenberge (1/3)
04.15.0014 – Oberleitungserneuerung Stendal - Tangerhütte
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6402
Kursbuchstreckennummer: 305
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 6 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Tangerhütte und Stendal
– Zusätzliche unterjährige Ausregelungen
Güterverkehr
– 10 Züge pro Tag in Umleitung
– Zusätzliche unterjährige Ausregelungen
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken: Dresden – Elsterwerda – Berliner Außenring – Wittenberge; Magdeburg – Helmstedt
– Lehrte - Uelzen
Fahrzeitverlängerung bis zu 90 min
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
120
Baukorridor 76 – Magdeburg – Stendal – Wittenberge (2/3)
04.15.0071 - Stendal - Borstel, Neubau Haltepunkt FH
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
24.03.2015 – 13.06.2015 je Mo-Sa 07:00 – 19:00
– Stendal – Borstel: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Stendal Neubau Haltepunkt Fachhochschule,
Bahnsteigarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
121
Baukorridor 76 – Magdeburg – Stendal – Wittenberge (2/3)
04.15.0071 - Stendal - Borstel, Neubau Haltepunkt FH
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6401
Kursbuchstreckennummer: 305
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Ausfälle und Umleiter
Nahverkehr
– Keine Ausfälle und Umleiter
Güterverkehr
– 8 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken: Dresden – Elsterwerda – Berliner Außenring – Wittenberge; Magdeburg – Helmstedt
– Lehrte – Uelzen
Fahrzeitverlängerung bis zu 90 min
Arbeiten sind nur am Tage möglich (Lärm)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
122
Baukorridor 76 – Magdeburg – Stendal – Wittenberge (3/3)
04.15.0115 - Bf Stendal, Bahnsteige und Röxer-Tunnel
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
12.01.2015 – 09.02.2015 durchgehend
– Stendal Gl 8 gesperrt mit FZmst Ri Tangermünde
09.02.2015 – 17.04.2015 durchgehend
– Stendal Gl 2 gesperrt mit FZmst Ri Bindfelde
17.04.2015 – 20.04.2015 durchgehend
– Stendal Gl 1 gesperrt mit FZmst Ri Bindfelde
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten
– Bahnsteigerneuerung Stendal
Tunnelarbeiten
– Rückbau Röxer Tunnel
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
123
Baukorridor 76 – Magdeburg – Stendal – Wittenberge (3/3)
04.15.0115 - Bf Stendal, Bahnsteige und Röxer-Tunnel
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6894, 6107
Kursbuchstreckennummern: 202, 269, 301, 305
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Ausfälle und Umleiter
Nahverkehr
– Keine Ausfälle und Umleiter
Güterverkehr
– Keine Ausfälle und Umleiter
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
124
Baukorridor 77 – Coswig – Bad Schandau (1/2)
04.15.0023 – Oberleitungsarbeiten Königstein – Bad Schandau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
01.01.2015 – 28.03.2015 durchgehend
– Bad Schandau – Königstein: ESP
02.11.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Bad Schandau – Königstein: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Oberleitungsarbeiten
– Neubau der Oberleitungsanlage zwischen
Königstein und Bad Schandau (beide Richtungen)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
125
Baukorridor 77 – Coswig – Bad Schandau (1/2)
04.15.0023 – Oberleitungsarbeiten Königstein – Bad Schandau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6240
Kursbuchstreckennummern: 241.4
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 30 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Pirna und Schöna
Güterverkehr
– 12 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Schöna und Dresden-Friedrichstadt
Rahmenbedingungen
Durchführung der Baumaßnahme jeweils nur im Winterhalbjahr
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
126
Baukorridor 77 – Coswig – Bad Schandau (2/2)
04.15.0028 – ABS Leipzig – Dresden / S-Bahn Coswig – DD-Neustadt
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015 durchgehend
– Dresden-Neustadt: Abw FZmst
14.12.2014 – 13.06.2015 durchgehend
– Coswig: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
ABS Leipzig – Dresden / S-Bahn Dresden – Coswig,
Bf Coswig Gl. 1, 3 gesperrt (bis 06/2015)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
127
Baukorridor 77 – Coswig – Bad Schandau (2/2)
04.15.0028 – ABS Leipzig – Dresden / S-Bahn Coswig – DD-Neustadt
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6135
Kursbuchstreckennummern:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleitungen und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleitungen und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleitungen und Ausfälle
Rahmenbedingungen
S-Bahn Dresden-Neustadt – Radebaul-Ost noch nicht in Betrieb
Umfahrung über Ferngleise
Str. 6363 mit Interimsbahnsteig
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
128
Baukorridor 78 – Chemnitz – Riesa
04.15.0034 - Ersatzneubau Ottendorfer Viadukt und Bahnhofsbrücke Mittweida
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.03.2015 – 16.10.2015 durchgehend
– Mittweida: Abw FZmst
31.05.2015 – 03.10.2015 durchgehend und an 5
Wochenenden ab 20.03.2015
– Chemnitz – Mittweida: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Ersatzneubau EÜ Ottendorfer Viadukt und
Bahnhofsbrücke Mittweida
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
129
Baukorridor 78 – Chemnitz – Riesa
04.15.0034 - Ersatzneubau Ottendorfer Viadukt und Bahnhofsbrücke Mittweida
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6255
Kursbuchstreckennummern: 520
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 40 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Chemnitz und Mittweida
Güterverkehr
– 8 Züge pro Tag in Umleitung mit bis zu 90 min Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitung im Gv über Werdau – Altenburg – Leipziger Güterring – Riesa oder über Chemnitz – Dresden Elsterwerda
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
130
Baukorridor 79 – Knoten Halle (1/2)
04.15.0053 - Ausbau Hilfsbrücke mit Dammsanierung
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
06.09.2015 – 20.09.2015 durchgehend
– Halle-Ammendorf – Schkopau: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
NBS Erfurt-Leipzig/Halle, PFA 2.5
Ausbau Hilfsbrücke mit Dammsanierung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
131
Baukorridor 79 – Knoten Halle (1/2)
04.15.0053 - Ausbau Hilfsbrücke mit Dammsanierung
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6340
Kursbuchstreckennummer: 581
Auswirkungen
Fernverkehr
– 19 Züge pro Tag in Umleitung mit 20 Minuten Fahrzeitverlängerung
Nahverkehr
– 37 Züge pro Tag in Umleitung mit 25 Minuten Fahrzeitverlängerung
– 13 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Merseburg und Halle Hbf
Güterverkehr
– 20 Züge pro Tag in Umleitung mit 30 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitung über Großkorbetha – Leipziger Güterring – Halle
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
132
Baukorridor 79 – Knoten Halle (2/2)
04.15.0076 - Umbau Knoten Halle, TSP Halle – Niemberg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
16.05.2015 – 31.05.2015 durchgehend
– Niemberg – Halle: ESP
06.04.2015 – 28.06.2015 durchgehend
– Halle Hbf – Abzw Ab: ESP
01.07.2015 – 31.07.2015 durchgehend
– Niemberg – Halle: TSP
bis 31.07.2015
– Halle Hg 18 – Halle Hg 3 (Str. 6430): TSP
– Halle Abzw Ab – Halle Abzw Am (Str. 6347): TSP
ab 01.08.2015
– Halle Abzw Am – Halle Hg 18 (Str. 6347/6350):
TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Spurplanumbau Knoten Halle mit Zugbildungsanlage
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
133
Baukorridor 79 – Knoten Halle (2/2)
04.15.0076 - Umbau Knoten Halle, TSP Halle – Niemberg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6403, 6349, 6344, 6132, 6050, 6347
Kursbuchstreckennummern: 250, 251, 340
Auswirkungen
Fernverkehr
– 21 Züge pro Tag in Umleitung mit 15 Minuten Fahrzeitverlängerung (bei TSP Niemberg – Halle)
Nahverkehr
– 43 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Niemberg und Halle (bei TSP Niemberg – Halle)
Güterverkehr
– 15 Züge pro Tag in Umleitung mit 60 Minuten Fahrzeitverlängerung (ganzjährig)
Rahmenbedingungen
Umleitung Fv und Gv über Magdeburg – Dessau – Bitterfeld – Leipzig Hbf / (Leipziger Güterring –
Großkorbetha)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
134
Baukorridor 80 – Kassel – Halle (1/2)
04.15.0022 - ESTW Wolkramshausen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
01.01.2015 – 08.11.2015
– Nordhausen – Wolkramshausen: ESP
– Wolkramshausen: Abw Fzmst
31.10.2015 – 08.11.2015
– Nordhausen – Bleicherode Ost: TSP
– Kleinfurra – Wolkramshausen: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
ESTW-A Wolkramshausen
Spurplanumbau
Gleiserneuerung
Geschwindigkeitserhöhung Nordhausen –
Wolkramshausen (beide Richtungen nacheinander)
Inbetriebnahme ESTW-A Wolkramshausen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
135
Baukorridor 80 – Kassel – Halle (1/2)
04.15.0022 - ESTW Wolkramshausen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6296, 6302, 6343, 6714, 6715, 6713
Kursbuchstreckennummer: 600, 601
Auswirkungen
Fernverkehr
– Praktisch nicht betroffen
Nahverkehr
– 73 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Nordhausen und Wolkramshausen
– Zusätzliche unterjährige Ausregelungen
Güterverkehr
– 5 Züge pro Tag in Umleitung mit 60 Minuten Fahrzeitverlängerung
– Zusätzliche unterjährige Ausregelungen
Rahmenbedingungen
Umleitung im Güterverkehr über Halle – Großkorbetha – Erfurt – Bebra – Kassel
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
136
Baukorridor 80 – Kassel – Halle (2/2)
04.15.0075 - Gleiserneuerung mit PSS Eisleben - Blankenheim und GRi
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
18.04.2015 – 06.09.2015
– Blankenheim Trbf – Lutherstadt Eisleben: TSP je
21:45 – 03:45
– Blankenheim Trbf – Lutherstadt Eisleben: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleiserneuerung
– Mit Planumsschutzschicht und Tiefenentwässerung
– 36 Kilometer zwischen Eisleben und Blankenheim
(beide Richtungen nacheinander)
Erneuerung eines Bahnübergangs
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
137
Baukorridor 80 – Kassel – Halle (2/2)
04.15.0075 - Gleiserneuerung mit PSS Eisleben - Blankenheim und GRi
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6343
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Praktisch nicht betroffen
Nahverkehr
– 6 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen
– Zusätzliche unterjährige Ausregelungen
Güterverkehr
– 12 Züge pro Tag in Umleitung mit 60 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitung im Gv über Halle – Großkorbetha – Erfurt – Bebra – Kassel
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
138
Baukorridor 81 – Eisenach – Erfurt – Weimar – Naumburg (1/1)
04.15.0048 - Einbindung VDE 8 in den Knoten Erfurt
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015 durchgehend
– Erfurt Hbf – Erfurt Gbf: Abw FZmst
20.11.2015 – 22.11.2015 durchgehend 46 Stunden
Softwarewechsel
– Weimar (a) – Erfurt-Bischleben (a): TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Einbindung der Neubaustrecke Nürnberg – Erfurt
Einbau W 175, 177, 178, Einbau Gl. 72,
Arbeiten an LST-Anlagen
Softwarewechsel
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
139
Baukorridor 81 – Eisenach – Erfurt – Weimar – Naumburg (1/1)
04.15.0048 - Einbindung VDE 8 in den Knoten Erfurt
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6300, 6302, 6340, 6290, 6292
Kursbuchstreckennummern: 561, 565, 566, 580, 581, 605
Auswirkungen
Fernverkehr
– keine Umleitungen und Ausfälle im Netzfahrplan
– zeitweise zusätzliche unterjährige Ausregelungen bei Softwarewechseln
Nahverkehr
– keine Umleitungen und Ausfälle im Netzfahrplan
– zeitweise zusätzliche unterjährige Ausregelungen bei Softwarewechseln
Güterverkehr
– keine Umleitungen und Ausfälle im Netzfahrplan
– zeitweise zusätzliche unterjährige Ausregelungen bei Softwarewechseln
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
140
Baukorridor 81 – Eisenach – Erfurt – Weimar – Naumburg (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
07.09.2015 - 11.12.2015 je Mo-Fr 08:00 – 16:00
– Apolda – Großheringen: ESP
12.09.2015 - 12.12.2015 je Sa 08:00 – 16:00
– Apolda – Großheringen: ESP
Großheringen
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten in Bad Sulza
Apolda
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
141
Baukorridor 81 – Eisenach – Erfurt – Weimar – Naumburg (2/2)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6340
Kursbuchstreckennummern:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Nahverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
142
Baukorridor 82 – Dresden – Görlitz
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
Bautzen
14.12.2014 – 12.04.2015 durchgehend
– Arnsdorf – Bautzen: ESP
– Bischofswerda: Abw FZmst
12.04.2015 – 27.09.2015 durchgehend
– Arnsdorf – Radeberg: ESP
– Bischofswerda: Abw FZmst
04.05.2015 – 07.06.2015 durchgehend
– Löbau (Sachsen) – Reichenbach (OL): TSP
27.09.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Arnsdorf – Radeberg: ESP
Reichenbach
Radeberg
Bischofswerda
Löbau
Arnsdorf
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
– Löbau
– Bischofswerda
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
143
Baukorridor 82 – Dresden – Görlitz
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6212
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Güterverkehr
– Fahrplankonzept derzeit in Erarbeitung
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
144
Baukorridor 83 – Ruhland – Horka
04.15.0029 – Knappenrode – Horka Ausbau und Elektrifizierung
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015 durchgehend
– Abzw Särichen – Horka – Horka Grenze: TSP
– Niesky – Knappenrode: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Weiterführung zweigleisiger Streckenausbau und
Elektrifizierung
Spurplanumbau Knappenrode, Niesky, Horka Gbf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
145
Baukorridor 83 – Ruhland – Horka
04.15.0029 – Knappenrode – Horka Ausbau und Elektrifizierung
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummern DB Netz: 6207, 6218
Kursbuchstreckennummer: 229
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle bezogen auf das Vorjahr
Güterverkehr
– 20 Züge pro Tag in Umleitung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken für Gv: Ruhland – Senftenberg – Cottbus – Guben und Hosena – Arnsdorf – Bauten –
Görlitz
Ab 26.08.2015 Abschnitt Horka Pbf – Horka Gbf – Horka Grenze befahrbar
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
146
Baukorridor 84 – Zwickau – Falkenstein (Vogtland)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
10.08.2015 – 18.10.2015 durchgehend
– Lengenfeld - Falkenstein: TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Brückenarbeiten
Lengenfeld
Falkenstein
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
147
Baukorridor 84 – Zwickau – Falkenstein (Vogtland)
Neue Maßnahme aus Baukapazitätsmanagement I
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 6550
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– Schienenersatzverkehr zwischen Lengenfeld und Falkenstein
Güterverkehr
– Nicht betroffen
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
148
Baukorridor 85 – München – Regensburg
07.15.0114 - Barrierefreier Ausbau Hp Unterschleißheim
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
02.03.2015 – 04.12.2015 je Mo-Fr durchgehend
– Neufahrn – Oberschleißheim: ESP
– Unterschleißheim – Oberschleißheim: ESP
11.05.2015 – 05.12.2015 durchgehend
– Unterschleißheim – Unterschleißheim: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten
– Barrierefreier Ausbau des Haltepunktes
Unterschleißheim
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
149
Baukorridor 85 – München – Regensburg
07.15.0114 - Barrierefreier Ausbau Hp Unterschleißheim
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5500, 5630
Kursbuchstreckennummer: 930
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– 6 Züge Ausfall zwischen Oberschleißheim und Neufahrn (bei Freising)
Güterverkehr
– 2 Züge pro Tag in Umleitung mit bis zu 180 Minuten Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungen im Güterverkehr über Mü Nord Rbf – Augsburg/Ingolstadt – Nürnberg Rbf/ Würzburg oder
über Plattling
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
150
Baukorridor 86 – Nürnberg – Ansbach
07.15.0089 - Gleiserneuerungen Nürnberg - Ansbach
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
03.03.2015 – 24.03.2015 durchgehend
– Roßtal – Heilsbronn: ESP
27.03.2015 – 13.04.2015 durchgehend
– Roßtal – Wicklesgreuth: TSP
13.04.2015 – 20.04.2015 durchgehend
– Wicklesgreuth – Heilsbronn: ESP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Gleisarbeiten
– Einbau Planumsschutzschicht und
Tiefenentwässerung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
151
Baukorridor 86 – Nürnberg – Ansbach
07.15.0089 - Gleiserneuerungen Nürnberg - Ansbach
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5902
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– 17 Züge pro Tag in Umleitung mit bis 45 Min Fahrzeitverlängerung (nur bei TSP)
Nahverkehr
– 112 Züge pro Tag im Ausfall zwischen Wicklesgreuth – Roßtal bzw. Nürnberg – Ansbach
Güterverkehr
– 51 Züge pro Tag in Umleitung mit bis 200 Min Fahrzeitverlängerung
Rahmenbedingungen
Umleitungsstrecken im Fernverkehr
– Ansbach – Treuchtlingen – Nürnberg
Umleitungsstrecken im Güterverkehr
– Würzburg – Fürth – Nürnberg
– Gemünden – Schweinfurt – Bamberg – Nürnberg
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
152
Baukorridor 87 – Lichtenfels – Coburg
07.15.0016 - VDE 8.1 ABS Nürnberg – Ebensfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
23.03.2015 – 11.05.2015 durchgehend
– Bad Rodach – Ebersdorf (Coburg): TSP
Die wichtigsten Bauarbeiten
Anbindung Bereich Coburg an NBS Ebensfeld – Erfurt
Bahnsteigarbeiten Bf Coburg (Ertüchtigung für SPFV)
Zweigleisigkeit Creidlitz – Ebersdorf
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
153
Baukorridor 87 – Lichtenfels – Coburg
07.15.0016 - VDE 8.1 ABS Nürnberg – Ebensfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5113, 5916, 5900, 5122, 6311
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Nicht betroffen
Nahverkehr
– 82 Züge im Ausfall zwischen Lichtenfels und Bad Rodach / Rödental bzw. Coburg und Ebersdorf
Güterverkehr
– 2 Züge Ausfall
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
154
Baukorridor 88 – Knoten Augsburg (1/2)
07.15.0040 – RegioSchienenTakt, Mobilitätsdrehscheibe Augsburg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 26.05.2015 durchgehend
– Augsburg Oberhausen – Augsburg Hbf: FZmst
28.06.2015 – 12.12.2015 durchgehend
– Augsburg Hbf – Augsburg Oberhausen: FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Untertunnelung des Hauptbahnhofs
Bahnsteigarbeiten
neues Wendegleis in Augsburg-Oberhausen (Strecke
Ri. Ulm)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
155
Baukorridor 88 – Knoten Augsburg (1/2)
07.15.0040 – RegioSchienenTakt, Mobilitätsdrehscheibe Augsburg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5302, 5300, 5306, 5305, 5304
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
156
Baukorridor 88 – Knoten Augsburg (2/2)
07.15.0091 - Bahnsteigerneuerung Augsburg-Morellstraße
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
08.06.2015 – 07.09.2015 durchgehend
– Augsburg Hbf – Augsburg Morellstraße: FZmst
– Augsburg Hbf – Augsburg Morellstraße: TSP je
23:00 – 05:00
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten (neuer Bahnsteig)
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
157
Baukorridor 88 – Knoten Augsburg (2/2)
07.15.0091 - Bahnsteigerneuerung Augsburg-Morellstraße
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5304
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 8 Züge Ausfall zwischen Augsburg und Bobingen bzw. Buchloe
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
158
Baukorridor 89 – Ansbach – Würzburg
07.15.0087 - Neubau ESTW Heidingsfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
04.04.2015 – 07.07.2015 durchgehend
– Herrnberchtheim – Uffenheim: Abw FZmst
08.07.2015 – 01.11.2015 durchgehend
– Herrnberchtheim – Uffenheim: Abw FZmst
Die wichtigsten Bauarbeiten
Bahnsteigarbeiten Bahnhof Uffenheim
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
159
Baukorridor 89 – Ansbach – Würzburg
07.15.0087 - Neubau ESTW Heidingsfeld
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage
Streckennummer DB Netz: 5321
Kursbuchstreckennummer:
Auswirkungen
Fernverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Nahverkehr
– 21 Haltausfälle in Uffenheim
Güterverkehr
– Keine Umleiter und Ausfälle
Rahmenbedingungen
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
160
Baukorridor 90 – Fahrplanfenster Hannover – Würzburg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 – 12.12.2015
– Hannover-Wülfel – Edesheim: Sperrung je Sa/So
23:40 – 06:20 und So/Mo 23:30 – 05:20
– Fulda – Jühnde: Sperrung je Sa/So 23:00 – 06:00
– Fulda – Burgsinn: Sperrung je Sa/So 23:50 – 06:15
– Mottgers – Würzburg: Sperrung je Sa/So 23:00 –
07:00
Hannover
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
Würzburg
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
161
Baukorridor 91 – Fahrplanfenster Rechter Rhein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
05.01.2015 - 07.12.2015 je Mo 00:01 – 05:00
– Kaub – Loreley: Sperrung
Köln
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
Mainz
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
162
Baukorridor 92 – Fahrplanfenster Linker Rhein
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
03.01.2015 - 06.12.2015 je Sa/So 23:00 – 05:00
– Oberwesel – Werlau: Sperrung
Köln
Die wichtigsten Bauarbeiten
Mainz
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
163
Baukorridor 93 – Fahrplanfenster Aschaffenburg – Würzburg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 - 07.12.2015 je So/Mo 21:00 – 05:00
– Lohr Bahnhof – Würzburg: Sperrung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
164
Baukorridor 94 – Fahrplanfenster Nürnberg – Würzburg
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 - 07.12.2015 je Sa/So 23:00 – 06:00
– Würzburg - Nürnberg: Sperrung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
165
Baukorridor 95 – Fahrplanfenster Würzburg – Treuchtlingen
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
20.12.2014 - 06.12.2015 je So/Mo 21:00 – 05:00
– Mottgers – Treuchtlingen: Sperrung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
166
Baukorridor 96 – Fahrplanfenster Nürnberg – Passau
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
14.12.2014 - 07.12.2015 je Sa/So bzw. So/Mo
23:00 – 06:00
– Nürnberg – Passau: Sperrung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
167
Baukorridor 97 – Fahrplanfenster Riedbahn
Arbeitsstand – 17.02.2014
Lage im Netz
Termine
03.01.2015 - 07.12.2015 je Sa/So und So/Mo 23:00 –
5:00
– Groß-Gerau Dornberg – Riedstadt-Goddelau:
Sperrung
Die wichtigsten Bauarbeiten
Fahrplanfenster für Instandhaltungsarbeiten
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
168
Glossar
Glossar
Abkürzung
Erklärung
–Abzw
–Abzweigung
–ESTW
–Elektronisches Stellwerk
–EÜ
–Brücke (Eisenbahnüberführung)
–FfZ / FZmst
–Gleisänderung im Bahnhof (Fahrplan für Zugmeldestellen)
–FL/OL
–Oberleitung
–GE
–Gleiserneuerung
–LST
–Leit- und Sicherungstechnik
–PSS
–Planumsschutzschicht
–SEV
–Schienenersatzverkehr
–Spp
–Sperrpause
–SSW
–Schallschutzwand
–Tsp
–Sperrung
–Üst
–Überleitstelle
–WE
–Weichenerneuerung
DB Netz AG, Frankfurt, 17.02.2014
169
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
71
Dateigröße
5 028 KB
Tags
1/--Seiten
melden