close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die aktuellen Wochenvermeldungen - Hl. Schutzengel Hambühren

EinbettenHerunterladen
Pfarrvermeldungen 4. Adventssonntag
20.12.2014 bis 28.12.2014
Samstag
20.12.2014
18.00 Uhr Winsen
Hl. Messe
Sonntag – 4. ADVENTSSONNTAG –
21.12.2014
9.00 Uhr Wietze
10.30 Uhr Hambühren
Hl. Messe
Hl. Messe für + Irma Rücker und + Ursula Donat
Dienstag
23.12.2014
18.00 Uhr Hambühren
Hl. Messe
16.00 Uhr Hambühren
16.00 Uhr Wietze
16.00 Uhr Winsen
22.00 Uhr Hambühren
Wort-Gottes-Feier mit Krippenspiel
Wort-Gottes-Feier mit Krippenspiel
Hl. Messe mit Krippenspiel
Christmette für + Pfr. Karl-Günter Hoenke
Mittwoch – Hl. Abend –
24.12.2014
Donnerstag – HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN (H) –
25.12.2014
10.00 Uhr Wietze
Festamt
Freitag – ZWEITER WEIHNACHTSTAG HL. STEPHANUS, erster Märtyrer (F) –
26.12.2014
10.30 Uhr Hambühren
Festamt für ++ der Familie Ellguth
Samstag
27.12.2014
18.00 Uhr Winsen
Sonntag – FEST DER HEILIGEN FAMILIE (F) –
28.12.2014
9.00 Uhr Wietze
10.30 Uhr Hambühren
Hl. Messe
Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger
Hl. Messe für ++ der Familie Kühnel,
mit Aussendung der Sternsinger
Die Kollekte am heutigen Sonntag in Winsen, Wietze und Hambühren ist für unsere Gemeinde. Die zweite Kollekte
ist für die notwendigen Reparaturarbeiten in der ganzen Gemeinde.
Die Kollekte am 24. und 25.12.2014 (Hl. Abend und 1. Weihnachtstag) in Hambühren, Wietze
und Winsen ist die Adveniat-Kollekte für die Kirche in Lateinamerika (als einzige Kollekte in
allen heiligen Messen).
Seit 1961 wird die Adveniat-Kollekte in ganz Deutschland an Weihnachten gehalten, seitdem
konnten durch ihre Spenden mehr als 200.000 Projekte in den vergangenen 50 Jahren gefördert
werden. Als Bischöfliche Aktion unterstützt Adveniat Initiativen und Projekte der Kirche in allen
lateinamerikanischen Ländern und der Karibik zugunsten von armen und benachteiligten
Menschen. Im vergangenen Jahr konnte Adveniat dank Ihrer Spenden insgesamt 3.119 Projekte
unterstützen.
Das Weihnachtsopfer der Kinder am Hl. Abend und Weihnachten ist für das
Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ e.V.
Die Kollekte am 26.12.2014 in Hambühren ist für unsere Gemeinde. Die zweite Kollekte ist für
die notwendigen Reparaturarbeiten in der ganzen Gemeinde.
Die Kollekte am nächsten Sonntag in Winsen, Wietze und Hambühren ist für unsere Gemeinde. Die zweite Kollekte
ist für die notwendigen Reparaturarbeiten in der ganzen Gemeinde.
Das Pfarrbüro ist vom 22.12.2014 bis zum 06.01.2015 nicht besetzt.
In dringenden Fällen rufen Sie bitte Pastor Bernhard an (05143-7677007).
Ab Mittwoch, 07.01.2015 ist das Pfarrbüro wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Heilige Messe deutsch-polnisch
Am Samstag, 10. Januar 2015 um 18.00 Uhr in Hambühren wird wieder einmal die Hl. Messe in zwei Sprachen
- deutsch und polnisch – von Pater Miroslaw gehalten werden. Danach laden wir alle Interessierten und Gemeindemitglieder zur Begegnung in den Pfarrsaal ein. Es wird darum gebeten für den Imbiss etwas zu Essen mitzubringen.
Aktion Dreikönigssingen 2014/2015
-Segen
Segen bringen, Segen sein Die Sternsinger möchten Sie wieder besuchen kommen und Spenden für die Kinder auf den Philippinen und weltweit
sammeln. Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, trage sich bitte in die ausgelegten Listen in den Kirchen ein (bis
spätestens 01.01.2015) oder melde sich telefonisch an
für Hambühren:
für Wietze:
für Winsen:
Viktoria Deryck (05141-53720)
(05141
Brigitte Mock (05146-1740)
(05146
Renate Laffin (05143-1206)
(05143
Die Sternsinger kommen
in Hambühren am 03. und 04.01.2015
in Wietze vom 03.-05.01.2015
03.
und
in Winsen am 04.01.2015
Aufruf der deutschen Bischöfe zur Aktion Dreikönigssingen 2015
Liebe Kinder und Jugendliche,
liebe Verantwortliche in den Gemeinden und Gruppen,
liebe Schwestern und Brüder!
In den ersten Tagen des kommenden Jahres sind die Sternsinger wieder unterwegs. Sie bringen allen Menschen,
Men
denen sie begegnen, und den Kindern in anderen Ländern den Segen Gottes. So legen die Sternsinger Zeugnis ab und
zeigen, was Kinder überall auf der Welt bewegen können.
Das biblische Leitwort der bevorstehenden Aktion Dreikönigssingen bringt das Anliegen
Anliegen der Sternsinger mit den Worten
Jesu auf den Punkt: "Gib uns heute das Brot, das wir brauchen" (Mt 6,11). Damit richten die Sternsinger den Blick auf
die vielen Kinder, die nicht genug zu essen haben oder die zu arm sind, sich gesund zu ernähren. Am Beispielland
Philippinen lernen die Sternsinger deren Lebenswirklichkeit kennen. Weltweit sterben jedes Jahr 2,6 Millionen Kinder
unter fünf Jahren an Unterernährung. Deshalb lautet das Motto der neuen Sternsingeraktion: "Segen bringen - Segen
sein. Gesunde
e Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!"
Wir bitten Sie herzlich, die Sternsinger wieder nach Kräften zu unterstützen.
Fulda, den 25. September 2014
Für das Bistum Hildesheim
"Tue Gutes und rede drüber..."
... aber wie? Und mit wem?
... und was war das noch mit dem Internet?
Und Fotos?
Fortbildung für Gruppenleiter_innen und
Verantwortliche in der Jugendarbeit
am Samstag, 7. Februar 2015
9 Uhr bis 18 Uhr
im BGV Hildesheim (Domhof 18-21)
18
Auch als Fortbildung für die Verlängerung
Verlängerun der
JuLeiCa!!!
Teilnahmebeitrag: 5 €
Anmeldung: bis 30. Januar 2015 per E-Mail
E
an
ministranten@bistum
ministranten@bistum-hildesheim.de
Mehr Infos: www.jugend-bistum
bistum-hildesheim.de
Georg Bernhard, Pastor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 229 KB
Tags
1/--Seiten
melden